Sie sind auf Seite 1von 136

iti S

on
Ed PLU
Mega-Kaufberater: 92 Geräte im CHIP-Test
Sind die
Tech-Riesen
zu mächtig?
Wer kontrolliert
09/2020
WWW.CHIP.DE
795 €
Virtuelle DVDs
Für ALLE Geräte, auch ohne Laufwerk Bugs finden + Hardware checken + System fixen
Einfach Einfach, schnell & nachhaltig
mit

PC-Problem?
CODE
CARDn SYSTEM
abrufe
RETTER
DVD

Gelöst!
Super-Kräfte für jeden
PC-Notfall
DIAGNOSE
ANALYSE
REPARATUR
Alle Tools für
Ihren PC Der CHIP-Plan lokalisiert jeden Fehler
– und behebt ihn im Handumdrehen

Mit 7 Vollversionen Virenfrei

Der
n der
im Wert von 250 Euro Geprüft vo

Redaktion

TURBO-TOOLS
10 Programme, die an Ihrem
Rechner Stunden sparen! CHIP-PC 2020
Ryzen-Power, zukunftssicher, unter 500 Euro
SCHNELLER
ZUM
xxx
ZIEL
Profi-Sicherheit
xxx
xx

per Mausklick • Sandbox


Keine Chance mehr für Malware! • virtuelles OS
• sichere DNS-Server

VIDEO-RETTER
Perfekt Megatest
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Stabilisiert
Ihre Filme von
Handy & Kamera
streamen AMD vs. Intel
ÖSTERREICH: EUR 8,80
SCHWEIZ: CHF 12,70
Volle Qualität mit Top-CPUs auf dem Prüfstand
BENELUX: EUR 9,20
ITALIEN, PORTUGAL, versteckten Features Zen-Power schlägt Core
SPANIEN: EUR 10,70
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

werde-einer-von-uns.de
Werde Postbote, Paketzusteller, Lagerhelfer, Sortierer
oder Lkw-Fahrer in unserem Team (m/w/d).

Jetzt bewerben – auch per Telefon: 0800 8010333


(kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz)

CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020

Charles, einer von uns.


EDITORIAL

Schluss mit dem


Privacy Shield
Liebe Leser, die Macht der fünf gro- nicht nur für Facebook, dem seine
ßen Digitalkonzerne von der US-West- letzte Klage vor dem Europäischen
küste ist kaum mehr zu kontrollieren. Gerichtshof galt, sondern für alle
Zu diesem Ergebnis kommt nicht nur ­US-Unternehmen, die mit Daten aus
unser Autor Richard Meusers (ab Seite Europa Geschäfte machen.
10), offensichtlich führt diese Erkennt-
nis in weiten Teilen der Polititk und Grundlage für die Übertragung euro-
der europäischen Wirtschaft schon zu päischer Nutzerdaten war seit 2016
einer gewissen Resignationshaltung. der sogenannte Privacy Shield, eine
Amazon, Apple, Facebook, Google und Vereinbarung zwischen der EU und
Josef Reitberger
Microsoft sind zusammen über sechs den USA, die diesen Daten in den USA
Chefredakteur CHIP einen Schutz gewähren sollte, der den
Billionen US-Dollar wert. Klar, dass
man mit diesem Kaptial und vor allem europäischen Standards entspricht.
mit der internationalen Aufstellung Mit dieser Abmachung wurde den
seine eigenen Regeln macht. großen Digitalkonzernen ein Persil-
schein ausgestellt, obwohl zum
Ganz so einfach haben es die US-Kon- ­Beispiel Facebook für FBI und NSA
zerne aber doch noch nicht: Der öster- Schnittstellen für vollen Zugriff ein-
reichische Jurist und Datenschutz-­ räumen muss. Unrechtmäßig, urteilt
Aktivist Max Schrems gibt einmal der EuGH. Die Folgen für die Konzer-
mehr den Spielverderber – und das ne sind noch gar nicht abzusehen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen


JETZT NEU: Melden Sie sich
zu meinem Chefredakteurs-
Newsletter an und erhalten Sie
Einblicke in die Redaktions­
arbeit des CHIP Magazins.
www.chip.de/CR-Newsletter
josef.reitberger@chip.de

CODE-KARTE: Kiosk-Käufer von CHIP Plus


finden hier die Karte mit dem Zugangs-
Code für die virtuellen DVDs zum Heft.
Als Abonnent brauchen Sie keinen Code:
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Auf Seite 127 finden Sie alle Details zur
Carrier_05/08/2020
Nutzung der Inhalte.

CHIP < 2020 < 09  < 3
Basteibrücke,
Basteibrücke,
Sachsen
Sachsen

WirWir
müssen
müssen zusammenhalten.
zusammenhalten. Dann
Dann
wird
wird
diese
diese
Pandemie
Pandemie
sehr
sehr
lehrreich
lehrreich
sein
sein
fürfür
diedie
Zukunft
Zukunft
Deutschlands
Deutschlands
und
undderder
Europäischen
EuropäischenUnion.
Union.
Prof. Prof.
Dr. h.Dr.
c. mult.
h. c. mult.
Reinhold
Reinhold
Würth,
Würth,
Vorsitzender
Vorsitzender
des des
Stiftungsaufsichtsrats
Stiftungsaufsichtsratsder Würth-Gruppe,
der Würth-Gruppe,
in FOCUS.
in FOCUS.

Deutschland
Deutschlandist esist
gelungen,
es gelungen,
die gesundheitlichen
die gesundheitlichen
Aspekte Aspekte
der der
Corona-Pandemie
Corona-Pandemie zu meistern
zu meistern
wie kaum
wie kaum
einemeinem
anderen
anderen
Land Land
der Welt.
der Welt.
Nachhaltig.
Nachhaltig.
Besonnen.
Besonnen.
Diszipliniert.
Diszipliniert.
Und immer
Und immer
hoffnungsvoll.
hoffnungsvoll.
JetztJetzt
stehen
stehen
wir ökonomisch
wir ökonomisch
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media vor einer
vor einer
Jahrhundertaufgabe:
Jahrhundertaufgabe:
Carrier_05/08/2020 jene, jene,
das das
engmaschige
engmaschige GefügeGefüge
aus Politik,
aus Politik,
Wirtschaft
Wirtschaft
und Gesellschaft
und Gesellschaft
kraftvoll
kraftvoll
in dieinZukunft
die Zukunft
zu bewegen.
zu bewegen.
Neues Neues
DenkenDenken
ist gefragt.
ist gefragt.
DafürDafür
haben haben
wir diewirInitiative
die Initiative
#AufbruchZukunft
#AufbruchZukunft ins Leben
ins Leben
gerufen,
gerufen,
die auf
dieeine
auf konstruktive
eine konstruktiveAufbruchsstimmung
Aufbruchsstimmung in Deutschland
in Deutschlandsetzt.setzt.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
I N H A LT

Übermächtige Tech-Riesen

10 
Diese Internetkonzerne sind mächtig
wie nie. Aber es gibt einen Weg,
ihren Einfluss zu beschneiden

PC-Probleme systematisch lösen


Profi-Streaming mit wenigen Klicks

30 92 
Windows hat beständig an Stabilität zugelegt – perfekt ist es aber
nicht. So beheben Sie alle Systemprobleme systematisch. Mit unseren Tipps und Tricks reizen
Plus: Plan zur Hardware-, Netzwerk- und Software-Diagnose Sie die Streaming-Dienste Netflix,
Amazon, Spotify und Co. richtig aus

CHIP erscheint in
zwei Cover-Varianten

CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020

54
Notebook-Test: AMD überholt Intel CHIP Plus CHIP Plus im Abo
mit virtuellen DVDs mit virtuellen DVDs
Die neuen AMD-CPUs behaupten sich gegen Intels Comet Lake.
Das zeigt unser Test der Mittelklasse- und Gaming-Notebooks

6 >  09 > 2020 > CHIP
I N H A LT

INHALT Ausgabe 09/2020


TREND 48 Abhörtricks der Strafverfolger TECHNIK
10 Die übermächtigen Tech-Riesen Polizei und Geheimdienste wollen 92 Profi-Streaming per Klicks
Diese Digital-Konzerne sind mächtig immer noch mehr wissen Mehr Inhalte und Komfort sind oft
wie nie, ihren Einfluss zu beschnei- 50 Ausprobiert: Garmin Varia RTL516 nur einen Knopfdruck entfernt
den ist sehr schwer geworden Fahrradrücklicht mit Radar: Bringt 96 Der CHIP-PC 2020
16 Sicherheitsnews es wirklich mehr Sicherheit? Diese Bausteine bieten starke Mittel-
Unter 127 getesteten Routern fand klasse-Leistung zum kleinen Preis
sich kein einziger ohne Lücken TEST 100 DNS-Tuning
18 Das Handyfoto mit dem Extra 54 AMDs Notebook-Revolution Mit diesen Tricks holen Sie mehr
Unter der Lupe: Die Technik von  Unser Notebook-Test zeigt sehr Tempo und Sicherheit heraus
Premium-Smartphone-Kameras deutlich, wie AMD sich den Leistungs- 104 Software ohne Risiko ausprobieren
20 Auf Klick und Tipp getrackt sieg jetzt auch bei Laptops holt Mit einer Sandbox richten Sie ein
Werbefirmen entwickeln immer 60 All-in-one-Drucker für zu Hause sicheres Testlabor auf Ihrem PC ein
DVD-LABEL: ALEX (WÜRFEL)/GETTY IMAGES

raffiniertere Tracking-Methoden Ideal fürs Heimbüro: Tintenstrahl- 110 Techniklexikon: Wi-Fi 6E


22 Stille Helden: Grace Hopper Multifunktionsgeräte im Test Der neue Standard verspricht alle
Die Erfinderin der Standard- 63 CHIP empfiehlt: AOC AG273QX Engpässe im Heimnetz zu beseitigen
Programmiersprache Cobol Bester Monitor für Spaß und Ernst
24 Berechnung des Quantenwunders – dieser Bildschirm zeigt, wie es geht TIPPS & TRICKS
TITEL: IVCANDY (MÄNNCHEN), LYSENKOALEXANDER (HAND), PANUWAT SIKHAM (TACHO); HERSTELLER

Wie programmiert man Quanten- 64 iPhone SE gegen Fernost 112 Geballtes Know-how
bits, bei denen Zufälle eine große Besteht Apples iPhone SE gegen für Windows, Office, Netzwerke,
Rolle spielen? die Konkurrenz aus China? Fotografie und mehr. Mit detailliert
27 Nichts geht mehr ohne Chip bebilderten Profitipps
68 Hardware-Einzeltests
Bett mit Sensoren und Bluetooth
Asus ExpertBook B9450FA, OnePlus
28 Ein Frühwarnsystem für Corona 8 Pro, TCL 65X10, MSI Prestige 15 VIRTUELLE DVDS
Projekt: Corona-Fälle entdecken,
INHALT I. UZS V. RE. O: MLENNY, NADEZHDA/GETTY IMAGES; HERSTELLER

A10SC-014 und viele mehr im Test 124 CHIP-DVD : Rettungs-Kit


bevor Infizierte Symptome zeigen Mit nur wenigen Mausklicks identi-
76 Online-Lotto: Krisensicher tippen
30 PC-Probleme systematisch lösen fizieren und lösen Sie PC-Probleme
In der Coronakrise setzen mehr
Der komplette CHIP Guide zum 128 Die beste Freeware
Lottospieler ihre Kreuzchen online
Diagnostizieren, Analysieren und Neun Programme zum Nulltarif
Beheben von Systemfehlern 80 Software-Einzeltests
Corel VideoStudio Ultimate 2020, 130 Premium-DVD: 10 Zeitsparer
38 Energien ohne Ende Diese Tools sorgen für Effizienz!
An Sonne und Wind als Energie- MAGIX PC Check und mehr im Test
132 Exklusive Vollversion
lieferant kommt niemand vorbei 82 App-Einzeltests
Mercalli 3 SAL+: Verwackelte
43 Rechtsklick: Amazon-Garantie Die besten neuen Smartphone- und
Handyvideos sind Geschichte
Streit um die Garantie im Tablet-Anwendungen
Marketplace des Versandriesen 84 CHIP Top Ten
RUBRIKEN
44 Wenn sich der KI-Ratgeber täuscht Die besten Produkte aus 30
Kategorien in Testtabellen 3 Editorial
KI wagt den Blick in die Zukunft
– doch es drohen drastische Folgen 8 Mailbox
88 CPU und GPU Guide
47 Besser Wissen: Zeit für neue Games Neue Benchmarks für High-End- 103 Direktmarkt
Alte und neue Spielekonsolen von Prozessoren plus aktuelle Tabellen 133 Impressum
Microsoft und Sony in Zahlen für Desktop-, Mobil-CPUs und GPUs 134 Vorschau

Virtuelle DVDs
So geht’s
1 Karte abziehen
2 Code von der Rückseite
auf dvd.chip.de eingeben
3 DVD freischalten
Als Abonnent benötigen
Sie die Code Card nicht!
Eine detaillierte Anleitung
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 finden Sie auf Seite 127

ab Seite 124
> 7 Vollversionen für System & Co. Bei Fragen oder Problemen
Jetzt neu: Mit der Code Card schalten Sie bequem und > Zeit sparen: 10 Tools für Effizienz wenden Sie sich bitte an:
schnell die Inhalte der virtuellen DVDs frei! > Mercalli V3: Videos stabilisieren dvdredaktion@chip.de

CHIP < 2020 < 09  < 7
TREND > MAILBOX

in dem Jahr ein sehr praktisches Klapp-


Smartphone von LG erworben, mit dem ich
bisher sehr zufrieden bin. Das Gerät reicht für
CHIP IN DEN
alle Alltagsaufgaben einschließlich Mail, MEDIEN
WhatsApp und Internetsuche. Zudem passt
es problemlos in die Hosentasche. Aber es ist Umgang mit der
leider nur mit Android 5.1.1 ausgestattet. Up- Corona-Warn-App
grade-Funktionen auf Android 6.0 werden
Zur Nutzung der Corona-Warn-App gab
nicht angeboten.
 Reinhard Zimmermann via Mail
und gibt es immer noch viele offene Fra-
gen. Chefreporterin Lisa Brack erläutert

„Bei jedem Update Support mit heftigem Akzent


auf n-tv die Mindestvoraussetzungen für
die App-Installation. Zudem geht sie
bange ich darum, VPN-Dienste im Härtetest
CHIP 08/2020 – Seite 66
darauf ein, wie viele Nutzer die App auf
ihr Handy spielen müssen, damit die
dass Windows nicht Ich vermisse im VPN-Test einen wichtigen Warn-App sinnvoll einsetzbar ist.

meine Daten löscht“ Punkt: die Beurteilung des Supports. Jahre-


lang hatte ich CyberGhost VPN auf dem PC, Gefälschte Online-
Horst Kohl aber nach jedem Update funktionierte das Shops identifizieren
VPN nicht mehr. Also kontaktierte ich den
Wer bei einem Fake-Shop im Internet ver-
Support, um das Problem zu lösen. Als ich
Möchtegern-Datensheriffs meintliche Schnäppchen ordert, ist sein
den Beschreibungen des Supports folgte,
sauer verdientes Geld schnell los, warnt
Die Millionen-App ist nicht gut genug führte das zu keiner Verbesserung. Erst als
CHIP 08/2020 – Seite 3 Lisa Brack auf Radio Fantasy eins. Sie
ich intuitiv vorging, funktionierte der VPN-
Mich nerven die vielen Standard-Konfigura- erklärt, woran man Fake-Shops erkennt
Dienst wieder. Überhaupt, als ich die Telefon-
tions-Nutzer von Facebook, WhatsApp, Chro- und wie man überwiesenes Geld doch
nummer nach Rumänien herausgefunden
me & Co., die bisher nicht auf die Nutzung noch zurückholen kann.
hatte, verstand ich die dortigen Mitarbeiter
ihrer Daten geachtet haben und nun bei der kaum oder nur sehr schwer. Das empfand ich
Corona-Warn-App einen auf Datenschützer Aus dem Leben von
als Zumutung. Darum wechselte ich zu Ste-
machen. Auch wenn die bisherigen Maßnah- modernen Cookies
ganos OnlineShield VPN, denn für diesen
men ihre Unsicherheiten und Unbequemlich- Client stellen Updates kein Problem dar. Grundlegende Informationen und Tipps
keiten haben, in der Summe sehe ich im Sicher, bis sich der Client geladen hat, dauert gibt Andreas Hentschel, stellvertretender
weltweiten Vergleich vor allem die positiven etwas länger. Als ich die Steganos-App für Chefredakteur, im BR2 Notizbuch. Er
Effekte der deutschen Maßnahmen. Die Nut- mein Smartphone versehentlich von Google erläutert Sicherheitsprobleme rund um
zung der Corona-Warn-App ist daher für mich Play herunterlud, wurden mir die Kosten Cookies, wie es um den Datenschutz
ebenso verpflichtend wie die Masken. innerhalb von vier Tagen erstattet. Das ist ein bestellt ist und was man als Nutzer für
 Ralph Greiner via Mail
Kundendienst, der seinen Namen verdient. die Datensicherheit tun kann.
 Hans Lang via Mail
Europäische Selbstzweifel
Vielen Dank, Herr Lang, für die interessanten
Europas Zukunft: Selber machen! Details. Es stellt sich immer wieder als
CHIP 08/2020 – Seite 12
schwierig heraus, Features wie den Support
Wenn ich mir die Mauscheleien in der EU so
anschaue, glaube ich nicht, dass wir künftig
gerecht zu bewerten. Qualität und Motivati-
on der Support-Mitarbeiter können starken
KONTAKT
mit einer straff gesteuerten Wirtschaft und Leserbriefe
Schwankungen unterliegen, die ein stichhal-
Wissenschaft, wie sie in China praktiziert Redaktion CHIP
tiges Urteil über die Servicequalität letztlich
wird, mithalten können. Ihr Artikel hat jeden- Stichwort: Leserbrief
verhindern. Aber wir nehmen Ihre Anregung
falls gezeigt, dass wir schon jetzt viel aufho- St.-Martin-Straße 66, 81541 München
für den nächsten VPN-Test auf.
len müssen, wenn wir Europäer künftig glo-  CHIP Redaktion Fax: +49 89 92 50 44 13
bal ein Wörtchen mitreden wollen.
 Andreas Bauer via Mail E-Mail: redaktion@chip.de
Richtigstellung: Berechnungs- Web: facebook.com/chip

fehler im Kreditkarten-Ranking Sie können per Mail auch direkt


Kontrovers angekommen Kontakt zu den Autoren aufnehmen:
Corona-Tracing im Detail Der große Kreditkartentest
CHIP 08/2020 – Seite 74 redaktion@chip.de
CHIP 08/2020 – Seite 50
Bei der Berechnung der Kosten, welche die dvdredaktion@chip.de
Die Bemühungen der App-Entwickler, die
notwendige Akzeptanz bei der Bevölkerung Karten in den ersten zwei Jahren verursa- Abonnement
zu erreichen, finde ich begrüßenswert. Mei- chen, ist uns in diesem Test ein systemati- CHIP-Aboservice
nes Erachtens wurde aber bei der Konzeption scher Fehler unterlaufen. Dafür möchten wir Postfach 225, 77649 Offenburg
der App auf die Frage der Smartphone-Kom- uns entschuldigen. Den korrigierten Artikel Tel.: 0781 6 39 45 26
patibilität, insbesondere im Hinblick auf die samt neuer Wertung finden Sie auf der virtu- E-Mail: abo@chip.de
ältere Generation, nicht genug geachtet.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media ellen CHIP-DVD. Durch den Fehler haben wir
Carrier_05/08/2020 Web: chip-kiosk.de
Android 6.0 ist die Mindestvoraussetzung für die Kosten insgesamt zu hoch angesetzt,
DVD- und Heftnachbestellungen
die jetzige App. Diese Version wurde selbst in sodass die Karten durch die Bank bessere
CHIP Kiosk
ihrem Veröffentlichungsjahr 2016 längst Bewertungen erhalten. Zudem ändert sich
Web: chip-kiosk.de
nicht in allen neu angebotenen oder verkauf- die Reihenfolge. Die Testsieger der Kreditkar-
ten-Kategorien bleiben aber unverändert. Alle weiteren Adressen finden Sie
ten Geräten installiert. Ich selbst habe genau
CHIP-Redaktion im Impressum.

