Sie sind auf Seite 1von 84

360 live Für Xbox 360 Das unabhängige 360 Magazin Spielen und s

paren!
Gratis
LIVE Kaufberhaet
er!
imtipps
Die 50 Ge n!
der Redaktio

Monats
Shooter des

B.0i0o shounck 2 :
er dem Meer !

Deutschland: EUR 3,60 Österreich: EUR 3,90 BeNeLux: EUR 4,20 Italien: EUR 4,70 Schweiz: CHF 7,00
t
20 0 Schreie Seiten
tipp, 6
r andaktuell, Kauf
B

Entwickler-Besuch
Splinter Cell
Conviction
Der neue Sam Fisher in Action:
schneller, dunkler, tödlicher!
4-Seiten-Lagebericht
Bad Company 2
Entwickler packen aus: alles über
Waffen, Fahrzeuge, Online-Ideen!
t Deutschland-Premiere!
4-Seiten-Tes
2,
ss
Sci-Fi-
E ffec
Rollenspiel
t
MaEruption mit viel Actio ?
n
. Kaufen Red Dead Von den Machern
von GTA IV

Redemption www.360-live.de
aber wenig

Westwärts, Desperados: fiese Revolver-


Action erstmals gespielt. 6 Seiten!
Final Fantasy XIII Aliens vs. Predator
Japan in Bestform: das Wirklich zu brutal für
schönste Rollenspiel 2010? Deutschland? Spielbericht!
€ 3,60
02

Action-Abräumer im Check
197019 903609

Dante´s Inferno: spektakulärer Fantasy-Zerstörer!


Army of Two - The 40th Day: starker Koop-Tipp!
Prince of Persia - Die vergessene Zeit: erste Bilder,
 Februar 10

erste Gameplay-Eindrücke
ausgabe 02

AuSSerdem Halo: Reach, Crackdown 2, Dark Void,


MotoGP09/10, Lego Harry Potter, Blazblue,
Vancouver 2010, Rocket Knight, NfS 14
4
AB 28. JANUAR IM HANDEL!

REKRUTIERE DEIN TEAM


KÄMPFE FÜR DIE MENSCHHEIT
COMMANDER SHEPARD’S MISSION GEHT WEITER...
Etwas ist da draußen - und es löscht ganze Kolonien der Menschheit aus, eine nach der anderen. Deine
Mission ist es, dem ein Ende zu machen. Rekrutiere ein Team von Spezialisten und führe sie in den
Kampf. Kämpfe dich vor zu den entferntesten Orten des Universums und verhindere die Auslöschung
einer ganzen Rasse. Sie sagen, dies wäre eine Mission ohne Wiederkehr. Beweise das Gegenteil.

WWW.MASSEFFECT2.DE 100% UNCUT!

© 2010 EA International (Studio and Publishing) Ltd. Mass Effect, Mass Effect logo, BioWare and BioWare logo are trademarks or registered trademarks of EA International (Studio and Publishing) Ltd. in the U.S. and/or other countries. All Rights Reserved. EA and EA logo are trademarks or
registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies and are used under license from Microsoft. All other trademarks are the property of their respective owners.
Willkommen bei 360 Live!
Wie aufmerksam unser neuer Kaufberater gelesen wird, das haben in Das unabhängige
den letzten Wochen viele Leser-Zuschriften deutlich gemacht. Etliche
Schreiber haben sich darüber beschwert, dass sie unseren Kauf- und
Magazin für
Spartipp »Eternal Sonata« nicht für 13 Euro kaufen konnten, wie von Xbox 360
uns behauptet – sondern für 20 Euro. Immer noch schmales Geld für ein
Das Magazin
wundervolles Japano-Rollenspiel. Aber trotzdem verlangt eine Teuerung Das unabhängige Fachmagazin für
um sieben Euro nach Aufklärung. Xbox 360. Die besten Spiele, die
Ursachenforschung: Der Markt für Videospiele ist komplexer, als es besten Autoren, die schönsten Bilder.
Alles in einem Heft.
manchmal scheinen mag. Es ist zum Beispiel keineswegs so, dass ein
Spiel umso billiger wird, je älter es ist. Der Spielemarkt ist vielmehr ein Tagesgeschäft. Die www.360-live.de
Preise gehen rauf und runter, ein bisschen wie an der Frankfurter Börse. Grundsätzlich folgen Die größte Community für Xbox 360.
Bilder, Videos, News, Forum, Tests,
die Schwankungen dem wichtigsten aller Wirtschaftsgesetze, dem Gesetz von Angebot und
Previews, Gewinnspiele, Blog und
Nachfrage. Das besagt, dass eine Ware umso teurer ist, je mehr die Leute sie begehren. Solan- mehr.
ge also viele Leute ein Spiel kaufen möchten, wird es seinen Preis halten. Das lässt sich hervor­
ragend an der preisstabilen »Call of Duty«-Reihe beobachten. Selbst ein »World at War« aus ✖ Coverthema
dem Jahr 2008 kostet heute noch um die 40 Euro, obwohl‘s anderthalb Jahre alt ist, obwohl´s
Red Dead Redemption
vom Nachfolgespiel »Modern Warfare 2« in jeder Hinsicht getoppt wird. Der Hersteller
Perfektes Ambiente, stilsichere
Activision tut einiges dafür, dass der Preis oben bleibt. Er verramscht zum Beispiel keine älteren Inszenierung: »Red Dead
»Call of Duty«-Teile als Classics-Varianten, sondern hält eisern die teuren Vollversionen im Redemption« ist nicht einfach
Schaufenster. Und die werden gekauft. nur noch ein anspruchsvoller
Dass selbst das aktuelle »Modern Warfare 2« trotzdem im Preis pendelt, hängt mit den zwei Wild-West-Ego-Shooter mit
dreckiger Howdy-Hombre-
W-Faktoren zusammen – Wechselkurs und Wirtschaftskrise. Der Euro ist stark, das englische Atmosphäre. Vielmehr handelt
Pfund schwach. Für wenig Euros kriege ich also viel es sich um das neue Meisterwerk
Pfund. Wer sich gut auskennt, der besorgt sich Der Markt für Videospiele der Macher von »GTA«. In einer
Deutschland-Premiere nehmen
seinen Software-Stoff daher gerne mal in England. ist komplexer, als es wir das Ding mal richtig ran,
Das gilt für dich und mich, aber auch den Handel. manchmal scheint. Beispiel legen als erste Redaktion Hand
Dazu kommt, dass der englische Videospiele-Markt an Revolver und Gameplay.
größer und umkämpfter ist als der deutsche. Das hat
Modern Warfare 2. 360 Live hat den Spielbericht!

in letzter Zeit Opfer gefordert. Viele englische Händler und Distributoren sind pleitegegangen.
DAS UNABHÄNGIGE 360 MA
MAGAZIN
M n!
360 LIVE FÜR XBOX 360

Spielen und spare


GRATIS
LIVE RATER!s
KAUFBEGehei
Die 50
mtipp

Deren Restware wird nun palettenweise verhökert, um die Lager der Pleitefirmen zu leeren. der Redaktion!

Die Folgen sind paradox: ein deutscher Spiele-Fachhändler zahlt rund 47 Euro plus 19 Prozent SHOOTER DES

BIOSHOCK 2
MONATS

MEER:
IE UNTER DEM

Deutschland: EUR 3,60 Österreich: EUR 3,90 BeNeLux: EUR 4,20 Italien: EUR 4,70 Schweiz: CHF 7,00
N!!

Mehrwertsteuer, wenn er »Modern Warfare 2« hierzulande beim offiziell von Activision


20.000 SCHRE KAUFTIPP, 6 SEITEN
ELL,
BRANDAKTU

dafür abgestellten Großhändler einkauft – aber nur etwa 35 Euro, wenn er sich an einen
Großhändler wendet, der auf englischen Importstoff spezialisiert ist. Die Ware ist also billiger, ENTWICKLER-BESUCH
SPLINTER CELL
CONVICTION
obwohl sie einen viel weiteren Weg hinter sich hat. Nebenbei macht dieser Händler vielleicht Der neue Sam Fisher in Action:
schneller, dunkler, tödlicher!

noch eine ganze Palette preiswerter »Eternal Sonata«-Versionen aus England klar – und
4-SEITEN-LAGEBERICHT
BAD COMPANY 2
Entwickler packen aus: alles über

pronto, schon gibt´s das Spiel einige Wochen lang extrem preiswert. Aber halt nur, bis die
Waffen, Fahrzeuge, Online-Ideen!
ST DEUTSCHLAND-PREMIERE!
2
4-SEITEN-TE

MASS EFFECTION MIT VIEL


ACTION,
RED DEAD Von den Machern
von GTA IV

Palette aufgrund der starken Nachfrage leer und der Vorrat aufgebraucht ist. Danach sind
SCI-FI-ERUPT ?
L. KAUFEN?

REDEMPTION
ROLLENSPIE www.360-live.de
ABER WENIG

Westwärts, Desperados: fiese Revolver-

sofort wieder die alten, in der Regel höheren Tarife fällig. Action erstmals gespielt. 6 Seiten!
FINAL FANTASY XIII
Japan in Bestform: das
ALIENS VS. PREDATOR
Wirklich zu brutal für

Was heißt das am Ende des Tages? Ganz einfach: Wer als erster am Kiosk ist, sich die neue
schönste Rollenspiel 2010? Deutschland? Spielbericht!
€ 3,60
02

ACTION-ABRÄUMER IM TEST
197019 903609

Dante´s Inferno: spektakulärer Fantasy-Zerstörer!


Army of Two - The 40th Day: starker Koop-Tipp!
Prince of Persia - Die vergessene Zeit: erste Bilder,
FEBRUAR 10

360 Live schnappt und die Kauftipps im Kaufberater prüft, der macht den besten Fang.
erste Gameplay-Eindrücke
AUSGABE 02

AUSSERDEM Halo: Reach, Crackdown 2, Dark Void,


MotoGP09/10, Lego Harry Potter, Blazblue,
Vancouver 2010, Rocket Knight, NfS 14
4

Nur der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Galt früher, gilt noch heute. Mich würde
interessieren: Kaufst du deine Spiele in England? Schreib mir deine Antwort ins Forum auf
www.360-live.de!

e r H ig h l igh ts
eft o ll
v geisternd begonnen wie dies es, im
Viel Spaß auf den folgenden Seiten, DasieH
le-Sai
Sp so n so be
rtreiben uns in
ve
m al
di en
Richard Löwenstein Selten hat eine s Effect 2« und »Bioshock 2« e kalten Winterabende.
it »M as ar äter di
Chefredaktion 360 Live Magazin Jahr 2010. M ne Hochk inal Fantasy
n be re its zw ei ausgesproche field: Bad Company 2«, »F in dieser
Tage attle lles
Conviction«, »B mption« folgen in Kürze. A es 2009.
»Splinter Cell: ed D ea d Rede Sp ie l des Jahr
d »R m
XIII« un r Leserwahl zu und mehr.
: Auflösung de ar-Tipps, Hardware-Check
Ausgabe, plus m it Sp at er S. 76!
Und der »Kau
fberater«
20 0 9 S . 72! Kaufber
hres
Spiel des Ja

360 LIVE / 003


I n ha lt

Ausgabe Februar 10
LIVE
DAS STECKT DRIN
14 Coverstory 06 Aktuell 14 Previews 48 Tests 66 Community
Red Dead Redemption Neues aus der Die Spiele Gespielt, geprüft Live Arcade, CSL,
Fiese Revolver-Action der GTA-Macher Welt der Xbox 360 von morgen und bewertet Leserpost, Termine

6-Seiten-Test!

A K T U ELL
06 Der Heiße Stuhl: Takayuki
Suguro über Resonance of Fate
06 Tron: Evolution
07 Spec Ops: The Line
07 The Force Unleashed 2
07 Need for Speed 14
08 Medal of Honor
08 Game Room
08 Batman: Arkham Asylum 2
09 Halo: Reach

48
10 Fakten des Monats

Bioshock 2
10 Aus der Redaktion
10 Heiße Aussichten:
Dead Space 2
12 Mitmach-Charts
Rapture wird dich wieder kriegen: Shooter 13 Leser-Votings
des Monats, Wertung 9.1!
Erster Test!
Preview
14 Red Dead Redemption
20 Splinter Cell: Conviction
23 Crackdown 2
26 Aliens vs Predator
28 Battlefield: Bad Company 2
32 Army of Two: The 40th Day
34 Final Fantasy XIII
37 Blazblue: Calamity Trigger
38 Prince of Persia: Die vergessene Zeit
40 MotoGP09/10
45 Lego Harry Potter
46 45 Minuten mit Rocket Knight

p o st e r

56 Mass Effect 2
42 Mass Effect 2

s e rv i c e
Bildschöne Sci-Fi-Eruption mit viel Action, aber 41 Abo
wenig Rollenspiel. Kaufen? 47 Impressum
82 Vorschau

004 / 360 LIVE www.360-live.de


Inhalt

Komm ins Netz! COVERTHEMA


360-LIVE.DE
Videos zu allen Topthemen, News,
Gewinnspiele und ein Forum findest
du auf unserer Webseite.
Die Adresse: www.360-live.de
76 Kaufberater www.360-live.de
Die 50 besten Forum, News
Geheimtipps und mehr

14 Redemption
Red Dead
t e st Westwärts, Desperados: fiese Revolver-Action von
48 Bioshock 2 den GTA-Machern. Erstmals gespielt!
54 Dante´s Inferno
56
60
62
Mass Effect 2
Venetica
Dark Void
to p s p i e l e
63 Vancouver 2010
64
64
64
MX vs. ATV Reflex
Wo die wilden Kerle wohnen
Rogue Warrior
20 Splinter Cell
Conviction
65 Mushihimesama Futari V1.5
68 Alien Breed Episode 1 10 Dead Space 2
68 Call of Duty Classic 14 Red Dead Redemption
68 Qix++ 23 Crackdown 2
68 Rate my Avatar 28 Battlefield: Bad Company 2

KA U F B ER ATER 26 Aliens vs Predator



76 Die Top-50-Geheimtipps
79 Spar-Tipps: Kane & Lynch, DJ Hero 32 Army of Two: The 40th Day
und mehr 38 Prince of Persia: Die
79 Bioshock Special Edition vergessene Zeit
80 Mass Effect 2 C.E., Tekken 6
Fighting Stick, Ion Drum Rocker
46 45 Minuten mit Rocket
81 Spieletermine Knight

34 Final Fantasy XIII



Co mmu n i t y 48 Bioshock 2
66 Consoles Sports League 56 Mass Effect 2
66 Interview: Dominik Schönborn/ 62 Dark Void
Christian Schmitt vom Clan NSX
63 Vancouver 2010
67 Turniere, Xbox-Live-Downloads

54
68 Live Arcade Total
69 CSL-Charts Dante´s Inferno
70 Der schnelle Weg zu den Gamerpoints
71 Nachgefasst bei
Assassin´s Creed 2
72 Wahl zum Spiel des Jahres 2009 –
68 Alien Breed Episode 1
die Gewinner! 68 Call of Duty Classic
74 Leserpost

360 LIVE / 005


Aktuell
× Die heissesten News, die neuesten gerüchte, die besten interviews

LIVE Aktuell
Der heisse Stuhl Analyse Medal of Honor
Was tut sich alles
rund um die Xbox 360?
HeiSSe Aussichten Wann und Wo?
Takayuki Suguro über Was steckt drin in Kriegserklärung Heisse Aussichten Mitmach-
Resonance of Fate Halo: Reach? an Call of Duty? Dead Space 2 Charts

✖ Der heiSSe Stuhl Takayuki Suguro


Wer an das japanische Studio tri-Ace denkt, hat Japano-Hardcore-Rollenspiele wie »Vagrant
Story« oder »Star Ocean« im Kopf. Doch »Resonance of Fate« will anders sein – und betritt
dafür unbekanntes Terrain.

R
ollenspiele: Das sind Fantasy-Welten, in Fate« so stark von anderen Japano-Rollenspielen
denen die Heroen mit Schwertern, Äxten abhebt, ist zudem sein einzigartiges Design. Hier
und Bögen gegen fantastische Monster wurde besonders auf westliche Geschmäcker
antreten und den Gegnern mit Magie einheizen. geachtet: weniger bunt, erwachsener, realistischer.
Kalter Kaffee. Takayuki Suguro vom japanischen Das kann man von den furiosen Kämpfen
Studio tri-Ace hat genug vom altbackenen wiederum nicht behaupten. Die erinnern eher an
Fantasy-Klischee und zieht sein aktuelles Rollen- übertriebenes Hong-Kong-Kino. Wie passt das
spiel »Resonance of Fate« komplett anders auf, zusammen? »Ehrlich gesagt wollten wir uns mit
erzählt er im Zwiegespräch mit 360 Live. Mit Resonance of Fate nicht auf irgendeinen Markt
Schusswaffen werden maschinenähnliche Wider- versteifen. Ja, die Kämpfe sind unrealistisch, aber
sacher bezwungen, die Welt der Heroen besteht dafür sehen sie einfach nur geil aus! Wir wollen,
aus Stahl, Nieten und kaltem Leder. Steampunk dass die Spieler Spaß an diesem Game haben. Ich
eben. Wie kam es zu diesem Umdenken? »Ich denke nicht, dass es sie dann interessiert, ob das
finde, dass diese Standard-Waffen wie Bögen und Spiel eher einen westlichen oder asiatischen Touch

bio
Schwerter schon viel zu oft benutzt wurden. Ich hat. Man kann sagen, die spektakulären aber
wollte etwas anderes, etwas Neues. Und ich wollte unrealistischen Kämpfe sind die japanische Seite
Name | Takayuki ein Kampfsystem, in dem ich richtig cineastische des Spiels. Wir mögen es halt außergewöhnlich,
Suguro Action darstellen kann. Dafür sind Nahkampf­ wenn wir die Realität verbiegen können.«
Firma | tri-Ace waffen einfach nicht geeignet. Dabei klebt die In der Tat ein durchdachtes Konzept, das
Position | Firmen- Kamera zu sehr am Geschehen. Also entschied können wir nach einigen Stunden Probespiel
leiter ich mich für Schusswaffen im alten Stil: Revolver, bestätigen. Aber warum erscheint das Spiel im
Arbeitet gerade Pistolen, Maschinengewehre, Granaten. Die wie- März, also im gleichen Zeitraum wie das heiß er-
an | Seinen Englisch- derum passen aber nicht in ein Fantasy-Setting. sehnte »Final Fantasy XIII«? Kann das gut gehen?
kenntnissen Dafür musste etwas Düsteres, Rostiges her. So »Klar, darüber hab ich mir auch schon Gedanken
Schon gewusst? | entstand die Welt von Resonance of Fate.« Frische gemacht«, gibt Suguro zu. »Aber die Spiele sind
Bislang hat tri-Ace Ideen, schön und gut. Aber ist die Rollenspiel-Welt doch ziemlich verschieden. Ich denke, es gibt
immer mit Square-Enix wirklich bereit für einen solchen Umschwung? »Ich Leute, die bevorzugen Final Fantasy. Und welche,
kooperiert. Nun veröf- habe schon so kleinere Bedenken, dass einige, alt die ziehen unser Game vor. Resonance of Fate ist
fentlicht das japanische eingesessene Rollenspieler Probleme haben, das etwas anspruchsvoller, richtet sich eher an Kenner.
Studio erstmals einen neue System zu akzeptieren oder vielleicht sogar Ich glaube an unser Game. Und daher sehe ich
Titel mit Hersteller Sega. enttäuscht davon sind«, gibt Suguro zu. »Aber Final Fantasy auch weniger als Konkurrenten, denn
Grund: Der Konzern sei viele denken wahrscheinlich genau so wie ich: als Alternative. Immerhin kommen damit im März
angeblich offener für Das Genre braucht Innovationen. Und ich hoffe, zwei wirklich gute Japano-Rollenspiele auf einmal.
neue Ideen gewesen. dass die meisten auch sehen, dass dieses System Ein gesunders Zeichen dafür, dass es mit der japa-
funktioniert und Spaß macht.« Was »Resonance of nischen Spielebranche wieder aufwärts geht.«

006 / 360 LIVE www.360-live.de


Aktuell

Ja, die Kämpfe sind klein-


unrealistisch. Aber dafür sehen gedruckt
sie einfach nur geil aus! Neues Spec Ops
Takayuki Suguro, tri-Ace aus Deutschland
✖ Die einst auf Playstation und
PC bekannt gewordene »Spec
Ops«-Serie wird neu aufgelegt.
Nachdem der Militär-Shooter
seit 2002 brachliegt, kommt
mit »Spec Ops: The Line« nun
ein neuer Ableger – und zwar
vom deutschen Studio Yager.
Das Game spielt im zerstörten
Dubai der nahen Zukunft,
setzt jedoch eher auf Action
statt Taktik. Erscheinen wird’s
voraussichtlich Ende 2010.

Force Unleashed 2
✖ Noch eine Neuankündi­gung:
»Star Wars: The Force
Unleashed II« kommt 2010.
Darin schlüpft der Spieler
erneut in die Haut von Sith-
Anwärter Starkiller, Vaders
geheimem Schüler. Und so
geht’s also mit Macht und
Lichtschwert gegen Rebellen,
aber auch das Gefolge des
Imperators. Wieso und warum,
das wird sich erst noch zeigen
müssen. Bisher ist nur bestä-
tigt, dass die Handlung
zwischen dem dritten und
dem vierten Teil des Films
einsetzt.

Need for Speed 14


✖ Aufruhr im Netz. Angeblich
sind erste Konzeptbilder zum
neuen »Need for Speed« aufge-
taucht, das bei »Burnout«-
Macher Criterion in Entwicklung
ist. Die Bilder zeigen harte
Verfolgungsjagden, einen 5er
BMW mit rauchenden Reifen,
Polizeikarren und den Unter­titel
»Out of the Law“. Doch Obacht:
alles gefälscht! Dennoch geben
die Bilder wieder, was Fans jetzt
erwarten. Mehr Action, mehr
Krach und harte Blechschäden.
Weitere Infos? Wie immer auf
www.360-live.de.

3in Schnipsel, die du


zwischen zwei
Atemzügen
aufschnappst...

3 SeKunden

Tron: Evolution
GTA-Klon…
…True Crime wird fortgesetzt,
mit Undercover-Action in Hong
Kong. Die Macher? Ex-Leute
Eine Legende kehrt zurück. Noch in diesem Jahr soll »Tron: Legacy« legendären Licht-Motorrad-Rennen und Wurfscheiben-Duellen auch von Rockstar, EA Black Box
in die Kinos kommen, die Fortsetzung zum Cyberspace-Action­ handfeste Prügeleien mit leuchtenden Kampfstäben zu erwarten und Radical.
streifen »Tron« aus dem Jahre 1982 – seinerzeit einer der ersten sind. Optisch macht das richtig Lust. Bleibt zu hoffen, dass sich Star Wars
Filme, die auf Spezialeffekte aus dem Computer setzen. Passend das zu einem geschmeidigen Gesamterlebnis zusammenfügt, wie Battlefront 3…
...ist noch in Entwicklung.
dazu soll ein Action-Abenteuer namens »Tron: Evolution« aufschla- etwa beim 2003 für PC und Xbox erschienenen »Tron 2.0«. Denn es Das behauptet zumindest
gen, das die Vorgeschichte zu »Legacy« erzählen will. Demnach ist durchaus Skepsis angebracht, ist »Tron: Evolution« doch bei Schauspieler Chris Marazzo, der
macht sich ein Junge namens Kevin Flynn daran, seinen vor 25 Disneys Propaganda Games in Entwicklung. Die haben bisher an dem Game beteiligt ist.
Jahren im Cyberspace verschollenen Vater zu finden. Eine Welt lediglich das 2008 erschienene, eher durchwachsene »Turok« Laut einer Umfrage…
aus Schwärze, durchzogen von Lichtgittern und Neonfarben, abgeliefert. Erscheinen soll das neue »Tron«-Game in etwa ...ist die Xbox 360 die
beliebteste Konsole der
bevölkert von fiesen Kerlen: Alter Egos von aggressiven Viren und zeitgleich mit dem Film. Also im kommenden Winter. Amerikaner. 54 Prozent der
Computerprogrammen. Ein erster Trailer zeigt, dass neben den Haushalte haben eine.
Aktuell

✖ Das Spiel hat einen Bart… ✖ Oldies but Goldies

Medal of Honor Game Room


S
chau einer an: Ist das etwa schon »Call of Duty: Modern

S
Warfare 3«? Könnte man jedenfalls meinen, wenn der chon in Kürze soll sich auf der Xbox 360 echtes Spielhallen-Feeling
Gameplay-Videotrailer zum neuen Konflikt-Shooter einstellen. Das hat Microsoft Anfang 2010 auf der Elektronikmesse CES
»Medal of Honor« über den Bildschirm flimmert. Grund zur in Las Vegas angekündigt. Denn noch im Frühjahr soll im Xbox-Live-
Vorfreude ist jedenfalls angebracht, denn was die bewegten Netz der sogenannte Game Room starten. Eine virtuelle Spielhalle durch die der
Bilder eigentlich sagen wollen, ist dies: Die früher mal so groß­ Spieler mit seinem Avatar wandelt, um an dort aufgestellten Automaten 80er-
artige Ego-Shooter-Reihe wird nach kurzzeitiger Ausmusterung Jahre-Retro-Spiele zu daddeln. »Es gibt eine Generation von Gamern, die mit
endlich wieder in Dienst gestellt. Spielen wie Centipede aufgewachsen ist«, erklärt Microsofts Unterhaltungs-
Muss sich »Call of Duty« auf einen Grabenkampf einstel- Chef Robbie Bach. »Solche Spiele schauen heutzutage wie Gelegenheitsspiele
len? Nun, zumindest will Electronic Arts mit seinem neuen aus. Doch zu ihrer Zeit zeigten sie, was technisch machbar ist. Hinter Game
Militär-Erlebnis einen kompletten Neuanfang versuchen. Room steckt die Idee, diese alten Spiele wieder zurückzubringen.« Zum Start
Weg vom Zweiten Weltkrieg und hin zu dreckigen Gebieten, sollen gleich 30 Klassiker von einstigen Branchenriesen wie Atari, Mattel oder
in denen die Genfer Konvention keinen Wert hat. Man scheint Intellivision bereitstehen. Darunter etwa »Adventure«, »Asteroids Deluxe«,
kräftig bei Activisions Vorzeige-Shooter abzukupfern. Es »Red Baron« und »Yars‘ Revenge«. Jede Woche, so Microsofts Plan, sollen
geht nach Afghanistan, in der Uniform eines Sondereinsatz- neue dazukommen, so dass die virtuelle Spielhalle irgendwann um die 1000
Soldaten – eines sogenannten Tier-1-Agent – der dort zum Automaten beherbergt. Der Game Room selbst ist kostenfrei. Ein Spiel dauer-
Einsatz kommt, wo der Krieg unkontrollierbar im Unter- haft zu aktivieren, soll mit knapp 240 Microsoft-Points, also 2,80 Euro, zu
grund tobt. Zwecks Recherche arbeiten die Entwickler von Buche schlagen. Wer nur ein paar Runden spielen oder testen will, der kann
EA Los Angeles nach eigenen Angaben mit Mitgliedern Spiel­hallen-typisch natürlich auch einen kleinen Betrag löhnen, nämlich 40
der United States Special Operations Command zusam- Punkte, was etwa 47 Cent entspricht.
men, wo auch die Jungs der Delta Force und Task Force
11 in Dienst stehen. Und man greift munter Klischees Hinter Game Room steckt die Idee, diese
auf. Erste Spielbilder zeigen einen kantigen Typen als
Heldenfigur. Das weckt deutliche Erinnerungen an alten Spiele wieder zurückzubringen.
einen Kerl namens »Cowboy«, der seit einer
Fotoreportage im amerikanischen »Life«-Magazin
als Prototyp des lässigen, draufgängerischen
Afghanistan-Söldners gilt. Erste bewegte
Bilder schüren das Feuer, zeigen harte
Schießereien im Wüstensand und brutale
Geiselnahmen durch Terroristen. Auch
scheint es, als ob der Spieler in
einem Apache-Kampfhelikopter Platz
nehmen darf und ähnlich wie in
»Modern Warfare« per Nachtsicht-
kamera flüchtende Terrorpaten per
Geschütz ausschalten muss. Doch
ob neben Afghanistan auch noch
andere Brennpunkte auf dem Plan
stehen? Kuweit, Irak, Nordkorea? ✖ Batman: Arkham Asylum 2
Vorstellbar wäre vieles, denn Elec-
tronic Arts muss schon einiges
bieten, um mit der Vielfalt von
»Modern Warfare 2« mitzu- Der Joker
grinst wieder
halten. Immerhin für den
Mehrspieler-Part schaut es
schon mal rosig aus. Denn
der kommt von DICE, den

W
Erfindern von »Battlefield«, enn uns im Jahr 2009 ein Spiel wirklich überrascht hat, dann
den ungekrönten Königen »Batman: Arkham Asylum«. Das erste Game mit dem schwarzen
spannender Mehrspieler- Ritter von Gotham City, das seit Langem wieder richtig fesselt.
Gefechte. Grafisch, spielerisch und akustisch ist’s stimmig, wie es kaum einer erwartet
hätte. Eine Mischung aus Schleichen, Kämpfen und Verstecken, die einfach
zündet. Düstere Gänge, hohe Hallen und finstere orchestrale Klänge, die einem
die Schauer reihenweise über den Rücken jagen. Eine echte Überraschung
eben. Eher wenig überrascht es daher, dass nun die Fortsetzung angekündigt
ist. Ein konkreter Titel ist noch nicht genannt, daher läuft das Projekt momen-
tan unter dem Decknamen »Arkham Asylum 2«. Soll 2010 kommen, sagt
Hersteller WB Games. Wie ein erster Trailer verrät, hat sich der Joker erneut aus
seiner Zelle befreit und ist in die Innenstadt der Metropole geflüchtet, die in
Chaos und Anarchie versinkt. Brennende Autos auf den Straßen, Schergen des
Jokers versetzen Gothams Bewohner in Angst und Schrecken. Doch scheint der
grinsende Bösewicht todkrank, hat eine Kanüle im Arm, hängt am Tropf und
hustet Blut. Was ist passiert? Und was gibt’s spielerisch Neues? Dazu herrscht
aktuell noch Stillschweigen. Doch verspricht Sefton Hill, Gründer des Londoner
Entwicklerteams Rocksteady, dass »wir ein weiteres Spiel abliefern, das des
dunklen Ritters würdig ist.«

008 / 360 LIVE www.360-live.de


Aktuell

✖ Ubisoft arbeitet an Bewegungsspielen ✖ Die Saga geht weiter...

Die ersten
Natal Games

D
ass es Microsoft mit seinem Projekt Natal ernst meint, steht mittler-
weile mehr als fest. Die kleine Leiste soll bei Spielen mittels Kamera,
Tiefensensor und Mikrofon neue Steuermöglichkeiten eröffnen.
Doch wie viele Spiele es zur Markteinführung, die Weihnachten 2010 an-
steht, geben wird, das war ziemlich unsicher. Bis jetzt. Denn in Redmond,
USA, werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Natal zum Erfolg zu
machen. Das Microsoft-eigene Studio Rare arbeitet alleine an etlichen
Games. Unterstützt wird das englische Entwicklerteam dabei von Peter Halo: Reach
analysiert
Molyneux, dem Erfinder von »Fable«. Denn nur die Technik alleine macht
keinen Erfolg, auch die Spiele müssen stimmen. »Es ist eine echte
kreative Herausforderung«, sagt Peter Molyneux dem US-Magazin »Games
Industry«. »Der Schlüssel ist, Natal zu nutzen, um kreative Erfahrungen zu

E
zaubern, die die Menschen überraschen. Wir haben damit die Möglichkeit, ndlich ist der erste Trailer zu »Halo: Reach« da, dem vorerst letzten Game im
komplett neue Genres hervorzubringen.« Also: Nur alte Games mit neuer Ring-Universum – zumindest von den Serien-Erfindern Bungie Software. Und
Steuerung zu versehen, ist nicht die Lösung. Das haben schon Games für versprochen wurde für dieses Epos einiges. Microsofts Produkt-Manager Aaron
die Nintendo Wii schmerzlich gezeigt. Bestes Beispiel: »The Conduit«, ein Greenberg spricht schon jetzt vom »größten Spiel des Jahres 2010«. Grund genug, den
guter Ego-Shooter für die Zappelkonsole, der lediglich an der Steuerung Trailer etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
versagte.
Doch auch Ubisoft hat angekündigt, Projekt Natal den Rücken zu Spartaner, gemeinsam sind wir stark
stärken und arbeitet bereits an zehn Titeln für die Xbox-360-Peripherie. Das Der knapp zweieinhalb Minuten lange Trailer startet in der Ego-Perspektive eines
gab Ubisofts Chef Yves Guillemot auf der Konferenz BMO Capital Markets Spartan-Soldaten, eines genetisch modifizierten Elitekämpfers. Er betrachtet seinen
Digital Entertainment bekannt. Was das für Spiele sind, darüber wird Helm, den er dann auf den Kopf setzt und macht sich in einem Warthog-Flitzer auf den
momentan noch Stillschweigen bewahrt. Doch würde sich die auf der Weg zu einem Feldlager. Das liegt auf dem belagerten Planeten Reach, einem Außen­
Wii recht erfolgreiche »Rayman Raving Rabbids«-Reihe geradezu für Natal posten der Menschheit im Kampf gegen die Alien-Allianz Covenant. Dort angekommen,
anbieten. Denn schon mit der Wii-Fernbedienung machen die Kurzspiel- trifft der Spartaner auf andere Kämpfer seiner Art: den schwer gepanzerten Jorge-052,
sammlungen mächtig Spaß. Da wird getanzt, mit Mähdreschern Rennen den Kommando-Führer Carter-259 oder die Soldatin Kat-320, die einen Roboterarm
gefahren oder schlicht Bewegungen nachgeahmt, die einem von einem trägt. Diese Truppe bildet das Noble Team. Das scheint ein Beleg für die lang gehegte
Hasenoffizier entgegengebrüllt werden. Eine Herausforderung für die Vermutung zu sein, »Halo: Reach« würde Taktik-Shooter-Elemente wie ein kommandier-
Bewegungs- und Mustererkennungssysteme des Projekt Natal – aber auch bares Team mitbringen und stärker auf die Figuren eingehen; also eine richtige Geschichte
eine Möglichkeit, das Können der kleinen Sensorleiste unter Beweis zu um die sonst so charakterlosen Kämpfer zeichnen. Passend dazu auch die Aussage von
stellen. Wann die ersten Natal-Spiele und die passende Leiste genau Carter-259 gegenüber dem Spieler-Charakter: »Dieses ganze Einsamer-Wolf-Zeug
erscheinen, das mag Microsoft immer noch nicht auf Monat und Tag bezif- kannst du jetzt hinter dir lassen.«
fern. Doch setzt Microsoft natürlich einiges daran, so schnell wie möglich
einiges zu bieten. Die ersten Natal-Spielereien von Ubisoft stehen hingegen
in den ersten fünf Monaten nach Start von Natal an. Welche Games
Damit scheint die Serie nun
wünschst du dir für Natal? Sag’s auf www.360-live.de. endgültig erwachsen zu werden.
Grafik, Kampf und Historie
Mittlerweile bestätigt: »Reach« handelt vom Gefecht um den gleichnamigen
Planeten im Epsilon Eridani System. Doch ist die Schlacht zu Spielbeginn wohl schon im
vollen Gange, wie ein feuerndes Schiff der Allianz im Orbit beweist. So ist »Reach« noch
vor dem ersten »Halo« für Xbox angesiedelt, was unter anderem einige unbekannte
Waffen und auch den Einsatz von Helikoptern durch die Menschen erklärt. Doch scheint
das neue »Halo« auch gleichzeitig düsterere Töne anzuschlagen. Die Bewegtbilder
sind kalt, weit weniger bunt als in »Halo 3«, und auch Ton und Musik setzen aufs
Kämpferische. Alles ist noch finsterer als in »ODST«. Damit scheint die Serie nun end­
gültig erwachsen zu werden.

360 LIVE / 009


Aktuell

Fakten des Monats


✖ Fakt: Der blinde Musiker Stevie
Wonder fordert Spiele für blinde
Menschen. Im Rahmen der Spike Video
Game Awards rief er Entwickler auf,
sich darüber Gedanken zu machen.
Denn nicht nur Sehende spielen
gern.
✖ Zahl: 1 Milliarde. So viele Spieler
gibt’s auf der ganzen Welt. Das
behauptete Electronic-Arts-Chef John
Riccitiello in der US-Fernsehsendung
»Nightly Business Report« auf PBS.
✖ Zitat: »Fable war eines dieser Spiele,
auf das jeder gewartet hat. Und es

e
war eines derjenigen, das viel zu viele

360 Liv
Vorschusslorbeeren kassierte.«

HAuessiis s e
Peter Molyneux über »Fable« gegen-
über dem englischen Magazin
»Retro Gamer«

chten
Aus der Redaktion
✖ Jetzt ist’s da, das neue Jahr. Vieles
Dead Space 2
E
hat sich seitdem in der Welt der s ist ein Albtraum, der niemals zu enden scheint: Drei reißt? Doch nicht nur durch neue Kulissen, auch gegen neue
Videospiele getan. Einige Neuan- Jahre sind vergangen, seitdem Bergarbeiter auf einem Gegner muss sich der Ingenieur durchsetzen. Zum Beispiel
kündigungen kamen wie aus dem Planeten ein außerirdisches Artefakt fanden – den gegen mutierte Kinder, die aus allen Ecken kriechen. Gegen
Nichts, die erst in den nächsten »Marker«. Ein Relikt aus uralten Zeiten und Ursprung allen die neue Brut braucht es natürlich neue Waffen. Beispiels­
Ausgaben genauer unter die Lupe Übels. Es lässt Menschen zu grässlichen Monstern mutieren, weise eine Speer-Kanone mit der Isaac seine Feinde dezent
genommen werden. »Star Wars: die wenig später beginnen, ihre Artgenossen auf bestialische an der Wand festnagelt, um sie anschließend mit dem
The Force Unleashed 2« etwa oder Weise auszurotten. Nur ein einziger überlebte, als der Marker Plasma-Cutter gezielt auseinander zu flexen. Interessant:
auch »Spec Ops: The Line«, das zum ersten Mal seine Kraft unter Beweis stellte: Weltraum- Auch auf Isaac nimmt das außerirdische Artefakt Einfluss,
quasi direkt um die Ecke entwickelt Ingenieur Isaac Clarke, der sich in »Dead Space« mit lässt ihn halluzinieren. Ein Wechsel zwischen Traum und
wird, nämlich in Berlin. Leider hat Plasmaschneider und anderem Werkzeug gegen die Realität, wie zum Beispiel in »May Payne 2« wäre somit
es unser Gespräch mit Design-Ikone Mutanten namens Necromorph zur Wehr setzt. Nur mit denkbar und könnte die Dramatik erheblich steigern.
American McGee über sein neues Müh und Not entkam er dem im All treibenden Raumschiff Ähnlich wie bei »Bioshock 2« wird auch der zweite Teil von
Game »The Return of American Ishimura. »Dead Space« Mehrspieler-Modi in die Reihe einfügen.
McGee’s Alice« nicht in diese Ausgabe Jetzt, drei Jahre später, scheint sich der Albtraum zu Die Rede ist von einem Koop-Modus, der – vom Hauptspiel
geschafft. Wird aber in der kommen- wiederholen. Dieses Mal allerdings nicht auf einem Raum- abgekoppelt – für herrliche Adrenalinkicks bei bis zu drei
den nachgereicht. kreuzer, sondern auf einer Raumkolonie, der so genannten Mitspielern sorgen soll. Auch eine Art Deathmatch soll es
Sprawl. Ein Weltraum-Metropolis, dem gegenüber die geben. Bleibt zu hoffen, dass das Entwicklungs-Team von EA
Was uns bewegt Ishimura geradezu winzig erscheinen soll. Folgerichtig schlägt Visceral Games all dies tatsächlich unter einen Hut kriegt,
sich Isaac nicht mehr durch dunkle und klaustrophobische und sich nicht zu viel vornimmt. Wenn alles glatt läuft, dann
✖ Bewegungen gab’s im letzten Gänge, sondern jagt die Necromorph in futuristischen dürfen Fans schon mal Baldrian bereitlegen und sich auf jede
Monat so einige. Teils fröhlicher, Einkaufszentren und Hospitälern. Enge Gassen? Weit Menge Gänsehaut gefasst machen. Ab Herbst sollst du es mit
teils trauriger Natur. So haben unsere gefehlt! Ob das noch schockt? Einen aus dem Sessel der Angst zu tun bekommen.
Kollegen Reinhard Fischer und
Nicholas Buracas das Team verlassen.
Jack zieht sich erst mal auf sein
fürstliches Anwesen im Münchner
Umland zurück und widmet sich
Lamas und Gnus, wie er sagt. Nick
dagegen will sich fortbilden und
in Zukunft als Arzt »Leute aufschnei-
den«. Wir wünschen beiden viel
Glück und alle guten Spiele der Welt.
Benjamin hingegen bleibt uns erhal-
ten. Er flog kurz nach Silvester nach
Montreal und hatte dort mit einem
Agenten im Sondereinsatz zu tun
sowie einem Prinzen aus Persien.
Berichte siehe Preview-Teil.

010 / 360 LIVE www.360-live.de


9. FEBRUAR 2010
www.bioshock2game.com

© 2002-2010 Take-Two Interactive Software and its subsidiaries. Developed by 2K Marin, 2K Australia, 2K China and Digital Extremes. BioShock, 2K Games, 2K Marin, 2K Australia, 2K China, the 2K Games logo, the 2K Marin logo, the 2K Australia logo, the 2K China logo and Take-Two Interactive
Software are all trademarks and/or registered trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. Digital Extremes and its logo are trademarks of Digital Extremes. Microsoft, Windows, the Windows Vista Start button, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are tra demarks of the Microsoft group
of companies, and “Games for Windows” and the Windows Vista Start button logo are used under license from Microsoft. All other marks and trademarks are the property of their respective owners. All rights reserved.
Aktuell

Mitmach-Charts
✖ So machst du mit Welche Games sind die aktuellen Favoriten unserer Leser, auf welche Titel freuen sie
sich am meisten? Deine Stimme zählt! Mitklicken und mitbestimmen im Forum und auf
Uns interessiert die Meinung unserer www.360-live.de!
Leser. Wir wollen wissen, welche
aktuellen Spiele dich fesseln und auf Darauf-freu-ich-mich-tierisch-Charts
welche Titel von morgen du dich freust.
Entscheide mit auf unserer Webseite.
Die meisterwarteten Games unserer Leser
Klick dich durch zum Forum und weiter Halo: Reach
zum Thema Xbox 360. Ganz oben
findest du die Mitmach-Charts.
1 Hersteller | Microsoft

In glänzender Mjolnir-Rüstung lässt der neue


Mitmachen und 9.76%
Protagonist markige Sprüche los: »Ein Spartaner
stirbt nicht, er geht nur im Kampf verloren.«
mitbestimmen auf Tendenz
www.360-live.de! =
Einschätzung | sehr gut

Battlefield: Bad Company 2 Splinter Cell: Conviction 4 Alan Wake


4.88% Einschätzung | sehr gut

2 3
Hersteller | Electronic Arts Hersteller | Ubisoft
5 Bioshock 2
3.66% Einschätzung | sehr gut
Die meistverkauften 6 Fallout: New Vegas
Spiele 8.54% 7.32% 3.66% Einschätzung | gut
7 Final Fantasy XIII
Tendenz Tendenz
3.65% Einschätzung | sehr gut
TOP 5
Powered by Amazon.de
= =
8 Kane & Lynch 2: Dog Days
3.57% Einschätzung | sehr gut
Stand: Anfang Januar 2010 Soll sich im Hardcore-Modus so realistisch wie Das Villeroy & Boch-Pissoir knockt den Geg-
»Operation Flashpoint« anfühlen: Das Faden- ner aus? Die Cola-Flasche als Wurfwaffe?
9 Red Dead Redemption
Pos Titel Hersteller 3.46% Einschätzung | sehr gut
kreuz fällt weg, Zielen via Kimme und Korn ist Ubisoft will mit Werbung im Spiel experi-
1 GTA: Episodes from Liberty City Rockstar Games 10 Fable 3
angesagt. mentieren. Siehe Interview auf www.360-
2 Assassin’s Creed 2 Ubisoft 2.44% Einschätzung | sehr gut
Einschätzung | sehr gut live.de. Einschätzung | sehr gut
3 Borderlands 2k Games
4 FIFA 10 Electronic Arts
5 Call of Duty: Modern Warfare 2 Activision
Das-spiel-ich-am-liebsten-Charts
Die meistgespielten Games unserer Leser
CoD: Modern Warfare 2

TOP 5
Powered by Amazon.com
Stand: Anfang Januar 2010
1 Hersteller | Activision

Infinity Ward liefert kostenfrei


neue Frei-für-Alle-Karten und einen
16.36%
Pos Titel Hersteller Hardcore-Modus, der sich durch neue
1 Call of Duty: Modern Warfare 2 Activision Trefferzonen realistischer anfühlt.
Tendenz
2 Assassin’s Creed 2 Ubisoft
3 Left 4 Dead 2 Electronic Arts
4 Batman: Arkham Asylum Eidos 360-Wertung | 9.1
5 Madden NFL 10 Electronic Arts

Assassin’s Creed 2 Halo 3: ODST 4 Borderlands


10.91% Wertung | 8.3

2 3
Hersteller | Ubisoft Hersteller | Microsoft
5 Forza 3
4.35% Wertung | 8.7

TOP 5
Powered by Amazon.co.jp
12.72% 10.91%
6 Fallout 3
4.34% Wertung | 8.5
Stand: Anfang Januar 2010 7 FIFA 10
Tendenz Tendenz
3.64% Wertung | 8.9
Pos Titel Hersteller = =
8 Battlefield: Bad Company
1 Ketsui - Kizuna Jigokutachi 5pb.
3.64% Wertung | 8.6
2 Operation Flashpoint: Dragon Rising Im Januar und Februar geht das große Die ODST durften nur mal kurz ran. In
Codemasters Abenteuer weiter: Die »Schlacht um Forli« »Halo: Reach« wird wieder ein Spartaner
9 GTA: The Ballad of Gay Tony
3 Senkou no Rinbu DUO G Revolution 3.63%% Wertung | 8.7
und »Fegefeuer der Eitelkeiten« locken als für Tod und Verderben sorgen.
4 End of Eternity Sega kostenpflichtiges Downloadangebot. 10 Halo Wars
5 Chaos;Head Love Chu Chu 5pb. 360-Wertung | 9.3 360-Wertung | 8.5 1.82% Wertung | 7.8

012 / 360 LIVE www.360-live.de


Aktuell

Leser-Votings
Wie denken unsere Leser über die Spiele von heute, welche Noten trauen sie den ✖ Dein Voting
Games von morgen zu? Dein Urteil zählt! Jetzt die Webseite besuchen, mitklicken und
mitbestimmen auf www.360-live.de! Wir wollen wissen, was unsere Leser von
aktuellen Games halten und was sie den
So-würden-unsere-Leser-benoten Produktionen von morgen zutrauen.
Auf unserer Webseite kannst du voten
Fünf Spiele im Leser-Urteil und Spiele benoten. Bewerte bei neu
Mass Effect 2 veröffent­lichten Games die Faktoren
Grafik, Sound, Steuerung und Gesamt­

1 Hersteller | Electronic Arts

ZdT_NeMeSiS_SaN: »Ich habe


eindruck. Und erzähl anderen Lesern,
welches Potenzial du den Neuerscheinun-
Leser- gerade den ersten Teil durchgespielt gen von morgen zutraust – schreib deinen
wertung
– damit ich jetzt lückenlos zum Kommentar, gib deine Wertung ab! Die
9.0 zweiten springen kann. Großartiges
Durchschnittsnoten unserer Leser hier
360-Live- Abenteuer!«
Wertung auf dieser Seite!
8.9
Jetzt reinklicken
Bioshock 2 Dante’s Inferno 4 Darksiders
Hersteller | THQ
und voten
www.360-live.de!
2 3
Hersteller | 2k Games Hersteller | Electronic Arts Leser-Wertung | 8.5
360-Live-Wertung | 8.3
paYnis: »Wir müssen nicht mehr bis zum
Leser- Leser- Weltuntergang auf einen guten Action-
wertung wertung Schnetzler im »God of War«-Stil warten.
9.0 8.0 Denn Krieg ist da!«
360-Live- 360-Live- 5 Dark Void
Wertung
?.?
Wertung
7.9
Hersteller | Capcom
Leser-Wertung | 7.0 Aktuelle Votings
Some: »Ich möchte mehr Spiele, die über SaschaAsh: »Der Sound geht voll ins Ohr,
360-Live-Wertung | 7.5
skOOkye: »Sieht einfach richtig geil Wir fragen, ihr votet
das Alltägliche hinausgehen und mit ihrem die Grafik ist sehr detailreich und die aus, das Design erinnert stark an
Dasein neue Dimensionen im Bereich Videosequenzen begeistern mit einem Mix Mass Effect.«
Gaming erreichen.« aus Comic- und Realfilm-Design.« Religion, Philosophie…
und Weltanschauung in Spielen. Sinnvoll
oder unnütz?

Spiele-von-morgen-mit-Noten-von-heute Ich mag Spiele die auf die Metaebene gehen,


Diese Wertung trauen unsere Leser kommenden Games zu sich was trauen 50.00%
Ist mir zu hoch, ich will einfach nur zocken 25.00%
Splinter Cell: Conviction Wird Zeit, dass mehr Studios ihre Games als

1
Wissensvermittler entdecken 12.50%
Hersteller | Ubisoft
Das »Bioshock«-Feature war klasse,
smarty: »Sam Fisher wird zum mehr davon 12.50%
Leser- neuen Jason Bourne. Passt gut: Er
Potenzial
ist richtig angepisst, weil seine
9.0 Tochter ermordet wurde, und geht
360-Live- entsprechend brutal vor.« Spielfilme
Potenzial Welcher Film verdient ein Spiel?
9.0
I am Legend 37.50%
Equilibrium 25.00%
Red Dead Redemption Final Fantasy XIII 4 Prince of Persia: Sin City 25.00%
Die vergessene Zeit Bonny and Clyde 12.50%

2 3
Hersteller | Rockstar Games Hersteller | Square Enix Hersteller | Ubisoft
Leser-Potenzial | 8.5
360-Live-Potenzial | 8.5
Leser- Leser-
Potenzial Potenzial
KönigdesOstens: »Es wird ja an das alte
Sands of Time anknüpfen. Ich bin
Erfolge um der Erfolge
9.0 9.0 gespannt, ob die neuen spielerischen Willen
360-Live- 360-Live- Elemente über Bord geworfen werden.« Spielt Ihr für den Gamerscore?
Potenzial Potenzial 5 Battlefield: Bad Company 2
9.0 9.0 Hersteller | Electronic Arts Spaß steht an erster Stelle, danach kommt
Leser-Potenzial | 8.5 der Gamerscore 54.05%
Lo360iser: »Ich bin ein Western-Fan und Arsonist: »Wird ein gutes Spiel! Aber auch
360-Live-Potenzial | 8.5 Manche Games habe ich nur für die Erfolge
es scheint, als würde Rockstar alles in ein echtes FF? Schade, dass weder Game- SaschaAsh: »Um die Hubschrauber richtig
den Titel packen, was sich die Spieler play noch Geschichte mit dem Vorgänger gespielt 21.62%
gut manövrieren zu können, braucht es
wünschen.« übereinstimmen.« Gamerscore – virtueller (Zensiert)-Vergleich 13.51%
ein paar Flugstunden. Lohnt sich aber!«
Krieg ich da was umsonst? 10.82%

360 LIVE / 013


p r e v ie w

Das Spiel in Zahlen


1 offizielles Lösungsbuch in Planung, 3 frei
erkundbare Territorien, über ein Dutzend Waffen
und Hauptcharaktere, 1 vielseitig einsetzbares
Lasso, 1 die komplette Spielwelt vernetzendes
Schienen-System, 8 Waffenslots im Waffen-
Schnellauswahl-Menü

Erstmals Revolverheld oder Taugenichts?

angespielt! Große spielerische Freiheit, phantastische Animationen, viele liebevoll


ausgearbeitete Details, hervorragende englische und spanische Sprecher

ive!
Nur in 360 L
Die gezeigten Missionen sind äußerst abwechslungsreich – ob das
fertige Spiel dieses Niveau halten kann, wird erst die Testversion zeigen,
keine deutsche Synchro

014 / 360 LIVE www.360-live.de


preview

Erhältlich | 30. April 2010 Status | 85% komplett

Red Dead
Redemption
Howdie, Partner: Während alle Welt auf »GTA V« wartet, baut Rockstar Games gerade
an neuer Offene-Welt-Action, die mindestens genauso faszinieren und begeistern wird
wie zuletzt das Gangstertreiben in Liberty City. Sönke Siemens über einen Desperado-
Shooter, der richtig Staub aufwirbelt.

