Sie sind auf Seite 1von 3

1.Stj : Gruppen 3 ⁄ 7 Name :………………………………………….

Modul : Linguistik Vorname:……………………………………….


Schuljahr : 2019-2020
Lehrkraft: Frau Menacer

Die Klausur des 2.Semesters


Letzter Abgabetermin ist am 21.10.2020 während der Literaturprüfung!
Réponse à remettre le mercredi 21/10/2020 (Lors de l’examen de littérature )!

1. Was verstehen Sie unter dem Begriff «Sprachfamilie »? Zu welcher Sprachfamilie gehören
Deutsch, Arabisch und Berberisch?( 03 Pt)

2. Worin liegt der Unterschied zwischen einer genetischen und typologischen Klassifikation
der Sprachen? ( 04 Pt)

3. Durch welche Grundtype lassen sich die Sprachen morphologisch voneinander


unterscheiden? Anhand von Beispielen erklären Sie die wesentlichen Charakteristika jedes
Typs! ( 03 Pt)
4. Kreuzen Sie die richtigen Aussagen an und korrigieren Sie die Falschen! ( X ) ( 06 Pt)

Richtig Falsch
X X
 Ferdinand de Saussure hat die historisch –vergleichende
Sprachwissenschaft etabliert.

 Die Sprachfamilien sind gleicher Abstammung.

 Die germanische Sprachgruppe lässt sich in vier Sprachen


aufteilen .

 Die Sprachtypologie erforscht nur die Unterschiede zwischen


Sprachen.

 Die Sprachen werden nach zwei Kriterien gegliedert und der


Vergleich zwischen Sprachen basiert auf den geschichtlichen und
formalen Seiten.

 Es gibt keinen Unterschied zwischen einem passiven und aktiven


Wortschatz .

 Es gibt keine Theorien ,die sich mit der Entstehung der Sprache
befasst haben .

 Japanisch gehört zum flektierenden Sprachbau.

5. Was ist der Unterschied zwischen einem Idiolekt und Soziolekt ? ( 04 Pt)

Viel Erfolg!