8 >  09 > 2020 > CHIP
Work. Play. Live.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Kompromisslos alles geben und das Bestmögliche aus jeder
Situation holen. Das geht nur, wenn alles perfekt zusammenspielt.
Entdecke jetzt das Galaxy Note20 Ultra 5G,
die Galaxy Watch3 und die Galaxy Buds Live.
FOTO: Mlenny/GETTY IMAGES TREND > TECH-MONOPOLE

Die übermächtigen
Tech-Riesen
Die zumeist amerikanischen Internetkonzerne sind mächtig wie nie,
ihren Einfluss zu beschneiden, ist schwierig. Aber es gibt einen Ausweg
VON RICHARD MEUSERS VON WISSMANN

K
eine Armeen, Kanonen oder Flugzeuge, nicht einmal ren für Pressemeldungen zwingen wollte, schloss der Konzern
staatlichen Einfluss benötigen sie, und trotzdem beherr- einfach Google News in Spanien. Ergebnis: Leserzahlen und
schen sie die Welt: die großen Tech-Konzerne, deren Verdienst der Online-Zeitungen gingen deutlich zurück.
Macht auf einem beruht: auf Geld. Die größten US-Unterneh-
men Amazon, Apple, Facebook, Google (mittlerweile Alphabet) Geldmaschine Monopol
und Microsoft brachten es Anfang Juli 2020 zusammen auf ei- Das spanische Beispiel zeigt, warum die großen Konzerne, die
nen Börsenwert von über sechs Billionen US-Dollar. Allein App- der amerikanische Marketingprofessor Scott Galloway einmal
le war mit seinen 1,6 Billionen Euro Marktkapitalisierung mehr die „die vier apokalyptischen Reiter“ nannte, so erfolgreich sind.
wert als alle 30 Dax-Unternehmen zusammen oder das gesamte Sie treten als Monopolisten auf. Jedes Unternehmen agiert auf
Bruttoinlandsprodukt Spaniens im Jahr 2019. Ihre beherrschen-
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media seinem Feld mehr oder weniger als unangefochtener Platz-
Carrier_05/08/2020
de Stellung verdanken sie nicht zuletzt ihrer Unabhängigkeit, hirsch. Apple verdient glänzend an seinen elektronischen Gerä-
sie sind längst den Grenzen nationaler Staaten entwachsen, ten, die regelmäßig Kultstatus erlangen, für den Fans auch
agieren weltweit und können von nationalen Gesetzgebungen Mondpreise zu zahlen bereit sind. Amazon beherrscht unange-
nur schwer gebändigt werden. Als Spanien 2014 mithilfe eines fochten den Bereich des E-Commerce, Google ist der Informa-
Leistungsschutzrechtes Google zur Zahlung von Lizenzgebüh- tionsbeschaffungs- und Werbedienstleister schlechthin. Micro­

10 >  09 > 2020 > CHIP
TECH-MONOPOLE < TREND

soft ist noch immer die Software-Schmiede für’s Business und


Facebook monetarisiert seine weit über zwei Milliarden Netz-
werknutzer in jeder möglichen Weise.
Dieser Erfolg und die inzwischen erreichte Machtstellung
Die 10 größten börsenorientierten Konzerne
rufen immer mehr Kritiker auf den Plan, Wettbewerber sind
Unter den zehn größten Unternehmen an der Börse sind
ebenso darunter wie Wettbewerbshüter, Datenschützer und
acht Tech-Konzerne, sechs davon aus den USA
Bürgerrechtler. Derzeit arbeiten Experten im Bundeswirt-
schaftsministerium an einem Gesetz, das die Macht der Tech- nach Börsenwert am 1. 7. 2020 in Milliarden US-Dollar
Titanen bändigen soll. Unter dem wenig spannenden Titel Saudi Aramco* 1.884
„10. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen Apple 1.576
(GWB)“ will das Haus von Minister Peter Altmaier (CDU) die
Microsoft 1.551
Kartellaufsicht über marktbeherrschende Unternehmen ver-
Amazon 1.433
schärfen. Im Prinzip ist der Entwurf fertig, doch derzeit liegt al-
les auf Eis, weil das Justizministerium blockiert. Ressortchefin Alphabet 978

Christine Lambrecht (SPD) hat zwar nichts gegen das Gesetz, Facebook 676
knüpft ihre Zustimmung aber an ein schärferes Verbraucher- Tencent 621
schutzrecht, das im Wirtschaftsministerium aus Sorge vor stei-
Alibaba 580
genden Preisen kritisch gesehen wird. Wie nötig und auch mög-
Berkshire Hathaway 433
lich eine kartellrechtliche Einhegung der Großunternehmen ist,
wurde deutlich, als der Bundesgerichtshof im Juni 2020 den Visa 413

„Vorwurf der missbräuchlichen Ausnutzung einer marktbeherr- * Schätzwert Dezember 2019


schenden Stellung durch Facebook“ bestätigte. Das Kartellamt QUELLE: EY CONSULTING LTD, WIKIPEDIA

hatte den Abgleich von Facebook-Nutzerdaten mit denen der


konzerneigenen Angebote Instagram und WhatsApp untersagt.
Genau hier setzt der Entwurf aus dem Wirtschaftsministerium
an, denn als Gesetz würde er es dem Kartellamt einfacher ma-
„Beim Kartellrecht
chen, gegen „Unternehmen mit überragender marktübergrei- geht es um etwas,
fender Bedeutung“ vorzugehen. das so alt ist wie
Tycoons Traum: Gewinne oben, Steuern unten Adam und Eva, um
Dabei wäre die Signalwirkung einer strengeren Regelung auf die Gier, mehr zu
europäischer Ebene nicht zu unterschätzen. Denn hier gehen
die Dinge ebenfalls nicht voran. Die europäischen Pläne für eine
bekommen.“
Digitalsteuer stehen wieder einmal still, nachdem die USA Mitte Margrethe Vestager
Juni die Verhandlungen mit der EU haben platzen lassen. Die EU-Wettbewerbs- und
Digitalkommissarin
Steuerpläne der EU sollen ein altes Problem lösen helfen. Die

FOTO: EU/JENNIFER JACQUEMART


großen Internetkonzerne machen zwar in Europa Milliardenge-
winne, bezahlen aber vergleichsweise lächerlich geringe Steuer-
beträge. Laut der EU-Kommission führen Digitalunternehmen
nur rund die Hälfte der Margen ab, wie sie für „normale“ Unter-
nehmen gelten. Das will die EU ändern, Steuern sollen künftig
dort fällig werden, wo Gewinne entstehen. Das sich bereits seit
Jahren dahinschleppende Verfahren hat bei nicht wenigen
europäischen Regierungen die Lust an nationalen Alleingängen Womit Tech-Riesen das meiste Geld verdienen
wachsen lassen. Seit März etwa gibt es in Frankreich eine soge- Die fünf großen US-Tech-Konzerne scheinen sich den Markt gera­
nannte Gafa-Steuer – nach den Anfangsbuchstaben der vier dezu aufgeteilt zu haben. Jedes Unternehmen füllt ein bestimmtes
Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook und Apple – mit einem Feld quasi monopolistisch aus – und verdient prächtig
Steuersatz von drei Prozent für in Frankreich erwirtschaftete
Umsätze. Paris hofft auf Einnahmen von 400 Millionen Euro im
laufenden Jahr und sogar 650 Millionen 2021. 229,2 Mrd. US-$ 177,9 Mrd. US-$ 110,9 Mrd. US-$ 90,0 Mrd. US-$ 40,7 Mrd. US-$
Sollte aus der EU-Steuer nichts werden, bleibt allerdings
eine andere Finanzquelle: Bußgelder. Wegen des Missbrauchs
ihrer marktbeherrschenden Position verpasst die EU-Kommis-
sion vor allem amerikanischen Quasimonopolisten immer wie-
der saftige
CHIP Knöllchen. Seit 2017 verhängte Carrier_05/08/2020
09/2020_07/08/2020_Media EU-Wettbewerbs- 81 % 82 % 86 % 62 % 98 %
Hardware E-Commerce Werbung Software Werbung
kommissarin Margrethe Vestager allein gegen Google drei
Strafzahlungen in Höhe von insgesamt 8,2 Milliarden Euro. 2018
lagen die Bußen, die EU-Wächter Alphabet aufbrummten, höher
als sämtliche Steuerzahlungen des Konzerns weltweit. QUELLE: STATISTA
redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 11
TREND > NEWS

Telegram
blockt Nazis
Rechtsextremisten haben immer
weniger Rückzugsräume im Netz

Prinzipiell sind verschlüsselte Messenger Das hält viele dubiose bis staatsfeindlich- ähnliche Aktionen bei sozialen Netzwer-
eine gute Sache: Private Unterhaltungen terroristische Gruppen nicht davon ab, ken: So hatten Twitter und Instagram die
gehen schließlich niemanden außer die sich über Telegram-Gruppen zu organisie- Accounts vieler rechtsextremer Personen
beiden Teilnehmer etwas an. Doch wenn ren. Nach dem Anschlag auf eine Moschee und Organisation gesperrt – darunter füh-
große Gruppen im Schutz der ­Anonymität im neuseeländischen Christchurch im rende Personen der „Identitären“.
beliebige Inhalte aus­tauschen können, März 2019 wechselten weltweit besonders Auch Facebook hatte auf wachsenden
wird diese Freiheit schnell von Menschen viele Neonazis und Rassisten zu Telegram öffentlichen und politischen Druck hin
missbraucht, die sich abseits der Gesetze und konnten weitgehend ungehindert angefangen, entsprechende Konten zu
bewegen. So hatten Isis-Terroristen die agieren. Ende 2019 fing Telegram damit sperren. Zuletzt schloss auch die Video­
Anschläge in Paris 2015 unter anderem an, Isis-nahe und andere islamistische plattform YouTube rechtsextreme Kanäle
mittels des Messengers Telegram organi- Gruppen auszusperren. – unter Verweis auf Verstöße gegen die
siert. Die App ist auch heute weit verbrei- Nun löscht Telegram im großen Stil Nutzungsbedingungen. Bisher sind alle
tet – obwohl Sicherheit und Wahrung der und ohne Vorwarnung internationale Versuche, alternative Webseiten oder
Privatsphäre durch die Betreiberfirma rechtsextremistische Gruppen. Dabei wer- Kommunikationstools aufzubauen, ge-
nicht nachvollziehbarer oder glaubwür­ den auch vorsorglich angelegte Backup-­ scheitert – ob sich das in einem Rückgang
diger belegt sind als beispielsweise bei Gruppen mit entfernt und die Initiatoren terroristischer Aktivitäten äußert, muss
Facebooks WhatsApp. blockiert. Dem vorausgegangen waren sich noch zeigen.

iPhone-Fertigung
künftig verstärkt WLAN 6 & WPA3: Neue H.266-Standard:
Bessere Qualität
in Indien
Foxconn, Haupt-
Hardware, neues FritzOS beim Streaming
Schöne Bilder mit
Fertiger von Apples Der Markt für wenig Bandbreite
iPhones, investiert WLAN-6-Router transportieren, das
eine Milliarde Dollar wächst zunehmend. wollen Streaming-
in Indien. Der taiwani- Eines der neuesten dienste wie Netflix,
sche Konzern, der Geräte ist der Asus Amazon und Co. Da-
seine Fabriken haupt- RT-AX89X, der mit her benötigen sie zur
sächlich in China be- acht Antennen und Videokomprimierung
treibt, will damit laut einem theoretischen einen sehr effizienten
einem Reuters-Be- Gesamtdurchsatz Standard samt Codec.
richt seine iPhone-­ von 4.800 MBit/s Bisher war H.265 die
Fabrik im Süden des bereits das Potenzial erste und fast einzige
Subkontinents aus- von WLAN 6 weitge- Wahl für 4K-Auflö-
bauen. In dem Werk hend ausnutzt. Das sung mit HDR. Jetzt
in Sriperumbudur hohe Tempo wird hat das Fraunhofer
wird bisher haupt- möglich durch die Heinrich-Hertz-Insti-
sächlich das Mittel- 8x8-MU-MIMO-Fähigkeit im unterstützt der Asus RT-AX89X tut die Fertigstellung
klasse-Modell iPhone 5-GHz-Band: Acht Clients können auch den neuen Sicherheitsstan- des Nachfolgers H.266
XR gebaut. Die Reu- gleichzeitig in beiden Richtungen dard WPA3. Diesen rüstet der Berli- bekannt gegeben. Er
ters-Quellen deuten das volle Potenzial der 80-MHz-Ka- ner Routerhersteller AVM nun soll Filme um bis zu
dies als Teil von Ap­ nalbreite nutzen; zudem transpor- auch auf WLAN-5-Geräten nach, 50 Prozent effektiver
ples Bestrebungen, tiert die dichte QAM-1024-Codie- und zwar durch die neue FritzOS- komprimieren – bei
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Fertigungskapazitä- Carrier_05/08/2020
rung Daten besonders effizient. Version 7.20. Diese ist zunächst für gleicher Qualität. Im
ten aus China heraus Auf LAN-Seite sorgen zwei Ports die FritzBox 7590 verfügbar, wird Herbst will man den
zu verlagern, um den mit 10 GBit/s dafür, dass die Daten nach und nach für weitere Router ersten Codec vorstel-
Auswirkungen des von einer NAS oder von einem PC freigeschaltet und kann auf der len. Hardware-Chips
USA-China-Handels- auch schnell genug angeliefert Weboberfläche unter »System | werden zeitgleich
krieges zu entgehen. werden. Wie alle WLAN-6-Geräte Update« installiert werden. entwickelt.

12 >  09 > 2020 > CHIP
NEWS < TREND

DECT-Telefon Staatlicher
mit Funktionen MediaMarkt Zugriff auf Daten
für Senioren
Telefonieren ist im
statt Saturn wird beschränkt
Das Bundesverfas-
Coronajahr 2020 für
ältere Menschen
in Österreich sungsgericht schränkt
den Zugriff auf die
besonders wichtig, Die MediaMarktSaturn-Gruppe Bestandsdaten von
um Kontakt zu halten. gibt in Österreich die Marke Saturn Telefon- und Internet-
Das neue DECT-Fest- auf und betreibt dort künftig nur Einzelhandel investieren: Das kunden durch den
netztelefon Gigaset noch MediaMarkt-Filialen. Ob alle Kölner Stammhaus von Saturn am Staat ein. Das sind
E720 soll ihnen das 15 österreichischen Saturn-Märkte Hansaring (Foto) soll zu einer „Er- Namen, Adressen und
Telefonieren mit eini- umfirmiert werden oder ob es lebniswelt“ für Gaming, E-Sports Abrechnungsdaten,
gen Features erleich- auch zu Filialschließungen kom- und Social Media ausgebaut wer- anhand derer Telefon-
tern: So passt sich die men wird, ist noch nicht bekannt. den – ob sich die Zielgruppe aus nummern oder IP-
Lautstärke automa- In der Alpenrepublik war Media- dem Netz in einen Laden locken Adressen den
tisch an die Umge- Markt nach Unternehmensanga- lässt, muss sich zeigen. Vertragsinhabern
bung an und Anrufe ben immer schon bekannter als Die MediaMarktSaturn-Gruppe zugeordnet werden
können per Bluetooth Saturn. In Deutschland will die hat schon seit Längerem mit star- können. Nun haben
an Hörgeräte übertra- Gruppe dagegen laut eines Unter- kem Konkurrenzdruck durch den die Karlsruher Richter
gen werden. Die Dis- nehmenssprechers an beiden Mar- Onlinehandel zu kämpfen. Bis 2017 entschieden, dass der
playfarbe zeigt an, ob ken festhalten. Die Coronakrise gehörte das Unternehmen noch Zugriff zum Zweck
Bekannte anrufen hat zwar die Einzelhandelsstand- zum Metro-Konzern, dann wurde der Strafverfolgung
oder fremde Num- orte hart getroffen, die Online- es durch eine Abspaltung als Ceco- prinzipiell rechtens
mern – Letztere lassen shops der beiden Marken konnten nomy AG vom Lebensmittelge- ist, aber dass bis Ende
sich ganz sperren. Das aber einen großen Teil des Rück- schäft getrennt. Mit der Marke 2021 die entsprechen-
FOTOS: HERSTELLER

Gigaset E720 kostet gangs aus­gleichen; zudem erhielt Redcoon hatte man sich bis 2019 im den Gesetze deutlich
ca. 100 Euro, mit einer das Unternehmen Staatskredite im Onlinehandel versucht. Die Marke eingeschränkt und
Anrufbeantworter- Rahmen der Corona-Hilfspakete. ist heute genau wie der Musik- konkretisiert werden
Basis ca. 120 Euro. So kann Media-Saturn sogar in den dienst Juke eingestellt. müssen.

