Sie sind auf Seite 1von 8

Elektronikgeräte

Electronic Devices

Start-Stop-Automatiken
Synchronisiergeräte
Schutzgeräte

Control units
Synchronising Devices
Protective Gear
Leistung
Performance

Zuverlässigkeit und Langlebig- das Know-how der innovati-


keit sind die Qualitätsmerkma- ven Entwicklungsabteilung zu
le der KUHSE Elektronikgeräte, verzeichnen sind.
die seit über 50 Jahren für die Durch die sorgfältige Auswahl
Steuerungen von Ersatzstrom- der Bauelemente für erhöhte
aggregaten entwickelt und Anforderungen und erweiterte
produziert werden. Von hand- Temperaturbereiche und die
gefertigter Relaistechnik zum automatische Bestückung,
automatisierten Fertigungspro- Lötung und Prüfung der Gerä-
zess von mikrocontrollerge- te wird das hohe Maß an Sta-
steuerten Elektronikgeräten – bilität und Funktionssicherheit
Technologiesprünge, die durch erzielt.
die langjährige Erfahrung und

Reliability and long life cycles long term experience and


are the main quality features know-how of the innovative
of KUHE electronic devices, electronic research and design
designed and manufactured department.
for the control of emergency
gensets for more than 50 Careful selection of electronic
years. components for high require-
ments, extended temperature
From handmade relay tech- ranges as well as automated
nology to automated manu- assembly, soldering and exa-
facturing processes of micro mination of the units ensure
controlled electronics – this the high degree on stability
big technology milestones and operation security.
were achieved based on the

2
Start-Stop-Automatiken KEA 101-112
Control Units KEA 101-112

Für die Steuerung von Strom- sind parametrierbar, auch ohne


erzeugungsaggregaten bzw. weitere Hilfsmittel. Die Software
sonstigen Verbrennungsmo- enthält je nach Verwendung
toren steht die neue Produkt- viele wählbare Sonderfunktio-
reihe KEA 101-112 zur Verfü- nen. Programmversionen für
gung. Diese Geräte bestehen nachstehende Funktionsab-
aus Steuerbaustein und Re- läufe sind verfügbar:
laiszusatz. Der Steuerbaustein
hat ein Display zur Anzeige von o Notstromanlagen
Messwerten nach DIN VDE o Notstromanlagen mit Über-
0108 und zur Parametrierung. gabesynchronisierung
Diese Reihe ist aufgeteilt in: o Notstromanlagen mit Spitzen-
lastfunktion
1. KEA 101 / 111, mit variabler o Parallelanlagen
Analog Ein- und Ausgangs- o Inselbetriebsanlagen
bestückung.

2. KEA 102 / 112, mit fester


Analog Ein- und Ausgangs- 1. KEA 101 / 111, with variable
bestückung. analogue in- and output
assembly
Die Automatiken werden mit 2. KEA 102 / 112, with fixed
einem der Software angepass- analogue in- and output
ten Blindschaltbild gefertigt: assembly.
The control units are manufac-
o KEA 101 bzw. 111 mit Netz- tured with a software adapted
und Generatorsymbol für mimic diagram:
Ersatzstromanlagen. o KEA 101 or 111 with mains
and generator symbol for
o KEA 102 bzw. 112 nur mit emergency gensets
Generatorsymbol für Paral- o KEA 102 or 112 only with
lelanlagen bzw. Inselbetrieb. generator symbol for parallel
or island operation gensets
Alle Parameter (Zeiten, Funk-
tionen, Fehlercodierung, etc.) All parameters (time, functions,
error encoding etc.) can be mo-
dified. The software contains,
depending on the application,
many selectable special func-
tions. Program versions for the
The new product family KEA following sequences of func-
101-112 is available to control tions are available:
emergency gensets and com-
bustion engines. These de- o Emergency gensets
vices consist of a control unit o Emergency gensets with
and a necessary separate relay overlapping synchronisation
board. An integrated display o Emergency gensets with
is used for monitoring of mea- peak load function
sured values according to DIN o Emergency gensets with
VDE 0108 as well as for pa- parallel operation
rameterisation. This product o Emergency gensets with
range is available as follows: island operation

