Sie sind auf Seite 1von 4

Warum bist du heute so glücklich?

(zu Berliner Platz 2 NEU; Kapitel 15)

Warum bist du am Warum gehst du


Warum bist du heute Warum trinkst du so
Samstag nicht zur jedes Wochenende
so glücklich? viel Kaffee?
Party gekommen? in die Disko?

Warum hast du mich Warum machst du Warum bist du heute Warum hast du ein
nicht angerufen? Sport? so traurig? Fahrrad gekauft?

Warum hast du keine


Warum lernst du Warum hast du heute Warum hast du
Hausaufgaben
Deutsch? so gute Laune? kein Auto?
gemacht?

Warum bist du nach Warum gehst du so


Warum spielst du so
Deutschland oft ins Fitness- Warum lachst du nie?
viel am Computer?
gekommen? Studio?

Warum bist du Warum hast du ein


Warum bist du heute Warum sprichst du so
gestern nicht in die neues Handy
so nervös? gut Deutsch?
Schule gekommen? gekauft?

Autor: Ludwig Hoffmann


Warum bist du heute so glücklich?
(zu Berliner Platz 2 NEU; Kapitel 15)

Warum sind Sie am Warum gehen Sie


Warum sind Sie Warum trinken Sie
Samstag nicht zur jedes Wochenende
heute so glücklich? so viel Kaffee?
Party gekommen? in die Disko?

Warum haben Sie


Warum machen Sie Warum sind Sie Warum haben Sie ein
mich nicht
Sport? heute so traurig? Fahrrad gekauft?
angerufen?

Warum haben Sie


Warum lernen Sie Warum haben Sie Warum haben Sie
keine Hausaufgaben
Deutsch? heute so gute Laune? kein Auto?
gemacht?

Warum sind Sie Warum gehen Sie so Warum spielen Sie


Warum lachen Sie
nach Deutschland oft ins Fitness- so viel am
nie?
gekommen? Studio? Computer?

Warum sind Sie Warum haben Sie ein


Warum sind Sie Warum sprechen Sie
gestern nicht in die neues Handy
heute so nervös? so gut Deutsch?
Schule gekommen? gekauft?

Autor: Ludwig Hoffmann


Warum bist du heute so glücklich?
(zu Berliner Platz 2 NEU; Kapitel 15)

Weil ich 100 Euro


Weil ich krank war. Weil ich gern tanze. Weil ich müde bin.
gefunden habe.

Weil ich mein Handy Weil ich abnehmen Weil mein Hund Weil ich gern Fahrrad
verloren habe. möchte. krank ist. fahre.

Weil ich in
Weil ich keine Zeit Weil ich im Lotto Weil ich kein Geld
Deutschland
hatte. gewonnen habe. habe.
studieren will.

Weil ich viel Geld Weil ich fit bleiben Weil ich so wenige Weil ich viele Probleme
verdienen will. möchte. Freunde habe. habe.

Weil ich keine Lust Weil mein altes Weil ich morgen eine
Weil ich viel lerne.
hatte. Handy kaputt ist. Prüfung habe.

Autor: Ludwig Hoffmann


Warum bist du heute so glücklich?
(zu Berliner Platz 2 NEU; Kapitel 15)

Durchführung

 Kopieren Sie das Arbeitsblatt mit den „Warum“-Fragen und das Arbeitsblatt mit den
„Weil“-Antworten auf farbiges Papier. Nehmen Sie dabei für die Frage- und
Antwortkarten unterschiedliche Farben.
 Schneiden Sie die Frage- und Antwortkarten aus.
 Die Gruppe sitzt im Kreis. Jede/r TN bekommt eine Karte mit einer „Warum“-Frage
und eine Karte mit einer „Weil“-Antwort.
 TN A liest seine/ihre Frage vor und wählt TN B aus. TN B liest seine/ihre Antwort vor.
In der Regel passen Frage und Antwort nicht zusammen, was für viel Erheiterung
sorgen kann und beabsichtigt ist.
 Dann liest TN B seine/ihre Frage vor und wählt TN C aus usw.

Da in einigen Schulen das Duzen, in anderen Schulen das Siezen üblich ist, gibt es das
Arbeitsblatt mit den „Warum“-Fragen in beiden Varianten.

Folgeaktivität 1

 Lassen Sie die Karten einsammeln.


 Verteilen Sie nur die „Warum“-Fragekarten neu.
 Wie oben befragen die TN sich reihum, müssen aber jetzt selbst eine Antwort
formulieren.

Folgeaktivität 2

 Lassen Sie die TN in Gruppenarbeit (3-5 Personen) 10 „Warum“-Fragen formulieren.


 Die Fragen werden mit der Nachbargruppe getauscht, die zu den Fragen die
Antworten formulieren sollen.

Autor: Ludwig Hoffmann