Freistil
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Der neue AIRY TRUE WIRELESS

Gute Musik verdient guten Sound – und das zu jeder Gelegenheit. Der AIRY TRUE WIRELESS begleitet dich mit
legendärem Teufel Sound den ganzen Tag lang. Denn samt dazugehörigen Ladecase schafft er eine Laufzeit von
mehr als 25 Stunden. Auf welchen Musikstil fährst du ab? teufel.de/airy-true-wireless
TREND > NEWS

Ein Berg aus


Elektroschrott

FOTO: dzejdi/GETTY IMAGES


Nach wie vor produziert die Menschheit
riesige Mengen an Elektroschrott. Der neue
Global Waste Monitor warnt vor den Folgen
Zu viel Elektroschrott ist in mehrfacher Mary 2, um die entsorgten Monitore, Kühl- gepeilt. In Deutschland liegt die Quote bei
Hinsicht ein globales Ärgernis. Wird er schränke und Smartphones aufzuwiegen, 50 Prozent, aber „vieles wird nicht fachge-
nicht recycelt, gehen wertvolle Rohstoffe rechnen die Autoren des UN-Berichts vor. recht entsorgt“, so Dr. Rüdiger Kühr, Mit-
verloren. Seine rücksichtslose Entsorgung Und die Tendenz ist steigend. In zehn Jah- autor des UN-Berichts. Er plädiert für
in Drittweltstaaten unter Umgehung von ren rechnen die Experten mit einem Volu- stärkere Anreize, Geräte ordnungsgemäß
Auflagen bedeuten wegen der darin ent- men von fast 75 Millionen Tonnen. Dann loszuwerden. Zum Beispiel eine Ermäßi-
haltenen Giftstoffe mehr Gesundheits- sollte aber zumindest die Recyclingquote gung beim Kauf eines neuen Geräts, wenn
und Umweltprobleme vor Ort. Und diese höher sein als heute. man das alte dabei abgibt. Er hofft, dass
Problematik wurde auch im letzten Jahr Aktuell beträgt sie global gesehen nur sich das Umdenken, das bei Plastikmüll
nicht beseitigt. Stattdessen wächst die 17,4 Prozent, wobei die Wiederverwertung stattgefunden hat, auch beim Thema
weltweite Masse an Elektroschrott weiter je nach Weltregion unterschiedlich weit Elektroschrott einstellen wird. Sonst dro-
an. Laut dem Global E-Waste Monitor 2020 ist. Im Wachstumsmarkt Asien liegt sie he eine ganz große Elektroschrott-Krise.
sind im letzten Jahr etwa 53,6 Millionen nur bei 11,7 Prozent, die USA und Kanada Auch finanziell könnte sich das auszah-
Tonnen zusammengekommen. Auf jeden erreichen 15 Prozent. Europa steht mit 42,5 len, denn der Wert des Elektroschrotts,
Erdenbürger kommt eine Masse von 7,3 Prozent wie ein Musterknabe da, bleibt der sich allein im letzten Jahr angesam-
Kilogramm. Man benötigt 350 Schiffe von aber unter den selbst gesteckten Zielen: melt hat, beträgt 57 Milliarden Dollar. Das
der Größe des Kreuzfahrtdampfers Queen Die EU-Kommission hatte 65 Prozent an- sollte eine Anstrengung wert sein.

Nach acht Jahren Klickzophrenie


Gebete erhört: Microsoft schenkt Aber nun, halleluja! Microsoft ver- lungen. Lobet den Herrn! Obwohl,
Windows 10 EINE Systemsteuerung. kündet: Liebe Windows-Jünger, bald vielleicht doch nicht? Die genaue
Irgendjemand wird Steve Ballmer auf kommt wieder zusammen, was zu- Formulierung von Microsoft lautet:
seinem Totenbett fragen müssen, was sammengehört. Sehet den neuesten „Wir arbeiten daran.“ O mein Gott …
Microsoft sich bei Windows 8 eigent- Insider-Build 20161 und frohlocket:
lich gedacht hat. Dieses Windows war Die Systemsteuerung wird aufgelöst
ein Kind vieler seltsamer Entschei- und alles fusioniert unter der schnie- Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie
dungen, und eine wirklich ärgerliche ken Oberfläche der Systemeinstel­ uns an redaktion@chip.de
war, die Systemeinstellungen in zwei
Teile zu spalten.
Auf viele unwichtige Optionen
konnten wir Nutzer künftig schnell
und unkompliziert unter der „Metro“-
Oberfläche zugreifen (erinnert sich
„Windows ist ein
jemand noch an Metro?). Die wichti- Kind seltsamer
gen Informationen und Konfigurati-
onsmöglichkeiten verblieben im alten
Entscheidungen“
Systemsteuerungsmenü. Das wurde ... meint Markus Mandau
mit Windows 10 nicht besser, im Ge- Redakteur CHIP
genteil. Microsoft vergrub die Sys-
temsteuerung noch tiefer im System.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Bei jeder neuen Windows-Einrich- Carrier_05/08/2020
tung das gleiche alte Lied: Energie-
Einstellungen, Geräte-Manager und
Netzwerkkonfiguration waren „nur“
ein paar Dutzend Klicks entfernt.

14 >  09 > 2020 > CHIP
Neue Ladegeräte: Die Jagd nach Neue Technik
Authentisch
bleiben
Handy-Akku voll 2 Billionen Dollar: bringt 18 TByte
in 15 Minuten IT trotzt Corona auf Magnetplatte
Die Angst vor dem Den amerikanischen Bisher war für SATA-
leeren Akku begleitet IT-Riesen Apple, Mi- Platten bei 16 TByte
Handybesitzer seit crosoft, Amazon und Schluss. Die WD Gold
der Einführung des Alphabet (Google) bringt es auf 18 TByte
ersten iPhones. Dage- scheint die Corona­ und kostet rund 600
gen hilft eine ordent­ krise nicht zu schaden Euro. Um auf die hohe
liche Schnellladefunk- – oder sie treibt deren Datendichte zu kom-
tion, welche einige Börsenkurse noch men, setzt Western
chinesische Hersteller höher. Am 13. Juli war Digital Technik ein,
nun auf die Spitze Apples Marktwert auf die Teil der künftigen
treiben. Ladegeräte 1,7 Billionen US-Dollar mikrowellen- bzw.
mit 120 Watt und angewachsen, nur lasergestützten
mehr sollen dafür knapp unter den 1,78 Schreibverfahren
sorgen, dass ein leerer Billionen des weltweit MAMR und HAMR
Smartphone-Akku in wertvollsten Unter- sein werden. Beim
weniger als 20 Minu- nehmens Saudi Aram- Energy-assisted Per-
ten wieder voll auf- co. Im März war Apple pendicular Magnetic
lädt. Xiaomi, Vivo und um 500 Milliarden Recording (ePMR)
Oppo haben – ganz Dollar zurückgelegen. wird ein elektrischer
zeitgemäß – in kurzen Seit Mitte Juli erfuhr Strom in den Schreib-
Videos ihre Superla- der Nasdaq-100-Index, kopf geleitet, um ein
der angeteasert. Wann der viele der US-Tech- zusätzliches magneti-
es erste Produkte gibt, Werte spiegelt, einen sches Feld zu erzeu-
sagen diese Videos kleinen Dämpfer. Ex- gen. Das reduziert den
nicht. Bis dahin bleibt perten erwarten trotz- Jitter und ermöglicht
das Oppo VOOC mit dem, dass Apple die es, die Bitwerte auf
65 Watt Ladeleistung 2-Billionen-Grenze den Spuren noch en-
Spitzenreiter. knacken wird. ger zu beschreiben.

Wearables aus
Papier, bekritzelt
mit Bleistift
Vorweg, dies ist kein
Aprilscherz. Forscher
der Universität Mis-
souri haben medizini-

Dann war da sche Sensoren entwi-


ckelt, die aus Papier

noch ... bestehen, auf welches


man mittels Bleistift

... der Flash-Player. Er haucht


Schaltkreise für ver-
schiedene Sensor-
2020 entgültig sein Leben aus. Hersteller funktionen (Tempera-
Adobe will bis zum Schluss Patches ver- tur, EKG, Pulsmessung
teilen. Wir werden ihn nicht vermissen. etc.) malt. Das Papier

... Prügel um die Ladesäule. mit dem Schaltkreis


wird mittels eines
Die gab es im brandenburgischen Leege- speziellen Klebers auf
bruch. Zwei Berliner E-Autofahrer hat- der Haut befestigt.
ten sich um den Platz an einer kostenlo- Anders als herkömm-
sen Discounter-Ladesäule gestritten. liche Sensoren aus

...
Kunststoff mit metal-
Porno adieu? Die französi- lischen Schaltkreisen
sche Regulierungsbehörde CSA will sind die Papiersenso-
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
ren billig und nach
Webseitenbetreiber verpflichten, eine
Gebrauch einfach zu
Altersverifikation für pornografische
entsorgen. Bis zur Ein-
Inhalte einzurichten. Bonne chance.
satzreife ist aber noch
Du schätzt Ehrlichkeit und Charakterstärke,
viel Entwicklungsar-
Du magst es authentisch und echt? Typische,
beit nötig.
feinherbe Grünteenoten und unverfälschter
Teegeschmack werden Dich begeistern.
CHIP < 2020 < 09  www.pfanner.com
TREND > SICHERHEITSNEWS

Viele Homerouter Datenklau des


Monats
sind nicht sicher Foodora: Mehr als 700.000
Datensätze gestohlen
Fraunhofer-Institut testet 127 Router für Privatanwender und Persönliche Daten von mehr als 700.000
Kunden des Lieferdienstes Foodora wur-
findet keinen einzigen ohne Schwachstellen den von unbekannten Hackern im Inter-
net veröffentlicht. Die Informationen
Das Fraunhofer-Institut für Kommunika- die „Home Router Security Report 2020“.
sollen aus rund 14 Ländern stammen,
tion, Informationsverarbeitung und Ergo- Alle Geräte wurden auf fünf sicherheits-
unter ihnen auch Deutschland und Ös-
nomie (FKIE) schlägt Alarm, nachdem die relevante Aspekte getestet. Geprüft wur-
terreich. Enthalten sind etwa die Namen
beiden Mitarbeiter Peter Weidenbach und de unter anderem, ob nicht veränderbare
der Kunden, ihre Adressen und Telefon-
Johannes vom Dorp 127 verschiedene Admin-Accounts eingerichtet worden
nummern sowie ihre per Hash gesicher-
Router-Modelle für private Anwender mit waren, wann zuletzt ein Update veröf-
ten Passwörter.
automatisierten Tests auf Schwachstellen fentlicht wurde und wie viele bekannte
überprüft haben. Die Geräte stammen kritische Bugs immer noch in den ver-
Lunchtable: Kontaktdaten frei
von sieben Herstellern, die mit ihren Pro- wendeten Betriebssystemen zu finden
im Internet verfügbar
dukten allesamt in Europa vertreten sind. waren. Rund 90 Prozent der Geräte nut-
Nur mit den Fritzboxen von AVM waren zen Linux als Betriebssystem-Basis, teils Viele Gaststätten im In- und Ausland
die Experten weitgehend zufrieden. Die allerdings immer noch mit dem veralteten notieren derzeit die Kontaktdaten ihrer
Router von Asus und Netgear schlugen Kernel 2.6, dessen Weiterentwicklung im Gäste, damit die Behörden mögliche
sich etwas schlechter, aber immer noch Jahr 2011 endete. Corona-Infektionsketten nachverfolgen
besser als die ebenfalls getesteten Pro- In manchen Fällen fanden die Experten können. Manche setzen dabei auf digita-
dukte von D-Link, Linksys, TP-Link sowie Hunderte von nicht geschlossenen Si- le Dienste wie forAtable der Schweizer
Zyxel, schreiben die Autoren in ihrer Stu- cherheitslücken. Rund 46 der getesteten Firma Lunchgate. Sicherheitsexperten
Homerouter hatten seit mehr als einem von Modzero entdeckten nun jedoch,
Jahr gar keine Updates vom Hersteller dass die dabei gesammelten Daten frei
mehr erhalten. Manche Modelle hatten verfügbar im Internet standen.
zudem leicht knackbare oder öffentlich
bekannte Passwörter, die sich nicht än- MongoDB: Fast 23.000
dern lassen. Die Autoren der Studie for- Datenbanken geknackt
dern die Hersteller deswegen auf, mehr Mit einem automatisierten Skript soll ein
Aufwand in die Absicherung ihrer Pro- unbekannter Hacker rund 22.900 nur
dukte zu stecken. Das sei insbesondere mangelhaft gesicherte MongoDB-Daten-
in Anbetracht automatisierter Angriffs- banken gefunden und die enthaltenen
möglichkeiten nötig. Daten geklaut haben. Anschließend
seien die Daten gelöscht und durch eine
Lösegeldforderung ersetzt worden, be-
Rühmliche Ausnahme bei den Fraunhofer-
Tests: die Fritzbox-Router von AVM. Ganz richten verschiedene Medien. Der An-
­fehlerfrei sind aber auch sie nicht greifer verlangt nun 0,015 Bitcoins.

Emotet bremst Tails bekommt Verteilung von Datendiebstählen


Berliner Kammer- wichtige Security- 900 Millionen der im ersten Quartal 2020 geklauten Datensätze stammen
gericht aus Updates aus sozialen Netzwerken, gefolgt von Tech-Firmen, Einzelhändlern,
Reiseanbietern und dem Gesundheitswesen
Die berüchtigte Mal- Das Anonymisie-
ware Emotet hat im rungs-Linux Tails Anzahl der geklauten Datensätze

Herbst 2019 die IT- wurde von seinen 900.000.000


Systeme des Berliner Entwicklern auf Versi-
Kammergerichts infi- on 4.8 aktualisiert.
ziert. Laut einem Be- Den Nutzern empfeh-
richt des Tagesspie- len sie, möglichst
gels sind die meisten schnell umzusteigen,
Richter des Kammer- da das Update zahlrei- 441.000.000
gerichts seitdem nur che Sicherheitslücken
noch eingeschränkt geschlossen hat. Neu
CHIPInsbe-
09/2020_07/08/2020_Media
ist außerdem, dass der Carrier_05/08/2020
QUELLE: FORGEROCK

arbeitsfähig. 250.000.000
sondere soll es Proble- sogenannte „Unsafe
me bei der Verfügbar- Browser“-Modus de-
keit und Nutzung aktiviert wurde, bei 15.000.000 950.000
sicherer VPN-Daten- dem Tails die IP-Ad-
tunnel geben. resse nicht verbirgt. Soziale Tech-Firmen Einzelhändler Reiseanbieter Gesundheits-
Netzwerke wesen

16 >  09 > 2020 > CHIP
SICHERHEITSNEWS < TREND

Dropbox will neue Datenklau in Unternehmen Schwere Lücken


Sicherheitslösung Der Anteil der Firmen, die in den jeweils vergangenen zwei und Bugs in
integrieren Jahren einen Diebstahl von mindestens 1.000 vertraulichen Nvidia-Treibern
Datensätzen meldete, ist leicht gesunken
Der Online-Dienst Sowohl die Windows-
Dropbox, der auch Anteil der betroffenen Unternehmen als auch die Linux-
hierzulande von vie- 2017 55 % Treiber für Nvidia-

QUELLE: IBM
len Menschen genutzt Grafikkarten
2018 55 %
wird, investiert in enthalten teils gravie-
neue Sicherheitsfunk- 2020 53 % rende Schwachstellen.
tionen. So will das Die Bugs können un-
Unternehmen künftig ter anderem zum
unter anderem eine Diebstahl von Daten
Passwortverwaltung,
neue automatische Kritik an Videochat-Tools und zum Erschleichen
erweiterter Rechte
Backup-Möglichkei- Die Coronakrise hat zu einem insbesondere die Dienste Blizz, genutzt werden. Das
ten sowie einen ver- Boom bei Videokonferenz-Soft- Webex, Google Meet, GoToMeeting, Unternehmen emp-
schlüsselten Speicher- ware geführt, die sowohl beruflich Microsoft Teams, Skype sowie fiehlt, ein Update
bereich für besonders als auch im privaten Umfeld mitt- Zoom. Sichere Alternativen seien durchzuführen. Win-
wichtige Dokumente lerweile intensiv genutzt wird. Die dagegen etwa der Jitsi-Dienst von dows-Nutzer sollten
anbieten. Der Daten- Berliner Datenschutzbeauftragte Netways, TixeoCloud sowie Wire. mindestens auf Versi-
safe wird mit einer Maja Smoltczyk hat einen Großteil Sie würden die datenschutzrechtli- on 451.48 und Linux-
zusätzlichen sechs- der verfügbaren Angebote einer chen Anforderungen erfüllen. Vor Nutzer auf Version
stelligen PIN gesi- „Kurzprüfung“ unterzogen. Das allem Berufsgruppen, die mit be- 450.51 umsteigen.
chert. Die neuen Ergebnis ist aus Datenschutzsicht sonders sensiblen Daten arbeiten, Welche Variante auf
Funktionen sollen verheerend: „Leider erfüllen einige etwa im medizinischen Kontext Ihrem PC installiert
aber zahlenden Kun- der Anbieter, die technisch ausge- oder bei psychologischen Beratun- ist, erfahren Sie in der
den vorbehalten blei- reifte Lösungen bereitstellen, die gen, sollten auf die Einhaltung da- »Nvidia Systemsteue-
ben, kündigte Drop- datenschutzrechtlichen Anforde- tenschutzrechtlicher Grundsätze rung« unter »System-
box an. rungen bisher nicht.“ Das betreffe achten, betonte Smoltczyk. informationen«.