D
er Wilde Westen! Ära der Goldgräber. ligen Charakteren und Schicksalen vorangetrie-
Land der Gottverlassenen. Zuflucht für bene Story in einer offenen Spielwelt, die dem
Aussteiger, die ihr letztes Geld im Genrekönig aus eigenem Haus – »GTA IV« – in
Saloon verhuren. Für Typen, die mittags eine vielerlei Hinsicht die Show stiehlt und 90
Bank überfallen und das Geraubte abends Prozent aller Western-Spiele alt aussehen lässt.
versaufen. Aber auch ein Land, das den Ja, sie förmlich Staub fressen lässt...
Gescheiterten eine zweite Chance gibt. John
Marston zum Beispiel. Dreitagebart, muskulöser Pferde – die besseren Autos
Körper, zerzaustes Haar, windgegerbtes Um 360 Live von den Qualitäten des Games zu
Gesicht, Narben auf der linken Wange. Vor überzeugen, präsentiert Rockstar insgesamt
einigen Jahren lief alles schief. Zusammen mit drei Missionen, von denen wir zwei ausführlich
einer Bande rücksichtsloser Revolverhelden zog spielen dürfen. Während die ersten beiden
er durch die Lande, brandschatzend, raubend, dazu dienen sollen, uns mit der Steuerung
tötend. Das Leben anderer? Wertlos, es sei vertraut zu machen, geht’s im dritten Demo-
denn, die drückten ein paar Dollar ab. Dann, Abschnitt dann richtig zur Sache: Im ersten
eines Tages, wendet sich sein Schicksal: Ein der drei Spielterritorien, eine aus Staub, Steinen
Coup läuft aus dem Ruder, seine Compadres und Kakteen geformte Steppenlandschaft, trifft
lassen ihn verwundet zurück, mitten in der Marston auf einen Obdachlosen. Der Vagabund
Prärie. Die brennende Sonne und die Geier am ist ein Ire. Ein hageres Männlein, nur einige
Himmel würden den Rest erledigen. Doch Fetzen am Leib, gezeichnet von den Folgen
kurz&knapp Marsten ist aus hartem Holz geschnitzt. Er seiner ständigen Sauferei, kaum in der Lage
Hersteller | Rockstar überlebt; wagt einen Neuanfang; gründet eine einen klaren Satz zu formulieren. In einer
Games Familie; beackert Farmland und will seine Ver- brillant synchronisierten Zwischensequenz
Entwickler | Rockstar gangenheit vergessen. Eine törichte Annahme, erfährt Marston, dass Irish – so der Name – über
San Diego wie sich nach drei glücklichen Jahren heraus- den Verbleib einer mächtigen Gatling-Kanone
Genre | Action- stellt: Aus dem Nichts tauchen knallharte bestens Bescheid weiß und Marston als Gegen-
Abenteuer Bundesagenten auf, kidnappen Johns Familie leistung für die Errettung seines Lebens in
Spieler | 1 - unklar und drohen, diese zu lynchen, sollte er nicht einem vorangegangenen Spielabschnitt dorthin
Xbox Live | ja nach ihrer Pfeife tanzen. Ihre Forderung: die führen wird. Also Pferde satteln, immerhin ist
verbleibenden Mitglieder der alten Bande zur das gut bewachte Versteck – eine unterirdische
kurz gesagt Strecke bringen. Koste es, was es wolle. Mine – ein gutes Stück entfernt, knapp drei
Großartiges Wild- Womit auch die Brücke zum Titel dieser virtuelle Reitminuten um genau zu sein. Bevor
West-Abenteuer mit neuen Produktion aus dem Hause Rockstar der Ausritt beginnen kann, muss das treue Ross
packender Leinwand- geschlagen wäre. Das englische »Redemption« jedoch zunächst stilecht per Druck auf die
Atmosphäre.
bedeutet auf Deutsch so viel wie Erlösung, obere D-Pad-Taste herbeigepfiffen werden.
das ist drin Tilgung, Rückzahlung oder Loskauf. Im Verlauf Steht es dann schnaufend und mit einem Pulk
des Spiels erlöst sich John durch seine Taten Schmeißfliegen im Gepäck vor einem, schwingt
● Einfangen
somit von den Menschen, die ihn einst prägten, sich John per Y-Taste auf den Sattel. Wer’s
● Aufsatteln
sein Leben zerstörten. Durch das Dingfest­ besonders eilig hat, darf sogar auf das Pferd
● Abknallen
machen der Ex-Kollegen erkauft er sich den bis zurennen und mit einem gut getimten Sprung
● Abhauen dato stets bedrohten, rechtmäßigen Platz in aufsitzen. Wie man dabei zum Pferd steht, ist
einer Welt, die von zwei Kräften gelenkt wird: fast egal. Selbst spektakuläre Aufsitz-Mänover
dem unaufhaltsamen Fortschritt und dem von vorne kommend sind möglich. John
Heranwachsen eines Staatsapparats, der dem hält sich dann am Hals des Tieres fest und
»Wilden Westen« nach und nach das »Wilde« schleudert sich wie ein jahrelang trainierender
20% 20%
40% 20% austreiben möchte. Aus Gameplay-Sicht Zirkusakrobat auf dessen Rücken. Einmal in
betrachtet, verpackt Rockstar diese von unzäh- erhöhter Position, reicht mehrfaches Antippen

360 LIVE / 015


p r e v ie w

Und außerdem?
n Einen Mehrspieler-Modus soll’s geben, Details will Rockstar
jedoch erst in Kürze bekannt geben; handfeste Informationen
im nächsten Heft n Gleiches gilt für das Thema Erfolge – laut
Rockstar werden diese in jedem Fall über die üblichen Stan-
dard-Aufgaben hinausreichen n Download-Inhalte sind tech- ✖ Die Minispiele
nisch möglich, aber ebenfalls noch unter Verschluss; ganz
oben auf unserer Wunschliste stehen natürlich vollständige
Zusatz-Episoden im Stil von »The Lost and Damned« und
Leicht ver-
»The Ballad of Gay Tony« dientes Geld?
Während der Anspiel-
Session enthüllte Rockstar
zwei unterhaltsame Mini-
spiele. Sinn und Zweck ist
es, die Reisekasse wieder
aufzufüllen. Poker muss an
dieser Stelle wahrscheinlich
nicht weiter erklärt werden.
Viel interessanter ist da
schon der Ort, wo gespielt
wird. Fündig wird meist,
wer den verrauchten
Hinterzimmern des örtli-
chen Saloons einen Besuch
abstattet. Aber Vorsicht:
Die Waffe stecken lassen.
Ansonsten sieht sich die
Heldenfigur Marston bin-
nen Sekunden mit einem
halben Dutzend Colts kon-
frontiert, die geradewegs
auf seine Brust gerichtet
sind. Minispiel Numero
zwei: Five Finger Filet. Ver-
wegene Pfadfinder kennen
das nicht ganz unblutige
Schauspiel womöglich:
Der Wettgeldeintreiber legt
seine Hand auf den Tisch,
spreizt alle Finger und gibt
dann ein Abfolge vor, mit
der ein Messer in die
Freiräume zwischen den
Fingern ins Holz gerammt
werden muss. Die von ihm
dafür benötigte Zeit wird
der A-Taste, um Winchester, Colt oder ein anderes Schieß­ gestoppt und muss vom
den Gaul in Bewe- eisen gezückt hat; dann per gedrückter LT- Teilnehmer unterboten
gung zu setzen. Doch Obacht: Taste ein Ziel anvisieren und dieses mit der werden. Gelingt dies
Ist der Vierbeiner nicht zuge­ RT-Taste unter Beschuss nehmen. Klingt nicht, verliert dieser seinen
ritten, sprich kein trainiertes kompliziert, aber nach einer Eingewöh- Wetteinsatz. Im Spiel selbst
Reitpferd, kann es schon mal nungsphase sind verdrehte Finger oder wird Five Finger Filet ähn-
passieren, dass man im Hand- lästiges Umgreifen auf dem Controller kein lich einem Quicktime-Event
umdrehen wieder abgeworfen Thema mehr – und all die faszinierenden präsentiert. Tasten leuchten
wird. Gleiches gilt, wenn John Gameplay-Elemente können sich voll ent­ auf, die in der richtigen
dem Vollblüter gar zu heftig falten. Keine fünf Minuten vergehen, bis Reihenfolge nachgedrückt
die Sporen in den Körper rammt. Wann einem die irrsinnigsten Ideen durch den werden müssen. Da die
die Kraft und die Geduld eines Pferdes Kopf schießen: Ob ich es wohl schaffe, im Zeit meist nicht ausreicht,
erschöpft sind, verrät ein blauer, sichel- Regen einen Berg hinunterrasend fünf am die Vorgabe zu unterbieten,
förmiger Balken am linken Rand der Himmel kreisende Geier mit Schrot vollzu- führt oft nur Auswendig­
stets eingeblendeten Übersichtskarte. pumpen? Ob ich mit meinem Gaul über lernen des Rhythmus zum
Auch fein: Eine Art Autopilot-Funk­ eine Bahnlinie springen kann, eine Sekunde Ziel.
tion steht immer dann zur Verfügung, bevor ich vom herannahenden Zug erwischt
wenn man anderen Nichtspieler- werde? Überlegungen, die das Herz jedes
Charakteren hinterherreiten soll. freiheitsliebenden Actiongamers höher
Einfach die A-Taste gedrückt halten, schlagen lassen. Wilde Weite, jetzt komm
schon folgt Johns Wiederkäuer dem ich!
Vordermann. Wie nicht anders zu
erwarten, darf natürlich auch bei TNT – das tut weh
vollem Galopp die Waffe gezogen Doch zurück zur Gatling-Mission. Mittler-
und gen Feind gerichtet werden. weile sind Marston und Irish am Zielort
Dazu einfach die LB-Taste drücken eingetroffen. Hinter dem Schutz einiger
und kurz warten, bis Marston Steinformationen lassen sich bereits erste

016 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de preview
✖ Mehr Bilder, kommentierter Videotrailer

John Marston auf dem Weg zum


mitternächtlichen Showdown in einer ✖ Spurte dich, lahmer Gaul!
kleinen Ortschaft. Wie die Mann-gegen-
Mann-Duelle genau vonstattengehen,
wollen die Macher erst kurz vor Gib ihm die Sporen...
Release enthüllen.
Pferde spielen eine zentrale Rolle in »Red Dead
Redemption«, sind sie doch das meistgenutzte
Transportmittel des Wilden Westens. Abseits der
Eisenbahn natürlich, die man im Spiel übrigens
auch für Reisezwecke verwenden kann. Entlegene
Winkel in der Spielwelt erreicht Held Marston
damit allerdings nicht. Wer in »Red Dead
Redemption« ein Pferd benötigt, der schnappt
sich einfach eins – vorausgesetzt, es wirft einen
nicht ständig ab. Verhindern kann man dies am
Wie schon »GTA IV« protokolliert einfachsten, indem man sich ein ganz eigenes
das Spiel jede noch so Pferd per Lasso einfängt, anschließend zureitet
banale Aktion der Spielfigur.
Wahrscheinlich auch wie viele und dann zum persönlichen Jolly Jumper erklärt.
Galgenstricke per Direkttreffer mit Allerdings macht es keinen Sinn, einen x-beliebi-
der Flinte durchtrennt wurden. gen Gaul zu bändigen. Lieber etwas Zeit lassen
und einen Kläpper finden, der gesund und
munter dreinschaut. Hier stehen die Chancen
dann auch gut, dass dieser – einmal zugeritten
– ansehnliche Geschwindigkeits- und Ausdauer-
Werte aufweist und bei der Büffeljagd nicht
ständig ins Hintertreffen gerät. Deshalb: Finger
weg von abgemagerten Rössern!

John Marston zähmt einen Gaul, während im Hintergrund


die Sonne untergeht – ein Bild, das keine Marlboro-Werbung
dieser Welt besser hätte einfangen können.

Ob es sich bei diesem holden Fräulein um Johns Angetraute handelt, ist noch
unklar. Fest steht, dass er für die Rettung seiner Frau so ziemlich alles tun würde...

Patrouille-Trupps der dubiosen Minenfirma erkennen. abwerfen und das Weite suchen. Eine Szene, so
Keine zehn Sekunden später trabt ein Aufklärungstrupp realistisch, als hätten die Macher sie nur für diesen
auf das Duo zu. Männer mit der Hand am Pistolengurt, einen unvergesslichen Moment integriert. Da jedoch
die weiß Gott nicht aussehen, als würden sie zum dutzende weitere solcher Szenen folgen, alle stets mit
17-Uhr-Tee bitten. Da Irish wie ein eingeschüchterter immer neuen und verblüffenden Animationen, wird
Coyote plötzlich die Flucht ergreift, bleibt für John nur klar: All das ist keineswegs geskriptet, sondern das
eine Option: abdrücken, bevor die Mineros es tun. Die Resultat unzähliger in Echtzeit ausgeführter Animati-
perfekte Situation, um auf die »Dead Eye«-Sicht onen. Doch, die allem zugrundeliegende »Euphoria«- Einmal zugeritten dient es dem Spieler fortan als
zurückzugreifen – eine Art Zielhilfe, die per Druck auf Engine hat echt was drauf. Und lässt übrigens auch kostenfreies Beförderungsmittel – oder um andere Tiere,
wie hier zu sehen, einzufangen. Pferde stehlen ist übrigens
den rechten Stick ausgelöst wird und das Geschehen bei Kämpfen zu Fuß mittels sehr glaubhaft funktionie- sehr ungern gesehen und wird mit hohen Kopfgeldern
für einige Sekunden in Zeitlupe darstellt. »Max Payne rendem Trefferzonen-System ihre Muskeln spielen. geahndet.
2« lässt grüßen. Je nach Ausbau-Stufe dieser durch Treibt John einem Minenarbeiter eine Ladung Schrot in
normale Treffer aufgefüllten Fähigkeit kann John nun den linken Fuß, verliert dieser sofort das Gleichgewicht,
mehr oder weniger präzise zuschlagen, bevor andere sackt zusammen, kann nur noch am Boden robbend
schießwütige Rinderhirten dazu Gelegenheit haben. weiterkämpfen. Gemein? Ja. Aber eben auch so enorm
Ausbaustufe eins verlangsamt die Spielgeschwindigkeit, befriedigend! Außerdem könnte man die Tequila-
erfordert jedoch, dass jeder Schuss per RT-Taste von Schlucker sogar gewaltfrei beseitigen, vorausgesetzt,
Hand platziert wird. Bei gesteigerter Ausbaustufe wird John führt das wichtigste Utensil eines jeden Cowboys
das Fadenkreuz nur noch über einen Gegner bewegt, mit sich: das übers Waffenmenü anwählbare Lasso.
schon ist´s vom Zielsystem automatisch markiert. Eine gute Portion Augenmaß, ein gezielter Wurf per
Verlässt der Spieler schließlich die »Dead Eye«-Sicht, RT-Taste und schon zieht sich eine Schlinge um die
schnellen die Patronen unaufhaltsam dem Gegner ent- Beute. Diese wird dann querfeldein durch die Pampa
gegen und schalten ihn aus. Buenas noches, hombres! zum Zielort gezerrt oder fachgerecht verschnürt und
In jedem Ort darf der Spieler ein Pferd dauerhaft in
Was dann folgt, verschlägt dir erneut den Atem: per Pferd abtransportiert. der »Garage« parken, sprich vor dem Saloon anleinen.
Schwer getroffen taumeln die Reiter im Sattel, während Da die Minenarbeiter ungehalten auf Johns Eindrin- Vorteil: Es rennt nicht weg und steht stets zur Stelle,
die Pferde Panik bekommen, sich majestätisch aufbäu- gen reagieren, fällt die pazifistische Methode allerdings wenn man es braucht.
men, die Aufsitzenden wie einen lästigen Fremdkörper unter den Tisch. Stattdessen hechtet Marston von einer

360 LIVE / 017


p r e v ie w

Die Dinge entfalten sich zu einer


Größe und Mächtigkeit, dass
einem die Sinne schwinden!

✖ Das Wanted-System
Tot oder
lebendig
Wer in Rockstars Action-Abenteuer
»GTA IV« für Chaos in der Spielwelt
sorgt, weiß, was ihn erwartet: jede
Menge Ärger! Passanten anfahren
oder Autos stehlen, während ein Deckung zur nächsten, zertrümmert per
Streifenwagen aufkreuzt? Cops Repetier-Gewehr einen Schädel nach dem
verwunden? Omis verprügeln? All anderen, lädt hinter Felsen kauernd nach,
diese Dinge sind in »GTA IV« mög- arbeitet sich zielstrebig zum Mineneingang
lich, werden jedoch umgehend vor. Ladepausen beim Betreten der Mine?
geahndet. Und zwar durch ein stän- Nicht die blaue Bohne, der Übergang ist
dig wachsendes Aufgebot an Polizei­­ absolut fließend. Ebenso der Wechsel der
kräften, die gezielt die Verfolgung Stimmung. Plötzlich überall verschachtelt
aufnehmen und wie ein Rudel Blut- angeordnete Stützbalken, übergroße TNT-
hunde nicht mehr locker lassen, Fässer, seltsam beschriftete Holzkisten,
bevor man geschnappt wurde oder herrenlose Spitzhaken und schimmerndes
untertauchen konnte. »Red Dead Laternenlicht – kein geeigneter Ort für
Redemption« setzt auf ein ähnli- Klaustrophobiker. Moment mal! Hochexplo-
ches System. Wer verbrecherische sive Fässer und brennende Laternen? Klingt,
Taten begeht und dabei erwischt als ließe sich Munition sparen! Ein gezielter
wird, auf den wird ein Kopfgeld Schuss, ein dumpfer Knall, kurz darauf
ausgesetzt. Für weniger schwere erlischen zwei rot gefärbte Punkte auf der
Vergehen sind’s nur Kleinbeträge. Minikarte, TNT-Experiment erfolgreich! Im
Wenn Marston dagegen hilflosen nächsten Labyrinthabschnitt dieselbe Metho-
Frauen des Nachts die Geldbörse de, nur diesmal mit einer über dem Gegner
raubt, ihnen dann auch noch eine baumelnden Laterne. Trifft man sie, ergießt
Kugel verpasst, ein Passant all das sich das brennende Petroleum über den
beobachtet und ihn beim Sheriff Körper des Angreifers. Der fängt sofort Feuer,
verpfeift, schnellen die Kopfgeld- krümmt sich am Boden und stößt noch halb-
Beträge ratzfatz in astronomische tot markerschütternde Schreie aus, wie man
Höhen. Die Folge: Immer mehr und sie bisher noch selten in einem Videospiel
besser ausgebildete Kopfgeld-Jäger gehört hat. Derbe Sache! Aber genau das,
klemmen sich an Marstons Versen. was »Red Dead Redemption« halt so mit­
Los wird man den Verbrecher- reißend macht. Raue Action, die unter die
Stempel erst, wenn man durch Haut geht. Wie die USK solche Szenen ein-
Abstottern der Gelder im Tele­ stuft, bleibt freilich abzuwarten. Gleiches gilt
grafenamt Buße tut oder sich durch für Szenen, in denen eine am Boden liegende
zahlreiche heldenhafte Taten ein Frau von aggressiven Trunkenbolden vor dem
Begnadigungsschreiben beim örtlichen Saloon unter den Augen unzähliger
Sheriff verdient. Böswilligen Spielern Zuschauer massakriert wird.
bleibt alternativ die Option ihre
Verbrechen so gut es geht zu Marston, der verkappte Indy
ver­tuschen, indem sie alle Zeugen Was passiert, wenn der Spieler Aggression
ausknipsen bevor diese einen gegenüber Zivilisten oder Gesetzeshütern
anschuldigen. ausübt, verrät der Kasten »Das Wanted-

018 / 360 LIVE www.360-live.de


preview

✖ Technikspielereien Flossen hoch, sonst gibt’s was auf die Bergmanns-


Mütze! Die sehenswerten Zwischensequenzen
Jedes Detail werden ausschließlich in Spielgrafik dargestellt.

bedacht
Meine Fresse, sieht das scharf aus!
Kein Wunder, denn »Red Dead
Redemption« nutzt eine aufgebohrte
Version der »RAGE«- sowie der
»Euphoria«-Engine, die in dieser
Konstellation bereits in »GTA IV«
für atemberaubende Bilder sorgen.
Die »Rage«-Engine wurde dahin­
gehend modifiziert, dass weitläufige
Landschaften stimmig rüberkommen
und wie aus einem Guss wirken.
Das Resultat: feuriger als jeder Tex-
Mex-Burger! Doch die »Rage«-
Engine kann noch mehr als schicke
Landschaften darstellen. Zum
Beispiel äußerst glaubhafte Wind-
und Wetter-Effekte auf das TV-Gerät
malen. Regen verwischt die Sicht,
Wind zerzaust das Herr, Blitze und System«. Im Inneren der Mine ange- vorm Ende der Mission den Weg lebendig übergibt, schießen seine Ehrenpunkte
Gewitter lassen den Nachthimmel kommen, findet John dann endlich versperrt. Ist auch diese Hürde ge- nach oben und mehr und mehr lukrative
für Sekundenbruchteile strahlen; das Objekt der Begierde. Das in einer meistert, wird Johns Mühe mit dem Gesetzeshüter-Aufträge stehen zur Auswahl.
das sind alles Momente mit Post- Holztruhe sicher verstaute Kurbel- entlohnt, wonach es in »Red Dead
karten-Potenzial. Bliebe der Maschinengewehr. Der Abtransport Redemption« besonders zu streben Schlussstrich
24-Stunden-Tag-und-Nacht-Zyklus: erfolgt kraftsparend per Minenlore – lohnt: Ruhmespunkte. Je mehr sich Welche Story-Wendungen Rockstar für das
Um ihn mit all seinen Folgen zu eine brillante Idee, denn was jetzt davon auf Johns Punktekonto befin- finale Spiel bereithält, wollte man verständ­
bewundern, reicht es, Marston ein- folgt, lässt ahnen, welche Gameplay- den, desto mehr Leute wissen über licherweise noch nicht verraten. Fest steht
fach tagsüber auf einen Hügel zu Highlights Rockstar noch für die seine Existenz Bescheid, was wiede- jedoch, dass die Spielwelt mit ihren drei
stellen und abzuwarten. Schon finale Version des Games bereithält. rum dazu führt, dass ihm neue nahtlos ineinander übergehenden Territorien
nach wenigen Minuten fällt auf, Per Y-Taste krallt sich John die Lore, Missionen angeboten werden. größer als die von »GTA IV« ausfallen wird
wie Schatten entsprechend dem die nun nach Belieben die Schienen Gegenstück zu den Ruhmespunkten und neben dutzenden Haupt- und Neben­
Sonnenstand wandern, wie Tiere entlangbugsiert werden darf. Stei- sind die Ehrenpunkte. Diese können missionen zahlreiche Nebentätigkeiten offe-
vorbeiziehen und vieles mehr. gung hoch, Hang runter, wer kräftig sich in zwei Richtungen entwickeln. riert, von denen Letztere allein schon tagelan-
anschiebt, muss nicht lange warten, Handelt John unehrenhaft, indem gen Spielspaß bieten. Jägernaturen beispiels-
bis die Gesetze der Physik das unge- er beispielsweise ständig Zivilisten weise dürfen Büffel, Wölfe, Rehwild, Bären,
wöhnliche Gefährt in Fahrt bringen. bestiehlt, Unschuldige meuchelt und Murmeltiere oder Geier erlegen und die Beute
Jetzt noch schnell aufspringen und dergleichen, sacken sie ab wie Aktien­ beim örtlichen Gerber oder Metzger zu Geld
die Indiana-Jones-Sequenz nimmt kurse in Krisenzeiten. Agiert John machen. Oder man widmet sich der Schatz-
ihren Lauf. Besonders lässig: Während aber ehrenhaft, indem er etwa suche und stöbert mithilfe zunächst zu ent-
John mitfährt, kann er weiterhin Zivilisten vor Wegelagerern schlüsselnder Karten verborgene Reichtümer
Feinde über den Haufen ballern; oder beschützt, entflohene Schurken auf. Glücksspieler scheffeln Zaster bei einer
Dynamitfässer, wie das, welches kurz wieder einfängt und dem Sheriff geselligen Runde Poker oder verwetten ihren
letzten Penny beim blutigen »Five Finger Filet«
Die Charaktere stehen dem großen Vorbild auf das im Kasten nochmals eingegangen
»GTA IV« in nichts nach: sehr einprägsame wird. Die Möglichkeiten sind beachtlich.
Gesichter, individueller Akzent und nie um Kombiniert mit der griffigen Steuerung und
einen flotten Spruch verlegen.
phantastischer Technik, der man lediglich an
belebten Ortskernen noch einige unschöne
Ruckler austreiben muss, verspricht diese
Multimillionen-Dollar-Produktion ein echter
Fünf-Sterne-Ausritt zu werden. Wer »GTA IV«
verschlungen hat, wird »Red Dead Redemption«
lieben. Kurzum: Hier hat Rockstar ein äußerst
rassiges Pferd im Stall! 
Sönke Siemens

LIVE sagt…
Grenzenlose Freiheit, packende Missionen,
schweißtreibende Action. Wie ein Weltklasse-
Western zum Mitspielen!

9.0
Hitpotenzial

von 10

360 LIVE / 019


p r e v ie w

Erhältlich | April 2010 Status | 90% komplett

Brutaler, härter, bleihaltiger: 360 Live infiltriert Ubisofts


Hauptquartier in Montreal und erlebt fünf Stunden mit
einem Sam Fisher, der von Hass und Rache getrieben ist.

N
etzhautscanner, Stimmenprüfung, Wie alles beginnt
kurz&knapp Wachen im Zwei-Meter-Eiche- Erste Informationsschnipsel führen Sam auf die
Hersteller | Ubisoft Massiv-Format: Das dritte Stockwerk Mittelmeerinsel Malta. Kurz nach seiner
Entwickler | Ubisoft des Ubisoft Hauptquartiers am Boulevard Saint- Ankunft erreicht ihn ein Anruf. Es ist Anna
Montreal Laurent ist ein Hochsicherheitstrakt und gleich- Grimsdóttír, jene Frau, die ihm bisher in allen
Genre | Schleich- zeitig die Geburtsstätte aller Ubisoft-Verkaufs- »Splinter Cell«-Teilen Anweisungen erteilt und
Shooter schlager. Hier wurde dem Ubisoft-Vorstand das Fluchtwege offenbart hat. Offensichtlich weiß
Spieler | 1 - 2 erste Mal »Prince of Persia« präsentiert. Und sie mehr über die Ermordung seiner Tochter.
Xbox Live | ja »Assassin’s Creed«. Auch Sam Fisher hat 1998 Doch es bleibt keine Zeit zum Plaudern, denn
hier seine ersten Schleichversuche unternom- mit einem Mal bewegen sich US-Agenten
kurz gesagt men. Seitdem ist eine Menge passiert: Sam schnellen Schrittes auf Sam zu. Er selbst ist
Exklusiv für Xbox war Elite-Agent von Third Echelon, einer unbewaffnet – flüchten und untertauchen
360: Agenten-Action Spezialabteilung der NSA. Er ist aus einem scheint die beste Variante, die Situation zu
für Experimentier- Hochsicherheitsgefängnis geflohen, wurde meistern. Das Deckungssystem funktioniert
freudige.
zum Doppelagenten, und der Spieler musste gewohnt gut: A drücken, Sam geht in
das ist drin entscheiden, ob sein korrupter Boss Lambert Deckung, noch mal A und er spurtet zur
eine Kugel verdient hat oder nicht. Und wie nächsten Schutzmöglichkeit. Erst im Schutz
● Licht und Schatten
geht es weiter? der Schatten macht es Sinn, sich an Gegner
Und außerdem?
● Verhöre
360 Live erlebt in Montreal eine Geschichte heranzuschleichen, um sie anschließend aus­
● Agenten-Action rund um Intrigen, Verrat und ein Komplott ge- zuschalten. Da Sam jedoch nicht mehr für
● Sandkastensystem gen die US-Regierung. Ein Agenten-Abenteuer, Third Echelon arbeitet, muss er zu Spielbeginn n Mehrspieler-Modi für zwei Spieler online, per Systemlink
oder Splitscreen n Separate Koop-Kampagne rund um den
das von Malta auf eine Airforce-Basis in den auf eine Hightech-Ausrüstung verzichten. US-Agenten Archer und seinen russischen Kollegen Kestrel,
USA und von dort nach Washington führt. Ins Macht aber nichts, denn ein abgebrochener die vor den Ereignissen des Hauptspiels angesiedelt ist und
Lincoln Memorial und schließlich ins Weiße Autospiegel ist im Grunde genauso nützlich vier Missionen bietet n »Deniable Ops« vereint vier Koop-
Haus. Ein Action-Drama, um einen verzwei- wie die gute alte Snake-Cam. Sofort fällt auf: Modi, in denen man zum Beispiel eine EMP-Bombe vor
50% 10% angreifenden Söldnern schützen, ein Objekt infiltrieren oder
35% 5% felten Helden, der bereit ist, jedes Mittel einzu- Die KI verhält sich ziemlich clever, schaut sich eine Zielperson ausschalten muss n Rund 40 Erfolge winken,
setzen, um die Mörder seiner Tochter zu um, leuchtet mit Taschenlampen systematisch beispielsweise fürs Ausschalten von 5 Gegnern in 15 Sekun-
stellen. jeden Winkel aus. den oder dafür, dass man 10 Minuten unerkannt bleibt

r
Singleplaye
Erstmalts!
Angespiel

Anna Grimsdóttír, Sams rechte Hand aus vergangenen Teilen,


meldet sich nur noch selten via Headset. Stattdessen projiziert das
Spiel nun Anweisungen aller Art auf Häuser oder Schilder.

020 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de preview
✖ Hinter den Kulissen von Splinter Cell Conviction. Interview und Impressionen aus dem Studio.

Sam entwickelt sich nach und nach wieder zum Eliteagenten. Zunächst hat er
lediglich schallgedämpfte Waffen. Doch im Verlauf kann er seine FN Fiveseven
mit Laservisier ausrüsten oder der MP5 Munition spendieren, die Schutzwesten
durchbricht.

Alle Waffenupgrades kosten Punkte. Die verdient man durch besondere Aktionen,
beispielsweise einen Gegner zehn Meter in die Tiefe schmeißen oder in den
Schwitzkasten nehmen und mit seinem Körper eine Tür einrammen. Nennt sich
»Kollateralschaden«.

Schleichender Tod oder 08/15-Rambo?


Extrem detaillierte Charaktermodelle vor tollen Kulissen, dichte
Atmosphäre, spannende Inszenierung, viele Möglichkeiten mit
Gadgets zu experimentieren oder Gegner auszutricksen
Interaktionsmöglichkeiten müssten klarer angezeigt werden,
einige Missionen spielen sich etwas eintönig In den letzten Missionen bekommt Sam dann wieder sein berühmtes
Nachtsichtgerät. Das ist auch dringend nötig, denn er kämpft gegen Agenten
von Third Echelon. Mit Verstecken im Dunkeln ist dann nichts mehr!

Dunkelheit ist gut, Lichtquellen sind böse. Mit der LT-Schultertaste werden zunächst zwei,
Das war schon immer so, allerdings geht Ubisoft später bis zu vier Gegner markiert. Dann in Po- ✖ Ein Agent kämpft um seine Tochter
dieses Mal einen eleganteren Designweg: Wo
in »Double Agent« das Nachtsichtgerät die
sition bringen, auf Y drücken und schon schal-
tet Sam automatisch alle Gegner nacheinander
Beklemmend, ergreifend,
wunderschönen Kulissen in mattem Grün aus. Ob er vorher in einer Deckung kauerte oder theatralisch
erstarren ließ, wird die Umgebung hier in über ein Geländer balancierte, ist dabei egal. Sam Fisher, der knallharte Agent? Durch immer wieder eingestreute Rück-
ein leichtes Grau getaucht. Steht Sam im Licht, Schon nach wenigen Minuten geht das System blenden wird in »Conviction« die persönliche Seite von Fisher beleuchtet.
erstrahlt die Umgebung mit scharfen Texturen in Fleisch und Blut über. Gut so, denn in spä- Wie er seine Tochter zu Bett bringt zum Bespiel. Sie hat Angst im Dunkeln
und einem fröhlichen Spiel aus Licht und Neon- teren Missionen entscheidet perfektes Beherr-
und kuschelt sich an ihren Paps. Sam: »Weißt du, Kleines, manchmal hat
anzeigen. Im Dunkeln werden Charaktere und schen des Manövers über Leben und Tod.
Dunkelheit auch etwas Gutes.« Die Kleine wundert sich und schaut
Umgebung monochrom dargestellt, Sams Bart-
ängstlich unters Bett. »Sieh mal, im Dunkeln kann dich niemand sehen.
haare schillern silbern, Gegner werfen Schatten. Wie ein wütender Panther
Schick! Schön auch, wie leichtfüßig sich das Das hier spielt sich deutlich Action-lastiger als
Aber du weißt, dass da jemand ist. Und wenn du dich öfter in der Dunkel-
hier spielt: Wo man früher fünf Minuten tak- die Vorgängerteile, aber ist es noch ein echtes heit fortbewegst, wirst du immer mehr Details erkennen.« Er weiß, wovon
tisch vorausplanen musste, erfordert dieser »Splinter Cell«? 360 Live macht den Praxistest er redet, Fans wird’s ganz warm ums Herz. Auf subtile Weise wird ver-
Schritt nun oft nicht mehr als zehn Sekunden. und bricht lautlos in die Villa von NSA-Informant deutlicht, was Fisher geprägt hat: sein Job als Agent. Dann plötzlich
Anders als in vorherigen Teilen gibt es in Andrey Kobin ein, von dem Sam glaubt, dass Glasklirren. Dass es Killer sind, lässt Sam seine Tochter nicht wissen: »Wir
»Conviction« nur eine Mission, in der man nicht er etwas über Sarahs Ermordung weiß. Im spielen Verstecken, du gehst unters Bett«, haucht er ihr ins Ohr. Als Sarah
entdeckt werden darf. Dennoch ist es ratsam Gegensatz zu den größtenteils linear aufge- ihn schließlich doch mit einer Leiche erblickt, säuselt sie leise: »Sind die
aus dem Dunkeln zu agieren. Anschleichen, B- bauten Levels von »Double Agent«, steht bösen Männer jetzt alle da, wo Mama ist?« »Nein, Mama ist immer bei
Taste antippen und schon packt Sam sein Opfer, diesmal Bewegungsfreiheit im Vordergrund. uns. Sie ist in Sicherheit.« Im selben Moment schaut Sam nach oben und
bricht ihm das Genick. Erfolgreich absolvierte Entsprechend ist das Areal der Villa frei erkund- murmelt: »Deshalb habe ich aufgehört.« Beklemmend, ergreifend – so
Stealth-Manöver belohnt das Spiel mit dem bar. Wer will, sprintet von einer Deckung zur müssen Rückblenden aussehen!
neuen »Markieren und Ausschalten«-Angriff: nächsten und ballert zwischendrin wild um sich.

360 LIVE / 021


p r e v ie w

1 2

✖D
 rei Agenten, die sich
ziemlich ähneln
3
Bourne, Bauer, Fisher

1 Wie Jason Bourne und Jack Bauer in ihren letzten


Leinwandauftritten zählt auch Sam Fisher diesmal zum
Schlag der Berufsaussteiger. Dass er das Agentenhand-
werk trotzdem nicht verlernt hat, zeigt sein sicherer
Umgang mit Waffen und Sprengstoffen aller Art. Zudem
ist er geschult in der israelischen Kampfkunst Krav Maga.

2 Die Geschichte soll Überraschungen bieten: Feinde


werden zu Freunden, Verbündete zu Feinden. Andrey
Kobin beispielsweise war einst Sams Kollege, jetzt jagt er
Sam. Und auch die schöne Anna Grimsdóttír, quasi Fishers
innere Stimme in allen Teilen, die ihm einst Befehle erteilt
und Fluchtwege aufgezeigt hat, scheint ihr eigenes Spiel
zu spielen. Kann Sam ihr noch trauen?

3 Der Showdown wird im Weißen Haus stattfinden.


Plant Third Echelon wirklich einen Angriff auf
Präsident Caldwell? Zumindest behauptet Anna direkt für
den Präsidenten zu arbeiten und Third Echelon infiltriert
zu haben, weil man der NSA-Einheit nicht mehr traut.
Auf jeden Fall wird Sam Fisher im Verlauf auch gegen
Eliteagenten von Third Echelon kämpfen.

Dann spielt sich »Conviction« wie ein gewöhnlicher Shooter. hilft, drückt Sam seinem Gegner die Waffe an die Schläfe. Die muss er einen Computer vor nicht enden
Doch auch der Schleichansatz funktioniert: Lautlose Naturen ultimative Warnung, die Andrey jedoch nicht erleben muss, wollenden Gegnermassen schützen, damit Anna
lenken die Wachen am Eingangstor ab, indem sie immer denn plötzlich wird der ganze Raum in grelles Weiß getaucht. die Daten auswerten kann. Hier kommen neue
wieder den Alarm der umstehenden Autos auslösen, dann Spezialeinheiten greifen mit Rauchgranaten an. Es sind Gadgets zum Einsatz: Haftminen beispielsweise,
eine Mauer hochkraxeln und kurze Zeit abwarten. Sobald die Agenten… von Third Echelon. die Bewegungen mit einer Explosion quittieren.
Wache die Situation dann als Fehlalarm abstempelt und sich Oder die Sticky Cam, eine Art Kameraball, den
nahe der Mauer eine Zigarette anzündet, wird ihr Schicksal Vom Freund zum Feind Fisher an eine beliebige Position werfen kann.
durch eine Sprungattacke besiegelt – Rauchen ist eben unge- Erst in dieser Szene trifft Sam das erste Mal auf seinen eigent- Zum Beispiel auf einen Ventilator, um erst Thomas
sund! lichen Feind: Thomas Reed, Direktor von Third Echelon. Noch Reed zu belauschen und dann auf Knopfdruck
Wissenswert: Neuerdings darf Sam eliminierte Feinde sind große Teile der Geschichte geheim. Baut Third Echelon die Kamera hochzujagen, sodass der massive
nicht mehr herumtragen und im Schatten verbergen. Als Ent- etwa eine EMP-Bombe, um das Weiße Haus anzugreifen? Ventilator Reeds Bodyguards tötet. Wer sich Zeit
schädigung winkt ein völlig neuer Move, ein Täuschungs­ Und wenn ja, warum? Chefdesigner Maxime Beland erklärt, nimmt und die Umgebung genau erkundet,
manöver. Und so geht’s: Wird Sam entdeckt, verbleibt eine dass man mit den Gefühlen spielen will. Nichts ist so, wie es findet immer wieder solche Interaktionsmöglich-
Silhouette seiner selbst an dieser Position. Die Feinde – Sam scheint. Ob Anna nun wirklich auf Sams Seite ist? Wer weiß! keiten. Toll, genau wie unser Fazit nach Abschluss
weiterhin an dieser Stelle vermutend – eröffnen das Feuer Zumindest verhilft sie ihm zur Flucht. Doch vorher wollen der ersten 300 Spielminuten: Mitreißender kann
auf eben diesen Ort. In der Zwischenzeit ist Sam jedoch gut 100 Söldner von Black Arrow umschlichen oder ausge- man Agenten-Action kaum inszenieren. Her mit
schon ganz woanders, schleicht um die Widersacher herum schaltet werden. Man agiert aus der Deckung, sucht die der Testversion!
und tötet sie von der Seite kommend. Auf diese Weise Umgebung nach Gasflaschen ab. Die lösen Explosionen aus, Benjamin Kratsch/sö
gelangt man recht flott zu Andrey Kobin und verhört ihn. Die sorgen für Verwirrung, verschaffen Zeit. Fisher nutzt Feinde
Spielmechanik erinnert an »Der Pate«. Kurzum: Fisher sorgt als Schutzschilde, jagt einen Helikopter in die Luft und
LIVE sagt…
dafür, dass Kobins Schädel und die Tischplatte sich anfreun- sprengt das Energiezentrum der Basis. Nach der Flucht
den. Die Folterverhöre sind stellenweise krass inszeniert. schleicht der Ex-Agent durch ein Hightech-Labor, während Famos inszeniertes und packend erzähltes
Beispielsweise sticht Fisher später einem Elitesoldaten ein sich das Gameplay zusehends verändert: Fisher klettert jetzt Agenten-Abenteuer mit 1A-Leveldesign.
Hitpotenzial Hoffentlich hält Ubisoft die

9.0
Kampfmesser in die Hand, bricht sie ihm und reißt so lange deutlich mehr, schwingt sich wie Ezio aus »Assassin’s Creed
an den Fingergliedern, bis der arme Kerl fast das Bewusstsein 2« über Abgründe, klettert an Rohren entlang und schaltet Balance zwischen Action und
verliert. Schade nur, dass man selbst relativ wenig Einfluss seine Gegner kopfüber aus. Auch die Missionsstrukturen Schleichen.
nehmen kann. Herumschubsen oder die Faust androhen? werden vielfältiger: Mal hat Sam nur begrenzt Zeit, um
von 10
Geht nicht, die Aktionen sind geskriptet. Wenn nichts mehr Wissenschaftler vor der Exekution zu retten, dann wieder

022 / 360 LIVE www.360-live.de


preview

Erhältlich | Sommer 2010 Status | 85% komplett

Action-Perle oder Langweiler?

Exklusiv!
Grandiose Physik-Engine, krasse Fernsicht, Comic-Optik, derbe Action,
zwangloser Koop-Modus, abgedrehtes Szenario, Superhelden-Kräfte
für den normalen Straßengebrauch

Spiel
Vorraussichtlich kein Splitscreen für Koop- und Mehrspieler-Modi,
ein Erscheinen in Deutschland ist mehr als ungewiss – und ein
berich
Nur in 360 L t
Download-Support seitens Microsoft damit natürlich auch

ive

kurz&knapp
Hersteller | Microsoft
Entwickler | Ruffian
Games
Genre | Action
Spieler | 1 - 16
Crackdown 2
Ein kleines Entwicklerteam aus Schottland will uns diesen Sommer beweisen, wie sich
Xbox Live | ja
virtuelle Freiheit mit einem schönen Schuss schräger Action kombinieren lässt. Besuch
kurz gesagt bei Ruffian Games!
Exklusiv für Xbox

M
360: Die Agency hat anche wollen einfach nur Spaß diesem Konzept wird sich auch in der Fortset- vertragen die sogenannten »Freaks« nicht,
die Kontrolle über
Pacific City verloren. haben, wollen Action, dass die zung nichts ändern. An der Art, wie die neue was sie dazu zwingt, sich tagsüber im
Jetzt sinnt eine Schwarte kracht. Vielen ist eine Geschichte erzählt wird, allerdings schon. U-Bahn- und Kanalisationssystem der Stadt
Mutanten-Armee banale Story als Fundament für eine schier zu verkriechen. Doch sobald die Sonne mit
auf Vernichtung. endlose Krawall-Orgie gerade gut genug. Blutige Mondphase dem Horizont verschmilzt, überfluten sie die
das ist drin Und die Jungs von Realtime Worlds haben
schon einmal gezeigt, wie das auszusehen
Schauplatz für das Action-Feuerwerk ist auch
diesmal die fiktive Millionen-Metropole Pacific
Stadt und versuchen, die Macht an sich zu rei-
ßen. Dem sind die Normalo-Einwohner von
● Terrorzellen hat – jetzt allerdings in neuer Besetzung, City, die sich seit Teil Eins aber stark verändert Pacific City meist hilflos ausgesetzt. Andere
● Mutanten denn nur noch ein Teil des ehemaligen Teams hat. In den heiligen Hallen der Shai-Gen greifen zu Waffen, errichten Dämme und
● Super-Polizisten arbeitet unter dem Pseudonym Ruffian Games Cooperation ist ein verheerender Unfall schweißen Kampffahrzeuge, nehmen jede
● Feuerwerk an »Crackdown 2«. Doch was hat sich seit passiert und etliche Stadtbewohner sind Nacht aufs Neue den Krieg gegen die blut­
dem indizierten Erstlingswerk der Reihe aus daraufhin schrecklich mutiert. Sie fristen ein rünstigen Freaks auf. Sie verlassen sich
dem Jahr 2007 verändert? Schon im Dasein als Mischung aus Zombie und Vampir: nicht mehr auf die Sicherheitsbehörde der
Original wird das Handeln des Spielers durch Relativ planlos schlurfen sie nachts durch die Stadt, die Agency, und formen die Terror-
20% 20%
20% 40% keinerlei Barrieren eingegrenzt oder kanali- Häuserschluchten und zertrümmern mit ihren Organisation »The Cell«. Die einst von
siert – eine reine Action-Orgie aus Third- übermenschlichen Kräften alles und jeden, bloßen Bandenkriegen zerrüttete Stadt
Person-Blick­winkel also. So viel vorweg: An der sich ihnen in den Weg stellt. UV-Licht gleicht also mittlerweile einem Schlachtfeld,

360 LIVE / 023


p r e v ie w Mehr auf www.360-live.de
✖ Aktuelle Infos zum Erscheinungstermin in Deutschland. Plus Leser-Umfrage: Das Original-Spiel
– zu derb für den erwachsenen Zocker von heute? Grünes Licht für Teil Zwei?

Und außerdem?
n Koop-Modus zu viert – online und via Systemlink,
Multiplayer für bis zu 16 Spieler n Erfolge? Gibt’s natürlich,
die sind aber noch genauso unklar wie etwaige Download-
Inhalte

das jede Nacht neue Furchen und Narben


✖ Schnellanleitung 2 davonträgt. Ein Selbstläufer, ein funktionie-
Die Killer-Maschine render Algorithmus: Wie das Gezeiten-
Spiel aus Ebbe und Flut prallen die beiden

1 Der Super-Cop aus der Zukunft Fraktionen immer wieder aufeinander, nur
kann seine Fähigkeiten wieder schier um in der darauffolgenden Ruhephase des
grenzenlos aufmotzen. Sprunghöhe, Tageslichts erneut ihre Kräfte für die nächste
Geschwindigkeit, Muskelkraft, Fahr­ Konfrontation zu sammeln.
können, Waffengeschick, die Wucht der Mittendrin in diesem Schmelztiegel aus
Wahnsinn und Anarchie muss die Agency
von ihm ausgelösten Explosionen –
weiterhin um ihre Vormachtstellung als
permanent wandelt sich die eigene Spiel­
Herrscher über die Stadt kämpfen. Zehn Jahre
weise, passt sich den neuen Fähigkeiten
nach Teil Eins wird der Spieler erneut zum
an. Man genießt einfach ständig die Instrument der Agency, um deren Ziele durch-
neuen Möglichkeiten. zusetzen. Ein Super-Cop mit einem Spezial­

2 Blutdusche: Der armselig


dreinschauende Scherge der Cell-
Organisation schießt gerade mit dieser 1
anzug, der zu Übermenschlichem befähigt,
gleichbedeutend mit Superman für Metropolis
oder Batman für Gotham City. Dass die
gigantischen Blutfontaine ins nächste Agency hier nicht aus Nächstenliebe oder
Leben, während unser Über-Polizist den Solidarität handelt, können die bereits
Erfahrungspunkte-Segen über sich erahnen, die das Vorgängerspiel gezockt
ergehen lässt. haben. Sie war damals schon der korrupte
Drahtzieher hinter den Gangster-Banden,

3 Freilich, Autos und andere Gegen-


stände als Wurfgeschosse zu miss-
brauchen, kennen wir schon länger. Neu-
die der Spieler vernichten sollte, um eigentlich
der drohenden Überbevölkerung der Stadt
vorzubeugen. Wie Teil Zwei ausgehen wird?
erdings lassen sich aber auch Straßen­ Das wissen wir nicht. Mit finsteren und men-
laternen und andere Objekte als Hieb­ schenverachtenden Motiven der Agency sollte
waffe zweckentfremden. Auch bestens man aber immer rechnen… Jetzt aber rein ins
geeignet gegen gegnerische Fahrzeuge! Getümmel! Auch in »Crackdown 2« hat der
Spieler nahezu alle Freiheiten, nur dass diesmal

024 / 360 LIVE www.360-live.de


preview

Wie schon in Teil Eins wird Fahrzeugen wieder eine bedeutende


Rolle zukommen. Dazu aber mehr im nächsten Preview! Der Fuhrpark
✖ Genre-Mix
Rettender
Sprung
Ein Action-Game ohne zer-
störbare Gebäude? Ist das
nicht fast schon aus der
Mode? Nein, denn »Crack-
down 2« versteht sich auch
als Genre-Mix und schießt
dem »GTA«-Konzept gekonnt
eine Überdosis Jump and Run
in die Vene. Die anfängliche
Kulisse aus Glaspalästen und
Ghetto-Straßenzügen kann
bereits nach den ersten
Fähigkeitsverbesserungen
erklommen und mit schnellen
Sprüngen zum eigenen
Vorteil genutzt werden.
Und nebenbei bieten die
Sprungeinlagen rasante
Abwechslung von den Die in keinster Weise geskripteten Ereignisse enden meist in
Feuergefechten. überfetten Explosionen wie dieser hier...

