Sie sind auf Seite 1von 2

Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache

Band A1, Lösungen zu den Übungen

Übungen 3 6
a) 2. Wo 'liegt denn Bern? () – Und wo liegt
1 'Zürich? ()
1c – 2a – 3b 3. Warst 'du schon mal in 'Leipzig? () – Und
warst du schon mal in 'München? ()
4. In 'welchem Land ist das? () – Und in
2
welchem Land ist 'das? ()
2. Das ist das Kunsthaus in Graz. Graz ist in
Österreich.
8
3. Das ist die Elbphilharmonie in Hamburg.
Hamburg ist in Deutschland. Beispiele
4. Das ist die Kapellbrücke in Luzern. Luzern ist 2. Wien liegt östlich von Linz.
in der Schweiz. 3. Bern liegt südlich von Basel.
5. Das ist die Hofburg in Wien. Wien ist in 4. Erfurt liegt westlich von Weimar.
Österreich. 5. Klagenfurt liegt im Südwesten von Wien.
6. Das ist das Zentrum Paul Klee in Bern. Bern 6. Zürich liegt nordöstlich von Bern.
ist in der Schweiz.

9
3
1c – 2a – 3a – 4b
A,1,c – B,3,a – C,5,d – D,4,b – E,2,e
© Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

A: Frank kommt aus Interlaken. Das ist in der


10
Schweiz.
Alle Rechte vorbehalten.

waren – war – Wart – war – war


B: Mike kommt aus Prag. Das ist in den USA.
C: Nilgün kommt aus Izmir. Das ist in der
Türkei. 11
D: Stefanie kommt aus Koblenz. Das ist in waren – waren – sind – sind – waren – Warst –
Deutschland. ist – war – war – seid – ist
E: Světlana kommt aus Prag. Das ist in
Tschechien. 12
1f – 2c – 3a – 4e – 5b – 6d
4
aus – in – aus – in 13
Beispiele
5 a) 2. Wo liegt Polen?
a) kommst – komme – ist – kommst – komme – 3. Liegt Tschechien auch östlich von
Warst – ist – ist – war Deutschland?
b) Beispiel 4. Warst du schon mal in Polen?
+ Woher kommst du, Louis? 5. Kommt Darek aus Poznań?
- Ich komme aus Dijon. Das ist in Frankreich. 6. Woher kommt Małgorzata?
Und du, woher kommst du? b) 2. liegt – 3. Liegt – 4. Warst – 5. Kommt – 6.
+ Ich komme aus Homs. Warst du schon mal in kommt
Homs?
- Nein, wo ist denn das?
+ Das ist in Syrien.
- Ah, ich war schon mal in Damaskus.

www.cornelsen.de/daf
Materialien zu unseren Lehrwerken Deutsch als Fremdsprache
Band A1, Lösungen zu den Übungen

14 Schweiz: Deutsch, Italienisch, Französisch,


1. Fatih Akin kommt aus Deutschland. Rätoromanisch
2. Seine Eltern leben in Hamburg. Tschechien: Tschechisch
3. Er spricht Deutsch, Türkisch und Englisch.
4. Er ist Filmregisseur und arbeitet manchmal
auch als DJ.

15 Fit für Einheit 4?


Beispiel Mit Sprache handeln
Familie: verheiratet, zwei Kinder über Städte und Sehenswürdigkeiten sprechen:
Land: Schweiz - Das ist die Akropolis.
Wohnort: Genf + Wo ist das?
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, - Die Akropolis ist in Athen.
Italienisch + In welchem Land ist das?
- Das ist in Griechenland.
16 über Länder und Sprachen sprechen: 1c – 2b –
b) 1a – 2b – 3a – 4a 3a
sagen, wo man war: + Ja, ich war schon mal in
© Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

17 Athen.
Beispiele - Nein. / Nein, wo ist denn das?
Alle Rechte vorbehalten.

a) 1. Woher kommt sie / er? die geografische Lage angeben: + Wo liegt


München?
2. Wo liegt das?
- München liegt südöstlich / im Südosten von
3. Welche Sprachen spricht sie/er?
Frankfurt.
b) Hye Youn Park
1. Sie kommt aus Seol. 2. Das liegt im Norden
Wortfelder
von Südkorea. 3. Sie spricht Koreanisch,
Deutsch und Englisch. Himmelsrichtungen: der Norden – nördlich, der
Osten – südlich, der Süden – südlich, der
Jüri Tamm
Westen – westlich
1. Er kommt aus Tartu in Estland. Das liegt im
Sprachen: Deutschland – Deutsch, Polen –
Norden von Lettland. 3. Er spricht Estnisch,
Polnisch
Russisch, Englisch und Deutsch.

Grammatik
18
Satz- und W-Fragen: Woher kommen Sie? –
a2 – b1 – c3 – d4
Waren Sie schon mal in Istanbul?
Präteritum von sein:
19
ich war
Land Sprache(n)
du warst
Dänemark: Dänisch, Deutsch
er/es/sie war
Frankreich: Französisch
wir waren
Luxemburg: Deutsch, Französisch,
ihr wart
Luxemburgisch
sie/Sie waren
Niederlande: Niederländisch, Friesisch
Österreich: Deutsch, Slowenisch
Polen: Polnisch

www.cornelsen.de/daf