TLS-Zertifikate Gefährliche
gelten maximal Schwachstellen
noch ein Jahr in LibreOffice
Als Erstes handelte Nutzer der beliebten
Apple: Der iPhone- Büro-Suite LibreOf-
Hersteller, von dem fice sollten das neue
auch der Browser Update auf mindes-
Safari stammt, kün- tens die Version 6.4.4
digte an, SSL- und zügig einspielen. Frü-
TLS-Zertifikate ab here Versionen ent-
dem Herbst nur noch halten mehrere Pro-
maximal etwas über
ein Jahr lang zu ak-
Reger Dark-Web-Handel mit grammierfehler, über
die Hacker unter an-
zeptieren. Danach
weist der Browser sie geklauten Kreditkartendaten derem Daten auf dem
PC des Nutzers aus
automatisch zurück. Auch CHIP berichtet jeden Monat verlangt. Eine Visa-Karte mit PIN der Ferne löschen
Mittlerweile haben über außergewöhnliche Datendieb- kostet 25 Dollar, eine American-Ex- können. Die Fehler
auch Google und die stähle. Dabei stellt sich die Frage, press-Karte 35 Dollar. Der Zugang wurden von Jens Mül-
Mozilla Foundation was mit den gestohlenen Daten zu einem Konto bei einer Online- ler, einem wissen-
nachgezogen. Der eigentlich geschieht. Oft landen sie Bank mit nicht weniger als 2.000 schaftlichen Mitarbei-
Stichtag für die Ände- auf einem Marktplatz im Dark Web Dollar an Guthaben wird mit 65 ter des Lehrstuhls für
rung ist der 1. Septem- und werden dort weiterverkauft. Dollar veranschlagt. Verkauft wer- Netz- und Datensi-
ber. Alle danach akti- Erst die Käufer setzen sie dann ein, den die Daten meist in Paketen, bei cherheit an der Ruhr-
vierten Zertifikate um etwa mit gestohlenen Kredit- denen die Verkäufer garantieren, Universität Bochum
verlieren nach etwas kartendaten auf fremde Kosten dass mindestens 80 Prozent der gefunden und an die
CHIP
mehr als09/2020_07/08/2020_Media
einem Jahr einzukaufen. EineCarrier_05/08/2020
Analyse von Informationen noch gültig sind. LibreOffice-Entwick-
FOTOS: HERSTELLER

ihre Gültigkeit. Die Privacy Affairs legt die Summen Darüber hinaus bieten die Gano- ler gemeldet. Diese
Browser werden dann offen, die Cyber-Kriminelle für ven auch gefälschte Dokumente teilten jedoch nicht
darauf hinweisen und diese Daten haben wollen. So wer- und Geldscheine, Malware, DDoS- mit, welche Betriebs-
vom Besuch einer den etwa für eine geklonte Master- Attacken und die Zugangsdaten zu systeme genau betrof-
Webseite abraten. card inklusive PIN 15 US-Dollar Social-Media-Accounts an. fen sind.

CHIP < 2020 < 09  < 17
TREND > SMARTPHONE-KAMERAS

FOTO: SolStock/GETTY IMAGES


Das Handyfoto mit
dem gewissen Extra
Große Sensoren, clevere KIs und optische Kniffe sorgen in den Premium-Smartphones für
immer bessere Kameras. Wir werfen einen Blick hinter die Technikkulissen
VON MARTIN JÄGER

F
ür die meisten Nutzer ist das Smartphone längst nicht Hardwareseitig ist der Trend zu immer höher aufgelösten Bild-
mehr die Zweit- sondern die Erstkamera. Die Hersteller sensoren nach wie vor ungebrochen. So verbaut Samsung in die
tragen dem nicht nur in großen Werbekampagnen Rech- Hauptkamera seines S20 Ultra einen Kamerachip mit 108 Mega-
nung, sondern verbauen gerade in den Premiummodellen im- pixel. Da der Platz in den Geräten beschränkt ist, müssen die
mer mehr innovative Technik, die edel, gut und teuer ist. Von au- ­Pixel dafür immer dichter gepackt werden, und das zieht Prob-
ßen auf der Rückseite erkennbar am Zuwachs von Kameralinsen, leme nach sich: Die Lichtausbeute schwindet, dafür mehren
die sich mit jedem Modellwechsel wie von Zauberhand vermeh- sich Störungen durch benachbarte Pixel. Solange bei Tageslicht-
ren. Und ins Innere ihrer Spitzenmodelle löten fast alle namhaf- aufnahmen ausreichend Licht durch die Linse fällt, ist das kein
ten Hersteller jetzt NPUs. Diese Neuralnetwork Processing Problem. Aber im Dämmerlicht oder bei Nacht verrauschen die
Units unterstützen die Kameras inzwischen bei nahezu allen Aufnahmen. Als Gegenmaßnahme fasst die Kamera-App ab
Aufgaben
CHIPmit 09/2020_07/08/2020_Media
Künstlicher Intelligenz. Unter anderem bei der ­einer bestimmten Restlichtstärke daher automatisch mehrere
Carrier_05/08/2020
Bildoptimierung, der Motivanalyse oder dem Auffinden der op- Pixel zu einem Bildpunkt zusammen.
timalen Belichtungsparameter. Besonders begeistert in unse- Was dieses Pixel Binning im Zusammenspiel mit Künst­
rem Testlabor die Kamera-App in Googles Pixel 4. Mehr als den licher Intelligenz inzwischen kann, demonstriert der Astro-Mo-
Auslöser anzutippen ist selbst in anspruchsvollen Bildsituatio- de des Google Pixel 4 eindrucksvoll. Wird das Handy bei Nacht
nen nicht mehr notwendig – die Aufnahme gelingt (fast) immer. auf ein Stativ gesetzt, schaltet es automatisch auf extreme

18 >  09 > 2020 > CHIP
SMARTPHONE-KAMERAS < TREND

Langzeitbelichtung, In dieser Betriebsart addiert es viele Einzel-


bilder zu einer Aufnahme und beseitigt mittels KI die entste-
henden Bewegungsunschärfen. Mit Huaweis P40 Pro Plus sind
so sogar freihändige Nachtaufnahmen möglich. Huawei ver-
baut in seinem Premiummodell nicht die sonst üblichen RGB-
Sensoren, sondern einen Chip, der neben Blau und Rot beson-
ders für gelbes Licht empfindlich ist, denn das verspricht eine
höhere Lichtausbeute. Die notwendige Farbkorrektur über-
nimmt anschließend die KI nach dem Motto: Die abgelichtete
Realität ist eben nur so gut, wie das, was man daraus macht.
Neben Standbildern ermöglicht Pixel Binning ebenfalls ein-
drucksvolle Videodrehs. Dem S20 gelingen damit 8K-Aufnah-
men in 24 Hertz. In Zeiten, wo selbst 4K-Bildschirme noch rar
sind, scheint das übertrieben, aber ambitionierten Hobbyfil-
mern stehen dadurch in jedem Frame 16 Full-HD-Ausschnitte
und damit neue Freiheiten bei der nachträglichen Wahl des
Bildausschnitts zur Verfügung. Ähnlich verhält es sich mit der
extremen Zeitlupe des Huawei P40 Pro mit sagenhaften 7.680 Linseninflation in Edel-Smartphones
Bildern pro Sekunde. Mit jedem Modellwechsel vermehren sich die Kameramodule.
Im Galaxy S20 Ultra steckt sogar ein 100-facher Hybridzoom
Mehr Brennweite durch Prismenumlenkung
Bei der Brennweite schreitet die Entwicklung ebenfalls flott vo-
ran. Für Objektive in konventioneller Bauart ist in Smartphones
aufgrund der dünnen Gehäuse bei Dreifachzoom Schluss, denn
die Rückwände lassen sich nur bis zu einem gewissen Grad aus- KI-Beschleuniger
beulen. Für größere Brennweiten bedienen sich die Hersteller In vielen modernen
eines optischen Tricks. Mittels Prisma wird das einfallende ­ obilchips steckt mit
M
der NPU eine spezielle
Licht um 90 Grad zum hochkant stehenden Bildsensor umge-
Recheneinheit nur für
lenkt. Dadurch kann theoretisch fast die gesamte Gehäuse­ KI-Operationen
breite als Brennweite ausgenutzt werden. Im Galaxy S20 Ultra
schafft ein Periskopobjektiv laut Samsung einen optisch 10-fa-
chen Zoom, womit sich die Koreaner aber nicht zufriedengeben:
Mit KI-Einsatz blähen sie den Zoom auf Faktor 100 auf. In der
Praxis merkt man dem Hybridzoom sein künstliches Funda-
ment aber noch deutlich an. Es bedarf wohl weiterer Firmwa-
reupdates bis der Kunstzoom zufriedenstellen kann.
Aber damit ist die Technik noch nicht ausgereizt: Der chine- Periskop-Objektiv
sische Zulieferer Oufeiguang soll ein Periskopobjektiv entwi- Für mehr Brennweite
ckelt haben, dessen Linsen von einem piezoelektrischen Motor wird das einfallende
verschoben werden. Damit wird stufenloses Zoomen möglich. Licht im Prisma um 90°
zum Bildsensor gelenkt
In der Gegenrichtung sind extrem kurze Brennweiten im
Kommen. Die Hauptkamera wird damit weitwinklige Actionvi-
deos drehen und die Frontkamera schießt Gruppenselfies wie
mit Googles Pixel 3 XL. Für die schnelle und präzise Scharfstel-
lung sorgt auf vielen Geräten der Time-of-Flight-Sensor, der die
Entfernung zum Motiv mittels Infrarotlaser misst. Astro-Modus
Mittels KI
Röntgenblick als soziale Grenzerfahrung werden mehrere
FOTOS: SAMSUNG; HUAWEI; SAMSUNG; jxfzsy/GETTY IMAGES (V. O.)

­Aufnahmen zu einer
Bildsensoren sind sehr empfindlich für infrarotes Licht. Das hat
Langzeit­belichtung
OnePlus genutzt, um dem User laut eigener Aussage ein “beson- ­verschmolzen und
deres Farbgefühl” zu vermitteln. Der Hersteller verzichtet im Bewegungsun­
OnePlus 8Pro bei einem Objektiv einfach auf den Infrarotfilter. schärfen eliminiert
Der Bildmodus Fotochrom erlaubt, durch dünne Plastikwände
zu schauen und etwa das Innenleben von Fernbedienungen ab-
zulichten.
CHIP Als allerdings bekannt wurde, dass
09/2020_07/08/2020_Media damit auch der
Carrier_05/08/2020
Blick unter dünne Kleidung und an gewissen Stellen sogar un-
ter die Haut möglich sein soll, war die Empörung in den Social-
Media-Kanälen groß. Der Hersteller hat das Röntgenfeature per
Update wieder deaktiviert. Man muss und darf eben nicht alles
sehen – auch wenn man es könnte.  redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 19
TREND > TRACKINGMETHODEN

ILLUISTRATION: ALASHI/GETTY IMAGES


Auf Klick und
Tipp getrackt
Die Zeit der Drittanbieter-Cookies ist gezählt. Aber Werbefirmen haben längst bessere
Tracking-Methoden entwickelt. Technischer Schutz allein wird dagegen nicht reichen
VON FELIX KNOKE

A
ls Google im Januar 2020 die Abschaffung der Dritt­ zielgerichtete Werbung genutzt. Eine Menge, die sogar den Stu­
anbieter-Cookies im Chrome-Browser ankündigte, ging dienautoren Tobias Urban überraschte. Die Studie, veröffent­
ein Aufruhr durch die Werbebranche: Droht damit die licht im April dieses Jahres, zeigt das Ausmaß der Cookie-Über­
­Cookiekalypse noch vor dem Inkrafttreten der europäischen wachung. Beim Aufruf einer Website würden durchschnittlich
E-Privacy-Verordnung? Mit Chrome, Safari und Firefox eigneten 55 Cookies gesetzt, beim Aufruf einer Unterseite sogar 78
sich damit – nach heutigem Stand – 90 Prozent aller Mobil- und Cookies. Drei von vier Cookies stammten von sogenannten
­
80 Prozent aller Desktop-Browser nicht mehr für die gängigsten Viertanbietern, zum Beispiel dem Video-Dienstleister, den ein
Trackingtechniken: Die Identifizierung und Nachverfolgung Werbeanbieter zur Darstellung seiner Anzeige nutzt.
einzelner Nutzerinnen und Nutzer über verschiedene Websites
und -dienste hinweg mithilfe von Browser-Cookies. Doch man Den NutzerInnen immer auf der Spur
sollte sich nicht zu früh freuen. Die Werbebranche hat längst Diese unübersichtliche Situation macht es Nichtspezialisten
Trackingtechniken entwickelt, die ohne Cookies auskommen.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media quasi unmöglich, den Schutz ihrer Privatsphäre zu überprüfen.
Carrier_05/08/2020
Ende der Neunziger als Kurzzeitgedächtnis des Netscape- Schlimmer noch: Nur sieben Prozent aller von Deutschland aus
Browsers erfunden, dienen Cookies heute vor allem der kom­ aufgerufenen Domains setzten ausschließlich Cookies von An­
merziellen Überwachung. 99 Prozent aller Cookies, so eine Stu­ bietern mit Firmensitz in der EU. Dabei müssen Anbieter von
die von Informatikern der Ruhr-Universität Bochum auf 10.000 außerhalb der EU nachweisen, dass sie einen adäquaten Daten­
der meistbesuchten Websites, wurden für das Webtracking und schutz auf DSGVO-Niveau für personenbezogene Daten anbie­

20 >  09 > 2020 > CHIP
TRACKINGMETHODEN < TREND

ten. Aber wer soll das bei oft Hunderten Anbietern im Einzelfall
überprüfen? „Datenschutz als Voreinstellung“, eine der Säulen
der DSGVO, bleibt damit reine Vertauenssache.
Überraschen sollte das niemanden. Zur kommerziellen Man nannte sie Adwords
Überwachung im Internet gibt es seit Jahren gleichermaßen Schon 2016 warb Google mit der geräteübergreifenden Rückverfol-
erschreckende wie frustrierende wissenschaftliche Arbeiten.
­ gung von einzelnen Konversionen im Werbeprogramm Adwords
Das Muster ist klar: Über Cookies im Webbrowser, Tracking­ Ad click Conversion
module in Apps und sogar offline über Bluetooth- und WLAN-
Conversion Tracking
Beacons werden individuelle Nutzer identifiziert, die Daten Kaufvorgänge auf einem Gerät
werden von Werbefirmen zu Dossiers zusammengestellt (ein­
zelne Firmen wollen Milliarden(!) davon besitzen) und im Ad click Conversion
Cross-Device Conversions
­Ganzen oder in Tranchen an andere Werbe-, Analyse-, Strategie­
Klick auf einem Gerät führt zur
firmen weiterverkauft. Mit dieser kommerziellen Überwachung Konversion auf einem anderen
werden viele Milliarden Euro erwirtschaftet. Für die größten
­Internetfirmen ist sie eine, wenn nicht die tragende Säule. Des­ Ad click Ad click Conversion
wegen ist es unrealistisch, dass nun aufgrund einiger techni­ Cross-Device Attribution
Auch Einkäufe mit Browser-Hop-
scher Cookie-Bremsen damit Schluss sein sollte. Denn erstens ping hat Google immer im Blick
ist das Ende der Drittanbieter-Cookies nicht das Ende des
­Trackings. Zweitens verändert es die Verhältnisse der Tracking­
firmen untereinander – Firmen mit bereits eingehegter Nutzer­
schaft wie Google, Facebook und Amazon könnten sogar von so
einer Cookie-Sperre profitieren. Und drittens hat die Werbe­
industrie schon seit Jahren ihr Trackingrepertoir erweitert. Das
veränderte Surfverhalten (über mehrere Geräte hinweg, mit
Handy-Apps ohne Cookies, Adblocker, datenschutzfreundliche
Voreinstellungen), regulatorische Einschnitte wie die DSGVO
und das gestiegene Datenschutzempfinden machten das nötig.
Ganz ohne Cookie-Verbot hat die Post-Cookie-Zeit begonnen.
Für den Datenschutz ist das keine gute Nachricht.