Da pfeifen die Projektile: Dank der kolossalen Schon nach kurzer Spielzeit haben auch lockere Fausthiebe
Fernsicht wirken die Feind-Schützen wie Ameisen mächtigen Dampf. Das Gute daran: Jeder Treffer gibt dem
in der Kulisse. Held noch mehr Kraft.

die einzelnen Missionen über das übliche »Kille diese diesmal bei einem erfassten Ziel mit dem rechten Stick Kuhfängern gerüstete Trucks, Jeeps und
Gang und ihren Boss!« hinausgehen. die Trefferzone des Gegners genau eingestellt werden. Sportwagen zum Einsatz – die optimalen
Was darf es sein? Der rechte Arm, auf dass das Opfer die Voraussetzungen also für schier endlose Varia-
Action bis zum Abwinken! Waffe verliert? Ein Bein, beide Beine, oder lieber kurzer tionen innerhalb des Kampfgeschehens.
Außerdem ist die komplette Kampagne auf einen Prozess per direktem Schuss in die Murmel? Ein Fahrzeug- Die harte Action wird zwar durch den
Koop-Modus für bis zu vier Spieler zugeschnitten. Der soll Reifen oder doch lieber der Tank? Egal wie man sich ent- schmucken Comic-Look dann doch etwas
laut Hersteller ebenfalls völlig zwanglos funktionieren: scheidet, jeder Treffer wirkt sich je nach Zone komplett entschärft, die Materie an sich bleibt aber
Teilnehmer können im selben Spiel völlig unterschied- anders auf die Dynamik des Gefechts aus. Explosionen derber Stoff: Der Spieler geht als Super-Cop
lichen Missionen an verschiedenen Enden der Stadt bewirken Kettenreaktionen, umherpfeifende Gas­-flaschen auf Menschenjagd, Gefangene gibt es keine,
nachgehen oder zusammen an einem Auftrag arbeiten, reißen den Gegner ins Verderben – oder aber auch den seinen Weg pflastern Leichen. Dass die USK da
um ihn schneller zu lösen. Wie das Öffnen von vier Spieler. Fast nichts ist vorhersehbar, weil alles auf einem ähnlich wie bei »Giers of Wohr« im Viereck
Ventilen beispielsweise, damit sich die Kraftstofftanks des penibel berechneten Physik-System basiert und sich dabei springt, ist zu erwarten. Folgerichtig will sich
Agency Towers wieder füllen. Und natürlich soll auch in genau an die Vorgaben der Kollisionsabfrage hält. Bis auf Microsoft erst zu einem Erscheinungstermin in
der Fortsetzung die Action-Komponente nicht vernach- die Gebäude ist jeder Gegenstand in Pacific City mit Deutschland äußern, wenn ein positives
lässigt werden – ganz im Gegenteil: Hundertschaften von einem Schadensmodell ausgestattet. Ein weiteres Novum Prüfergebnis vorliegt. Wir halten dich auf dem
Gegnern können von einem Augenblick auf den anderen ist, dass man jetzt erstmals auch Hieb- und Stichwaffen Laufenden, ob dieser durchgeknallte Spielplatz
die Straßen fluten. Doch dieser Herausforderung ist der einsetzen kann. Und die eintönigen Roundhouse-Kicks für erwachsene Gamer hierzulande eine
Held dank seines Superanzugs bestens gewachsen. Jeder aus Teil Eins weichen einem breiten Spektrum Chance bekommt. Aktuelle Infos dazu gibt’s
Sprung, jeder Treffer mit Waffe, Hieben oder Tritten, jeder unterschiedlicher Schlag- und Trittkombinationen, sobald auf www.360-live.de.  Jan Heinrich
getötete Gegner – alles sorgt für Erfahrungspunkte, die man auf die B-Taste einhämmert.
die Fähigkeiten des Super-Cops immer weiter ausbauen.
So springt der Protagonist schon bald wie ein irrer King- Multiple Gefängnisverhütung
Kong-Verschnitt von einem Stadtteil zum anderen und Auch die Mehrspieler-Komponente könnte sich als etwas
LIVE sagt…
verhaut quasi im Vorbeihuschen ganze Suborganisati- Besonderes herausstellen. Oder hast du einen Gegner
onen von The Cell und heranstürmende Freak-Horden. schon mal mit einer entwurzelten Straßenlaterne quer Spielplatz für große Jungs mit noch größeren
Auch das Waffenarsenal lässt keine Wünsche offen. über die gesamte Umgebungskarte gewuchtet, nur um Kanonen. Solide Technik, schmuckes Design,
Hitpotenzial man darf gespannt sein…

8.0
Neben verschiedenen Arten von Granatwerfern, Sturm- ihm dann mit wenigen Sprüngen in einem Affenzahn
gewehren, Sprengsätzen und Raketenwerfern begeistern hinterherzuhechten? Fahrzeuge und Fässer können
vor allem die neuen UV-Kanonen im Kampf gegen die gestapelt werden, um den nächsten Ahnungslosen in
Lichtscheuen. Die ausgeklügelte Spielmechanik aus Teil einem riesigen Feuerball aufgehen zu lassen. Und in
von 10
Eins wird weitestgehend übernommen, und so kann auch den Team-basierten Modi kommen mit Geschützen und

360 LIVE / 025


p r e v ie w

Aliens vs PredatoR
kurz&knapp Fürchte die Dunkelheit!

E
Hersteller | Sega s ist jetzt über 15 Jahre her, da hat und menschliche Marine-Infanteristen.
Entwickler | Rebellion sich das kleine englische Entwickler- Erstaunlich, wie raffiniert die Rassen in ihren
Genre | Ego-Shooter studio namens Rebellion einen Namen Stärken und Schwächen aufeinander abge-
Spieler | 1 - 18 mit einem unvergessenen Ego-Shooter für stimmt sind. Ein System wie »Schere, Stein,
Xbox Live | ja Ataris Jaguar-Konsole gemacht: »Aliens vs Papier«: Jede Rasse hat gegenüber den ande-
kurz gesagt Predator«. Bis heute hört man kaum
Schlechtes über diesen technisch wohlge-
ren sowohl Vor- als auch Nachteile – niemand
hat von vornherein wegen überlegener Eigen-
Als Xenomorph,
Predator oder formten Ego-Shooter; obwohl der bei näherer schaften eine größere Chance zu überleben.
menschlicher Marine Betrachtung durchaus Schwächen zeigt. Wie Und genau das sollte das Blut in Wallung
ums Überleben dem auch sei, jetzt jedenfalls widmet sich das bringen und Schweißtropfen auf die Stirn
kämpfen – Adre- Studio aus Oxford erneut dem Thema. Zeit treiben. Jeder muss zu jedem Zeitpunkt mit
nalinstöße und
Schweißausbrüche für ein letztes Probespiel vor Ort in England, seinem eigenen Ableben rechnen – gegrillt
inklusive. bevor´s Ende Februar ernst wird. mit einem Flammenwerfer der Marines, ent-
Die Basis der Handlung klingt vertraut: Eine hauptet von den Armklingen der Predatoren,
das ist drin Siedler-Kolonie, in ferner Zukunft errichtet infiziert mit einem Alien-Sprössling. Garniert
● Aliens von der Weyland Yutani Corporation, wird mit Sirenen-Geheul, Alarm-Rotlicht und etli-
● Predators von Aliens überrannt. Die Viecher töten die chem anderen wirkt das recht temporeich
● Marines Kolonisten und brüten ihre Eier fortan im und dramatisch.
● Angst menschlichen Außenposten auf einem gott- Die drei Fraktionen fühlen sich sehr unter-
verlassenen Planeten aus. Ein Team von Colo- schiedlich an, das sollte Langeweile einen
nial Marines soll die Station säubern, entdeckt Riegel vorschieben. Der Marine-Infanterist ist
dabei jedoch eine geheimnisvolle Pyramide – ausgestattet mit den zu erwartenden Waffen
ein Heiligtum der Predator-Rasse, die ihre und Gerätschaften, also Bewegungsradar
Stätte vor Eindringlingen beschützen will. Die und M41-A-Pulse-Gewehr. Seine Stärke be-
25% 25%
25% 25% drei Parteien kriegen sich in die Haare. Der steht in der Teamarbeit und in der großen
Spieler übernimmt im Rahmen der Einzel­ Reichweite der Schusswaffen. Wer sich für die
spieler-Kampagne, aber vor allem auch im menschliche Rasse entscheidet, fühlt sich
Mehrspieler-Modus abwechselnd die Rolle aber wie in einem Survival-Horror-Spiel – Ob lautlos von hinten durchlöchern oder im Frontalangriff: Die
aller drei Fraktionen: Xenomorph, Predator gejagt von zwei übermächtig scheinenden Begegnung mit einem Predator endet praktisch immer tödlich.

Erhältlich | 26. Februar 2010 Status | 95% komplett


Jäger oder Gejagter?
Die drei Rassen scheinen gut ausbalanciert,
vielversprechende Mehrspieler-Gefechte,
glaubhafte Film- und Comic-Umsetzung
Technisch eher durchwachsen, Einzelspieler-
Modus macht keinen allzu einfallsreichen Eindruck

Und außerdem?
n 50 Erfolge, wahrscheinlich für Standard-Kram wie das
Erledigen einer bestimmten Anzahl von Marines, Predators
oder Aliens n Online-Schlachten für bis zu 18 Spieler in
verschiedenen Modi, darunter klassisches Deathmatch,
Predator-Jagd oder Infestation n Offline-Jagden mit bis zu
vier Spielern an einer Konsole ohne Splitscreen
preview

1 ✖ Zu brutal
2
Keine Alien-Invasion in
Deutschland
Manch Sci-Fi- und Action-Fan dürfte
sich schon in der Uniform eines Solda-
ten der US Marines gesehen haben,
das Pulse-Gewehr im Anschlag, immer
auf der Hut, ob nicht hinter der nächs-
ten Ecke ein grimmiges Alien oder ein
bis an die Zähne bewaffneter Predator
lauert – doch ausgeträumt. »Aliens vs
Predator« wird nach aktuellem Stand
nicht in Deutschland erscheinen. Sega
sieht keine Chance, das Spiel durch die
USK-Prüfung zu bekommen; und das,
obwohl das Game im Dezember die
gewöhnlich strengere Prüfung durch
das australische USK-Pendant unbean-
standet durchlaufen hat. Kürzen wie-
derum will man auch nicht, und so
bleibt wohl nur der Blick ins Ausland.
Sehr schade. Sega sollte das unbedingt
noch mal probieren.

✖ Mehrspieler-Jagd 3
Im Team sind wir stark

1 Nachvollziehbar, dass ein Rassenkonflikt


wie »Aliens vs Predator« seinen Schwer-
punkt auf hitzige Mehrspieler-Partien setzt.
Hierzu lassen sich die Entwickler mehr einfallen
als nur das klassische Deathmatch – das natür-
lich dennoch Einzug ins Game finden wird.

2 Die »Predator-Jagd« ist ein Modus für


acht Spieler. Wie der Name schon vermu-
ten lässt, wird einer der Teilnehmer zum Preda-
tor gewählt, während die verbleibenden sieben
Marines die Jagd eröffnen. Wer den reptilien­
artigen Krieger zur Strecke bringt, übernimmt
als nächstes die Rolle des Gejagten.

3 Der »Infestation«-Modus klingt


zunächst ähnlich: Als Gruppe von Marines
kämpft man gegen ein Alien. Nur kann das
diesmal nicht getötet, sondern lediglich zurück-
gedrängt werden. Erwischt das Biest einen
Kameraden, tritt dieser auf der gegnerischen
Alien-Seite wieder ins Spiel ein. Das Ziel: Als
letzter Über­lebender dem sicheren Tod ent­
fliehen. Spannend!

Fraktionen, die aggressiv und lautlos töten. Der Gedanke, Die Predatoren als letzte der drei Rassen sind, getreu kurzes Probespiel lässt viele Fragen unbeant-
unentwegt beobachtet zu werden, könnte so manchen in der Film- und Comic-Vorlagen, echte High-Tech-Freaks. wortet. Vor allem die, welche Höhepunkte sich
den Wahnsinn treiben. Die Angst ist dein ständiger Sie sind standardmäßig ausgestattet mit einem Tarn- in der Einzelspieler-Kampagne versteckt
Begleiter, die Dunkelheit dein größter Feind. Hinter jeder Gerät, Plasmacaster-Schulterkanonen und einem Ziel- halten. Bisher jedenfalls wirkt das Ganze noch
Ecke kann der Tod lauern; und immerzu scheint man ein suchsystem. Der Predator ist sowohl im Nah- als auch im etwas geradlinig und überraschungsarm, ein
Fauchen, Knacken und das Klackern von scharfen Krallen Fernkampf erfolgreich. Entfernte Gegner mäht er mit bisschen wie im Originalspiel aus dem Jahr
auf Metallboden zu vernehmen. seinem Sägeblatt-Geschoss nieder, kommen die Wider­ 1993. Ab Ende Februar ist die Alien-Jagd eröff-
Die Xenomorph? Ganz anders. Wenn man, an Decken sacher zu nahe, kriegen sie die Handgelenk-Klingen zu net, dann wissen wir´s.
und Wänden krabbelnd, sein Opfer den heißen Atem im spüren. Mit seinem Tarnumhang scheint der Predator ein Sabine Vogel/rl
Nacken spüren lässt, fühlt man sich nicht als Gejagter, nahezu übermächtiger Krieger. Doch auch er hat seine
sondern als schneller Jäger. Mit der verzwickten Steue- Schwächen. Sein technisches Gerät verlangt ständig nach
rung wird man sich allerdings erst anfreunden müssen; neuer Energie; während des Auflade-Vorgangs ist der
außerdem besitzt das Xenomorph keinerlei Distanz­ sonst so wehrhafte Außerirdische schutzlos. Außerdem
LIVE sagt…
waffen. Ist das Alien erst entdeckt, wird es binnen Sekunden nützt ihm seine Tarnung nur bei Menschen und nur,
von Kugeln durchsiebt. Dennoch: Wie sich das Alien laut- wenn er nicht angreift. Aliens erkennen den Feind mit Wird sicherlich ein schönes Sci-Fi-Fest, nicht nur
los an ahnungslose Opfer anschleicht, ihnen mit dem oder ohne Tarnung. für die Liebhaber der Filme und Comics!

7.5
langen Schwanz das Genick brechen oder mit den Das gut ausbalancierte Rassensystem dürfte vor allem Hitpotenzial
scharfen Zähnen ein Loch in den Schädel schlagen kann, im Mehrspieler-Modus ordentliche Taktik-Spielereien zur
das hat schon was. Klasse auch die Alien-Sicht, mit der Folge haben. Womit wir hier einen klaren Fall vor uns
das geifernde Ungetüm Gegner durch Wände hindurch hätten: Hinter dem großen Namen steckt Potenzial, vor
von 10
wahrnimmt, stilecht mit etwas verzerrtem Blickwinkel. allem was den Mehrspieler-Modus betrifft. Doch unser

360 LIVE / 027


p r e v ie w

BATTLEF
BAD COMPA
028 / 360 LIVE www.360-live.de
preview

Erhältlich | 5. März 2010

Der Sturm um »Modern Warfare


2« hat sich gelegt. Daher ist der
Blick nun frei für andere Perlen.
Etwa eine, die im schwedischen
Stockholm beim Team von
DICE entsteht: »Battlefield: Bad
Company 2«. Wir haben die Jungs
besucht und gefragt, was ihr
Schlachtfeld so besonders macht…

D
ie Herangehensweise an das Thema Krieg in Video-
spielen ist vielschichtig und komplex. Mancher
Entwickler packt das Thema bei der Wurzel, konzen-
triert sich auf die Idee des Konflikts, den Soldatentod,
Ehre und Verlust. Andere hingegen begegnen dem auf Basis
von Gameplay und Spaß. Lassen Krieg und Terror alleinig als
atmosphärische Kulisse wirken. Der Tod ist hier nichts weiter
als der Verlust einiger aktiver Sekunden im Spiel. Schießen
oder erschossen werden, heißt es da. Bestes Beispiel: »Call of
Duty: Modern Warfare 2«. Entwickler Infinity Ward versucht
mit seinem 2009er-Hit, die Grenzen weiter zu stecken. Dem

IELD
Publikum, den Spielern, aufzuzeigen, was ein kriegerischer
Ego-Shooter umfassen kann. Es ist ein cineastisches Erlebnis,
das sich viel traut und in mancher Sequenz tatsächlich auf den
Magen schlägt. Doch wenden wir unseren Blick nun ab nach
Schweden, nach Stockholm zum Studio von DICE. Einem
Entwickler, der mehr als ein Mal seine Risikobereitschaft unter
Beweis gestellt hat – zuletzt mit dem stilsicheren Action-Game
»Mirror’s Edge«.
Es ist schwer, das aktuelle Projekt der Schweden »Battle­
field: Bad Company 2« nicht mit »Modern Warfare 2« zu ver­
gleichen. Sind beides doch Ego-Shooter, in real wirkenden
Konfliktsituationen angelegt und strotzend vor filmischem Flair
à la Hollywood. Doch sind beide Spiele auch zutiefst unter-

NY 2
schiedlich, wie uns die Entwickler von DICE höchstselbst in der
nasskalten Hauptstadt Schwedens beweisen.

kurz&knapp Mehr Mehrspieler


Ein wichtiger Punkt im neuen »Battlefield«: der Mehrspieler-
Hersteller | Electronic
Modus. Denn war das erste »Bad Company«, eine Auskopp-
Arts
lung der einst nur auf dem PC heimischen Reihe »Battlefield«,
Entwickler | DICE
noch mehrheitlich auf Einzelspieler gebürstet, soll das jetzt
Genre | Ego-Shooter
anders werden. »Wir versuchen wirklich das Mehrspieler-
Spieler | 1 - 24
Erlebnis zu intensivieren, im Gegensatz zu dem, was wir in
Xbox Live | ja
Bad Company geboten haben«, verrät uns Gordon Van Dyke,
kurz gesagt Produzent der »Bad Company«-Reihe. »Zum Erscheinen
Explosiver, witziger werden wir vier Spiel-Modi bereithaben: Rush, Conquest,
Und außerdem? und zugleich bom-
bastischer Einzel-
Squad Match – was allerdings erst mal ein Arbeitstitel ist – und
zum Abschluss: Squad Rush. Und dazu kommt noch eine
n Natürlich ist auch wieder ein Einzelspieler-Modus und Mehrspieler- Hardcore-Option, die zu allen Spielmodi dazugeschaltet
mit an Bord, doch wie umfangreich der ausfällt, das Spaß.
werden kann.« Bei den sogenannten Conquest-Modi werden,
ist noch geheim n Erfolge gibt‘s auch wieder, wohl
für eine bestimmte Anzahl Abschüsse, Flaggen­ das ist drin wie »Battlefield«-Fans wissen, einzelne Flaggenpunkte und
eroberungen, Zerstören von Gebäuden und so weiter Checkpoints eingenommen und gehalten. Was genau hinter
● Explosionen
Squad Rush steht, dazu später mehr. Alles in allem also
● Geröll
ein recht kleines Set an Optionen, verglichen mit anderen
● Waffen Mehrspieler-Games, oder? Ja, doch wie immer soll das auch
● Noch mehr Waffen diesem »Battlefield« keinen Abbruch tun. »Wir konzentrieren
uns einfach auf das, was die Leute an Battlefield so lieben, und
machen es noch besser. Also große Mehrspieler-Schlachten,
15 Militärfahrzeuge wie Panzer, Humvees, Quads, dazu
verschiedene Kämpferklassen, die das Schlachtfeld stürmen.«
25% 25%
25% 25% Doch auch das, was den Vorgänger auszeichnete, soll
wieder eine große Rolle spielen. Nämlich die zerstörbaren

360 LIVE / 029


p r e v ie w Mehr auf www.360-live.de
✖ Mehr explosive Bilder ✖ Leser-Umfrage: »Bad Company 2« und »Modern Warfare 2«, vergleichbar oder nicht?

Die Geschichte von Battlefield


Alles getestet, alles probiert…
Auf einen Vergleich von »Bad Company 2« triert, weshalb wir den Commander-Modus
mit den anderen »Battlefield«-Spielen ange- integriert haben.« Mit diesem agiert ein
sprochen, sagt Produzent Gordon Van Dyke: Spieler als Offizier, hat eine Übersichtskarte
»Ich glaube, es ist unser bestes Battlefield- und kann Befehle erteilen und Angriffe
Spiel. Einige der früheren haben sich nur anordnen. »In 2142 wurde alles durchge-
auf bestimmte Facetten konzentriert. Schaut mischt, das war gut, doch die Spieler sind
man zurück, etwa auf 1942, sieht man: Das damit nicht richtig warm geworden. Dann,
war das erste Spiel, das Fahrzeuge einge- mit Bad Company, haben wir uns auf den
bunden hat. Du hattest Schiffe, Flugzeuge, Einzelspieler-Part gestürzt, etwas, das wir
Jeeps, Panzer und Bomber.« So viele Fahr- zuvor nie getan hatten, was uns aber doch
zeuge wie in »Battlefield 1942« gab’s später begeistert hat. Jetzt haben wir alles einmal
tatsächlich nie wieder. »Blickt man auf die probiert und wissen, was wir wie kombinie-
Mehrspieler-Karten, dann waren die alleinig ren und anpassen können. In den kommen-
für die Fahrzeuge gemacht. In Battlefield 2 den Battlefields werden wir dann noch
haben wir uns auf die Infanterie konzen­ weiter gehen können.«

Tank man/ Ve
hicles are an int
Battlefield expe egral part of th
rie e
hoffen, dass das knowing that th nce and players are far more
nicht auffällt, wir ere are tanks ab cautious
Haus, reißt haben ver- out.
Umgebungen. Trifft eine Granate ein sucht, vorsichtig un
d raffiniert zu sein«
sion ein groß es Loch in die Klink erwand. Van Dyke, »denn tro , scherzt
die Explo tzdem soll sich alle
unte r Besch uss. Das und intuitiv anfühlen s natürlich
Bäume splittern und brechen . Wenn ich auf etw
die von uns ange spielt e Szen e, in der dann muss es kapu as ballere,
zeigt auch ttgehen.«
n im Pana maka nal
wir einen abgewrackten Hafe Und das ist der
Punkt, an dem sic
. Heiß und drück end ist die Atmo­ Company 2« von h »Bad
einnehmen Konkurrenztiteln wi
Gegend und e »Modern
sphäre. Kugeln pfeifen durch die Warfare 2« abhe
bt. Die Glaubwü
ser und Zolls tänd e zerbe rsten unter Dynamik der We rdigkeit und
Lagerhäu lt. Jederzeit kann
von einer Rakete Umgebung verände sich die
Granat­feuer. Ein Panzer wird rn. Du hechtest hin
geht in Flam men auf, Meta ll fliegt pfei- Wand in Deckung ter einer
getroffen, , die dir in jedem
fend durch die Gegend. Shooter Schutz gewä anderen
hren würde. Doch
es, wenn ein Sö hier reicht
ldner einen Spren
gsatz wirft,
Zerstörung mit Grenzen schon sind Backs
tein, Mörtel und
sich nicht Putz samt
Doch wie auch in »Bad Company« lässt Spieler passé.
ern bleib en beste hen,
alles zerstören. Grundmau
gerü st kann mit dutze nden Schü ssen Alles Klasse
manch Stahl
es sich rührt . Aber Ob das alles im Ein
malträtiert werden, ohne dass zelspieler-Modus ha
eiten des rmonischer
sollte ein Nachfolgetitel die Möglichk funktioniert als im
ersten Teil, dazu sch
Spitz e treibe n, eine Dyke. Schließlich ist weigt Van
ersten Teils nicht auf die der erste Versuch
örun gsorg ie abbre nnen ? »Wir kratzen mit »Bad Compan von DICE,
wahre Zerst y« ein Spiel mit ein
fläch e desse n, was mit Story auf die Beine er dichten
tatsächlich erst an der Ober zu stellen, durchau
bite- Engin e mach bar ist. Doch wir Was die Jungs in s gelungen.
unserer Frost Schweden an zu
die Zerst örba rkeit Neuigkeiten reinpack sätzlichen
wollen sicher gehen, dass en, ist vorerst noch
eting- oder Geheim-­
von Dingen nicht zum einzigen Mark sache. Doch ist kla
r: Hier ist viel Poten
mach t der Spiel­ den, das Spiel wird tial vorhan-
Verkaufsargument mutiert«, ein gänzlich anderes
t klar. Denn auch wenn es ohne weiteres bieten als »Modern Erlebnis
produzen Warfare 2«. Die Un
er wolle n nicht , dass sind deutlich. Etwa terschiede
möglich wäre, die Mach schon die typische
Karte n komp lett in Schu tt und Asche klassen wie Solda n Kämpfer­
gesamte t, Sanitäter, Ingen
? »Das würd e das Scharfschütze, die ieur und
zerlegt werden. Warum nicht in dieser Konstella
Spiel erleb nis nicht besse r mach en. Der auch in »Battlefield tion etwa
eigentliche 1943« vertreten sin
haben, lässt d. Jede
Weg, den wir damit eingeschlagen Klasse ist einzigart
ig, kommt mit ver
zuers t ans eigen tliche Gameplay denen Stärken un schie- Verstecken
die Spiel er d Schwächen – ny 2« hilft
Fahrz euge , dann die und vor allem Waffe d: In »Bad Compa r schützende Beton
denken, die Infanterie, die n. Der Soldat Keine schü
tzende W an
en Granate
kann de
Die Zerst örun g soll imme r ein Teil hat ein Sturmgewe einer einzig
Zerstörun g. hr und Grana- wenig. Mit de n.
einzi ge Spaß – und ten. Der Sanitäte en wer
des Spaßes sein, aber nicht der
r ist leichter weggeblas
geht es uns. Wir hätte n dafü r sorgen bewaffnet, hat ein
darum e Maschinen­
kannst. Doch pistole, kann dafür
können, dass du alles hochjagen aber mit Ver-
Spiel dadu rch aufre gend er? In manchen bandszeug heilen.
wäre das Weitere Waffen
. Und desh alb lässt und Zusatzteile
Fällen sicher. In anderen nicht für die Knarren
alles bis aufs Klein ste niede rreißen,
sich nicht
Gebä ude stehe n. Wir
deshalb bleiben wichtige

030 / 360 LIVE www.360-live.de


preview
Battlefield: Bad Company 2

Direction, please/ Objective updates come


via the unusual medium of bricks and mortar,
plastering text and familiar faces on the mind’s eye.
zum
, führen a.
r sind vielfältig und nach Alask
-A blege W ü ste
field« kam a
»Battle der Ata
euesten tten in
ie Karten im n bgelegene Stä er geben.
D in a eld
-Kanal, chlachtf
Panama soll es acht S
sgesa mt
In

werden im Spiel freigeschaltet, wie


es seit »Battle-
field 2« auf PC alte Tradition ist.
Insgesamt wird’s
46 verschiedene Schießprügel gebe
n. Als Primär-
waffe dient eine Pistole, darüber
hinaus gibt es
Maschinen-, Sturm- und Schrotge
wehre, leichte
Schnellfeuerwaffen, Granaten,
Haftminen und
Raketenwerfer. Also wahrlich genu
g Spielzeug
für richtig heftige Gefechte. »Wir
haben da zum
Beispiel das angesprochene Squa
d Rush, das
sind vier gegen vier Spieler, also acht
insgesamt«,
erläutert der Entwickler Van Dyke
. »Da gibt es nur
zwei Checkpoints in zwei Basen,
die eine, die ein-
genommen, und die eigene, die verte
idigt werden
muss. Das ist einer der Modi, der
gänzlich ohne
Fahrzeuge auskommt. Für die Spiel
er ist es einfach,
zu viert ein Team zu bilden, einen
Mini-Clan zu
gründen. Ich bin gespannt, wie die
Spieler darauf
reagieren.«
Das fühlt sich alles echter und realer an. Es gibt diese
Taktik und Finesse
Größere Kämpfe, eben wie der
Checkpoint-
intensiven Gänsehautmomente, in denen es heißt: handle
Einnehmen-Modus »Conquest«,
mit neuen taktischen Möglichkeiten
werden zudem oder stirb.
gewürzt. Auf
einigen der Karten stehen zum Beisp
iel steuerbare
Überwachungsdrohnen bereit, die
einen Überblick genau diese Art von Spielerfahrun
g haben wollen. LIVE sagt…
über das Schlachtfeld verschaffe hen, lässt sich am
n. Anrückende Ich glaube, das was wir mac Bombastische Ego-Action mit Explosions-
Soldaten können damit schn Wor ten besc hreib en: Wir lassen
ell ausgemacht besten mit den garantie, harten Waffen und schmissigen
werden. Deren Position wird alliierten Wel t Sinn machen
Spielern mit- nichts weg, was in der echten Hitpotenzial Sprüchen.

8.5
geteilt, die die Angreifer dann gezie
lt ausschalten würde.«
können. Echte Taktik, wie es sie bishe , das Hersteller
r nur bei den Dieses Motto ist es wohl auch
»Battlefield«-Teilen auf PC gab. Dadu net und das sich auch in den
rch bekom- DICE auszeich
men die Schlachten eine Wiederspi ios wide rspiegelt. In von 10
elbarkeit und Spielen des schwedischen Stud
Zufälligkeit, die ein »Modern Warf Meh rspie ler-G ame einz utauchen
are 2« oder ein solches
jeder andere x-beliebige Shooter nicht lplat z zu nutz en und
bieten kann. bedeutet Krieg als einen Spie
Dazu: ein Harcore-Modus, wie er ihrer Grau sam keit auße n vor zu
auch in »Opera- echte Kriege mit igen
tion Flashpoint: Dragon Rising« ickle r, die blut
integriert ist. lassen. So verstehen es die Entw
»Im Hardcore-Modus wird dir nicht ung en gesc hick t als fess elnde
gezeigt, wer Auseinandersetz
dich von wo aus erschossen kzeug, das in den
hat«, erklärt Kulisse umzusetzen. Als ein Wer
Entwickler Van Dyke. »Mit deinen ler auto mat isch einen Wettstreit
Kugeln kannst Händen der Spie
du deine eigenen Leute umschieß entstehen lässt.
en – ob nun aus und eigene, spaßige Konflikte
Versehen oder mit Absicht. Der Scha sich mit den orig inale n »Battlefield«-
den ist realis- Eine Formel, die
tischer. Das fühlt sich alles echter ährt hat und nun in
und realer an. Es Spielen schon mehr als bew
gibt diese intensiven Gänseha 2« eben falls kons eque nt umge-
utmomente, in »Bad Company
denen es heißt: handle oder stirb. r als im Vorg änger-
Und du wirst da setzt wird. Und das weit meh das
keine Bildschirmanzeigen haben, kein törb aren Umg ebun gen wird
Zielkreuz. Du spiel. Mit zers er
musst allein über die Visiere zielen. eine n Schr itt weit
Da geht nichts Konzept der Schweden noch ältig
mit schnellen Schüssen aus der Hüft zu eine m wun derb ar vielf
e, das würde in getragen, hin
Wirklichkeit auch nicht klappen. chtfeld.
Wir wissen, ausgestatteten Mehrspieler-Schla
dass es Leute gibt, wenn auch
nicht viele, die Michael Förtsch

360 LIVE / 031


p r e v ie w

Erhältlich | Frühjahr 2010 Status | 98% komplett


Sido oder Bushido?
Gut funktionierendes Koop-Gameplay, ordentliche Partner-KI,
tolle deutsche Synchro, teils hervorragend inszeniert
Feinde gleichen einander optisch stark, Splitscreen-Modus
nahezu unspielbar, Kampagne gegen Ende unfair schwer

kurz&knapp
Hersteller | Electronic Army of Two
The 40th Day
Arts
Entwickler | EA
Montreal
Genre | Koop-Action
Spieler | 1 - 12
Xbox Live | ja Aggro-Ansage Nummer 2: Sido im Doppelpack!
kurz gesagt
D
as Duett des Todes ist zurück: Die reiche Levelabschnitte wie Straßenzüge, ein
Toll inszenierter
beiden Söldner Tyson Rios und Elliot Krankenhaus oder einen Zoo. Praktisch: Per
Koop-Shooter mit Salem sind bereits auf dem Back-Taste erscheint ein Navigationssymbol,
einer fetten Portion Heimweg aus Shanghai, als plötzlich die das sowohl den richtigen Weg als auch
Aggro-Action. Stadt im Chaos versinkt. Autos explodieren, die Stärke eines Widersachers angibt. Mit
Menschen rennen panisch umher, Häuser Waffengewalt gehen die beiden gegen
das ist drin stürzen eindrucksvoll ein. Verantwortlich Scharfschützen, schwer gepanzerte Grena-
● Aggro dafür zeichnet sich eine paramilitärische diere und MG-Stellungen vor, die LT- und
Pimp My Mask: Wer mag, kann die Masken von Rios und ● Koop
Salem selbst gestalten.
Untergrundgruppe, die den 40. Tag ankün- RT-Schultertasten dienen zum Anvisieren und
● Explosionen digt – der Tag, an dem Shanghai untergehen Schießen. Schnell kristallisiert sich heraus, wie
● Waffen rüsten soll. Den beiden knallharten Sido-Verschnit- sehr »The 40th Day« auf kooperatives Game-
ten ist das eigentlich egal, sie wollen nur raus play getrimmt ist: Stets im Doppelpack unter-
Das Spiel in Zahlen aus diesem Hexenkessel. Dass Tausende von wegs, übernimmt ent­weder ein Mitspieler
2 Söldner, 3 Schwierigkeitsgrade, 4 Mehrspieler- Leichen ihren Heimweg pflastern, mag man die zweite Figur oder man überlässt der
Modi, 6 Kapitel in der Kampagne mit rund 8 Stun- als virtuellen Kollateralschaden abstempeln. cleveren KI die Kontrolle über den Partner.
den Spielzeit, maximal 12 Spieler, 27 Waffen, darun-
ter MG, Schrotflinte, Raketenwerfer und Scharfschüt- 40% 30% Doch der Adrenalinrausch, den die Spieler Köpfchen braucht es aber auch. Denn spätes-
20% 10%
zengewehr, 6.666 Tote für einen Erfolg, 100.000 in der rund acht Stunden umfassenden tens gegen Ende der Kampagne bedeuten
Dollar für eine mit Diamanten besetzte Handgranate. Kampagne und dem auf Koop getrimmten unüberlegtes Umherlaufen und Schießen
Gameplay erleben, ist real. Davon konnte schnell den Heldentod. Abhilfe schaffen vier
sich 360 Live anhand einer internationalen, taktische Manöver wie Stellung halten oder
Und außerdem? inhaltlich vollständigen Version der Action- Vorrücken, die man dem KI-Partner per Digi-
n 50 Erfolge für 1.000 Gamerpoints, zum Beispiel fürs Granate überzeugen. pad-Befehl eintrichtert. Hilfreich in bleistar-
Bestehen eines Levels ohne getötet zu werden n Drei Wer bereits den Vorgänger-Titel kennt, ken Situationen: das Aggro-Meter am oberen
Schwierigkeitsgrade, die aber allesamt gen Ende sehr weiß, was ansteht: Aus der Verfolgerpers- Bildschirmrand. Es zeigt an, auf welche Figur
fordernd sind n Vier Mehrspieler-Modi für kooperative
Online-Schlachten
pektive rennt man in der Haut von Rios oder sich die Gegner gerade konzentrieren. Wer
Salem via Analogstick durch abwechslungs- im Dauerbetrieb ballert, zieht mehr Aufmerk-

032 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de preview
✖ Mehr Bilder ✖ Kommentiertes Video

1 ✖ Und es kommt doch! 3


Zweiter Teil
erscheint bei uns
Kurz vor Redaktionsschluss hat
Electronic Arts noch eine gute Nach-
richt für alle Fans der Sido-Brüder:
»The 40th Day« kommt doch nach
Deutschland; bis vor kurzem schien es,
als würde der Koop-Shooter mangels
USK-Freigabe hierzulande nicht
erscheinen. Allerdings müssen wir noch
einige Wochen Wartezeit in Kauf
nehmen. Einen exakten Deutschland-
Termin wollte EA bisher nicht nennen.
Ebenso hielt man sich mit Angaben
zurück, ob für die Freigabe Gewalt-
schnitte getätigt wurden. Spätestens
mit dem Test in der kommenden
Ausgabe wissen wir mehr.

2 ✖ Aggro auch online

Ballern mit den Homies!

1 Neben der Kampagne stehen für Online-


Partien noch vier Mehrspieler-Modi zur Wahl:
In »Koop Deathmatch« bekriegen sich bis zu
zwölf Spieler in Zweier-Teams untereinander.
Während im neuen Modus »Kontrolle« zu dritt
bestimmte Ziele erobert werden wollen.

2 Die Spielarten »Evakuierung« und


»Kriegszone« kennt man schon aus dem
Vorgängertitel. Bei Ersterem gilt es aus einem
festgelegten Bereich schnell zu fliehen, während
in der Kriegszone bestimmte Aufgaben gemein-
sam erledigt werden müssen.

3 Spiel mit Konsequenzen: Immer wieder


kommt es zu so genannten »Koop
Entscheidungen«. Je nachdem, welche Wahl
man trifft, verbessert sich im weiteren Verlauf
die Möglichkeit, neue Waffen und Aufrüstungen
zu finden sowie höhere Belohnungsgelder zu
erhalten.

samkeit auf sich. Für den vom Feind vernachlässigten rungen an Lauf, Kolben oder Magazingröße verbessern Letztere sind vor allem auf unzählige,
Partner eröffnen sich so immer wieder Möglichkeiten, sowohl Bedienkomfort als auch Präzision und Wirksam- sintflutartig herangespülte Gegnerwellen
gegnerische Stellungen zu flankieren. Macht nicht nur keit; darüber hinaus winken nette Extras wie Bajonett zurückzuführen. Und auch der Splitscreen-
Spaß, sondern fühlt sich auch sehr authentisch an. Eben- oder Schutzschild. Neue Bauteile und das nötige Koop-Modus an einer Konsole ist wegen
so nützlich die Möglichkeit, den Tod vorzutäuschen oder Kleingeld fürs Aufpeppen des Arsenals gibt’s für das seiner stark eingeschränkten Sicht keine
selbst Geiseln zu nehmen. Viel wichtiger ist aber das Erledigen von abwechslungsreichen Bonusaufgaben Empfehlung. Wer sich an solchen Detailfeh-
Aufsuchen von Deckungen hinter Mauern oder Nilpferd- wie die Rettung von Geiseln oder das Sprengen einer lern nicht stört, bekommt mit »The 40th Day«
Kadavern. Zwar füllt sich die Energieanzeige nach eini- Flugabwehrstellung. aber weiterhin ein zünftiges Actionfeuerwerk
gen Sekunden von selbst wieder auf, wer aber zu viel Aber nicht nur Spielmechanik und Steuerung fühlen mit Vorzeige-Koop-Komponente geboten,
Blei auf einmal absorbiert, liegt flach. Spätestens jetzt sich überraschend gut an. Auch die Sprecher machen das sich Genre-Fans keinesfalls entgehen
gerät der Partner unter Zeitdruck: Gut eine Minute einen ordentlichen Job und übersetzen die oft derben lassen und blutrot im Kalender markieren
bleibt, um den Kollegen zu suchen, ihn aus der Schussli- Sprüche des Duos adäquat ins Deutsche. Toll zudem, sollten.
nie zu ziehen und ihm mit einer Spritze wieder auf die wie nahtlos sich das Koop-lastige Gameplay ins Spiel Moritz Wanke
Beine zu helfen – auch das klappt mit dem KI-Partner einfügt. Das gemeinsame Vorrücken wirkt an keiner
vorbildlich. Wenn’s dann doch beide erwischt, geht’s Stelle aufgesetzt und macht eine wesentlich bessere
zurück an einen der nicht immer fair gesetzten Kontroll- Figur als bei »Resident Evil 5« – klarer Kandidat also für
punkte. einen Koop-Tipp. Weniger löblich dagegen der Einsatz
LIVE sagt…
Drei von insgesamt 27 Schießprügeln stecken gleich- der an sich leistungsstarken »Unreal Engine 3«: Ausge-
zeitig im Holster, darunter Schrotflinten, Snipergewehre bleichte Texturen sowie detailarme Kulissen verwässern Die erhoffte Brachialaction: fett, satt, voller
und Maschinenpistolen – wirklich sinnvoll sind aber nur das Gesamtbild ebenso wie die Tatsache, dass sich Tempo und krasser Ansagen. Das wird ein Fest
Hitpotenzial für Koop-Anhänger.

7.5
wenige Waffen, wie zum Beispiel das Sturmgewehr M die Gegnertypen praktisch kaum unterscheiden. Zwar
416. Da der Gegner mit der Zeit stärker wird, braucht glänzen die ersten beiden Stunden der Kampagne mit
es auch stets bessere Waffen. Per Y-Taste lässt sich grandioser Action, doch leider büßt der Spielfluss
daher ein Menü aufrufen, mit dem die beiden Söldner danach deutlich an Tempo ein und nervt gegen Ende
von 10
ihre Todbringer gegen Zaster aufrüsten können. Ände- mit unfairen Abschnitten.

360 LIVE / 033


p r e v ie w

Erhältlich | 9. März 2010 Status | 95% komplett

Final
Fantasy XIII
So schön, wie von einem anderen Stern.

S
chon einer der ersten Videotrailer schoben, über der Cocoon schwebt.
kurz&knapp zum neuesten Fantasy-Rollenspiel Zudem verbreitet Sanctum in seinem
Hersteller | Square aus dem japanischen Hause Wahn die wirrsten Hirngespinste: Etwa,
Enix Square Enix hat eines sehr richtig gesagt: dass die sogenannten l’Cie, von den
Entwickler | Square »Die Zukunft gehört nicht denen, die fal’Cie auserkorene Menschen, denen
Enix warten.« Getreu diesem Motto hat es magische Kräfte verliehen werden, den
Genre | Action- sich 360 Live nicht nehmen lassen, voller Untergang von Cocoon planen. Die mit
Rollenspiel Ungeduld die bereits im Dezember einem Körpermal gekennzeichneten l’Cie
Spieler | 1 erschienene Spiel-Fassung aus Japan zu werden von der PSICOM-Armee der
Xbox Live | nein ordern und ausgiebig zu prüfen. Zuge­ Regierung somit regelrecht gejagt. Es ist
geben, die Fassung für Playstation 3, die ein düsteres Szenario von Völker­-
kurz gesagt aber inhaltlich identisch sein soll mit konflikten, Diskriminierung, persönlichen
Teil 13 der Fantasy- dem, was wir auf der Xbox 360 bekom- Schicksalen und einer Regierung, die jeg-
Rollenspiel-Saga: men werden. Also: Ist diese neueste lichen Sinn für Recht und Gerechtigkeit
heiß erwartet und Schöpfung japanischen Einfallsreichtums verloren hat. Eine Dystopie erster Güte –
mindestens genauso
heiß präsentiert. wirklich so viel besser als andere »Final und genauso furios inszeniert. Cocoon
Fantasy«-Teile? Bewaffnet mit Wörter- wirkt wie ein pulsierender Moloch. Über-
das ist drin buch und Lexikon versucht 360 Live all erleuchten Scheinwerfer die Szenerie
● Kristalle genau das herauszufinden… aus schillerndem Glas und kaltem Stahl,
● Eidolons Die etwas verworrene Handlung erzählt kleine Raumgleiter dienen als Fortbewe-
von der gespaltenen Welt namens gungsmittel, der dunkle Himmel ist nur
● Diskriminierung
Pulse, über deren Grund der Kontinent durch eine schützende Glaskugel erkenn-
● Psicom
Cocoon wie ein künstlicher Mond am bar, die Cocoon von Pulse abschottet.
Himmel schwebt. Die mächtigen »fal‘Cie«, Besonders in den grandios inszenierten
maschinenähnliche Kristall- Videosequenzen wirkt dieses Bild so
Götterwesen, erschufen Cocoon als unglaublich schön und abstoßend
25% 15%
35% 25% Zufluchtsort vor den lauernden Gefahren zugleich: hübsch anzuschauen, doch in
von Pulse. Doch die Bevölkerung lebt seit- seinem Innersten nur eine Geschwulst aus
dem in ständigem Misstrauen. Die Regie- Hass und Unverständnis.
rung, genannt Sanctum, hegt eine Angst In diese atmosphärische Welt wird der
vor allem, was mit Pulse in Verbindung Spieler in der Rolle von Protagonistin
steht. In Säuberungsaktionen werden Lightning geworfen: eine wortkarge
ganze Güterzüge voller verdächtiger Lady mit rosa farbenen Haaren, die ihr
Personen in die gefährliche Welt abge- Schwert deutlich besser beherrscht, als

Die Shiva-Schwestern verwandeln sich im


Driving-Modus in ein heißes Motorrad. Da
nimmt Draufgänger Snow doch gerne Platz.

034 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de preview
✖ Mehr Bilder ✖ Leser-Umfrage: Japanisch oder Englisch – welche Tonspur würdest du bevorzugen?

Stark im Team: Nur wer den Gruppenmitgliedern geschickt


Rollen zuteilt, wird aus den Kämpfen siegreich hervorgehen.
Die wilde Fang ist eine zwiespältige Persönlich-
keit. Auf wessen Seite steht sie wirklich?
Und außerdem?
n Reines Einzelspieler-Erlebnis n 50 ziemlich langweilige
Erfolge, mitunter auch noch zu leicht verdient, zum Beispiel
für das Voranschreiten in der Haupthandlung; aber auch für
Standard-Kram wie das Erreichen eines bestimmten Levels
mit bestimmten Fähigkeiten n Keine Online-Funktionen
angedacht

L‘Cie oder Psicom?


Atemberaubende Grafik sowohl in Render-Sequenzen als auch im ✖ Abstriche…
eigentlichen Spiel, charakterstarke Figuren, dynamisches Kampfsystem
Stellenweise ziehen sich die Kämpfe arg in die Länge und sind
…bei der Xbox-
viel zu einfach, keine Deutsch-Synchronisierung geplant Fassung
In Japan erscheint »Final Fantasy XIII«
Vanille und Sazh, das quirlige Energiebündel und der nur für Playstation 3; in Europa auch für
gestresste Pistolenfreak, sind oft gemeinsam unterwegs. Xbox 360, allerdings mit Abstrichen.
Denn wo die Sony-Anhänger das kom-
plette Spielerlebnis auf einer einzigen
Blu-ray vorgesetzt bekommen, müssen
wir Xbox-Besitzer mit drei DVDs jonglie-
ren. Lästige Disk-Wechseleien sind also
womöglich unvermeidbar. Ob das aller-
dings stört; ob die Wechsel an unauf­
fälligen Stellen in der Handlung unter­
gebracht sind; oder ob man die Disks auf
Festplatte kopieren wird können, muss
sich erst noch zeigen. Ohnehin müssen
wir Xbox-Besitzer mit einem weiteren
kleinen Abstrich rechnen: Aufgrund der
riesigen Datenmenge werden die Video-
sequenzen wohl stärker komprimiert
als auf Playstation 3, vielleicht sogar von
1080p auf 720p heruntergerechnet.
Auffallen soll das laut Hersteller aber
nicht. Ob´s wirklich so ist, verrät der
Test in der nächsten Ausgabe.

360 LIVE / 035


p r e v ie w

Wen ein fal’Cie als l’Cie auserkoren Eine starke Kombination gegen diese Paprika-Gegner:
hat, den lässt er nicht mehr gehen. Elementarmagie und kräftige Nahkampf-Hiebe.

den Umgang mit anderen Menschen. Was sie tut, warum sich ebenso sichtbar in der Spielwelt bewegen wie Light- Bewohnerin Fang kennen. Hinter ihnen allen
sie mit dem dunkelhäutigen Sazh unterwegs ist und ning und Co., kann man Auseinandersetzungen aber auch verbergen sich tiefgründige Geschichten, die so
wieso sie Soldaten und Maschinen von PSICOM bekämpft aus dem Weg gehen. Wer sich ins Getümmel stürzt, darf grandios inszeniert und so erfahrenswert sind,
– das alles klärt sich erst sehr spät im Laufe des Spiels. Klar Bekanntschaft mit dem neuen »ATB«-Kampfsystem – kurz dass man die nächste Videosequenz kaum ab-
wird nur: Hier stecken sehr persönliche Gründe dahinter – für »Active Time Battle« – schließen. Ein System, das es warten kann. Klar, das liegt nicht zuletzt auch
ein Ereignis aus der Vergangenheit, das in Verbindung mit schon in den ersten »Final Fantasy«-Teilen gab, allerdings an der umwerfenden Grafik: Nicht nur sind
ihrer Schwester Sera steht. Das weckt Neugier, macht etwas modifiziert. Wie der Name verrät, laufen die die Bewegungen der Figuren so realistisch und
Hunger auf mehr. Umso weniger sollte man sich zu Kloppereien in Echtzeit ab. Ein Balken zeigt dabei an, wie anmutig wie nie zuvor, auch die Mimik haut
Anfang den Kopf darüber zerbrechen, warum die Dinge viel Zeit bis zum nächsten eigenen Angriff verstreicht. Die einen vom Hocker. Die detaillierten Augen
so geschehen, wie sie geschehen, und stattdessen das Neuerung: Der Balken ist gleichzeitig auch in Segmente sprechen Bände, auf der Haut erkennt man
Gameplay genießen. Denn das hat’s in sich. unterteilt, die jeweils mit einer Kampfaktion belegt feine Poren, Bartstoppeln und Schweißtropfen.
werden. Nervige Angriffs- und Magiepunkte, die sich Die japanischen Synchronsprecher passen zu
Echtzeit, aber anders erschöpfen könnten, gehören also der Vergangenheit an. den Charakteren wie ein Chocobo-Ei in die
Aus der Verfolgerperspektive steuert man Lightning Das bringt deutlich mehr Dynamik und Schnelligkeit in die Pfanne – großartig! Ob die englische Tonspur in
bequem per Analogstick durch einzelne Gebietsabschnitte. Kämpfe, lässt jedoch nur sehr wenig Zeit, seine Aktionen der europäischen Version des Spiels da mit­
Freies Erkunden gibt es wie immer nicht, der Weg ist zu planen. Ein Fest für Action-Liebhaber, Strategen dürfte halten kann, klärt sich im nächsten Heft.
streng vorgegeben. Wer in einer Gruppe reist, zum es hingegen ärgern. Aus einem Menü wählt man Und selbst wenn man des Japanischen nicht
Beispiel mit Sazh, darf sich nebenbei auf Unterhaltung Aktionen wie Angriff, Zauber oder Heiltränke aus, die im mächtig ist: Schon der Griff zur Import-Fassung
freuen, denn der KI-Kollege plappert nahezu unentwegt: Inventar liegen. Ist der ATB-Balken aufgeladen, führt die hat sich gelohnt. Die dichte Atmosphäre
kommentiert die Dinge, die bislang geschehen sind; Figur die Aktionen in der Warteschlange nacheinander prickelt, die Figuren begeistern und die Musik
meckert über einen besonders schwerfälligen Weg; gerät aus. Schade: Wer in einer Gruppe kämpft, darf die des Meisterkomponisten Masashi Hamauzu
in Panik wenn ein Raumgleiter geräuschvoll explodiert, Mitstreiter nicht selbst steuern. Die agieren zwar weitest- verzaubert. Insbesondere der Titelsong »Kimi ga
oder ganz in der Nähe eine Rakete einschlägt. Das gehend intelligent, etwas mehr Möglichkeit zur Eigen­ iru kara« von Sayuri Sugawara erzeugt eine
alles gestaltet das Drumherum dynamisch, so wirkt die initiative wäre aber toll gewesen. Immerhin kann man Gänsehaut. Ziemlich mies, dass ausgerechnet
Umgebung ungemein real und ständig gibt es irgendwo seinen Kumpanen Rollen zuweisen, sogenannte Optima, der in der deutschen Version durch das Durch-
was zu erleben. die auch im Kampfgetümmel noch gewechselt werden schnitts-Geträller »My Hands« von Leona Lewis
»Final Fantasy«-typisch wird für Scharmützel ein dürfen. Beispielsweise Angreifer, Verteidiger oder Heiler. ersetzt wird. Skandal!
eigener Kampfbildschirm eingeblendet. Da die Gegner Das bietet einen schönen taktischen Ausgleich im sonst Trotz kleinerer Abstriche, wie etwas zu leich-
eher actionlastigen Gemenge. ten Kämpfen und teilweise recht langatmigen
✖ Treue Untergebene Sind die Widersacher – PSICOM-Soldaten, schleimige Etappen, in denen schlicht und ergreifend nichts
Pudding-Monster oder Maschinen-Raubtiere – besiegt, passiert, ist »Final Fantasy XIII« ein Japano-
Die Eidolons gibt’s Erfahrungspunkte. Genügend angehäuft, lernen Rollenspiel-Fest, das den Trubel um sein Erschei-
Auch in »Final Fantasy XIII« darf – neben den gelben die Charaktere neue Zaubersprüche oder verbessern Stan- nen wahrlich verdient hat. Wenn sich die deut-
Chocobo-Reitvögeln – eine Wesens-Gattung natürlich dard-Eigenschaften wie Lebenspunkte und Angriffsstärke. sche Version keine groben Schnitzer leistet,
nicht fehlen: Die Bestia, jene mit den Helden verbündeten Insbesondere in größeren Gebietsabschnitten wirken erwartet uns im März ein »Final Fantasy«, wie es
Götterwesen, die auf Kommando mit mächtigen magischen
Attacken selbst den fiesesten Gegner ungespitzt in den
die häufigen Zusammentreffen mit Gegnern jedoch auf- viele lang herbeigesehnt haben: groß, mit
Erdboden rammen. Eisgöttin Shiva zum Beispiel und all die gesetzt und nerven mitunter sogar, etwa wenn man zum erzählerischer Tiefe und einfach so unglaublich
anderen »Waffen« nennen sich hier allerdings Eidolons, x-tausendsten Mal einer tanzenden Gremlin-Horde die schön, als wäre es nicht von dieser Welt.
genau wie schon in »Final Fantasy IX«. Warum? Weil dieser Trippel-Beinchen langgezogen hat. Sabine Vogel
Teil aus der »Final Fantasy«-Reihe der Gattung Fabula Nova
Crystallis zuzuordnen ist, wo die Bestia laut den Dichtern
und Erfindern bei Square Enix nun mal eben so heißen. Neu Alleingang Fehlanzeige
LIVE sagt…
dabei sind zum Beispiel Germanen-Gott Odin und Walküre Erfrischender ist hingegen die fesselnde Erzählstruktur.
Brynhildr. Ebenfalls neu: Der sogenannte »Driving Mode«, Statt nur einen einzelnen Charakter zu beleuchten, »Final Fantasy«-Fans dürfen jubeln: Die
in dem die Eidolons die Gestalt verändern und fortan wie
in einem Prügelspiel nach Eingabe bestimmter Tasten­
präsentiert Square Enix gleich sechs spielbare Helden. Alle Stimmung, die mitreißende Geschichte und die
Hitpotenzial unglaubliche Grafik fesseln

9.0
kombinationen Attacken ausführen. Odin wird beispiels­ abwechselnd und in ihren Geschichten doch fest zusam-
weise zu einem Kampfross, während Shiva sich in ein menhängend. Abgesehen von der mysteriösen Lightning vor die Konsole. Fabelhaft!
Motorrad verwandelt, das Eisregen versprüht. Fühlt lernt der Spieler den Pistolenkämpfer Sazh, die Gute-
sich dynamisch an und bietet eine willkommene
Abwechslung!
Laune-Faschistin Vanille, das ängstliche Nesthäkchen
von 10
Hope, den Faustkämpfer Snow und die wilde Pulse-

036 / 360 LIVE www.360-live.de


preview

Finalkampf oder Sparring?


