Sie sind auf Seite 1von 1

Kurzanleitung Screenrecording mit Soundflower

Vorgehen

Tonaufnahme einrichten

1. Die Internetseite mit dem gewünschten Video im Browser öffnen und den Film starten, um sicherzustellen, dass Video und Audio
normal abgespielt werden. Die Lautstärke des Films und die Tonausgabe des Computers auf den maximalen Wert stellen.
2. Das Programm Soundflowerbed öffnen und im Soundflower-Menü «Audio-Setup…» wählen.
3. Im Audiosetup-Fenster mit der rechten Maustaste auf «Soundflower (2ch)» klicken und den Menüpunkt «Dieses Gerät für die
Tonausgabe verwenden» wählen. Ab diesem Moment ist über den Audioausgang des Computers (Lautsprecher oder Kopfhörer)
kein Ton mehr zu hören.

Videoaufnahme

1. QuickTime Player starten und im Menü «Ablage > Neue Bildschirmaufnahme» wählen.
2. Im Bildschirmaufnahme-Fenster über das Aufklappmenü «Soundflower (2ch)» als Mikrofon wählen. Die Mausklicks müssen in der
Regel nicht angezeigt werden.
3. Im Browser die Filmqualität auf den gewünschten (normalerweise maximalen) Wert stellen (1080p - HD).
4. Im QuickTime Player die Aufnahme über den roten Knopf starten. Per einfachen Klick eine Aufnahme des gesamten Bildschirms
beginnen (für Fullscreen-Wiedergabe) oder mit dem Mauszeiger einen Rahmen um das Filmfenster aufziehen.
5. Zum Film wechseln, evtl. in den Fullscreen-Modus wechseln, warten bis die Einblendelemente verschwinden und den Film über die
Leertaste starten. Während der
Film abgespielt wird, den
Computer in Ruhe lassen.
6. Wenn der Film fertig ist, zurück in
den QuickTime Player wechseln
und die Aufnahme über
Knopfdruck beenden.
7. Den Film trimmen und 2
exportieren.
Hinweis: Das Filmformat (.mov)
muss für ILIAS oder das
Multimediaportal zu .mp4
geändert werden.
2

Digital Learning Center | Geräteausleihe & Medienarbeitsplätze | stud.phzh.ch/digitallearning 1/ 1