Sie sind auf Seite 1von 6

1.

Paraparese = unvollständige Lähmung beider Beine


2. Singultus = Schluckauf
3. Hypokapnie = verminderte Kohlendioxidkonzentration im Blut= Abfall des Kohlendioxid-
Partialdruckes im arteriellen Blut vs Hyperkapnie= erhöhter Kohlendioxiddruck im arteriellen
Blut
4. Amaurosis fugax = vorübergehende Blindheit vs Amaurosis
5. Colon irritabile = Reizdarmsyndrom
6. Katarakt = grauer Star
7. Epistaxis = Nasenbluten
8. Ulcus cruris = Unterschenkelgeschwür
9. Adnexitis = Entzündung der Eierstöcke und Eileiter
10. Tendovaginitis = Sehnenscheidenentzündung

1. Sarkom = Fleischgeschwulst
2. Nephrotisches Syndrom = krankhafter Verlust von Eiweiß über den Urin
3. Amenorrhoe = Ausbleiben der Monatsblutung
4. Hämatemesis = Bluterbrechen
5. Angina Tonsillaris = Mandelentzündung
6. Anaphylaxe = übermäßige lebensbedrohliche allergische Reaktion
7. Keratokonjuktivitis = Entzündung der Hornhaut und Bindehaut des Augens
8. Antiemetika = Arzneimittel gegen Brechreiz
9. Myogelose = Muskelverhärtung
10. Erysipel = Rotlauf

1. Nystagmus = Augenzittern
2. Myogelose = Muskelverhärtung
3. Alopecia areata = eine Form des entzündlichen Haarausfall
4. Pyurie = Eiter im Urin
5. Mediastinalemphysem = Luftansammlung im Mittelfell
6. Meningitis purulenta = eitrige Hirnhautentzündung
7. Aneurysma = Aussackung
8. portale Enzephalopathie = Leber-Hirn-Erkrankung
9. Abrasio = Ausschabung der Gebärmutter (Kürettage)

1. Endokarditis = Herzinnenhautentzündung
2. Osteosynthese = operative Verbindung von 2 oder mehreren Knochen oder Knochenfragmenten
3. Palmarerythem = Rötung der Handfläche
4. Ataxie = Bewegungskoordinationsstörung
5. Pleuraempyem = Eiteransammlung in der Brustfellhöhle
6. Hyperkeratose = starke Verhornung der Haut vs Hypersklerose=starke Verhärtung der
Gewebe/Organe
7. Hämophilie = Bluterkrankung mit Blutungsneigung
8. Thrombophilie =Bluterkrankung mit Neigungung zur Blutgerinnselbildung
9. Choledocolithiasis = Gallensteinleiden
10. Sinusitis maxillaris = Entzündung der Oberkieferhöhlen
11. Katarakt= grauer Star
12. Glaukom= grüner Star

1. Kachexie= krankhafter Gevichtsverlust


2. Pleurodese = operative Verbindung der Lungenfell und der Rippenfell
3. Abortus=Fehlgeburt
4. Erysipel = Rotlauf
5. Xanthelasma = Fettablagerung im Augenlid
6. Myasthenia gravis= autoimmune Muskelerkrankung
7. Antimykotikum=Arzneimittel gegen Pilzinfektionen
8. Hemianopsie = halbseitiger Gesichtsfeldausfall
9. Polyglobulie = höher Anzahl der roten Blutkörperchen
10. Urikämie= Harnsäurespiegel im Blut vs Urämie=Harnvergiftung

1. Soorkolpitis= Pilzinfektion des Gäbermutterschleimhaut x3 vs Soor=Pilzinfektion


2. Anisokorie= Unterschied in den Pupillenweiten
3. Plasmocytose= Blutkrebs vs Polyzitose= erhöhter Zellanzahl
4. Laryngektomie= Kehlkopfentfernung vs Thyreoidektomie=Schliddrüsenentfernung
5. Herpes Zoster= Gürtelrosa
6. Hydrocephalus=Wasserkopf
7. Hämangiom=Blutschwamm vs Hämatom=Bluterguss
8. Diuretikum=harntreibendes Medikament
9. Akrozyanose=Blauverfärbung der Körperenden
10. Polyarthritis= Entzündung von mehreren Gelenken