Grandios gezeichnete Figuren, komplexes
Kampfsystem, spürbar unterschiedliche Charaktere,
zahlreiche Extras in der Euro-Version
Die Animationen könnten noch
ein bisschen flüssiger sein

Erhältlich | April 2010 Status | 90% komplett

kurz&knapp
Hersteller | Headup
Games
Blazblue Calamity Trigger
Hurra, die Blassblauen gibt´s bald auch in Europa!
Entwickler | Arc

F
System Works reunde aufwendiger Prügelspiele hatten zwischen den Kämpfenden bietet – wahlweise im März, spätestens aber im April soll es soweit
Genre | Action im letzten Jahr allen Grund zu jubeln. im englischen oder japanischen O-Ton mit sein. Für die Vermarktung der deutschen Fassung
Spieler | 1 - 2 Ganz egal ob »Street Fighter IV«, »The deutschen Untertiteln. Der Clou des Ganzen: zeichnet übrigens der Hersteller-Frischling
Xbox Live | ja King of Fighters XII« oder »Tekken 6«, derzeit Bei jedem Charakter sind verschiedene Sieg- Headup Games aus Düren verantwortlich. Des
gibt‘s genug Stoff für alle. Und stolze Besitzer Bedingungen vordefiniert, durch die sich der Weiteren werden europäische Spieler neben einer
kurz gesagt einer japanischen Xbox 360 spielen bereits seit Handlungsstrang nochmal ändern kann. Allein kompletten Übersetzung auch den Soundtrack
2D-Prügelei auf Ende Juni 2009 die Original-Version von »Blaz- dieses Feature erhöht den Wiederspielwert der US-Limited-Edition, einen Strategieleitfaden
Crack und LSD. blue: Calamity Trigger«, dem neuesten Streich immens, nicht zuletzt weil die Macher den für jeden Kämpfer sowie zahlreiche Zusatzinhalte,
der »Guilty Gear«-Erfinder Ark System Works. Geschichten jeder Figuren mehrere Endsequen- darunter neue Charakter-Kostüme und überar-
das ist drin Wer den Klassiker kennt, weiß was er von zen spendieren. Außerdem erhöht es die Ge- beitete Moves spendiert bekommen. Völlig
● Schnetzelnde »Blazblue« erwarten kann: Knallige Effekte, samtspielzeit, die sonst pro Durchlauf mit einer neue Figuren werden, entgegen zahlreicher Netz-
Vampire
exzentrische Spielfiguren und einen Soundtrack, Figur meist nur knappe 15 Minuten beträgt. Meldungen, allerdings nicht noch implementiert.
● Motzende der dich nach vorne peitscht. Aber um das Weil ein Prügelspiel vor allem vom Mehrspie- Alles in allem trotzdem eine Fassung auf die es
Dämonen
Wichtigste nicht zu vergessen: Das Teil hat ein ler-Modus profitiert, sei an dieser Stelle auch der sich absolut zu warten lohnt!
● Freispiel-Hölle
enorm komplexes Kampfsystem, das einen so Online-Modus erwähnt: Bis zu sechs Spieler   Nicholas Buracas/ jh/rl
● Kampfsystem richtig motiviert, sich auf einen der insgesamt können sich in einer Lobby treffen und Turniere
zwölf spielbaren Charaktere zu konzentrieren. ausspielen – zwei steigen in den Ring, der
Von denen spielt sich jeder grundverschieden, Rest schaut zu. Das funktioniert selbst bei der
ähnliche Figuren, wie etwa Ryu oder Ken aus US-Fassung schon vorbildlich, Verbindungs-
LIVE sagt…
15% 15% »Street Fighter«, sucht man hier vergebens. schwierigkeiten gibt es nur äußerst selten. Stabi-
20% 50% Empfehlenswert ist also ein Besuch im Trainings- litätswerte, von denen sich die Konkurrenz ruhig Fans von 2D-Prügeleien dürfen jubeln. Fühlt sich
modus, wo man ohne Stress und Zeitdruck die ein Scheibchen absäbeln darf. Klar, Duelle an richtig intensiv und anspruchsvoll an.

8.5
zahlreichen Kombo-Möglichkeiten einstudieren einer Konsole sind natürlich ebenfalls möglich. Hitpotenzial
kann. Anfangs definitiv empfehlenswert. Wer Das Beste zum Schluss: Nachdem das Spiel in
sich ein bisschen eingespielt hat, kann sich dann Japan und USA nun schon ein Weilchen im
an den Story-Modus wagen, der neben freispiel- Handel ist, rückt endlich auch der offizielle
von 10
baren Extras so manch abgedrehten Dialog Europa-Termin in greifbare Nähe. Vielleicht schon

360 LIVE / 037


p r e v ie w

kurz&knapp
Hersteller | Ubisoft
Entwickler | Ubisoft
Montreal
Genre | Action
Spieler | 1
Xbox Live | ja

kurz gesagt
Die offizielle Fort­ Nutze die Macht. Lass Wasser zu Eis werden!
setzung zu »The

W
Sands of Time«, asser gefriert bei null Grad. Und Rückkehr in bekannte, jedoch seit vier Jahren
erweitert um die
Fähigkeit, die Natur neuerdings auch auf Knopfdruck nicht mehr bereiste Gefilde. So, als hätte es das
zu kontrollieren. im neuesten Action-Abenteuer letzte »Prince of Persia« aus dem Jahr 2008 nie
der »Prince of Persia«-Reihe, das die direkte gegeben, als wären der beeindruckende Cel-
das ist drin Nachfolge zum Xbox-1-Hit »Sands of Time« Shading-Stil und die teils ruppigen, teils
● Akrobatik antritt. Oder anders formuliert: Neben der verliebten Dialoge zwischen Elika und dem
● Nahkampf Manipulation der Zeit rückt erstmals das Beherr- Blaublüter bloß ein Traum gewesen. Auch
● Die Kraft der schen der Elemente in den Mittelpunkt. die stellenweise arg anspruchslosen Sprung­
Elemente Wie clever all das bereits ins Gameplay ein­ passagen sind damit passé. Dennoch bleibt die
● Rätsel gebunden ist, davon konnte sich 360 Live vor Frage: War das letzte Spiel nicht erfolgreich
Ort beim Entwickler in Montreal selbst ein Bild genug, oder geht es darum, ein Stück vom Film-
machen. Schon die erste Szene lässt auf kuchen abzubekommen? Spiel-Designer
Großartiges hoffen: Ein Wasserfall plätschert im Michael McIntyre erklärt: »Natürlich ist die zeit-
Thronsaal des Palastes von Azad. Friert man ihn gleiche Veröffentlichung mit der gigantischen
30% 20% ein, klettert der Held an ihm empor wie an einer Prince-of-Persia-Produktion von Disney gut für
30% 20%
Säule. Aber Vorsicht: Manchmal muss man das die Verkaufszahlen. Aber das interessiert eher
Eis blitzschnell wieder tauen, um versperrte die Leute weit über meiner Gehaltsstufe.« Er
Wege freizulegen oder nicht an Eiswänden grinst und fährt fort: »Wir wissen, dass die Fans
abzuprallen und in die Tiefe zu stürzen. Sollte den alten Prinzen wiedersehen wollen. Und
Letzteres passieren, heißt’s jedoch noch lange genau das geben wir ihnen, bieten das gleiche
nicht Game Over. Denn der gute alte Sand orientalische Flair, erweitert um deutlich mehr
der Zeit spult die Zeit auch in diesem Abenteuer Akrobatik und die Macht, die Elemente zu
Der neue Prinz ist authentischer, kein Muskelprotz, sondern
zurück, als sei nichts geschehen. Überhaupt beeinflussen.« eher der nette Nachbar von nebenan. Technisch kommt die
fühlt sich der Mix aus Hangeln, Klettern, »Prince of Persia« trägt den Untertitel »Die aus »Assassin’s Creed« bekannte »Anvil«-Engine zum Einsatz,
Kämpfen, Springen und Schwingen an wie eine vergessene Zeit«, weil eine Sandarmee erst die Massenschlachten inklusive.

Erhältlich | Mai 2010 Status | 75% komplett

Blaublüter oder Prinzenrolle?


Enthüllt rinz Erstaunlich fließender Übergang von Akrobatik und

Der alte P Schnetzeleien, clevere Physikideen

Gewand
Technisch wird’s nicht in der ersten Liga spielen, Naturgewalten

in neuem
scheinen etwas inkonsequent eingebunden
Mehr auf www.360-live.de preview
✖ 360 Live trifft den Leitenden Designer in Montreal: Videointerview

1 ✖ Erkunden,
schnetzeln, 2
aufrüsten
Pimp my Prince
Der Prinz wird immer mal wieder
den Palast der Zeit besuchen: Eine
Art Wolkenschloss, das in ein faszi-
nierend funkelndes Weiß mit sanf-
ten Blau-Tönen getaucht ist. Hier
sollen sich große Teile der Geschichte
abspielen. Außerdem schaltet der
Prinz an diesem Ort nach und nach
seine Fähigkeiten frei. Das geschieht
mit Punkten, die man sich – ähnlich
wie in »Assassin’s Creed« – durch
besonders spektakuläre Attacken,
Sprünge oder das Erkunden von
Arealen, in denen Artefakte warten,
verdient. Freischaltbar sind damit
die Kräfte der Zeit, des Feuers,
des Wassers, der Erde und des
Windes sowie spezielle Angriffs-
Kombinationen.

✖ Geschichtsstunde 3
Die Geschichte eines
Prinzen

1 Dieses Action-Akrobatik-Spektakel
ist als direkter Nachfolger von »Sands of
Time« anzusehen und setzt nach jener legen-
dären Szene ein, in der der Prinz den Groß-
wesir tötet und Farah küsst. Sie weist ihn
zurück, er macht den Schmatzer via Zeitsand
rückgängig…

2 ...und verteidigt daraufhin seines


Bruders Königreich gegen eine Invasions-
armee aus Ägypten. Doch die nächste Bedro-
hung folgt auf dem Fuß: »Die vergessene
Zeit« wird eingeläutet, als eine Sandarmee
die Stadt überrennt, die Zeit stilllegt und alle
Bewohner augenblicklich bewegungsunfähig
werden. Und außerdem?

3
n Reines Einzelspieler-Erlebnis n Erscheint zwar zeitgleich
Nur der Prinz kann sie retten. Doch zum Bruckheimer-Film »Sands of Time« mit Jake Gyllenhall,
vorher muss er zahlreiche Gegner töten, erzählt aber eine eigene Geschichte und wird keine größe-
wie diesen minoischen Stier. Übrigens: Ubisoft ren Anknüpfpunkte an die Disney-Produktion haben
n Downloadinhalte sind in Planung n Wie schon in
experimentiert gerade mit wackelnden Platt- »Sands of Time« leiht der langjährige Profisprecher Yuri
formen – das hat die Kämpfe in Segas Lowenthal dem Prinzen seine Stimme
»Bayonetta« schon vergoldet.

Stadt und dann den Palast von Azad mit feinstem Sand lich atemberaubend diese Choreographie! Und frei von Blut, gegner aus Sand ja auch mit ein paar Eimern
flutet, die Zeit anhält und so alle Menschen augenblicklich was wieder auf eine »USK ab 12«-Freigabe hoffen lässt. Wasser prima piesacken. Laut Michael McIntyre
erstarren. Retten kann der Prinz sein Volk nur, wenn er Wer sich auf die Rückkehr des dunklen Prinzen gefreut ist das aktuell aber nicht geplant.
den so genannten Salomonischen See erreicht, in dem hat, den müssen wir enttäuschen. Zwar bildet die Geschichte Trotzdem hoffen wir inständig, dass Ubisoft
ein magisches Artefakt verborgen ist. Kein leichtes Unter­ die Brücke zwischen »Sands of Time« und »Warrior solche und andere Geheimnisse lediglich bis kurz
fangen, denn auf dem Weg dorthin warten hunderte fiese Within«, spielt also kurz nach den Geschehnissen in Azad, vor der Veröffentlichung im Mai unter Verschluss
Fallen – und Massenschlachten. Liebesgeschichten bleiben aber Besonderheiten wie das leise Morden von hinten hält. Denn würden die Jungs und Mädels aus
dieses Mal jedoch außen vor. Schade, die hatten Charme. werden genauso wenig spielbar sein wie das gnadenlos Rue de Saint Laurent die Idee mit der Kraft der
Stattdessen tummeln sich nun bis zu 50 Skelettkrieger brutale Abbild des Blaublüters. Stattdessen will sich Ubisoft Elemente noch etwas konsequenter umsetzen,
mit Äxten oder Mutanten mit Schild und Helebarde vor voll auf die Highlights von »Sands of Time« konzentrieren: könnte das hier ein Knaller werden.
der Klinge des Prinzen. Zeit also, ein paar neue Moves aus- Eine gute Mischung aus Action und Gameplay, gewürzt Benjamin Kratsch
zuprobieren: beispielsweise den schnellen Vorstoß, der den mit pfiffigen Schalterrätseln. Toll: Selten wurden die Turn­
Jungspund via B-Taste in eine Gegnermenge katapultiert. übungen des Heroen so geschickt mit den Kämpfen
Zugleich das optimale Manöver, um von einer zur anderen verquickt. Alles hinterlässt einen sehr natürlichen Eindruck,
LIVE sagt…
Plattform zu springen und in voller Fahrt ein paar Krieger der es scheint keine Abstufung zwischen Akrobatik- und
Sandarmee in den Tod zu reißen. Schnetzel-Sequenzen zu geben. Selbst die Tastenbelegung Der neue Prinz verspricht einen cleveren Mix aus
Speziell die dann gezeigten, mächtigen Spezial-Attacken ist mit dem Vorbild identisch. Weniger toll: Das spannende Akrobatik und Schnetzelei und lässt, anders als
Hitpotenzial sein Vorgänger, Emotionen

8.5
sehen spektakulär aus, erfordern aber Können und Spiel mit Wasser, Erde, Feuer und Luft wird in der gezeigten
perfektes Timing: Mit B Gegner schnappen, ein Stück mit- Fassung nicht auf die Bosskämpfe ausgeweitet. Kein außen vor.
schleifen, dann mit simultanem Druck auf A und B in die Wunder also, dass einen das ungute Gefühl beschleicht,
Luft schleudern, blitzschnell die Wand hochlaufen, wieder Ubisoft würde hier viel Gameplay-Potenzial verpuffen
von 10
A, Salto genießen und mit B den Todesstoß einleiten. Wahr- lassen. Schließlich könnte man einen Minotaurus-Boss­

360 LIVE / 039


p r e v ie w

Siegfahrt oder Highsider?


Zehn Controller-Belegungen, starker Soundtrack, kaum Ladepausen,
überzeugender Spielfluss, Mehrspieler-Teil mit Online- und Splitscreen-Optionen
Stellenweise fehlerhaft eingedeutschte Bildtexte und Ansagen, eine Justierungs-
Möglichkeit für den Analogstick für bessere Schräglagen-Kontrolle wäre toll

Erhältlich | März 2010 Status | 90% komplett

kurz&knapp
Hersteller | Capcom
Entwickler | Monu-
MotoGP09/10
Capcom nutzt gute Ideen als legales Rennspiel-Tuning...
mental

D
Genre | Rennsimulation as hier ist ein Neuanfang – nicht nur vollen 60 Bildern pro Sekunde entgegen­ Bike beim Gasgeben spektakulär driften soll.
Spieler | 1 - 8 für Capcom, sondern für die ganze fliegen. Erster Eindruck: Fährt sich ganz Dass das Head-Up-Display bei hohem Tempo
Xbox Live | ja »MotoGP«-Reihe. Die letzten anders als auf vier Rädern. Wie schwung­ verzerrt, dass sich der Pilot per A-Taste hinter
Rennsimulationen mit offiziellem Segen der volles Surfen durch die Kurven, nicht allzu die Verkleidung faltet und so noch etwas
kurz gesagt Zweirad-Königsklasse haben sich ja auf leicht, aber handlich und gut kontrollierbar. Extraspeed herausholt und sich dann in der
Simulation der bewährte Technik verlassen. Ordentliches Kurz: wunderbar! Dass die Kamera vor Renn- Kurve mit funkenschlagenden Knieschleifern
MotoGP-WM-Saisons
2009 und 2010. Handwerk, aber nichts, was einen aus dem beginn kurz in das Starterfeld schaltet und auf dem Asphalt abstützt – das sind weitere
Sattel reißt. Das hier dagegen entsteht von Gridgirls aus Helmsicht zeigt, ist eine gute Kleinigkeiten, die sich unterm Strich zu großen
das ist drin Grund auf neu. Die Basis bildet die bereits Idee. Eine andere, dass Teamlogo, Helm, Gefühlen addieren. Wenn du das erste Mal die
● Schräglage bestens vertraute Lizenz des Veranstalters Leder und Bike selbst zu gestalten sind. Oder schnellen Kurven auf dem Sachsenring oder in
● Mut Dorna inklusive den drei Motorrad-Klassen dass einen spontan während des Rennens als Lagune Seca flüssig nimmst, dann wirkt das
125 und 250 Kubik und eben MotoGP. Bildtext eingeblendete Extraziele zusätzlich begeisternd, ja euphorisierend! Jetzt muss
● Streckenkenntnis
Dabei sind alle Teams, Strecken und Piloten anspornen. Beispielsweise »Fahre ab jetzt Capcom nur noch der Fahrer-KI das Rempeln
● Fahrkönnen
aus dem Jahr 2009: Jonas Folger, Stefan eine fehlerfreie Runde« für 5.000 Dollar. von hinten abgewöhnen. Aber das wird
Bradl, Valentino Rossi und wie sie alle heißen. Immer gern gesehen als Tauschmittel für klappen. Jede Wette!
Die Daten der Saison 2010 will Capcom neue Motorrad-Teile. An jeder Ecke finden   Richard Löwenstein
als kostenlosen Download nachreichen, sich etliche weitere Details. Etwa die Möglich-
10% 20% zusammen mit zwei weiteren Strecken und keit, sich von einer dynamischen Standard-
LIVE sagt…
40% 30% der neuen Mittelklasse namens Moto2. Ideallinie den Weg weisen zu lassen. Alter­
Wie frisch das alles ist, das zeigt bereits nativ folgt man einer per Download einge- Überraschung: Wird das die beste Renn-
der erste Kameraflug durch die erste Karriere- spielten Linie oder einer eigenen aus einer simulation auf zwei Rädern für Xbox 360?

8.0
Station. Losail, im Königreich Katar gelegen, vorher gespeicherten Runde. Mutige Piloten Hitpotenzial
ein Nachtrennen. Toll, wie das Licht der bestimmen sicher auch gerne mit feinen
Scheinwerfer den dunklen Asphalt schim- Stellschräubchen für Beschleunigungs- und
mern lässt; wie dir Zuschauer-Ränge und Bremshilfe, inwieweit sie beim Bremsen
von 10
herrlich scharfe, hochaufgelöste Kulissen mit Unterstützung bekommen oder ob das

040 / 360 LIVE www.360-live.de


Jetzt abonnieren!
Deins! Das darfst du nicht verpassen:
Jetzt! Wenn du ein neues Abo abschließt, erhältst du auf Wunsch das vielseitig herausfordernde Sci-Fi-Epos
»Dark Void« von Capcom dazu. Die fesselnde Story und das abwechslungsreiche Gameplay inklusive Luftkampf
mit Raketen-Rucksack zeigen ein ganz neues Action-Universum. Darum jetzt das Abo abschließen und mehr Spaß haben!
Achtung: Jetzt gleich abonnieren, denn die Vorräte sind streng begrenzt!

Als neuer Abonnent kannst du die außergewöhnliche Sci-Fi-Action »Dark Void« gegen eine Zuzahlung von nur
10 Euro erhalten. Ohne zusätzliche Versandkosten! Solange Vorrat reicht!

360-Live-

7.5
Wertung
!

✖ Jetzt gleich ausfüllen und Abo-Geschenk abgreifen!

Ganz einfach Deine Abo-Postkarte


bestellen: Ja, bitte schickt mir das 360 Live Magazin ab sofort zu. Das Abo gilt für ein Jahr (12 Ausgaben, je eine Ausgabe monatlich). Außerdem erhalte ich zum
Start eine zusätzliche Nummer geschenkt. Ich bekomme also 13 Ausgaben zum Preis von 12. Wenn ich nach einem Jahr weiterlesen möchte, muss ich

abo.360-live.de
nichts weiter tun. Ich erkläre mich mit meiner Unterschrift zur Zahlung des Jahresbeitrags von 43,20 Euro und – bei Wahl einer zuzahlungspflichtigen
Prämie – einer einmaligen Zuzahlung von 10,– Euro per Bankeinzug einverstanden. Alle Preise gelten nur für Deutschland. Die Auslandskonditionen
Bitte mit
erfahre ich online unter der Internetadresse abo.360-live.de, z.B. Jahres-Abo Österreich 46,80 Euro, Jahres-Abo Schweiz 84,– sFr. Ich kann den 45 Cent
Bankeinzug jederzeit widerrufen. Sollte ich das 360 Live Magazin nach Ablauf eines Jahres nicht mehr weiter beziehen wollen, genügt eine schriftliche freimachen!
Benachrichtigung zwei Wochen vor Erhalt der letzten Ausgabe. Ich weiß, dass das Abonnement erst nach erfolgter Bezahlung startet. Ich weiß, dass ich
Online »Dark Void« gegen eine Zuzahlung von nur 10,– Euro dazu erhalten kann, solange Vorrat reicht. Ich kann auch auf eine Zusendung von »Dark Void«
Besuch die Webseite mit der Adresse verzichten.
www.360-live.de, wähle deine Prämie
und klick weiter zum vorbereiteten Be-
Name / Vorname
stellformular. Gib dort deine Daten ein –
fertig!
Oder: Einfach eine E-Mail schreiben Straße / Postfach
an abo@360-live.de. Du erhältst eine
Antwort per E-Mail und gibst darin dann Postleitzahl / Ort
deine Adresse und alle weiteren Daten
an.
Telefon-Nummer Geburtsdatum
Telefon
Einfach anrufen: E-Mail-Adresse Leserservice
Tel.: 089 / 87 80 68 81-1
(werktags zwischen 7:30 und 18 Uhr) »360 Live«
Kontoinhaber Kontonummer
Brief
Postfach 13 63
Einfach den Abo-Gutschein ausfüllen und Bankleitzahl 82034 Deisenhofen
abschicken an:
Leserservice »360 Live«, Postfach 13 63,
Datum / Unterschrift (bei Minderjährigen Unterschrift des gesetzlichen Vertreters)
82034 Deisenhofen
 Ja, ich will »Dark Void« als Abo-Geschenk dazu erhalten. USK: ab 16 Jahren. Einmalige Zuzahlung: 10,- Euro. Ich weiß, dass die
Tel.: 089 / 87 80 68 81-1
"

Prämie separat und erst nach Zahlungseingang verschickt wird und dass dieser Vorgang bis zu sechs Wochen in Anspruch nehmen
Fax: 089 / 85 85 3-62 881 kann. Ich bestätige außerdem mit meiner Unterschrift, dass ich das von der USK empfohlene Mindestalter erreicht habe und sowohl
Selbstverständlich reicht auch eine ich selbst als auch in meinem Haushalt lebende Personen in den letzten sechs Monaten nicht Bezieher des 360 Live Magazins
Kopie dieser Seite. gewesen sind.

Günstig! Unterhaltsam! Aktuell! Bequem! Gratis!


Du sparst bares Geld: Die erste Ausgabe Unser Dankeschön: Eine starke Alle Infos früher haben: In der Regel Kein Extra-Aufwand: Das Heft Keine zusätzlichen Kosten:
kommt kostenlos! Abo-Prämie gibt es noch dazu. liegt 360 Live einige Tage früher in kommt bequem per Post nach Das Porto übernehmen
deinem Briefkasten als am Kiosk. Hause. natürlich wir.
Das unabhängige 360 Magazin
www.360-live.de

LIVE
preview

Echte Magie oder fauler Zauber?


Vier-Spieler-Koop-Modus ist angedacht, die Kulissen wurden sehr
detailverliebt den Filmen nachempfunden, authentische Charakter-
fähigkeiten, witzige Zwischensequenzen
Auf Dauer könnte die Abwechslung fehlen, ob das Lego-Universum
der richtige Schauplatz ist, um die späteren, düsteren Filme
wiederzugeben?

Erhältlich | März 2010 Status | 75% komplett

kurz&knapp
Hersteller | WB Games
Entwickler | Traveller’s
Lego Harry Potter
Jetzt werden die Klötzchen sogar magisch…
Tales

D
Genre | Action- ie dänischen Lego-Klötzchen gibt es Wie auch in den »Lego Indy«- und »Lego »Expelliarmus« lernen – praktische Zauber­
Abenteuer ja bekanntlich in allen Genres und Star Wars«-Teilen läuft der Spieler mit einem sprüche, um Objekte anzuheben oder Gegner
Spieler | 1 - unklar Thematiken: Zuletzt erfreuten die von über 100 freispielbaren Charakteren zu entwaffnen. Merken muss man sich
Xbox Live | ja neuen Abenteuer von Plastik-Harrison-Ford umher, löst kleinere Kombinationsrätsel und die Sprüche nicht; sie werden automatisch
in »Lego Indiana Jones 2« die großen und absolviert Tests in Geschicklichkeit und Kampf- angewandt, sofern sich das in einer Situation
kurz gesagt kleinen Spieler. Doch frische Klötze braucht magie, um in der Geschichte weiterzukom- aufdrängt.
Bekannte Lego- das Land! Deshalb beschert uns Warner Bros. men. Typischerweise darf auch jederzeit ein Seien wir mal ehrlich: Die Fülle an Lego-
Action in Harry im März 2010 erstmals Steinchen-Action mit zweiter Mitstreiter in die Haut einer anderen Spielen mag manch einem ja schon zum Hals
Potters Welt. Joanne
dem bekanntesten Zauberschüler der Welt: Figur schlüpfen und mitspielen – offline an heraushängen, doch für »Lego Harry Potter«
K. Rowling darf
stolz sein. Harry Potter. einer Konsole oder online. Da in einigen Spiel- sprechen gleich zwei Dinge: Die tolle Zauberei
Dabei strotzt auch »Lego Harry Potter« passagen, zum Beispiel im verbotenen Wald, und ein möglicher Vier-Spieler-Koop-Modus
das ist drin vor einzigartigem Situationshumor. Wie der aber sogar bis zu vier Charaktere gleichzeitig bringen frischen Wind nach Legohausen. Und:
● Besen fliegen Untertitel »Die Jahre 1 - 4« verrät, werden hier unterwegs sind, will Hersteller Traveller´s Tales Das hier wird eindeutig unterhaltsamer als die
● Zauberstab die ersten vier Bücher beziehungsweise Filme weitere Charaktere einsteigen lassen – zum miesen Film-Umsetzungen, die uns Electronic
schwingen thematisch abgehandelt – von Harrys erstem Beispiel den Wildhüter Hagrid und Streberin Arts regelmäßig vorsetzt!
● Lego-Türme bauen Jahr in der Zauberschule Hogwarts bis hin zur Hermine. Klasse: Erneut verfügt jede Helden­   Sabine Vogel
● Spaß haben bereits etwas ernsteren Geschichte um den figur über unterschiedliche Fähigkeiten und
Feuerkelch. Und wie in den detailver­liebten Talente – und die Figuren müssen zusammen-
Vorlagen wird auch hier auf jede Kleinigkeit arbeiten, um Hindernisse zu überwinden. So
LIVE sagt…
geachtet: An den Wänden der großen kann Ron mit seiner Ratte namens Krätze
Hallen von Hogwarts führen die lebendigen Lecks in Wasser- und Gasleitungen abdichten Lego funktioniert eigentlich immer. Und ein
Ölgemälde ihr seltsames Eigenleben, auf und so neue Wege freimachen. Und Hagrids bisschen Abwechslung von Indy und Co. könnte
Hitpotenzial mal wieder richtig erfrischend

8.0
15% 30% dem Hof der Weasleys wuseln kleine Gnome Hund Fang buddelt nach versteckten Gegen-
25% 30%
umher und in den Klassenräumen fliegen ständen. Aber was wäre Potter ohne Zauberei? sein.
die verzauberten Lehrbücher durch die Luft. Genau, deswegen dürfen auch die Lego-
Die magische Atmosphäre wird wunderbar Pendants kräftig den Stab schwingen und im
von 10
eingefangen. Laufe der Story »Wingardium Leviosa« oder

360 LIVE / 045


p r e v ie w

4 u
5
t en Rocket KnighT Erhältlich | Frühjahr 2010

M in Es gab Zeiten, da konnte man jedes Spiel blind kaufen, auf dem der Schriftzug des Herstellers Konami

mit… zu lesen war. »Rocket Knight Adventures« zum Beispiel, 1993 für Segas Mega Drive erschienen. Gute
15 Jahre später erscheint im Frühjahr ein Remake der beliebten Jump-and-Run-Reihe – als preiswertes
Download-Game für Xbox Live Arcade. Knüpft Konami damit an alte Zeiten an?

7
01:23 04:4 12:03

Gestatten: Sparkster! Seines Zeichens ein raketenbetriebenes Und die gibt’s auch im neuen Action-Jump-and-Run nicht zu knapp. Die Devotindos wurden schon einst im Originalspiel von dem
Opossum mit vorzüglichen Nahkampf-Qualitäten. Für die Errettung Eine ganze Armada durchgeknallter Wölfe sucht das Tier-Königreich Düsentrieb-Beuteltier zum Teufel gejagt. Aber Sparkster nimmt’s
eines Königreichs verfügt es über ein Jetpack, ein Schwert und ein Zypherus heim. Was sie im Schilde führen? Das will unser Vorab- vorerst leicht und verhaut ein Wolfsgesicht nach dem anderen.
Ass im Ärmel – seinen Beuteltier-Ringelschwanz. Denn mit ihm Muster leider nicht verraten. Aber warum die Devotindos, ein Mit seinem Raketenrucksack hat er dabei einen entscheidenden
kann sich Sparkster an Metallstangen festklammern, während er Regime elendiger Schweinebacken, sich diesmal für Zypherus Vorteil: Er kann damit eine gewisse Distanz geradlinig in jede
weiter fleißig Gegner vermöbelt. einsetzen, ist ein noch viel größeres Rätsel. beliebige Richtung überbrücken. Das Tempo? Hoch!

14:35 18:11 8
22:5

Im zweiten Abschnitt geht Sparkster dann auf volle Schubkraft, Auch in der Luft sollte man tunlichst alles Brauchbare Aber was ist das? Sparksters Erzrivale Axel Gear mimt den
die Kamera zoomt etwas heraus, das Gameplay wandelt sich zum einsammeln: blaue und rote Edelsteine für Extrapunkte, Zwischen-Boss und attackiert sofort mit flinken Schwerthieben,
Horizontal-Shooter. Die Wölfe umschwirren Sparkster mit Jetpacks Herzen für mehr Energie und natürlich Extra-Leben. Um das Laserstrahlen und anderen fiesen Tricks. Gut nur, dass Sparkster
und Gleitschirmen, ziehen aneinander­gekettete Minen hinter sich Wolfspack auf Distanz zu halten, eignet sich am besten der per B-Taste ausweichen kann. So ist der wiederbelebte Bossgegner
her, um das Opossum in die Enge zu treiben. Ab und zu ruckt die Burst Beam, der bei gehaltener X-Taste so ziemlich alles aus dem Originalspiel keine große Herausforderung. Kurz darauf hat
Grafik deutlich – technisch ist das ziemlich schwach, da muss Schlechtgesinnte vom Bildschirm pustet. unser heldenhaftes Beuteltier wieder festen Boden unter den Füßen.
unbedingt nachgebessert werden.

0 9 2
33:4 39:4 44:3

Nach dem folgenden, eher kurzen Jump-and-Run-Erlebnis kommt‘s Also immer feste mit den raketenverstärkten Schwerthieben Erneuter Trittbrettfahrer-Alarm: Kaum ist der Koloss gefallen,
zum vorerst letzten Boss-Kampf. Ein riesiger Mech mit witziger Tiki- reingehackt. Doch ganz so leicht erweist sich der Kampf dann brüstet sich Axel Gear als neuer Raketenritter von Zypherus
maske bedrängt Sparkster mit Raketenbeschuss, Dynamitkerzen doch nicht. Sparkster kommt nur über die Plattformen am mit dem Sieg. Das muss sich Sparkster wohl vorerst gefallen
und seinen fies rotierenden Kreissägearmen. Die rote Signalfarbe linken Bildschirmrand in Reichweite. Dumm nur, dass die lassen, denn mit diesem Kapitel schließt auch unsere Vorab-
seiner Maschinen-Visage gibt einen vagen Hinweis auf seine ver- Plattformen schnell an den Sägeblättern des Metall-Riesen Version. Am Ende eines jeden Levels wird anhand der benötigten
wundbarste Stelle – und blinkt weiß bei jedem Treffer, so wie´s zerbersten. Zeit der Punktestand für die Online-Ranglisten ermittelt.
früher bei jedem Shoot ´em Up üblich war. Hübsch!

✖ Zusammengefasst Sparksters neuer Auftritt hinterlässt zwiespältige Eindrücke. Der Raketenrucksack sorgt für ein abwechslungsreiches Gameplay, alles
spielt sich flott und bisweilen kommt sogar der Steampunk-Gedanke zutage, etwa wenn Sparkster etliche monströse Maschinen-
Konstruktionen vernichten soll. Schade nur, dass der kunterbunte Plastik-Look diesem Design-Stil nicht wirklich gerecht wird. Und auch ein Zwei-Spieler-Koop-Modus fehlt
bislang. Das erste Probespiel hat zwar Spaß gemacht, aber auch Schwächen aufgezeigt.

046 / 360 LIVE www.360-live.de


IMPRESSUM

360 – das sind wir


VERLAG
Airmotion Games Verlags GmbH,
Tassiloplatz 7, 81541 München
HERAUSGEBER
Florian Petrich
Projektleitung
Richard Löwenstein
Produktion
Airmotion Games Verlags GmbH RICHARD LÖWENSTEIN Sönke Siemens
Chefredaktion
(verantwortlich für den Inhalt)
Chefredaktion redaktion
Richard Löwenstein Live-Gamertag | Buzzybee70 Live-Gamertag | VG Sanka
Redaktion
Sönke Siemens, Benjamin Kratsch, Genres | Action, Racing Genres | Ego-Shooter, Echtzeit-Strategie
Jan Heinrich, Reinhard Fischer, Michael Förtsch,
Moritz Wanke, Sabine Vogel
Spielt gerade | »Mass Effect 2«, Spielt gerade | »Halo 3: ODST«,
Layout/Grafik »Bioshock 2« »Shadow Complex«
Tanja Gabler, Christine Schuster
Grafisches Konzept
Freut sich auf | »Beyond Good & Evil 2«, Freut sich auf | »Beyond Good & Evil 2«,
Igor Clukas, Tanja Gabler trockene Straßen für mein neues Auto »Red Dead Redemption«, »Halo: Reach«
Lektorat, Textkorrektur
Reinhard Fischer, Alice Klink,
Tomas Soucek, Jan Kahlert

Benjamin Kratsch Jan Heinrich


Druck
Frank Druck GmbH & Co. KG

redaktion Redaktion
Industriestraße 20, 24211 Preetz/ Holstein
Vertrieb
Live-Gamertag | Agent_K Live-Gamertag | Neurotekk
BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG,
Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden,
Tel.: 07623 / 964-0 Fax: 07623 / 964-259,
E-Mail: vertriebsservice@oz-bpv.de, www.bpv-medien.com Genres | Sport, Ego-Shooter Genres | Shooter, Jump ‘n‘ Run, Puzzle
Anzeigenleitung Print Spielt gerade | »Call of Duty: Modern Spielt gerade | »Mass Effect 2«,
Media & Office Point, Christiane Schober,
Tel.: +49(0)89 / 45 14 50 90 , Fax: +49(0)89 / 45 14 50 91, Warfare 2«, »Assassin’s Creed 2« »Call of Duty: Modern Warfare 2«
Mobil: +49(0)162 / 274 65 11, E-Mail: media@360-live.de
Mediaberatung Online
Freut sich auf | »Max Payne 3«, Freut sich auf | »Deus Ex 3«,
Martina Strack,
Tel.: +49(0)89 / 856 327-57, E-Mail: media-online@360-live.de
»Prince of Persia: Die vergessene Zeit« »Kane & Lynch 2: Dog Days«
Abonnenten-Hotline
Tel.: 089 / 87 80 68 81-1, E-Mail: abo@360-live.de

Michael Förtsch Moritz Wanke


Zuschriften an den Verlag
Airmotion Games Verlags GmbH,

redaktion Web-Redaktion
Tassiloplatz 7, 81541 München
E-Mail: verlag@360-live.de
Tel.: 089 / 856327-77
Zuschriften an die Redaktion Live-Gamertag | Rincewind0 Live-Gamertag | Cyntec
Airmotion Games Verlags GmbH, Redaktion 360 Live
Tassiloplatz 7 / Rückgebäude, 81541 München Genres | Ego-Shooter, Strategie, Rollenspiele Genres | Jump 'n' Run, Abenteuer, Beat ’em Up
E-Mail: redaktion@360-live.de
Spielt gerade | Kane & Lynch: Dead Men«, Spielt gerade | »Bioshock 2«,
Web-Adresse
www.360-live.de »Dante’s Inferno« »Dante’s Inferno«
Erscheinungsweise: Monatlich. Vertrieb: Im deutschsprachigen
Raum über Zeitschriftenhandel, Bahnhofsbuchhandlungen,
Freut sich auf | Ein erfolgreiches neues Jahr Freut sich auf | »Red Dead Redemption«,
Computerfachgeschäfte. Urheberrecht: Alle im 360-Magazin
erscheinenden Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle (echtes Leben), »Aliens: Colonial Marines« »Max Payne 3«
Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen,
sind vorbehalten. Jegliche Reproduktion ist nur mit schriftlicher
Genehmigung des Verlags gestattet. Das Copyright an
allen aufgeführten Namens- und Produktbezeichnungen

Sabine Vogel Reinhard Fischer


liegt beim jeweiligen Inhaber. Manuskripte: Nimmt die Redaktion
gerne entgegen. Sie müssen frei von Rechten Dritter sein.

redaktion redaktion
Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Muster und
Bildmaterialien wird keine Haftung übernommen.
Gesamtherstellung: Airmotion Games Verlags GmbH,
Tassiloplatz 7, 81541 München
360 Live nutzt gelegentlich in Teilen Inhalte des X360-Magazins Live-Gamertag | Nyanko Live-Gamertag | Korkengewehr
Genres | Horror, Abenteuer Genres | Alles außer Sport
von Imagine Publishing, Bournemouth, England.
Covermotiv: Red Dead Redemption

Spielt gerade | »Mass Effect 2«, Spielt gerade | »Call of Duty: Modern
Bildmotive von www.pixelio.de und www.aboutpixel.de
Verbreitete Auflage (IVW Q3/2009): 15.242
Verkaufte Exemplare (IVW Q3/2009): 12.193
Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der »Dante’s Inferno« Warfare 2«, »Dragon Age: Origins«
Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), Berlin
Freut sich auf | »Metro 2033«, Freut sich auf | »Max Payne 3«,
»Just Cause 2« »Castlevania: Lords of Shadow«

Wo finde ich was?


So werten wir Auszeichnungen Auf einen Blick Information
Hier findest du die wichtigsten Was hat das Spiel, was andere nicht haben?
Spiele sind vielschichtig, sie sind geprägt durch Pluspunkte Die goldene Auszeichnung Fakten zum Spiel: Wann erscheint Dieser Frage gehen wir in der Informationsbox
und Tiefschläge. Wenn wir testen, bringt am Ende eine Zahl »Spiel des Monats« es, wie viele Leute können nach. Darin werden beispielsweise Besonder­
zwischen 0 und 10 die Wertung auf den Punkt. verleihen wir einmal pro Ausgabe. Und zwar teilnehmen, welcher Hersteller ist hei­ten der Geschichte erläutert oder auch
an das Spiel, das uns in diesem Monat am verantwortlich. Schwie­rigkeiten, die während des Tests
9.5 und höher Eine Ausnahmeerscheinung. Sieht blen- meisten begeistert hat. auftraten.
dend aus, hört sich klasse an, spielt sich wie ein Traum. Sollte Die silberne Auszeichnung Mehr auf www.360-live.de
TEST

man sogar probiert haben, wenn man das Genre nicht mag.
✖ Mehr Bilder ✖ Leser-Voting

»Kauftipp«
✖ Kommentiertes Video

T E ST ✖ Materialschlacht 3
1 DER LOHN DES

dürfen sich Titel an die Brust heften, die


KRIEGERS
Leichtmatrose oder Admiral?es
die
Laut Geschichtsschreibung hat
Online-Modus, japanische Marine im November
Simple Steuerung, unterhaltsamer
Enden 1944 bei der Schlacht um die
kracht an allen Ecken und Flotte
Philippinen den Großteil ihrer

8.0 bis 9.4 Spiele dieser Top-Kategorie zählen zum Besten


es
eingebüßt. Im Spiel nimmt man

eine Wertung ab 8.0 Punkten abräumen.


Infanterie praktisch nicht
Ladezeiten spürbar zu lang, Wer
vorhanden mit der Historie nicht so genau:
Krieg
taktisch klug agiert, kann den
auch für die Söhne Nippons ent-
– und nebenher noch etli-
scheiden
Laufe
che Einheiten freischalten. Im

vom Besten. Muss-Titel, die Liebhaber des jeweiligen Genres


der Schlacht darf man so für beide

Kauftipps also! Seiten U-Boote, Schiffe und Flugzeu-


ge erspielen, die sich in späteren
Gefechten einsetzen lassen. Das
lockt in die nächste Schlacht.
✖ Fahrstunde
KRIEGSGERÄT UNTER

auf jeden Fall wochenlang unterhalten.


DER LUPE

Die blaue Auszeichnung


2 1 Der Spieler kann alle Fahrzeugewobei
dem Schlachtfeld selbst steuern,
auf

die Flugzeuge noch die komplexeste


Fluglage,
Steuerung aufweisen: Schub,
Konzen-
Querruder brauchen die ganze
für das
tration, da ist man dankbar

»Geheimtipp«
.
neuzeitliche Zielerfassungssystem
schwie-
1 Bei U-Booten ist es mitunter
rig, die exakte Sehrohr-Tiefe
einzuneh-

7.0 bis 7.9 Gehobene Mittelklasse. Zum Sprung in die


Tauchkörpers
men, denn der Auftrieb des ab.
hängt auch von der Geschwindigkeit

erhält ein Spiel ohne großen Namen,


wird schnell
Wer zu schnell hochkommt,
Flucht in tiefere
geortet. Dann hilft nur die
Das Spiel in Zahlen
Gewässer.
nur Kurs
viele davon nie gebaute
3 Bei den Schiffen müssen

Spitzenklasse fehlt es an Feinschliff oder an Ideen, aber man


Rund 100 Flugzeuge und Schiffe, wer-
ca. 15 bis 18 und Geschwindigkeit bestimmt
Prototypen; 2 Kampagnen, Gesamtspieldauer30 Minuten und dient
zwischen den, die schwenkbare Außenkamera

dafür mit großem Unterhaltungswert


Stunden; Dauer der Onlineschlacht Zerstörer der Iowa-Klasse
Spiel: Zielerfassung
2 Stunden; stärkste Waffe im
einer Batterie mit 12,7-mm-
zugleich als automatische Für
mit neun 16-Zoll-Kanonen und für Flak, Torpedos und Artillerie. auch
Erhältlich | 15. Mai 2009

BATTLESTATIONS
darf man
Flak-Geschützen
besser platzierte Schüsse
in eine Fernglas-Optik umschalten.

wird gut unterhalten. Genre-Liebhaber können zugreifen. und guten Ideen.


kurz& TO
NEED
knapp
samt Zweite Meinung

PACIFIC
Hersteller | Eidos – über moderne Zielvorrichtungen
KNOW
Entwickler | Eidos dichtes Flak-Feuer und
viele feind- verfügen – auf Wunsch!
Munition ist dank Endlos-Magazinen
Benjamin Kratsch: Mir ist
das Game
vermisse
problemlos. Dennoch bilden Maschine Vorhalte-Markierung. Und Kreuzer und nicht strategisch genug, ich
Bedrohung. Fällt die eigene fast ohne Tadel: Schwere auch taktische Facetten, Formationen
Ungarn
liche Jäger eine ständige in kein Thema. Die Optik ist Meer,
Preis | ab 50 Euro darf man das Gefecht übergangsloshat ausgezeichnet modellierte und weitergehende Befehle.
Und ich
brennend vom Himmel, Das Fregatten pflügen durchs klatschen Sci-Fi als
Genre | Taktik-Action des Geschwaders fortführen. brennende Maschinen mag auch lieber Fantasy oder
der nächsten Maschine einiger Lade- Flakfeuer erhellt den Himmel, Menge Spezial- gebe 7.0
Spieler | 1 - 8 Spielfluss zur Folge, trotz Rauch, Feuer und jede historische Action. Sorry, ich
Front, Soldat? auf die Gischt. Durch
Wo geht’s hier an die wie greifbar. Da verzeiht
einen überzeugenden
Xbox Live | ja

Die grüne Auszeichnung


pausen. Effekte wirkt das Schlachtengemälde die selbst bei größtem
wird’s aber unübersichtlich:
USK | ab 12 Jahren
Battlestations: Pacific
Matrosen,
pro Seite 14 Missionen Speziell bei großen Schlachten man auch die unmotivierten g absolvieren. Auch
Bis es so weit ist, wollen Flugzeugen, Schiffen und
stationären

E
der Jahre

8
rneut dient der Pazifikkrieg Flugplätze zu erobern, Man springt zwischen auf Deck ihren Sonntagsspaziergan
kurz gesagt bewältigt sein. Es gilt, über Beschuss mal wirklich brennt,

5.0 bis 6.9 Das Mittelfeld. Als Liebhaber des Genres kann
1941 bis 1945 als Aufhänger
für den Konvois zu während dazwischen KI-Einheiten gelegentliche Ruckeleien,
wenn der Himmel GRAFIK
Invasionsflotten aufzuhalten, Flak-Geschützen umher, Sound? Passende Effekte,
wechselnde
Gelungene Mixtur Gut gemacht: dann schwere Schlachtkreuzer sind verschmerzbar. Der Detailreiche Modelle,
neuesten Ableger der »Battlestations«- beschützen und Ähnliches. die Karte hecheln. Wenn sind Sprachausgabe. Lediglich
die japa-
aus Taktik und geschlagen Kriegsfilm zum Salven auf Deck einschlagen, Musikstücke und deutsche
schöne Effekte
Serie, erneut wollen Seeschlachten die Hand- Der Wechsel vom körnigen aufeinander zuhalten und

8
gefragt: Trennt man den vermissen.

»Livetipp«
Front-Action.
sein. In man wird direkt einen zackigen Militärton
und Luftduelle überlebt Schlachtfeld ist übergangslos, auch noch taktische Entscheidungen um eine angreifende nischen Truppen lassen im Simula- SOUND
über diese Arcade-Ballerei
das ist drin habung führt eine mehrstufige
Grundaus-
Schlachtkreuzer vom
Flugzeugträger, Unterm Strich lässt sich entfaltet das Krachige Soundeffekte
einer kleinen ins Gefecht katapultiert. oder entsendet man
lieber Abfang- Gutes sagen, allerdings und gute Sprachausgabe
bildung ein: Als Kommandant Schiffe und Strategen befehligen ihre
Einheiten über eine Flotte zu versenken, tions-Tarnanzug sehr viel Für erfolg-

7
Raketen nach mehreren Einsätzen.
seine Jäger mit Torpedos,

man immer noch Spaß haben, sofern einen Abstriche bei Look,
● Schlachtschiffe Aber wer
Bastion wehrt man anrückende scroll- und zoombare Echtzeit-Karte. schieben Flugzeuge? Bestückt man Feuerkraft Spiel sein Potential erst Eine bessere STEUERUNG
● Flugzeuge Und wer die gewaltige stets neues Kriegsgerät:
mit Geschützfeuer ab, Ungeduldige
Symbole über eine Karte oder doch Wasserbomben? reiche Missionen gibt es einen Prototyp Eingängig, nur bei U-Booten
● U-Boote Flugzeuge
Schnellstart-Missionen:
würde nur
U-Boote und nutzen will, muss den Pott
so positionie- Flugzeug oder auch mal
versuchen sich in fünf wollen, wenn man Flugzeuge, der Schlachtschiffe voll sind. Fregatte, ein schnelleres Me 262 – etwas knifflig
aus allen Rohren möglich

erhält ein Spiel, das einen besonders


erobern, Geleitschutz kann? Man klettert Version der Messerschmitt
von 10

● Pulverdampf
Seeschlachten, Inseln Zerstörer aktiv steuern ren, dass vernichtende Breitseiten versuchen, den Maschinen- – etwa die japanische
ertappt sich schnell beim
Taktik-

8.0
sich erste Sporen. Den Jagdmaschinen und man dabei auch ungemein. Und man Klasse Actionfeuerwerk
geben, so verdient man jederzeit ins Cockpit von Neuerdings darf gezielt zu reizen
der Eigenschaften eines
jeden Fahr-
■ Acht Spieler auf ebenso oder das Munitionsdepot mit einem Schuss Taktik.
live&online vielen Karten, fünf davon eigentlichen Schwerpunkt
bildet ein zwei-
Bombern oder bemannt
Schiffsbrücken – stark. raum, die Treibstoffbunker zu ver- Tüfteln und Verinnerlichen
in den spannenden Multiplayer-Duellen

Spieltiefe oder Bedienungskomfort weniger kümmern.


der leider ohne bemer- der Schiffe mit einem Zufallstreffer zeugs – Wissen, das sich
auch für Solo-Einsätze gegen
die KI geeignet ■ Online- gleisiger Story-Modus, Während Artillerie und Flak-Kanonensind, ist als zerstören – und das Feindschiff auf dem nach einem guten Mix
aus Strate-
gibt weder Splitscreen- noch auskommt: Als Endes ist das Chaos auszahlt. Wer auf der Suche
Gaming nur über Xbox Live, es kenswerten Handlungsrahmen naturgemäß einfach zu
bedienen senken. Spannend. Letzten wohl auch weil Realismus fliegt und kommandiert
hier richtig.
und Team-Schlachten für darf man den Pazifik- gefragt: Fluglage, gie und Action ist, kreuzt,
LAN-Variante ■ Koop-Modus namenloser Befehlshaber Pilot fliegerisches Können Schlachtfeld aber gut kontrollierbar, Die Reich- Reinhard Fischer

gelungenen Xbox-Live-Modus hat.


