Sie sind auf Seite 1von 12

Das Reichssicherheitshauptamt (RSHA) wurde am 27.

September 1939, zu Beginn des


Zweiten Weltkrieges von Reichsführer-SS Heinrich Himmler durch Zusammenlegung von
Sicherheitspolizei (Sipo) und Sicherheitsdienst (SD) gegründet. Das Amt stellte als eines von 12
Hauptämtern der SS mit ca. 3’000 Mitarbeitern die zentrale Behörde dar, die den größten Teil
der deutschen Sicherheitsorgane zur Zeit des Nationalsozialismus leitete.

Ein Großteil der einzelnen Ämter und Amtsgruppen war über ganz Berlin verstreut
untergebracht. Seinen Hauptsitz hatte es in den Berliner Straßen Wilhelmstraße 101, wo sich die
Büros von Heydrich und Kaltenbrunner befanden, und in der Prinz-Albrecht-Straße 8

Organisatorischer Aufbau nach dem Geschäftsverteilungsplan vom März 1941

Reichs-Sicherheits-Hauptamt (RSHA)
SS Ogruf Reinhard Heydrich, RF-SS Heinrich Himmler, SS Ogruf Dr. jur. Ernst
Kaltenbrunner

Attaché-Gruppe
SS Stubaf Dr. Hans Achim Plötz, SS Staf MR Dr. jur. Karl Zindel

AMT I Personal
SS Staf Werner Best, SS Staf Bruno Streckenbach, SS Brig-Fhr Erwin Schulz, SS
Staf Erich Ehrlinger

IA Personal
SS Staf ORR Walter Blume, SS Ostubaf ORR Gustav vom Felde
I A1 Allgemeine Personalangelegenheiten
SS Stubaf RR Robert Mohr
I A2 Personalien der Gestapo
SS Stubaf RR Karl Tent
I A3 Personalien der Kripo
SS Stubaf RR Georg Schraepel
I A4 Personalien des SD
SS Stubaf Fritz Braune
I A5 Partei- und SS-Personalien
Unbesetzt
I A6 Fürsorge
SS Ostubaf ORR Edmund Trinkl
IB Erziehung, Ausbildung, Schulung
SS Brig-Fhr Erwin Schulz
Zur Gruppe I B gehörig:
 Führerschule der Sicherheitspolizei in Berlin-Charlottenburg
 Grenzpolizeischule in Pretzsch
 Schule für Funker und Fernschreiber in Fulda
 Reichsschule der Sicherheitspolizei und des SD in Prag
I B1 Weltanschauliche Erziehung
SS Stubaf Friedrich Engel
I B2 Nachwuchs
SS Stubaf Rudolf Hotzel

Page 1 sur 12
I B3 Lehrplangestaltung der Schulen
SS Stubaf RR Martin Sandberger
I B4 Sonstige Lehrpläne
SS Ostubaf RR KR Heinz Rennau
IC Leibesübungen
SS Staf ORR Herbert Edler von Daniels
I C1 Allgemeine Angelegenheiten der Leibesübungen
unbesetzt
I C2 Körperschulung und militärische Ausbildung
unbesetzt
ID Strafsachen
SS Brig-Fhr Bruno Streckenbach
I D1 Dienststrafsachen
SS Stubaf RR Schulz
I D2 Disziplinarsachen
SS Stubaf Walter Haensch

AMT II Organisation Verwaltung Recht


SS Staf Hans Nockemann, SS Ostubaf Rudolf Siegert, SS Staf Kurt Prietzel, SS
Staf Josef Spacil

II A Organisation und Recht


SS Stubaf ORR Rudolf Bilfinger
II A1 Organisation der Sipo und des SD
SS Hstuf RA Alfred Schweder
II A2 Gesetzgebung
SS Stubaf RR Kurt Neifeind
II A3 Justizangelegenheiten, Schadensersatzansprüche
SS Stubaf Paul Mylius, SS Stubaf RR Friedrich Suhr
II A4 Reichsverteidigungsangelegenheiten
SS Stubaf RR Walter Renken
Verschiedenes: Feststellung der Volks- und Staatsfeindlichkeit,
II A5
Vermögenseinziehung, Aberkennung der Staatsangehörigkeit
SS Stubaf RR Heinz Richter
II B Grundsatzfragen des Passwesens und der Ausländerpolizei (ab 1943 Amt IV F)
MR Johannes Krause
II B1 Passwesen I
RR Max Hoffmann, RR Baumann
II B2 Passwesen II
RR Carl-Richard Weintz
II B3 Ausweiswesen und Kennkarten
RR Rolf Kelbing
II B4 Grundsatzfragen für Ausländerpolizei und Grenzsicherung
ORR Rudolf Kröning
II C a Haushalt und Wirtschaft der Sipo
SS Staf MR Rudolf Siegert
II C1 Haushalt und Besoldung
SS Staf MR Rudolf Siegert

