Sie sind auf Seite 1von 2

4.

Meine Schule
Ich besuche das Deák Ferenc Gymnasium in Budapest, in Kispest. Unser
Gymnasium trägt den Namen von Ferenc Deák. Das Gebäude liegt in Wekerle,
im Grünen. In der Nähe der Schule gibt es einen großen Park, eine Konditorei,
eine Apotheke, einen kleinen Tante-Emma-Laden und ein Restaurant. In der
Mitte des Parks ist ein großer Spielplatz. Nicht weit von dem Gymnasium ist die
Határ Straße und das Köki Terminal. Ich liebe Wekerle, weil ich das sehr ruhig
und schön finde.

Unsere Schule ist ein nicht so schönes, zweistöckiges Gebäude. Das alte
Schulgebäude wurde im Jahre 1919 gebaut. Die Schule besuchen ca. 500
Schüler und hier unterrichten 30 Lehrer. Unser Gymnasium hat 2019 sein
100jähriges Jubiläum gefeiert. In diesem Zubau befinden sich große, helle
Klassenzimmer. Im Erdgeschoss des alten Gebäudes befinden sich das
Sekretariat, das Direktorenzimmer, das Lehrerzimmer, die Schulbibliothek, das
Buffet, viele Klassenzimmer und die Turnhalle, wo die Schulfeiern stattfinden.
Im ersten Stock befinden sich viele Klassenzimmer und ein Computerraum.
Auch im ersten Stock ist unser Klassenzimmer, das wunderschön eingerichtet
und renoviert ist. In der hinteren Hälfte des Raumes gibt es viele Schreibtische
mit Stühlen und vorne gibt es eine Tafel und einen Lehrertisch. Der Lehrertisch
steht zwischen zwei Schränken.
Im zweiten Stock sind auch viele Klassenräume und der Chemie-, der Biologie-
und der Physiksaal. Zur Schule gehört auch einen großen Schulhof mit einem
Fußballplatz, einer Laufbahn und einem Basketballplatz.

Ich besuche die Klasse 12B. Diese Klasse ist eine Sprachenklasse, wir können
viele Fremdsprache lernen z.B.: English, Deutsch, Französisch und Russisch. In
unsere Klasse gehen 16 Schüler und 14 Schülerinnen. Wir haben eine sehr gute
Klassengemeinschaft. Wenn Probleme und Schwierigkeiten auftauchen, helfen
wir einander gern. Wir organisieren viele Programme, z.B.: Ausflüge,
Radtouren, Theater- und Kinobesuche, außerdem nehmen wir an
Sportwettkämpfen teil.

Der Unterricht beginnt um 8 Uhr. Aber wenn wir Nullstunde haben, müssen wir
bis 7:15 zur Schule gehen. Leider habe ich 3 Nullstunden pro Woche. Eine
Stunde dauert 45 Minuten, die Pausen dauern 10 oder 15 Minuten lang. Aber die
Mittagspause dauert 20 Minuten lang. Im Durchschnitt haben wir 6 oder 7
Stunden. Der Unterricht beendet im Allgemeinen um 13:45 oder 14.45. Die
meisten Stunden habe ich am Montag, so ist Montag der schwerste Tag für
mich. Am Montag habe ich Biologie-Fakultät. In der Schule haben wir viele
verschiedene Unterrichtsfächer: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie,
Geographie, Geschichte, Sport, Musik, Kunst, Muttersprache, Literatur,
Fremdsprachen. Meine Lieblingsfächer sind die Fremdsprachen und Biologie. In
Geschichte habe ich Schwierigkeiten, so das mag ich nicht so sehr. Ich finde
Geschichte langweilig.