Kampagnen. Jeder Spieler darf der Japaner oder Bordwaffen – ins Hintertreffen gerät.
Einzelmissionen, nicht für die auf Seiten Querruder und zugunsten der Spielbarkeit
gemeinsames Steuern großer Krieg wahlweise Schubregelung, Flugzeuge
nur eine Einheit befehligen, kein Das Ganze verlässt echten Flugsimulation, gerade mal bei einer Meile.
Waffensysteme ■ 50 Erfolge,
darunter auch für das Versen- der US-Armee bestreiten. das hat was von einer weite der Kanonen liegt
in Feindeshand fallen zu Somit können die Steuerung aber
ken eigener Schiffe, um sie nicht schon bald historische Pfade. funktioniert dank handlicher
Inhalte werden als Downloads gewinnen.
lassen ■ Weitere Karten und Nippon-Krieger den Pazifik-Konflikt
nachgereicht

Bis 4.9 Dieser Titel hat ernste Mängel. Sieht langweilig


aus, zickt bei der Steuerung, nervt mit einer umständlichen Die grüne Auszeichnung Live und online Standpunkt
Bedienung, oder alles zusammen. Erst anspielen, dann kaufen! »Kooptipp« Hier kannst du nachlesen, welche Hier findest du das Testergebnis und die
erhält ein Spiel, das einen besonders Möglichkeiten dieses Spiel in Verbindung mit Meinung eines zweiten Redakteurs. Die
gelungenen Koop-Modus hat. Xbox Live bietet. Bonusinhalte, Mehrspieler- Noten für Grafik, Sound und Steuerung
Modi und geplante Erweiterungen – hier stehen für sich. In die Gesamtnote fließen
findest du alle nötigen Informationen. weitere Eindrücke ein, nämlich Ausstattung,
Motivation und Unterhaltungswert.

360 LIVE / 047


T e st Mehr auf www.360-live.de
✖ Kommentiertes Video ✖ Tonnenweise Screenshots
✖ Plus Leser-Umfrage: Was hältst du vom Mehrspieler-Modus?

schlands erster
Deut
Vorab6t0eLst
ive!
Nur in 3

Die Figuren
Wen man so alles trifft in Rapture
Die Heldenfigur ist laut Handlung der erste
der Big Daddys. Ein Mensch, eingeschweißt
in einen Taucheranzug aus Kupfer, Glas und
Stahl. Anders als die bereits aus dem ersten
»Bioshock« bekannten Varianten, ist dieser
hier sehr beweglich und agil.

Meeresrauschen oder Tiefenkoller?


Hauptaufgabe aller Big Daddys: Little Sisters Blendende Eindeutschung inklusive überzeugender Synchronsprecher,
beschützen – jene Erntemädchen, die nach Leichen das Visier des Big-Daddy-Helms ragt nur gelegentlich ins Bild und ist
suchen, ihnen mit gewaltigen Spritzen Blut absaugen zudem abschaltbar, deutsche Version ungekürzt
und unter Zugabe körpereigener Substanzen die Große Teile der Gameplay-Mechanik inkl. Waffen, Tonika und Plasmide aus
Droge »Adam« produzieren. Man kann eine Little Vorgängerspiel bekannt, Unterwasser-Passagen fühlen sich aufgesetzt an
Sister adoptieren und mit ihr gemeinsam nach Adam
suchen. Ist ein Kann, kein Muss.

Im Spielverlauf stellen sich viele Haupt- und Neben-


figuren vor, meistens per TV-Übertragung oder über
das Lautsprecher-System. Die Psychologin Sofia Lamb
scheint die Kontrolle über Rapture zu haben und sie
sieht das Tun der Heldenfigur als Störfaktor. Sie droht
und sendet immer neue Gegner-Rudel.

Man trifft auch auf Verbündete. Ein Kerl namens


Sinclair hilft einem mit Weg-Hinweisen auf die
Sprünge. Manche Feinde fallen zwangsläufig im

Und außerdem?
Kampf, etwa der durchgeknallte Pfarrer Simon Wales.
Mitunter kann man einen Feind aber verschonen und
auf seine Seite ziehen. Das bringt später Tipps und
Gratis-Extras ein. n Mehrspieler-Modus für bis zu zehn Spieler über Xbox Live n Insgesamt sieben
verschiedene Spielmodi, teils Einzelkampf, teils Team-Match zwischen Team Atlas
und Team Ryan, etwa »Überleben des Stärkeren« als Deathmatch-Variante,
»Erobere die Sister« und »Team Adam Jagd« als Capture-the-Flag, »Revier-
kampf« als teambasierte Territorien-Eroberung n Online-Tabelle mit Bestenlisten
der erfolgreichsten Adam-Sammler n 10 Karten, alles Varianten von Kulissen aus
dem ersten »Bioshock«: Fort Frolic, Arcadia, Neptune´s Bounty, Mercury Suiten etc.
n Weitere Karten als Download sind geplant n Unterstützt »Xbox Live Party« für
geschlossene Veranstaltungen unter Freunden n 50 Erfolge für Etappenziele,
Durchspielen auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden oder ohne Verwendung von
Vita- bzw. Wiederbelebungs-Kammern, rund ein Drittel der Punkte im Mehrspieler-
Modus. Alles abräumen? Zeitaufwändig!

048 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

Erhältlich | 9. Februar 2010

kurz&knapp Ein zweites Mal lockt die Tiefe: Zeit für das erste ganz große
Hersteller | 2k Games Shooter-Highlight im noch jungen Jahr.

O
Entwickler | 2k Marin, h, diese Violinen! Sie scheinen blasen auf. Der Boden unter dir steht knöchel­
Digital Extremes allgegenwärtig zu sein, stimmen tief unter Wasser. Einen Steinwurf entfernt
Preis | ab 60 Euro bereits im Titelbild ein melancho- flackern Leuchtbuchstaben auf einem Schild
Genre | Ego-Shooter lisches Klagelied an, tönen vom Tod und aus Kupfer: Adonis Luxus Ressort. Dann die
Spieler | 1 - 10 Zerfall eines versinkenden Traumes mit dem ersten Schritte, es beginnt. Alles scheint
Xbox Live | ja Namen Rapture. Ab dem Jahr 1943 am menschenleer und verfallen. Wasser plät-
USK | ab 18 Jahren Grunde des Atlantik errichtet, sollte diese schert, Korallen siedeln auf rostenden
kurz gesagt Stadt eine Zuflucht für die Menschheit wer-
den. Doch das Werk eines Mannes namens
Strukturen. Dazwischen überall merkwürdige
Altare aus Kerzen und diese Graffitis an den
Mehr als nur ein
simpler Ego-Shooter. Andrew Ryan, gebaut aus Nieten, Stahl und Wänden: »Lamb is watching« oder »We will
Das ist richtig Hoffnung, war zum Scheitern verurteilt. Die be reborn«. Wieso werde ich beobachtet,
erwachsene Action Bewohner von Rapture entdeckten eine und wer wird wiedergeboren? Viele Fragen,
mit Anspruch und Droge namens »Adam«. Die aus einer See- wenige Antworten, jedenfalls vorerst. Dann
Tiefgang.
schnecke gewonnene Substanz verändert die verschwindet das Bild, einen Lichtblitz lang
Rapture ist eine Stadt am Grunde des Atlantik. das ist drin Gene der Menschen, macht sie stärker und ist ein kleines Mädchen zu erkennen. Ein
Schlecht, wenn da ein böser Bube Teile der Stadt flutet. schneller, fügt ihrem Wesen neue Eigen- Flashback. Das Mädchen murmelt etwas –
● Schießereien
Allerdings eine gute Gelegenheit, die technisch schaften hinzu. Doch Gier triumphiert über »Vater«. Kann das sein?
beeindruckende Fluidsimulation zu bewundern! ● Taktik
Vernunft. Die Einwohner von Rapture sind Ein paar Schritte weiter lenkt ein pulsie-
● Spannung
durch Drogenmissbrauch entmenschlicht, sie rendes, schimmerndes Etwas den Blick
● Story zerfleischen sich und fluten als »Splicer« die auf sich. Ein Tonband-Rekorder. Hingehen,
verrottenden Bauten von Rapture. A-Tasten antippen, das Band startet. Eine
Besitzer einer Xbox 360 kennen das, sie Frau namens Kate o´Malley erzählt, wie sie
20% 30% waren bereits zu Gast im ersten »Bioshock«. voller Hoffnung nach Rapture kam – und wie
35% 15%
Das war im Jahr 1960 – also vor zehn Jahren, sie die Hoffnung verlor. Kate berichtet weiter,
so diktiert es die Handlung im neuen während man läuft und forscht. In den
Ego-Shooter aus dem Hause 2k Games. Der kommenden Stunden finden sich etliche wei-
neuerliche Überlebenskampf beginnt in Dun- tere Aufzeichnungen, jedes ein Puzzlestück.
kelheit. Schweres Atmen, irgendwo spielt ein Verliebte berichten von ihren Träumen, Väter
Radio alte Swingmusik. Dann ein dumpfer von ihren verschwundenen Kindern, Andrew
Herzschlag und grelles Licht. Eine Frauen­ Ryan von seinen Streitgesprächen mit einer
stimme: »Wer bist du?« Das Bild verändert Psychologin namens Sofia Lamb. Wer die
sich, so als ob du ewig geschlafen hättest, Bänder hört, versteht, wie Rapture tickt,
jetzt den Kopf bewegst und schwerfällig ins warum die Stadt dem Untergang geweiht ist,
Leben zurückkehrst. Du blickst dich um, mit welchen Mitteln skrupellose Führer sie
siehst etwas vor dir. Dicke Finger, in robusten unter Kontrolle bekommen wollen.
Handschuhen aus Metall und dickem Leder.
Deine Hand! Du wendest den Kopf, stehst Ich bin die Mutter der Familie!
auf, weißt nicht, wer du bist und wo du bist. Doch »Bioshock 2« ist kein Hörbuch. Also
Du blickst dich um, siehst eine Kuppel aus höchste Zeit, sich mit den Action-Komponen-
Glas über dir aufragen. Darüber steigen Luft- ten auseinanderzusetzen. Zum Beispiel mit

360 LIVE / 049


T e st

Die Basiswaffe ist ein Bohrer. Macht schöne Löcher,


solange Treibstoff vorhanden ist; und eignet sich
danach immer noch als Schlagwaffe. So brutal, wie man
befürchten könnte, sind die Szenen übrigens nicht…
Gelegentlich stampft man per Tauchanzug von einem Viertel
Raptures zum nächsten. Die Weite des Ozeans ist leider nicht
dem Ding, das da die ganze Zeit rechts unten ins Bild zur Seite, schleudert einen Flammenball. Die Musik legt
spürbar; man fühlt sich eher einige Minuten lang ereignislos
ragt. Die Hand, sie hält eine Art Bohrer – ein fettes, zu, macht Druck, es kommt zum Kampf. Zwei Electro- durch enge Korridore gelotst.
monströses, alles zerfetzendes Teil. Per RT-Taste dröhnt bolts machen Big Sister nur kurz benommen, dann
das Ding los. Gibt sicher ein prima Werkzeug ab, und schlägt sie zurück wie ein Presslufthammer. Das Bild
eine zuverlässige Waffe. Also weiter, vorwärts. Über verwischt kurz, ich wanke. Per B-Taste einen Verbands-
eine Treppe hoch, ein paar Korallen mit dem Bohrer kasten benutzen, dann geht´s wieder. Noch mal Electro-
zertrümmern, einen Eingang freilegen, den düsteren bolt mit der linken Waffenhand, gleichzeitig Schlag,
Tunnel betreten. Am Ende fällt grelles Licht auf eine mit Schlag, Schlag mit dem Bohrer in der rechten Waffen-
Grünspan überzogene Wand aus Kupfer. Plötzlich hand. Dann die Waffe wechseln, die neue Nietpistole
huscht ein Schatten über den Lichtfleck. Da ist jemand! ausprobieren, die ich auf dem Weg hierher aufgeklaubt
Irgendwo in der Ferne brüllt eine Frau, scheint im Kampf habe. Ein paar Treffer, ja! Big Sister stellt sich auf
verwickelt. Hin, so schnell es geht. Das Spieltempo ihre Hinterbeine, reißt die Arme empor, brüllt wie am
entspricht dem des Vorgängerspiels. Kein schwindel­ Spieß, schnappt sich das Mädchen und flieht ins Dunkel.
erregender Hochgeschwindigkeits-Shooter, eher schwer Ich bin wieder allein, nur in Gesellschaft einer Stimme
und wuchtig, aber keineswegs träge, sondern behände aus dem Lautsprecher: »Hier spricht Doktor Sofia Lamb.
und einladend: Beachte die Umgebung, entdecke die Eine Nachricht an das Volk. Denkt daran: Ich bin die
Feinheiten! Mutter der Familie.« So wie sie das sagt, klingt das nicht
Aber oft genug reißt´s dich trotzdem. Plötzlich fällt ein fürsorglich. Sondern wie eine Drohung.
Ding ins Bild, ein Wesen, früher mal Mensch, jetzt das
Gesicht deformiert, die Halsschlagader angeschwollen. Aus deinem Schmerz erblüht das Paradies
Also mit dem Bohrer dreimal zustoßen, das Fadenkreuz Und so entfalten sich die Dinge. Nach und nach werden
auf die Leiche richten, schon verraten eingeblendete Zusammenhänge erläutert, man lernt Verbündete und
Symbole: das ist ein »Leadhead-Splicer«. Er trägt Geld Schöpfer unmenschlicher Kreaturen kennen. Nach etwa
und ein Erste-Hilfe-Paket bei sich. Jetzt ist das Zeug anderthalb Stunden eine erste Offenbarung: »Du bist
mein. Ein paar Schritte weiter öffnet sich eine Halle, der älteste der Big Daddys, lebenslang gebunden an
früher sicher ein prunkvolles Badehaus. Feine Kacheln, eine Little Sister. So lange sie hier in Rapture ist, bist
herrliche Statuen, edle Ornamente, wundervoller auch du hier gefangen.« Damit scheint die Aufgabe klar
Art-Déco-Stil. Jazz swingt durch den Raum, übrig geblie- definiert. Jene eine Little Sister finden und aus Rapture
ben aus vergangenen Luxus-Tagen. Ein kleiner Bild­ flüchten. Nebenbei verdichtet sich das Gefühl, dass noch
ausschnitt poppt links unten auf, zeigt das Porträt einer viel Menschliches in diesem Big Daddy steckt. In diesem
Frau. Ihr Name? Brigitte Tenenbaum. Ihre Stimme ist Beschützer jener kleinen Mädchen, die mit großen
zu hören. Sie sagt, sie habe seit langer Zeit auf mich Spritzen in der Hand menschlichen Leichen das Blut
gewartet. Jetzt sei ich da, und sie müsse mich im Bahn- absaugen. Genau das treibt einen vorwärts. Man will
hof des Atlantic-Express-Zugdepots treffen. Ein Pfeil in wissen, wie ein Mensch zu so einer Kreatur werden
der oberen Bildhälfte weist den Weg, zuverlässig, auch konnte; wie tief seine Verbindung mit Sofia Lamb
um Ecken herum und wenn ich verkehrt laufe. Ich ver- ist; wie viel Gutes noch in ihm steckt; und ob am Ende
traue und folge ihm, stoße unterwegs auf einen blau Rettung wartet.
leuchtenden Behälter von der Form einer Kokosnuss. Ein Zwar gibt sich »Bioshock 2« erzählerisch nicht
Plasmid! Es verleiht meinem Körper neue Eigenschaften,
so dass ich schneller rennen und besser kämpfen kann.
stärker als Teil Eins, vor allem die Charakterisierung
hervorstechender Psychopathen – der Bossgegner –
Die Steuerung
Ab sofort beherrsche ich den »Electrobolt«, einen könnte man sich plastischer und eindringlicher vor­ Bequem, handlich, durchdacht
Stromblitz, der Gegner lähmt und tötet. stellen. Dennoch, was die Dichte der Handlung angeht, Die Bedienung folgt dem Genre-Standard
Einen Raum weiter herrscht wieder Dunkelheit. Eine kommt nach »Bioshock 2« lange nichts. Durch die und lässt sich in Grenzen – zum Beispiel
Skulptur ist zu erkennen, davor kniet ein Mädchen. Schilderungen der Bewohner werden deren Gefühle Links- oder Rechtshänder – an eigene Vor-
lieben anpassen. Per A-Taste Leichen unter-
Kaum erkennbar, was sie tut. Dann ein Kreischen, das und Ziele greifbar, auch Strömungen und Einflüsse aus suchen und Objekte aufheben, Nahrung
Mädchen richtet sich auf, hat eine Spritze in der Hand, Politik, Religion und Wissenschaft werden thematisiert. und Verbandskästen aufnehmen, das klappt
groß wie es selbst. Und es schreit: »Big Sister will nicht, Es ist unausweichlich: Man wird ein weiteres Mal in schnell und flüssig. Die Y-Taste löst einen
dass du mit mir spielst!« In dem Moment schwenkt die dieses üppig ausgestattete, vollendet durchdachte Sprung aus, die X-Taste lädt die Waffe
nach, die Back-Taste holt eine Karte auf
Kamera, richtet ihr Interesse auf einen Balkon links oben Gesamt-Kunstwerk hineingesogen. Mehr noch als beim den Bildschirm, inklusive zahlreicher
in der Halle. Dort ist eine Kreatur zu erkennen. Drahtig, Vorgängerspiel spiegelt sich die Komplexität der Hand- Erläuterungen von Umgebung, Figuren,
schlank, Haut und Knochen untrennbar mit einem lung im Gameplay wider. Alles zur Seite ballern und ins Gegnern, Waffen und mehr. Die RT-Schul-
außen anliegenden Stahlskelett verknotet, der Kopf in Finale durchstampfen, das klappt nicht. Schon nach tertaste löst die Waffe in der rechten Hand
aus; die Wahl zwischen maximal acht
einen Mantel aus Stahl eingegossen. Sie pendelt ihren zwei Stunden ist es selbst auf dem untersten Schwierig- Waffentypen fällt per RB-Schultertaste und
Körper aus, macht sich für den Kampf bereit. Ist das keitsgrad notwendig, sich mit den Besonderheiten Radialmenü. Analog geht´s mit der linken
Big Sister? Das Biest springt acht Meter in die Tiefe, von Gegnern und Offensiv- bzw. Defensiv-Waffen zu Waffenhand und den linken Schultertasten.
prallt direkt vor mir auf, huscht mit einem Ausfallschritt befassen. Selbst einfache Schusswaffen leiden unter

050 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

In zehn Jahren hat sich einiges


Das Spiel in Zahlen verändert…
3 deutlich unterscheidbare und jederzeit umstellbare Die wichtigsten Neuerungen
Schwierigkeitsgrade; von maximal 30 Tonika lassen
sich bis zu 18 gleichzeitig aktivieren; D-Pad lässt sich Look, Tempo, Waffensysteme, etwas Bewegungs-Spielraum, geradlinige Aufgabenstruktur: Auf
mit bis zu 8 sofort anwählbaren Plasmiden den ersten Blick gleicht »Bioshock 2« dem Vorgängerspiel in wesentlichen Punkten. Doch alles
belegen, davon 1 auf der linken Waffenhand aktiv; spielt sich in bislang unbekannten Arealen von Rapture ab; außerdem stehen Einzelkämpfer
8 aufrüstbare und durch Gedrückhalten der LT- und ohnehin vor etlichen spielenswerten Herausforderungen. Hier einige Beispiele…
RT-Tasten zudem aufladbare Waffen (Bohrer, Nieten-
pistole, Schrotflinte, Maschinengewehr, Forschungs­
kamera, Hacking-Werkzeug, Speer) mit bis zu 3 teils
sehr unterschiedlichen Munitionsarten; rund 10
Stunden Spieldauer der Einzelspieler-Kampagne;
im Mehrspieler-Modus 3 komplette Ausrüstungssets
speicherbar, Aufstieg über 40 Ränge inklusive
Freischaltung neuer Waffen und Plasmide.

GröSSere Gegnervielfalt Neue Heldenfigur


Standard-Angreifer bleiben die »Splicer«, diesmal Das Spiel gibt sich sehr geheimnisvoll, verrät eines
gottlob in mehr und klarer unterscheidbaren aber doch schon recht bald: Nämlich, dass es sich
Varianten. Einige bewegen sich flink wie Wiesel, bei der Heldenfigur um »Project Delta« handelt,
andere werfen aus der Deckung heraus mit den Prototyp eines Big Daddy. Einst erschaffen, um
Molotow-Cocktails, dritte sind zu Gorilla-ähnlichen die Little Sisters bei ihren Beutezügen nach der
»Brute Splicers« mutiert. Um hochakrobatische Big Droge »Adam« zu beschützen, jetzt nach vielen
Sisters und hünenhaften Big Daddys beizukommen, Jahren des Schlafs wieder erweckt. Warum? Diese
muss man sich auf dem höchsten Schwierigkeits- Frage weckt Neugier, treibt einen vorwärts.
grad richtig was einfallen lassen.

Mehr Entscheidungsfreiheit Mehr Psychotrips


Wer mag, kann andere Big Daddys töten, deren Das zweite »Bioshock« spielt erneut mit der Angst
Little Sister adoptieren, sie zu Menschenleichen vor irren Geschöpfen und Psychopathen, arbeitet
eskortieren und zur Adam-Ernte anfeuern. Man aber stärker mit Licht und Schatten, choreogra­
kann die Sister danach in Sicherheit bringen oder phierten Szenen und bedrohlichem Sound. Du
töten. Gleiches gilt für einige Gegner. Herz stehst in einem dunklen Tunnel… hörst aus den
zerreißende Animationen folgen in vielen Fällen. Lautsprechern den Satz »Big Sister sucht nach
Die Entscheidungen stellen Weichen für das dir!«… die Musik beschleunigt ihren Takt… »Sie
Gameplay, ohne den Lauf der Dinge jedoch ist fast daha!«… plötzlich tut´s einen Schlag und
grundsätzlich zu ändern. das Biest steht hinter dir. Hat was.

360 LIVE / 051


T e st

Der Mehrspieler-Modus Es ist unausweichlich: man wird


Viele Spielmodi, wenige Überraschungen ein weiteres Mal in dieses üppig
Der Mehrspieler-Modus ist völlig neu. Ihn muss man sich vom Einzelspieler-Erlebnis
komplett losgelöst vorstellen. Verantwortlich ist das US-Studio Digital Extremes, das ausgestattete Gesamt-Kunstwerk
unter anderem bereits die »Unreal Tournament«-Reihe aus der Taufe gehoben hat.
Der Einstieg weckt Interesse. Im Prolog stellen sich sieben Spielfiguren – etwa Hausfrau hineingesogen.
Barbara Johnson, Geschäftsmann Buck Raleigh oder Football-Profi Danny Wilkins – zur
Wahl. Es folgt eine Begrüßung durch Andrew Ryan, den Erbauer von Rapture: »Und
so trinke ich auf Rapture 1959.« Aha, eine andere Zeitperiode als beim Einzelspieler- Munitionsmangel, wenn man gedankenlos draufhält. Besser
Modus also, ein Jahr vor »Bioshock« und elf Jahre vor »Bioshock 2«. Weshalb sich ist es allemal, jedes Eck zu untersuchen, Kisten und Leichen
Menschen in Arenen jagen und töten sollten, wird sogar begründet: »Sinclair Solutions!
Wir laden Sie ein, Produkte zur Verteidigung unserer Heimat zu testen!« Danach steht
zu plündern und das Erbeutete an Automaten gegen
es einem frei, den Mehrspieler-Hub zu erkunden und sich im Kleiderschrank mit Nachschub zu tauschen. Erfolg hat letztlich, wer die Fein-
Masken zu schmücken. Oder aber am Gen-Bank-Automaten Pistole oder Schrotflinte heiten aller Waffen kennt. Die Nietwaffe zum Beispiel ver-
abstauben, plus zwei von drei zur Wahl stehenden Plasmiden: »Abfackeln«, schießt Projektile und alternativ so genannte Fallennieten –
»Electrobolt« und »Winterblast« machen den Anfang. Weitere Waffen und Plasmide
folgen, je mehr man sich im Rangsystem nach oben arbeitet. Danach Spiel frei für
quasi Haftminen mit Bewegungssensor, die an Wänden und
Varianten der genreüblichen Spielmodi Deathmatch und Capture the Flag. Niedriges Gegnern kleben und bei Annäherung auslösen. Dass man
Spieltempo, fehlende Bots als Trainingspartner, Abstriche bei Grafik und Physiksystem solche Minen im Vor­übergehen wieder von der Wand lösen
sowie kaum entdeckenswerte Extras machen die Sache eher unattraktiv. Die Namen und so seinen Munitionsverbrauch in Grenzen halten kann,
der Arenen wiederum – Arcadia, Fort Frolic, Mercury Suiten – wecken angenehme
Erinnerungen, zudem versprechen riesige und verschachtelte Strukturen taktisches
ist eines von vielen entdeckenswerten Details. Ebenso wie
Potenzial. Trotzdem eher eine Draufgabe als ein Kaufgrund. die zuverlässige Autospeicher-Funktion; kurze Wege nach
dem Heldentod; Ladepausen nur bei Kapitel-Wechseln;
eine Restenergie-Anzeige selbst beim mickrigsten Splicer –
prima Grundlage für taktische Über­legungen bei Attacken
mehrerer Gegner.
Dass Rapture ein so hohes Maß an Faszination ausstrahlt,
liegt am schlüssigen Gesamtgefüge. Während einen
Sofia Lamb, Sinclair und all die anderen Figuren von A nach B
hetzen – Little Sister finden, Maschinen in Gang bringen,
sonstige Erledigungen – verfestigt sich ein klares Bild von
Gut und Böse. Rapture und die Wesen darin folgen nachvoll-
ziehbaren Regeln und Gesetzen. Du kannst zum Beispiel
Splicer beobachten, wie sie sich an einer Heilungsstation
versorgen. Du kannst sie in eine Pfütze locken und dort
eine ganze Horde mit Strom brutzeln. Ja, das mag brutal
sein, aber es ist halt auch enorm befriedigend!
Aber wehe, du unterschätzt die Splicer. Sie sind unbere-
chenbar. Einige huschen an der Decke heran;
andere werfen aus der Ferne mit Brand­
Manipu- bomben; weitere hacken mit Sichelklauen
wie Berserker auf dich ein. Und immer wieder
lier das! verändern sie sich, entwickeln neue Angriffs-
muster. Du musst schnell und klug reagieren.
Viele Maschinen in Rapture Wer Attacken mehrerer Exemplare auf
lassen sich »hacken«, also
sich lenkt, wird merken, dass ein Rückzug um
sozusagen computertechnisch
manipulieren: Türen springen ein paar Ecken herum keineswegs eine
auf, Sicherheitskameras stellen Verschnaufpause verspricht. Die Verfolger
die Arbeit ein, Munitionsauto- bleiben dran, auch bei Flucht über Treppen
maten rücken Projektile für
und durch Tunnels. Selbst in vermeintlich
weniger Bares raus, Automa-
tikgeschütze konzentrieren gegnerfreiem Areal ist man nie sicher, die
sich auf Splicer – aber alles nur, Kämpfe fühlen sich deutlich anspruchsvoller
sofern man den neuen Hack- an als im Vorgängerspiel. Selbst auf dem
ing-Reaktionstest gewinnt:
leichtesten Schwierigkeitsgrad muss man
ein Balken schwebt über eine
Farbskala. Jetzt im richtigen mit Verstand kämpfen, Deckung nutzen, die
Moment die A-Taste antippen, Umgebung in den Kampf einbeziehen. Diese
oft mehrmals hintereinander – Fülle an Möglichkeiten mag anfangs jene
Grün gewinnt, Rot verliert,
überfordern, die nicht bereits Kontakt mit
Blau hat eine Überraschung
zur Folge. Geschieht alles dem ersten »Bioshock« hatten.
unter Zeitdruck, die Action
hält nicht still; außerdem geht Daddy, du rettest mich vor den
man das Risiko eines Alarms
Monstern!
ein. Ist aber alles halbwegs
berechenbar und daher Aber nach spätestens drei Stunden stellt
spaßig. Tipp: Maschine per sich ein unwiderstehlicher Spielfluss ein, dem
Plasmid »Winterblast« vorher man sich gerne hingibt. Auch, weil es so
einfrieren, dann läuft das
unendlich viel zu entdecken gibt. Allein das
Minigame langsamer.
Experimentieren mit Maschinenkanonen,
Schrotflinten und Harpunen, mit unter­
schiedlichen Munitionstypen. Das Für und
Wider von schneller Feuerrate und durch-
schlagender Wirkung austesten, das füllt
Abende. Dazu das großartige Spielfeld der
Plasmide und Tonika, also jener Körper-
Ergänzungen, die einen auf magische Art

052 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

Adam und Eve 1


So funktionieren die Drogen

1 Die Little Sisters ernten eine Droge namens »Adam« aus


menschlichen Leichen. Was sie sammeln, das lässt sich an
den gelegentlich herumstehenden Verkaufsautomaten namens
»Gatherer´s Garden« gegen so genannte Plasmide tauschen,
neue Fähigkeiten also. Die Plasmide »Abfackeln«, »Electrobolt«
und »Winterblast« etwa steigern die Kampfkraft.

2 Die rechte Hand befehligt eine konventionelle Waffe, die


linke Hand schleudert Feuer, Strom oder Eis. Aber nur bei
Vorhandensein von »Eve«, dem Treibstoff, der gesammelt oder
nachgekauft sein will. Feuer und Co. haben die zu erwartende
Wirkung auf Gegner. Umgebung und Objekte bleiben leider oft
unbeeindruckt.

3 Tonika wiederum machen dich stärker, schneller,


widerstandsfähiger. Einmal gefunden oder gekauft, üben
sie ihre Wirkung dauerhaft aus. Doch es können nicht alle
vorhandenen Plasmide und Tonika aktiv sein; man muss sich
an Gen-Bank-Automaten für eine Auswahl entscheiden.
Das zwingt zu taktischen Weichenstellungen der Marke
»Entweder – oder«!

2 Klasse 3
Sound
Rapture in Surround
Wenn es ein Spiel gibt, bei dem sich
der Anschluss der Konsole an eine
Soundanlage empfiehlt, dann dieses
hier. Nicht nur weil 30er-Jahre-
Schlager, Filmmusik und Lautsprecher-
Ansagen die Atmosphäre verdichten:
Die Soundeffekte sind außerdem ein
wirkungsvolles Mittel, um die Umge-
bung zu sondieren und Gefahren
frühzeitig zu orten. Man kann fast
schon mit den Ohren spielen, kann in
verschanzter Lage anhand der Schritte
die Position, Geschwindigkeit, Typus
und Anzahl des oder der Gegner
abschätzen. Klappt gut!

und Weise Feuer und Eis schleudern lassen; die einen nungen mit psychopathischen Bossgegnern. Wann man würde Bücher füllen. Kompliment an
unsichtbar machen; und vieles mehr. Wie sehr man seinen sich mit wem wie auseinandersetzt, das bleibt einem das Gamedesign dafür, wie es Einsteiger an
Körper tunen und an die eigene Spielweise anpassen kann, selbst überlassen. Auch ohne offene Welt ist und bleibt all das heranführt und gleichzeitig Kenner
das hat viel von einem Rollenspiel an sich. die Bandbreite an Entscheidungsfreiheit das Maß der herausfordert. Das ist eben noch so ein
An Dramatik gewinnt das Ganze durch spektakuläre Dinge im Genre. Es steckt so viel drin in diesem Rollenspiel Punkt, den »Bioshock 2« großartig löst.
Ereignisse, etwa wenn in choreografierten Katastrophen von einem Ego-Shooter, eine komplette Beschreibung Bravo.
Gegnerrudel durch die Decke stürzen oder die komplette Richard Löwenstein
Etage unter einer Wasserwand begraben wird. Sieht
wundervoll aus! Dennoch kann die all dem zugrunde liegen- ✖ Nur Fragezeichen?
de »Unreal 2.5«-Engine ihr Alter nicht verleugnen. Einige
grobe Texturen an Objekten wirken deplatziert. Auch
Darum keine Wertung! Bioshock 2

8
die eher kleinflächigen, oft korridorartigen Level-Strukturen Warum stehen hier rechts in der Gesamtwertung GRAFIK
fallen auf. Besonders, wenn man mal nicht per Atlantic- Fragezeichen, wo eine Zahl unsere Eindrücke zusammen- Lebendig, flüssig animiert,
Express-Zubringer zwischen den abwechslungsreich gestal- fassen sollte? Für diesen Bericht hatten wir ein noch aber teils grobe Strukturen
teten Vierteln Ryan Amusements, Siren Alley, Dionysus Park, nicht in allen Facetten durchspielbares, aber großteils

9
Fontain Futuristics und Pauper´s Drop wechselt, sondern zu vollständiges, technisch vollendetes Softwaremuster SOUND
faden Märschen über den Meeresboden gezwungen wird. Herrliche Musik, nerven-
im Haus und konnten uns einige Abende lang in Ruhe
Außerdem könnte man »Bioshock 2« vorwerfen, dass in aufreibende Effekte, 1A-Surround
mit Rapture befassen. Um vor Veröffentlichung am

9
das Gameplay zu wenig neue Impulse einfließen. Waffen, 9. Februar umfassend über »Bioshock 2« zu informieren, STEUERUNG
Plasmide und Tonika sind zum großen Teil aus Teil Eins haben wir uns zum Vorabtest ohne Wertung entschlossen. Genre-Standard, trotz vieler
bekannt, Ähnliches gilt für viele Gegner­klassen. An den Auszeichnungen als Kauftipp und als Spiel des Möglichkeiten sehr handlich
Aber stört das nun? Nein! Das Gameplay fesselt, indem Monats ist ohnehin nicht zu rütteln. Das endgültige
von 10

Baut konsequent auf dem ersten

?.?
es das Interesse des Spielers an einen neuen Erzählstrang Urteil reichen wir ab dem 7. Februar auf www.360-live.de
kettet; indem es bewährte Zutaten verfeinert und pausen- »Bioshock« auf. Großartig,
und in der kommenden Ausgabe nach.
los interessante Herausforderungen aneinanderreiht. spannend, intelligent wie
Die Screenshots sind im Haus mit eigener Ausrüstung
Spannungs­spitzen im Kampf gegen Big Sisters und erhofft, aber ohne Mut zu
entstanden.
Big Daddys beispielsweise; hektische Rudelkämpfe; Begeg- Neuerungen.

360 LIVE / 053


T e st

Satan oder Teufelchen? Das Spiel in Zahlen


Spaßige und rasante Kämpfe, grandiose Kulissen, 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade, 35 Gegnertypen,
teils sehr makaberes Design, recht brutal, aber 6 Bossgegner, 28 Einträge im virtuellen Tagebuch,
passend zum Spiel, kommt unzensiert 1 Lebenslauf des echten Dante Alighieri und die
Langweilige Hüpf- und Klettereinlagen, Grafik Geschichte der »Göttlichen Komödie«.
teils nicht zeitgemäß, im Spiel gefundene Relikte
haben kaum Auswirkung

Exklusiv
ester rip
LesertH
auf demöllent

Erhältlich | 4. Februar 2010

kurz&knapp
Hersteller | Electronic
Arts
Dante’s Inferno
Entwickler | Visceral So widerlich ist die Hölle…

B
Games abys haben Klingen statt Armen und leichten. »Mit Ausnahme der Zauberei ist
Preis | ab 60 Euro schieben sich aus den vernarbten wirklich jede Aktion und jede Kombo über-
Genre | Action- Brüsten nackter Riesengöttinnen. nommen«, sagt Lesertester Ingo. »Durchaus
Abenteuer Ein augenloses Monstrum, das seine Opfer kein Nachteil.« So kann Dante seine Sense –
Spieler | 1 auf Zahnräder spießt – der nackten Beschrei- die einzige, dafür aber aufrüstbare Waffe im
Xbox Live | ja bung nach wirkt die Action-Schnetzelei Spiel – wild durch die Gegner wirbeln, sie in
USK | ab 18 Jahren »Dante’s Inferno« krank und höllisch; und die Höhe schnalzen lassen und mit Druck auf
das zu Recht, denn genau dort spielt sie – im die B- und die linken Schultertasten magische
kurz gesagt Schlund der Hölle. Und da so was kein Fähigkeiten bemühen. Etwa leuchtende
Third-Person- Spaziergang ist, begleitet uns Lesertester Kreuze verschießen und einen Wirbelwind
Schnetzelspaß für
Erwachsene. Ein Trip Ingo Papenfuß im Kampf durch den Orkus. entfachen. Diese Fähigkeiten werden mit
durch die Hölle. Kurze Sequenzen erklären zu Beginn und Erfahrungspunkten erkauft, die in einem
Beim Design des Jenseits haben sich die Macher Mühe zwischendurch, mal in Render-, mal in Comic- Fertigkeitsbaum eingelöst werden. Interessant:
gegeben: Gegner und Kulissen wirken meist widerwärtig
und anziehend zugleich.
das ist drin grafik, worum es eigentlich geht. Im 12. Nicht immer muss man töten. Manche Krea-
● Kampf Jahrhundert toben die Kreuzzüge im turen lassen sich »erlösen« oder für ihre Taten
● Ekel Heiligen Land. Christliche Ritter morden, rau- bestrafen. Je nach Zahl der Absolutionen
● Dämonen ben, vergewaltigen. Darunter: Gottes­krieger oder Bestrafungen stehen mehr gute oder
● Sense Dante, der in der Hafenstadt Akkos heimtü- böse Fähigkeiten zur Verfügung. Welchen
ckisch erdolcht wird. Im Kampf mit dem Tod Weg man wählt, hat leider kaum Auswir-
Und außerdem? höchstpersönlich besiegt er diesen und
nimmt ihm seine Sense ab. Aber die Hölle
kung. Schade. Auch gefundene Relikte, etwa
das Schild des Kriegers Antonius oder ein
n Vollkommener Alleingang durch die Hölle, kein Mehr- fordert Tribut: Luzifer ermordet Dantes abgeschnittenes Ohr, lassen zwar härtere
spieler-Modus n Downloadinhalte sind schon in Planung 45% 15%
20% 20% Geliebte Beatrice und entführt ihre Seele. Schläge austeilen oder mehr Schaden einste-
n 42 Erfolge für 1000 Gamerpoints, die ersten sind schnell
erreicht, etwa durch das Besiegen der ersten Bosse, das
Der Held eilt zur Rettung und steigt dazu cken – in der Praxis bemerkt man das jedoch
Finden einer Reliquie und das Erschlagen von 30 Schergen hinab in die Totenwelt. kaum. Ebenso die Zauberkräfte. Sie sind vor-
n Freischaltbare Zwischensequenzen, Konzeptzeichnungen Hier wollen unzählige Kreaturen bekämpft handen, aber nur selten zu gebrauchen.
und ein Making-of-Video n Spiel komplett in Deutsch werden. Der Kampfstil? Nahezu identisch mit Die Kämpfe gehen dennoch zackig vor-
n Antesten? Bei Xbox Live steht eine spielbare Demo zum
Download bereit, die den Anfang des Games zeigt
»God of War« auf der Playstation: Viereck wärts, machen richtig Tempo. Spätestens
bzw. Y für den schweren Schlag, X für den wenn einen dutzende hässliche Dämonen,

054 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de Test
✖ Mehr Bilder ✖ Leser-Umfrage: Bücher als Spiel umgesetzt – gute Ideen oder vollkommener Quatsch?

3 ✖ Unser Lesertester 1
Ein »God of War«-
Fan
Mit Ingo Papenfuß haben wir wieder
einen Leser in die Redaktion geladen,
ein aktuelles Game gemeinsam mit
uns zu testen. Warum Ingo? Der
Schweinfurter hat ein Faible für
Kriegsgott Kratos auf der Playstation.
Sowohl den ersten als auch zweiten
Teil der Sony-Schnetzelei »God of
War« hat er mehrmals durchgespielt.
Ingo steht auch sonst auf Action,
ganz oben in seinen Top Zehn:
»Batman: Arkham Asylum«. Wer
auch mal als Lesertester die
Redaktion besuchen will: Im Forum
auf www.360-live.de sprechen wir
regelmäßig Einladungen aus.

2 ✖ Himmel…
…und Hölle

1 Das Actiongame basiert lose auf der »Göttlichen


Komödie« des italienischen Dichters Dante Alighieri
aus dem Jahr 1307. Leider dient das Werk nur als Stich-
wortgeber für ein paar Figuren und Kulissen. Lediglich
der Jenseitsführer Vergil wird seinem Vorbild gerecht,
indem er hin und wieder über Ereignisse berichtet und
die Höllenwelt erklärt.

2 Aber als Actiongame macht das Ganze was her.


Funktionsgleich dem Playstation-3-Vorbild »God
of War« spielt sich »Dante’s Inferno« sehr flüssig. Über-
all finden sich Schreine, sie füllen Mana und Gesundheit
oder bieten Gelegenheit zum Speichern. Allesamt sind
sie recht fair verteilt, etwa unmittelbar vor Bossen wie
dem König Minos.

3 Anders als Sonys Kriegsgott ist die EA-Produkti-


on aber kein durchgehender Augenschmaus.
Recht oft wechseln großartige Kulissen und riesige
Szenerien mit unschönen Momenten. Besonders
Beatrice, die gelegentlich ins Bild ploppende Geliebte
der Helden­figur Dante, wirkt lieblos gestaltet.

ausgemergelte Verdammte, schleimige Würmer und fette maschinerie, später dann durch verwesende Höhlen aus Zweite Meinung
Kreaturen mit Mündern statt Händen umzingeln, zeigt das Fleisch und Gedärm, wo Maden und Blutegel an Körpern Lesertester Ingo Papenfuß: Wer »God
Spiel seine Stärken und Höhepunkte. Und dabei geht’s nicht von Sündern saugen. »Schreckliche Skulpturen, Untote of War« anhimmelt, der wird mit »Dante‘s
zimperlich zu. »Nichts für schwache Gemüter«, meint dazu greifen nach dir, Menschen werden gefoltert und gequält. Inferno« seinen Spaß haben. Einige Abstriche
unser Lesertester. »Mit seiner Todessense zerhackt Dante Stimmungsvoll!«, urteilt Ingo. Wohl wahr. Nur schade, dass muss man in Kauf nehmen, aber die werden
alles, was ihm in die Quere kommt, und macht dabei auch »Dante´s Inferno« auf tiefer greifende Erklärungen verzichtet. durch Ideenreichtum in der Atmosphäre
vor Kleinkindern oder Riesentitten keinen Halt.« Es spritzt Wie sind christliche Mythologie und Höllenkreise verknüpft, wieder wettgemacht. Ich gebe 8.0
kräftig Blut, am laufenden Band werden Leiber zerteilt. was hat es mit den Flüssen auf sich; und warum um Gottes
Dazu das Geräusch von reißendem Fleisch und orchestrale Willen muss ich Babys töten? All diese Facetten sind in Dante Dante’s Inferno
Klänge. Übertrieben, aber passend zur düsteren Welt. Alighieris Originalwerk durchaus erklärt, aber halt nicht im

7
Attribute, die auch für die Zwischen- und Endgegner, wie Spiel, nicht einmal durch Freispiel-Texte oder sonstige Ideen. GRAFIK
den dreiköpfigen Cerberus, der in Gestalt einer wurmartigen Schade auch, dass sich viele Abschnitte oft endlos hinziehen; Großartige Kulissen, maue
Schleimbestie daherkommt, zutreffen. Oder den augenlosen und dass einige Effekte und Texturen technisch schwach Effekte, teils Matschtexturen

8
und hundert Meter hohen König Minos, der einen mit wirken. Da sehen Flammen schon mal aus wie auf Papier SOUND
seinem üblen Mundgeruch traktiert. Herrlich! Taktik? Drauf- gezeichnet oder Lavaströme wie gelbes Wasser. Anders die Orchestraler Klang,
schlagen. Ladezeiten: Die werden gekonnt mit Zwischensequenzen pumpender Sound

9
Unterbrochen wird die Kämpferei jäh von leidigen Kletter- kaschiert. Und wenn man mal stirbt, geht’s sofort an einem STEUERUNG
und Hüpfeinlagen, die ebenso wie einige Schalterrätsel der fair verteilten Checkpoints weiter. Zackig, schnell
langweilig und deplatziert wirken. Verschmerzbar ist das Summa summarum macht »Dante’s Inferno« also nicht erlernt, super!
dennoch, da sich in solchen Momenten die Gelegenheit alles richtig, aber doch vieles. Vor allem die Atmosphäre
von 10

bietet, die grandiosen Kulissen zu bestaunen. Als Grundlage kettet dich rund zehn bis zwölf Stunden an die Konsole. Nicht Kratos‘ Verderben,

7.9
für das Drumherum dient die »Göttliche Komödie«, in der Ein guter Klon von »God of War«, nur dass er im Gesamt­ aber eine gute Kopie!
Dichter Dante Alighieri um 1307 seine grausige Vorstellung gefüge gesehen weniger schlüssig und harmonisch rüber-
des Schattenreichs wiedergibt. Ergo geht es anfangs durch kommt. 
kathedrales Mauerwerk und industrielle Vernichtungs­ Michael Förtsch

360 LIVE / 055


T e st

Mass Effect 2
Erhältlich | 28. Januar 2010

Bioware schießt uns erneut in die Stratosphäre, um mit


kurz&knapp
Commander Shepard die Menschheit zu retten. Jan Heinrich
Hersteller | Electronic
Arts analysiert die Neuerungen des zweiten Teils und den
Entwickler | Bioware Stilwechsel hin zu mehr Gänsehaut-Feeling.

W
Preis | ab 60 Euro
Genre | Action- ir schreiben das Jahr 2183. Vor halb seines Raumschiffs auf Erkundungstour
Rollenspiel zwei Jahren sind Commander geht. Die Cerberus-Gruppe hat nämlich nicht
Spieler | 1 Shepard und viele seiner Gefolgs- nur Shepard rekonstruiert, sondern auch sein
Xbox Live | ja leute bei einem Angriff auf den Raumkreuzer Schlachtschiff. Die Normandy SR-2 übertrifft
USK | ab 16 Jahren Normandy ums Leben gekommen. Das Schiff ihren Vorgänger in der Größe fast um das
wurde zerstört, der Commander verglühte, Doppelte, außerdem wurde sie mit interes-
kurz gesagt nachdem er noch den Piloten Joker retten santen Upgrades bestückt: einer Forschungs-
Commander Shepards konnte, in der Atmosphäre des nächsten einrichtung zum Beispiel, in der der salaria-
neues Abenteuer – Planeten. Doch der mächtige Großkonzern nische Professor Mordin Waffen- und Schiffs-
mit mehr Action, Cerberus konnte Überreste seines Körpers ber- Upgrades entwickelt – zumindest sobald man
überarbeitetem
Kampfsystem, düs- gen und erstellte daraus eine exakte Kopie der ihn rekrutiert hat.
terer Atmosphäre Heldenfigur. Der Drahtzieher hinter diesem
und derber Gangart. außergewöhnlichen Projekt und Kopf der Die Schlacht beginnt
Cerberus-Gruppe ist der mysteriöse Illusive In fast allen Fällen löst Shepard seine Missi-
das ist drin Man. Nun schiebt er Shepard neue Aufträge onen mit bloßer Waffengewalt. Seine Gegner
● Außerirdische zu und unterstützt so die Vorbereitungen für geben sich extrem abwechslungsreich. Denn
● Menschen-Sammler den Kampf gegen eine neue Bedrohung: die im Fadenkreuz der neuen Geschichte stehen
● Schwere Waffen Sammler. Dieses Insektenvolk überfällt mensch- nicht nur die Sammler. Auch Vertreter der
● Konversationen liche Kolonien und formt aus ihren Rassen Geth, Batarianer sowie der Spezies
Opfern willenlose Krieger. Vorcha und Drell sowie eine riesige Cyborg-
So weit die Vorgeschichte des zweiten Teils der Armada stehen auf der Abschussliste. Hinzu
»Mass Effect«-Trilogie. Am Grundkonzept hat kommen alle bekannten Völker aus Teil Eins,
sich wenig geändert: Den Spieler erwartet ein wie Kroganer, Asari und natürlich auch
40% 15% ausgeklügelter Hybrid aus Rollenspiel und menschliche Gegner.
10% 35% Action-Feuerwerk. Shepard bereist den Welt- Sobald Shepard die Submachine Gun – oder
raum, springt mit Hilfe sogenannter Massen- eine andere der insgesamt 19 verschiedenen
portale von einer Galaxie zur anderen, landet Waffengattungen – zieht, nimmt die Kamera
auf Planeten und Raumstationen, schafft sich hinter seiner rechten Schulter Platz und zeigt
Verbündete und rekrutiert neue Mitstreiter für das Geschehen aus einem Blickwinkel, wie
seinen Landungstrupp. Der besteht auch in man ihn aus »Resident Evil 5« oder »Dead-

Exklusiv!
»Mass Effect space« kennt. Via LT-Schultertaste nimmt

n gen
2« aus zwei Shepard Feinde ins Visier, mit RT drückt er den

Alle N eu eru Gruppenmit-


gliedern, die
Abzug, die A-Taste bewirkt einen Sprint oder
schiebt den Commander hinter die nächste
ick
auf einen Bl
dem Commander immer zur Deckung. Außerdem kann er neuerdings
Seite stehen, wenn er außer- niedere Objekte überspringen, hinter denen er

Hoppla, da stand der Robo auf einmal


ganz kopflos da… In den Kämpfen
spritzt nicht nur Blut, nein, erstmals
fliegen auch Körperteile umher.

Der Illusive Man – Shepards neuer Auftraggeber:


Seine Herkunft ist anfangs genauso unklar wie seine
eigentlichen Motive…

056 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de Test
✖ Mehr Bilder! ✖ Intergalaktisches Reise-Video!✖ Und außerdem: Die Bewertung der deutschen Synchro

Diese hübsche Braut namens Miranda ist ein Offizier der Cerberus-Organisation und
stichelt Shepard zu Spielbeginn mit schnippischen Kommentaren.

Die Sammler stehen ganz oben auf Shepards Abschussliste, denn sie gehen auf
Menschenjagd und rotten menschliche Kolonien restlos aus.

Von der Sonne geküsst oder hinterm Mond?


