Sie sind auf Seite 1von 4

III. PROBLEMI.

OSUI\G

Hasznos kifejez6sek a szdbeli vizsgar6sz 3. feladatänak (Problemlösung)


megoldäsähoz:

1. Die Aufgabe vorstellen und kurz über die Vorstellungen sprechen:


- Also, wir sollen... - Tehät ... kell ... unk/ünk.
- Also, wir haben die Aufgabe...(zu+Inf.) - Tehät az a feladatunk, hogy ...
- Was glaubst du, wie sollten wir.../was sollten wir... - Mit gondolsz, hogyan kellene ... /mit kellene
nekünk... a
Was schlägst du vor? - Mit javasolsz? I
Zuerst müssen wir entscheiden, wo/was... - Elöször el kell döntenünk, hogy hol/mit ...
I
Meine Ideen flk + Akk./dafür sind: - Az ötleteim a . . talreler-re ...
Da könnte man/könnten wir vielleicht mit+Dat. anfangen/beginnen. - ltt talän a ...lvallvel tudnänk
kezdeni. I
I
2. Über die ldee(n) /des Partners/: I
:{
- Ich finde das/diese Idee(n) nicht so gut. - En eztlezt az ötletetlezeket az ötleteket nem talälom olyan I
jönak. (
- Ich bin damit (nicht) einverstanden. - En ezzel egyetörtek./nem örtek egyet. J
(
- Ich denke lglavbe, das ist eine gute Idee. - Ügy gondolomlhiszem , ez jö ötlet. -t
- Das hört sich gut an. -Ez jllhangzik.
- Ich finde, das ist keine schlechte Idee. - Ügy gondolom, hogy eznemrossz ötlet.
- Das wäre bestimmt interessant. -Ez biztosan drdekes lenne.
- Ja, das können wir machen. - Igen, ezt csinälhatjuk.
- Warum denn nicht? - Miört ne?
- Ich glaube, wir sollten lieber. ..- Azt hiszem, inkäbb ... kellene.
- Ich würde lieber.. .- nn inkäbb ... näm/nöm/näk/nök.
- Was glaubst/denkst du? - Mit gondolsz?
- Einverstanden?/Bist du damit einverstanden? - Egyetdrtesz?lBgyetörtesz ezzel?
- Wie wäre es, wenn wir...- Mi lenne, ha mi ...
- Was sagst du dazu? - Mit szölsz ehhez?
- Du weißt ja, dass...- Hiszen tudod, hogy ...

3.Aufteilung der Aufgabe(n):


- Was soll ich machen/tun? - Mit csinäljak?
- Welche Aufgabe/Was sollte ich übernehmen? - Melyik feladatot vällaljam el?lMit kellene elvällal-
nom?
- Was möchtest du machen? - Mit szeretndl csinälni?
- Welche Aufgabe würdest du lieber machen? - Melyik feladatot csinälnäd szivesebben?
- Was möchtest du übernehmen? - Mit szeretndl elvällalni?
- Könntest du (eventuell) ...- Tudnäl (esetleg) ...

TELC - Mittelstufe Deutsch 82


133
I
4. Annahme der Aufgabe(n):
- Ja, ich würde das gerne machen. - Igen, ezt szivesen csinälnäm.
- In Ordnung. - Rendben.
- Selbstverständlich, das mach' ich./das übernehme ich gerne. *Magätll örtetödö, ezt megcsinäloml
ezt sziv esen elvällalom.
- Das ist kein Problem, ich kann. .. -Ez nem probldma, ezt tudom ...

5. Unsicherheit:
- Das kann ich nicht tun./machen. -Eztnemtudom megcsinälni.
- Ich würde das gerne machen, aber... (ich habe wenig Zeit) - Ezt szivesen megcsinälnäm, de ...
(kevös azidöm)
\ - Ich verstehe davon gar nicht. -F,gyältalän nem 6rtek ehhez.
I - Ich weiß es nicht. - Nem tudom.
- So viel kann ich aber nicht übernehmen/machen. - Ennyit nem tudok elvällalnilmegcsinälni.
' - Das ist zu viel für mich. _ Ezt6l sok nekem.
- Das ist schwierig. _ Eznehö2.
*, - Ich weiß nicht so recht. - Nem is tudom.