Page 2 sur 12
II C2 Versorgung und sächliche Kosten
Stubaf RR Arnold Kreklow
II C3 Unterkunft und Gefangenenwesen
SS Stubaf RR Rudolf Bergmann
(neben den Polizeigefängnissen auch zuständig für die Arbeitserziehungslager)
II C4 Wirtschaftsstelle
SS Stubaf AR Josef Meier
II C b Haushalt und Wirtschaft des SD
nicht besetzt, Vertreter SS Ostubaf Carl Brocke
II C7 Haushalt und Besoldung des SD
SS Hstuf Oskar Radtke
Beschaffung, Versicherung, Verträge, Liegenschaftswesen, Bauwesen,
II C8
Kraftfahrwesen
SS Stubaf Schmidt
II C9 Prüfung und Revision
SS Stubaf Wittich
II C10 Kassenführung und Rechnungslegung
II D Technische Angelegenheiten
SS Ostubaf Walter Rauff
II D1 Funk-, Foto- und Filmwesen
SS Stubaf PR Reiner Gottstein
II D2 Fernschreib- und Fernsprechwesen
SS Stubaf PR Walter
II D3a Kraftfahrwesen der Sipo
SS Hstuf Friedrich Pradel
II D3b Kraftfahrwesen des SD
SS Hstuf Gast, SS Ustuf Heinrich
II D4 Waffenwesen
SS Stubaf PR Erich Lutter
II D5 Flugwesen
SS Stubaf Georg Leopold
II D6 Bewirtschaftung der technischen Fonds der Sipo und des SD
PR Adolf Kempf

AMT III Deutsche Lebensgebiete (SD-Inland)


SS Gruf Otto Ohlendorf

III A Fragen der Rechtsordnung und des Reichsaufbaus


Stubaf Karl Gengenbach, Stubaf Wolfgang Reinholz
III A1 Allgemeine Fragen der Lebensgebietsarbeit
SS Hstuf Justus Beyer
III A2 Rechtsleben
SS Hstuf RR Heinrich Malz
III A3 Verfassung und Verwaltung
SS Stubaf Erhard Mäding
III A4 Allgemeines Volksleben
zur Zeit unbesetzt

Page 3 sur 12
III B Volkstum
SS Ostubaf Hans Ehlich, Herbert Strickner
III B1 Volkstumsarbeit
SS Hstuf Heinz Hummitzsch
III B2 Minderheiten
zur Zeit unbesetzt
III B3 Rasse und Volksgesundheit
SS Hstuf Schneider, SS Ostubaf Carl-Heinz Rodenberg
III B4 Einwanderung und Umsiedlung
SS Stubaf RR Bruno Müller
III B5 Besetzte Gebiete
SS Stubaf Eberhard Freiherr von und zu Steinfurth
III C Kultur
SS Stubaf Wilhelm Spengler
III C1 Wissenschaft
SS Hstuf Ernst Turowski
III C2 Erziehung und religiöses Leben
SS Hstuf Heinrich Seibert, SS Hstuf Rudolf Böhmer
III C3 Volkskultur und Kunst
SS Hstuf Hans Rössner
III C4 Presse, Schrifttum, Rundfunk
SS Hstuf Walter von Kielpinski
III D Wirtschaft
SS Stubaf Willy Seibert
III D1 Ernährungswirtschaft
zur Zeit unbesetzt
III D2 Handel, Handwerk und Verkehr
SS Stubaf Heinz Kröger
III D3 Industrie und Energiewirtschaft
zur Zeit unbesetzt
III D4 Arbeits- und Sozialwesen
SS Stubaf Hans Leetsch

AMT IV Gegnererforschung und -bekämpfung (GESTAPO Geheimes Staatspolizeiamt)