Umwerfendes Charakter-Design, abwechslungsreicher Spielverlauf, unzählige Entscheidungsmomente,
cineastische Aufmachung, extreme Gegner-Vielfalt, leichter Einstieg, keine Vorkenntnisse nötig,
kommt auf zwei Disks die aber nur einmal im gesamten Spiel gewechselt werden müssen
Heruntergeschraubte Rollenspiel-Komponente, keine Waffenstatistiken, Upgrade-System ohne Anspruch,
keine Granaten, die langweiligen Mako-Passagen aus Teil Eins wurden abgeschafft, relative viele
Ladezeiten von bis zu 30 Sekunden, immerhin mit hübsch animierten Ladebildschirmen
Tech- und Biotik-Fähigkeiten wie dieser Überladungsangriff sind immer noch ein
wichtiges Element der temporeichen Kämpfe.

zuvor Schutz gefunden hat, und schnell von ladung oder schwarze Löcher in Richtung Gegner entfes- ✖ Fragen und Antworten
einer Deckung zur anderen wechseln. Die Gruppenmit- selt werden. Ein Kreismenü aktiviert sie, durch das Ge-
glieder werden indes mit dem Steuerkreuz positioniert: drückthalten des RB-Tasters wird besagtes Menü aufge- Der Spielstand-Import
Die Oben-Taste lässt sie das gleiche Ziel angreifen, Links rufen und lässt kurzzeitig das Kampfgeschehen pausie-
und Rechts geben dem jeweiligen Flügelmann an der ak- ren. Der Einsatz dieser Talente ist fast immer kampfent- Wie bereits berichtet, kann man seinen Spielstand
tuellen Position des Fadenkreuzes einen Wegpunkt vor, scheidend. Trotzdem bleibt der Schusswaffengebrauch aus Teil Eins importieren. »Mass Effect 2« analysiert
von dem aus er dann die Gegner aufs Korn nimmt. Das unerlässlich, denn jede Fähigkeit benötigt eine gewisse daraufhin Shepards bisherigen Werdegang und
funktioniert prächtig, denn die Wegfindung klappt im- Regenerationszeit. Ein weiteres Kreismenü via LB-Schul- berücksichtigt dabei nahezu alle wichtigen Entschei-
mer und auf das Unterstützungsfeuer der Verbündeten tertaste dient der Waffenwahl. So weit zur Kampf-Steu- dungsmomente aus der Vergangenheit. Musste der
ist Verlass. Das liegt auch an ihren Spezialfähigkeiten. erung, die zwar prinzipiell schnell erlernt ist, dennoch ein Kroganer Wrex sterben? Konnte Tali ihre Pilgerreise
Denn wie man das mittlerweile aus dem »Mass Effect«- sehr komplexes System in sich birgt. Prima! Dass nur abschließen? Gab es Überlebende auf Feros? Konn-
Universum gewohnt ist, kommt Tech- und Biotik-Implan- zwei Steuerungs-Layouts – eines für Links-, das andere test du den Rat retten? Dies sind nur einige Beispiele
taten auch im neuen Teil eine bedeutende Rolle zu. Mit für Rechtshänder – zur Wahl stehen und keine genaue für Ereignisse, die der Spieler in Teil Eins beeinflussen
ihnen können teils verheerende Angriffe wie Stase, Über- Konfiguration vorgenommen werden kann, gibt dage- konnte und die direkte Auswirkungen auf Teil Zwei
gen Anlass zur Kritik. Genauso wie kleinere Macken im zeigen. Außerdem bekommt Shepard – je nachdem,
wie er sich bei seinem letzten Abenteuer verhalten
Und außerdem? n 50 Erfolge, die aber leich-
ter zu absolvieren sind als
neuen Deckungssystem. Denn das Schießen aus der De-
ckung funktioniert zwar meist tadellos, manchmal hat – einen kleinen Bonus auf seinen Abtrünnigen-
im ersten Teil: Diesmal können sie alle schon mit zweimaligem
allerdings rutscht die Kamera in einen ungünstigen oder Vorbild-Status. Die Erfahrungspunkte hingegen
Durchspielen abgeräumt werden n Jedem Spiel liegt ein nicht über- verfallen zu Spielbeginn von »Mass Effect 2« und
tragbarer Download-Code bei, mit dem man sich im sogenannten Winkel und ermöglicht nur einen sehr eingeschränkten
»Cerberus-Netzwerk« einloggen kann; dort warten dann neue Waf- Blick aufs Kampfgeschehen. Passiert allerdings nur müssen erneut verdient werden. Leider gilt dies auch
fen, das neue Truppenmitglied Zaeed und einige neue Missionen – selten, also Schwamm drüber! für das gesamte Waffen-Arsenal: Zu Beginn des
zumindest laut Hersteller n Weitere Download-Inhalte sind in
Und das Interface? Hier sind die Neuerungen ebenfalls zweiten Teils wacht Shepard komplett unbewaffnet
Planung n Zum Spiel erscheint die englischsprachige Comic-Reihe aus seinem Rekonstruktionsschlaf auf.
»Mass Effect: Redemption«, zu beziehen über www.darkhorse.com unübersehbar: Befindet sich der Held im Kampfmodus,
gibt eine Anzeige im linken unteren Eck Auskunft über

360 LIVE / 057


T e st

Die Sammler haben mächtige Technologien in


ihrem Repertoire – darunter auch diese monströse
Praetorian-Kampf-Küchenschabe.

Shepards ausgerüstete Waffe und deren Munitions­vorräte, in der derber Abstrich in Sachen Spieltiefe. Aber auch ein Ausdruck
✖ Klassenbasiert Mitte des unteren Bildschirmrandes werden der Status und die dafür, dass in »Mass Effect 2« vor allem das Wort Action großge-
Schildenergie der Teammitglieder angezeigt. Verschlechtert sich schrieben wird. Denn das alles fühlt sich gerade noch so komplex
Der groSSe Shepards Gesundheitszustand, färbt sich der Bildschirm zuneh- an, dass zwar auch versierte Rollenspieler ihren Spaß haben
Unterschied mend rot – wie man das sonst aus dem Shooter-Genre kennt. Ab- werden, aber Genre-Fremdlingen trotzdem ein flotter Einstieg in
Ob man nun seinen Spielstand hilfe schafft in so einem Fall entweder eine kurze Wartezeit, in der die Materie ermöglicht wird. Egal zu welcher Gattung du gehörst,
aus Teil Eins importiert oder sich der Held schnell selbst erholt, oder aber der Einsatz von Medi- auf dich warten harte Gegner, so viel ist sicher. Mitdenken ist hier
nicht, beim Spielstart muss man gels, die auch Teammitglieder heilen und wiederbeleben können. Pflicht! Die Gegner-KI gibt sich gewieft, geht in Deckung, flankiert
sich erneut für eine von sechs unerlässlich und kann so schon im leichtesten der fünf Schwierig-
Charakterklassen entscheiden Lebenserhaltende MaSSnahmen keitsgrade einen schnellen Heldentod herbeiführen. Nur gut, dass
und kann sich dank des Repro- Auf die Granaten aus Teil Eins muss Shepard dieses Mal verzichten, sich auch die Verbündeten nicht lumpen lassen und ähnlich clever
duktionsvorgangs auch ein sie wurden ausnahmslos gestrichen. Erfreulich dagegen, dass das auf dem Schlachtfeld agieren – selbst wenn man ihnen keine
anderes Erscheinungsbild oder Arsenal sonst beachtlich zugelegt hat. Bereits die zweite Waffe, die Befehle gibt. Sollte man doch mal ableben, sorgen regelmäßig
gar ein anderes Geschlecht für Shepard nach seiner Rekonstruktionsphase in die Finger bekommt, gesetzte Rücksetzpunkte sowie eine automatische Speicher­
seine Heldenfigur aussuchen. ist ein wuchtiger Granatwerfer, der mächtige Löcher in die feind- funktion für einen schnellen Wiedereintritt ins Geschehen.
Der Soldier bildet im Folgenden lichen Reihen reißt. Und bald findet der Held weitere schwere
die Basis-Klasse mit guten Waffen: Raketenwerfer und Beam-Gewehre fremder Spezies bei- Umfassendes Update
Waffenfertigkeiten. Der Infiltra- spielsweise. Nur schade, dass auch diese Medaille eine Kehrseite Viel hat sich seit dem ersten Teil verändert. Dazu zählt auch die
tor hingegen kombiniert sein hat und ein Teil der Waffenvielfalt aus dem Original-Spiel dem Charakterentwicklung, denn Fähigkeits-Punkte werden im
Geschick am Abzug mit einigen neuen Ausrüstungssystem geopfert wurde. Denn Shepard findet Truppen-Menü nur noch auf maximal fünf Talente verteilt, die sich
Tech-Kräften, auf die sich die nur noch vergleichsweise selten neue Schießeisen und kann sie ausschließlich auf das Kampfgeschehen auswirken. Die Gruppen-
Engineer-Klasse vollends spezi- nicht mehr mit individuellen Upgrades beliebig modifizieren. Statt- mitglieder lassen sich nur in vier Kategorien – meist biotische, tech-
alisiert hat. Interessant wird’s dessen werden jetzt Verbesserungen für Rüstung, Waffen und nische oder waffenspezifische Fähigkeiten – verbessern.
bei den neuen Klassen: Der Projektile im Labor der Normandy nach und nach freigeschaltet Rollenspieler müssen also weitere Abstriche hinnehmen, die wohl
Vanguard schleudert mächtige und sind dann unveränderbar. Das Herumexperimentieren mit in erster Linie dazu dienen sollen, neue Zielgruppen zu erschließen.
Biotik-Ladungen in Richtung unzähligen Komponenten wie im ersten Teil entfällt also – ein Das mag schmerzlich erscheinen, doch die spielerischen Möglich-
Gegner, während der Adept keiten und der damit verbundene Variationsreich-
kleine schwarze Löcher mobili- tum sind weiterhin gigantisch. Die vierte Spezial-
siert, die das Feindpack von fähigkeit jedes Verbündeten kann Shepard bei-
den Füßen fegen. Bleibt als spielsweise erst nutzen, sobald er sich die Loyali-
letzte die Sentinel-Klasse, die tät des jeweiligen Teammitglieds gesichert hat.
wie die anderen zwei neuen Shepard muss also Überzeugungsarbeit leisten,
Klassen ebenfalls nur über mit Außerirdischen korrespondieren, ihre Forde-
maue Waffenfertigkeiten ver- rungen und Wünsche erfüllen, um sie schließlich
fügt, dafür aber eine homogene für seine Sache zu gewinnen. Das geschieht größ-
Mischung aus Biotik- und Tech- tenteils durch Konversationen. Mit cineastischen
Kräften mit auf das Schlachtfeld Kameraeinstellungen in Szene gesetzt, bewegt
bringt. sich Shepard dabei ein weiteres Mal auf einem
schmalen Grat zwischen den Attributen »vorbild-
lich« und »abtrünnig«. Die etlichen Gespräche, in
denen sich der Commander zwischen mehreren
Antwortmöglichkeiten entscheiden muss, formen

058 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

1 2

✖ Milchstraßen-Spaziergang 3
So lässt sich das
All erkunden

1 Mit seinem Schiff Normandy kann


Shepard diesmal wieder die komplette
Milchstraße bereisen und all ihre Galaxien
und Planeten genauer erforschen. Dort ist
der Commander dann immer zu Fuß
unterwegs; dank des Landungs-Shuttles
der neuen Normandy wurde das schwer-
fällige Mako-Fahrzeug überflüssig.

2 Die einzelnen, extrem abwechslungs-


reichen Planeten und Raumhäfen
kann Shepard völlig frei aus Third-Person-
Sicht erkunden. Dort stößt er auch immer
wieder auf Türsicherungen, die er mit
diesem kleinen Minispiel knacken muss.

3 Das Erkunden der einzelnen Pla-


neten erledigt Shepard meist aus
deren Orbit. Mit einem Fadenkreuz tastet
er die Oberfläche ab, während ein Dia-
gramm Aufschluss über vorhandene Roh-
stoffe gibt. Die kann er dann mit einer
Sonde zur Normandy transportieren und
dort in Upgrades umwandeln.

erneut seinen Werdegang und den Verlauf der Geschichte. Grafik sowie den filigranen und absolut flüssigen Animationen
Zweite Meinung
Dadurch ergeben sich immer wieder überraschende Wende- wahnsinnig glaubhaft, brennen sich mit ihren markanten
punkte – aber auch erotische Momente zwischen den Erscheinungsbildern sofort in das Bewusstsein des Spielers. Nicht Sönke Siemens: Galaktisch gut! Teil Zwei
fesselt dank übersichtlicher Spielstruktur,
Gesprächspartnern und dem Commander. Der muss übrigens zuletzt der vortrefflichen Vertonung wegen, denn die Sound­
toller Charaktere und effektreicher Kämpfe.
dank des umfangreichen Charaktereditors nicht unbedingt effekte sind bombastisch, die synthetische Musik motiviert Mich als Gelegenheits-Rollenspieler stört
männlich sein. Biowares Autoren haben die Funktionalität dieses unterschwellig und steht der des ersten Teils in nichts nach. das Fehlen komplexer Genre-Elemente
komplexen Gameplay-Konzepts bereits mit dem Original-Spiel Leider kamen wir mit unserem Testmuster nur in den Genuss der zudem kaum. Ich gebe 9.2
und dem im vergangenen Herbst erschienenen »Dragon Age: englischen Ton-Spur – den Nachtest zur deutschen Fassung
Origins« bewiesen und damit im Rollenspiel-Genre neue Maß- findest du auf www.360-live.de.
stäbe gesetzt. In »Mass Effect 2« treibt die Spieleschmiede das Auch wenn Bioware in Sachen Rollenspiel-Elemente den Gürtel Mass Effect 2
Ganze aber ins Extrem, und zwar durch das neue Interrupt- enger schnallt, ist der zweite Teil der Trilogie sehr nahe dran an

9
System: Ein kurz aufblinkendes Symbol für eine der beiden spielerischer Brillanz und unterhält von der ersten Sekunde an. GRAFIK
Schultertasten signalisiert die Möglichkeit, die Unterhaltung mit Der Plot geht unter die Haut, denn weder Shepard noch seine Einige hässliche Texturen, aber alles
vorbildlichen oder abtrünnigen Aktionen aufzubrechen. Soll Verbündeten können die wahren Ziele der Cerberus-Organi­ andere raubt einem die Sinne

9
Shepard einem verwirrt vor sich hin faselnden Professor ins Wort sation deuten. Hinzu kommen der markante Gesamt-Look mit SOUND
fallen und ihm so helfen, sich auf das Wesentliche zu konzen- seinem fabelhaften Licht-Schatten-Spiel und die von derben Hochkarätige Sprecher, irre Sound­­­-
trieren? Soll er den Moment beim Blick durch das Zielfernrohr Sprüchen getränkten Konversationen. Ein übermächtiger Privat- effekte, stimmungsvolle Musik

8
eines Scharfschützengewehrs nutzen und einem ahnungslosen konzern in einem dunkel-düsteren Zukunftsszenario, verschla- STEUERUNG
Cyborg die Blechmurmel von den Schultern pusten? Alles mach- gene Charaktere, Cyber-Implantate, Künstliche Intelligenzen, Übersichtlich, aber komplex; neues
bar, vorausgesetzt man reagiert schnell genug! Computer-Hacker – das alles klingt nach Cyberpunk der alten Deckungssystem nicht perfekt
Schule, und tatsächlich scheinen die Autoren sich diesmal mehr
von 10

Effekt-Feuerwerk zu trauen. Was dabei herauskommt, dürfte Rollenspiel-Puristen Ein weiteres Sci-Fi-Epos ist

8.9
Doch »Mass Effect 2« fesselt nicht nur spielerisch – auch das der alten Schule unterfordern, wird Action- und Shooter-Fans geboren. Dass einige
Design und das Technikgerüst faszinieren. Bioware haucht dem aber umso mehr begeistern. Wer sich hingegen zur Riege der Neuerungen durchaus
kritikfähig sind, ändert
»Mass Effect«-Universum ein weiteres Mal mit den unterschied- Sci-Fi-Fans zählt, muss in jedem Fall zugreifen!
daran nichts.
lichsten Charakteren Leben ein. Und die wirken dank Edel- Jan Heinrich

360 LIVE / 059


T e st

Todestochter oder mausetot?


Klasse Controller-Steuerung, Top-Synchronsprecher, atmosphärische
Welt, abwechslungsreiche Aufträge, spannende und frische Story
Zahlreiche Grafikschwächen wie matschige Texturen und Clipping-
Fehler, kleinere Ruckler, kein automatisches Speichern, stellenweise
hakelige Kamera

Erhältlich | 18. Dezember 2009

kurz&knapp
Hersteller | Dtp
Entertainment
Entwickler | Deck 13
Venetica
Venedig sehen und sterben – jetzt auch auf Xbox 360.
Preis | ab 65 Euro

B
Genre | Action- ereits seit September 2009 gehen lich alle Merkmale, die ein gutes Rollenspiel
Rollenspiel PC-Spieler mit Todestochter Scarlett ausmachen, mit von der Partie: Scarlett
Spieler | 1 auf Rachefeldzug. Die ursprünglich wechselt Waffen und Rüstungen, steigt mit
Xbox Live | nein für Oktober angedachte Portierung des Erfahrungspunkten aus Kämpfen und Auf-
USK | ab 12 Jahren Action-Rollenspiels »Venetica« ließ jedoch trägen im Level auf, durchforstet Dungeons,
auf sich warten. Und zwar bis kurz vor plättet fantasievolle Gegner wie die frosch­
kurz gesagt Weihnachten. Bleibt die Preisfrage: Hat sich artigen Lektoren oder säbelschwingende
Venedig, Afrika das Warten gelohnt? Am grundsätzlichen Derwische, erledigt abwechslungsreiche
und die Totenwelt – Gameplay und der Story ändert sich im Aufträge und führt gut vertonte Dialoge.
eine Action-lastige Vergleich zur PC-Version nichts: Aus der Ver- Überall zeigt sich die große Stärke des Spiels:
Rollenspiel-Reise
der anderen Art. folgerperspektive steuert man Protagonistin Atmosphäre, zum Schneiden dick und herr-
Scarlett auf der Suche nach den Mördern lich mitreißend. Das liegt nicht zuletzt an
das ist drin ihres Geliebten Benedict. Auf ihrer Reise den hervorragenden Synchronsprechern, die
● Klingen kreuzen entdeckt sie nicht nur ihre wahre Identität – jedem noch so holzig wirkenden Charakter
● Sonnenuntergänge sie ist die Tochter des Todes –, sondern findet Leben einhauchen. Unter anderem sind die
betrachten auch heraus, welche Fähigkeiten in ihr deutschen Stimmen von Johnny Depp und
Ein Diener des untoten Fürsten: Zuerst noch menschlich,
später in der Gestalt einer monströsen Schlange. ● Sexy Kurven schlummern. Sie findet auch bald heraus, Angelina Jolie mit an Bord. Leider lassen die
bewundern dass eine tiefgreifendere Verschwörung im Charakteranimationen teilweise stark zu
● Grafik bemitleiden Gange ist, als sie vermutet hatte. Ein Nekro- wünschen übrig. Die Gestik wirkt geküns-
Und außerdem? mant, nur bekannt als untoter Fürst, strebt telt, einigen Gesichtern fehlt es an Aus-
nach Unsterblichkeit und stört so das Gleich- drucksstärke. Auch die restliche Grafik im
n Reines Einzelspieler-Erlebnis n Rund 50 Stunden Spielzeit,
gewicht zwischen der Welt der Lebenden gewöhnungsbedürftigen Comic-Look ist
wenn man alle Geheimnisse der offenen Welt entdecken
will; 25 wenn man sich nur an die Hauptaufträge hält und der Toten. Scarletts Suche nach dem nicht überragend, vor allem die oft matschi-
n 50 Erfolge für Standardkram wie das Aufleveln in 25% 20% Bösewicht führt sie nicht nur in die Lagunen- gen Texturen fallen ins Auge. Außerdem
40% 15%
bestimmten Fähigkeiten, aber auch Unterhaltsameres, stadt Venedig, sondern auch in die triste finden sich noch immer zahlreiche Clipping-
zum Beispiel »Meister der Scherben« für das Zerstören
von 100 Vasen
Parallelwelt der Toten und sogar bis Fehler. Alles Probleme, mit denen schon die
nach Afrika. Wie es sich gehört, sind natür- PC-Version zu kämpfen hatte. Und wie schon

060 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

3 ✖ Magie statt Stahl 1


Tödliche Zauber
Als Tochter des Todes beherrscht Scarlett
allerlei nützliche Nekromantie-Zauber, die ihr
die ortsansässigen Lehrmeister für gewonnene
Erfahrungspunkte beibringen. So hetzt sie
beispielsweise einen untoten Krähenschwarm
auf ihre Widersacher oder saugt ihnen die
Lebensenergie ab. Besonders nützlich ist auch
ein magischer Rabe, der vorausfliegt und so
den richtigen Weg zum kommenden Auftrags-
ziel weist. Insgesamt 20 verschiedene Sprüche
beherrscht die Todestochter, deren Einsatz
jedoch Probleme mit sich bringt. Mit D-Pad
und B-Taste sind nur fünf Fertigkeiten in der
Schnellzauberleiste unterzubringen. Das sind
noch mal drei weniger als in der PC-Version,
die schon mit ihren acht Slots zu kämpfen
hat.

2 ✖ Die Gilden

Freund oder Feind?

1 Will Scarlett ihr Ziel erreichen, den untoten


Fürsten zu besiegen, braucht sie Unterstüt-
zung. Die bekommt sie durch eine der drei
Gilden, denen sich die Todestochter im schönen
Venedig anschließen kann: das Netz der Maske,
der Orden des heiligen Siegels und die Schatten-
flügel.

2 Während die geheimnisvollen Masken­


träger exzellente Informationsbeschaffer
sind und sich mit Nekromantie auskennen, kämp-
fen die Ordensbrüder für das Gute. Die Schatten-
flügel fungieren als neutrale Gemeinschaft und
stumme Boten, die keine Fragen stellen.

3 Nach dieser Art gestalten sich dann auch


die vielzähligen Missionen, die Scarlett für
ihre Gilde absolviert: Botengänge, Gondelfahrten
oder Diebe ums Eck bringen zum Beispiel. Eine
witzige Idee, die an die verschiedenen Lager aus
»Risen« erinnert.

dort bleibt auch hier nur zu sagen: Wirklich stören tut’s zerlegt und Lebensvasen zertrümmert – durchdacht, Zweite Meinung
selten. »Venetica« will den Spieler nicht mit High-End- abwechslungsreich, spaßig! Danach wartet Entschädigung Michael Förtsch: Eine hübsche Heldin in
Grafik verzaubern, sondern mit Ideenvielfalt, Spieltiefe, für die teils zeitfressenden Zwischengegner in Form von einer zauberhaften Welt. Story, Charaktere,
Überraschungen und der fantastischen Atmosphäre. Was hübsch animierten Rendersequenzen, die die spannende alles wirkt lebendig und durchdacht. Leider
das Ganze noch unterstützt, ist die neue Controller- Geschichte vorantreiben. Toll, dass die Ladezeiten auf der ist doch einiges halbherzig umgesetzt, wirkt
Steuerung. Das Spiel scheint wie für ein Gamepad geschaf- Xbox 360 so flott ausfallen. In der PC-Fassung haben die oft unfertig. Besonders in puncto Grafik.
fen: Die Handhabung läuft dank Analogstick flüssiger denn für eine kurze Kaffeepause gereicht. Reizvoll auch die detail- »Fable 2« ist da besser. Ich gebe 7.3
je, das Ziehen der Waffe und Austeilen von Hieben mittels verliebte, offene Welt. Überall verstecken sich Geheimnisse
A-Taste funktioniert hervorragend. Zwei kleine Abstriche hinter verschlossenen Türen, Truhen und Vasen. Mal findet Venetica
sind aber auch hier zu machen: Die Schnellzauberleiste, die Scarlett ein paar Goldmünzen, mal neues Rüstzeug oder

6
über das Digipad und die B-Taste angewählt wird, ist mit nur auch nur einen Kanten Brot. Herrlich, so viel Stöberei und GRAFIK
fünf belegbaren Slots viel zu klein geraten. Weiterhin können entdeckenswerte Kleinigkeiten! Stimmungsvolles Design,
Rollenspieler weder Gegenstände noch Zauber direkt aus Leider hat »Venetica« ein paar Macken zu viel, als dass jedoch mit Mängeln

9
dem Inventar anwenden. Stattdessen muss man den Kram es ganz oben im Rollenspiel-Olymp mitmischen könnte – SOUND
erst auf einen freien Slot in der Aktionsleiste legen – ziem- insbesondere bei der technischen Umsetzung. Betrachtet Orchestral,
lich umständlich! Immerhin: Die Kämpfe sind anspruchsvoll man Objekte näher, offenbaren sich arg verschwommene dramatisch, toll!

7
und die KI kann sich sehen lassen. Einige Widersacher rollen Texturen, die Framerate geht ab und zu in die Knie und STEUERUNG
so flink in Deckung und schlagen dann zu, dass Scarlett das viele NPCs sehen nicht nur gleich aus, sondern sprechen Grundsätzlich handlich,
Weite suchen muss, um nicht selbst als Würmerfutter zu auch mit der gleichen Stimme. Schade, wo doch sonst vieles stellenweise überbelegt
enden. Taktik statt Metzelei – so muss das sein. Auch die stimmt. Wer großen Wert auf ein herrlich stimmungsvolles
von 10

Bosskämpfe gegen die fünf Diener des untoten Fürsten sind Action-Rollenspiel in »Fable«-Machart legt und bei Grafik Solide Portierung eines

7.7
keine reine Klopperei. Wenn sich Scarlett am Ende jedes und Technik auch mal eineinhalb Augen zudrücken kann, epischen Action-Rollenspiels,
Spielabschnittes den finsteren Gesellen in den Weg stellt, darf aber bedenkenlos mit Scarlett auf Rachefeldzug allerdings mit erheblichen
müssen zuerst kleinere Rätsel gelöst werden, um das gehen.  Technik-Macken.
Gesocks zu schwächen. Da werden schützende Holzgestelle Sabine Vogel

360 LIVE / 061


T e st

Erhältlich | 22. Januar 2010

Überflieger oder Bruchpilot?


Kulissen mit stimmungsvollen Effekten: Nebel, Sandstürme, Dun-
kelheit; motivierendes Upgrade-System, pixelgenaues Zielsystem
für spannungsreiche Deckungs- bzw. Scharfschützen-Action
Umständliche Steuerung, hakliges Deckungs-System, keine
deutsche Synchronisierung, nur deutsche Untertitel

kurz&knapp
Hersteller | Capcom
Entwickler | Air Tight
Games
Preis | ab 60 Euro
Dark Void
Nicht überall, wo Capcom draufsteht, ist richtig überragende Action drin...
Genre | Third-Person-

E
Shooter in neuer Third-Person-Shooter von Fabriken und Raumschiff-Innereien durchlaufen die auf geschmeidige Art und Weise unter
Spieler | 1 Capcom! Jenem Haus also, das im Kulissen die gesamte Farbpalette von grün bis blau einen Deckel zu bekommen. Selbst
Xbox Live | ja vergangenen Jahr großartigen Stoff wie und orange. In den knapp zehn Stunden Spielzeit nach dem Abschluss der langwierigen
USK | ab 16 Jahren »Resident Evil 5« und »Street Fighter IV« hervor­ – übrigens ein reines Einzelspieler-Erlebnis – Eingewöhnungsphase mutet alles
gebracht hat – so was sollte man blind kaufen wechseln Orte und Aufgaben häufig. Trotz der behäbig an. Schade, denn in Handlung
kurz gesagt können, oder? Nicht unbedingt, was zweifellos geradlinigen Aufgabe-folgt-Aufgabe-Struktur und Design steckt Potenzial für ein
Cineastisch aufberei-
jeder ahnt, der den Vorabtest in der letzten 360- bleibt Raum für Experimente, beispielsweise mit großartiges Actiongame. So wie´s ist,
teter Third-Person-
Shooter mit Action Live-Ausgabe gelesen hat. Nachdem uns zwischen den Eigenschaften von Scharfschützen- und ist´s aber eher nur gut. Ungewöhnlich
zu Boden und in der den Feiertagen ein endgültiges Softwaremuster anderen Strahlenwaffen. Oder nutzt man Wills für ein Capcom-Game.
Luft. erreicht hat, bleibt für diesen Nachtest inklusive Jetpack, um bodengestützte Attacken aus Richard Löwenstein
vollständiger Wertung festzustellen: »Dark Void« erhöhter Position zu kontern? Solche und andere
das ist drin macht verdammt vieles richtig. Aber leistet sich halt Überlegungen motivieren! Zweite Meinung
● Verdammt, einige Schnitzer. Sönke Siemens: Also, die ersten zwei
● die Steuerung! ...aber auch einiges falsch Stunden sind richtig Arbeit. Aber danach
● Sie zickt... Macht vieles richtig... All das fühlt sich interessant an, und spielt sich, von macht mir die Mischung aus tumultartigen
● ...schon wieder! Das Sci-Fi-Setting jedenfalls macht an: Wie ein Kerl der Steuerung mal abgesehen, annehmbar flüssig. Schießereien, zwischengestreuten Deckungs-
namens Will und seine KI-gesteuerte Begleiterin Aber irgendwie lassen einen Figuren und Waffen- kämpfen, sehenswerter Flugaction und
bemerkenswerten Stimmungswechseln Spaß.
namens Ava auf einer Insel im Bermuda-Dreieck system kalt. Warum? Zu seicht! Um Crizzero
Ich gebe 7.3
eine Bruchlandung hinlegen; im Dschungel von aus dem 360-Live-Forum zu zitieren: »Bei anderen
offenbar außerirdischen Kreaturen beschossen Actiongames gibt‘s kein Laser-Geschieße, da
20% 40%
30% 10%
werden; sich beide kurz darauf in einem Parallel- fliegen noch richtige Patronen. Da wechselt man Dark Void

8
Universum namens »Die Leere« wiederfinden noch Magazine«. Recht hat her. »Dark Void«
GRAFIK
und später gemeinsam mit Rebellen einer Alien- verzichtet auf Details, die das Ganze authentisch
Etwas steril, dafür effektreich
Invasion auf den Grund gehen – all das weckt das und packend machen. Das Gesamtgefüge wirkt
und voller schöner Farben
Interesse wirkungsvoll! Sobald man das fade nicht so herrlich erdig, wie das zum Beispiel bei

7
Herumgelaufe im Dschungel hinter sich gebracht einem »Giers of Wor« der Fall ist. Zudem scheitert SOUND
und die ersten Aliens gemeuchelt hat; sobald die Steuerung beim Versuch, Lauf- und Flugaction Teils tolle, teils lahme Effekte,
das Ganze durch Dialogszenen und Kamerafahrten stimmungsvolle Kinomusik

6
einen cineastischen Anstrich bekommt und die STEUERUNG
Zusammenhänge bloßgelegt werden, zündet Kompliziert und gewöhnungs-
»Dark Void«. Ein paar hektische Schießereien, bedürftig, immerhin vielseitig
dazwischen taktischer Deckungskampf; Boss­
von 10

Action mit bemerkenswerten

7.5
gegner in die Erde reiben; per Jetpack und
Angriffsgleiter zur Jagd auf die Alien-Invasoren Höhepunkten. Wirkt aber
blasen – an spielerischer Abwechslung fehlt es oft zäh und bemüht.
genauso wenig wie an visuellen Höhepunkten.
Beim Marsch durch Schluchten, Tunnel, Hightech-

062 / 360 LIVE www.360-live.de


Test

Erhältlich | 15. Januar 2010


Goldmedaille oder Materialbruch?
Tolles Geschwindigkeitsgefühl, teils sehr gute Steuerung, 14 moti-
vierende Disziplinen, plus zehn Minispiele, sehr gute Präsentation
Keine lizenzierten Sportler, kein Namens-Editor, kein Kommentator,
etliche Sportarten fehlen – zum Beispiel Eiskunstlauf, Langlauf,
Biathlon, Curling und Eishockey

kurz&knapp
Hersteller | Sega
Entwickler | Eurocom
Vancouver 2010
Preis | ab 50 Euro Eis, Schweiß und 14 Disziplinen

A
Genre | Sport
m 12. Februar starten die Olympischen Eis, lässt dich von Alternative-Musik vorwärts trei- Olympia-Einerlei finden sich zehn halb-
Spieler | 1 - 4
Winterspiele in Vancouver. Für das ben – klasse, vor allem aus der Helmkamera-Per- wegs witzige Minispiele, zum Beispiel
Xbox Live | ja
offiziell lizenzierte Sportspiel nimmt spektive! Da begeistert auch die Steuerung, weil »Pistenrowdy«, wo man Abfahrts­
USK | ab 0 Jahren
Sega das Motto »With Glowing Hearts« – mit man in die Hocke gehen und so das Tempo sehr geschwindigkeiten addieren und den
kurz gesagt glühenden Herzen – wörtlich und setzt voll
auf Schnelligkeit, Adrenalinrausch und Timing.
subtil beeinflussen kann. Bevor jedoch eine Zeit
von 1:12:24 und die Goldmedaille winkt, braucht’s
vorgegebenen Wert von 400 km/h
schlagen muss. Nett gemeint, wieder-
Hübsch anzusehende
Hatz nach Gold in 14 Tatsächlich lassen einige Sportarten die Flamme Übung. holt sich aber und fügt sich letztlich ins
Disziplinen. Aber die im Herzen lodern, aber nicht alle. Wenn man Gesamtbild ein: »Vancouver 2010«
richtig großen beispielsweise beim Snowboard-Riesenslalom nur Keine Sportler-Lizenzen sieht attraktiv aus, bleibt aber ober-
Momente fehlen. mit den Schultertasten beschleunigen und brem- Das Ganze läuft flüssig, die Technik begeistert, die flächlich und spielt sich nur zeitweise
das ist drin sen kann, dann ist das zu wenig – da wäre es
doch deutlich anspruchsvoller und motivierender,
Animationen kommen realitätsnah rüber. Die
Medaillenübergabe schürt dann noch mal Freude,
richtig gut.
Benjamin Kratsch/sv/rl
● Ski Alpin wenn man durch Verlagerung des Körper­gewichts das restliche Drumherum wirkt aber einfalls- und
● Skispringen Einfluss auf den Schwung nehmen könnte. Bob- lieblos. Eine Eröffnungszeremonie fehlt, Persön- Zweite Meinung
● Freestyle-Skiing fahren und Skeleton spielen sich schnell, haben lichkeit auch. Die Athleten bleiben anonym, Richard Löwenstein: Der Abfahrtslauf
● Bobsport aber etwas Unkontrollierbares an sich: Lenken, tragen nicht mal Fantasienamen. Jubeln mit begeistert mich. Aber trotzdem war Olympia
früher toller. Bei »Winter Games« auf dem
dann Körpergewicht verlagern, um nicht aus der Marie Riesch, das bleibt mangels Lizenz ein
C64 haben mich Eröffnungs- und Siegzere-
Bahn fliegen – das wird auch unzureichend im Traum. Gemeinsam Bob fahren? Nicht hier. Und monien gepackt, hier fehlt das emotionale
Trainingsmodus erklärt. Frustrierend. der Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler an Drumherum. Ich gebe 5.7
einer Konsole? Klappt nur mit Ski Cross, Snow-
35% 35%
15% 15% Gib dir die Helmkamera board Cross, und Eisschnelllauf in zwei Ausfüh-
Schade auch, dass es keine Karriere gibt, bei- rungen – langweilig. Bei allen anderen Sportarten Vancouver 2010

7
spielsweise den Aufstieg vom Landesverband bis müssen sich die Wettbewerber hintereinander
GRAFIK
in den Olymp von Vancouver. Stattdessen wird anstellen. Online-Wettkämpfe und -Ranglisten
Detaillierte Kulissen, prima Anima-
ganz klassisch eine Sportart nach der anderen sind da nur ein schwacher Trost. Abseits vom
tionen, aber wenig Drumherum
abgefrühstückt: Ski Alpin, Eisschnelllauf, Skisprin-

7
gen, Freestyle-Skiing, Snowboard, Eiskunstlauf SOUND
und Bobsport. Plus Varianten, zum Beispiel Cooler Soundtrack mit einem Mix
Riesenslalom und Super-G, addiert sich das auf aus Alternative, Rock und Pop

6
insgesamt 14 Disziplinen. Immerhin reicht das STEUERUNG
Gebotene ab und an für Gold, beim Skispringen Mal anspruchsvoll und fordernd,
zum Beispiel. Das Timing der Windverhältnisse beim Bob und Snowboard hakelig
hinkriegen, am Schanzentisch die optimale
von 10

Kein echter Gewinner,

6.3
Geschwindigkeit aufbauen, in der Luft Haltung
bewahren, das motiviert. Richtig Adrenalin aber auch kein Verlierer:
pumpt‘s einem zudem bei der Ski-Abfahrt ins Die Olympischen Spiele
Blut. Bäume und Gletscher peitschen an dir vor- im qualitativen Auf und
bei, du schlitterst über plastisch strukturiertes Ab.

360 LIVE / 063


T e st

Erhältlich | 5. Februar 2010


Wo die wilden Rogue
Kerle wohnen Warrior
Das Videospiel Konfliktshooter voller Frust
Eher mild statt wild und Unlust

kurz&knapp kurz&knapp
Hersteller | WB Games Entwickler | Griptonite Hersteller | Bethesda Entwickler | Rebellion
Preis | ab 50 Euro Genre | Third-Person-Action Preis | ab 60 Euro Genre | Ego-Shooter
Spieler | 1 Xbox Live | nein USK | ab 12 Jahren Spieler | 1 - 8 Xbox Live | ja USK | ungeprüft
Erhältlich | 27. November 2009 Erhältlich | 27. November 2009

Noch ein Lizenzspiel: Analog zum Wo Bethesda draufsteht, ist nicht


gleichnamigen Kinofilm kommt uns automatisch ein Topgame drin. Die
WB Games mit einem erschreckend Heldenfigur dieses Ego-Shooters – ein
anspruchslosen Third-Person-Abenteuer- US-Navy-Seal namens Dick »Rogue

Ideal-Linie oder neben der Spur?


spiel. Da wuselt man nun als ein Held Warrior« Marcinko – wirkt wie eine
namens Max über eine mysteriöse Insel fiese Mischung aus Steven Segal und
Passable Ladepausen, viel Freischaltbares, fetter Gitarren-Sound, und schließt mit den dort lebenden Chuck Norris im Solid-Snake-Outfit.
Splitscreen-Mehrspieler, Bildschirmtexte gut eingedeutscht Monstern Freundschaften. Gemeinsam Die Mission: Ein geheimes Raketen-
Keine deutsche Sprachausgabe, Streckenabgrenzungen wollen sie den drohenden Untergang Programm ausspionieren. Das Ganze
leicht übersehbar, Trick-Steuerung ohne Anspruch der Insel aufhalten, und so rennt, springt macht in den ersten drei Minuten einen
und hangelt sich Max durch die Gegend halbwegs passablen Eindruck. Die

MX vs ATV Reflex
und verkloppt dazwischen stumpfsinnig Grafik ruckt zwar, sieht aber okay aus.
unzählige Käfer-Variationen. Nur was sich danach tut, ist unglaub-
Nun mag das Ganze für Kinder im lich. Die Steuerung hakt, es gibt null
Der große Sprung nach vorne? Alter zwischen acht und zwölf Jahren Höhepunkte und die KI ist so clever und
gedacht sein, doch selbst die dürften durchtrieben wie eine Scheibe Toast.
kurz&knapp das abwechslungsarme Gameplay und Angreifer laufen sogar dann weg, wenn
die simplen Aufgaben schnell langweilig man den Controller aus der Hand legt.
Hersteller | THQ Entwickler | Rainbow Studios Genre | Racing-Action Spieler | 1 - 12 Xbox Live | ja
finden. Zumal noch etliche handwerk- Deshalb macht’s auch wenig, dass die
USK | ab 0 Jahren Kurz gesagt | Offroad-Zirkus mit vielen Fahrzeugklassen und einfacher Steuerung
liche Mängel dazukommen: ruckelnde Waffen selten bis nie treffen. Man rennt
Im neuesten Ableger aus der »MX gerspiel stark vereinfacht. Die LB- Grafik, spärliche Render-Filmchen im trotzdem einfach durch – zumindest
vs. ATV«-Reihe dürfen sich mutige Schultertaste gedrückt halten und mit 4-zu-3-Format und eine oft unvorteil- auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad.
Motorsportler im Rahmen der Karriere dem rechten Stick rühren, schon lässt haft positionierte Kamera, die häufig Die anderen beiden Stufen erweisen
erneut mit wilden Zwei- und Vier­ der Pilot Tricksprünge vom Stapel. Anlass für misslungene Sprünge ist. sich dagegen als bockschwer, mehr
rädern auseinandersetzen, also mit Dumm nur, dass die Möglichkeiten der Unverständlich auch ein fehlender Spaß macht’s deshalb aber auch nicht.
Quads, Buggys, Jeeps und Motocross- Reflex-Steuerung den Motocrossern Koop-Modus, obwohl man oft in Gottlob hat der Schmerz nach kurzen
Bikes. Entscheidende Neuerung: die und Quads vorbehalten bleiben, Begleitung eines der Monster unter- sechs Stunden ein Ende. Jedes weitere
Reflex-Steuerung. Der linke Stick während sich Jeeps und Buggys ver- wegs ist. Wenigstens geht die deutsche Wort, etwa über die leeren Mehrspieler-
steuert die Maschine, der rechte die gleichsweise konventionell anfühlen. Sprachausgabe in Ordnung. Aber das Server, wäre zu viel gesagt.
Körperhaltung des Piloten. Quasi Zumal Fahrrinnen, Pfützen und andere reicht halt nicht.
»Skate« mit Motor. Das ermöglicht Veränderungen der Streckenoberfläche Der Wilde Moritz Jan Heinrich
eine feine Anpassung an die Kurven­ fast nur bei den Bikes spürbar sind.
lage. Steigungen und Drifts auf Unterm Strich wirkt »Reflex« unent-
unebenem Terrain lassen sich mit schlossen, der Spagat zwischen Simula-
Eleganz bewältigen, indem sich der tion und Arcade-Racer glückt nur
Pilot nach vorn oder hinten lehnt. bedingt. Den Offroad-Rennen durch
Tricks? Sind im Vergleich zum Vorgän- offenes Terrain würde man präziseres
Handling und konsequentere Einbin-
dung der Trick-Steuerung wünschen,
Anhänger von Bestzeiten und Positions­
kampf sehnen sich nach anspruchs-
volleren Wettkämpfen und einer
exakteren Kollisionsabfrage. Spaß
macht die Entdeckungsreise durch
üppige Tuning-Möglichkeiten und 19
Wettkampf- und Freestyle-Modi den-
noch, nur ein Muss ist sie halt nicht.
Das Konkurrenzgame »Pure« wirkt da
konsequenter durchdacht.
Jan Heinrich/rl

Wertung
Wertung Wertung
von 10

Insgesamt etwas

6.5
von 10

von 10

unausgegorene, aber Leider wieder nur Abschreckendes

4.1 2.3
dennoch hübsche und eine anspruchslose Beispiel für das
erlebnisreiche Offroad- Filmumsetzung… Actiongenre.
Action. Schlechter geht’s fast
nicht!

064 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de Test
✖ Kauf-Info: Wo gibt‘s das Spiel preiswert als Import? Mit Link zum Online-Händler Nippondreams!

Erhältlich | 26. November 2009


Schuss oder Schluss?
Etliche Spielmodi-Varianten, drei sehr unterschiedliche
Schwierigkeitsgrade, japanische-Sprachkenntnisse kaum
notwendig, Bildschirm per Optionsmenü seitlich kippbar
Ruckt im Zwei-Spieler-Modus etwas zu häufig,
aufgrund des hohen Yen-Kurses sehr teurer Import

Mushihimesama Futari V1.5 Feuer frei für die Käferprinzessinnen...


&
kurz knapp

S
eltsames Japan. Die Xbox 360 verkauft muss die Angriffswellen verinnerlichen; muss sich im Koop-Modus zwei Prinzessinnen
Hersteller | Cave
sich dort schlechter als drei Wochen klug positionieren und Hereinströmendes sofort gemeinsam Gewürm pulverisieren. Klar
Entwickler | 2k
altes Sushi, trotzdem feuern ein paar pulverisieren. Bomben und Powerups bleiben als muss man schräg drauf sein, um so was
Preis | ab 75 Euro
einheimische Entwicklungs-Studios regelmäßig schwebende Symbole zurück, bringen Beweglich- zu mögen. Aber schön, dass es solche
Genre | Vertikalshooter
Weltraum-Ballereien exklusiv auf die Microsoft- keit und Waffenkraft ein. So werden Laserfasern zu Spiele noch gibt.
Spieler | 1 - 2
Konsole. Gegner oben, Geschütz unten, Feuer Strahlenbahnen, die sich Neuankömmlingen als Richard Löwenstein
Xbox Live | ja
frei – ja, in Japan lebt das Genre noch. Nur sperren Lasso entgegenkrümmen wie früher bei »Truxton
USK | nicht geprüft
sich bisher alle Ahnen der »Space Invaders« per II«. Genrekenner werden das alles als fair, ausba-
Zweite Meinung
kurz gesagt Regionalcode vor dem Start auf europäischen lanciert und hochmotivierend wahrnehmen und
Jan Heinrich: Ich steh auf Old-School-Balle-
Exklusiv für Xbox
Konsolen. Diese Spielhallen-Adaption eines mit Freude die Besonderheiten der Extra-Spielmodi
Vertikalshooters ist die erste Ausnahme. Startet Training, Black Label und Version 1.01 sezieren. reien und auf das Gequieke der Manga-
360 – technisch
Mädels, wenn sie getroffen von ihren Flug-
ordentliche Spiel­ einwandfrei auf jedem System. Und so fluten Wer keine Kanji-, oder Katakana-Zeichen lesen
hallen-Adaption käfern purzeln. Toll japanisch! Schade, dass ich
Drachen, Quallen und Langusten in rauen Mengen kann, verpasst fast nichts. Alles Wesentliche mir den Import wegen des schlechten Yen-
eines klassisch
japanischen
das Bild, speien Verderben in Form tausender erschließt sich durch Logik, Ausprobieren, eng- Kurses nicht leisten kann und ein Muster mit
Vertikalshooters. Projektile. Im Hintergrund schieben sich Wälder, lische Bildtext-Fragmente und Manga-Nackedei- Richard teilen muss. Ich gebe trotzdem 8.3
Wüsten und Tempel von oben nach unten; als Bildchen.
das ist drin zweidimensionale Kulissen, mit ein paar Parallax-
● Kugelhagel und Transparenz-Ebenen aufgehübscht. Und mit- Zwei Koop-Prinzessinnen Mushihimesama Futari V1.5

5
● Projektilflut tendrin in diesem Rausch aus Feuer, Explosionen Also alles fein? Nein. Dass die fünf Levels zumin-
GRAFIK
● Effektfeuerwerk und Projektilen eine Prinzessin auf ihrem waffen- dest bei Gebrauch unendlich vieler Continues
Bunter 2D-Look, tolle Effekte,
starrenden Käfer. Die Wahl zwischen den Damen schon nach einer halben Stunde im Finale münden,
● Mädchen- aber halt hoffnungslos veraltet
gekreische Palm, Hiro, Reco oder Kiniro beeinflusst die enttäuscht. Ebenso, dass den Bossgegnern klar

7
Funktion der Waffensysteme und damit die definierte Schwachpunkte fehlen; und dass sie SOUND
Spieltaktik. während eines Kampfes zwar mehrmals die Hülle Gute Effekte, plus ein bisschen
wechseln, aber nicht ihre Taktik, sondern nur Musik und Mädchengekreische

9
Laserfasern und Strahlenbahnen Dichte und Struktur ihres Kugelhagels. Dass die STEUERUNG
32% 32%
32% 4% Das ist alles eher überraschungsfrei, eher old Bildwiederholrate ab und zu einbricht, stört Übersichtlich, logisch,
school, vergleichbar mit »Triggerheart Exelica«, dagegen kaum. Macht der Spielautomat genauso, eingängig – so muss es sein
weniger gestylt als bei »Ikaruga«. Gerade deshalb könnte man als Originaltreue werten. Außerdem
von 10

Als lenkte man ein

7.8
kann man sich wunderbar auf das Wesentliche sind einige Passagen anders kaum schaffbar, und
konzentrieren: Ruhezonen erkämpfen, das Chaos das Rucken legt sich im alternativen Spielmodus Kirschblütenblatt durch
entwirren, Kombos zu Highscores verketten; »Arrange« ohnehin. Dann stockt‘s nur noch, wenn einen Wirbelsturm.
Feinheiten der Schilde und der zwei alternativ auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad geradezu Großartiger Adrenalin-
einsetzbaren Waffensysteme nutzen lernen. Man obszöne Projektil-Fluten herabprasseln und wenn rausch für Kenner.