Milliarden Dossiers über das Surfverhalten


Nach dem Prinzip „Alles ist erlaubt, was nicht explizit verboten
ist“, hat die Adtech-Industrie sich um die Hindernisse, die ihnen Hart an der Kante
Browserhersteller, Nutzer und Regulierer in den Weg legten, Microsofts neuer Edge-Browser bietet drei Tracking-Schutzstufen
­herumgewunden: Drittanbieter bitten Website-Betreiber für sie an. „Empfohlen“ ist die Einwilligung in Erstpartner-Tracker
Cookies zu setzen. Wer es sich – wie Facebook – leisten kann,
setzt auf unsichtbare Pixel, sogennante Beacons, um Besucher
auch ganz ohne Cookie nachverfolgen zu können. Und schon
bitten Werbefirmen Website-Betreiber, ihnen eine Subdomain
Dritte helfen
zur Verfügung zu stellen, auf der sie im Namen des Betreibers
Browser-Add-ons
mit Erstanbieterrechten ihre Drittanbieterüberwachung betrei­ schützen vor vielen
ben können. Dieses sogenannte Cname-Cloaking ist besonders Trackern – gegen
schwer zu erkennen und blockieren. Dazu kommen immer per­ die neusten Tricks
fidere Fingerprinting-Methoden, um aus der technischen Aus­ aber helfen auch sie
stattung oder sogar dem Verhalten Personen wiedererkennen nicht, zum Beispiel
First-Party-Cookies
zu können oder etwas über deren Vorlieben zu erfahren.
Doch es wird schlimmer: Der neueste Schachzug der Werbe­
industrie sind eigene Entwicklungen zum Datenhorten. So
schlägt zum Beispiel der Bundesverband Digitale Wirtschaft
(BVDW) eine Advertising Identity als Cookie-Ersatz vor. Nutzer Sachstand: EU-Trackingschutz
sollten dauerhafte, pseudonyme Dossiers über sich anlegen las­ Die E-Privacy-Verordnung, das Die kroatische Ratspräsident-
sen, die dann vertrauensvoll von der Werbeindustrie zur zielge­ gesondert verhandelte Tracking- schaft trat Anfang des Jahres
richteten Werbeansprache genutzt werden sollen. Sogar Google Kapitel der Datenschutzgrund- mit zwei Überarbeitungen an.
brachte so etwas mit der Idee einer Privacy Sandbox vor: Der verordnung, verzögert sich weiter. Besonders umstritten ist Artikel
Browser09/2020_07/08/2020_Media
CHIP soll den Zugriff auf zentral gespeicherte Nutzerdaten
Carrier_05/08/2020 Nachdem es zwischen den 8 des Entwurfs, der das Cookie-
verwalten, Google wäre der Hüter der Daten. All diese Vorschlä­ E
­ U-Mitgliedsstaaten jahrelang Tracking ganz unterbinden könnte.
ge sollen die drohende Regulierung, etwa durch die E-Privacy- zu keiner Einigung kam, schlug Dieser Absatz könnte nun gestri-
der neue EU-Digitalkommissar chen werden. Realistisch ist die
Verordnung, abmildern. Aber man kann sie auch als Warnung
Thierry Breton eine Neuausrich- Anwendbarkeit der Verordnung
verstehen: Nur die Legislative, nicht Technik, schützt uns vor
tung als Befreiungsschlag vor. nicht vor 2023 oder sogar 2024.
der Gier der Werbeindustrie. redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 21
TREND > STILLE HELDEN

Grace
Hopper
Cobol und
andere Bugs
C obol, die Common Business-Oriented Language, wurde 1959

NAVY
als geschäftsorientierte Standardprogrammiersprache ent-

AVIS/US
wickelt und ist nicht totzukriegen. Sie wird immer noch von
Banken auf der ganzen Welt verwendet. Noch im Jahr 2014 lief

ES S. D
Cobol auf den Mainframes von 92 der 100 größten US-Banken,

M
FOTO: JA
sowie bei 71 Prozent der laut „Fortune“ 500 umsatzstärksten Un-
ternehmen der Welt.
Offensichtlich haben die Entwickler so gute Arbeit geleistet,
dass der Code-Methusalem auch im 62. Jahr seiner Existenz
quicklebendig ist. Im Team dabei war Grace Hopper, die vor ihrer Steckbrief
Mitarbeit an der Entwicklung der Programmiersprache schon
­eine interessante Karriere hingelegt hatte. Die Mathematikerin * 9. Dezember 1906
in New York City, USA
mit einem Doktortitel der Yale-University lehrte zwölf Jahre am
Vassar College. Aus einer alten Militärfamilie stammend, trat sie † 1. Januar 1992
1943 in die US Navy ein, um dort am Mark I zu arbeiten, der ers- in Arlington, Virginia
ten programmierbaren Großrechenanlage der USA. Nach dem 1924–30 Studium der Mathematik an der
Krieg setzte sie ihre Arbeit an den Nachfolgemodellen Mark II Yale University
und UNIVAC I fort. Ihre fundamentale Idee war, Programmier-
1934 Promotion an der Yale University
befehle in verständlicher Sprache zu erstellen und nicht in Bi-
närcode. Das darauf basierende, von ihr erfundene FLOW-MA- 1931–43 Lehrtätigkeit am Vassar College,
TIC bildete die Grundlage für das 1959 entstandene Cobol. Mit 60 zuletzt als Professorin
ging Grace Hopper in den Ruhestand, nur um ein Jahr später von 1943 Eintritt in die US-Marine, Mitarbeit am
der Navy wieder in den aktiven Dienst versetzt zu werden, da Mark-I-Projekt
man ihre Hilfe bei diversen Computerproblemen benötigte. Sie
quittierte den Dienst endgültig mit fast 80 Jahren im Dienstrang 1956 FLOW-MATIC, erste Programmier-
einer Flottillenadmiralin. sprache mit umgangssprachlichen Wörtern
Sie hat den Begriff „Bug“ in der Computerwelt populär ge- 1959 Fertigstellung von COBOL
macht. Nachdem eine Motte im Mark II ein Relais zerstört hatte,
1966 Ruhestand
klebte Hopper das Insekt in ihr Notzbuch und schrieb dazu: „Ers-
ter tatsächlicher Fall, wo ein Bug gefunden wurde“. 1967 Reaktivierung durch die US-Marine
1986 Endgültiger Ruhestand im Rang einer
Flottillenadmiralin
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
„Der gefährlichste Satz einer
Sprache ist: Das haben wir
schon immer so gemacht“
22 >  09 > 2020 > CHIP
TOP-PREIS & TOP-SERVICE!

MONATE
6
GRATIS*
1&1 DSL

0,–
INTERNET & TELEFON

ab 29,99 €/Monat*

€/Monat
für 6 Monate*
Danach ab 29,99 €/Monat.

Neu: 1&1 Service Card – exzellenter Service ohne Aufpreis!


1&1 bietet neben Top-Qualität zu günstigen Preisen zusätzlich einen exzellenten Service. Profitieren
Inklusive Sie mit der kostenlosen 1&1 Service Card von speziellen DSL-Services, die es so nur bei 1&1
gibt. Und auf die Sie jederzeit vertrauen können.

WLAN-Versprechen: 1&1 bringt Ihr Heim-Netzwerk zum Laufen.


Alle Geräte, egal wo gekauft.
Funktionsgarantie: Im Falle eines Falles
umgehende Entstörung und Gerätetausch.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Priority Hotline: 1&1 ist rund um die Uhr persönlich
für Sie da. Kein Sprachcomputer.

*- 3% MwSt.-Abzug auf der Rechnung, da bis zum 31.12.2020 der reduzierte MwSt.-Satz von 16% anfällt und die angegebenen Preise 19% MwSt.
enthalten. 1&1 DSL Angebot: 1&1 DSL 16 für 0 €/Monat für 6 Monate (d. h. 180,– € Preisvorteil), danach 29,99 €/Monat. Internet-Flat: Unbegrenzt surfen mit
bis zu 16 MBit/s. Telefon-Flat: Rund um die Uhr kostenlos ins dt. Festnetz telefonieren. Anrufe in alle dt. Mobilfunknetze 19,9 ct/Min. Mögliche Hardware: 1&1
DSL-Modem für 0,– €/Monat oder auf Wunsch z. B. 1&1 HomeServer für 2,99 €/Monat, 1&1 HomeServer+ für 4,99 €/Monat oder 1&1 HomeServer Speed+ für
6,99 €/Monat mehr. Router-Versand: Einmalig 9,90 €. Bereitstellungspreis: Einmalig 69,95 €. WLAN-Versprechen: Die Beratung ist abhängig von den örtlichen
1und1.de
Gegebenheiten und WLAN-Standard. Ausgenommen sind sicherheitsrelevante Systeme. Es gelten die jeweiligen Bedingungen für WLAN-
Versprechen und Funktionsgarantie. Mindestlaufzeit: 24 Monate. Preise inkl. MwSt. 1&1 Telecom GmbH, 56403 Montabaur 02602 / 96 96
TREND > QUANTENCOMPUTER

FOTO: sakkmesterke/GETTY IMAGES


So berechnet man
das Quantenwunder
Quantencomputer ziehen ihre Rechenkraft aus den Quantenzuständen verschränkter Qubits.
Doch wie programmiert man Quantencomputer, bei denen Zufälle eine große Rolle spielen?
VON FELIX KNOKE

Q
uantencomputer können wahrhaftige Rechenwunder Ebene mit Qubits und ihrem Verwaltungsapparat herumzu-
vollbringen. Wie sie das hinbekommen, ist ohne Physik- schlagen, kann man sich beim Programmieren aufs Wesentliche
studium kaum zu verstehen. Trotzdem kann man auch als konzentrieren: die Entdeckung und Entwicklung von Program-
Laie dem Quantenwunder auf die Spur kommen und sogar men und Algorithmen, die das Potenzial der Quantencomputer
selbst kleine Quantenschaltkreise und -programme entwickeln. ausnutzen. Denn daran mangelt es noch genauso wie an Fach-
Die dafür nötigen Simulatoren, Programmierumgebungen, personal, das die großen Unternehmen rekrutieren können.
Webtools und Anleitungen verteilen Google, Microsoft, IBM Klar ist jedenfalls: Sollte es jemals funktionierende Quanten-
und Co. kostenlos im Netz. Auf diese Weise wollen sie schon computer geben, sind gute Ideen, was man mit ihnen tun kann,
jetzt Programmierer befähigen, mit den besonderen Gegeben- viel Geld wert. Das Rennen wird deswegen nicht nur um die
heiten der Quantencomputer umzugehen. stärkste Quantenhardware gemacht, sondern auch um die bes-
Denn
CHIPbislang ten Ideen, welche Wunder man mit ihr anstellt.
ist das Quantenwunder nur eine Carrier_05/08/2020
09/2020_07/08/2020_Media Hoffnung:
auf eine Maschine, die Probleme lösen kann, die kein anderer
Computer jemals lösen wird. Aber nachdem die Entwicklung Kleine Einführung ins Quantenrechnen
der Quantenhardware in den letzten Jahren große Fortschritte Die gute Nachricht: Genauso wenig, wie man die Physik eines
gemacht hat, kann sich nun auch die Quantensoftware von Transistors verstehen muss, um eine Wenn-dann-Funktion zu
ihrer stofflichen Grundlage lösen. Statt sich auf Hardware- schreiben, muss man die Quantenmechanik eines Qubits

24 >  09 > 2020 > CHIP
QUANTENCOMPUTER < TREND

verstehen, um mit ihm im Simulator experimentieren zu


können. Die schlechte: Mehr als das Nachbauen bekannter
Funktionen ist damit zwar nicht möglich. Wem das reicht, der
Überlagerung
sollte der Quantenprogrammierung aber eine Chance geben.
Qubits können in einen quantenmechanischen Überlagerungszustand
Denn grundsätzlich arbeiten Quantencomputer wie klassische
(auch Superposition) gebracht werden. Das heißt, dass ihr Zustand
Computer: Mithilfe logischer Operationen (Gatter) verändern
nur als Messwahrscheinlichkeit bekannt ist, zum Beispiel 30 Prozent
sie gezielt einen Speicherzustand (Register) und geben das
„0“ und 70 Prozent „1“. Bei der Messung (oder jeder anderen
Ergebnis als neuen Speicherzustand aus. Am Anfang und Ende ­Störung) geht dieser Zustand verloren und der Zustand des Qubits
der Verarbeitung stehen binäre Daten, Nullen und Einsen. wird zufällig auf einen der beiden Werte festgelegt
Dazwischen, im Quantenregister, passiert das Quantenwunder.
Kleinste Informationseinheit
So rechnet man mit Qubits Klassisches Bit Qubit
Die Register klassischer Computer bestehen aus Bits, die entwe- z.B. Magnetpar- z.B. Ion
tikel (ca. 1 Million (geladenes Atom)
der den Zustand 0 oder 1 einnehmen können. Ein Register aus Atome)
1µm = 0,001 mm 1nm = 0,001 µm
acht Transistoren kann 256 verschiedene Zustände ein­nehmen,
zum Beispiel die Zahlen 0 bis 255. Allerdings nur nacheinander: Darstellung der Binärwerte 0 und 1
Ein Register ist zum Beispiel entweder im Zustand 128 oder 255. 70 %
„0“
Ebenso kann ein klassisches Gatter nur jeweils einen bestimm- Verschiedene
„0“ Verschiedene
ten Register­zustand in einen anderen verändern. Will man meh- Magnetisierungen Energiezustände
„1“ „1“
rere Werte gleichzeitig verändern, müssen mehrere Gatter auf
mehrere Register parallel einwirken.
Konkrete Werte
Beim Quantencomputer geht das in einem Schritt, denn er 30 %
rechnet mit Qubits: Das sind Quantensysteme mit zwei klar Beliebige Kombina-
Nur 0 oder 1 „1“ tionen aus 0 und 1
sind möglich
unterscheidbaren Zuständen 0 und 1; sie können aber auch in sind möglich
­einen Überlagerungszustand dieser beiden Zustände gebracht
werden (siehe rechts). Für sich genommen ist ein Qubit ein Ku­ Verschränkung
riosum. Erst in Verbindung mit anderen entfaltet es seine
Mehrere Qubits lassen sich zu einem gemeinsamen Überlagerungs-
nahezu magisch anmutende Rechenkraft. Denn Qubits im
zustand verkoppeln. Bei drei Qubits ist das eine beliebige Kombina-
Überlagerungszustand können mit anderen Qubits verschränkt tion aller Kombinationen von „000“ bis „111“, wiederum nur mit
werden. Das bedeutet, dass ihr Zustand nun voneinander ab- ­einer bekannten Messwahrscheinlichkeit. Diese Messwahrschein-
hängt. Verändert oder misst man eines, verändert oder misst lichkeit wird pro Qubit mit einer komplexen Zahl beschrieben.
man automatisch alle anderen damit verschränkten Qubits. Das ­Deswegen bedarf die binäre Beschreibung eines größeren Qubit-
ermöglicht enorme Rechenleistungen. Denn die Qubits bilden Systems riesige Speichermengen, zum Beispiel 18 Trillionen
ein gemeinsames Quantensystem mit einer exponentiell wach- ­Gleitkommazahlen für 64 Qubits
senden Anzahl möglicher Zustände. So formen bereits acht
3 Bits 3 Qubits
verschränkte Qubits ein Quantensystem mit beliebigen Kombi-
nationen aus 256 einzigartigen Zuständen gleichzeitig – und 64 10 % „000“
+
Qubits schon eines aus 18 Trillionen einzigartigen Zuständen. „100“ 10 % „001“
+
Kein klassischer Supercomputer hätte jemals den Speicher, um 10 % „010“
diese Datenfülle nur zu beschreiben. +
10 % „011“
+
30 % „100“
Gleichzeitig auf allen Kanälen +
10 % „101“
Doch Quantencomputer können mit dieser Datenfülle auch +
umgehen. Solange sich solch ein Quantensystem mit beliebig 10 %
+
„110“

vielen Qubits im verschränkten Überlagerungszustand befin- 10 % „111“

det, kann es durch die Anwendung nur eines Quantengatters in 3 Bits beschreiben 3 Qubits beschreiben
seiner ganzen informationellen Tiefe verändert werden: Alle genau 1 Zustand 8 Zustände gleichzeitig
möglichen Zustände des Quantenregisters werden gleichzeitig Allgemein
verändert. Dieser sogenannte Quantenparallelismus ist der N Bits können nacheinander N Qubits können gleichzeitig
Grund, warum Quantencomputer bestimmte Rechenaufgaben 2N Zustände darstellen 2N Zustände darstellen
so effizient lösen können. Nämlich jene, bei denen sehr viele
Informationen auf dieselbe Art verarbeitet werden müssen. „Quantencomputer
„Auf einem Quantencomputer kann ich etwas in einem
Schritt machen, was auf einem klassischen Computer einen rie- zu programmieren,
sigen Rattenschwanz
CHIP an Kompilat und Interprozesskommuni-
09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 erinnert an
kation erfordern würde“, erklärt Frank Wilhelm-Mauch, Physik-
die 50er-Jahre“
FOTO: THORSTEN MOHR

professor an der Uni Saarland und Direktor des Instituts für


Quantum Computer Analytics am Forschungszentrum Jülich. Frank Wilhelm-Mauch
„Das sind Aufgaben, wo ich klassisch nicht drum herumkomme, Physik-Prof. Uni Saarland, Direktor Institut
massiv parallel zu testen, zum Beispiel beim Durchsuchen einer i Quantum Computer Analytics, FZ Jülich

CHIP < 2020 < 09  < 25
TREND > QUANTENCOMPUTER

völlig unstrukturierten Datenbank.“ Anders formuliert: Ein


Quantencomputer kann alle Datenbankeinträge gleichzeitig
sehen und verändern. Aber dieser Vorteil hat einen Preis. Einer-
seits kann man das Quantenregister nicht beliebig verändern.
So müssen Quantengatter zum Beispiel immer umkehrbar sein,
was die Programmierung erheblich erschweren kann. Anderer-
seits ist das Rechenergebnis zufällig, da die die Messung das
Quantengatter auf einen zufälligen Zustand aus der Fülle
möglicher Zustände festlegt. „Die Kunst beim Design dieser
Quantenalgorithmen ist es am Ende, die Quantenüberlagerung
loszuwerden“, sagt Frank Wilhelm-Mauch.
Dieses De-Programming bedeutet, dass man einen Algo-
rithmus (eine Verkettung von Logik­gattern) so schreibt, dass er
die Messwahrscheinlichkeit des richtigen Ergebnisses verstärkt
und die der falschen Ergebnisse senkt. Zudem wiederholt man
Störe meine Schaltkreise nicht Rechnungen sehr oft, um das richtige Ergebnis statistisch zu
In Quirk programmiert man einen simulierten Quantencomputer ermitteln. Dazu kommt auf absehbare Zeit das Problem unaus-
mit bis zu 16 Qubits in der Schaltkreisdarstellung. Jede Linie ist ein
gereifter Technik: Noch legt die Hardware fest, welche Algorith-
Qubit, jedes Element ein Quantengatter: algassert.com/quirk
men nicht nur denkbar, sondern auch praktisch umsetzbar sind.

Wie am Anfang der Transistorrevolution


Die Quantencomputer der Zukunft werden als Coprozessoren
oder Beschleunigungseinheiten in klassische Computer einge-
bettet sein. So wie man heute bestimmte Rechenaufgaben an
Grafikprozessoren übergibt, die mehr auf Parallelität ausgelegt
sind, werden Quantenbooster bestimmte Such-, Optimierungs-
und Simulationsprobleme lösen, die klassisch weiterverarbeitet
werden. Das Problem ist, dass derzeit noch wenige Probleme be-
FOTO: IBM RESEARCH

kannt sind, die ein Quantencomputer besser lösen könnte.