SS Gruf Heinrich Müller, Vertreter SS Oberf Wilhelm Krichbaum

IV A Gegnerbekämpfung
SS Ostubaf ORR Friedrich Panzinger
Kommunismus, Marxismus und Nebenorganisationen, Kriegsdelikte, Illegale und
IV A1
Feindpropaganda
SS Stubaf KDir Josef Vogt, SS Hstuf Dr. jur. Günther Knobloch als Sachbearbeiter
für die Ereignismeldungen der Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD in
der UdSSR
Sabotageabwehr, Sabotagebekämpfung, Politisch-polizeiliche Abwehrbeauftragte,
IV A2
Politisches Fälschungswesen
SS Ostuf Bruno Sattler, SS Stubaf Kurt Geißler, SS Hstuf KKom Horst Kopkow
Reaktion, Opposition, Legitimismus, Liberalismus, Emigranten, Heimtücke-
IV A3
Angelegenheiten
SS Stubaf KDir Willy Litzenberg

Page 4 sur 12
Schutzdienst, Attentatsmeldung, Überwachungen, Sonderaufträge,
IV A4
Fahndungstrupp
SS Stubaf KDir Franz Schulz
IV B Sekten
SS Stubaf Albert Hartl
IV B1 Politischer Katholizismus
SS Stubaf RR Erich Roth
IV B2 Politischer Protestantismus, Sekten
SS Stubaf RR Erich Roth
IV B3 Sonstige Kirchen, Freimaurerei
SS Ostubaf Otto-Wilhelm Wandesleben
IV B4 Judenangelegenheiten, Räumungsangelegenheiten
SS Ostubaf Adolf Eichmann
IV B4a Auswanderung
SS Stubaf Rolf Günther
IB B4b Rechtsfragen
SS Stubaf RR Dr. jur. Friedrich Suhr, SS Hstuf RR Dr. jur. Otto Hunsche
IV C Karteiwesen
SS Ostubaf ORR Dr. phil. Fritz Rang
Auswertung, Hauptkartei, Personenaktenverwaltung, Auskunftsstelle, A-Kartei,
IV C1
Ausländerüberwachung, Zentrale Sichtvermerkstelle
PR Paul Matzke
IV C2 Schutzhaftangelegenheiten
SS Ostubaf ORR KR Dr. jur. Emil Berndorff
IV C3 Angelegenheiten der Presse und des Schrifttums
SS Stubaf RR Dr. jur. Ernst Jahr
IV C4 Angelegenheiten der Partei und ihrer Gliederungen
SS Stubaf KR Kurt Stage
IV D Besetzte Gebiete
SS Ostubaf Dr. med. Erwin Weinmann
IV D1 Protektoratsangelegenheiten, Tschechen im Reich
Dr. jur. Gustav Jonak, SS Stubaf Dr. jur. Bruno Lettow, SS Ostubaf Kurt Lischka
IV D2 Gouvernementangelegenheiten, Polen im Reich
RR Karl Thiemann, SS Ostubaf ORR Dr. jur. Joachim Deumling, SS Stubaf RR
Harro Thomsen
IV D3 Vertrauensstellen, Staatsfeindliche Ausländer
SS Hstuf KR Erich Schröder, SS Stubaf Kurt Geißler
Besetzte Gebiete: Frankreich, Luxemburg, Elsass und Lothringen, Belgien,
IV D4
Holland, Norwegen, Dänemark
SS Stubaf RR Bernhard Baatz
IV E Abwehr
SS Stubaf RR Walter Schellenberg, SS Stubaf Walter Huppenkothen
Allgemeine Abwehrangelegenheiten, Erstattung von Gutachten in Hoch- und
IV E1
Landesverratssachen, Wertschutz und Bewachungsgewerbe
SS Hstuf KKom Kurt Lindow
IV E2 Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten, Wirtschaftsspionage-Abwehr
Regierungsamtmann Sebastian
IV E3 Abwehr West
SS Hstuf KR Dr. jur. Herbert Fischer

Page 5 sur 12
IV E4 Abwehr Nord
KDir Dr. Ernst Schambacher
IV E5 Abwehr Ost
SS Stubaf KDir Walter Kubitzky
IV E6 Abwehr Süd
SS Hstuf KR Schmitz
IV F Grundsatzfragen des Passwesens und der Ausländerpolizei (ab 1943)
MR Johannes Krause
IV P Verkehr mit ausländischen Polizeien
KR Alwin Wippen