360 LIVE / 065


Co mmu n i t y
× Xbox Live pur: Neues von den Clans × aktuelle Tabellen × Downloads im Test ×

Community
Was tut sich
alles rund um
LIVE Xbox Live?
Szene Nachrichten Downloads Xbox Live Arcade Tabellen Gamerpoints
Mecker-Ecke, Neues aus der Forza Motorsport 3, Call of Duty Classic, Die Ladder-Meister So punktet es
Szene-News Consoles Sports Brütal Legend Alien Breed der Consoles Sports sich richtig
League League

Match-Chat – Die Mecker-Ecke interview


Offene Beta Falscher Hase Unter vier Augen mit
Fr3sh und xXNevermoreXx

I
Kommunikation ch will hier zuallererst mal eines klarstellen: Meckern hat in der vom Clan NSX
leicht gemacht 360-Live-Redaktion Tradition. Da heißt‘s: Der Kaffee ist zu
Name | Dominik Schönborn / Christian Schmitt Alter | 15 / 18
schwach, die Sonne zu hell, das Neonlicht zu grell oder die Beruf | Schüler / Mediengestalter Wohnort | Giengen / Olching
Jeder Consoles-Spieler kennt Fußfesseln zu eng. Motzen und meckern, das war bisher Nicholas‘ Aufgabe im Clan | Squad- / Clan-Leader Webseite | www.nsxclan.de
das: Wer ein Match organi- Aufgabe auf dieser Seite. Denn er war der ungekrönte König in
sieren will, muss erst mal dieser fast schon olympischen Disziplin. Doch ich meckere mindes­ 360 Live: Ihr stammt aus der Nintendo-Wii-Szene, spielt jetzt
ICQ-Daten tauschen, Ab- tens genauso viel, das kann der Rest der Redaktion bezeugen. erfolgreich »Halo«. Wie kam‘s?
sprachen treffen. Viel zu Daher werde ich nun an dieser Stelle meiner Schimpferei freien Christian Schmitt: Ich war damals sehr aktiv in der Nintendo-Szene,
durchaus auch in führenden Positionen. Nach einiger Zeit habe ich
umständlich! Daher kündigt Lauf lassen. Und mit einem Klassiker beginnen: Fortsetzungen,
dann aber erkannt, dass es mit der Nintendo-Szene aus ist, für Clans
Jan-Philipp »Thefly« Reining, Sequels, Spin-offs und Pseudo-Neuauflagen.
war sie nicht geeignet. Ergo wollte ich mich etwas Neuem widmen,
Chef der Consoles Sports habe mir eine Xbox 360 gekauft und zusammen mit »Revil« NSX
League, nun ein eine voll­ Nicht schon wieder... gegründet.
integrierte Chatlösung für Wer in unser Inhaltsverzeichnis schaut, der hat’s gesehen. Da steht:
consoles.net an: »Man wird »Bioshock 2«, »Bad Company 2«, »Mass Effect 2«. Und wer ab 360 Live: Was ist für euch das Wichtigste an einem Clan?
in Echtzeit chatten können und an auf www.360-live.de unterwegs ist, der hat in den ver- Dominik Schönborn: Zusammenhalt spielt eine große Rolle. Die
und sehen, welche Gegner gangenen Tagen und Wochen die Namen »Tomb Raider 5«, »Elite Mitglieder gammeln nicht nur in Xbox Live vor sich hin, sondern jeder
gerade online sind, also so 4« und einiges andere in der Art »Bekannter Spieletitel X« gelesen. ist ein Teil des Clans. Wir vertrauen einander und sind auch privat
wie in Xbox Live.« Laut Klar, nichts gegen Fortsetzungen. Manche sind echt gelungen, befreundet, trotz der mittlerweile etwas größeren Mitglieder­anzahl.
Reining ist der Chat der siehe »Assassin’s Creed 2«. Aber irgendwann ist‘s auch gut… Ein angenehmes Klima, um es kurz zu sagen.
erste Schritt, um die Web­
seite auszubauen. »Das ist Der Wolf im Schafspelz 360 Live: Wie würdet ihr einem Nicht-Clan-Spieler eine
Denn mittlerweile soll einem unter dem Deckmäntelchen einer Mitgliedschaft schmackhaft machen?
Chatten erleichtert bekannten Spielemarke ein komplett neues Game untergescho- CS: Wir schreiben natürlich nicht jeden Spieler nach einem Match an
und fragen, ob er bei NSX einsteigen will. Wer jedoch einen Clan
die Organisation. ben werden. Etwa »Castlevania: Lords of Shadow« von den
sucht und Wert auf strukturiertes Xbox-Live-Leben legt, der ist bei uns
Spaniern von Mercury Steam. Angeblich sei das schon immer als
nur die erste Frucht einer ein »Castlevania« geplant gewesen, heißt es. Doch ob man das so an der richtigen Adresse. Denn bei uns wird man immer unterhalten,
vollständig neuen Infrastruk- glauben kann? Schließlich war’s ursprünglich nur als »Lords of egal ob im Forum, im Chat oder auf der Clan-Seite. Es ist immer
jemand da, und wer nicht im Squad zocken will, kann auch als
tur und Basis-Technologie, Shadow« angekündigt. Und dass Konami einem solch kleinen
Redakteur Nachrichten verfassen.
deren Entwicklung bereits Studio einfach mal eine große Marke anvertraut, wirkt etwas
ein Jahr andauert und mit unglaubwürdig. Das erscheint mir eher als Versuch, ein gutes Spiel
360 Live: Wie oft trainiert ihr in euren einzelnen Squads pro
der noch viele tolle Dinge mit einem großen Namen noch zu vergolden. Das Gleiche wohl Woche?
gemacht werden können.« beim neuen »Medal of Honor«. Statt dem übermächtigen »Call of DS: Einmal wöchentlich ist Pflicht, wobei wir unser Training stetig
Das System ist derzeit noch Duty« mit einem großar- erweitern und noch an der perfekten Methode tüfteln. Aber natür-
in der Betaphase, kann aber tigen neuen Game ent- lich zocken wir auch sonst sehr viel. Übung ist das beste Training.
von jedem getestet werden. gegenzutreten, wird die
Neben dem neuen Match- »Medal of Honor«-Marke 360 Live: Was haltet ihr von der Consoles Sports League?
Chat befindet sich eine entstaubt und in den CS: Unser Clan wird bald aktiv mit »Modern Warfare 2« und »Halo
weitere Funktion in der Test- Kampf geschickt. Haben 3« einsteigen. Die Consoles Sports League bietet gute Möglichkeiten,
phase: Das Benutzerprofil die Hersteller wirklich so um nach oben zu kommen und den Bekanntheitsgrad zu steigern.
wurde umgestaltet, so dass große Angst, einen neuen Natürlich werden wir gerade in der CSL primär auf Erfolg setzen,
man nun leichter in der Namen zu etablieren? doch der Spaß soll nicht verloren gehen. Allerdings muss sich die CSL
Leiste navigieren kann und Haben sie kein Vertrauen massiv verändern, hier stimmt so einiges nicht.
Clans einen besseren Über- in die Qualität ihrer
blick über Profile, Teams Produkte? Es scheint fast 360 Live: Was genau meinst du? Wo liegen die Probleme der
und Matches haben. so, wenn immer und CSL?
immer wieder große Titel DS: Wir wollen eine faire, unparteiische, dynamischere Liga, die Clans
viel mehr in die Planung einbezieht. Wir fühlen uns wenig integriert,
bemüht werden, statt
neuen Dingen auch neue, bio das muss sich ändern.
unverbrauchte Namen zu Name/ Michael Förtsch 360 Live: Und was haltet ihr von der Entwicklung der E-Sports-
geben. Schade eigentlich, Schon gewusst? Szene insgesamt?
denn so sind Games wie Michael Förtsch schreibt seit 2008 CS: Als ehemalige Nintendo-Zocker sind wir mit der Entwicklung der
»Assassin’s Creed« oder für das 360 Live Magazin und 360-Szene mehr als nur zufrieden. So muss es sein und so soll es
»Call of Duty« schließlich schimpft oft und gerne. bleiben!
www.consoles.net erst entstanden.

066 / 360 LIVE www.360-live.de


Community

Forza
Motorsport 3
Preis | 400
Hersteller | Microsoft
Schon mal die Power von
578 PS gespürt? Nein?
Dann das »Hot Holidays«-
Paket laden und ab hinters
Steuer des brandneuen
Ferrari 458 Italia. Der echte
ist finanziell unerreichbar,
aber selbst die »Forza«-
Version ist mit 400
Microsoft Points kein
Schnäppchen. Für umge-
rechnet 4,80 Euro warten
außerdem die Sportwagen
Ferrari 599, Jaguar XFR,
Nissan GT-R Spec V und
Lamborghini Murciélago
SV, die Sportlimousinen
✖ Assassin’s Creed 2 Audi S4 und Panamera
Turbo sowie die Super-

Ezio im Fegefeuer der Eitelkeiten sportwagen Mercedes SLR


Stirling Moss und Audi
Sport Team Joest R15 TDI

und der Schlacht um Forli auf ihren Einsatz. Eine


Probefahrt ist nicht drin.
Teurer Spaß!
Florenz, Venedig, Monteriggioni und Rom sind die Auftragsziele Flugmaschine wieder einsetzen. Für vier Euro ein faires Angebot
des Assassinen Ezio in »Assassin’s Creed 2«. Hier alle für alle Italien-Fans, die noch mal zweieinhalb Stunden feinste
Sammelerfolge einzuheimsen, dauert schon 30 Stunden. Wer Unterhaltung mit exzellenten Sprechern genießen wollen. Die
noch mehr Zeit verbringen will, freut sich auf die beiden Sequenz 13, »Fegefeuer der Eitelkeiten«, baut das Universum
Downloadinhalte »Schlacht um Forli« und »Fegefeuer der ebenfalls weiter aus: Ezio verbündet sich mit Machiavelli, um
Eitelkeiten«, die jeweils ein Gigabyte auf der Festplatte bean- Florenz aus der Unterdrückung des wahnsinnigen Mönchs
spruchen. Die »Schlacht um Forli« liefert einen fehlenden Teil der Savonarola zu befreien. Indem dieser sich die Gunst einfluss­
Geschichte rund um das gleichnamige Städtchen: Ezio verteidigt reicher Bürger sichert, herrscht er mit Schrecken über die Stadt.
es gemeinsam mit Machiavelli und Caterina Sforza vor den In über zehn Erinnerungen und damit gut vier Stunden Spielzeit
Orsi-Brüdern. In einer waghalsigen Rettungsaktion verhindert schleicht und sprintet Ezio durch Florenz und lernt einen gänzlich Brütal Legend
Preis | 480
Ezio, dass der Edensplitter, ein Artefakt zur Massenhypnose, in neuen Distrikt sowie neue Fähigkeiten kennen. Buona offerta!
Hersteller | Electronic Arts
die Hände der Templer fällt. Die Spieler erhalten Zugang zu sechs Lohnt sich.
Der zweite Download­
neuen, herausfordernden Erinnerungen und dürfen Leonardos
inhalt »Hammer of Infinite
Fate« bringt drei coole
neue Outfits: Mit Moun-
tain Man, Black Metal
und Zaulia Threads rockt
Frontsau Eddie Riggs die
Ungläubigen zwar noch
gepflegter zu Boden, aber
der Preis von umgerechnet
5,50 Euro ist eindeutig zu
hoch. Daran können weder
die zwei gut balancierten
Mehrspieler-Karten etwas
ändern, noch das allsehende
GPS, mit dem sich Eddie
fortan auf seinem Feuer-
stuhl orientieren kann.
Wobei: Das »Eye of
Sorrow«, eine Waffe
die schwarze Projektile

✖ Turnier-bericht der Verdammnis auf


Feinde abschießt, ist schon
cool. Aber das nächste Mal
Halo 3 – Bundescup geht in DIE heiSSe Phase Zockerweibchen bitte günstiger!
Der Bundescup, die Königsdisziplin aller deutschen »Halo«-Zocker, geht in die Die Consoles Sports League feiert Premiere:
heiße Phase: 14 Spieler haben sich in 14 Bundesland-Cups durchgesetzt. Jeweils Zum ersten Mal wird ein Female-Cup aus­
an einem Abend wurde im Rahmen eines Cups der Stellvertreter für ein Bundes-
land ausgespielt. Aber eigentlich hat die Bundesrepublik doch 16 Bundesländer?
getragen, also ein Wettbewerb nur für
Frauen. Leider sind die Ladies nicht allzu stark
Triff die Xbox-360-
Richtig, doch zwei Länder konnten keinen Spieler stellen, da die »Halo 3«-Szene in der CSL vertreten, »Call of Duty: Modern Community auf
dort nicht mehr so aktiv ist, wie die CSL gegenüber 360 Live bestätigte. 14 Master
Chiefs haben es in die finale Phase des Rennens um die deutsche Meisterschaft
Warfare 2« sorgt derzeit jedoch für einen
Boom, so dass 16 Zockerinnen im 1-on-1
www.360-live.de!
geschafft. Im einfachen K.O.-System geht es die nächsten Wochen weiter. Bereits in gegeneinander antreten werden. Gute
der ersten Final­runde stehen echte Kracher auf dem Programm: Baden Württem- Chancen auf den Sieg hat »Miss Violent«,
bergs Vertreter GriZz trifft auf den Erstplatzierten »Whizkid« der 1-on-1-Ladder die derzeit sehr erfolgreich mit ihrem Clan
aus Rheinland-Pfalz. »deutsche Zocker Schinken« spielt.

360 LIVE / 067


Co mmu n i t y

Live Arcade Total


Es muss nicht immer teuer sein. Großer Spaß ist auch preiswert zu haben!

Alien Breed Episode 1 Qix++


Preis | 800 Hersteller | Taito Schwierigkeit | leicht
Preis | 800 Hersteller | Team 17 Schwierigkeit | mittel Moment mal! Ist das nicht der Spielautomat aus den Neunzi-
gern mit extremem Einlull-Potenzial? Mit »Qix++« legt Taito
Alien-Invasion auf dem Sternenschiff Leopold: In isometrischer Draufsicht schießt sich der Chefinge-
ein weiteres Erfolgskonzept neu auf: Eine metamorphe, geo-
nieur T.J. Conrad durch von Außerirdischen-Gewürm und Ekel-Insekten geflutete Korridor-Labyrinthe.
metrische Figur bewegt sich auf einer Rechteckfläche. Mit
Fünf riesige Abschnitte bilden den Auftakt der neuen Trilogie von »Alien Breed«, ein Remake des
einem Cursor müssen um sie herum kleine oder große Teil­
Amiga-Klassikers vom »Worms«-Schöpfer Team 17. Es gilt, Schlüsselkarten und Türsicherungen zu
stücke im rechten Winkel abgetrennt werden – doch das Formen-
finden, Schiffscomputer zu hacken, Speicherterminals zu aktivieren, Spinde und die Leichen Ver­
gebilde darf die Trennlinie nicht berühren, bis der Schneide-
storbener nach Munition oder Log-Einträgen zu durchsuchen. In vielen Bereichen erhellt nur Conrads
prozess abgeschlossen ist. Hat das vor sich hin wabbelnde
Taschenlampe die Finsternis; der knirschende Soundtrack und die dazu passenden Psychoeffekte
Etwas nur noch 25 Prozent der Anfangsfläche zur Verfügung,
gehen unter die Haut, die Story wird mit gut eingedeutschten Texten packend erzählt. Der Zwei-
gilt die aktuelle Stufe als gemeistert. Für das Remake hat sich
Spieler-Koop gleicht dem Horde- bzw. Firefight-Modus aus »Giers 2« bzw. »Halo 3: ODST«, ist im
Taito einige Neuerungen einfallen lassen. Items wie Schrumpf-
Vergleich zu den drei Schwierigkeitsgraden des Hauptspiels aber bockschwer. Ein genialer, mindestens
strahlen und Schilde können durch Einschließen freigeschaltet
sechs Stunden anhaltender Höllentrip durch die Tiefen des Alls. Schönes Retro-Flair!
werden. Und zwischen den Stufen kann man mit seinem
Punktestand einzelne Attribute des Cursors aufbessern.
Eigentlich süchtig machend und aufgrund des technoiden
Designs wunderschön – wäre da nicht der geradezu lächer­
liche Umfang von nur sechzehn extrem kurzen Spielstufen…

Wertung 9.0 von 10 Wertung 4.5 von 10

Call of Duty Classic Rate my Avatar


Preis | 80 Hersteller | Projector Games
Preis | 1200 Hersteller | Activision Schwierigkeit | mittel Schwierigkeit | niedrig
Seit jeher können sich Xbox-Live-Spieler gegenseitig bewer-
In dieser Portierung von Infinity Wards Erstlingswerk aus dem Jahr 2003 nimmt der Spieler auf ten. Aber gilt das auch für ihr virtuelles Erscheinungsbild, den
Seiten der Alliierten den Kampf gegen das Dritte Reich auf. Drei Handlungsstränge bilden die Kam- Avatar? Nein! Zumindest bis jetzt nicht, denn die britische
pagne: Aus der Sicht eines amerikanischen, britischen oder russischen Soldaten stehen historische Spieleschmiede Projector Games hat sich des Problems ange-
Gefechte wie der D-Day oder die Schlacht um Stalingrad auf dem Programm. Aber zündet der nommen und bringt die Lösung in Form eines Indy-Game-
Weltkriegs-Ego-Shooter immer noch die Spielspaßbombe? Nun, während Fans der »Call of Duty«- Downloads auf den Spiele-Marktplatz: Für umgerechnet nicht
Reihe Teil Eins ohnehin als Initiator für die wohl beste Shooter-Marke auf diesem Planeten huldigen, mal einen Euro kann man mit diesem nützlichen Tool bequem
könnte die prähistorisch anmutende Technik auf andere Zocker abschreckend wirken: Matschige die Avatare anderer Xbox-Live-Nutzer bewundern und ihnen
Texturen, steife Animationen und eine KI dumm wie Brot. Auch der Sound wirkt etwas gedämpft. mit ein bis fünf Sternen einen persönlichen Wertungsstempel
Wer diese Technik-Defizite allerdings ignoriert, erlebt cineastisch inszenierte Kriegsmomente, aufdrücken. Das Besondere daran ist, dass auch die digitalen
flankiert von flinkem Gameplay und einer packenden Geschichte – mit guten deutschen Sprechern Alter-Egos von Live-Nutzern begutachtet werden können, die
und Texten. Der auf acht Teilnehmer reduzierte Mehrspieler-Modus ist dagegen wirklich kaum der sich nicht in der eigenen Freundesliste befinden. Die bestprä-
Rede wert. mierten Charakterköpfe sichern sich schließlich einen Dauer-
platz in der »Hall of Fame«-Ruhmeshalle. Auch technisch wird
das Ganze grundsolide präsentiert, wobei man nicht mehr als
das Nötigste erwarten sollte. Deutsche Bildschirmtexte fehlen
beispielsweise.

Wertung 6.5 von 10 Wertung 4.0 von 10

068 / 360 LIVE www.360-live.de


Community

CSL-Charts
Triff die Xbox-360-
Community auf
www.360-live.de!

Nur im 360 Live Magazin: Wer hat was zu melden unter den Profizockern? Hier die Tabellen
der Consoles Sports League. Mitmachen und selbst die Tabelle erobern auf www.360-live.de
und www.consoles.net.
FIFA 10 Halo 3
2010 wird alles gut: Die Bayern treffen wieder, Rechts um! Präsentiert das Gewehr! Durchladen und
sind seit acht Spielen ungeschlagen. Und hier feuern! Auch 2010 geht es heiß her in der »Halo 3«
kommt die Topliste der virtuellen Torjäger. 1on1-Ladder.

Spieler Punkte Matches Spieler Punkte Matches


1 AWAKE Kuba 1466 82 1 Whiz 1404 40
2 Löschi 1405 40 2 aiZ SoNnYHeII 1321 31
3 montana 1373 49 3 ThuNder 1103 11
4 AWAKE Matze 1353 99 4 xG ShiNy 1102 6
5 eyes Sparta 1302 73 5 MP LiQuiT 1088 4

GoW 2 Call of Duty: Modern Warfare 2


Zeit für ein neues großes Blutbild der Locust-Familie. Im Suchen und Zerstören ist doch immer wieder ein
Duett sägt sich’s immer noch am besten. Genuss. Hier die Liste der besten Fünf-Mann-Squads
des Landes.

Team Punkte Matches


1 Xx LeGEndsZ
1323 31 Team Punkte Matches
SportsZ xX
1 Radical Swiss Elite 1321 23
2 Team pWn3D 1134 6
2 Swiss Gren Corps 1280 16
3 druSja.TeAM
1065 10 3 xX ReD TigerS Xx 1214 23
FeAR xX
4 Glorious Psychos 4 TeaAM No MerCy 1154 22
1058 10
of Malice 5 xDXx Team Qu@
1153 10
5 TeamXtreme 1047 2 lity

Street Fighter IV PES 2010


Lang lebe der Prügelspiel-König! Auch in der Konami startet die Champions League, und auch in der
Consoles Sports League fliegen die Fäuste. Die Consoles Sports League heißt es wieder: Das Runde
besten Pad-Kämpfer gibt’s hier: muss ins Eckige.

Spieler Punkte Matches Spieler Punkte Matches


1 sh1Nd 1417 37 1 SK DiAbloRoJo 1384 35
2 PureTool 1230 27 2 SK doKtor 1252 16
3 MP LuCypha X 1225 27 3 Pink DeLuXe 1181 16
4 Bakuyaku 1139 15 4 Flavor Stef 1074 24
5 aerosol_junkie 1127 24 5 OrcaFlagada 1000 12

360 LIVE / 069


Co mmu n i t y

Der schnelle Weg zu den


Gamerpoints
Jäger und
Sammler
SpaSS? Egal!
Hauptsache der
Gamerscore stimmt!

Zocker sind Jäger: Da werden


hunderte Monster abgeschlach-
tet, dutzende Ufos gerammt
oder jüngst in »Modern Warfare
2« sieben fröhlich gackernde
Hühner hingerichtet, nur um
das eigene Punktekonto zu
füllen. Es ist ein virtuelles Kräfte-
messen. SaschaAsh aus dem
360-Live-Forum erklärt die
Sammelleidenschaft: »Ein
Kumpel von mir ist so vernarrt
in GTA IV, dass er tatsächlich so Dark Void
lange gesucht hat, bis er die 200
Tauben gefunden hatte. Er war Da hat sich Capcom einige richtig witzige Erfolge ausgedacht: Für »Grand Anzahl der Erfolge: 47
stolz wie Oskar, und ich denke, Theft Ufo« müssen 20 Ufos entführt werden. Für 30 Punkte wollen zehn Ufos Geheime Erfolge? 0
darum geht es: Man hat etwas gerammt werden – nennt sich dann »Demolition Derby«. Der Rest ist Standard: Mehrspieler-Erfolge? 0
zum Vorzeigen, kann beweisen, 15 mal 15 Punkte für jede durchgespielte Etappe. Einer der wenigen echten Zeitfaktor: 4 von 10
dass man es auch wirklich ge- Leistungsbeweise ist der Erfolg, für den man 30.000 Technikpunkte erspielen Schwierigkeit: 3 von 10
schafft hat«. Der Gamerscore muss. Das dauert schon ein Weilchen. Ansonsten gibt’s jede Menge 08/15-
steigert die Langzeitmotivation, Sammelerfolge: Zerstöre X Ufos mit Waffe Y. Insgesamt sind die 1000 Fazit: Die skurrilen Ufo-Erfolge sind
dessen ist sich auch djsidewinder Gamerpoints recht leicht verdient. der Hit und die 1000 Gamerpoints
sicher. Doch es gibt auch immer schnell verdient.
wieder Fälle, in denen die
Erfolge zur Sucht werden. Die
24-jährige US-Spielerin Kristen
Darksiders
CRU X360a hat beispielsweise Zwei Drittel der Erfolge gibt’s fürs Durchspielen der Kampagne. Ist gar nicht so Anzahl der Erfolge: 43
165.000 Punkte angesammelt. schwer, weil sich die rund 36 Zwischen- sowie sechs Endbosse mit ein bisschen Geheime Erfolge? 8
Laut eigenen Aussagen spielt Taktik und gutem Timing schnell besiegen lassen. Wobei »schnell« eigentlich Mehrspieler-Erfolge? Nein
sie über 60 Prozent der Games nicht zu dieser Schlachtplatte passt: Das Sammeln der Seelen, um damit neue Zeitfaktor: 8 von 10
nur um des Gamerscores willen, Waffen und damit spezielle Erfolge freizuschalten ist sehr langatmig. Dafür Schwierigkeit: 5 von 10
Spaß ist eher zweitrangig. Und müssen unzählige Harpyien und Un­
auch in einer Umfrage im 360- tote dran glauben. Ähnlich sieht’s bei
Live-Forum auf www.360-live.de den Sammelerfolgen aus. Doch das
geben immerhin 21,62 Prozent macht Spaß, die offene Welt lädt zum
der Leser zu, schon mal ein Erkunden ein, geheime Unterwasser-
Game durchgespielt zu haben, gräben bergen wertvolle Artefakte,
obwohl sie kaum Spaß hatten – Tauchgänge inklusive. Kostet aber Zeit, Fazit: Nicht allzu schwer,
einfach nur um die Erfolge zu 20 Stunden sollte man einplanen. kostet nur Zeit.
knacken. Doch es gibt noch
Hoffnung für den Spielspaß:
Für 54 Prozent steht er weiterhin
Saboteur
an erster Stelle. Für sein Abschiedswerk hat sich das US-Studio Pandemic ein paar witzige, aber Anzahl der Erfolge: 45
auch echt fiese Erfolge ausgedacht. Wie versteckt sich Sean am besten vor der Geheime Erfolge? nein
Wehrmacht? Klare Sache, er sucht sich eine Frau, küsst sie mit der Y-Taste und Mehrspieler-Erfolge? 0
wird so nicht gestört. Fies hingegen: Die 50 speziellen Frauen muss man erst mal Zeitfaktor: 8 von 10
finden. Auch sonst gibt’s extrem lang- Schwierigkeit: 5 von 10
wierige Sammelerfolge: Zerstöre 50
Fahrzeuge; schalte 50 deutsche Sol-
daten lautlos aus; rette 50 Zivilisten
vor der Hinrichtung. Wer einen groß-
artigen Blick auf Paris erhaschen will,
klettert auf den Eiffelturm und springt
dann hinunter – wer überlebt, kas- Fazit: Schöne Ideen, aber die
siert 30 Gamerpoints. Sammelerfolge sind echt nervig.

070 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de Community
✖ Diskutiere mit: Charakterstark, aber auch historisch akkurat?
Stört es dich, wenn sich Entwickler künstlerische Freiheiten nehmen?
Das denkt die
Redaktion
Fakten und
Fiktion,
gerührt, nicht
geschüttelt.
Richard:
Pazzi, Medici, da Vinci:
Würden all diese Figuren
authentischer dargestellt,
dann wären die unterschied­
lichen Charaktere ausgepräg-
ter und ich würde stärker ins
Spiel hineingesaugt. Aben-
teuerspiele gewinnen durch
einen historischen Hinter-
grund deutlich an Spannung
und Glaubwürdigkeit.
✖ Nachgefasst
Sönke:

Assassin’s Creed 2
Je historisch korrekter,
desto besser. Wenn doch Fak-
ten verändert wurden, dann
sollte das Spiel im Abspann
detailliert darauf hinweisen.
Charakterstark, aber auch historisch akkurat? Wenn sich Entwickler künstlerische Freiheiten
Nicholas:
erlauben. 360 Live forscht nach und lässt Leser zu Wort kommen. Mir gefällt es, wenn ein

E
bisschen mit historischen
ine Serie, zwei Helden, zwei starke Charaktere: Altaïr ist und kein Historienfilm. Wenn ich handfeste Fakten will, schaue Fakten gespielt wird. In der
der Mann fürs Geheimnisvolle, gedämpfte Bewegungen ich eine Doku auf dem History Channel.« Er wirft eine interes- Hinsicht leistet »Assassin’s
prägen ihn, er spricht nur, wenn er muss. Ein Mann, sante Frage auf: Warum sollte ein Spiel Referenzmedium für Creed 2« gute Arbeit.
der sich als Werkzeug des Todes begreift – Frauen, Liebe und historische Akkuratesse sein? 360-Live-Chefredakteur Richard Jan:
Sex sind ihm egal. Ganz anders Ezio: Er ist ein Frauenheld, Löwenstein hat seine Antwort gefunden: »Würden Figuren wie Wenn ich korrekte Zahlen
ein Schönling, ein echter Casanova. Er legt viel Wert auf sein die Pazzi, Medici und da Vinci authentisch dargestellt, dann haben will, gehe ich ins
Äußeres, trägt verzierte Seide statt grober Baumwolle. Sein wären die Charaktere ausgeprägter und ich würde stärker Museum. Beim Zocken sind
mir die dagegen relativ egal.
Gang, seine Art zu reden und der herzliche Umgang mit seinem ins Spiel hineingesaugt.« SaschaAsh ist sehr angetan von den Hauptsache, der Plot kommt
Bruder lassen Ezio menschlich wirken, einige Spieler rätseln gar historischen Bezügen: »Dank der vielen Hintergrundinfos zu ohne Logikfehler aus.
darüber, ob Ezio vielleicht schwul ist? Die einhellige Meinung der Gebäuden und Personen bekommt man sogar was für seinen
360-Live-Community: Nein, ist er nicht. Oder um es mit den Kulturgeist. Die Auskünfte scheinen gut recherchiert, ich wusste Benjamin:
2004 – 2006: Leistungskurs
Worten von CF Cpt Mark Marrow zu sagen: »Jemand, der am beispielsweise nicht, dass Leonardo Da Vinci schwul war und er Geschichte, das prägt. Im
Anfang ´ne nette Dame flachlegt, ist sicher nicht schwul.« Lee50 die Mona Lisa seinem Geliebten vermacht hat.« Belegt ist nur, positiven Sinne. Historisch
geht noch einen Schritt weiter: »Ein Aufreißer wie Ezio muss so dass die Mona Lisa eine Auftragsmalerei war und zwischen den halbwegs korrekte Spiele ha-
eine Art haben. Denn wie heißt es so schön: Alle guten Männer Jahren 1503 und 1505 entstanden ist. Doch auch 505 Jahre ben bei mir schon gewonnen.
Wenn ich mich bei gutem
sind entweder verheiratet oder schwul.« CF Toral findet die danach können Wissenschaftler nicht eindeutig belegen, was da Gameplay noch bilden kann,
Beziehung zwischen Ezio und seiner Familie historisch passend: wirklich auf dem wertvollsten Bild der Welt zu sehen ist. War es finde ich das großartig. Gibt’s
»Früher hat man seine Mutter mit liebe Mutter angesprochen, Lisa del Giocondo, die dritte Gemahlin eines reichen Seiden- eh viel zu selten.
sich verneigt und natürlich auch Küsschen gegeben. Nicht so händlers? Oder handelt es sich um die Lieblingsgespielin des
Michael:
wie heute.« Olliman nimmt das Ganze mit Humor und kontert: Guiliano I. de Medici, dem Sohn des Herrschers über Florenz? Ist mir eigentlich ziemlich
»Interessant, da kommen mir gleich weitere Fragen in den Kopf: Andere Theorien behaupten wiederum, Leonardo habe sich egal, ob Charaktere historisch
Ist der Big Daddy aus Bioshock pädophil? Und die Little Sisters selbst gemalt – nur eben in femininer Gestalt. Dr. Lillian F. korrekt sind oder nicht,
nekrophil, weil sie sich an Leichen zu schaffen machen? Ist jeder Schwartz von den AT&T Bell Laboratories unterstreicht diese solange die Figuren zum
Kontext des Spieles passen
Hauptcharakter in japanischen Rollenspielen androgyn und These durch einen Vergleich von Leonardos Selbstporträt und und sich gut einfügen. Wenn
eigentlich ein Mädchen?« CF CpT Mark Marrow gibt allerdings der Mona Lisa. Übereinandergelegt gehen die Lippen perfekt etwa ein Nikola Tesla in
zu: »Ich musste mich erst an Ezio gewöhnen. Ich denke, das liegt ineinander über, auch Kopfrundung und Augenlider passen. einem Sci-Fi-Spiel Raketen-
daran, dass Altaïr mystischer war, weil man sein Gesicht nie Peter360 findet es klasse, dass historische Fakten mit Fiktion rucksäcke bastelt und Todes-
strahlen-Kanonen baut, gut.
gesehen hat. Altaïr ist einfach ein verdammt harter Assassine, verwoben wurden: »So macht man etwas Eigenes daraus.« Doch wenn ein Spiel von
und Ezio wurde erst dazu gemacht.« SaschaAsh fasziniert Ezios Ähnlich wie bei »Bioshock 2«, bei dem 360 Live in der nächsten sich behauptet, die Welt
Charakterzeichnung: »Hilfsbereitschaft und Verbundenheit zu Ausgabe nachfassen wird. historisch akkurat abzu­
seiner Familie zeichnen ihn aus, aber auch Ehre und Rache­ Benjamin Kratsch bilden, dann sollten auch
die Charaktere dieser Linie
gefühle, er ist bereit, die nötigen Mittel einzusetzen.« Ferner folgen.
bekräftigt der Forenmoderator: »Er ist ein Frauenheld, am
Anfang gibt es eine angedeutete Bettszene und später flirtet Sabine:
er heftig mit Caterina Sforza. Im Prinzip können die Mädels ja Akkurate Geschehnisse aus
der Historie kann ich auch in
froh sein, wenn er nicht hinter jedem Rockzipfel her ist.« Eben- Geschichtsbüchern nachlesen.
falls interessant: Im Prolog weist das Team von Ubisoft Aber ein Spiel ist und bleibt
Montreal darauf hin, dass »dieses Spiel von historischen eben ein Spiel. Da nehme ich
Begebenheiten inspiriert wurde«. Man hangelt sich an einigen Ungereimtheiten nicht so
Skurrile These: Ist ernst und freue mich eher
tatsächlich passierten Geschehnissen entlang, vermischt diese über tolle Charaktere.
die Mona Lisa ein
jedoch mit einer eigenen Geschichte, etwas Neues entsteht. Was Selbstporträt von
halten unsere Leser von dieser künstlerischen Freiheit? Ollimann Leonardo da Vinci.
hat eine eindeutige Meinung: »Ich glaube nicht, dass Venedig zu Hätte er sich so Triff die Xbox-360-
gerne gesehen?
dieser Zeit so sauber war. Wir wissen ja, was man damals mit
seinen Ausscheidungen gemacht hat...« Das Abenteuer fühlt
Quelle: Dr. Lillian F. Community auf
www.360-live.de!
Schwartz, AT&T Bell
sich über weite Strecken wie ein idealisiertes Italien der Renais- Laboratories, Muray
sance an. Ollimann findet das vollkommen okay: »Es ist ein Spiel Hill, USA.

360 LIVE / 071


Co mmu n i t y

Spiel des Jahres


Das Jahr 2009 hat jede Menge toller Games hervorgebracht. Neben vielen hochkarätigen
Nachfolgespielen bekannter Marken blieben auch zahlreiche Überraschungen nicht aus.
Doch wer waren die wirklichen Abräumer aus Sicht der 360-Live-Leser? In der letzten
Ausgabe haben wir genau das gefragt. Hier die Ergebnisse...

Du hast gewählt! Spiel des Jahres 2009 Die Crème de la Crème auf einen Blick
1 2 3
Assassin’s Creed 2 Call of Duty:Modern Warfare 2 Batman: Arkham Asylum
In der letzten Ausgabe wollten wir wissen, Hersteller | Ubisoft Hersteller | Activision Hersteller | Eidos
welche Spiele unsere Leser im vergangenen
Jahr am meisten bewegt haben. Natürlich
42,58% 28,91% 14,45%
keine allzu leichte Aufgabe. Weshalb redaktions-
intern in alter Tradition die interessantesten
Titel in elf Kategorien zusammengeführt und
im Forum auf www.360-live.de zur Wahl
gestellt wurden. Rollenspiele, Rennspiele,
Ego-Shooter, Sportspiele, Action-Spiele, aber
auch die schönste Verpackung standen zur Der Abräumer des Jahres: Höchste Wertung, Knapp ein Drittel der Stimmen für die Mit gut zehn Prozentpunkten Vorsprung
Wahl – um nur einige Kategorien zu nennen. Erster bei der Wahl zum Spiel des Jahres begehrteste aller Auszeichnungen kann vor »Dragon Age: Origins« und »Resident
und auch in den Kommentaren der immerhin Activisions Shooter-Granate Evil 5« sichert sich der dunkle Ritter
Dabei ging es erwartungsgemäß recht knapp Publikumsliebling! einsacken. Glückwunsch! einen guten dritten Platz.
zu. Insbesondere beim Kampf um die Bronze-
Medaille in der Kategorie »Leser-Sonderpreis
2009« entbrannte zwischen »Borderlands« Leser-Sonderpreis 2009 Frei und ohne Maulkorb gewählt
und »Batman: Arkham Asylum« ein hitziges
1 2 3
Assassin’s Creed 2 Call of Duty:Modern Warfare 2 Borderlands
Kopf-an-Kopf-Rennen, das schließlich in Hersteller | Ubisoft Hersteller | Activision Hersteller | 2K Games
einem unbefriedigenden Unentschieden
endete. Die salomonische Lösung der Redak- 23,04% 15,65% 6,96%
tion: ein Podestplätzchen, das sich ganz
objektiv betrachtet beide Titel teilen. Da wir
pro Kategorie jedoch nur drei Sieger küren,
fiel die Entscheidung des Teams schlussend-
lich doch auf »Borderlands«. Grund? »Bat- Spiel des Jahres und Gewinner der nicht Und noch eine Silber-Medaille für den Der Rollenspiel-Shooter-Mix lieferte sich
minder begehrten Leser-Sonderpreis-Trophäe. millionenfach verkauften Shooter, der noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit »Batman«,
man« konnte bereits in zahlreichen anderen »Assassin’s Creed 2« ist nicht zu bremsen. im Frühjahr mit Download-Inhalten erwei- konnte es aber um Haaresbreite für sich
Kategorien Preise einheimsen. Davon abge- tert werden soll. entscheiden.
sehen gab es weitere knappe Entscheidungen,
etwa in der Kategorie »bestes Actionspiel«. Bester Ego-Shooter Mit Feuerkraft aufs Podest
Ein Prozentpünktchen mehr und Hexe
1 2 3
Call of Duty:Modern Warfare 2 Halo 3: ODST Riddick: Assault on Dark Athena
»Bayonetta« hätte die Silber-Statue in die Hersteller | Activision Hersteller | Microsoft Hersteller | Atari
Sega-Zentrale gekarrt. Insgesamt also wieder
ein äußerst spannender Wettbewerb, an dem 74,46% 18,18% 7,36%
mehrere tausend Webseiten-Nutzer teilnah-
men. Als Dankeschön für dieses Engagement
erhalten einige glückliche Teilnehmer in diesen
Tagen ihre Preise aus der Verlosung zuge-
schickt, darunter beispielsweise ein schicker Tolle Technik, opulenter Mehrspieler-Modus, Knapp ein Fünftel der Teilnehmer stimmte Bronze für eine der besten Filmumsetz­
kinoreife Aufmachung: Die Shooter-Krone für Bungies Erweiterung zu »Halo 3«. ungen 2009. Berechtigt, denn Vin Diesels
»Tony Hawk«-Ride-Controller samt Spiel, wandert an das neue Meisterwerk von Der Grund? Wahrscheinlich der geniale interstellarer Höllentrip überzeugt in
zahlreiche Vollversionen aktueller Titel und Infinity Ward. Feuergefecht-Modus. vielerlei Hinsicht.
seltenes Merchandise wie T-Shirts und Kap-
pen. Die Komplettliste aller Gewinner findest Bestes Actionspiel Die Gebieter des Baller-Genres
du auf der Webseite. Dort sind auch weitere

1 2 3
Ergebnisse nachzulesen, unter anderem die Resident Evil 5 Red Faction Guerrilla Bayonetta
Hersteller | Capcom Hersteller | THQ Hersteller | Sega
vollständige Rangliste aus der Kategorie
»Leser-Sonderpreis 2009« – falls jemand wissen
69,19% 15,66% 15,15%
will, wo »Left 4 Dead 2« abgeblieben ist...

Gewinner, Ergebnisse Mit einer überwältigenden Stimmen- Silber für THQs Weltraum-Ballerei rund um Ein Prozentpunkt mehr und die sexy Hexe
und Diskussion auf Mehrheit schlurft die Zombiehatz ganz oben
aufs Siegertreppchen. Zu Recht! Das hier
Held Alec Mason, der auf dem Mars eine
Revolte gegen einen korrupten Großkonzern
Bayonetta hätte Platz zwei im Action-Genre
eingenommen. Für Japan-Fans trotzdem
www.360-live.de! muss man gespielt haben. anzettelt. eine absolute Empfehlung!

072 / 360 LIVE www.360-live.de


Community

Bestes Rollenspiel Die attraktivsten Welten Bestes


Live-Arcade-Spiel
1 2 3
Dragon Age: Origins Risen Tales of Vesperia
Hersteller | EA Hersteller | Deep Silver Hersteller | Namco
Downloads mit Spielspaß-Garantie

1
62,84% 29,96% 8,20% The Secret of Monkey Island: SE
Hersteller | Lucasarts

59,38%

Du stehst auf Filme wie


Fast zwei Drittel der Teilnehmenden sind Düster, dreckig und dicht davor, fast dreißig Kost aus Fernost hatte es 2009 schwer, »Fluch der Karibik« und
sich einig: Biowares Fantasy-Spektakel ist Prozent der Stimmen sein Eigen nennen zu sich gegen westliche Produktionen durch- rätselst gerne? Dann ist
trotz Grafikschwächen das beste können. Ein verdienter zweiter Platz! zusetzen. Immerhin: Für Platz drei im dies das perfekte Spiel
Rollenspiel 2009. Genre hat’s gereicht. für dich. Glänzendes
Gold für Guybrush!

Bestes Abenteuerspiel Helden, wie wir sie lieben


2
Marvel vs Capcom 2
Hersteller | Capcom

1 2 3
Assassin’s Creed 2 Batman: Arkham Asylum GTA: The Ballad of Gay Tony
Hersteller | Ubisoft Hersteller | Eidos Hersteller | Rockstar Games
25,00%

64,68% 25,23% 10,09% So und nicht anders


muss die Umsetzung
eines Retro-Prügelspiels
aussehen. 2010 bitte
mehr davon!

Jetzt ist es offiziell: Meuchelmörder Ezio Die Action-Abenteuer-Überraschung 2009 Erneut liefert Rockstar den Beweis, dass sie
rockt! Und zwar so gewaltig, dass er selbst und zugleich das beste Comic-Game seit ihr Handwerk nicht verlernt haben. Prima:
3
Defense Grid: The Awakening
Batman und den schwulen Tony weit hinter Erscheinen der Xbox 360. Findet auch ein Wer will, kann den Download-Titel auch auf Hersteller | Hidden Path Entertainment
sich lässt. Viertel der Wähler. DVD erwerben.

15,63%
Bestes Sportspiel Per Vollspanntreffer aufs Siegertreppchen Einer der besten Titel

1 2 3
FIFA 10 Fight Night Round 4 NBA 2K10 für Xbox Live Arcade.
Hersteller | EA Hersteller | EA Hersteller | 2K Sports Wer gerne Tower-
Defense-Klons spielt,
muss dieses Game
76,22% 15,68% 8,11% laden!

Die besten
Sammlerstücke
76% der Teilnehmer bestätigen: »FIFA 10« Das haut rein! Finden auch viele unserer Basketball wie es sein soll – und damit
ist der Sportspiel-König. Bleibt zu hoffen, Leser und hieven EAs Box-Gewitter dank ein verdienter dritter Platz für die grafisch Zu schön zum Auspacken
dass sich die Entwickler nicht auf ihren Top-Technik und 1A-Gameplay auf den wie spielerisch gelungene Produktion aus

1
Lorbeeren ausruhen. zweiten Rang. Kalifornien. Assassin’s Creed 2
Hersteller | Ubisoft

Bestes Rennspiel Was der moderne Rennfahrer spielt 54,73%

1 2 3
Forza Motorsport 3 Colin McRae Dirt 2 Need for Speed Shift
Hersteller | Microsoft Hersteller | Codemasters Hersteller | EA White Zombie aus
dem Forum lobt
die mit unzähligen
53,27% 30,15% 16,58% Extras und einer Ezio-Figur bestückte Version zu
Recht als »echtes Gesamtkunstwerk«.

2
Call of Duty:Modern Warfare 2
Hersteller | Activision

Mit Vollgas und komfortablem Abstand zu Schlamm, Show und scharfe Rallye-Action – Kurswechsel geglückt, Position drei! Und
allen Verfolgern brettert »Forza 3« auf Rang das ist es, was »Dirt 2« neben fantastischen das, obwohl das Game viele typische 41,79%
eins der Rennspiel-Top-Drei. Gratulation! Mehrspieler-Rennen auszeichnet. Weiter so! »Need for Speed«-Elemente einfach unter
den Teppich kehrt.
Zwei Fünftel der
Teilnehmer ent-
Bestes Community-Game Die Online-Spieler haben entschieden schieden sich für
die »Modern Warfare 2«-Prestige-Edition.
Auslöser bei den meisten: das Nachtsichtgerät.
1 2 3
Call of Duty:Modern Warfare 2 FIFA 10 Forza Motorsport 3
Hersteller | Activision Hersteller | EA Hersteller | Microsoft

3
Tekken 6
Hersteller | Namco
72,11% 14,74% 13,16%

3,48%

Weit abgeschla-
Seit November 2009 auf dem Markt und Im Gegensatz zum letzten Jahr, als »FIFA Rasante Mehrspieler-Rennen, Auto-Tuning gen, aber doch mit
noch immer klarer Top-Favorit was 09« sich noch mit Rang drei begnügen der Extraklasse und eine übersichtliche einigen wenigen
Mehrspieler-Action angeht. Soldat, hier musste, reicht’s diesmal bereits für den Online-Auktionsbörse sichern »Forza 3« Fans im Gepäck: die 140 Euro teure Spezial-Edition
ist Ihr Gold-Orden! zweiten Tabellenplatz. ein Podestplätzchen. von »Tekken 6« samt Arcade-Stick.

360 LIVE / 073


L e s e r f o r um

LIVE Leserpost
Das neue Jahr hat angefangen, und was sind unsere guten Vorsätze? Neben einem gesünderen Lebensstil
ohne Bier und Pizza und dem grundsätzlichen Einhalten von Abgabeterminen steht natürlich auch das
fachgerechte Beantworten von Leserbriefen hoch im Kurs. Doch im silvestrischen Alkoholrausch nimmt
man sich ja so einiges vor…

DAS UNABHÄNGIGE
GE 360 MA
MAGAZIN
MAGAZIN ahl
Leserwa
Der Fehlerteufel Eventuell so: ist das mein Spiel, mein Spiel des
360 LIVE FÜR XBOX 360

Große Lese
E
ES
LIVE SPIEL DES JAHR
2009
, Ha
Assassin’s Creed Re
Modern Warfa
Abstimmen und
H
Halo,
re, Resi:
absahnenen!
Als mein Magazin angekommen ist, B: Guten Morgen Sabine. Jahres. Bitte wertet doch uncut. Jeder
hat‘s mich erst mal sehr gefreut. Aber: S: Hallo Benjamin. denkt jetzt, das ist ein billiges Add-on.
Bei den Top-50-Spielen im Kaufberater B: Weißt du was: ich glaube Ezio Aber wer kauft sich so ein Spiel nicht
N–
SCHNÄPPCHE
DIE BESTEN
D
MIT EXT
M RA
!
Deutschland: EUR 3,60 Österreich: EUR 3,90 BeNeLux: EUR 4,20 Italien: EUR 4,70 Schweiz: CHF 7,00

KAUFBERATERUND WERTUNGG
K
ist leider der Wurm drin. Auch wenn ihr ist schwul. ungeschnitten? Ehrlich, das fand ich
AMES MIT PREIS
ÜBER 50 TOP-G
Ü

DIE TOTALE VORSCHAU


TOP-GAMES
2010!
die Uncut-/Cut-Spalte eingeführt habt, S: Ja, das dachte ich mir auch schon. sehr schwach!
32 Spiele auf 30 Seiten: Bioshock 2,
Halo: Reach, Fable 3, Crackdown 2,
Final Fantasy XIII, Kane & Lynch 2…
muss ich euch mal auf die Finger klop- Bei dieser warmen Art wie er mit Danny »SnH Sunreal«, per Mail
STERNE, SEX UND SCI-FI
MASS EFFECT 2 fen: Ihr schreibt, dass »Borderlands«, seinem Bruder umgeht. Richard: Zuerst einmal sind wir grund­
»Red Faction: Guerrilla« und »Wet« B: Sollten wir nicht noch ein paar sätzlich ein deutsches Spielemagazin und
Bildschöne Rollenspiel-Supernova
im 4-Seiten-Check!
KOOP-MODUS ENTHÜLLT!
SPLINTER CELL
CONVICTION DEUTSCHLANDS Von den Machern
von Resi 5 und
ungekürzt seien, »Risen« sei hingegen Spieletests schreiben?? testen daher in aller Regel jene Version
Verblüffende Teamwork-Ideen, ERSTER TEST! Street Fighter
gekürzt. Also bei den ersten drei Titeln S: Ach nee. Machen wir lieber eine eines Spiels, die Otto Normalverbraucher
DARK VOID
spektakuläre Hightech-Waffen
www.360-live.de

Sci-Fi-Action aus dem Hause Capcom:


Düster. Grimmig. Aber berauschend?
habt ihr kräftig danebengelangt. Was Umfrage. beim Händler um die Ecke kaufen kann.
5 Seiten und Poster in der Heftmitte
DARKSIDERS
DAR
Böse Apokalypse-Action,
RED DEAD REDEMPTION
Derber Hombre-Shooter der
bei »Risen« zu kürzen gewesen wäre, B: Schon gemacht. Bin wie immer Konkret beruht der Test von »Left 4 Dead
brutale Bosskämpfe. Test!
brut GTA-Macher. Spielbericht!

kann ich mir auch nicht denken. Da schneller als du… 2« auf eben dieser geschnittenen deut-
€ 3,60
01

BLOOD BOWL
B
jede Waldelfe:
Stärker als jeder Ork, schöner als
S
197019 903609

Heftmitte
Gratis Kalenderposter 2010 in der
G

bitte nachbessern, weil hier wurde Lee50, aus dem Forum schen Fassung. Und angesichts der unsen-
Modern Warfare 2: Diskussion um Menschenverachtung und
Gewaltszenen. Das denken Fans, Clans und USK!
JANUAR 10

AUSGABE 01

AUSSERDEM Action-Überraschung im Test: Saboteur


Plus: GTA V, Lost Planet 2, Dead Rising 2, Metro 2033,

doch sehr geschlampt... Oder ich Sabine: Na, na, na! Wird da etwa gerade
Avatar, Bad Company 2, Left 4 Dead 2, Castlevania

siblen Eingriffe ins Gameplay scheint uns


4

interpretiere »gekürzt« falsch... unsere Kompetenz in Frage gestellt? eine Wertung von 7.0 mehr als gerecht.
Sensenmann, aus dem Forum Natürlich bin ich sonst immer schneller als Es gab übrigens eine Version des Tests,
✖ Kontakt Moritz: Ja, der Fehlerteufel war im neuen Benjamin! Und Spieletests sind am Ende ja in der gingen wir sehr viel mehr auf die
Kaufberater offenbar unbarmherzig – wie doch noch ein paar zustandegekommen, ungeschnittene Fassung ein. Denn natürlich
E-Mail es leider so oft bei neuen Strukturen im wie diese Ausgabe wohl eindeutig beweist. ist uns klar, dass sich viele Interessierte
Der schnelle Draht zur Heft der Fall ist. Selbstverständlich sind die Trotz einiger seltsamer – und deswegen so ungeschnittene Ware aus England oder
Redak­tion. Schreib entweder an USK-Versionen von »Borderlands«, »Red unterhaltsamer – Umfragen. Österreich besorgen. »Left 4 Dead 2«
leserpost@360-live.de oder sende
per Xbox 360 eine Nachricht an den Faction« und »Wet« gekürzt, wie wir es jedoch wurde in der ungeschnittenen Ver-
Gamertag buzzybee70. auch in den jeweiligen Tests angemerkt Explosive Fragen sion kurz vor Redaktionsschluss indiziert.
haben. In einem Punkt müssen wir dir Als heute euer Heft in meinem Brief­ Damit dürfen wir keine Kaufempfehlung
Internet
allerdings widersprechen, denn bei »Risen« kasten lag, habe ich mich sehr gefreut. mehr aussprechen, da uns das als Werbung
Komm uns auf unserer Homepage
besuchen. Dort haben wir ein Forum wurde tatsächlich die Schere angesetzt! »Left 4 Dead 2«! Als ich dann die ausgelegt werden könnte. Und die wäre
eingerichtet, auf dem es sich trefflich Allerdings fällt diese Banalität kaum jeman- Wertung las, habe ich sehr daran verboten. Wir mussten den Text deshalb
diskutieren lässt. Für den Zugang dem auf: Die Figuren können nicht pinkeln! gezweifelt, ob es richtig war, euch zu abändern, andernfalls hätte uns ein schlecht
brauchst du nur einen PC oder Mac
mit Internet-Zugang. Die Adresse der abonnieren. Letztes Jahr habe ich euch gelaunter Staatsanwalt oder Mitbewerber
Homepage ist: www.360-live.de Sexuelle Vorlieben abonniert, weil mir eure Berichte über das Heft vom Kiosk nehmen können.
Zu Benjamins Umfrage, ob Ezio schwul »Left 4 Dead«, »Fear 2« und »Resident
Brief
Schreib einen Brief oder
sein könnte: Jetzt mal im Ernst. Ein Evil 5« sehr gefallen haben. Aber das
schicke eine Karte an: Aufreißer wie Ezio muss so eine Art jetzt? Warum bekommt »Left 4 Dead
Airmotion, 360 Magazin/Leserpost, haben. Denn wie heißt schon das alte 2« eine lachhafte Wertung von 7.0 und
Tassiloplatz 7, 81541 München Sprichwort: »Alle guten Männer sind Müllspiele wie »Spiderman« kriegen
entweder verheiratet oder schwul.« eine 8.7? Es gibt noch mehr solcher
Ich frage mich echt, wie euer Redak­ Fälle. Sehr viele Leute vertrauen euch,
tionsalltag abläuft, wenn ihr Zeit und wenn sie sehen, was ihr zu »Left 4
habt, über so etwas nachzudenken. Dead 2« sagt, kaufen sie es nicht. Dabei

✖ Topthema

Alles nur Abzocke?


