Sie sind auf Seite 1von 38

Informations-

abend
23.10.2019

Nordbahnhof
Informations-
Begrüßende Worte
abend Bezirksvorsteherin
Nordbahnhof Uschi Lichtenegger
Begrüßende Worte
Informations- Projektleiterin
abend Bahnareale Wien
Nordbahnhof Dipl.-Ing. in Beatrix Rauscher
Überblick
Stadt Wien
Flächenwidmungs- und Bebauungsplan

Baufelder 1,2,5 6 wurden


bearbeitet

Ende August-
Anfang Oktober 2019:
öffentliche Auflage

Februar 2020:
Antrag Gemeinderat

6
Wiener Linien Ausbau der Linie O

o Erschließung des Nordbahnhofs von


Praterstern bis Bildungscampus
o 1,4 Kilometer – 4 Haltestellen mehr
Voraussichtlicher Zeitplan:
o März – August 2020 Gleisneubau
innerhalb des Nordbahnhofareals
o Karwoche 2020– verkehrsrelevante
Umbauarbeiten rund um den
Praterstern
o August 2020 - Umbau Praterstern

Informationsabend 23.10.2019 7
Bildungscampus Christine Nöstlinger

o Rohbau- und Fassadenarbeiten


fertiggestellt
o derzeit Innenausbau

o Fertigstellung Schuljahr 2020

o Anmeldung für einen Schulplatz


Informationsveranstaltung
26.11.2019 um 18 Uhr
G. Fröhlich Sandner-Campus

8
Straßenausbau

9
Freie Mitte
Freie Mitte Nordbahnhof

8,9 ha Parkfläche

6,4 ha Kernbereich Nord-Ost


2,5 ha Gebäudenahe Nutzflächen / Urbane Terrassen

Grundideen

 Schichten & Horizonte im Landschaftsraum spürbar machen

 Vernetzung mit Umgebung

 Sensibler Umgang mit Bestandsqualitäten

 Neue Nutzungsimpulse behutsam integrieren

Planung

Agence TER / LAND IN SICHT


im Auftrag der MA 42 Wiener Stadtgärten
Stadtwildnisfläche

 Weitestgehende Bestandserhaltung

 Naturerlebnispfad
Kernbereich der Freien Mitte

 Erlebbare Bahngeschichte

 Bestandsensible In-Wert-Setzung

 Randlich ergänzende neue Funktionsbereiche


Nutzungsschwerpunkt

 Jugendspielbereich im Bereich der ehemaligen


Kohlerutschen

 Topographische Raumgliederung
Urbane Terrassen

 Gebäudenahe Spiel- und Aufenthaltszonen

 Ziel der optischen und räumlich-funktionalen „Erweiterung“


der Freien Mitte in angrenzende Siedlungsräume
Urbane Terrassen

 Funktionsbereiche eingebettet in naturhafte


Wiesenlandschaft

 Raummarkierende und -akzentuierende Gehölzpflanzungen


Freie Mitte Nordbahnhof

work in progress

Phasenweise Umsetzung ab 2021


Rumänisch-
orthodoxe
Kirche
Stand Oktober 2019
baldassion architektur
Ausblick
Der Kirchenrohbau sollte im Februar 2020 fertiggestellt
werden.
Bis April 2020 (Osterfest) sollten die Arbeiten soweit
fortgeschritten sein, dass eine Teilfertigstellung möglich
ist und die Messen am Sonntag gefeiert werden können.
Der Gehsteig wird im Nov. 2019 hergestellt.
Haupteingang Stand Sept. 2019
Altarapsis
von Aussen
Altarapsis und Seitenapsis (Schalung Apsiskuppel unten)
Baufeld-
freimachung
ÖBB
Allgemeines zu den Arbeiten

Freimachungsarbeiten

 Ausständige Arbeiten bis Ende 2019


 Fertigstellung Baufeld 8
 Baufeld 6 inkl. vorderer Teil der Nordbahnhalle
 Beginn Sanierung Altlast W30 auf Baufeld 7
 Abtrag neuerer Teil der Eisenbahnbrücke verlängerte Leystraße

 Vorgesehene Arbeiten bis April 2020


 Baufeld 5 und 1A inkl. der dort stockenden Bäume
 Mauer entlang Nordbahnstraße (Standsicherheitsthematik)