In der Fortdauer des Krieges gewannen die Referate der Gestapo für die besetzten
Gebiete immer größere Bedeutung. In einer erneuten Umorganisation des RSHA
im Frühjahr 1944 wurden so die drei nachstehenden Referatsgruppen gebildet:

IV A Fachreferate
IV A1 Links-und Rechtsopposition
SS Oberf Friedrich Panzinger
IV A2 Sabotageabwehr
SS Stubaf KR Horst Kopkow
IV A3 Spionageabwehr
SS Ostubaf RR Walter Huppenkothen
IV A4 Weltanschauliche Gegner-Konfessionen / Juden
SS Ostubaf Adolf Eichmann
IV A5 Sonderaufträge
SS Staf Dr. Rudolf Mildner
IV A6 Kartei, Schutzhaft, Schutzdienst
KR Dr. Emil Berndorff
IV B Länderreferate
IV B1 West- und Nordgebiete
SS Staf Dr. jur. Humbert Achamer-Pifrader
IV B2 Ost- und Südostgebiete
SS Ostubaf Kurt Lischka
IV B3 Südgebiete
SS Staf KR Fritz Rang
IV B4 Pass- und Ausweiswesen
MR Johannes Krause
IV B a A Grundsatzfragen des Einsatzes ausländischer Arbeiter
IV G Zollgrenzschutz, Grenzinspektion
SS Staf Wilhelm Krichbaum, SS Ostubaf ORR Walter Huppenkothen

AMT V Verbrechensbekämpfung-Reichskriminalpolizeiamt (KRIPO)


SS Gruf Arthur Nebe, SS Ostubaf ORR Friedrich Panzinger

VA Kriminalpolitik und Vorbeugung


SS Staf ORR KR Paul Werner
V A1 Rechtsfragen, internationale Zusammenarbeit und Kriminalforschung
RR KR Dr. Franz Wächter, SS Stubaf RR KR Josef Menke

Page 6 sur 12
V A2 Vorbeugung
SS Stubaf RR Dr. jur. Friedrich Riese
V A3 Weibliche Kriminalpolizei
RR KR Friederike Wieking
VB Einsatz
RR KR Georg Galzow, RR KR Hans Lobbes
V B1 Kapitalverbrechen
RR KR Hans Lobbes
V B2 Betrug
KDir Ernst Rassow
V B3 Sittlichkeitsverbrechen
KDir Gerhard Nauck
VC Erkennungsdienst und Fahndung
ORR KR Wolfgang Berger, RR KR Schulz
V C1 Reichserkennungsdienstzentrale
SS Stubaf KDir Curt Hellmuth Müller
V C2 Fahndung
KDir Dr. Karl Baum
VD Kriminaltechnisches Institut der Sipo
SS Stubaf ORR KR Dr. Ing. habil Walter Heeß
V D1 Spurenidentifikation
SS Hstuf KR Dr. Ing. Walter Schade
V D2 Chemie und Biologie
SS Hstuf KR Dr. Ing. Walter Schade
V D3 Urkundenprüfung
KR Dr. Felix Wittlich

AMT VI Auslandsnachrichtendienst (SD-Ausland)