1. Antiemetikum = Arzneimittel gegen Brechreiz


2. Thyreotoxikose= krisenhafte Verschlimmerung einer Schilddrüsenüberfunktion
3. Paralytischer Ileus= Darmstillstand
4. Vitiligo= Weißenfleckenkrankheit
5. Mälena=Teerstuhl
6. Sideropenie = Eisenmangel
7. Parotitis= Ohrspeicheldrüsenentzündung
8. Diabetes mellitus= ZK vs Diabetes insipidus= Wasserharnruhr
9. Epididimitis = Nebenhodenentzündung
10. Calcaneus= Fersenbein

1. Delirium tremens= Alkoholdelir


2. Paraneoplasie= Begleitsymptome einer Krebserkrankung
3. Commotio cerebri= Gehirnerschütterung
4. Hyperthermie= Überwärmung des Körpers
5. Lumbago=Hexenschuss
6. Atelektase= Zusammenfallen der Lungenbläschen
7. Strumektomie= Kropfentfernung
8. Impingementsyndrom= Einklemmung von Sehnen an der Schulter
9. Metabolische Azidose= Stoffwechselbedingte Blutübersäuerung
10. Rigor= Muskelsteifheit

1. Dysphagie=Schluckstörung vs Dysphasie= Sprachstörung aufgrund einer Minderblutung


2. Parästhesie=Kribbeln vs Paraparese=unvolständige Lähmung beider Beine
3. Hyperventilationstetanie=respiratorisch bedingte Muskelkrämpfe
4. Mikrohämaturie= Vorhanden von nichtsichtbares Blut im Urin vs Hämaturie=Blut im Urin
5. Hypermenorrhoe- übermäßige Montatsblutung
6. Präcancerose= Gewebeveränderungen mit Vorstufe einer Krebserkrankung
7. Otitis media=Mittelohrentzündung-
8. Strabismus=SCHIELEN
9. Paroxysmale Tachykardie= anfallsartige HRS mit Herzrasen
10. Exanthem=Hautauschlag

1. Agranulozytosis=starke Verminderung einer Gruppe von weißen Blutkörperchen


2. Gynekomastie= krankhafte Vergrößerung der Brustdrüse bei Männer
3. Pruritus=Jückreiz
4. Urtikaria= Quaddelbildung
5. Luxatio femoris= Hüftverrenkung
6. Diabeticoabdominal neuropathie= Magenlähmung aufgrund der Zuckerkrankheit
7. Miosis = Puppillenverengung
8. Myositis = Muskelentzündung
9. Tamponada Cor= Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel
10. Aphasie= neurologisch bedingte Sprachstörung

1. Varikose=Krampfaderleiden
2. Gingivalhyperplasie=Vergrößerung der Zahnfleisch
3. Bulimia=Ess Brech Sucht
4. Pattelarluxation= Verrenkung der Kniescheiebe
5. Claudicatio Intermintens=Schaufensterkrankheit
6. Hydrocel=Wasserbruch
7. Pankreatitis=Bauchspeicheldrüsenentzündung
8. Asistolie=Herzstillstand
9. Belaphorspasmus= Lidkrampf
10. Steatosis=Fettleber
11. Laryngitis=Kehlkopfentzündung
1. Psoriasis vulgaris= Schuppenflechte
2. Mandibula= Unterkiefer
3. Diplopie= das Doppelsehen
4. Sputum= Auswurf
5. respiratorische globalinsuffizienz=Atemversagen mit verminderte Saurtstoffkonzentration sowie
erhöhte Kohlendyoxidekonzentration
6. Phrenicusparese= Zwerchfellnervlähmung
7. Pneumoperitoneum= Luftansammlung im Bauchfell
8. Endometritis= Entzündung der Gebärmutterschleimhaut vs Endometriose= Endometriose=
Vorhandensein von Gebärmuttergewebe außerhalb der Gebärmutter

1. Akromegalie= Vergrößerung der Körperenden


2. Hirsutismus= abnormaler Haarwuchs bei Frauen
3. Thrombophilie = erhöhte Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln in Gefäßen
4. Ductus deferens=Samenleiter
5. Heimplegie = vollständige Halbseitenlähmung
6. Nephrotisches Syndrom= krankhafter Verlust von Eiweiß über den Urin
7. Sarkom=Fleischgeschwulst