 Während der Bauarbeiten auf den Baufeldern 6 und 5 ist eine Nord-Süd-
Durchquerung (Taborstraße zu Innstraße) nicht möglich !
25
Lageplan Freimachungsareal

Baustellenzaun

26
Allgemeines zu den Arbeiten

 Vorschau auf die nächste Phase der Freimachungen


 Baufelder 1b, 2 und 3 entlang Nordbahnstraße, Baubeginn Sommer 2020
 Fertigstellung Sanierung Altlast W30, Herbst 2020
 Sanierung der alten Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1876, Fertigstellung
bis zur (Teil-) Öffnung der Freien Mitte und Übergabe an die Stadt Wien
 Laufende Einhaltung der Auflagen
und Maßnahmen aus dem
naturschutzrechtlichen Bescheid

27
Danke für ihre Aufmerksamkeit

DI Martin Scheiflinger

ÖBB-Immobilienmanagement
GmbH
Hochbau und
Liegenschaftsentwicklung

www.oebb-immobilien.at

28
Ankommen und losleben.
Nordbahnviertel Service GmbH

Quartiersmanagement und Erdgeschoßzonenmanagement für


„Wohnallee mit Bildungscampus“ und „Freie Mitte – vielseitiger Rand“

Mag. Monika Hohenecker, „Stand der Dinge“, 23.10.2019


Rolle und Leistungsportfolio der Nordbahnviertel Service
GmbH (NBV) bei der Entwicklung und Bespielung des
Standorts Nordbahnviertel
Die Verbindung aus dem Bauträgerkonsortium unter der Führung der Wiener Städtischen mit ihrer Expertise im
Immobilien-Development und der Nordbahnviertel Service GmbH mit ihrer Expertise in Marketing und Kommunikation
sowie nachhaltigem Betrieb von Standorten ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal und Erfolgsgrundlage für den
wirtschaftlich nachhaltigen Betrieb des Nordbahnviertel.
EG-Zonen Management – für einen lebendigen Stadtteil
Vielfältiger Mix
 Handel und Dienstleistung,
Gastronomie
 Soziale und kulturelle
Infrastruktur
 Mobilität,
Wohnfolgeeinrichtungen,
Innovation

Alles aus einer Hand


 Ein Generalmieter
 Zentrales Management
 Kleinteilige Nutzungsmischung
 Passende Angebote in den EG
Zonen – für Nutzer und Anrainer

Handelsplattform
 Unterstützung von Besiedelung
und Austausch
 Vor allem kleinteiliges Gewerbe
Geschäfte in der Bruno-Marek-Allee
Quartiersmanagement und Standortkommunikation
Zentrale Anlaufstelle am Standort
 Information/Orientierung
 Ideen und Feedbacks
 Ombudsstelle Baustelle
 Service Point Bruno-Marek-Allee

Belebung des Standorts


 Kleine Aktivitäten wie z.B. Wochenmarkt,
Flohmarkt, Weihnachtsmarkt
 Einkaufsstraße BMA: Belebung des
Außenraums
 Gemeinsam Feste feiern, z.B. Sommerfest,
Einkaufsstraßenfest
QM
Community Development /
Nachbarschaftsservices
 Services und Angebote für die Bewohner –
z.B. Handwerkerservice, Sportangebote,
etc.
 Informationsangebote: Führungen,
Workshops, Befragungen

Marketing Support für die


Gewerbetreibenden am Standort
 Umsetzung von frequenz- und
umsatzfördernden Maßnahmen
Kontakte und Termine

Web: www.nordbahnviertel.wien
Mail: service@nordbahnviertel.wien
Tel: 01/955 01
facebook.com/quartiersmanagementnordbahnviertel
instagram.com/service_nordbahnviertel

Service Point: Bruno-Marek-Allee 17/6/1A

Termine:
Grätzlführungen: 30.Oktober, 13. November, 27. November – jeweils ab 17.00 Uhr, Treffpunkt im Service Point
Bewohner-Service-Workshops: 19. November, 02. Dezember - jeweils ab 17.30 Uhr im Service Point
Ausstellung Fotowettbewerb Nordbahnviertel: ab 02. Dezember im Service Point
Ausblick
Stadtraum II
Nordwestbahn
hof
Danke für Ihre Aufmerksamkeit

Weitere Infos auch unter:


www.nordbahnhof.wien.at