SS Brig-Fhr Heinz Jost, SS Oberf ORR Walter Schellenberg

VI A Allgemeine auslandsnachrichtendienstliche Aufgaben


SS Ostubaf Albert Filbert, SS Oberf ORR Walter Schellenberg, SS Staf Martin
Sandberger
Beauftragter des Amtes VI für die Nachprüfung aller nachrichtendienstlichen
Verbindungen einschließlich der Sicherung der Verbindungs- und Kurierwege und
VI A1
des Einsatzes der nachrichtendienstlichen Mittel des Amtes VI im In- und Ausland:
verantwortlich Gruppenleiter VI A
Beauftragter des Amtes VI für die Überprüfung und Sicherung der den SD-
VI A2
(Leit)Abschnitten gestellten Auslandsaufgaben
Beauftragter I (West) für die SD-(Leit)Abschnitte Münster, Aachen, Bielefeld,
VI A3 Dortmund, Köln, Düsseldorf, Koblenz, Kassel, Frankfurt/M., Darmstadt, Neustadt,
Karlsruhe, Stuttgart
SS Ostubaf Heinrich Bernhard
Beauftragter II (Nord) für die SD-(Leit)Abschnitte Bremen, Braunschweig,
VI A4
Lüneburg, Hamburg, Kiel, Schwerin, Stettin, Neustettin
SS Ostubaf Hermann Lehmann
Beauftragter III (Ost) für die SD-(Leit)Abschnitte Danzig, Königsberg, Allenstein,
VI A5 Tilsit, Thorn, Posen, Hohensalza, Litzmannstadt, Breslau, Liegnitz, Oppeln,
Kattowitz, Troppau, Generalgouvernement
SS Stubaf Karl von Salisch
Page 7 sur 12
Beauftragter IV (Süd) für die SD-(Leit)Abschnitte Wien, Graz, Innsbruck,
VI A6 Klagenfurt, Linz, Salzburg, München, Augsburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg,
Prag
SS Stubaf Hermann Lapper
Beauftragter V (Mitte) für die SD-(Leit)Abschnitte Berlin, Potsdam, Frankfurt/O.,
VI A7 Dresden, Halle, Leipzig, Chemnitz, Dessau, Weimar, Magdeburg, Reichenberg,
Karlsbad
SS Ostubaf Karl Thiemann
VI B Deutsch-italienisches Einflussgebiet in Europa, Afrika und dem Nahen Osten
SS Staf Eugen Steimle
VI C Osten, Russisch-japanisches Einflussgebiet
SS Ostubaf ORR Heinz Gräfe
Forschungstelle Orient; seit Sept. 1944 an der Universität Tübingen (hier genannt
VI C 13
Aussenstelle VI G11): Mitarbeiter Walter Lorch, ein Geograph Otto Rössler
VI C Z Unternehmen Zeppelin
SS Ostubaf Dr. Phil. Rudolf Oebsger-Röder
VI D Westen, Englisch-amerikanisches Einflussgebiet
SS Stubaf RR Dr. jur. Theodor Paeffgen
VI D 1 Amerika
VI D 2 Grossbritannien
VI D 3 Skandinavien
VI D 4 Südamerika
VI E Erkundung weltanschaulicher Gegner im Ausland
SS Stubaf Dr. phil. Helmut Knochen, SS Stubaf RR Dr. jur. Walter Hammer
VI F Technische Hilfsmittel für den Nachrichtendienst im Ausland
SS Ostubaf Walter Rauff, SS Stubaf Dorner
VI F 4a Unternehmen Bernhard
SS Stubaf Bernhard Krüger
VI G Wissenschaftlich-Methodischer Forschungsdienst
SS Hstuf Dr. Wilfried Krallert
VI S Schule
SS Hstuf d.R. Otto Skorzeny
VI Wi Wirtschaft
SS Hstuf Dr. Wilfried Krallert

AMT VII Weltanschauliche Forschung und Auswertung-SD-Ausland


SS Staf Dr. phil. Franz Six, Vertreter SS Ostubaf ORR Paul Mylius SS Ostubaf
Paul Dittel

VII A Materialerfassung
SS Ostubaf ORR Paul Mylius
VII A1 Bibliothek
SS Hstuf Waldemar Beyer
Berichterstattung, Übersetzungsdienst, Sichtung und Verwertung von
VII A2
Pressematerial
SS Hstuf Helmut Mehringer
VII A3 Auskunftei und Verbindungsstelle
SS Hstuf Karl Burmester
VII B Auswertung
zur Zeit unbesetzt
Page 8 sur 12
VII B1 Freimaurerei und Judentum
zur Zeit unbesetzt
VII B2 Politische Kirchen
SS Hstuf Friedrich Murawski
VII B3 Marxismus
SS Ustuf Horst Mahnke
VII B4 Andere Gegnergruppen
SS Ostubaf Rolf Mühler
VII B5 Wissenschaftliche Einzeluntersuchungen zu Inlandsproblemen
SS Hstuf Hans Schick
VII B6 Wissenschaftliche Einzeluntersuchungen zu Auslandsproblemen
zur Zeit unbesetzt
VII C Archiv, Museum und wissenschaftliche Sonderaufträge
zur Zeit unbesetzt
VII C1 Archiv
SS Hstuf Paul Dittel
VII C2 Museum
SS Stubaf Hans Richter
VII C3 Wissenschaftliche Sonderaufträge
SS Ostubaf Rudolf Levin

