Sie sind auf Seite 1von 12

Das sind 4 von 11 Seiten Übungen zu Possessivartikeln aus dem

EasyDeutsch Ebook:

Grammatikübungen DaF: Level A1 + A2

Mehr Informationen zu den Übungen:


https://easy-deutsch.de/uebungen-deutsche-grammatik/

Übungen jetzt kaufen:


https://elopage.com/s/EasyDeutsch/grammatik-uebungen/payment
Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |2/8

Übungen – Possessivartikel
E1 – DER POSSESSIVARTIKEL ALLGEMEIN
E1.1: Ergänze die Possessivartikel im Nominativ.

Besitzer Maskulin Feminin Neutral Plural

ich mein
du deine
er seine
es seine
sie
wir unsere
ihr eure
sie ihre
Sie Ihr

E1.2: Dekliniere den Possessivartikel „mein“.

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv

Maskulin mein Freund


Feminin meine Freundin
Neutral meinem Pferd
Plural meiner Kinder

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |3/8

E2.5: Beschreibe jetzt Romy. Verwende die Possessivartikel im Nominativ.

Romy: 1) Haare - braun, 2) Hals - lang, 3) Augen - grün, 4) kurzärmliges T-Shirt - beige,
5) Rock - schön, 6) Nase – klein, 7) Lippen – rot, 8) Kinn – breit, 9) Gesicht -
symmetrisch.

Romy:

1) Ihre Haare sind braun.

2)

3)

4)

5)

6)

7)

8)

9)

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |4/8

E2.6: Beschreibe jetzt Tom. Verwende die Possessivartikel im Nominativ.

Tom: 1) Hut - modisch, 2) Haare - kurz, 3) Weste - grau, 4) Fingernägel - gepflegt, 5)


rechtes Ohr – größer als linkes Ohr, 6) Anzug - elegant, 7) Augenbrauen – braun, 8)
Kinn – spitz, 9) Hemd - lila

Tom:

1) Sein Hut ist modisch.

2)

3)

4)

5)

6)

7)

8)

9)

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |5/8

E5.2: Füge die richtigen Possessivartikel im Nominativ, Akkusativ oder Dativ ein.
Was mache ich meistens an meinem Geburtstag? Mit wem verbringe ich am
liebsten meinen Geburtstag? Lest hier:

An (ich) meinem Geburtstag fahre ich immer nachhause in die Steiermark zu


___________ (ich) Familie. (ich) ___________ Bruder Thomas wohnt noch zuhause bei (wir)

___________ Eltern. (ich) ___________ anderer Bruder Georg wohnt mit (er) ___________

Freundin in (sie Sg.) ___________ schönen Wohnung am Klostergrund. Meine Schwester


Anna wohnt mit (sie Sg.) ___________ Freund in dem Haus von (er) ___________ Eltern.

Anna hat 2 Monate alte Zwillinge: Sarah und Paul. Sahra liebt (sie Sg.)___________
Zwillingsbruder sehr, aber Paul mag (er) ___________Zwillingsschwester noch nicht so

gerne. (ich)___________ zweite Schwester heißt Miriam. Sie hat auch im Mai Geburtstag,
daher feiern wir (wir) ___________ Geburtstage immer zusammen. Wir sind also vier

Geschwister und (wir) ___________ Eltern finden es wunderbar, wenn wir alle zusammen
sind. Ich bekomme von (ich) ___________ Geschwistern immer viele Geschenke und

(sie Pl.) ___________Kinder malen mir süße Bilder.

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |6/8

Lösungen
E1 – DER POSSESSIVARTIKEL ALLGEMEIN
E1.1: Ergänze die Possessivartikel im Nominativ.

Besitzer Maskulin Feminin neutral Plural

ich mein meine mein meine


du dein deine dein deine
er sein seine sein seine
es sein seine sein seine
sie Ihr ihre Ihr ihre
wir unser unsere unser unsere
ihr euer eure euer eure
sie ihr ihre ihr ihre
Sie Ihr Ihre Ihr Ihre

E1.2: Dekliniere den Possessivartikel “mein”.

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv

Maskulin mein Freund meinen Freund meinem Freund meines Freundes

meine
Feminin meine Freundin meiner Freundin meiner Freundin
Freundin

Neutral mein Pferd mein Pferd meinem Pferd meines Pferdes

Plural meine Kinder meine Kinder meinen Kindern meiner Kinder

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |7/8

E2.5: Beschreibe jetzt Romy und Tom – verwende die Possessivartikel im Nominativ.

Romy: 1) Haare - braun, 2) Hals - lang, 3) Augen - grün, 4) kurzärmliges T-Shirt - beige,
5) Rock - schön, 6) Nase – klein, 7) Lippen – rot, 8) Kinn – breit, 9) Gesicht -
symmetrisch.

Romy:

1) Ihre1 Haare sind braun.


2) Ihr2 Hals ist lang.
3) Ihre1 Augen sind grün.
4) Ihr3 kurzärmliges T-Shirt ist beige.
5) Ihr2 Rock ist schön.
6) Ihre4 Nase ist klein.
7) Ihre1 Lippen sind rot.
8) Ihr3 Kinn ist breit.
9) Ihr3 Gesicht ist symmetrisch.

