Sie sind auf Seite 1von 5

11.

Februar
2011

Online
Marketing
Rockstars
Wissen, wo vorne ist
Das Internet produziert mit einer unvergleichbaren Dynamik nahezu täglich neue Marketing-
Optionen, Buzzwords und Hypes. Es entstehen Chancen für diejenigen Marketing-Experten,
die sich am Puls der Zeit bewegen und den Mut haben, innovative Wege zu gehen.
Wer Anknüpfungspunkte sucht und den Überblick behalten möchte, braucht professionelle
Antworten auf Fragen wie: Welche Optionen sind auch langfristig relevant? In welchen Berei-
chen sind Quick-Wins realisierbar? Wie lassen sich günstig gute Kontakte machen? In welche
Richtungen bewegt sich die Branche in den kommenden Monaten?

Die Hamburg Media School gibt mit der Veranstaltung „Online Marketing Rockstars“ Mar-
keting-Fachleuten, Entscheidern und Interessierten die Chance zum Update. Treibende Kräfte
der Branche berichten und diskutieren über die jüngsten Entwicklungen. Auf dem Programm
stehen Trends rund um Google-Werbung, Google-Optimierung, Performance-Werbung,
Social Media-Marketing und Targeting-Techniken.
Branchen-Stars sprechen über Veränderungen im Geschäft mit Display-Bannern, über
Traffic-Broker und börsenartigen Handel mit Nutzern und Kontakten bis zu high-growth
Phänomenen im Social Media-Bereich wie Facebook, Blippy oder Chatroulette.

Veranstaltungsleitung
und Produktion
Philipp Westermeyer
ist Absolvent der Hamburg Media School, arbeitete als Investment Manager. 2009 gründete er
adyard und verkaufte die Firma 2010 an Gruner + Jahr.

Prof. Dr. Armin Rott


ist Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre – insbesondere Medienökonomie – an der
Universität Hamburg und leitet die Studiengänge Medienmanagement an der Hamburg Media
School.

Die Hamburg Media School


Die Hamburg Media School (HMS) bildet Studierende auf professionellem Niveau zu Me-
dienmanagern, Journalisten und Filmschaffenden aus. Träger der HMS ist ein Public Private
Partnership, bestehend aus der Hamburg Media School Stiftung, der mehr als 30 renommierte
Verlage, Sender und Medienunternehmen angehören, der Freien und Hansestadt Hamburg
sowie der Universität Hamburg und der Hochschule für bildende Künste.
Programm 11. Februar 2011

Morgens Mittags Abends


9:00 Uhr 14:20 Uhr 18:20 Uhr
Begrüßung Display 2.0: Potenziale, Tracking, Vergütung. Big picture: Welche Online-Marketing-Stra-
Prof. Dr. Armin Rott (HMS) Christian Müller (adyard) tegien rocken?
Philipp Westermeyer (adyard / HMS) Thomas Promny (Velvet Ventures)
14:40 Uhr Holger Johnson (Johnson GmbH)
9:20 Uhr Marketing-Firma gegründet und verkauft: Uli Hegge (Stealth Mode)
Google-Optimierung. Intuitiv wichtig! Was kommt jetzt? Marketing-Unternehmer
Wie macht man es kaufmännisch richtig? über ihre Sicht der Dinge. 18:50 Uhr
Jochen Maaß (Hanse Ventures) Mark Suer Wie externe Analytiker auf die Branche
Ronjon M. Sarcar blicken und was sie empfehlen.
9:40 Uhr Jens Kunath Christian Leybold (OTTO eVenture Capital)
Top 10 – die 10 erfolgreichsten SEO-
Strategien der letzten sechs Monate 15:10 Uhr 19:10 Uhr
Christoph Burseg (The Reach Group) Pause Vorgestellt: Drei Marketing-Firmen,
deren Namen man sich merken sollte.
10:00 Uhr 15:30 Uhr tba
Die Zukunft der Suchmaschinenoptimie- eMail-Marketing = Spam? Oder doch einer
rung: Was wird relevant? der besten Marketing-Kanäle? ab 20:00 Uhr
Johannes Beus (sistrix) Stephan Kauf (Kajomi) Online Marketing Rockstars Party 2011

10:20 Uhr 15:50 Uhr


Pause Der Wettlauf um die Facebook-Nutzer. Veranstaltungsort
Dr. Andreas Bersch (facebookbiz) Moot Court
10:40 Uhr Bucerius Law School
Suchmaschinenwerbung in der Grauzone: 16:10 Uhr Jungiusstraße 6
Was passiert da eigentlich? Viel Lärm mit nichts. Wie man ohne Geld in 20355 Hamburg
Tim Ehling (ehlunding) sozialen Medien auf sich aufmerksam macht.
Nico Lumma (Scholz & Friends)
11:00 Uhr Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten.
SEA: Alle Hebel gezogen. Was nun? 16:30 Uhr Das ausführliche Programm unter
Björn Sjut (b2) Pause www.hamburgmediaschool.com/rockstars

11:20 Uhr 16:50 Uhr


Wo holen die Top-Publisher ihre Leads her? Der richtige Einsatz von Web Analytics lie-
Ron Hillmann (Iven & Hillmann) fert Information, spart Geld und erhöht die
Konversion. Was Google empfiehlt.
11:40 Uhr Patrick Singer (Google)
Pause
17:10 Uhr
12:00 Uhr Conversion Optimierung – Potenziale, Pro-
Lohnt sich Affiliate-Marketing für zesse, Tipps und Tricks zur Steigerung der
Nischen-Produkte? Conversion Rate.
Markus Kellermann (explido) Lennart Paulsen (Trakken)

12:20 Uhr 17:30 Uhr


Der richtige Umgang mit Top-Publishern? Welche Wege gehen erfolgreiche Startups
Sebastian Blatz (Active Performance) beim Online Marketing?
Lothar Krause (Zalando)
12:40 Uhr Sven Schmidt (ICS)
Mittagessen Kolja Hebenstreit (Team Europe)

18:00 Uhr
Pause
Hamburg Media School
Executive Education, Christine Sänger
Finkenau 35, 22081 Hamburg
Telefon: +49 40 413468-18
E-Mail: c.saenger@hamburgmediaschool.com
www.hamburgmediaschool.com
Anmeldung
Online Marketing Rockstars
Anmeldungen per Fax: +49 (0) 40 413468-10
oder E-Mail: c.saenger@hamburgmediaschool.com

 Ja, ich nehme teil zum Preis von € 749,– zzgl. MwSt. p.P.

Name, Vorname:

Firma:

Abteilung:

E-Mail-Adresse:

Straße:

PLZ, Ort:

Telefon:

Datum, Unterschrift:

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung in den Seminarpausen und Besuch der Online
Marketing Rockstars Party beträgt pro Person EUR € 749,– zzgl. MwSt. und ist nach Rech-
nungserhalt fällig. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Stornie-
rung (nur schriftlich) ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, nach dieser
Frist wird die Hälfte der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung
am Veranstaltungstag wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Gerne akzeptieren wir ohne
zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Kleinere Programmänderungen aus dringendem
Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Kontakt
Hamburg Media School
Executive Education
Christine Sänger
Finkenau 35
22081 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 413468-18


Fax: +49 (0) 40 413468-10
E-Mail: c.saenger@hamburgmediaschool.com
www.hamburgmediaschool.com