I= 6. Vorschläge, Lösung derAufgabe(n):


- Was sollten wir zuerst machen? - Mit kellene elöször csinälnunk?
E
E - Womit sollten wir anfangen? - Mivel kellene kezdenünk?
e - Was (alles) brauchen wir dazt? - Mire (mi mindenre) van ehhezszüksögünk?
f - Was brauchen wir noch daru? - Mire van mdg ehhez szüksdgünk?
- Was müssen/müssten wir noch erledigen? - Mit kell(ene) m6g elintöznünk?
- Was denkst du, haben wir etwas nicht vergessen? - Mit gondolsz, valamit nem.felejtetttink el?
- Wir sollten/dtirfen auch nicht vergessen, dass.. .- Nem kellene/szabad elfelejtenünk azt sem, hogy ...
- Wer besorgt/kauft lerledigllverständigt/reserviert...?- Ki szerzi be/veszi meglintözi ellörtesitil
foglalja le a ...
- Haben wir doch an alles gedacht? - Mindenre gondoltunk?
- Wir rufen noch an. - M6g besz61ünk telefonon.
- Falls dir noch etwas einfüllt, ruf mich bitte an. - Ha valami eszedbe jut, hivj fel!
- Wenn dir noch 'was einfüllt, ruf mich kurz an! - Ha eszedbe jut mdg valami, hivj fel!
- Wir können uns noch mal treffen, um noch einmal alles zu besprechen. - Mdg egyszer talälkozha-
tunk, hogy mdg egyszer mindent megbeszdljünk.
- Ich freue mich, dass wir alles besprochen haben. - ÖrtilOk, hogy mindent megbeszölttink.
- Es bleibt uns nichts anderes übrig, wir sollten ...- Semmi mäs nem maradt hätra, mint hogy ...

7. Über die ldee(n), Lösung:


- Das ist auch eine gute Idee, aber. ..-Ez is jö ötlet, de ...
- Das ist gut./ Einverstanden. - Ez j\/Egyetdrtek.
- Da bin ich ganz anderer Meinung. - Erröl teljesen mäs a völemdnyem.
- Vielleicht sollten wir lieber ...- Talän inkäbb ...unk kellene.
- Das flnde ich nicht schlecht. - Eztnem talälom rossznak.
- Du hast Recht. -lgazadvan.
- Das ist aber Unsinn. -De ez hülyesdg.
- Das ist zum Teil richtig. -Ez rdszben igazlhelyes.
- Das muss ich ablehnen. -Ezt el kell utasitanom.

TELC - Mittelstufe Deutsch 82


134
Das überzeugt mich/(überhaupt) nicht. -Ezmeggyözengem.lEz(egyältalät) nem gyözmegengem.
Gut, dann machen wir das so. - Jö, akkor eä csinäljuk igy.
Bleiben wir dann bei deinem Vorschlag. -Akkor maradjunk a te javaslatodnäl.
Ich bin der Überzeugung, dass... /Ich bin davon überzeugt, dass.. .* Az ameggyözödösem, hogy.../
Meg vagyok gyözödve arröl, hogy ...
Wir könnten ja Folgendes machen:... * A következöt tudnänk csinälni: ...
Und wie würde der zweite Tag aussehen? - Es hogy nözne ki a mäsodik nap?

8. Den Gesprächspartner fragen:


- Wie flndest du das?/Wie finden Sie das? * Milyennek talälod eztltalälja ön ezt?
- Und wie würde deine/Ihre Vorstellung/Idee aussehen? - Es hogy nözne ki a telÖn elköpzel6se(d),
ötlete(d)?
- Hast du eine gute ldee? - Van jö ötleted?
- Hast du einen Vorschlag? - Van javaslatod?
- Hast du einen anderen Vorschlag? - Van mäsik javaslatod?

t
Nützliche Verben: J
- die Aufgabe(n) besprechen/aufteilen/übernehmen/erledigen rr!
- a feladato(ka)t megbeszölnilfeloszta- :o
nilelvällanilelintözni
- etw. besorgen/kaufen - vmit beszercznilmegvenni E}

- einkaufen - beväsärolni §i
ar
L
- für etw. sorgen - gondoskodni vmiröl a
- zur Verfügung stehen *Dat. - rendelkezdsdre äll vkinek
- etw. zur Verfügung stellen +Dat. - vkinek a rendelkezdsdre bocsäjtani vmit
- etw. leihen/ausleihen/mieten/reservieren - vmit kölcsönöznilkikölcsönözni/bdrelni/lefoglalni
- fragen/sich erkundigen nach + Dat. -kördeznildrdeklödni vmi felöl
- etw nachfragen - utänakdrdezni vminek
- sich informieren über .| Akk. - ti$ökozfidni vmiröl
- etw. organisieren - (meg)szerveznivmit
- etw. veranstalten - rendezni vmit
- reservieren (Pla,z, Raum, Tisch) - (le)foglalni (helyet, helyisdget, asztalt)
- (das) Geld vorher/später einsammeln - (a) pönzt elöre/utölag begyüjteni
- jdn. anrufen - felhivni vkit
- j drr. verständigen/informieren - vkit drtesiteni/täj dkoztatni
- Informationen sarnmeln - informäctökat gffiteni
- etw. empfehlen/vorschlagen - vmit ajänlaniljavasolni
- denken an * Akk. - gondolni vmire/vkire
- sich (D) etw. überlegen - megfontolni vmit
- nachdenken über + Akk. - ätgondolni vmit
- etw. (nicht) vergessen - vmit elfelejteni/nem felejteni el
- etw. nachsehen/nachschauen/nachgucken - utänanözni vminek
- etw./alles besprechen - vmit/mindent megbeszdlni
- über etw./alles sprecher/reden - vmiröl/mindenröl beszdlni
- jdm./den anderen Bescheid gebenlsagen - vkinek/mäsoknak tudomäsul adni vmit/megmondani vmit

