Sie sind auf Seite 1von 4

Der Tisch ist schön!

Hören: Beratungs-
gespräche / Hilfe anbieten
Sprechen: nach Preisen
1 Wie heißen die Möbel auf Deutsch? fragen und Preise nennen:
Zeigen Sie auf dem Foto und nennen Sie die Wörter. Wie viel kostet denn der
Hilfe finden Sie im Bildlexikon auf Seite 26 und 27. Tisch?; etwas bewerten:
Das finde ich schön.
Wortfelder: Zahlen:
1 22 2 Wer sagt was? Hören Sie und ordnen Sie zu. 100 – 1.000.000, Möbel,
Sibylle sagt, der Tisch ist zu groß. Adjektive
Artur sagt, das Bett ist schön. Grammatik: definiter
schlecht ≠ gut Artikel der/das/die; Perso-
modern.
I NFO

groß ≠ klein nalpronomen er/es/sie


nicht schlecht.
praktisch.

fünfundzwanzig | 25 Modul 2
● Bett ● Bild ● Sessel ● Lampe ● Stuhl

1 23 3 Das ist aber teuer!


AB
a Was passt? Hören Sie das Gespräch weiter und ordnen Sie zu.
A B C D
Das ist Das ist
billig! teuer!

1 Der Tisch kostet A . Das ist ! 2 Die Lampe kostet . Das ist !

b Wer sagt was? Hören Sie noch einmal und kreuzen Sie an.
Verkäufer Sibylle
a Ja, bitte. Wie viel kostet denn der Tisch? O O
X
b 1 Brauchen Sie Hilfe? O O
c Der Tisch kostet 1478 Euro. O O
d Ja. Das ist zu teuer! O O
e Das ist aber sehr teuer! O O
f Finden Sie? O O
g Sie kommt aus Italien. Der Designer O O
heißt Enzo Carotti.
h Was kostet die Lampe? O O
i Die Lampe kostet nur 119 Euro. Das ist O O
sehr günstig. Ein Sonderangebot.
j Die Lampe ist wirklich sehr schön und O O
nicht teuer!

c Ordnen Sie die Sätze in b.


noch einmal?

AB 4 der, das oder die?


a Ordnen Sie die Wörter aus dem Bildlexikon zu.
definiter Artikel
● der Sessel,
GRAMMATIK

● das Bett,
● die Lampe,

1 24 b Artikeltanz: Hören Sie die Nomen und tanzen Sie.


Spiel & Spaß

● der ● das ● die

Modul 2 26 | sechsundzwanzig
● Sofa / ● Couch ● Tisch ● Schrank ● Teppich 4
1 25 5 Ergänzen Sie die Zahlenschlange. Hören Sie dann und vergleichen Sie.
AB
100 200 300 351
(ein)hundert dreihunderteinundfünfzig
Spiel & Spaß

651 1000 10 000


(ein)tausend zehntausend

100 000 897 000


achthundertsiebenundneunzigtausend
AB 6 Wie viel kostet das? 898 000 1 000 000
eine Million
1 26-28 a Hören Sie und notieren Sie die Preise.
1 2 3

€ € €

b Gespräche üben: Nach Preisen fragen und Preise nennen. Preis


Diktat

Arbeiten Sie zu zweit auf Seite 79. 100 Cent = 1 Euro


9,99 € = „9 Euro 99."

INFO
0,50 € = „50 Cent."
AB 7 Was kostet die Lampe?
a Was sagt der Verkäufer aus 3b? Kreuzen Sie an. Ergänzen Sie dann die Tabelle.
O Er ● Tisch ­ er
GRAMMATIK

Die Lampe kostet 119 Euro. ­ O Es kommt aus Italien. ● Bett ­ es


O Sie ● Lampe ­

b Puzzle: Was kostet der Schrank? Arbeiten Sie zu zweit auf Seite 79.

8 Fridolins Möbel
a Sehen Sie die Bilder an. Was ist das Problem? Kreuzen Sie an.

b Wie finden Sie die Aufgabe? O zu leicht O okay O zu schwer


Film

AB 9 Gespräche üben: etwas bewerten. Arbeiten Sie zu zweit auf Seite 80.

siebenundzwanzig | 27 Modul 2
4 SPRECHTRAINING
1 29 10 Ergänzen Sie bitte oder danke. Hören Sie dann und vergleichen Sie.
AB
A B

Brauchen Sie Hilfe? – Ja, bitte. Kaffee? – Nein, .

C D E

Das macht dann Wie ? Vielen Dank! – .


9 Euro 95, .

11 Wie übersetzen Sie bitte und danke?


Übersetzen Sie die Gespräche in 10 in Ihre Muttersprache.

GRAMMATIK KOMMUNIKATION
Audiotraining

definiter Artikel der/das/die Beratungsgespräche


Nominativ Brauchen Sie Hilfe? Ja, bitte.
Singular definiter Artikel Wie viel / Was kostet Die Lampe kostet (nur)
Karaoke

● maskulin Der Tisch (denn) die Lampe? 119 Euro. Das ist ein
Sonderangebot.
● neutral Das Bett ist schön.
● feminin Die Lampe
etwas bewerten
Personalpronomen er/es/sie Das ist (sehr/zu/aber) teuer/günstig/billig.
● maskulin der Tisch: Er kostet … Der Tisch ist zu groß / zu klein.
Ich finde die Lampe (wirklich) sehr schön.
● neutral das Bett: Es kostet … Das finde ich auch. / Das finde ich nicht.
● feminin die Lampe: Sie kostet … Finden Sie? / Findest du?

Modul 28
2 28 | | Seitenzahl
achtundzwanzig

Das könnte Ihnen auch gefallen