Sie sind auf Seite 1von 7

Was sind Insekten?

Name: _________________ Klasse: _________ Datum: _________________

Lies den Text aufmerksam und beantworte anschließend die Fragen.


Viel Erfolg!

Insekten sind kleine Tierchen, die weder zu


den Säugetieren, noch zu den Vögeln und
auch nicht zu den Meerestieren zählen. Es
gibt mehr als eine Million verschiedener
Insektenarten auf der Welt. Insekten
pflanzen sich fort, in dem sie Eier legen. Aus
diesen Eiern schlüpfen zuerst Larven.
Während die kleine Larve, auch Raupe genannt frisst und frisst, wird sie
immer größer.

Während des Wachstums muss sich die Raupe immer wieder häuten, weil ihre
alte Haut durch das Wachsen nicht mehr passt. Die letzte Haut nennt sich
Verpuppung. Diese wird fest und darunter entwickelt sich die Larve zum
erwachsenen und fertig entwickelten Insekt.

Es gibt nützliche Insekten, zum Beispiel Bienen, sie bringen uns den Honig,
oder Marienkäfer, welche sich von Blattläusen ernähren und somit unsere
Pflanzen vor diesen Schädlingen befreien. Aber es gibt auch schädliche
Insekten, welche Pflanzen fressen und Bäume zerstören, zum Beispiel
Maikäfer, Kartoffelkäfer oder Heuschrecken. Manche Insekten, wie
verschiedene Fliegenarten oder Zecken können sogar Krankheiten übertragen
und andere, wie beispielsweise Flöhe und Läuse sind unangenehme
Schmarotzer, die sich von Menschen- und Tierblut ernähren.

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
Fragen:

Wie bekommen Insekten Ihre Jungen?

Welche Insekten sind für den Menschen gefährlich?

Sind Bienen schädliche Insekten?

Warum ist der Maikäfer ein schädliches Insekt?

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
Wo leben Insekten?

Name: _________________ Klasse: _________ Datum: _________________

Lies den Text aufmerksam und beantworte anschließend die Fragen.


Viel Erfolg!

Insekten leben überall auf der Welt. Es gibt


kaum einen Ort, den sie nicht beherrschen.
Da Insekten sogar sehr anpassungsfähig
sind, können sie auch fast überall
überleben. Ganz egal ob auf oder unter der
Erde, in den Bäumen, in Steinen, in Höhlen
oder auch auf dem Wasser – Insekten
leben und vermehren sich so ziemlich auf jedem Gebiet, welches sie auf der
Erde zur Verfügung haben.

Ameisen zum Beispiel leben unter der Erde und bauen dort ihre Höhlen und
Gänge. Zum Fressen kommen sie heraus. Aber es gibt auch Ameisen, welche
sich aus Sand und Erde große Hügel bauen und somit zwar in der Erde, aber
oberhalb des Erdbodens leben. Aber nicht nur flügellose Tiere leben unter der
Erdoberfläche.

Es gibt sogar Erdwespen und Sandbienen, die ihre Höhlen ähnlich der
Ameisen unter der Erde erbaut haben. In den Wintermonaten verkriechen sich
viele Insekten, damit sie nicht erfrieren, um im Frühjahr wieder heraus zu
kommen und ihre Eier abzulegen.

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
Fragen:

Leben Insekten alle auf Bäumen?

Stimmt es, dass Ameisen Hügel bauen? Und wenn ja, womit?

Insekten leben nur in Deutschland – ist das richtig?

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
Woran erkennt man Insekten?

Name: _________________ Klasse: _________ Datum: _________________

Lies den Text aufmerksam und beantworte anschließend die Fragen.


Viel Erfolg!

Insekten erkennt man daran, dass deren


Körper aus drei Teilen besteht: Kopf, Brust
und Hinterleib. Sie leben überall auf der
Welt und unterscheiden sich zu den
Säugetieren und Meerestieren zum einen
durch ihren speziell geformten Körper und
zum anderen durch ihre Beine.

Insekten haben mindestens sechs Beine, an jeder Körperseite drei. Fast alle
Insekten haben Flügel, ein paar wenige, wie z.B. Ameisen jedoch nicht.
Manche fliegende Insekten haben nur zwei Flügel, andere wiederum sogar
vier oder sechs Flügel. Die Beine und auch die Flügel befinden sich am
Brustteil des Insektenkörpers.

Insekten haben Fühler und ihre Augen sind meist relativ groß im Gegensatz zu
ihrem kleinen Kopf. Spinnen gehören eigentlich nicht zu den Insekten, sondern
zu den Spinnentieren.

Das gilt auch für alle spinnenähnlichen Kleintiere, die acht Beine oder sogar
mehr besitzen. Diese Tiere haben auch keine Flügel und können somit auch
nur laufen, kriechen oder krabbeln.

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
Fragen:

Aus wie vielen Teilen besteht ein Insektenkörper und wie werden die
einzelnen Körperteile genannt?

Wie viele Beine hat ein Insekt?

Können alle Insekten fliegen?

Copyright: www.grundschule-arbeitsblaetter.de Online-Quiz für Grundschüler: www.lern-quiz.de


Bildquelle: www.pixabay.com (lizenzfreie Bilder)
10 Fragen zu Insekten

Name: _________________ Klasse: _________ Datum: _________________

Wie gut kennst Du Dich mit dem Thema Insekten aus?


Bitte beantworte die folgenden Fragen. Viel Erfolg!

Nr. Frage Antwort

1 Gehören Insekten zu den Säugetieren? ____________

Gibt es mehr oder weniger als 100.000 Arten von


2 ____________
Insekten?

3 Entstehen Insekten aus Larven und Raupen? ____________

4 Können Insekten Krankheiten übertragen? ____________

5 Aus wie vielen Teilen bestehen Insekten? ____________

6 Wie viele Beine haben Insekten mindestens? ____________

7 Gibt es Insekten mit Flügeln? ____________

8 Gehören Spinnen mit zu den Insekten? ____________

9 Gibt es Insekten nur in Europa? ____________

10 Halten Insekten einen Winterschlaf? ____________

Copyright www.grundschule-arbeitsblaetter.de