1. Ptosis=Herabsinken des [gelähmten] Oberlides


2. Miserere= Koterbrechen bei Darmverschluss
3. Adhäsiolyse= operative Lösung der Verwachsungen
4. Spirometrie= Lungenfunktionsuntersuchung
5. Koronarographie= Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Rö und KM
6. Genu vagus? Genu valgum= Kniefehlstellung (X Bein Stellung) vs Genu varum= O Bein
7. Phlegmone=bakterielle Entzündung des Bindegewebes
8. Osteomyelitis= Knochenmarkentzündung

1. Torticolis= !!Schiefhals nicht Nackensteifheit=Meningismus


2. Tophus= Knoten am Gelenk zB bei Gicht
3. Nephrostase= Nierenstauung= Wasserniere= Hydronephrose
4. Hämolyse= Auflösung von roten Blutkörperchen
5. Splenomegalie= Milzvergrößerung
6. Endosonographie= innere Ultraschalluntersuchung durch ÖGD? endoskopischer Ultraschall

1. Paraneoplastische Syndrome=Begleitsymptom
2. Metabolische Alkalose= stoff
3. Tortricolis= Schiefhals
4. Lymphangiitis= Lymphgefäßentzündung
5. Hämochromatose= Eisenspeicherkrankheit
6. Petächia= punkförmige Blutung der Haargefäße in der Haut oder Schleimhaut
7. Nystagmus= Augenzittern
8. Myosis= Pupillenverengung
9. Macrohämaturie= sichtbares Blut im Urin

Defibrillator= Schockgeber
Lumbal punktion= Nervenwasseruntersuchung
Miopie= Kurzsichtigkeit

Exophthalmus
Tibia= Schienbein
Thrombozytose=Erhöhte Blutplättchen
Phimose=Vorhautverengung
Splenomegalie=Milzvergrößerung
Herz-Lungen Reanimation=Wiedererlebung
Pseudarthrose= Falsch, Schein oder Pseudogelenkbildung

Anus präter= künstlicher Darmausgang


Rhinophym=Knollennase
Nephrolithiasis=Nierensteinleiden
Varikosis=Krampfaderleiden
Intentionstremmor=Zittern der Gliedmaßen bei einer zielgerichten Bewegung
Parodontitis= Zahnbettentzündung
Chondromalazie=Knorpelerweichung, Erweichung des Gelenkknorpels
Antiphlogistikum= Schmerzmittel
Dekubitus=Druckgeschwür, Wundliegegeschwür
Thrombophlebitis= Venenentzündung
Anisokoris= Unterschied in den Pupillenweiten der Augen
Menopause= Wechseljahre
Diarrhö=Durchfall
Pleuritis= Brustfellentzündung
Melanom=schwarzer Hautkrebs
Dectus deferens=Samenleiter

Mikrohämaturie=nicht sichtbares Blut im Urin


Paraparese=unvollständige Lähmung der Beine
Hyperventilationtetanie=respiratorisch bedingte Muskelkrämpfe
Strabismus= Schielen
Rigor= Muskelsteifheit
Exanthem= Hautausschlag
Dysphasie= Sprachstörung häufig wegen Minderblutung
Xanthelasma= Fettablagerung am Augenlid
Struma Nodosa= Schilddrüsenvergrößerung
Panzytonie=Verminderung des Anzahls aller Blutkörperchen
Synkope=Bewusstlosigkeit
Hämoptoe=Bluthusten
Inkontinenz= Unvermögen den Harn oder Stuhl zurückzuhalten

1. chondromalazie = Knorpelerweichung
2. Rhinophym = Knollennase, phymatöse Rosazea
3. Anus präter = ein künstlich Darmausgang
4. Plazenta
5. Nephrolithiasis
6. Antiphlogistika
7. Parodontitis = Entzündung des Zahnhalteapparates

1. Hypophyse = Hirnanhangdrüse
2. Femuralis hernie = Oberschenkeleingeweidebruch
3. Mediastinitis = Mittelfellentzündung
4. Klaustrophobie = Platzangst
5. Aktinomykose = Strahlenpilz
6. Trisomie = überzählige Vorhandensein eines Chromosoms.
7. Myxödem = diffus oder lokalisierte Schwellung wegen einer Schildrusenerkrankung
8. Kaverne = Höhlraum in der Lunge wegen Schwindsucht
9. Hordeolum = Gerstenkorn, Augenlidentzündung