Nach längerer Zeit ohne Internet hatte ich mal wieder ein System- PC hast, über den du kostenlos auf Twitter und Facebook zugreifen kannst –
Update durchgeführt, und was sehe ich? Statt dem Web-Radio-Dienst wobei du ja auch hier für eine Internetverbindung zahlst – dann freu dich doch!
Last.fm, auf den ich mich als einziges gefreut hatte, kommen Facebook Lass die kostenpflichtigen Programme auf der Xbox 360 einfach links liegen und
und Twitter. Ich dachte: Okay, wenn ich keinen Bock habe, zum PC zu spar dir die 6,99 Euro im Monat, um sie zu nutzen. Für Zocker, die hingegen nicht
gehen, benutze ich Twitter halt auf der Konsole. Ein paar Tage danach: über einen PC verfügen, ist das doch ein ziemlich gutes Angebot. Denn
Hoppla? Facebook und Twitter nur noch für Goldmitglieder? Bezahlen wer erst wegen Twitter und Facebook mit dem drohenden Finger auf Microsoft
für einen kostenlosen Dienst? Wie geldgierig kann man sein? zeigt, ist spät dran. Der sollte sich eher generell über die Unterteilung in Gold-
Shadowangel007, aus dem Forum und Silber-Mitglieder auslassen und sich die Frage stellen: Warum zahle ich für
Michael: Ja, zu diesem Thema hat es selbst hier in der Redaktion sehr hitzige Online-Dienste, die andere Konsolenbesitzer kostenlos erhalten? Wie ist deine
Diskussionen gegeben. Und im Kern hast du ja auch Recht. Wenn du also einen Meinung? Geh ins Forum unter www.360-live.de und diskutier mit.

074 / 360 LIVE www.360-live.de


Leserforum

✖ Lass es raus! ✖ SCHNIPSEL


gehen. Beschreibt die Spiele lieber so, wie sie sind,

Nichts geht
Ich finde es könnte mal ein guter
und versucht, sie als individuelle Kosmen hinzustel- Film zu einem Spiel erscheinen.
len. Das hilft dem Leser mehr, als wenn man sich Und nicht immer andersrum.

über Gears?
auf ein »Gears« einstellt und dann einen halbgaren CF CpT Mark Marrow, aus dem
Shooter bekommt, der nicht mal annähernd so orga- Forum
nisch, plastisch und physisch daherkommt wie die Dein Wunsch scheint Hollywood
Zu eurem »Dark Void«-Preview aus der Ausgabe epische Locust-Jagd auf Sera. Befehl: Denn aus der Traumfabrik
12/09 möchte ich gerne was loswerden. Wer dieses Crizzero, aus dem Forum erwarten wir in nächster Zeit die
Spiel ernsthaft mit »Giers of Wor 2« vergleicht, Richard: Sci-Fi-Action. Third-Person-Shooter. Böse Aliens. Verfilmungen zu »Dead Space«
dem kann ich in keinster Weise zustimmen. Wer mir und »Bioshock«. Außerdem natür-
Futuristische Waffen. Deckungskampf – welches Spiel ist das?
erzählen will, dass das Spielgefühl von »Dark Void« lich ab 20. Mai »Prince of Persia:
Genau: »Giers of Wor«. Oder auch »Dark Void«. Warum Der Sand der Zeit«.
ein ähnliches wie bei »Gears« sein soll, dem möchte soll da kein Vergleich erlaubt sein? Dass »Dark Void« letzten
ich entgegnen: Nicht jeder Third-Person-Shooter Endes einen ganz anderen Charakter hat, das mag ja trotz- Ich wollte euch fragen, ob ihr
erinnert automatisch an Epics Kriegsmaschinerie. dem stimmen. Ich bleibe dabei: die beiden Spiele sind ver- etwas mehr über das nächste
Und wenn man mit solchen Vergleichen zum Genre- gleichbar, zumindest was gewisse Gameplay-Mechanismen »The Elder Scrolls« wisst, denn
Primus andere Spiele unnötig interessant machen betrifft. Du hast aber ebenfalls Recht: qualitativ und in Sachen ich kann es kaum erwarten, seit
will, kann das auch mal nach hinten losgehen. Und Atmosphäre sind deutliche Unterschiede vorhanden. Siehe ich »Oblivion« in eurem Magazin
man verliert eventuell an Glaubwürdigkeit. Ich finde, Wertung in dieser Ausgabe. gesehen und dann gekauft habe.
ihr solltet mit solchen Vergleichen vorsichtiger um­ Florian Hofherr, per Mail
Gute Nachrichten: Bislang gibt
es zwar nur Gerüchte, doch die
Was fürs Ohr Japan, aber eher mau aus. Sollte der Jan: So extrem, wie du es hier be- verdichten sich immer weiter.
Hallo Team der 360 Live! Ich suche nächste Auslands-Urlaub in die USA schreibst, wurden wir bislang nicht Demnach spielt »The Elder
bereits seit längerer Zeit nach Hinwei- gehen, raten wir dir allerdings zu einem mit dem Problem konfrontiert. Aber Scrolls V« 200 Jahre nach dem
vierten Teil und soll irgendwann
sen zu Konzerten von Spielemusik – Besuch der »Video Games Live«, einem es stimmt, dass sich gerade in Online-
2010 erscheinen.
speziell der »Halo«-Reihe. Bisher gigantischen Konzert-Event, das mehrmals Mehrspielersitzungen von Shootern –
ohne Erfolg. Ich habe noch nie ein jährlich stattfindet. Gespielt werden unter und hier insbesondere von Weltkriegs- Ich hätte ein paar Fragen: Wird
Konzert, geschweige denn ein klas- anderem Stücke von »Zelda«, »Mass Shootern – echte Abgründe auftun. »Halo 4« erscheinen und wann?
sisches, besucht, aber das würde ich Effect« und auch »Halo«. Traurig, wo doch das Spiel als solches Und in welcher Rolle steckt man
mir gerne mal antun. Da ich regel­ nicht für so etwas missbraucht werden in »Halo: Reach«?
mäßig euer Heft lese und weiß, dass Modern Warfare 2 – ein sollte. Der Grund, warum Microsoft nichts Sargent Lacost, via Xbox Live
ihr an alle möglichen Infos heran- Nazimagnet? gegen solche Spieler unternimmt, liegt Prinzipiell ist »Halo: Reach« ja
kommt, nun meine Frage an euch: Hi ihr! In mehr als vier Jahren meiner schlicht und ergreifend in den Teilnahme- »Halo 4«. Und das kommt im
Herbst 2010. Genaue Informatio-
Gibt es solche Konzerte in Deutsch- Xbox-Online-Karriere ist mir in noch bedingungen, die die USA vorgeben. Dort
nen zum kommenden Bungie-Werk
land und/oder im angrenzenden keinem Spiel die extreme Präsenz sind zwar Kraftausdrücke mit sexuellen
findest du übrigens im Aktuell-
Ausland? von Nazis aufgefallen wie in »Modern Anspielungen oder pornographische Teil dieser Ausgabe.
Mark Kleinermanns, per Mail Warfare 2«. Da hat einer in seinem Gamertags verboten, nicht jedoch
Michael: Wärst du nur einen Tick früher Clantag beispielsweise »NPD« oder nationalsozialistische. Traurig, aber wahr. Euer Magazin ist sensationell gut.
mit deiner Frage dran gewesen, hätten »NAZI« stehen. Ein anderer nennt sich Und gerade habe ich gesehen,
wir dir die »Symphonic Fantasies« emp- mit Gamertag »Sturmwehr88« und dass ihr sogar eure Gamertags
fohlen. Die haben nämlich im September hat in seinem Profil stehen: »Die veröffentlicht! Bravo!
in Oberhausen und Köln ein Konzert zu Rache für 1945. Vizemeister ’45.«
 chtung! Achtung!
✖A Sin0712, via Xbox Live
Fanboy des Monats Ja, großartig, nicht wahr? Und
den genialen Musikstücken von Square Kann man dagegen nicht etwas
Finde die aktuelle Ausgabe gut zu lesen. weißt du, was noch viel besser ist?
Enix gegeben. Auch im Rahmen der machen? Ist ja so kein Wunder, dass
Über das Editorial kann man streiten, Jetzt kennen alle aufmerksamen
Games Convention in Leipzig haben viele man von den Amis als Nazi beschimpft schlecht fand ich es jedoch nicht. 360-Live-Leser auch deinen
große Spielemusik-Konzerte in Deutsch- wird, sobald man Deutsch spricht. Nur seltsam, dass bei einem Spiel wie Gamertag…
land stattgefunden. Derzeit sieht es in Vielen Dank für euer offenes Ohr. »Modern Warfare 2« immer gesagt wird,
diesem Sektor, außer in den USA und Mirko Engelmann, per Mail dass der Umfang gering ist. Den Mehr-
spielermodus kann man eine Ewigkeit
spielen. Bei »Assassin’s Creed 2« kann
✖ AUS DEN BLOGS
ich mir denken, dass es irgendwann
Hier sammeln wir die Kommentare eine echte Freundin aus – dafür aber mit langweilig wird. Trotzdem wird hier
unserer Leser zu den Blogs auf der Web- echten Gefühlen – als umgerechnet geschrieben, dass es sehr viel zu
seite. Noch nicht gelesen? Dann schnell circa 40 Euro für eine virtuelle Lebens­ tun gibt, eben aber leider nur im Einzel-
auf www.360-live.de/blog surfen und gefährtin. Anscheinend haben sie nix spieler-Modus. Was ich auch nicht ver­
mitdiskutieren. besseres zu tun. Und das schlimmste ist stehe, warum 360 Live immer solch
ja noch so etwas wie die Heirat. Wow, ich langweilige Cover wählt. Warum kein
Zum Thema virtuelle Freundin: In heirate ein Spiel. Das ist doch nur wieder »Modern Warfare 2« oder »Assassin’s
anderen Ländern werden Menschen noch
vom Gericht zum Tode durch Steinigen
Futter für diejenigen, die sagen »Video-
spiele machen dumm«. Danke, Konami,
Creed 2«. Das würde einfach viel besser Triff die Xbox-360-
kommen und den Käufer viel besser an-
verurteilt. Da ist mir das, was die Japaner
machen, noch das Liebste. Vielleicht
für solch ein schwachsinniges Spiel!
Smokejps zum gleichen Blog sprechen. Trotzdem finde ich das Heft Community auf
ist es tatsächlich das Abdriften aus der
Realität ab in die Scheinwelt. Aber das Sabine: Dass die Japaner spinnen, wissen
sehr gelungen. Weiter so, habe mein Abo
nicht bereut.
www.360-live.de!
machen andere Länder auch, nur wird wir nicht erst seit sie versuchen, Altenpfleger Tris2010, aus dem Forum
da gebetet oder gesoffen. Was macht durch Roboter zu ersetzen. Und einige dieser
das für einen Unterschied? Wem’s gefällt. Skurrilitäten sind ja auch wirklich putzig. Benjamin: Wir ziehen zur Beurteilung
Leben und leben lassen. Für mich ist das Die Frage ist doch vielmehr: Wo hört der der Spieldauer im Allgemeinen den ✖ Spruch des Monats
nix. Spaß eigentlich auf? Und dabei ist nicht der Einzelspieler-Teil heran. Denn nicht jeder
MadEiPape zum Blog »Die Virtualisierung Hersteller Konami zur Rechenschaft zu ziehen, Interessent macht überhaupt Gebrauch
der Realität« der das Spiel um eine virtuelle Freundin auf
von der Möglichkeit, online zu spielen. Ich lebe in meiner
den Markt gebracht hat, sondern der Spieler,
Wenn sie’s brauchen…. Wie wir jetzt der sich auf so etwas einlässt. Der Spieler, Und da muss ein »Modern Warfare 2« eigenen Welt. Aber das
schon seit Jahren wissen, haben die der dafür seine echte Freundin oder die Familie mit nur sieben Stunden Spielzeit gegen-
Japaner einen an der (Fliegen-)Klat- vernachlässigt und die digitale bessere Hälfte über einem »Assassin’s Creed 2« mit ist ok, man kennt mich
knapp 20 Stunden Spielzeit nun mal
sche… Eine digitale Freundin? Okay,
da gebe ich lieber meine Nerven für
heiratet. Wie es scheint, ticken die 360-Live-
Leser aber zum Glück alle noch sehr gut. klein beigeben. dort!
StevenB3012

360 LIVE / 075


Kaufb e r at e r
× Die besten Spiele × Aktuelle Angebote × Kauftipps der Redaktion ×

Februar 2010
LIVE
Kaufberater
Die besten 76 Top-50 79 Spar-Tipps 80 Zubehör-Test www.360-live.de

n!
Schnäppche
Die besten Geheim­ Mirror’s Edge, Oblivion, Tekken 6 Fighting 250 Spiele-Wertungen,
tipps im Überblick DJ Hero und mehr Stick, Ion Drum Rocker Fachbegriffe-Lexikon

Top-50-Games
Die besten Geheimtipps in der Übersicht
Hier findest du sie: die 50 Titel für Xbox 360, die zwar nicht jeder kennt, aber eigentlich jeder gespielt
haben sollte. Auch wenn sich hinter diesen Geheimtipps oft keine großen Namen verbergen, überzeugen
sie durch ausgereiftes Gameplay, witzige Ideen oder einfach ein umwerfendes Spielgefühl. Die
n
Überraschungshits der letzten Jahre in einer kompakten Übersicht, samt Bewertung, Angaben zur
Die 50 beste
ipps
Geheimtak
Altersfreigabe, dem aktuellen Preis und weiteren nützlichen Detailinformationen. Außerdem
dabei: ein kleines Abbild der Verpackung. So weißt du, wonach du im Regal des Händlers
Ausschau halten solltest. Kleine Stern-Symbole unterhalb der Wertung verraten darüber
-Red tion
der 360-Live
hinaus, welche Auszeichnungen ein Spiel eingeheimst hat. In der nächsten Ausgabe
findest du an dieser Stelle: Keine Jugendfreigabe – Die 50 besten Titel ab 18!

B Battlestations Pacific Bully: Die Ehrenrunde


Genre Taktik-Action USK ab 12 Jahren gesichtet ab 22 € Wertung Genre Action USK ab 16 Jahren gesichtet ab 50 € Wertung
Hersteller Eidos gekürzt nein MP-Modi VS 8.0 Hersteller Rockstar Games gekürzt nein MP-Modi nein 8.1
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 05/09  Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 03/08 
Klasse Actionfeuerwerk mit einem Schuss Taktik. Wie ein Schulbubenstreich: Nicht gerade schön, aber sehr unterhaltsam.

Bayonetta C Chromehounds
Genre Action USK ab 18 Jahren gesichtet ab 51 € Wertung Genre Action USK ab 16 Jahren gesichtet ab 18 € Wertung
Hersteller Sega gekürzt nein MP-Modi nein 8.7 Hersteller Sega gekürzt nein MP-Modi VS 7.8
Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 12/09  Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 12 Test in360 Live 05/06 
Trotz kleiner Macken: Klarer Muss-Kauf für jeden Actionfan. Temporeiche Mech-Action, die vor allem mit dem gelungenen Online-Modus punktet.

Bionic Commando D Dead Space


Genre Action-Abenteuer USK ab 18 Jahren gesichtet ab 19 € Wertung Genre Survival-Horror USK ab 18 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung
Hersteller Capcom gekürzt nein MP-Modi VS 7.7 Hersteller Electronic Arts gekürzt nein MP-Modi nein 8.7
Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 8 Test in360 Live 05/09  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 11/08 
Obwohl staubtrocken und bockschwer macht’s ordentlich Spaß. Fesselnder Science-Fiction-Horror, trotz einiger Schwächen stilbildend. Ein Vorzeige-Game!

Borderlands Darksiders
Genre Ego-Shooter USK ab 18 Jahren gesichtet ab 49 € Wertung Genre Action-Rollenspiel USK ab 18 Jahren gesichtet ab 54 € Wertung
Hersteller 2K Games gekürzt ja MP-Modi Koop, VS 8.3 Hersteller THQ gekürzt nein MP-Modi nein 8.3
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 4 Test in360 Live 11/09   Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 01/10 
Packende Action-Mixtur. Bringt Sammelfieber bis der Arzt kommt. Action mit motivierendem Rollenspielsystem, viel Abwechslung und fulminanten Boss­
kämpfen, die allerdings zu spät zünden.
Brütal Legend Dark Void
Genre Action-Abenteuer USK ab 18 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung Genre Third-Person-Shooter USK ab 16 Jahren gesichtet ab 54 € Wertung
Hersteller Electronic Arts gekürzt nein MP-Modi VS 8.0 Hersteller Capcom gekürzt nein MP-Modi nein ?.?
Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 8 Test in360 Live 11/09  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 01/10 
Wer Metal nur halbwegs mag, muss zugreifen. Nicht Capcoms stärkste Stunde. Kommt aber nach einem zähen Einstieg mächtig auf Touren.

076 / 360 LIVE  = Spiel des Monats,  = Kauftipp,  = Geheimtipp, = Livetipp,  = Koop-Tipp www.360-live.de
VS = im Mehrspieler gegeneinander spielbar, Koop = kooperativ spielbar
USK = Alterseinstufung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Kaufberater

L Left 4 Dead
Devil May Cry 4 Genre Ego-Shooter USK ab 18 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung
Genre Action USK ab 16 Jahren gesichtet ab 20 € Wertung Hersteller Electronic Arts gekürzt ja MP-Modi Koop, VS 8.6
Hersteller Capcom gekürzt nein MP-Modi nein 8.7 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 01/09 
Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 02/08  Wer hier im Koop keinen Spaß hat, sollte seine Xbox Live Mitgliedschaft kündigen!
Selbst mit kleinen Schwächen ein ebenso begeisterndes wie einzigartiges Erlebnis.
Lego Indiana Jones: Die legendären Abenteuer
E Enchanted Arms Genre Action-Abenteuer USK ab 6 Jahren gesichtet ab 7 € Wertung
Genre Rollenspiel USK ab 6 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung Hersteller Activision gekürzt nein MP-Modi Koop 8.3
Hersteller Ubisoft gekürzt nein MP-Modi VS 7.8 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 06/08 
Sprache Englisch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 06/06  Zünftiger Jump-and-Run-Spaß in einer kunterbunten Lego-Welt voller Witz und Charme.
Schade, dass das Spiel nicht eingedeutscht ist. So werden viele dieses attraktive Rollenspiel
verpassen.
Lego Indiana Jones 2: Die neuen Abenteuer
Eternal Sonata Genre Action-Abenteuer USK ab 6 Jahren gesichtet ab 53 € Wertung
Genre Rollenspiel USK ab 12 Jahren gesichtet ab 10 € Wertung Hersteller Activision gekürzt nein MP-Modi Koop 8.0
Hersteller Namco-Bandai gekürzt nein MP-Modi nein 8.3 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 12/09  
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 11/07  Witzige Neuerungen gepaart mit dem Charme der Vorgänger. Top, vor allem für gesellige
Wunderbares Rollenspiel. Top für Einsteiger. Experten könnten sich auf Dauer unterfordert Schatzjäger.
fühlen.
Lego Star Wars 2
F Fairytale Fights Genre Action-Abenteuer USK ab 0 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung
Genre Hack ’n’ Slay USK ab 18 Jahren gesichtet ab 54 € Wertung Hersteller Activision gekürzt nein MP-Modi Koop 7.7
Hersteller Playlogic gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 7.9 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 07/06 
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 4 Test in360 Live 11/09   Leichtfüßige und mühelos spielbare Alternative zu den üblichen Mord-und-Totschlag-Games.
Wer ein bisschen schwarzen Humor mitbringt, wird prächtig unterhalten. Hirn aus, Action an.

M Mini Ninjas
Fracture Genre Action-Abenteuer USK ab 6 Jahren gesichtet ab 46 € Wertung
Genre Shooter USK ab 16 Jahren gesichtet ab 10 € Wertung Hersteller Eidos gekürzt nein MP-Modi Koop 7.9
Hersteller Lucasarts gekürzt nein MP-Modi VS 8.3 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 10/09  
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 12 Test in360 Live 10/08  Eine ungewöhnliche Action-Überraschung, die leichte und trotzdem fesselnde Ninja-Kost
Konstanter Adrenalinkick mit sinnvoll integrierter Terraforming-Komponente, tollen Waffen bietet.
und netten Puzzles.
Mirror’s Edge
G Guitar Hero 2 Genre Action-Abenteuer USK ab 16 Jahren gesichtet ab 14 € Wertung
Genre Musik USK ab 0 Jahren gesichtet ab 33 € Wertung Hersteller Electronic Arts gekürzt nein MP-Modi nein 8.2
Hersteller Activision gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.5 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 12/08 
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 04/07  Trotz Frust-Passagen absolut spielenswert. Wer Le Parkour liebt, muss sowieso zuschlagen.
Ein Partyspiel, das rockt – im wahrsten Sinne des Wortes.
Mortal Kombat vs. DC Universe
Gun Genre Beat ’em Up USK ab 16 Jahren gesichtet ab 22 € Wertung
Genre Action USK ab 16 Jahren gesichtet ab 36 € Wertung Hersteller Midway gekürzt nein MP-Modi VS 8.3
Hersteller Activision gekürzt ja MP-Modi nein 7.8 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 12/08 
Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 01/06  Eine kompromisslose Prügelei, die sich nach Formschwäche neu erfindet. Dazu noch Comic-
Diese Western-Action ragt in vielen Dingen heraus: Atmosphäre, Spannung, Spielbarkeit. Ein Helden – super!
Muss-Spiel!
N NBA Street: Homecourt
I IL-2 Sturmovik: Birds of Prey Genre Sport USK ab 0 Jahren gesichtet ab 50 € Wertung
Genre Flugsimulation USK ab 12 Jahren gesichtet ab 60 € Wertung Hersteller EA Sports gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.3
Hersteller 1C Company gekürzt nein MP-Modi VS 8.1 Sprache Englisch Spieler 1 – 4 Test in360 Live 03/07 
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 16 Test in360 Live 10/09  Kaum Neues, aber dafür schön verpackt und mit jeder Menge Spaßpotenzial.
Je nach Einstellung ein Arcadespiel oder eine Simulation. Macht so oder so unheimlich Laune.

O Overlord
Infinite Undiscovery Genre Strategie USK ab 16 Jahren gesichtet ab 20 € Wertung
Genre Rollenspiel USK ab 12 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung Hersteller Codemasters gekürzt nein MP-Modi Koop 8.3
Hersteller Square-Enix gekürzt nein MP-Modi nein 8.6 Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in 360 Live 
Sprache Englisch Spieler 1 Test in360 Live 09/08  7+8/07
Das bisher vielleicht beste Japano-Rollenspiel für die 360. Von null auf fünfundachtzig: Strategie-Überraschung mit tollem Humor-Plus.

K Kane & Lynch: Dead Men Overlord 2


Genre Action USK ab 18 Jahren gesichtet ab 20 € Wertung Genre Action-Strategie USK ab 16 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung
Hersteller Eidos gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.4 Hersteller Codemasters gekürzt nein MP-Modi VS 8.1
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 12/07  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 2 Test in360 Live 07/09 
Fesselnde, packende, witzige Action. Leider mit Schwächen in der Deckung. Die volle Dosis pure Bosheit! Pazifisten und Baumknutscher suchen das Weite.

 = Spiel des Monats,  = Kauftipp,  = Geheimtipp,  = Livetipp,  = Koop-Tipp 360 LIVE / 077
VS = im Mehrspieler gegeneinander spielbar, Koop = kooperativ spielbar
USK = Alterseinstufung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Kaufb e r at e r

P Pure T Tales of Vesperia


Genre Offroad-Action USK ab 6 Jahren gesichtet ab 14 € Wertung Genre Rollenspiel USK ab 12 Jahren gesichtet ab 40 € Wertung
Hersteller Disney gekürzt nein MP-Modi VS 8.3 Hersteller Namco-Bandai gekürzt nein MP-Modi nein 8.3
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 16 Test in360 Live 10/08  Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 07/09 
Quad-Racing mit Trick-Schwerpunkt. Etwas einfallsarm, aber top Design und fast ohne Für Japano-Rollenspielfans dank sympathischer Figuren und interessanter Geschichte ein
Schwächen gemacht. Muss.

R Rumble Roses XX The King of Fighters XII


Genre Sport USK ab 12 Jahren gesichtet ab 65 € Wertung Genre Beat ’em Up USK ab 12 Jahren gesichtet ab 39 € Wertung
Hersteller Konami gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 7.9 Hersteller Ignition Entertainment gekürzt nein MP-Modi VS 8.0
Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 4 Test in360 Live 04/06  Sprache Englisch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 09/09 
Wie »Smackdown«, nur schneller. Fast wie bei einem Fightgame. Es kommt auf schnelle Mehr Hardcore geht nicht: genial spielbare 2D-Prügelei im Look alter Schule. Punktabzug für
Konter und Combos an. die schwache Ausstattung.

S Saboteur Tom Clancy’s H.A.W.X.


Genre Action-Abenteuer USK ab 18 Jahren gesichtet ab 52 € Wertung Genre Flugsimulation USK ab 12 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung
Hersteller Electronic Arts gekürzt ja MP-Modi nein 8.7 Hersteller Ubisoft gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.0
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 01/10  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 04/09 
Vorher kaum was von dem Spiel gesehen. Plötzlich ist es da und haut voll rein. Überraschend! Griffige Luftkampf-Action mit gelungener Präsentation.

SBK 08: Superbike Championship Tomb Raider: Legend


Genre Rennsimulation USK ab 6 Jahren gesichtet ab 12 € Wertung Genre Action-Abenteuer USK ab 16 Jahren gesichtet ab 12 € Wertung
Hersteller Codemasters gekürzt nein MP-Modi VS 7.4 Hersteller Eidos gekürzt nein MP-Modi nein 8.5
Sprache Englisch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 07/08  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 03/06 
Kein Vollgas-Kick für zwischendurch, aber anspruchsvoller Stoff, an dem man sich festbeißen Entspannendes, kurzweiliges, angenehm spielbares Action-Abenteuer. Tolle Atmosphäre!
kann.
Sega Mega Drive Ultimate Collection U UFC 2009: Undisputed
Genre Spielesammlung USK ab 12 Jahren gesichtet ab 20 € Wertung Genre Sport USK ab 18 Jahren gesichtet ab 26 € Wertung
Hersteller Sega gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.3 Hersteller THQ gekürzt nein MP-Modi VS 8.0
Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 2 Test in360 Live 03/09  Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 4 Test in360 Live 06/09 
Für Sega-Fans in der Tat die ultimative Spielesammlung. Packender Kampfsport, gut kontrollierbar und gar nicht so oberflächlich brutal, wie man
denken könnte.
Sega Rally Unreal Tournament 3
Genre Rennspiel USK ab 0 Jahren gesichtet ab 15 € Wertung Genre Ego-Shooter USK ab 16 Jahren gesichtet ab 25 € Wertung
Hersteller Sega gekürzt nein MP-Modi VS 8.1 Hersteller Midway gekürzt ja MP-Modi VS 8.9
Sprache deutsche Texte Spieler 1 – 6 Test in360 Live 10/07  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 08/08 
Alles drin, was drin sein muss. Arcade-Racing, auf das Wesentliche konzentriert. Schnell, clever, taktisch und mit richtig Wumms: »Unreal Tournament 3« schießt gen
Mehrspieler-Himmel.
Shaun White Snowboarding V Viking: Battle for Asgard
Genre Sport USK ab 6 Jahren gesichtet ab 26 € Wertung Genre Action USK ab 18 Jahren gesichtet ab 20 € Wertung
Hersteller Ubisoft gekürzt nein MP-Modi VS 8.3 Hersteller Sega gekürzt nein MP-Modi nein 8.5
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 16 Test in360 Live 12/08  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 04/08 
Immer wieder eine Abfahrt wert! Überraschend anspruchsvolle Action mit top Kampfsystem und überhaupt einigem dahinter.

Spider-Man 3 W Wet
Genre Action USK ab 12 Jahren gesichtet ab 32 € Wertung Genre Action USK ab 18 Jahren gesichtet ab 27 € Wertung
Hersteller Activision gekürzt nein MP-Modi nein 7.5 Hersteller Bethesda gekürzt ja MP-Modi nein 8.5
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 06/07  Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 Test in360 Live 09/09 
Filmumsetzung, die das Zeug zu mehr gehabt hätte. Abzüge für Ideenmangel und Schwach- Rasante Action mit sexy Heldin. Punktet mit gekonnten Kamerafahrten auf temporeiches,
stellen. sehr spritziges Gameplay.
Star Ocean: The Last Hope Wheelman
Genre Rollenspiel USK ab 12 Jahren gesichtet ab 30 € Wertung Genre Action-Abenteuer USK ab 16 Jahren gesichtet ab 23 € Wertung
Hersteller Square-Enix gekürzt nein MP-Modi nein 7.7 Hersteller Ubisoft/ Midway gekürzt nein MP-Modi nein 8.0
Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 06/09  Sprache deutsche Texte Spieler 1 Test in360 Live 04/09 
Ein Fest für Japanophile. Für weniger östlich orientierte Rollenspieler wohl eher Durchschnitt. Geschmeidige Gangster-Action mit einigen Schwächen, aber eigenem Charme und flüssiger
Spielbarkeit.
Stranglehold WWE Smackdown vs Raw 2007
Genre Third-Person-Shooter USK ab 18 Jahren gesichtet ab 23 € Wertung Genre Sport USK ab 16 Jahren gesichtet ab 9 € Wertung
Hersteller Midway gekürzt ja MP-Modi VS 8.5 Hersteller THQ gekürzt nein MP-Modi Koop, VS 8.3
Sprache kompl. Deutsch Spieler 1 – 8 Test in360 Live 09/07  Sprache Englisch Spieler 1 – 4 Test in360 Live 08/06 
Wahnsinn! Was für ein Action-Feuerwerk! Eine klare Kaufempfehlung! Unterhaltsame Wrestling-Action, vermischt gute Ideen mit alten Tugenden. Hätte aber mehr
Potenzial.

078 / 360 LIVE  = Spiel des Monats,  = Kauftipp,  = Geheimtipp, = Livetipp,  = Koop-Tipp www.360-live.de
VS = im Mehrspieler gegeneinander spielbar, Koop = kooperativ spielbar
USK = Alterseinstufung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Kaufberater

Aktuelle Kauf- und Spartipps


MICHAEL FÖRTSCH SABINE VOGEL
Special Edition
Bioshock 2 –
Special Edition
Rapture-Reise für Audiophile
Genre | Ego-Shooter Hersteller | 2K Games
USK | ab 18 Jahren Preis | ab 80 Euro
Kane & Lynch: Dead Men Batman: Arkham Asylum Erhältlich | 9. Februar 2010
Rapture, die Metropole des Unterwasserspektakels
Genre | Action Hersteller | Eidos Genre | Action-Abenteuer Hersteller | Eidos
USK | ab 18 Jahren Xbox Live | ja Spieler | 1 - 8 USK | ab 16 Jahren Xbox Live | nein Spieler | 1 »Bioshock«, ist eine Mischung aus 50er-Jahre-
Aktueller Preis | 18 Euro Aktueller Preis | 40 Euro Klassik und Steampunk. Und genau so könnte
man auch die Special-Edition von »Bioshock 2«
Bald kehrt das Chaos-Duett zurück: Der Söldner Kane Eine der besten Filmlizenzen der letzten Zeit! Obwohl
beschreiben, die am 9. Februar, also zeitgleich
und der wahnsinnige Psychopath Lynch sollen noch das Game um den muskelbepackten Flattermann
dieses Jahr mit »Dog Days« erneut ein Massaker nun schon etliche Monate auf dem Markt ist, halten mit der Standard-Version des Spiels, erhältlich ist.
anrichten. Wer die beiden noch nicht kennt, dem sei als Händler den Preis immer noch auf 60-Euro-Niveau. Einzige Einschränkung: Die Spezialfassung ist
Einstimmung die Classics-Edition des ersten Teils Nicht so unser Handelspartner Nippondreams. Auf www. streng limitiert und nur über Deutschlands bekann-
des Third-Person-Shooters ans Herz gelegt. Die ist nicht nippondreams.com gibt’s den Lizenzknaller als Neuware testes Online-Versandhaus zu haben, das eine
minder irre und gibt’s schon für 18 Euro. für 40 Euro. Billiger geht’s derzeit nicht! mythologische, einbrüstige Kriegerin im Namen
trägt. Aber was steckt drin in dem edlen schwarzen
RICHARD LÖWENSTEIN JAN HEINRICH Karton mit dem silbernen Schmetterling aus Little-
Sister-Handabdrücken auf der Front?

Auflegen, abtauchen
Für seine knapp 80 Euronen bekommt der Spieler
ein Rapture-Erlebnis der besonderen Art: Das
164 Seiten starke, gebundene Artbook zeigt
die Entstehungsgeschichte von Rapture, seinen
Bewohnern und dem Helden in fantastischen
Bildern und Skizzen. Um noch mehr Stimmung

Pure / Lego Batman DJ Hero aufzubauen, sollte man während des Durch­
blätterns am besten den mitgelieferten Orchester-
Genre | Spielesammlung Hersteller | Microsoft Genre | Musikspiel Hersteller | Activision Soundtrack einwerfen. Genial: Um sich noch mehr
USK | ab 6 Jahren Xbox Live | ja Spieler | 1 - 2 USK | ab 0 Jahren Xbox Live | ja Spieler | 1 - 2 nach Rapture versetzt zu fühlen, gibt‘s die Musik
Aktueller Preis | 15 Euro Aktueller Preis | 80 Euro
nicht nur auf CD, sondern auch auf einer echten
Für so kleines Geld gibt´s selten so eine große Menge Wer die neueste Musikspiel-Innovation verpennt hat, 180g Vinyl-LP – auch als Schallplatte bekannt.
Spaß: Disneys »Pure« zählt für mich immer noch zu bekommt jetzt von Deutschlands größtem Online- Mehr retro geht nicht! Alles, was jetzt noch fehlt,
den spielbarsten und zugleich spektakulärsten Action- Versand das Ding zum günstigen Preis von 80 Euro damit die virtuelle Reise nach Rapture perfekt wird,
Rennspielen. Gibt´s jetzt zusammen mit WB Games‘ quasi hinterhergeschmissen. Ein fetter Soundtrack ist etwas Wandschmuck. Und den gibt’s mit den
knuffigem Action-Abenteuer »Lego Batman« in einer gemixt mit einem neuartigen Spielgefühl und knalliger
drei Postern im Rapture-Werbeplakat-Stil noch
Box. Da kostet eine Stunde Unterhaltung vielleicht 15 Präsentation. Komisch, dass dieses geniale Teil hierzu­
obendrauf. Alles, was der Rapture-Fan eben
Cent. Top Preis-Leistungs-Verhältnis! lande so gefloppt ist.
braucht!
Sabine Vogel
MORITZ WANKE BENJAMIN KRATSCH

The Elder Scrolls IV: Mirror’s


Oblivion Edge
Genre | Rollenspiel Hersteller | 2K Games Genre | Jump ’n’ Run Hersteller | Electronic Arts
USK | ab 12 Jahren Xbox Live | ja Spieler | 1 USK | ab 16 Jahren Xbox Live | ja Spieler | 1
Aktueller Preis | 30 Euro Aktueller Preis | 14 Euro
Wer an den kalten Wintertagen keinen Fuß vor die Tür Dieser Kontrast zwischen klinisch sterilem Look und
setzen mag, sollte sich »Oblivion« zulegen. Die Reise in neongrellen Farben – das reizt, das hat was Künstleri-
das Königreich Tamriel überzeugt dank ausgefeiltem sches. Spielerisch fühlt sich‘s erfrischend an, so leicht­
Charakter-System, spannender Story und glaubhaften füßig im Parkour-Stil von Dachkante zu Dachkante zu
Figuren. Über 60 Stunden Erkundungszeit gibt es schon hüpfen. Und das Beste: Der Spaß kostet nicht mehr als
für schlappe 30 Euro – herrlich! zwei Kinokarten. Kaufen!

360 LIVE / 079


Kaufb e r at e r

Aktuelle Kauf- und Spartipps


Special Edition Zubehör-Test
Mass Effect 2 – Tekken 6 Real Arcade Ion
Collector‘s Edition Pro EX Fighting-Stick Drum Rocker
Wenig futuristisch Hersteller | Hori Typ | Controller Hersteller | ION Audio Typ | Schlagzeug
Preis | ab 100 Euro Erhältlich | bereits im Handel Preis | ab 300 Euro Erhältlich | bereits im Handel
Genre | Action-Rollenspiel
Hersteller | Electronic Arts Klar kann man einen Prügler wie »Tekken« auch Die Soundprofis von ION Audio bringen mit dem
USK | ab 18 Jahren Preis | ab 70 Euro mit dem ganz normalen Xbox-Controller spielen »Drum Rocker« das erste »Rock Band«-Drum-Kit,
Erhältlich | 28. Januar 2010 und Spaß dabei haben. Doch das hier ist schon was bei dem auch echten Schlagzeugern das Trommel-
Im Vergleich zum Spiel »Mass Effect 2«, das neue Besonderes. Das ist was für Retro-Freunde, die die fell juckt. Erster Pluspunkt gegenüber dem Stan-
Maßstäbe für kommende Action-Rollenspiele setzt, ersten »Tekken«-Teile noch auf den alten Spiel­ dard-Plastikkram: Hier können Schlagzeuger alle
gibt sich die dazugehörige Collector’s Edition recht hallen­automaten bis zum Erbrechen gezockt Elemente auf dem hochwertigen Aluminium-Rack
bescheiden. Den Inhalt kann man bestenfalls haben – und dabei so voll Feuereifer auf die Plastik- nach eigenen Wünschen aufbauen. Beim normalen
als Standard bezeichnen – da haben manche Knöpfe gehauen haben, dass sie davon noch »Rock Band 2«-Drumset liegt die Hi-Hat beispiels-
Packungen von weniger großen Titeln mehr zu tagelang Muskelkater hatten. Ein ähnliches Gefühl weise rechts von der Snare, wenig sinnvoll, wenn
bieten. Aber dafür ist die streng limitierte Collector’s stellt sich bei der Verwendung des »Tekken 6 Real man über Kreuz spielen möchte. Beim »Drum
Edition auch nur zehn Euro teurer als die Standard- Arcade Pro EX Fighting Stick« ein. Und das Tolle: Rocker« legt man das gelbe Becken einfach selbst
Version. Lohnt sich die Mehrausgabe? man braucht noch nicht mal das halbe Wohnzimmer, über die rote Snare und kann so deutlich natür­
um dort einen Spielautomaten aufzustellen. licher spielen. Top! Insgesamt wird das Set mit vier
Kaum Handfestes Drum-Pads und zwei Becken ausgeliefert, ein
Hinter der edlen Metallbox mit dem Aufdruck des Ziemlich robust drittes Becken ist optional erhältlich. Die Drum-
N7-Schriftzuges von Shephards Onyx-Panzerung Der Arcadestick ist wuchtige 2,6 Kilogramm schwer Pads sind allesamt gummiert, somit also angenehm
verbergen sich ein Artbook, eine Bonus-DVD mit und ungefähr so groß wie ein Schuhkarton – somit leise, wenn man sie malträtiert.
Einblicken hinter die Kulissen des Entwickler­- ist er also ziemlich standfest, auch für
studios, der erste Band des offiziellen »Mass Effect härtere Prügeleien. Die Bedienelemente bestehen Von Profis für Profis
Redemption«-Comics und einige Ingame-Extras. aus einem Analogstick auf der linken und den Wer bereit ist, 300 Euro für dieses Premium-Paket
Darunter eine Bonuswaffe und eine Spezial- ABXY-Tasten auf der rechten Seite. Auch die Schulter- zu investieren, bekommt ein ultra-sensibles Welt-
Panzerung. Wenig überwältigend. Das Artbook sowie Start- und Select-Tasten wurden zu großen klasse-Gerät, das stundenlangen Knüppelorgien
wirkt mit seinem schicken Hardcover-Einband zwar runden Plastik-Buttons umgebaut, die beim Herun- problemlos standhält und sich bei der Erkennung
recht edel, ist mit nur 48 Seiten aber schnell durch- terdrücken solide Rückmeldung geben. Optisch praktisch keine Schnitzer leistet. Auch das Fuß­
geblättert. Der Inhalt ist zwar hochwertig und für aufgepeppt wird der Stick durch ein nettes pedal aus Stahl gibt ein deutlich akkurateres Feed-
Fans bestimmt nicht uninteressant, aber ein Spiel »Tekken 6«-Motiv auf der Oberseite. Schön: Das back als die Standard-Fassung. Problematisch
wie »Mass Effect 2« hätte ein wenig mehr Prestige Anschlusskabel ist mit drei Metern ausreichend hingegen die Verkabelung: Wer etwas impulsiver
verdient. lang, so dass ganz bequem vom Sofa aus geprü- spielt, wird das Verbindungskabel zuweilen aus
Sabine Vogel gelt werden kann. Einziger Nachteil: Der Stick dem Pedal reißen, da selbiges nicht hinten,
braucht für eine optimale Bedienung eine ebene sondern an der Seite seinen Ausgang hat. Damit
Standfläche, zum Beispiel einen Tisch oder den meckern wir aber auf sehr hohem Niveau, denn
Boden. Da ist eine komfortable Steuerung leider der »Drum Rocker« ist wirklich ein technisches
nicht immer gegeben. Zumal 2,6 Kilogramm auf Meisterwerk, bei dem keine Note verloren geht.
dem Schoß auf Dauer auch ganz schon erdrückend Echte Drummer schlagen zu – auch wenn der Preis
sein können. ziemlich reinhaut.
Sabine Vogel Sabine Vogel

8.5 9.0
Ein Muss-Zubehör für Retro-Freunde, die Echte Drummer schlagen zu –
mal wieder richtig draufhauen möchten, auch wenn der Preis ziemlich
ohne was kaputt zu machen. reinhaut.

080 / 360 LIVE www.360-live.de


Mehr auf www.360-live.de Kaufberater
✖ Tagesaktuelle Release- und Messe-Termine

Spieletermine Termin Titel Termin Titel


Viele schöne und starke Titel: alle
kommenden 360-Spiele auf einen Blick.
Termin Titel
14. Jan. Army of Two: The 40th Day 2010 F1 2010 2010 Quantum Theory
(Import)
2010 Fallout: New Vegas 2010 Rage
15. Jan. Vancouver 2010
2010 Fireburst 2010 Scivelation
21. Jan. Wolkig mit Aussicht auf
2010 Fist of the North Star 2010 Singularity
Fleischbällchen
2010 Ghost Recon: Predator 2010 Skate 3

Import Tipps 22. Jan.


26. Jan.
Dark Void
Aliens vs Predator (Import)
2010 Grand Slam Tennis 2010 Split/Second
2010 Halo: Reach 2010 Star Wars:
Death Smiles* 28. Jan. Mass Effect 2
The Force Unleashed II
2010 Hitman 5
Hersteller Cave Preis 55 Euro 4. Feb. Dante’s Inferno
2010 Super Street Fighter IV
2010 Homefront
5. Feb. MX vs ATV Reflex
2010 Supreme Commander 2
2010 I Am Alive
9. Feb. Bioshock 2
2010 Test Drive Unlimited 2
2010 Inversion
19. Feb. Guitar Hero: Van Halen
2010 The Return of American
2010 Kane & Lynch 2: Dog Days
Feb. 10 Sonic & SEGA All-Stars Racing McGee’s Alice
2010 Lego Harry Potter: Die Jahre 1-4
Feb. 10 Army of Two: The 40th Day 2010 The Ripper
(deutsch) 2010 Mafia 2
2010 Thief 4
Nach »Mushihimesama Futari Ver 1.5« erwartet 2010 Max Payne 3
04. Mrz. Battlefield: Bad Company 2
Shoot-’em-Up-Fans noch eine weitere erstklassige 2010 Tom Clancy’s Ghost Recon 4
Ballerorgie aus dem Hause Cave: Dieser Horizontal- 09. Mrz. Final Fantasy XIII 2010 Medal of Honor
Shooter besticht neben einem genialen Punkte- 2010 TRON: Evolution
18. Mrz. Dragon Age: Origins – 2010 Metal Gear Solid: Rising
system und seinem abgedrehten Fantasy-Look mit 2010 True Crime
extrem abwechslungsreichem Level-Design und Awakening 2010 Nier Gestalt
zahlreichen Spiel-Modi. 2010 Two Worlds 2
23. Mrz. Just Cause 2 2010 Ninety-Nine Nights 2
2010 Warhammer 40.000:
März 10 Blazblue: Calamity Trigger 2010 Prey 2 Space Marine
März 10 MotoGP09/10
Jurassic: The Hunted* März 10 Resonance of Fate
Hersteller Activision Preis 35 Euro 30. Apr. Red Dead Redemption
April Splinter Cell: Conviction
28. Mai UFC Undisputed 2010
10. Mai Prince of Persia: Die vergessene
Zeit
Q1 2010 Dead Rising 2
Q1 2010 Dynasty Warriors Strikeforce
Wohl am besten als eine Mischung aus »Turok« und
der »Cabela«-Reihe zu beschreiben. Will heißen: Q1 2010 Lost Planet 2
Die Dino-Jagdsaison ist eröffnet! Mit Gewehren Q1 2010 Metro 2033
und anderen Jagdgegenständen gilt es die Riesen
zu erlegen. Sieht dank der vernünftigen Grafik und Q1 2010 R.U.S.E.
flüssigen Animationen recht nett aus. Weidmanns-
heil! 2010 Alan Wake
2010 Aliens: Colonial Marines
2010 Alpha Protocol

Dream Club* 2010 Arcania: A Gothic Tale


Hersteller D3 Publisher Preis 50 Euro 2010 Batman: Arkham Asylum II
2010 Beyond Good & Evil 2
2010 Blur
2010 Brink
2010 Castlevania: Lords of Shadow
2010 Crackdown 2
2010 Crysis 2
Hübsche Mädels bequatschen, ohne Ende Geld für
Cocktails verpulvern und die eigene Alkohol-Tole- 2010 Dead Space 2
ranzschwelle ausreizen sind die wohl wichtigsten
2010 Dead To Rights: Retribution
Spiel-Elemente dieser frivolen Dating-Simulation.
Ein wahrlich abgedrehtes Spielkonzept und per- 2010 Deus Ex 3
fekt für Fans von »Dead Or Alive Xtreme 2«.
2010 Doom 4
2010 Driver 5
* Titel ist nicht mit einer PAL-Konsole kom-
patibel und kann nur mit einem System, 2010 EA Sports MMA
das über den angegebenen Länder-Code
2010 Enslaved
verfügt, abgespielt werden.

360 LIVE / 081


360 Live – Neu Ab dem 24. Februar!
Immer monatlich!
> mehr Spiele > mehr Bilder
> mehr Meinungen > mehr Web:
www.360-live.de

erw arte t dich im nächsten Battlefield:


Und das fberater:
360-Live-KFaüur Kinder verboten – Bad Company 2
Top-Thema: le ab 18 Jahren! Ein Action-Feldzug mit derben Sprüchen,

die besten Spie


großkalibrigen Kanonen und einem
Gameplay, das dir eine Ladung Adrenalin
nach der anderen in die Venen pumpt:
Der nächste Einsatz der Bad Company
wird mindestens genauso unterhaltsam
Titelstory wie der erste – das lassen die Beta-
Sitzungen auf der »Arica Harbor«-Karte

Final bereits vermuten. Mehr Waffen, mehr


Klassen, noch mehr Verwüstung. Doch
was kann die Kampagne und kommt’s

Fantasy XIII diesmal ohne Zeilenversatz aus? 360 Live


lädt die Testversion durch…

Beschwörungszauber und Elemen-


tarkräfte prallen auf ein fiktives
Weltengefüge, wie es schöner Red Dead
kaum sein könnte: Die bildhübsche Redemption
Heldin Lightning muss zusam- Der Xbox-Kracher »Red Dead Revolver«
von 2004 wird im April 2010 endlich
men mit Snow, Sazh und vielen fortgesetzt. Die überarbeitete Euphoria-
weiteren Verbündeten die futu- Engine aus »GTA IV« bringt die mit
Whisky und Blei getränkte Cowboy-
ristische Stadt Cocoon von einem Atmosphäre prima zur Geltung. Und
menschenverachtenden Regime die staubigen Western-Kulissen und
freischlagen. Die Vorschau des viel- der raubeinige Charme der Figuren
passen wie John Waynes Faust aufs
leicht größten und vielleicht auch Schurkenaugen. Richtig moderne Action
schönsten Japano-Rollenspiels des mit vielen Banditen, heißen Duellen
und scharfen Ladys. Wir erwarten
neuen Jahres findest du in diesem Revolverhelden-Action vom Feinsten.
Heft. Den Test dann im nächsten... Zieh, Fremder! Oder lies das Preview!

Plus!
Splinter Cell: Conviction Just Cause 2 Community
Vier Jahre in Entwicklung, zeitweise komplett vom Radar Schier endlose Fernsicht; eine Grafik, die nahe an Fotorealismus Der Community-Teil: Die
verschwunden, steht jetzt endlich die Veröffentlichung von reicht; ein Held, der die besten Attribute eines Vin Diesel und deutschen Spieler sprechen für
Sam Fishers neuem Spionage-Thriller bevor. Er wird infiltrieren, eines jungen Arnold Schwarzenegger in sich vereint: Diese Action- sich! Natürlich wieder voll mit
knallhart verhören, heimtückisch töten – Koop-Modus und Perle im »GTA«-Stil eröffnet eine ganz neue Welt voller tosender Turnieren, CSL-News, Ranglisten,
Kammerflimmern inklusive. Doch was kann der Realismus- Explosionen und irrer Verfolgungsjagden. Nächste Ausgabe im Live-Arcade-Games… nur im
Schocker fernab von Stilmitteln und packender Story? Test! ultimativen Fun-Faktor-Check. 360 Live Magazin!

h
Die besten games – ALLE HITS ... Prince of Persia: Die vergessene Zeit, Kane & Lynch 2: Dog Days, Gleic eren
n i
abon abgreifen
Crackdown 2, Dead Space 2, Blur, Deus Ex 3, Lost Planet 2 und viele mehr. ,
ie
Achtung: Die Redaktion behält sich vor, Themen aus aktuellem Anlass zu streichen oder zu ändern. Präm er lesen:
eh
41
Seite
Am Kiosk ab Mittwoch, den 24. Februar 2010!
AU E HE
G OF
A

ST ED YE
M T

RA UC AR
LI AT !!
A O
´S R
qantm.com • qantm.de • sae.edu

NL • GER •AU • UK • SG • AT •CH

Ausbildungsinstitut für Gamedesign & Development,


Animation und kreative Medien

KURSSTART: INFOTAG:
März 2010 & 21. März 2010
September 2010 14:00 - 18:00 UHR
www.qantm.de • www.qantm.tv • www.sae.edu
Mail: berlin@qantm.de • muenchen@qantm.de
Berlin: +49 (0)30 43094470 - München: +49 (0)89 89068771

DIPLOMA & BACHELOR*


OF INTERACTIVE ENTERTAINMENT

*in Kooperation mit der Middlesex University of London


Just Cause 2 © 2010 Square Enix Ltd. Published by Square Enix Ltd. Developed by Avalanche Studios. SQUARE ENIX and the SQUARE ENIX logo are registered trademarks or trademarks of Square Enix Holdings Co., Ltd. JUST CAUSE, the JUST CAUSE 2 logo, EIDOS and the EIDOS logo are registered trademarks
or trademarks of Square Enix Ltd. AVALANCHE STUDIOS is a trademark of Fatalist Entertainment AB. Windows, the Windows Start button, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies, and “Games for Windows” and the Windows Start button logo are
used under license from Microsoft. “PlayStation” and the “PS” Family logo are registered trademarks and “PS3” is a trademark of Sony Computer Entertainment Inc. The PlayStation Network Logo is a service mark of Sony Computer Entertainment Inc. All rights reserved.