Sie sind auf Seite 1von 4

Teil 1 HOREN

8 11 Sie hören fünf Gespräche und Äußerungen.


Sie hören jeden Text einmal. Zu jedem Text lösen Sie zwei Aufgaben. Wählen Sie bei jeder Aufgabe
die richtige Lösung. Lesen Sie jetzt das Beispiel. Dazu haben Sie 15 Sekunden Zeit.

Beispiel

01 Ein Mann bestellt Blumen. Falsch

02 Welche Angaben braucht die Frau? _!_J Einen Grund, warum Blumen geschickt werden.
Ein Datum für die Lieferung.
~ Den Text für die Karte.

1 Man hört eine Meldung über einen Waldbrand. l Richtig J Fa}4:h J


2 Was darf man nicht machen? lXJ Den Wald betreten.
L!:J Rauchen.
~ Rauchentwicklung beobachten .

3 Die beiden Personen sprechen über einen Wettkampf: [ Ri~tig ) l Falsch


4 Die Frau findet die Schneeskulptur schön, ~ sie eine Filmszene darstellt.
weil ...
~ sie von Japanern gebaut wurde.
sie eine interessante Mischung verschiedener Stile ist.

5 Eine Frau spricht mit einem Mann über ihren Umzug . [ Richtig ) [ Fa}kh )

6 Wo steht das Klavier? ~ In einem Einfamilienhaus.


IX) In einem Haus mit mehreren Etagen.
l2..J In einem Haus mit Aufzug.

7 Eine Tierärztin spricht über eine Patientin. [ Ri cXt ig ) l Falsch


8 Was rät die Frau?
~ Rixie soll bis zum Abend nichts fressen.

~ Rixie soll das Haus nicht verlassen.

~ Rixie soll nicht noch einmal kommen.

9 Ein Mann begrüßt Fernsehzuschauer. ! Richtig ] ( Fa).(ch )


10 Wer wird vorgestellt?
~ Eine Fußballmannschaft.

~ Fußballfans.

~ Der Schiedsrichter.

Projekt B2 neu 79
HOREN Teil 2

0 1s Sie hören im Radio ein Interview mit einer Persönlichkeit aus der Welt der Kunst.
Sie hören den Text zweimal. Wählen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lösung.
Lesen Sie jetzt die Aufgaben 11 bis 16. Dazu haben Sie 90 Sekunden Zeit.

11 Worin unterscheiden sich Modefotografie und Kunstfotografie?


l)(J Modefotografie dient der Werbung.
~ Modefotografien werden zu höheren Preisen verkauft.
~ Kunstfotografien sind von höherer ästhetischer Qualität.

12 Daniela Wicke .„

~ sucht immer noch das perfekte Model.


bJ fotografiert keine Männer.
lXJ könnte mit andersartigen Fotos eventuell mehr verdienen.

13 Die wachsende Kritik an der „Perfektionsindustrie" ...


l aJ zwingt viele Modefotografen, ihren Beruf zu wechseln.
[Ä ) hat Daniela Wickes Karriere ermöglicht.
~ hat auch die Supermarktwerbung beeinflusst.

14 Was kritisiert Daniela Wicke am „Terror der Schönheit"?


[')( J Dass alle Abweichungen vom Ideal als unschön gelten.
~ Dass die Fotos unnatürlich wirken.
L:.J Dass für Frauen und Männer unterschiedliche Maßstäbe gelten .

15 Es können faszinierende Fotos entstehen, wenn „.

L.:J man die moderne Technologie auszunutzen versteht.


'}( J Fotografin und Model eine gute persönliche Beziehung haben.
~ das Model besonders interessant aussieht.

16 Warum geht Daniela Wicke selten auf Modenschauen?


LaJ Man sieht dort nur wenige wirklich gute Models.
~ Dort arbeiten andere Models, als sie sucht.
j)(. j Was sie in einem Model sucht kann sie dort nicht sehen.

80 Projekt 82 neu
Teil 3 HOREN
G 19 Sie hören im Radio ein Gespräch mit mehreren Personen. Die Personen sprechen über
Auslandssemester für Studierende.
Sie hören den Text einmal. Wählen Sie bei jeder Aufgabe: Wer sagt das?
Lesen Sie jetzt die Aufgaben 17 bis 22. Dazu haben Sie 60 Sekunden Zeit.

Beispiel

0 Im Ausland gewesen zu sein, ist für Arbeitssuchende oft ein Vorteil.

Moderatorin ~ Studentin ~ Experte

17 Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Auslandserfahrungen zu erwerben.


L:J Moderatorin ~ Stu dentin IX] Experte

18 Im Erasmus-Programm kann man auch Punkte für das Studium im Inland sammeln.
~ Moderatori n [ ~ Studentin ~ Experte

19 Erasmus-Studienkurse werden auf Englisch abgehalten.


[)( ) Moderatorin ~ Studentin ~ Experte

20 Manchmal nehmen Studenten nur an Erasmus teil, weil es ein beliebter Trend ist.
[)( ) Moderatorin ~ St udentin ~ Experte

21 Statt Auslandserfahrungen kann auch ein gutes Netzwerk bei der Stellensuche helfen.
~ Moderatorin ~ Studentin [)( ) Experte

22 Die Statistik zur Partnerwahl der Studierenden könnte falsch sein.


~ Moderatorin [)( } Stu den tin L:J Experte

Projekt B2 neu 81
HOREN Teil 4

(V20 Sie hören einen kurzen Vortrag. Der Redner spricht über das Thema „Drohnen".
Sie hören den Text zweimal. Wählen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lösung.
Lesen Sie jetzt die Aufgaben 23 bis 30. Dazu haben Sie 90 Sekunden Zeit.

23 Der Informationsabend ...


~ wird von Herrn Kessler allein bestritten.
l!J beschränkt sich auf das Thema Hobbydrohnen.
~ bietet Informationen zu den geltenden Vorschriften.

24 Was wird die Zukunft der Drohnenentwicklung bringen?


L!J Die Aufnahmetechnik soll revolutioniert werden.
~ Das lässt sich nicht voraussagen.
Lc J Es werden spezielle Drohnen zur Tierbeobachtung entwickelt werden.

25 Die Bilder von Drohnen in der Verkehrsüberwachung ...


ermöglichen eine rasche Entscheidung über notwendige Maßnahmen.
b J werden direkt an Helikopter übermittelt.
~ sind bislang noch sehr kostenintensiv.

26 Durch den Einsatz von Drohnen kann man ...


Rettungsmaßnahmen effektiver aufeinander abstimmen.
b J viele Notsituationen abwenden.
~ die Rettungsmannschaften einfacher verständigen.

27 Wie viele US-Landwirte interessieren sich für Drohnen?


t!..l Fast jeder zweite.
~ Ungefähr ein Drittel.
~ Circa 60 Prozent.

28 Es gibt eine Drohne, die ...


~ eine Bedrohung für Bienen darstellt.
~ wie Bienen Nektar sammelt.
I~ die Rolle von Bienen bei der Pflanzenbefruchtung übernehmen kann.

29 Man benötigt einen Kenntnisnachweis, ...


L!..J um mit der Drohne ein fremdes Wohngrundstück zu überfliegen.
~ wenn die Drohne ein bestimmtes Gewicht überschreitet.
L.:.J wenn man noch nicht volljährig ist.

30 Das Rätselhafte an dem Beinahe-Unfall war ...


~ der plötzliche Betriebsausfall der Drohne.
~ die erstaunliche Reaktion des Skifahrers.
L.:.J die Fluggeschwindigkeit der Drohne.

82 Projekt 82 neu