Sie sind auf Seite 1von 2

Java Developer Kurs – CodeFactory Wien

In nur 2 Monaten bereit zum Berufs-Einstieg als Junior Java Developer!

Im Java Developer Kurs wird eine moderne, ganzheitliche Palette an Entwicklerfähigkeiten vermittelt,
die das gefragte Berufsbild eines „Junior Java Web Developers“ ergeben. D.h. eine Person, die an
allen Facetten eines gängigen Java Entwicklungsprojektes produktiv teilnehmen und damit nach
Abschluss sofort beruflich loslegen kann.
Praxisnahe Arbeit und gemeinsamer Spaß am Lernen stehen dabei ganz vorne.

Neben einer Auswahl an wichtigen Soft-Skills wie Projektmanagement und Präsentationstechnik


werden aktuellste Web-Technologien unterrichtet, so z.B.:

• Verwendung und Konfiguration der Java-Entwicklungsumgebung


• Variablen, Datentypen und verwandte Operationen
• Funktionen und Parameter
• Datenkontrollstrukturen
• Einführung in die objektorientierte Programmierung
• Beliebte Java-Bibliotheken und -Konzepte
• Ergänzende Fähigkeiten wie Präsentation, Projektmanagement u.v.m.

Kurszeiten und Dauer:


Der Java Developer Kurs startet drei Mal jährlich und dauert 8 Wochen (Weihnachtsferien und
Feiertage ausgenommen) und erfordert etwa 35h/Woche Anwesenheit.

.
Voraussetzungen zur Kursteilnahme:
Vorausgesetzt werden lediglich Englischkenntnisse etwa auf B1 sowie der Umgang mit dem
Computer (Internetrecherche, Ordner anlegen, Tippen auf der Tastatur..).

Kursformatbeschreibung:
Die Ausbildung zum Java Developer findet über einen Zeitrahmen von 8 Wochen statt, in dessen
Zuge den Teilnehmern in jeweils 35h/Woche Unterricht eine breite Palette praktischer und
theoretischer Fähigkeiten vermittelt wird. Besonders wichtig ist es CodeFactory, den Teilnehmern
eamwork, praxisnahe Arbeit und Spaß am Lernen zu vermitteln.

Der Kursverlauf findet Montag-Donnerstag 9:00 -16:00 statt. Freitags findet regelmäßig eine
Wissensüberprüfung statt, die im selben Zeitrahmen stattfindet jedoch ortsungebunden abgehalten
werden kann.

Exkursionen zu IT-Spitzenunternehmen wie IBM und Microsoft sowie wöchentliche Gastredner sind
ebenfalls Teil der Kurszeit.

Den Kurs kann erfolgreich abschließen, wer alle Wissensüberprüfungen positiv abgelegt hat, die
Gruppenprojekte des Kurses mit positiver Bewertung erstellt hat und dessen Anwesenheit im Kurs
konstant und ausreichend war.

Arbeitsmarktbeschreibung:
Die Berufsgruppe ICT (Information and Communication Technologies) zählt europaweit zu den
Mangelberufen.
Nach einer Studie der EU-Kommission werden bis 2020 europaweit eine Million Arbeitsplätze
aufgrund von Fachkräftemangel unbesetzt bleiben.

Österreichweit sind derzeit tausende Stellen nur im Java development offen, dazu kommen weitere
tausende in Bereichen wie Datenbanken, Onlinemarketing und Datenanalyse.

Dazu gehörend ist das Berufsbild des Java Entwicklers. Dieses Set an Fähigkeiten ist nicht nur in IT-
Unternehmen stark gefragt. Auch Klein- und Mittelbetriebe anderer Sparten, z. B. Logistik und das
Handwerk, haben einen starken Bedarf nach diesen Fähigkeiten um der fortschreitenden
Digitalisierung Rechnung zu tragen.

Zusammenfassend:
Die Ausbildung zum Java Developer in der CodeFactory ist zeitlich hoch effizient und bringt
erfahrene, breit ausgebildete Entwickler hervor.
Mit einem aussagekräftigen Portfolio, praktische Erfahrungen durch selbst umgesetzte Teamprojekte
sowie der Möglichkeit eines Berufspraktikums, sind die Chancen auf den sofortigen Einstieg in das
Erwerbsleben als außergewöhnlich hoch zu bezeichnen.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter office@codefactory.wien oder 069912255185 zur Verfügung.