Sie sind auf Seite 1von 10

5

Ein Vormittag in der Schule

1 Schneiden Sie die Uhr aus und stechen Sie in die Mitte ein Loch. Schneiden Sie nun die
Uhrzeiger aus und stechen Sie auch hier ein Loch. Befestigen Sie die Zeiger mit einer
Musterbeutelklammer.
Buch: Seite 51, Übung 15


Tipp: Drucken Sie die Uhr etweder für alle Kursteilnehmerinnen aus oder stellen Sie eine
Uhr für den ganzen Kurs her. 11
12 10
11 1
12
10 11 1 29
10 2
9 38
9 3
8 4 7
8 4
7 5
7 6 5
6

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 1
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Ein Vormittag in der Schule

1 Schneiden Sie Vorsilben und Verben aus. Mischen Sie die Kärtchen und ordnen Sie zu.
Im Buch: Seite 53, Übung 21
Tipp: Wenn Sie die Kärtchen auf festen Karton kleben oder laminieren, können Sie sie
immer wieder verwenden.

um steigen

aus steigen

heim kommen

zu machen

auf machen

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 2
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Ein Vormittag in der Schule

ein schalten

aus schalten

mit bringen

mit helfen

vor lesen

vor stellen
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 3
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Ein Vormittag in der Schule

an ziehen

aus ziehen

an rufen

zu hören

ab spülen

ab trocknen
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 4
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Ein Vormittag in der Schule

der Abend, die Abende

abends

abholen

abspülen

die Abteilung, die Abteilungen

acht Uhr

achte

ankommen

anschließend

anziehen

aufpassen

der Aufsatz, die Aufsätze

aufwecken

ausgehen

ausleihen

ausprobieren

außerdem

der Ball, die Bälle

das Ballspiel, die Ballspiele

das Bein, die Beine

bekommen

benutzen

besonders

die Bibel

brauchen

der Computer; die Computer

Computer spielen

dauern

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 5
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Wortliste

der Deutschunterricht

der Dienstag, die Dienstage

der Donnerstag, die Donnerstage

ein bisschen

das Einmaleins

einzeln

enden

entdecken

das Fach, die Fächer

fernsehen

finden

fit

frei

der Freitag, die Freitage

das Freizeitangebot,

die Freizeitangebote

die Freundin, die Freundinnen

fünfte

die Gebühr, die Gebühren

gehen

gehören

gesund

gewinnen

die Gruppe, die Gruppen

halb neun

halten

Handball

der Haushalt, die Haushalte

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 6
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Wortliste

im Internet surfen

in Zukunft

das Informationsblatt,

die Informationsblätter

interessieren

das Interview, die Interviews

italienisch

das Jugendamt, die Jugendämter

der Jugendclub, die Jugendclubs

kaufen

kennen lernen

das Kinderbuch, die Kinderbücher

klettern

kühlen

Kunst (der Kunstunterricht)

langweilig

laufen

die Leihfrist, die Leihfristen

der Leseausweis, die Leseausweise

das Lieblingsfach, die Lieblingsfächer

die Mannschaft, die Mannschaften

Mathe (der Mathematikunterricht)

die Mathematik

die Matte, die Matten

meist

die Minute, die Minuten

mitbringen

mitnehmen

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 7
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Wortliste

mögen

der Montag, die Montage

der Morgen, die Morgen

morgens

das Museum, die Museen

die Musikschule, die Musikschulen

der Musikunterricht

der Nachmittag, die Nachmittage

nachmittags

die Nacht, die Nächte

nachts

neunte

die Öffnungszeiten

oft

passen

die Pause, die Pausen

die Pflanze, die Pflanzen

das Projekt, die Projekte

pünktlich

das Rathaus, die Rathäuser

Religion (der Religionsunterricht)

rennen

der Sachunterricht

der Schluss

das Schulfach, die Schulfächer

der Schulhof, die Schulhöfe

die Schulstunde, die Schulstunden

die Schulwoche, die Schulwochen

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 8
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Wortliste

Schwimmen (der Schwimmunterricht)

der Schwimmunterricht

sechste

die Sekunde, die Sekunden

siebte

sofort

sollen

später

das Spiel, die Spiele

Sport (der Sportunterricht)

die Sportart, die Sportarten

das Sportgerät, die Sportgeräte

der Sportlehrer, die Sportlehrer

der Sportunterricht

der Sportverein, die Sportvereine

springen

die Sprossenwand, die Sprossenwände

die Stadt, die Städte

die Stadtbücherei, die Stadtbüchereien

der Stadtteil, die Stadtteile

die Stunde, die Stunden

das Tennis

die Theatergruppe, die Theatergruppen

das Tier, die Tiere

das Tischtennis

treffen

turnen

die Uhr, die Uhren

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 9
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.
5
Wortliste

die Veranstaltung, die Veranstaltungen

der Veranstaltungstermin,

die Veranstaltungstermine

der Verein, die Vereine

verschieden

Viertel nach acht

Viertel vor neun

Volleyball

vorlesen

der Vormittag, die Vormittage

vormittags

wehtun

Werken (der Werkunterricht)

wichtig

die Woche, die Wochen

zehn vor neun

zehnte

zuerst

zum Schluss

zwölf

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2008 | www.klett.de/MamalerntDeutsch | Alle Rechte vorbehalten  Seite aus: Mama lernt Deutsch 10
Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. ISBN: 978-3-12-676190-1
Die Kopiergebühren sind abgegolten.