3
Start-Stop-Automatiken KEA 081-093
Control Units KEA 081-093

Diese Automatikreihen sind Alle Parameter (Zeiten, Funk-


eine kostengünstige Lösung tionen, Fehlercodierung, etc.)
für kleine Stromerzeugungsag- sind parametrierbar.
gregate bzw. sonstige Ver-
brennungsmotoren. Die Software enthält je nach
Die Geräte der KEA Reihe Verwendung viele wählbare
081-083 haben 14 parame- Sonderfunktionen. Programm-
trierbare Fehlermeldungen und versionen für nachstehende
18 Ausgangsrelais. Funktionsabläufe sind verfüg-
bar:
Bei der KEA 091 – 093 wurde
die Anzahl der Fehlermeldun- o Notstromanlagen
gen und der Ausgangsrelais o Inselbetriebsanlagen
jedoch auf 10 begrenzt. Die o Pumpensteuerungen
Automatiken werden mit ei-
nem der Software angepass-
ten Blindschaltbild gefertigt:

o KEA 081/091 mit Netz- und


Generatorsymbol für Ersatz-
stromanlagen

o KEA 082/092 nur mit Gene-


ratorsymbol für Inselbetrieb The control units are manufac-
tured with a software adapted
o KEA 083/093 ohne Blind- mimic diagram:
schaltbild für sonstige An-
triebsmotoren o KEA 081/091 with mains
and generator symbol for
emergency gensets.

o KEA 082/092 only with ge-


nerator symbol for parallel
operation of gensets.

o KEA 083/093 without mimic


diagram for other combus-
tion engines.

All parameters (time, functions,


These families of control units error encoding etc.) can be
are a low-cost solution for changed. The software con-
small emergency gensets or tains, depending on applica-
other combustion engines. tion, many selectable special
The units of KEA 081 – 083 functions. Program versions
series are equipped with 14 for the following sequences of
error messages, which can be functions are available:
parameterised and 18 output
relays. Control units of KEA o Emergency gensets
091-093 series, error mes- o Emergency gensets with
sages and output relays are island operation
limited to 10. o Pump controls

4
Überwachungsgeräte
Monitoring Devices

Für die Überwachung von 4. KEU 531: Gerät für 2 Mel-


Verbrennungsmotoren oder dungen (Öldruck, Tempera-
zur Fehlererweiterung der KEA tur) zum direkten Einbau in
071 – 093 sind folgende Gerä- eine Instrumententafel am
te verfügbar: Motor.

1.KEU 371: 32 Meldungen, Alle Werte (Zeiten, Schwell-


8 davon sind mit je 2 ana- werte der Analogerfassung,
logen Schwellwerten para- Fehlercodierung, Reihenfolge
metrierbar, Anzeige über LED der Fehlermeldungen auf dem
Anzeigetableau) der Geräte
2. KEU 372: wie KEU 371, KEU 371 und KEU 372 sind
jedoch Anzeige der Meldun- parametrierbar. Die Zeiten und
gen und Istwerte über ein Fehlercodierung des KEU 171
Display. sind durch Häkchenschalter
einstellbar. Das KEU 531 hat
3. KEU 171: Kompaktgerät mit nicht änderbare Funktionen.
9 Meldungen, die über Kon-
takte erfasst werden.

To monitor combustion en- 4. KEU 531: Unit for 2 alarms


gines or to extend the alarms (oil pressure, temperature)
of KEA 071-093 the following for direct mounting in an
devices are available: engine operation panel.

1. KEU 371: 32 alarms, 8 can All parameters (times, thre-


be parameterised with 2 shold values of analogue sig-
analogue threshold values nals, alarm coding, sequence
each, LED display. of alarms on the display panel)
of units KEU 371 and 372 can
2. KEU 372: Like KEU 371, but be modified. Times and alarm
display of alarms are shown coding of KEU 171 can be se-
on a display. lected by setting of checkmark
switches. Functions of KEU
3. KEU 171: Compact unit for 531 can not be changed.
9 alarms, hard-wired contacts.

5
Schutzgeräte, Wächter
Protective Gears

Alle Wächter sind über ein o KUW 0108, Spannungs-


Display bzw. geeichte Skalen wächter für Wechsel- bzw.
einstellbar. Durch Filterung Drehstromnetze 231/400 V
der Eingangssignale wird eine mit Auslösung bei Unter-
hohe Messgenauigkeit erzielt. bzw. Überspannung,
Für die Überwachung von
Stromerzeugungsaggregaten o KUW 32, Batteriespan-
werden nachstehende Wäch- nungswächter.
ter eingesetzt:

