Sie sind auf Seite 1von 1

Rabi´ al-Awwal Allahs,

Prophet
Dies ist der ______________ Monat des islamischen Kalenders. Rabi´ bedeutet Muhammad,
____________________ und al-Awwal heißt der Erste. Rabi´al-Awwal ist der Monat,
in dem unser geliebter __________________________ (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) in Vorbild,
_____________ geboren wurde. Die Gelehrten sind sich nicht ganz einig, an welchem
Tag er genau das Licht der Welt erblickte. Viele sagen, es war der 12. Rabi´al- Botschaft,
Awwal und feiern an diesem Tag ein Fest (Eid Milad an-Nabi). Doch ist es nicht
richtig, solch einen Geburtstag zu feiern, da unser ______________ Muhammad (Allah Sira,
segne ihn und schenke ihm Heil) dies selbst nicht gemacht hat. Wir wissen aber genau, dass
geboren,
der Gesandte ___________ an einem Montag zur Welt kam, denn er (Allah segne ihn und
schenke ihm Heil) sagte auf die Frage, warum er am Montag fastete: „Dies ist der Tag, Makkah,
an dem ich _____________ wurde und der Tag, an dem ich die _______________
erhielt.“ Das bedeutet, dass sein Prophetentum auch an einem Montag begann. (Dies ist dritte,
überliefert bei Muslim.)
Dieser Monat ist eine gute Gelegenheit, mehr über die _______, die Lebensgeschichte Frühling,
Muhammads, zu lernen. So erfahren wir auch, dass er (Allah segne ihn und schenke ihm Heil)
im Rabi´ al-Awwal von Makka nach ______________ auswanderte und dass er 63,
(Allah segne ihn und schenke ihm Heil) 11 Jahre nach der ____________ im Alter von _____ Hijrah,
Jahren starb.
Fast alle Muslime auf der ganzen Welt sind auch heute noch traurig über seinen Madinah,
Tod, denn sie wünschen sich alle, diesen ___________________ Menschen
kennengelernt zu haben. gesegneten

Rabi´ al-Awwal Allahs,


Prophet
Dies ist der ______________ Monat des islamischen Kalenders. Rabi´ bedeutet Muhammad,
____________________ und al-Awwal heißt der Erste. Rabi´al-Awwal ist der Monat,
in dem unser geliebter __________________________ (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) in Vorbild,
_____________ geboren wurde. Die Gelehrten sind sich nicht ganz einig, an welchem
Tag er genau das Licht der Welt erblickte. Viele sagen, es war der 12. Rabi´al- Botschaft,
Awwal und feiern an diesem Tag ein Fest (Eid Milad an-Nabi). Doch ist es nicht
richtig, solch einen Geburtstag zu feiern, da unser ______________ Muhammad (Allah Sira,
segne ihn und schenke ihm Heil) dies selbst nicht gemacht hat. Wir wissen aber genau, dass
geboren,
der Gesandte ___________ an einem Montag zur Welt kam, denn er (Allah segne ihn und
schenke ihm Heil) sagte auf die Frage, warum er am Montag fastete: „Dies ist der Tag, Makkah,
an dem ich _____________ wurde und der Tag, an dem ich die _______________
erhielt.“ Das bedeutet, dass sein Prophetentum auch an einem Montag begann. (Dies ist dritte,
überliefert bei Muslim.)
Dieser Monat ist eine gute Gelegenheit, mehr über die _______, die Lebensgeschichte Frühling,
Muhammads, zu lernen. So erfahren wir auch, dass er (Allah segne ihn und schenke ihm Heil)
im Rabi´ al-Awwal von Makka nach ______________ auswanderte und dass er 63,
(Allah segne ihn und schenke ihm Heil) 11 Jahre nach der ____________ im Alter von _____ Hijrah,
Jahren starb.
Fast alle Muslime auf der ganzen Welt sind auch heute noch traurig über seinen Madinah,
Tod, denn sie wünschen sich alle, diesen ___________________ Menschen
kennengelernt zu haben. gesegneten
nimanoema.blogspot.com