TELC - Mittelstufe Deutsch 82


135
SITUÄTIONEI{ MIT TÖSUXGEN :

l.) Ihre Nachbarfomilie wandert ins Ausland aus. Sie möchtenfiir die Familie eine Abschiedsparty
organisieren. Ihr Partner/Ihre Partnerin und Sie haben die Aufgabe, diese Party zu planen.
Überlegen Sie sich, was alles zu tun ist und wer welche Aufgabe übernehmen soll.

diso, rr lr" '"r,rilitr:iu ri,.r*h die Abschiedsparty von Meyers organisieren.


j*. g*t-rari.
ä):r;:n lass un:,; ma1 j-lbei'lei:en, ä,'ii: la'ir" es tnaciien.
Vr,'a:; rienl<st 11u. rr,',: sriilte die Party denn stattfi*deu?
Da habe icl: ei*e guie id** i-uii,l :zn",r,:,r am Baggersee in Murrheim. Wir können den Platz dort flir
einen ganzefi Tag mieten. Im Sommer sollten wir mit dem Wetter Glück haben. Falls das Wetter

I nicht mitspielt, können wir die Party in einem überdachten Raum dort abhalten. Den Raum und die
Umgebung kenne ic :hr gut, ich war dort schon mal auf einem schönen Familienfest.
+Das hört sich gut an r finde, das ist eine sehr gute ldee. Rufst Du dort an, wann Termine frei sind?
Es sollte aufjeden I an einem Wochenende staffinden, noch vor dem 20. August, danach fahren
E'I die Meyers weg.
c - In Ordnung, das ma
a +tInd hast drr dir schr :riegt" was wir zum Essen und Trinken anbieten wollen?
o
€ Nein, aber ich glaube, es gibt dort einen Partyservice. Also könnten wir dort eine schöne Gartenparty
{,, veranstalten - mit Grillen vor Ort.
o Ol.r, das wäre toll! Dann sollten wir mit dem Partyservice besprechen, was sie anbieten können. Am
o
L
l, besten wären Grillfleisch, Salate und Getränke.
- eigentlich das alles?
+ , jedel der kommt, soll schätzungsweise 15-20 Euro bezahlen, abhängig davon, wie
hoch die Miete des Platzes ist und wie viel der Partyservice kostet.

+ : die Musik. lrF-,,h;c


t:rr' zu?
mitzunehmen und sie einfach abzuspielen, wenn wir Lust dazu haben.
, CDs beliebter Bands
+ Und die Kinder ... tja..., sie können dort auf dem Spielplatz spie-
!
len. Ich werde Bälle und Spielzeuge mitbringen.
. Und wenn das Wetter wirklich gut ist, dann können wir alle
im See baden.
-|Ja. das
- Ja. Sobr
+Ach ja, und aufschreiben, wer eingeladen werden soll- außer den Meyers.
- So mac rin ein Abschiedsgeschenk gedl: c irt-?
'bz''r'.
*Ja, ich l laci:rueile;irt ;.nir eiri'as lilr'.:rir:gi, lrnd iei: l:,:ne ein;: ijitle ldr:,;: Wir könn-
ten Fotos von unseren gemeinsamen Erlebnissen beschriften und so ein schönes digitales Album zusam-
menstellen. Wir wählen und sammeln nattirlich auch Fotos von anderen, jeder könnte seine Fotos an uns
schicken. Und dann wählen wir die besten aus und stellen ein schönes Erinnerungsalbum daraus zusiunmen.
- Oka1,, darnit bin ich dLrrch
Spal3 rnacher
+ R/as dcnkst t
- Ich slaube. w die Leute am Baggersee anrufen, den Termin klären
und mit den anderen Vorbereitungen beginnen. Und

TELC - Mittelstufe Deutsch 82


136