Sie sind auf Seite 1von 1

Modulübersicht für den Studiengang Art der Min / Semester Prüfungsleistung Prüfungsanforderungen

Master of Music – Trompete LV Woche Leistungspunkte je Modul


Nr. Stand: 01. September 2014 1. 2. 3. 4.

1 Hauptfach Trompete I: Öffentliches Vorspiel (Vortragsabend,


- Trompete 1. Sem. KE 90 Konzert oder ähnliche Auftritte – max. 30
- Korrepetition 1. Sem. KE 60 36 Minuten) vor mindestens zwei Prüfenden
- Trompete 2. Sem. KE 90
- Korrepetition 2. Sem. KE 60
- Orchesterprojekt 2. Sem. G60 180
2 Hauptfach Trompete II: Öffentliches Vorspiel (Vortragsabend,
- Trompete 3. Sem. KE 90 Konzert oder ähnliche Auftritte – max.
- Korrepetition 3. Sem. KE 60 34 30 Minuten) vor mindestens zwei
- Orchesterprojekt 3. Sem. G60 180 Prüfenden
- Trompete 4. Sem. KE 90
- Korrepetition 4. Sem. KE 60
3 Individuelle Profilbildung:
Veranstaltungen aus dem Wahlbereich können
sein: 30
Musikwissenschaft, Musiktheorie,
Musikphysiologie, Projekte, etc.
4 Masterarbeit Trompete: Konzert (60-75 Minuten/90 %), Konzert: Ein selbst
- Projekt Masterarbeit P schriftliche Masterarbeit zusammengestelltes öffentliches
(5-10 Seiten/5 %) und mündliche Konzert von bis zu 75 Minuten Dauer.
Prüfung (ca. 10 Minuten/5 %) Schriftliche Masterarbeit:
Programmheft zum Soloabend
20 (ca. 5-10 Seiten)
Mündliche Prüfung: Fragen zum
Programmheft (ca. 10 Minuten); die
mündlichen Prüfung findet in der
Woche vor oder in der Woche nach
dem Prüfungsteil Konzert statt.
KE = künstlerischer Einzelunterricht / G4 = Gruppenunterricht (durchschnittlich 4 Teilnehmer) / P = Projekt