Page 9 sur 12
Dienstgradvergleich von Sicherheitspolizei, Ordnungspolizei (Verwaltung, allgemeiner
Dienst) und Schutzstaffel (SS)
(Stand: 10. April 1941 - 8. Mai 1945)
Dienstgrade der Dienstgrade der
Dienstgrade der Dienstgrade der
Ordnungspolizei Ordnungpolizei
Sicherheitspolizei Schutzstaffel (SS)
(Verwaltungsdienst) (Allgemeiner Dienst)
Männer (Mannschaften)
Kriminalassistenten-
anwärter im ----- Anwärter SS-Anwärter
Vorbereitungsdienst
Anwärter (nach
----- ----- sechsmonatiger SS-Mann
Dienstzeit)
----- ----- Unterwachtmeister SS-Sturmmann
----- ----- Rottwachtmeister SS-Rottenführer
Unterführer (Unteroffiziere)
Amtsgehilfe
Kriminalassistenten- SS-
Botenmeister Wachtmeister
anwärter Unterscharführer
Hausmeister
a.p. Kriminalassistent
(außerplanmäßige a.p. Polizeiassistent Oberwachtmeister SS-Scharführer
Stelle)
Revier-Oberwacht-
meister
(Schutzpolizei)
Polizeiassistent Bezirks-Oberwacht-
SS-
Kriminalassistent Polizeigefängnisoberwacht- meister
Oberscharführer
meister (Gendarmerie)
Zugwachtmeister
(geschlossene
Polizei-Einheiten)
Polizeigefängnishauptwacht- SS-
Kriminaloberassistent Hauptwachtmeister
meister Hauptscharführer
SS-
Kriminalsekretär Polizeisekretär Meister
Sturmscharführer
Führer (Offiziere)
Kriminalsekretär Polizeisekretär
Hilfskriminalkommissar Kanzleisekretär Revier-Leutnant SS-
Kriminalkommissar auf technischer Obersekretär Leutnant der Polizei Untersturmführer
Probe / zur Prüfung a.p. Polizeiinspektor
Polizeiobersekretär
Kriminalobersekretär Polizeiinspektor (auch mit Revier-Oberleutnant
SS-
Kriminalinspektor Zulage) Oberleutnant der
Obersturmführer
a.p. Kriminalkommissar Assessor Polizei
Ministerialregistrator

Page 10 sur 12
Polizeioberinspektor
Revier-Hauptmann
Kriminalkommissar a.p. Polizeirat SS-
Hauptmann der
a.p. Kriminalrat a.p. Amtmann Hauptsturmführer
Polizei
Regierungsassessor
Kriminalrat Polizeirat
Kriminaldirektor Amtmann SS-
Major der Polizei
Regierungs- und Amtsrat Sturmbannführer
Kriminalrat Regierungsrat
SS-
Oberregierungs- und Oberstleutnant der
Oberregierungsrat Obersturmbann-
Kriminalrat Polizei
führer
Regierungs- und
Regierungsdirektor SS-
Kriminaldirektor Oberst der Polizei
Ministerialrat Standartenführer
Reichskriminaldirektor
SS-Oberführer
Höhere SS- u. Polizeiführer (Generäle)
SS-Brigadeführer und
Ministerialdirigent Generalmajor der SS-Brigadeführer
Polizei
SS-Gruppenführer
Ministerialdirektor und Generalleutnant SS-Gruppenführer
der Polizei
SS-Obergruppen-
SS-Obergruppen-
--- führer und General
führer
der Polizei
SS-Oberstgruppen-
SS-
führer und
--- --- Oberstgruppen-
Generaloberst der
führer
Polizei

Page 11 sur 12
Abkürzungen
AR Amtsrat
KDir Kriminaldirektor
KKom Kriminalkommissar
KR Kriminalrat
MR Ministerialrat
ORR Oberregierungsrat
PR Polizeirat
RA Regierungsassessor
RR Regierungsrat
RF-SS Reichsführer SS
SS Ogruf SS Obergruppenführer
SS Gruf SS Gruppenführer
SS Brig-Fhr SS Brigadeführer
SS Oberf SS Oberführer
SS Staf SS Standartenführer
SS Ostubaf SS Obersturmbannführer
SS Stubaf SS Sturmbannführer
SS Hstuf SS Hauptsturmführer
SS Ostuf SS Obersturmführer
SS Ustuf SS Untersturmführer

Page 12 sur 12