o KIW 041, Stromwächter mit


Effektivwertmessung, Über-
wachung auf Überstrom,
Kurzschluss, Bimetallfunk-
tion, Stromasymmetrie,
Wicklungstemperaturüber- All protective gears can be o KIW 043: Current protective
wachung (PT 100 bzw. adjusted by display or calib- gear, monitoring of over cur-
Thermistor). rated scales. High measuring rent, short-circuit, bimetal
accuracy will be achieved by function and current asym-
o KIW 043, Stromwächter, using selective filters for the metry.
Überwachung auf Überstrom, input signals. The following
Kurzschluss, Bimetallfunk- protective gears can be used o KNAE 9408: Voltage protec-
tion und Stromasymmetrie. for monitoring of gensets. tive gear for fast detection of
mains failure, measurement
o KNAE 9408, Spannungs- o KIW 041: Current protective of under and over voltages,
wächter für schnelle Netz- gear with RMS measurement, under and over frequency
ausfallerfassung, Messung monitoring of over current, and vector bounce detection.
von Unter- und Überspan- short-circuit, bimetal func-
nung, Unter- und Überfre- tion, current asymmetry, o KUW 0108: Voltage protec-
quenz und Vektorsprunger- coil temperature monitoring tive gear for one or three-
fassung. (PT 100 or thermistor). phase mains 231/400 V
with release at under- or
o KUW 32, Battery voltage over voltage.
protective gear.

Für die Stromerzeugung und The following units are available


-verteilung stehen weitere for power generation and load
Geräte zur Verfügung: sharing:
o Synchronisation devices
o Synchronisiergeräte o Synchronisation check relays
o Synchronisiersperrrelais o Load sharing devices
o Lastverteiler o Remote monitoring via
o Fernüberwachung über telephone
Telefon o Field bus connections
o Busankopplungen (LAN/WAN)
o Interface für elektronische o Interface for electronic
Drehzahlregler speed governors
o Lambdaregler o Lambda controller
o Ladegeräte o Battery chargers

6
Fernüberwachung
Remote Control

Der KUHSE Internet Mailer The KUHSE Internet Mailer


(KIM) versendet automatische (KIM) transmits automatic noti-
Benachrichtigungen über indi- fications from different facilities
viduell programmierbare Anla- via e-mail, SMS or alarming.
genereignisse per E-mail, SMS The programming will be fitted
oder Weckruf. Anlagenzu- to individual events of the plant.
stände sind über Internet oder Plant conditions of integrated
per Direkteinwahl von dem web server are recallable via
integrierten Webserver mit the internet or dial-in by using
einem Standardbrowser abruf- a standard browser.
bar. Durch die automatische Because of the automatic
Benachrichtigung wird der notifications in case of an
Nutzer im Störungsfall sofort incident the user is informed
informiert und kann über das immediately and has access
Internet in seine Anlage Ein- to the plant from all over the
sicht nehmen. Weiterhin bietet world. Furthermore KIM offers
KIM die Funktionalität, kleinere the functionality of limited
Schalthandlungen über das switching operations via the
Internet vorzunehmen. internet.

Die Produktpalette umfasst: The product family consists of:


o Basismodul o Basic Module
o Analogmodul o Analogue Module
o Modemmodul (Analog, o Modem Module (Analogue,
ISDN, GSM) ISDN, GSM)

7
&LENSBURG +IEL ,àBECK
"
! ! !
,àNEB
URGER
3TRASSE

!N "
"( DER +LE
& INB
,UHDORFER3TRASSE

(AMBURG "ERLIN AHN


GENTE
!
/STTAN

!
,
" !

,UHDORF ,UHDORF
"REMEN !

7INSEN7EST
! 7INSEN/ST


,UHDORF
0ATTENSEN

4HIESHOPE ,àNEBURG
(ANNOVER

Die Alfred Kuhse GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit
oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Alfred Kuhse
GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung
oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder un-
vollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens
der Alfred Kuhse GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Alfred Kuhse GmbH behält sich ausdrück-
lich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern,
zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alfred Kuhse GmbH does not warrant or assume any kind of liability for the up-to-date nature, ac-
curacy, completeness or quality of the information provided. Liability claims against Alfred Kuhse
GmbH arising out of or in connection with material or non-material loss or damage caused by the
use or non-use of information provided, including the use of incorrect or in-complete information,
are excluded unless such loss or damage is caused by the proven wilful misconduct or grossly
06/2007

negligent conduct of Alfred Kuhse GmbH. All offers are subject to alteration and are non-binding.
Alfred Kuhse GmbH expressly reserves the right without notice to change, supplement or delete
parts of the pages or the entire offer or to stop the publication temporarily or definitively.