Stephen Jordan, eine Art Archivar der Quantenalgorith-
men, kennt knapp 70 solcher „algorithmischen Primitive“, die
das Herz künftiger Quanten-Applikationen sein könnten. „Es ist
immer noch eine Entdeckung, wenn neue Primitive gefunden
Programmierumgebung Qiskit werden“, sagt Frank Wilhelm-Mauch. „Die Identifikation und die
In der Programmierumgebung Qiskit können Quantenprogramme Anpassung geeigneter Algorithmen macht einen Großteil der
für Simulatoren und echte Quantencomputer entwickelt werden. Programmierarbeit am Quantencomputer aus.“
Die Dokumentation ist hervorragend und anfängerfreundlich Viele Ideen aus der Startup-Branche seien deshalb nur die
Verquickung bekannter Algorithmen mit neuen Anwendungen,
zum Beispiel Finanzmarktprobleme, Datenbankabfragen und
Optimierungen. „Das sind Aufgaben, wo in einem Schritt ein
großer Parameterbereich oder eine lange Liste durchgesteppt
und auf viele Einträge die immergleiche Operation ausgeführt
werden muss“, so Wilhelm-Mauch. „Das kann oft auch klassisch
sehr gut parallelisiert werden – allerdings ohne, dass mein Hun-
ger nach parallelen Prozessen je gestillt würde.“

Die erste Killer-App ist Simulation


Noch ist das alles Zukunftsmusik. Auf absehbare Zeit bleibt die
Entwicklung von Quantenalgorithmen und darauf basierenden
Quantenprogrammen theoretisch: Die Hardware ist einfach
noch nicht so weit (und wird es womöglich nie sein). Denn für
komplexe Algorithmen braucht es viele fehlerfrei arbeitende
Qubits, was sowohl ein Hardware- als auch ein Softwareprob-
lem ist. Bis diese gelöst sind, wird die Simulation von Quanten-
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 systemen laut Wilhelm-Mauch die Killer-App der fehlerhaften,
klein dimensionierten Quantensysteme sein – man mag sie
Im Open-Access-Magazin „Physik in unserer Zeit“ beschreiben kaum Computer nennen. Trotzdem geht die Suche nach den
Norbert Linke und Markus Müller detailliert und verständlich, wie besten Quantenalgorithmen weiter: Jede Idee hat das Zeug, die
man Quantencomputer programmiert, hier Grovers Suchalgorithmus.
Welt zu verändern – sobald die Quantencomputer die auf ihnen
Den Artikel gibt es kostenlos: bit.ly/chip-quanten-prog
ruhenden Hoffnungen erfüllen. redaktion@chip.de S

26 >  09 > 2020 > CHIP
NICHTS GEHT MEHR OHNE CHIP < TREND

FOTO: andresr/GETTY IMAGES


App ins Bett
Ein Bett mit Bluetooth soll besseren Schlaf
bringen und störendes Schnarchen verhindern

L
aut der US-Firma Sleep Number haben 80 Prozent aller
befragten US-Amerikaner Probleme mit der Temperatur
in ihrem Bett – dem einen ist es zu kalt, dem anderen zu
warm. Dieses Problem will die Firma mit dem smarten Bett
Sleep Number 360 lösen. Per App lässt sich die gewünschte
Temperatur manuell einstellen; das Bett kann aber auch au-
tomatisch die Heizung und Kühlung regulieren, um einen
ruhigen, angenehmen Schlaf zu gewährleisten. Und selbst
für kalte Füße hat das Bett die Lösung: Vier Klimazonen las-
sen sich unterschiedlich regeln, zwei für jede Person, geteilt
in Oberkörper und Beine.
Vielleicht ist das Sleep Number 360 auch eine Lösung
für laute Geräusche, die den Schlaf stören – insofern diese
vom schnarchenden Bettnachbarn kommen. Über Sensoren
FOTOS: HERSTELLER

erkennt das Bett, ob jemand schnarcht. Dann fährt es die


CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Kopfstütze nach oben, was die Schlafposition ändert und
Carrier_05/08/2020
damit das Schnarchen abstellt. Und für den Fall, dass die
Sensoren das Schnarchen nicht erkennen sollten, kann der
Schlafaufzeichnung
Die App dient zur Steuerung Schlafnachbar das Bettgestell mithilfe der App natürlich
und zeigt die Schlafqualität an auch manuell verändern. Der mehr oder weniger sanfte
(Preis fürs Bett: ca. 2.500 Euro) Knuff mit dem Ellbogen kann also ausbleiben.

CHIP < 2020 < 09  < 27
TREND > CORONA

FOTO: pixelfit/GETTY IMAGES


Ein Frühwarnsystem
für Corona
Kommt die zweite Welle, zählt jeder Tag. Deutsche Wissenschaftler wollen deshalb Corona-
Ausbrüche entdecken, bevor die Infizierten Symptome zeigen. Wir stellen das Projekt vor
VON MARKUS MANDAU

D
ie Diskussionen um die Corona Warn App (CWA) des Ro- Dr. Sten Rüdiger, hat ein Frühwarnsystem für Covid-19 entwi-
bert Koch-Instituts nehmen kein Ende: Datenschutzbe- ckelt, das es erlaubt, sich rechtzeitig auf einen lokalen Ausbruch
denken gegen die Verwendung der App sind zwar nicht oder die gefürchtete zweite nationale Coronawelle einzustellen.
stichhaltig, weil die App außer anonymen IDs keine Daten sam- Das Projekt CovMap der Berliner Charité, des Hasso-Plattner-
melt oder weitergibt. Viele Kritiker sprechen der CWA aber Instituts (HPI) und der Firma NET CHECK GmbH, spezialisiert
auch die Wirksamkeit ab, weil sie grundsätzlich nur reagieren im Bereich Mobilfunk, basiert auf der Auswertung von Handy-
kann, nachdem eine Infektion gemeldet wurde. Zu diesem Zeit- daten. CovMap registriert die Kontakthäufigkeit der Nutzer
punkt ist der Infizierte aber möglicherweise schon seit Tagen und erstellt eine Prognose, wie hoch das Risiko eines erneuten
ansteckend. Die ersten Tage nach der Ansteckung werden meist Covid-19-Ausbruchs in einer Region ist.
von keinen oder nur von milden Symptomen begleitet, die meis-
ten Infizierten lassen sich erst mit stärkeren Symptomen
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media oder Handydaten dienen als Grundlage
Carrier_05/08/2020
bei einem konkreten Verdacht testen. Eine Analyse der Handydaten aus der Zeit der ersten großen
Nun ist ein Verfahren in Sicht, das verspricht, in der Phase Ansteckungswelle ab Mitte März hatte den Wissenschaftlern
dieser stillen Verbreitung von Covid-19 schon Maßnahmen zu ­einen Zusammenhang zwischen der Kontakthäufigkeit und der
ermöglichen. Ein Team von deutschen Wissenschaftlern und sogenannten Reproduktionszahl (R-Wert) aufgezeigt. Demnach
Ärzten, Prof. Christoph Lippert, Dr. Alexander Thieme und ist eine steigende Kontakthäufigkeit ein klarer Indikator für

28 >  09 > 2020 > CHIP
CORONA < TREND

das folgende Ansteigen des Covid-19-Reproduktionswerts R.


Der Wert gibt an, wie viele Menschen ein Infizierter im Durch-
schnitt ansteckt. Dr. Sten Rüdiger von NET CHECK entwickelte
auf Basis dieser Erkenntnis den sogenannten Kontaktindex, die Schwerer Verlauf einer Covid-19-Infektion
zentrale Komponente des Projekts. Er erlaubt schon im Laufe Normalerweise zeigen Infizierte in den ersten Tage keine Symptome,
der stillen Phase ohne Infizierte mit Symptomen, auf das Risiko sodass sich erst danach eine Erkrankung überhaupt feststellen
eines Covid-19-Ausbruches aufmerksam zu machen. Der Kon- lässt. Das macht ein Frühwarnsystem für Corona so schwierig
taktindex berücksichtigt dafür nicht einfach nur die mittlere
Häufigkeit aller Kontakte, sondern gewichtet sogenannte
­Superkontakter besonders stark: Dabei handelt es sich um Men-
schen, die an einem Ort und über längere Zeit häufig Kontakt
Kontakte Symptome Labortest Klinik Tod
zu vielen anderen haben und die sich bei einem Ausbruch
schnell als Superspreader herausstellen.
Erfasst werden die Kontakte über die GPS-Daten der Smart- Tag 0 Tag 4 Tag 10 Tag 14 Tag 21
phones. Für die Kontaktaufnahme dürfen zwei Handynutzer in-
nerhalb von zwei Minuten nicht mehr als acht Meter voneinan-
Kontaktdaten sagen Reproduktionszahl voraus
der entfernt sein. Die von NET CHECK erhobenen Daten
Der von den Wisschenschaftlern erstellte Kontaktindex verläuft
berücksichtigen zudem die Kontaktintensität zwischen Regio- analog zur Reproduktionszahl (R-Wert). Zeitlich liegt er aber früher
nen. Im Fall eines lokalen Ausbruchs könnte das Frühwarnsys-
100 -3,0
tem vor einer Ausbreitung in die Nachbarlandkreise warnen.
Ohne Zugriff auf einen großen Pool an Daten ist die Ent- 80 -2,5

Kontaktindex 7 Tage
wicklung eines solchen Instruments nicht möglich. Das ge-
schieht beim Frühwarnsystem CovMap ohne die Privatsphäre 60 -2,0

R-Wert
Kontaktindex
der Bürger anzutasten: NET CHECK sammelt täglich anonymi- R-Wert
40 -1,5
sierte Daten von über einer Million Handynutzern, deren Erfas-
sung streng nach DSGVO erfolgt. Die Daten werden zusätzlich 20 -1,0
so vearbeitet, dass sie im Nachhinein nicht mehr auf einzelne
Handybesitzer zurückgeführt werden können. 0 -0,5
2.3. 9.3. 16.3. 30.3. 6.4. 13.4. 20.4. 27.4. 4.5. 11.5. 18.5. 25.5. 1.6. 8.6. 15.6. 29.6.
Tag.Monat.
Wie eine Wettervorhersage für das Virus QUELLE: NET CHECK

Die Wissenschaftler sehen sich aber noch nicht am Ziel. Aktuell


können sie das Kontaktverhalten der Bevölkerung sicher abbil-
den und sie erkennen eine sehr gute Korrelation zwischen R-Wert
und Kontaktindex. Verbesserungsbedarf sehen sie in der Ge-
wichtung der Parameter. Das betrifft das Bevölkerungsverhal-
ten und die Maßnahmen in Verbindung mit den medizinischen
Daten. Deswegen soll das Modell mithilfe Künstlicher Intelli-
genz künftig verfeinert werden, um die Genauigkeit der Prog-
nosen zu erhöhen. Hier sind die Spezialisten des HPI gefordert,
um tiefer in die Datensätze hineinzuschauen und die Verbrei-
tungsdynamik von Covid-19 besser verstehen zu können.
„Unser Ziel ist es, aus den Daten etwas zu generieren, das
mit einer Wettervorhersage vergleichbar ist“, sagt Dr. Thieme, Die Karte zeigt den Kontaktindex pro Region am Beispiel Berlin.
der Initiator des Projekts und Fellow sowie Sprecher des Digital Grüne Regionen bedeuten niedrige Werte, rot und violett dagegen
Clinician Scientist Program des Berlin Institute of Health (BIH). hohe Zahlen. Weiß deutet auf eine unsichere Datengrundlage hin
Zur Lagebewertung werden die Anzahl der Infizierten, der Kon-
taktindex sowie Daten über die Symptome herangezogen. Für
Letztere kann die CovApp der Charite als Grundlage dienen. Für
die Auswertung der Symptome gibt es eine API, die durch Open-
„Das Ziel
Source-Entwickler entstanden ist, um die Funktion in externe ist ein
Apps einzubinden (siehe auch bit.ly/3fLbd3e).
Ziel der Entwicklung ist eine Landkarte, die für jeden Land-
Warnsystem
kreis eine Prognose für das Infektionsgeschehen abbildet, und für jeden
FOTO: BERNHARDT/LINK -FARBTONWERK

aus der die Nutzer Verhaltensregeln ableiten können, also zum


Beispiel09/2020_07/08/2020_Media
CHIP Abstandsregeln, Maskenpflicht oder, Carrier_05/08/2020
falls man Teil der
Landkreis“
Risikogruppe ist, vorsorgliche Selbstisolation. „Geplant ist eine Dr. Alexander Thieme
eigene Seite, die man ansteuern kann“, erklärt Thieme. „Der Vor- Radioonkologe an der
teil unseres Ansatzes ist, dass wir sehr genau die Risiken aufzei- Berliner Charité
gen und eingrenzen können, ohne Panik zu verbreiten.“ Was das
Projekt jetzt braucht, sind viele Nutzer. redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 29
TITEL > PC-PROBLEME

PC-Probleme
systematisch lösen
Windows hat beständig an Stabilität zugelegt – perfekt ist
es aber nicht. So beheben Sie alle Probleme systematisch.
Plus: Hardware-, Internet- und Software-Probleme gelöst
VON ANDREAS TH. FISCHER

CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020


FOTO: akinbostanci/GETTY IMAGES

D Die Software aus diesem Beitrag


 
c
finden Sie auf der virtuellen CHIP-DVD 
E-Paper-Leser können die virtuelle DVD unter
chip-kiosk.de/produkte nachbestellen

30 >  09 > 2020 > CHIP
PC-PROBLEME < TITEL

S
eit der Einführung von Windows 10 sind Bluescreens er-
freulicherweise selten geworden. Das ändert aber nichts
daran, dass es im PC-Alltag immer wieder zu Problemen
kommt, die teils nur lästig sind, teils aber auch ein produktives
Arbeiten unmöglich machen. In diesem PC-Problemlösungs­
guide gehen wir auf die häufigsten Fehler und Probleme ein, die
Ihnen beim Umgang mit Windows, bei Ihrer Hardware oder
beim Surfen im Internet begegnen können. Leider können wir
aus Platzgründen nicht alle möglichen Themen abdecken. Un-
ter praxistipps.chip.de finden Sie zahlreiche weitere Tipps.

1. Probleme mit Windows 10


Der Artikel ist in mehrere Kapitel aufgeteilt. Im ersten gehen Die früher gefürchteten Bluescreens treten unter Windows 10 zum
wir auf Probleme mit Windows 10 ein. Zuerst aber die Standard- Glück kaum noch auf, fehlerfrei läuft das System trotzdem nicht
frage: Haben Sie Ihren PC seit dem Auftreten des Fehlers schon
neu gestartet? Und zwar über den Knopf »Neu starten« im
Startmenü, der ein ordentliches Herunter- und Hochfahren von
Windows auslöst – im Gegensatz zum Knopf »Herunterfahren«,
der Windows 10 aus Tempogründen nur in einen Tiefschlaf ver-
setzt. Falls nicht, holen Sie den Neustart nun nach. Viele Proble-
me beheben sich dadurch wie von selbst.

Windows bleibt beim Starten hängen


Wenn der PC nach dem Einschalten versucht, hochzufahren, Laden Sie mit dem Media Creation Tool ein ISO-Image herunter,
dabei aber hängenbleibt, haben Sie vermutlich ein Software­ das Sie dann auf eine DVD brennen. Alternativ erstellen Sie damit
problem. Reagiert er dagegen gar nicht, ist ein Hardwaredefekt einen bootfähigen USB-Stick
wahrscheinlich. Das Schaubild unten hilft Ihnen bei der Ein-
grenzung der Ursache. Beim Start
Softwareprobleme können nach einem Windows-Upgrade Ihrer Windows-
auftreten oder wenn ein Treiber defekt ist. Während früher oft DVD klicken Sie
nicht auf »Jetzt
ein separater »Systemreparaturdatenträger« empfohlen wurde,
installieren«,
genügt heute ein USB-Stick oder eine DVD mit Windows, um sondern links
das System zu reparieren. Falls Sie kein bootfähiges Windows- unten auf
Installationsmedium besitzen, dann ist jetzt ein guter Zeit- »Computerrepa-
punkt, eines vorzubereiten. Erstellen Sie mit dem Media raturoptionen«
Crea­
­ tion Tool (auf virtueller CHIP-DVD) e ­inen­bootfähigen
USB-Stick oder laden Sie damit ein ISO-Image mit Windows 10 i

So finden Sie Passiert beim Einschalten gar nichts oder


stürzt der PC ab, wenn bestimmte Hardware aktiv ist?
die Ursache
Ihres Problems Nein Ja

Bleibt er beim Booten Siehe Kapitel


hängen? „5. Probleme mit Hardware“

Nein Ja

Grenzen Sie das Problem Siehe Abschnitt „Windows bleibt


weiter ein beim Starten hängen“ auf dieser Seite

CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020


Betriebssystem Software Internet Malware

Siehe Kapitel Siehe Kapitel Siehe Kapitel Siehe Kapitel


„1. Probleme mit Windows“ „2. Probleme mit Software“ „3. Probleme mit dem Internet“ „4. Probleme mit Malware“

CHIP < 2020 < 09  < 31
TITEL > PC-PROBLEME

herunter und brennen Sie diese Datei dann etwa mit CDBur-
nerXP (auf virtueller CHIP-DVD) auf eine bootfähige DVD. Boo-
ten Sie Ihren Computer von diesem Medium. Drücken Sie nach
Aufforderung eine beliebige Taste und klicken Sie danach auf
»Weiter | Computerreparaturoptionen«. Achten Sie darauf, nicht
versehentlich auf »Jetzt installieren« zu klicken.
Im nächsten Dialog wählen Sie »Problembehandlung« aus.
Nun sehen Sie mehrere Möglichkeiten. Ein Klick auf »Starthil-
fe« untersucht die Windows-Startdateien und repariert diese,
sofern nötig. Wenn Sie ein vor Kurzem eingespieltes Update als
Ursache Ihrer Probleme verdächtigen, dann klicken Sie auf »Up-
dates deinstallieren«. Anschließend haben Sie die Wahl, entwe-
der das aktuelle »Qualitätsupdate« (die monatlich erscheinen-
1 den Windows-Patches) oder das aktuelle »Funktionsupdate«
(die zweimal im Jahr veröffentlichten Feature-Updates) zu dein-