Tom: 1) Hut - modisch, 2) Haare - kurz, 3) Weste - grau, 4) Fingernägel - gepflegt, 5)


rechtes Ohr – größer als linkes Ohr, 6) Anzug - elegant, 7) Augenbrauen – braun, 8)
Kinn – spitz, 9) Hemd – lila
Tom:

1) Sein2 Hut ist modisch.


2) Seine1 Haare sind kurz.
3) Seine4 Weste ist grau.
4) Seine1 Fingernägel sind gepflegt.
5) Sein3 rechtes Ohr ist größer als sein linkes Ohr.
6) Sein2 Anzug ist elegant.
7) Seine1 Augenbrauen sind braun.
8) Sein3 Kinn ist spitz.
9) Sein3 Hemd ist lila.

1: Subjekt, Plural
2: Subjekt, maskulin, Singular
3: Subjekt, neutral, Singular
4: Subjekt, feminin, Singular

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Auszug aus EasyDeutsch Grammatikübungen DaF |8/8

E5.2: Füge die richtigen Possessivartikel im Nominativ, Akkusativ oder Dativ ein.
Was mache ich meistens an meinem Geburtstag? Mit wem verbringe ich am
liebsten meinen Geburtstag? Lest hier:

An meinem1 Geburtstag fahre ich immer nach Hause in die Steiermark zu meiner2
Familie. Mein3 Bruder Thomas wohnt noch zuhause bei unseren4 Eltern. Mein3 anderer
Bruder Georg wohnt mit seiner5 Freundin in ihrer6 schönen Wohnung am
Klostergrund. Meine7 Schwester Anna wohnt mit ihrem8 Freund in dem Haus von
seinen9 Eltern. Anna hat 2 Monate alte Zwillinge: Sarah und Paul. Sahra liebt ihren10
Zwillingsbruder sehr, aber Paul mag seine11 Zwillingsschwester noch nicht so gerne.
Meine7 zweite Schwester heißt Miriam. Sie hat auch im Mai Geburtstag, daher feiern
wir unsere12 Geburtstage immer zusammen. Wir sind also vier Geschwister und
unsere13 Eltern finden es wunderbar, wenn wir alle zusammen sind. Ich bekomme von
meinen9 Geschwistern immer viele Geschenke und ihre13 Kinder malen mir süße
Bilder.
Ich liebe meine11 Familie.

1: an → Wann? → Dativ, maskulin, Singular


2: zu → Dativpräposition, feminin, Singular
3: Subjekt, maskulin, Singular
4: bei → Dativpräposition, Plural
5: mit → Dativpräposition, feminin, Singular
6: in → wo → Dativ, feminin, Singular
7: Subjekt, feminin, Singular
8: mit → Dativpräposition, maskulin, Singular
9: von → Dativpräposition, Plural
10: Direktes Objekt, maskulin, Singular
11: Direktes Objekt, feminin, Singular
12: Direktes Objekt, Plural
13: Subjekt, Plural

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Empfehlungen für Lehrer und Schüler |1/4

Alle Ebooks von EasyDeutsch


40+ Grammatiklisten, EasyDeutsch - Deutsche Grammatik
die jeder Deutschlerner Deutsche Grammatik Übungen
haben will. einfach erklärt! Mehr als 250 Seiten

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Nominativ, Akkusativ, Fälle – Intensivtrainer Alle EasyDeutsch Ebooks auf


Dativ oder Genitiv? 80+ Seiten mit Übungen zu Deutsch jetzt zusammen mit
Kein Problem!! den deutschen Fällen über 40% Rabatt kaufen:

> 40% Rabatt

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Empfehlungen für Lehrer und Schüler |2/4

Empfehlungen: Bücher und Kurse zum Deutschlernen


DILYANA VON GERMANSKILLS
Schluss mit den typischen Schluss mit den
EINFACH BESSER SPRECHEN
Fehlern! typischen Lexikfehlern!

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

In 30 Tagen zum B1 Zertifikat Verben mit Präpositionen Einfach besser sprechen


Vokabelchallenge Vokabelchallenge Audio - Challenge

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Empfehlungen für Lehrer und Schüler |3/4

LUCAS VON LEICHT DEUTSCH LERNEN

Hörbücher und Geschichten


zum Deutschlernen
Sprechen und Vokabeln lernen
Im Gegensatz zu anderen Sprachkursen
steht hier nicht das Lernen von
Grammatikregeln im Vordergrund,
sondern die Sprachfähigkeit auf
natürliche Weise und mit Spaß zu
verbessern.

Alle Vokabellektionen, Kurzgeschichten und Märchen sind vertont und teilweise oder voll ins
Englische übersetzt. Im Anschluss einer jeden Vokabellektion bzw. Kurzgeschichte folgt ein
Frage- und Antwortteil.

Durch die Frage-/Antworttechnik wird das Gelernte besonders gut verinnerlicht.

Mehr Informationen

Informationen

PETER VON EASYDAF


Super Lernpaket Die deutsche Gastfamilie DaF Aktions Arbeitsblätter

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE


Empfehlungen für Lehrer und Schüler |4/4

Empfehlung für Deutschlehrer


Sprachlehrer werden Lehrerzone Aktiv hospitieren
leicht gemacht
Tipps für den Unterricht Schau Dilyana über die
Schulter

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

EASYDEUTSCH – DEUTSCHE GRAMMATIK EINFACH ERKLÄRT WWW.EASY-DEUTSCH.DE

Das könnte Ihnen auch gefallen