Sie sind auf Seite 1von 1

Dieses Archiv enth�lt den vielseitigen Archivmanager WinRAR.

Funktionen und Eigenschaften von WinRAR:

* WinRAR arbeitet mit einem speziellen Komprimierungsalgorithmus.


Damit ist eine hohe Komprimierungsrate bei ausf�hrbaren Dateien,
Objekt-Bibliotheken, gro�en Textdateien, usw. m�glich.

* Das RAR-Format kann mit beliebig gro�en Dateien umgehen. Die


Gr��e von RAR-Archiven ist nicht beschr�nkt, in einem RAR-Archiv
k�nnen sich beliebig viele Dateien befinden. Einschr�nkungen
ergeben sich nur aus dem verwendeten Dateisystem, dem
verwendeten Betriebssystem oder dem verf�gbaren Speicher.

* WinRAR enth�lt eine vollst�ndige Unterst�tzung f�r RAR- und


ZIP 2.0-Archive und ist in der Lage, folgende Archive zu entpacken:
7Z, ARJ, BZ2, CAB, GZ, ISO, JAR, LZH, TAR, UUE, XZ und Z.

* WinRAR l�sst sich �ber eine interaktive grafische Windows-


Benutzeroberfl�che und �ber die Kommandozeile bedienen.

* Mit WinRAR k�nnen "solide" Archive erstellt werden, wodurch die


Komprimierungsrate um 10% - 50% im Vergleich zu herk�mmlichen
Methoden gesteigert werden kann, besonders wenn eine gro�e
Anzahl kleiner Dateien gepackt wird.

* WinRAR erlaubt das Erstellen von selbstentpackenden Archiven.


Diese so genannten SFX-Archive lassen sich an eigene Bed�rfnisse
anpassen.

* Mit WinRAR k�nnen mehrteilige Archive erstellt werden, die


selbstentpackend sind.

* RAR-Archive lassen sich wahlweise durch das Hinzuf�gen von


Wiederherstellungsdaten vor Besch�digungen sch�tzen.

* WinRAR bietet eine Reihe von Servicefunktionen, wie zum Beispiel


Verschl�sselung von Dateien, Hinzuf�gen von Archivkommentaren
und das Speichern und Wiederherstellen von NTFS-Dateisicherheits-
daten.