Reparatur per DVD


2 stallieren. Letzteres ist aber nur innerhalb von zehn Tagen nach
der Aktualisierung möglich. Nach diesem Zeitraum entfernt
Die »Problembehand- Windows 10 die zwischengespeicherten Daten automatisch,
lung« auf der Windows- um Platz freizumachen.
DVD bietet mehrere
­Optionen. So können Sie Reparatur im abgesicherten Modus
damit etwa den Startbe-
Wenn keine der angebotenen Optionen geholfen hat, entfernen
reich überprüfen 1  oder
Sie die DVD oder den Stick und drücken beim nächsten Booten
fehlerhafte Updates 2  
deinstallieren [Strg] + [F8], um den abgesicherten Modus aufzurufen. Leider
klappt das nicht immer, da aktuelle Rechner oft zu schnell star-
ten. In diesem Fall drücken Sie bei laufendem System die
[Umschalt]-Taste, während Sie auf »Neu starten« klicken. Der
Rechner startet neu. Wählen Sie danach »Problembehandlung |
Erweiterte Optionen | Starteinstellungen | Neu starten« aus.
Wieder startet der Rechner neu. Diesmal zeigt er das Menü
»Starteinstellungen«, die Sie über Eingabe der Nummern- oder
mit der entsprechenden [F]-Taste wählen. Interessant sind die
Punkte »2) Startprotokollierung aktivieren«, mit dem Sie ein
Protokoll des Bootvorgangs als Datei »ntbtlog.txt« im Windows-
Verzeichnis speichern, sowie »4) Abgesicherten Modus aktivie-
ren«. Drücken Sie [4] oder [F4], um ohne Treiber zu starten.
Sobald Ihr PC im abgesicherten Modus läuft, können Sie
zum Beispiel eine kürzlich eingerichtete Software deinstallie-
ren, die Sie für den Fehler verantwortlich machen. Außerdem
können Sie defekte Hardwaretreiber entfernen oder durch eine
Mit dem aktuellen Frühjahrs-Update hat Microsoft die »Zusätz­ aktuellere Version ersetzen. Klicken Sie dazu mit der rechten
lichen Problembehandlungen« in einen Unterdialog verschoben Maustaste auf »Start« und wählen Sie »Geräte-Manager« aus.
Suchen Sie die fragliche Hardware heraus und klicken Sie mit

Reparatur per Upgrade-Setup der rechten Maustaste auf die gewünschte Option. Starten Sie
das System zuletzt neu.
Mithilfe einer originalen Setup- geladene ISO-Datei haben, dann
DVD können Sie auch eine Repa- erstellen Sie daraus eine bootfä- Windows-eigene Problembehandlung durchführen
raturinstallation durchführen. hige DVD und legen Sie die Schei-
Dabei werden beschädigte Sys- be ein, während Windows läuft.
Viele Fehler lassen sich auch mit der in Windows 10 integrierten
temdateien durch die Originale Starten Sie das Setup und folgen »Problembehandlung« reparieren. Sie deckt Bereiche wie »Dru-
von der DVD ersetzt. Vorhandene Sie dem Assistenten. Aktualisie- cker«, »Internetverbindungen« und »Windows Update« ab. Ru-
Programme, private Dateien und ren Sie danach mit Windows-­ fen Sie »Start | Einstellungen | Update und Sicherheit | Problem-
Einstellungen bleiben erhalten; Update das System wieder. behandlung« auf. Scrollen Sie bei älteren Windows-10-Versionen
trotzdem empfehlen wir, vorher etwas nach unten und klicken Sie auf den Bereich, der Probleme
ein Backup durchzuführen. Star- macht, dann auf »Problembehandlung ausführen«. In der ak­
ten Sie Ihren
CHIP PC 09/2020_07/08/2020_Media
von der DVD und tuellen Version 2004 hat Microsoft die Funktionen im Dialog
Carrier_05/08/2020
folgen Sie dem Assistenten bis zu »Zusätzliche Problembehandlungen« untergebracht.
»Wählen Sie eine Installationsart
aus«. Klicken Sie auf »Upgrade: PC reagiert nicht mehr oder wird immer langsamer
Windows installieren ...«. Wenn
Sie dagegen nur eine herunter­
Wenn Ihr Computer eingefroren ist und überhaupt nicht mehr
reagiert, drücken Sie den Einschaltknopf mehrere Sekunden

32 >  09 > 2020 > CHIP
PC-PROBLEME < TITEL

lang. Dadurch schaltet er sich aus. Anschließend können Sie ihn


neu starten. Falls Ihr Computer noch über einen Reset-Knopf
verfügt, können Sie auch diesen drücken, um einen Neustart
auszulösen. Unter dem Link bit.ly/chip-pc-lahmt haben wir zu- Fehlercodes unter Windows 10
dem eine Reihe von weiterführenden Hinweisen zusammenge- Mit den folgenden Fehlercodes kategorisiert Microsoft besonders
tragen, die helfen, wenn Ihr PC immer langsamer wird. häufig auftretende Probleme:
0xC1900101 Ein Treiberfehler liegt vor.
Fehlerhafte Systemdateien reparieren
0xc1900223 Bei einem Update ist es zu einem Fehler gekommen.
Der »System File Check« oder abgekürzt SFC prüft die System­
0xC1900107 Ein Neustart ist erforderlich, um eine Bereinigung durchzuführen.
dateien und repariert Fehler. Um ihn durchzuführen, klicken Sie
mit der rechten Maustaste auf »Start« und wählen »Windows 0x80073712 Eine von Windows benötigte Datei ist beschädigt oder fehlt.

PowerShell (Administrator)« aus. Geben Sie zuerst den Befehl Der PC erfüllt nicht die Mindestanforderungen zum Installieren
0xC1900200
eines Updates.
„dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth“ ein, der alle be-
0x800F0923 Ein Treiber ist nicht kompatibel.
nötigten Komponenten des laufenden Windows checkt und
0x800F0922 Die Update-Server von Microsoft sind nicht erreichbar.
notfalls wiederherstellt. Mit „sfc /scannow“ starten Sie den Test
0x80070070 Nicht genug Speicherplatz zum Installieren eines Updates.
aller Systemdateien und notfalls deren automatische Repara-
tur. Starten Sie Ihren PC anschließend neu. 0x80070002 Eine benötigte Datei wurde nicht gefunden.

Speicherplatz automatisch freigeben


Egal wie groß die Festplatten oder SSDs werden: Früher oder
später laufen sie immer voll. Natürlich können Sie selbst mithil- Freier
fe von TreeSize Free (auf virtueller CHIP-DVD) große, unnötige Speicher
Dateien aufspüren und löschen. Einen Teil dieser Arbeit kann Die auto­
Ihnen jedoch auch Windows 10 abnehmen. Rufen Sie »Start | matische
Einstellungen | System | Speicher« auf und aktivieren Sie dort »Speicher­
optimierung«
die »Speicheroptimierung«. Klicken Sie dann auf den Link »Kon-
von Windows
figurieren Sie die Speicheroptimierung ...« und legen Sie fest, 10 entfernt
welche Daten Windows 10 zu welchem Zeitpunkt entfernen soll. ­unter anderem
Klicken Sie zuletzt auf »Jetzt bereinigen«, um sofort Speicher- nicht mehr
platz freizugeben. ­benötigte tem-
poräre ­Dateien
Gelöschte Daten wiederherstellen
Es kann vorkommen, dass Sie versehentlich wichtige Daten ge-
löscht haben, die Sie nun wiederherstellen wollen. Verwenden
Sie dazu Recuva (auf virtueller CHIP-DVD). Nach der Installa­
tion bietet das Tool einen Assistenten an, mit dem Sie genau
Versehentlich
festlegen können, was Sie wiederherstellen wollen und wo Re- gelöschte
cuva nach gelöschten Dateien und Ordnern suchen soll. Nach ­Dateien lassen
der Suche markieren Sie alle Dateien, die Sie retten wollen, und sich mit Recuva
klicken auf »Wiederherstellen«. wieder­
herstellen

2. Probleme mit Software


Das Betriebssystem ist nicht die einzige mögliche Ursache von
Problemen auf dem PC. Teilweise kommt es auch bei anderer
Daten retten mit Live-System
Wenn alle Stricke reißen und in Ihrem Computer einbindet und
Software zu Fehlern, die sich nicht einfach nur mit einem Up-
Windows partout nicht mehr über »Dateien | Andere Orte«
date beheben lassen.
hochfahren will, können Sie Ihren anzeigt. Schließen Sie nach
PC von einer Live-DVD mit Ubun- dem Booten eine USB-Festplatte
Wechsel zwischen verschiedenen Virtualisierern tu 20.04 LTS (auf virtueller CHIP- oder einen USB-Stick an Ihren
Eine der beliebtesten Virtualisierungslösungen ist VirtualBox DVD) booten und zumindest Ihre Com­puter an und kopieren Sie
(auf virtueller CHIP-DVD). Wenn Sie auf Ihrem PC aber Hyper-V wichtigen Daten retten – sofern alle wichtigen Dateien auf das
oder auch nur das neue Windows Subsystem für Linux 2 (WSL2) sie nicht durch Windows ver- externe Medium.
aktivieren, dann kommt es danach zu schwerwiegenden Proble- schlüsselt wurden. Achten Sie
men mit VirtualBox. Ihre virtuellen Maschinen laufen dann nur dabei aber darauf, Ubuntu nicht
noch zäh
CHIP oder stürzen gleich ab. Das liegt daran,
09/2020_07/08/2020_Media dass die Open-
Carrier_05/08/2020 versehentlich auf dem Rechner
Source-Software sich nicht mit dem von Microsoft entwickel- zu installieren, sondern beim
Start die Option »Ubuntu aus­
ten Hypervisor verträgt. Es gibt mit Hyper-V Switch (auf vir­
probieren« auszuwählen. Da-
tueller CHIP-DVD) aber ein kleines Zusatztool, das schnell
durch startet das Live-System,
zwischen den beiden Virtualisierungswelten hin- und herwech- das automatisch die Festplatten
selt. Starten Sie Hyper-V Switch und klicken Sie dann entweder i

CHIP < 2020 < 09  < 33
TITEL > PC-PROBLEME

auf »Activate Hyper-V and restart computer«, um Microsofts


Virtualisierung zu aktivieren, oder »Deactivate Hyper-V and re-
start computer«, um die Benutzung von VirtualBox zu aktivie-
ren. In beiden Fällen wird Ihr PC sofort neu gestartet.

Ältere Programme laufen nicht unter Windows 10


Weil Microsoft zu Jahresbeginn den Support für Windows 7 ein-
gestellt hat, sollten Sie das Betriebssystem lieber nicht mehr
verwenden. Das wird aber problematisch, wenn Sie noch ältere
Software nutzen wollen, die unter Windows 10 nicht läuft. Dann
haben Sie zwei Möglichkeiten. Probieren Sie zunächst aus, ob
die Software eventuell im Kompatibilitätsmodus läuft. Klicken
Wenn Hyper-V oder WSL2 aktiv sind, funktioniert VirtualBox nicht.
Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei des Pro-
Verwenden Sie in diesem Fall das Tool Hyper-V Switch
gramms und wählen Sie »Behandeln von Kompatibilitätspro-
blemen | Empfohlene Einstellungen testen | Programm testen«
aus. Wenn das nicht klappt, klicken Sie stattdessen auf »Pro-
grammprobleme behandeln« und folgen dem Assistenten.

Microsoft 365 lässt sich nicht aktivieren


Vor der Benutzung von Microsoft 365 sowie Office 2016 ist eine
Aktivierung erforderlich. Gelegentlich scheitert sie jedoch aus
nicht näher ersichtlichen Gründen. Der Hersteller bietet für
diesen Fall den Activation Troubleshooter for Office 365 and
Falls die Aktivierung von MS Office Probleme macht, bietet Micro­ ­Office 2016 (auf virtueller CHIP-DVD) an. Starten Sie das Hilfs-
soft zwei Tools an. Eines davon ist der Activation Troubleshooter
werkzeug und klicken Sie auf »Weiter«. Folgen Sie dem Assisten-
ten. Falls er das Problem nicht beheben konnte, installieren Sie
den offiziellen Support- und Wiederherstellungs-Assistenten
(auf virtueller CHIP-DVD). Folgen Sie auch hier den Anweisun-
gen auf dem Bildschirm, um das Problem mit der Aktivierung
von Office zu beheben.

3. Probleme mit dem Internet


Zu den häufigsten Internetproblemen gehören geringe Band-
breiten und abstürzende Browser. Wir beschreiben, was Sie
­dagegen unternehmen können.

Geschwindigkeit zu niedrig
Wenn Sie vermuten, dass Ihre Internetbandbreite niedriger ist,
als vom Provider zugesichert, sollten Sie zunächst mehrere
Unter speedtest.chip.de können Sie Ihre aktuelle ­eigene Messungen durchführen. Kostenlose Tests finden Sie et-
­Internetgeschwindigkeit messen wa unter www.speedtest.net, www.breitbandmessung.de so-
wie unter speedtest.chip.de. Loggen Sie sich zudem in die Ver-
Hilfe über das Internet waltungsoberfläche Ihres Routers ein und prüfen Sie auch dort
die Verbindungsdaten. Vergleichen Sie diese Informationen mit
Nicht immer geht es beim Lösen Ferne zu steuern und zu repa­
den Angaben Ihres Providers. Kontaktieren Sie Ihren ISP, wenn
von Problemen um den eigenen rieren. Manchmal reicht es aber
dauerhaft größere Diskrepanzen bestehen, und bitten Sie um
PC. Viele erfahrene Anwender schon, das Smartphone zur Hand
werden von Bekannten oder Ver- zu nehmen und etwa einen ­eine­Prüfung auf mögliche Störungen. Manche Provider wie die
wandten mit der Bitte um Hilfe Video­call per WhatsApp zu Deutsche Telekom ermöglichen es ihren Kunden auch, einfache
angesprochen. Wenn die Person ­starten. Der Hilfesuchende kann Tests selbst online durchzuführen.
weit weg wohnt, soll die Unter- das ­Problem dann mithilfe der
stützung oft über das Telefon ­Handykamera demonstrieren. Bandbreite kontrollieren und Updates begrenzen
erfolgen. Dabei kommt es schnell In der Verwaltungsoberfläche Ihres Routers können Sie meist
zu Verständigungsproblemen. auch nachsehen, wie die zur Verfügung stehende Bandbreite
Sinnvoller ist es,09/2020_07/08/2020_Media
CHIP wenn Sie Team- derzeit ausgelastet ist. Auf der Suche nach einer Ursache für un-
Carrier_05/08/2020
Viewer QuickSupport für den gewöhnliche Schwankungen der Internetgeschwindigkeit sollten
fremden sowie TeamViewer für
Sie außerdem die Auslastung unter Windows kontrollieren. Kli-
Ihren eigenen PC (beide auf virtu-
cken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf »Start« und wäh-
eller CHIP-DVD) verwenden, um
den anderen Computer aus der len Sie »Task-Manager« aus. Wechseln Sie zum Reiter »Leistung«
und wählen Sie dort »Ethernet« (oder Ihre WLAN-Verbindung)

34 >  09 > 2020 > CHIP
PC-PROBLEME < TITEL

aus, um die Datenübertragung ins Internet zu überprüfen. Kli-


cken Sie auf »Ressourcenmonitor öffnen«, um dann unter
»Netzwerkaktivität« zu kontrollieren, welche Anwen­dungen
für die aktuellen Datenübertragungen verantwortlich sind. So-
fern Sie schon auf die Version 2004 von Windows 10 aktualisiert
haben, können Sie auch den Bandbreitenverbrauch von Win-
dows-Updates begrenzen. Rufen Sie »Start | Einstellungen | Up-
date und Sicherheit | Übermittlungsoptimierung | Erweiterte
Optionen« auf. Aktivieren Sie bei »Downloadeinstellungen« den
Punkt »Absolute Bandbreite« und legen Sie darunter fest, wie
stark die Bandbreite für den Download von Updates einge-
schränkt werden soll. Klicken Sie dann auf den Pfeil und akti- Wenn Sie und Ihre Familie mehrere Computer verwenden,
vieren Sie »Downloads von anderen PCs zulassen« sowie direkt ­aktivieren Sie diese Optionen. Dadurch sparen Sie Bandbreite
darunter »PCs in meinem lokalen Netzwerk«. Auf diese Weise
sorgen Sie dafür, dass neue Updates nur einmal in Ihrem loka-
len Netz heruntergeladen werden müssen.

Browser: Tabs werden nicht wiederhergestellt


Tabs gehören zu den besten Erfindungen beim Surfen im Inter-
net. Dank ihnen können Sie mehrere Webseiten gleichzeitig öff-
nen. Ärgerlich ist es nur, wenn der Browser abstürzt und beim
nächsten Start die vorher geöffneten Tabs verschwunden sind.
Die Erweiterung Tab Session Manager merkt sich alle offenen
Tabs und stellt sie automatisch beim nächsten Browserstart
wieder her. Das Add-on steht sowohl für Firefox als auch für
­alle Chrome-Varianten zur Verfügung. Zweiter Scan
Setzen Sie gelegentlich einen zusätzlichen Virenscanner wie
­Malwarebytes ein, um bisher unerkannte Schädlinge aufzuspüren
4. Probleme mit Malware
Manche Probleme sind nicht auf Bugs oder Fehlkonfiguratio-
nen zurückzuführen, sondern auf unerkannte Malware. Bei der
Fehlersuche sollten Sie deswegen auch immer ein Augenmerk
auf eine mögliche Infektion Ihres Rechners legen.

