Sie sind auf Seite 1von 3

Wir suchen für unsere Kindertagesstätten

Erzieherinnen oder Erzieher –


staatlich anerkannt (m/w/d)
Viele Aufgaben, zahlreiche Möglichkeiten – für die städtischen Kindertagesstätten suchen wir
Fachpersonal mit Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen. Wir brauchen
Ihre Fähigkeiten als Expert*in für Bildung, für die Gestaltung von Beziehungen, als Sprachvor-
bild und Kinderalltagsbegleitung bei Spiel und Spaß, Trost und Schutz, Natur und Umwelt.

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe (ca. 54.000 Einwohner*innen) bietet Betreuungsplätze für über 1.500

Kinder in Krippen, Kindergärten und Horten an. Stetige Fort- und Weiterbildung sind die Grundlage unse-
rer Arbeit, um unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag bestmöglich zu erfüllen.

Wir für Sie – Was wir Ihnen bieten


Eingruppierung bis Entgeltgruppe S 8b TVöD unter Berücksichtigung der
pädagogischen Berufserfahrung
Umfassende Qualifizierung entsprechend des Hessischen Bildungs- und
Erziehungsplanes
Kitas mit Qualitätsstandards
Weitreichendes Fortbildungsprogramm und Fachberatung
Supervision
Teamarbeit und angenehmes Betriebsklima
Freiwillige Schutz- und Vorsorgeimpfungen
Diverse Betriebssportgruppen und Aktivitäten
Attraktive Stadt mit gutem innerstädtischen und regionalem Verkehrsnetz
Kostenfreies Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

Sie für uns – Was Sie uns bieten


Ausbildung als Erzieher*in (mit staatlicher Anerkennung) oder vergleichbarer Ausbildung
nach § 25 b HKJGB
Fachwissen und Praxiserfahrung in der Kita-Arbeit
Begeisterung und persönliches Engagement für Ihren Beruf
Engagement, Selbständigkeit und aufgabenspezifische Belastbarkeit
Bereitschaft, flexibel im Rahmen des Dienstplans zu arbeiten
Motivation zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
Sie sind einfühlsam und geduldig und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein.
Sie haben eine positive und offene Grundhaltung gegenüber allen Familien und verstehen verschie-
dene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft.
Sie arbeiten gerne im Team.
Sie streben eine offene, aktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit
mit den Eltern an.
Stand: 24.08.2020
Kita Dornholzhausen
Stv. Leitung: Simone Rolle, Telefon 06172 / 1392791
Mehrere Stellen in Voll- und Teilzeit – insgesamt 340 % (Krippe)
1 Teilzeitstelle mit 15,6 Wochenstunden - 40 % (Kita)
Die Kindertagesstätte ist eine kombinierte Einrichtung, bestehend aus Krippe, Kindergarten, Wald-
gruppe und Hort. Es werden 204 Kinder mit Mittagessen in altersgemischten Gruppen betreut.

Krippe Am Heuchelbach
Leitung: Monika Bleistein-Vath, Telefon 06172 / 26573 – 36
2 Teilzeitstelle mit 31,2 Wochenstunden – 80 %
1 Teilzeitstelle mit 15,6 Wochenstunden – 40 % (Einzelintegration)
Die moderne Krippe bietet Platz für 50 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Sie ist zentral und
verkehrsgünstig im Innenstadtbereich gelegen. Das Gebäude liegt an der Dietigheimer Straße, in un-
mittelbarer Nähe vom Schlosspark. Ausreichende kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

Kita Brandenburger Straße


Leitung: Jörg Eltzholtz, Telefon 06172 / 8586661
1 Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden – 100 % (Krippe)
1 Teilzeitstelle mit 15,6 Wochenstunden – 40 % (Kindergarten)
Die Kita Brandenburger Straße ist Teil der Berliner Siedlung, einem Wohn- und Gewerbemischge-
biet. Das im Jahr 2012 eingeweihte Gebäude bietet 115 Betreuungsplätze in den Bereichen Kinder-
krippe, Kindergarten und Hort.

Kita Leimenkaut
Leitung: Britta Stalter, Telefon 06172 / 457527
1 Vollzeitstellen mit 39 Wochenstunden – 100 % (Kindergarten)
1 Teilzeitzeistelle mit 19,5 Wochenstunden – 50 % (Krippe)
Die Kita Leimenkaut liegt in einem Wohngebiet in Bad Homburg/Ober-Eschbach und bietet Platz für
100 Kinder im Alter von 12 Monaten bis 6 Jahren. Das Haus ist von einem schönen, abwechslungsrei-
chen Außengelände mit verschiedenen Spielmöglichkeiten umgeben.

Kita Engelsgasse
Leitung: Ilka Stratmann, Telefon 06172 - 306357
1 Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden - 100 % (Kindergarten)
1 Teilzeitstelle mit 15,9 Wochenstunden – 40 % (Einzelintegration)
Die Kindertagesstätte Engelsgasse bietet Platz für 50 Kindergartenkinder und ist örtlich in der Nähe
des Untertores. Alle Plätze sind Ganztagesplätze mit Mittagsversorgung.

Kita Bahnhofstraße
Leitung: Frau Kristine Schaar, Telefon 06172 / 8588508
1 Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden - 100 % (Kindergarten / Schwerpunkt Inklusion)
Die Einrichtung befindet sich in den Räumen der ehemaligen Bundeswertpapierverwaltung. Es sind 30
Plätze in der Krippe und 65 Plätze im Kindergarten vorgesehen - davon 5 Plätze für Kinder mit Beein-
trächtigungen. Alle Plätze sind Ganztagesplätze mit Mittagsversorgung.

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe strebt eine Beschäftigung in unbefristeten Beschäftigungsver-
hältnissen an. Derzeit sind jedoch alle Stellen nur befristet zu besetzen.
Eines der zuvor genannten Stellenangebote hat Ihr Interesse geweckt?
Bitte nehmen Sie direkt mit unseren Einrichtungsleitungen Kontakt auf und vereinbaren einen Termin
vor Ort. Parallel dazu können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über den Online-Bewerbungsassis-
tenten zur Verfügung stellen.

Die zuvor genannten Stellenangebote entsprechen nicht zu 100 % Ihren Vorstellungen?


Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns. Wichtig: Bitte teilen Sie uns Ihren bevorzugten Einsatzbe-
reich (Krippe, Kindergarten oder Hort) und den zeitlichen Umfang Ihres Beschäftigungswunsches
mit.

Bewerben Sie sich über unseren Online-Assistenten:


www.bad-homburg.de/stellenausschreibungen.

Falls eine Bewerbung über unser Portal für Sie nicht möglich ist, können Sie sich auch per E-Mail:
bewerbung@bad-homburg.de oder Post bewerben. Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Ihre Unterlagen
werden nicht zurück geschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vernichtet.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen lückenlosen Lebenslauf nebst den relevanten Zeugnissen in
Form von Ausbildungs- Qualifikations- und Arbeitsnachweisen bei.

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe


- Personalservice -
61343 Bad Homburg v. d. Höhe

Bitte beachten: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtig. Wir fördern
aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewer-
bungen von Männern. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich er-
wünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Fragen? Unsere Kolleg*innen
helfen Ihnen gerne weiter:

Eva Jethon
Fachdienstleitung Kindertagesstätten
Telefon 06172 / 100 5050
Tanja Pulver
Personalservice
Telefon 06172 / 100 1106

Jasmin Heuckeroth
Personalservice
Telefon 06172 / 100 1105