Sie sind auf Seite 1von 1

Krebs_120-195_3U.qxd 14.07.

2009 9:39 Uhr Seite 130

DIE GESUNDE ANTI-KREBS-KÜCHE Die Ernährung nach dem Dr.-Coy-Prinzip

GELBE SÜSSUNGSMITTEL ALKOHOL


55 g Johannisbeeren, 35 g Kartoffeln, fest- 80 g Kokosnuss, Raspel
LEBENSMITTEL
weiß kochend, gebraten 35 g Kürbiskerne
70 g Kaktusfeige 100 g Kürbis 35 g Macadamia 7 g Agavendicksaft 200 ml Apfelwein, pur
Auch diese Nahrungsmittel
143 g Karambole 30 g Linsen, gegart 120 g Mandeln 7 g Ahornsirup 500 ml Apfelwein,
dürfen Sie ohne schlechtes
(Sternfurcht) 120 g Palmenherz, 120 g Mohnsamen 6 g Apfeldicksaft Schorle sauer
Gewissen genießen – wenn
30 g Khaki gegart (Glas, Dose) 140 g Paranüsse 7 g Birnendicksaft 500 ml Bier (Diät)
auch nur in begrenzten
50 g Kirschen, sauer 85 g Rote Bete, gekocht 110 g Pecannüsse 5 g Fruktose 150 ml Bier (Pils,
Mengen. Achten Sie vor allem
45 g Kiwi 60 g Pinienkerne Weizen)
darauf, dass die Produkte
25 g Kulturheidelbeeren 30 g Pistazienkerne 200 ml Champagner, brut
roh und ungezuckert sind. GETRÄNKE
35 g Kumquat GETREIDE & 50 g Sesamsamen 200 bis 400 ml Rosé-
Die genanten Portionen ent-
275 g Limone MEHLE 2 40 g Sonnenblumen- wein, trocken
halten je 5 g Kohlenhydrate. 200–400 ml alkohol-
30 g Litschi kerne, geschält 200–400 ml Rotwein,
45 g Mandarine 9 g Amaranth3 45 g Walnüsse freier Rotwein, trocken trocken
35 g Mango 7 g Buchweizen3 150 ml alkoholfreies Bier 200 ml Sekt, brut
OBST 35 g Mirabelle 8 g Dinkel 200 ml alkoholfreier
200 ml Sherry, trocken
MILCH Sekt, brut
45 g Mispel 9 g Einkorn 200–400 ml Weißwein,
40 g Nektarine 9 g Emmer 200–400 ml alkoholfrei-
140 g Acerola trocken
150 ml Ayran er Weißwein, trocken
12 g Acerolakonzentrat 50 g Orange 8 g Gerste 400 ml Weißweinschorle,
125 ml Dickmilch, voll- 100 ml Café au lait
40 g Ananas 200 g Papaya 8 g Hafer trocken, sauer gespritzt
fett 100 ml Cappuccino
40 g Apfel 40 g Passionsfrucht 12 g Haferkleiemehl,
100 ml H-Milch, 3,5 % 200–400 ml Fruchtsaft-
55 g Aprikose 55 g Pfirsich kohlenhydratarm
125 g Joghurt (ohne schorlen (aus allen auf
40 g Birne 45 g Pflaume 8 g Hirse3 SONSTIGES
Zuckerzusatz) Seite 130 genannten
50 g Bitterorange 30 g Pomelo 23 g Kokosmehl3
125 ml Kefir Beeren)
80 g Brombeeren 80 g Preiselbeeren 35 g Kürbiskernmehl3 9 g Amaranth-Popcorn
300 ml Laktat-Drink 200 ml Gemüsesäfte,
40 g Cherimoya (Anone) 70 g Quitte 70 g Mandelmehl3 30 g Erdnussbutter
Milch ungezuckert (aus Sor-
80 g Erdbeeren 40 g Reineclaude 8 g Quinoa3 50 g Erdnussmus
325 ml Laktat-Drink Soja ten der grünen Liste)
40 g Feige, frisch 350 g Rhabarber 8 g Roggen 45 g Ingwer, frisch
90 ml Magermilch 100 ml Gemüsesäfte,
30 g Granatapfel 100 g Sanddornbeeren, 30 g Traubenkernmehl3 ungezuckert (aus Sor- (ungezuckert)4
100 ml Milch, fettarm
60 g Grapefruit frisch 110 ml Molke ten der gelben Liste) 20 g Nuss-Nougatcreme,
(Pampelmuse) 60 g Stachelbeeren 100 ml Rohmilch 100 ml Milchkaffee kohlenhydratarm
75 g Guave 90 g Walderdbeeren NÜSSE & ÖLSAMEN
100 ml Vollmilch 150 ml Sojamilch natur 50 g Sesammus
30 g Hagebutten 60 g Wassermelone
55 g Heidelbeeren 40 g Wildkirschen 17 g Bucheckern
90 g Himbeeren 14 g Edelkastanie,
75 g Holunder1 gegart
80 g Honigmelonen GEMÜSE 50 g Erdnüsse
65 g Johannisbeeren, rot 65 g Hanfnüsse, geschält
50 g Johannisbeeren, 400 g Essiggurken 45 g Haselnüsse 1 Nicht roh verzehren.
2 Gemäß den Mengenangaben in den Rezepten.
schwarz 85 g Karotten, roh 100 g Kokosnuss, frisch 3 Glutenfrei
4 Effektives Mittel gegen Übelkeit während einer Chemotherapie.

130 131