Alternative Suche nach Malware


Kein Virenscanner erkennt alle aktuellen Schädlinge. So gibt et-
wa das AV-Test Institut für den Juni 2020 an, dass in diesem Mo-
nat mehr als neun Millionen neue Schädlinge gefunden worden
seien. Gleichzeitig nennt das Unternehmen jedoch einen Wert
von 98,4 Prozent als Industriedurchschnitt bei der Erkennung
aktueller Schädlinge. Das bedeutet, dass 1,6 Prozent dieser soge- Die aktuelle Version des AdwCleaners erkennt und entfernt nicht
nannten Zero-Day-Malware zunächst nicht erkannt wird. Jeder nur Adware und Toolbars, sondern auch vorinstallierte Crapware
Virenscanner hat andere Stärken und verwendet eigene Tech­
niken. Es ist deswegen empfehlenswert, zumindest gelegentlich
auch noch ein zweites Schutzprogramm wie Malwarebytes (auf
Kaspersky Rescue Disk
virtueller CHIP-DVD) einzusetzen. Die kostenlose Version des Manche Schädlinge verstecken cken Sie [Escape] und wählen
sich so gut, das sie unter Win- dann »English | Kaspersky
Programms arbeitet als reiner On-Demand-Scanner, den Sie
dows praktisch nicht zu finden ­Rescue Disk. Graphic mode |
­manuell starten. Er verträgt sich deswegen gut mit einem Hin-
sind. Für eine besonders gründ­ ­Continue« aus. Bestätigen Sie
tergrundwächter wie Microsoft Defender Antivirus (früher
liche Suche ist es deshalb emp- die Lizenzbedingungen und
Windows Defender). fehlenswert, den PC mit einem ­beginnen Sie anschließend mit
separaten Linux-System zu boo- der Suche nach Malware durch
Adware, Toolbars und Crapware entfernen ten und damit nach Malware zu einen Klick auf »Start scan«.
Besonders lästig ist auch versehentlich installierte Adware, die suchen. Dann kann sich ein Virus
unerwünschte Werbung einblendet oder den Browser um eine nicht aktivieren und vor dem
überflüssige
CHIP Toolbar „bereichert“. Beim Kampf
09/2020_07/08/2020_Media gegen diese Art
Carrier_05/08/2020 Schutzprogramm verstecken.
von Schadcode hat sich der AdwCleaner (auf virtueller CHIP- Brennen Sie die Kaspersky Res-
DVD) bewährt. Das Tool benötigt keine Installation. Starten Sie cue Disk (auf virtueller CHIP-DVD)
auf eine DVD und starten Sie
es per Doppelklick und beginnen Sie die Adware-Suche mit
damit Ihren Computer. Sobald
einem­Klick auf »Jetzt scannen«. Zunächst aktualisiert sich
­
der erste Dialog erscheint, drü-
AdwCleaner über das Internet und prüft erst danach Ihren PC

CHIP < 2020 < 09  < 35
TITEL > PC-PROBLEME

auf versteckte Adware. Mittlerweile kann das Tool auch manche


auf Ihrem Computer durch den Hersteller vorinstallierte Soft-
ware erkennen und löschen oder in Quarantäne verschieben.

Virenscanner auf Funktion testen


Aktuelle Virenscanner verrichten in der Regel unbemerkt ihren
Dienst. Das ist auch gut so: Die meisten Nutzer wollen ja nur
dann gestört werden, wenn ein Schädling gefunden wurde.
Manchmal fragt man sich aber, ob das Programm überhaupt
noch aktiv ist. Das lässt sich mit einem kleinen Test leicht be-
antworten. Das Eicar-Institut stellt mit der Eicar Antivirus Test-
datei (auf virtueller CHIP-DVD) eine harmlose Datei bereit, die
keinerlei Schadcode enthält, bei deren Auftreten aber jeder
Test bestanden: Der Virenscanner, hier Microsoft Defender ­Virenscanner Alarm schlagen sollte.
­Antivirus, hat die Eicar-Testdatei erkannt und den Zugriff blockiert
5. Probleme mit Hardware
Der letzte große Problemkreis, um den es in diesem Artikel geht,
Treiber-Update betrifft die Hardware im PC. Wir beschreiben gängige Probleme
Bei einem fünf und zeigen, wie Sie Fehler aufspüren.
­Jahre alten Treiber
lohnt sich der Be- Stromversorgung und Stecker überprüfen
such der Webseite
des Herstellers, Wenn der PC gar keinen Mucks mehr macht, überprüfen Sie zu-
um nach einer nächst alle Steckdosen. Wurde versehentlich der Schalter einer
­aktuellen Version Steckerleiste abgeschaltet? Ist eine Sicherung herausgesprun-
zu suchen gen oder hat ein FI-Schalter ausgelöst? Als Nächstes prüfen Sie,
ob sich innerhalb des Gehäuses ein Stecker gelöst hat. Sind die
Kabel am Mainboard noch richtig angesteckt? Gibt es Ver-
schmorungen? Das kann zum Beispiel durch einen Blitzschlag
oder einen Netzteildefekt ausgelöst worden sein. Prüfen Sie zu-
letzt, ob der Einschalt- und, sofern vorhanden, der Reset-Knopf
zu leichtgängig sind oder ob sie möglicherweise klemmen.

Veraltete oder defekte Treiber


Weitere Hardwarefehler lassen sich durch eine Überprüfung
der Treiber beheben. Rufen Sie den »Geräte-Manager« und dort
die »Eigenschaften« störrischer Hardware auf. Auf dem Reiter
»Treiber« sehen Sie die installierte Version. Vergleichen Sie diese
mit der letzten offiziellen Treiberversion. Führen Sie gegebe-
nenfalls ein Update durch. Nützlich ist auch Driver Booster Free
Driver Booster Free vergleicht die Versionen der Treiber auf Ihrem (auf virtueller CHIP-DVD). Nach der Installation prüft es die auf
PC mit einer Datenbank und listet dann verfügbare Updates auf Ihrem PC installierten Treiber und bietet Updates an.

PC von Staub befreien


Neuinstallation oder Neukauf? Gelegentlich sollten Sie sich die Zeit nehmen und Ihren PC von
Falls die Tests gezeigt haben, Falls jedoch unlösbare Hardware­
Staub befreien. Ansonsten kann der Luftstrom im Gehäuse ein-
dass der Rechner keine Hard- probleme bei einzelnen oder
geschränkt werden. Dann wird das Gerät nicht nur lauter, es
wareprobleme hat, aber trotzdem mehreren Komponenten aufge-
kann auch zu Beeinträchtigungen oder gar zum Totalausfall
noch Fehler aufweist, können Sie treten sind, können Sie zunächst
als letzte Maßnahme auch das auch nur diese austauschen. von Komponenten kommen. Den Staub im Inneren des Gehäu-
ganze Betriebssystem neu instal- Möglicherweise ist es aber sinn- ses entfernen Sie am besten mit einem Druckluftspray. Geeigne-
lieren. Sichern Sie aber vorher voller, gleich einen neuen Rech- te Dosen erhalten Sie für weniger als zehn Euro im Fachhandel
alle wichtigen Daten auf ein ex- ner zu erwerben. Die Preise für sowie online. Falls Sie Ihren Staubsauger verwenden wollen,
ternes Medium und vergessen neue Hardware sind in den ver- finden Sie unter bit.ly/chip-staubsauger-pc eine 10-Punkte-­
Sie auch nicht etwa Ihre Lizenz- gangenen Jahren weiter gesun- Anleitung, mit der Sie Schäden vermeiden.
schlüssel. ken. Sie müssen dabeiCarrier_05/08/2020
Wenn09/2020_07/08/2020_Media
CHIP Sie noch keine auch nicht
SSD verwenden, ist nun außer- auf Windows 10 umsteigen, wenn Monitor bleibt schwarz
dem der richtige Zeitpunkt, um Sie nicht wollen. Mittlerweile gibt
FOTOS: CHIP STUDIOS

Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, prüfen Sie seine Stromver-


einen dieser deutlich schnelleren es mehrere Anbieter, die PCs und
sorgung. Lässt sich sein On-Screen-Menü aufrufen? Falls nicht,
Datenträger nachzurüsten, bevor Notebooks mit Linux als Betriebs­
ist das Gerät vermutlich defekt. Zum Testen können Sie alterna-
Sie Windows neu installieren. system im Portfolio haben.
tiv e
­ inen­anderen Monitor anschließen. Eventuell ist aber auch

36 >  09 > 2020 > CHIP
PC-PROBLEME < TITEL

nur der falsche Eingang aktiviert. Normalerweise erkennen mo-


derne Geräte das eingehende Signal automatisch. Manchmal
müssen Sie aber durch Drücken der entsprechenden Taste am
Monitor nachhelfen. Eine weitere Möglichkeit ist, dass ein fal-
scher Displaymodus ausgewählt wurde. Drücken Sie [Windows]
+ [P] und probieren Sie die verschiedenen Modi aus.

Gelegentliche Abstürze
Wenn Ihr PC immer wieder in unterschiedlichen Situationen
abstürzt, ist oft ein RAM-Riegel schuld. Windows enthält ein Dia­
gnosetool für den Arbeitsspeicher. Drücken Sie [Windows] + [R]
und geben Sie „mdsched“ ein, um es zu starten. Klicken Sie auf
»Jetzt neu starten und nach Problemen suchen (empfohlen)«.
Nach dem Booten beginnen die Tests. Drücken Sie [F1], um die
»Testzusammenstellung« zu ändern oder um nach zweimaligem
Betätigen der Tabulatortaste die »Durchlaufanzahl« anzupas- Displaymodus umschalten
sen. Mit [F10] kehren Sie zum Speichertest zurück. Nach den Manchmal wurde nur ein falscher Displaymodus aktiviert. Mit
Tests startet der PC neu. Nun zeigen Sie das Ergebnis an, indem [Windows] + [P] wechseln Sie zwischen den verschiedenen Modi
Sie [Windows] + [R] drücken und „eventvwr.msc“ eingeben. Ru-
fen Sie »Windows-Protokolle | System« auf und klicken Sie dop-
pelt auf die neuesten Einträge namens »MemoryDiagnostics-
Results«. Falls Fehler angezeigt werden, wiederholen Sie den
Vorgang mit jeweils nur einem RAM-Riegel, um das defekte Mo-
dul zu ermitteln. Auf diese Weise – Schritt für Schritt – lösen Sie
früher oder später jedes PC-Problem. redaktion@chip.de S

SHORTCUT
Der Inhalt in 30 Sekunden
Viele Windows-10-Fehler beheben Sie mit Bordmitteln oder mit
anderen Tools. Bei Software-Problemen helfen Kompatibilitäts­
einstellungen. Die Internetverbindung kann durch Downloads im
Hintergrund ausgebremst werden, und Malware könnte trotz Speicherdiagnose mit Bordmitteln
­aktivem Virenscanner ihr Unwesen treiben. Hardwareproblemen Windows enthält ein eigenes Diagnose-Tool, das den
gehen Sie durch systematische Untersuchungen auf den Grund. ­Arbeitsspeicher mehreren gründlichen Tests unterzieht

Hardwareprobleme finden und beheben


Wenn die Hardware streikt, ist die Ursache nicht immer einfach zu finden. Das sind
typische Fehler, die man auch mit mittlerer PC-Bastelerfahrung beheben kann

Wenn Sie den Wenn Lauf-


RAM verdäch- werke nicht
tigen, testen mehr erkannt
Sie die RAM- werden,
Riegel einzeln ­checken Sie
deren SATA-
und Strom­
anschluss

Power- und Regelmäßi-


Reset-Knopf ges Entstau-
und deren ben dient der
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Anschlüsse
Carrier_05/08/2020 leisen und
auf dem effizienten
Board sind oft Kühlung
fehleranfällig

CHIP < 2020 < 09  < 37
TREND > ENERGIEWENDE

Energien
ohne Ende
Es gibt viele Ideen für die Energien der Zukunft. Aber an Strom
aus Sonnenlicht und Wind kommt niemand vorbei.
Das erfordert Erfindergeist
VON FELIX KNOKE

Die Energiewende
Bausteine für die Zukunft unserer
Energieversorgung
FOTO: WichienTep/GETTY IMAGES

CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020


TEIL 06: NACH DER WENDE
Warum die Energiewende auch
pragmatische Lösungen braucht

38 >  09 > 2020 > CHIP
ENERGIEWENDE < TREND

W
ohlstand wird aus Energie gemacht. So einfach war
das in den ersten 200 Jahren nach der industriellen
Revolution. Je mehr eine Gesellschaft wuchs, je pro-
duktiver sie wurde, desto mehr Energie musste sie aufwenden,
um Stahl zu schmelzen, Zement zu sintern, Menschen zu wär-
men, Lebensmittel zu kühlen und allesamt von einem Ende zum
anderen Ende der Welt zu transportieren, Informationen inklu-
sive. Undenkbar, dass dieser Maschine Menschheit jemals der
Saft ausgehen sollte. Entsprechend groß war das Bedürfnis
nach Energiequellen, die nie versiegen würden. Die wie eine
Gießkanne ihre Energieströme über der Welt ausschütten wür-
den, damit diese gedeihe. Doch Kernkraft galt nach Three Mile
Island, Tschernobyl und einem weiteren Dutzend größerer und
kleinerer Kernschmelzen als Risiko. Und auf das Energiewun-
der der Kernfusion wartet man noch immer (aktueller Stand:
bestimmt nicht vor 2050). Stattdessen wurde Kohle aus der Erde
gekratzt und Öl aus dem Gestein gesaugt: Wohlstand aus Ver-
gangenheit zulasten der Zukunft. Es konnte nur besser werden:
Irgendwann einmal, so die Hoffnung, würden futuristische
Energiequellen zur Verfügung stehen, mit denen Anlagen pla-
Groß, teuer, unflexibel und viel zu spät dran: Die Hoffnung auf die
netaren Ausmaßes betrieben werden könnten, die altes Um- Kernfusion als Lösung des Energieproblems ist ein Anachronismus
weltübel ungeschehen machen. Doch während das Energie-
wunder noch auf sich warten ließ, veränderte sich die Welt.
Statt immer so weiter zu machen wie bisher, bot sie eine Alter-
native, um immer so weiter zu machen, aber ganz anders. Als
­eine Gegenwart, die auch in Zukunft noch etwas taugt.

Pragmatismus gewinnt auf lange Sicht


Mit Photovoltaik und Windkraftanlagen stehen zwei praktisch
ausgereifte Energie-Technologien mit praktisch unerschöpf­
baren Energiereserven zur Verfügung. Statt auf futuristische
Energieerzeuger zu warten, geht es jetzt darum, wie die erneu-
erbare Energie verteilt, gespeichert und effizienter genutzt wer-
den kann. Viel schwieriger ist die Frage, wie man die großen
Energieverbraucher in den Sektoren Wärme und Verkehr in die
Versorgung mit regenerativen Energien einbezieht. Denn eine
grüne Stromversorung ist einfach, aber wie macht man ganze
Branchen klimaklar, die aus energetischen oder chemischen
Gründen auf stoffliche Energieträger und Grundstoffe wie Erd-
öl und Erdgas angewiesen sind? Solarkraftwerke im Weltall sind keine Lösung für das globale Ener-
Diese Fragen waren Thema der letzten Folgen dieser Ener- gieproblem. Aber sie könnten der punktuellen Versorgung dienen
giewende-Serie: Die Digitalisierung ermöglicht die effiziente
Verteilung und die flexible Abstimmung von Erzeugung und
Verbrauch, Energiespeicher helfen beim Abpuffern lokaler Eng-
pässe und neue Stromnetze bei der Verteilung großer Strom-
mengen, auch über Grenzen hinweg. Und mit den Technologien
der Sektorenkopplung („Power-to-X“) könnte aus der Energie- FOTOS: ITER; NASA; cokada/GETTY IMAGES (V. O.)

eine Rohstoffwende werden. Sie sollen aus regenerativ gewon-


nenem Strom Wasserstoff, Methan und andere chemische
Grundstoffe gewinnen, die von Industrie, Verkehr und Wärme-
versorgung anstelle fossiler Brennstoffe verwendet werden
können. Besonders wichtig sind auch die vielen und vielfach
noch nicht ausgeschöpften Effizienz- und Einsparpotenziale.
Das ist allein schon deswegen ein Zukunftsthema, weil deren
Umsetzung
CHIP erst von einer Technik-, Gebäude-,
09/2020_07/08/2020_Media Anlagengenera­
Carrier_05/08/2020
tion zur nächsten möglich ist. Vor allem erfordert die Energie-
wende aber neben einem langen Atem auch einen Blick nach
Ganz, ganz, ganz vielleicht
vorn: Genau dort, wo Beständigkeit, Sicherheit und Komfort
Mit Megastrukturen wie der Dyson-Sphäre könnte die Menschheit
wichtig sind, wird der Wandel passieren, müssen Risiken einge-
einst Sonnenenergie ernten. Wenn sie es bis dahin ohne durchhält
gangen und Gewohnheiten aufgegeben werden. Das macht die i

CHIP < 2020 < 09  < 39
TREND > ENERGIEWENDE

Energiewende zu einem so spannenden Thema: Sie ist der Ver-


such einer Gesellschaft, ihre Energiesysteme im laufenden Be-
trieb umzustellen: dezentral statt zentral, vielfältig statt unfle-
xibel, digital statt analog. Gute Gründe dafür gibt es genug:
Energie aus dem Algenlabor nachhaltiges Wirtschaften, energetische Souveränität, wider-
Auch nur eine Form von Solarenergie: Mithilfe von Algenkulturen standsfähige Systeme, internationale Wettbewerbsfähigkeit
kann flüssiger und gasförmiger Biokraftstoff gewonnen werden
und Umweltschutz. Aber sie ist eben auch die Abkehr von einer
Selbstverständlichkeit, die bis in die Anfangszeit der Industria-
lisierung vor 200 Jahren zurückreicht: dass Zukunft entstehen
kann, auch wenn man sie nicht berücksichtigt. Die Konsequenz
der Energiewende sind technische Fortschritte, Produkte und
Konzepte, in die Zukunft miteingebaut ist. Sie werden die alten
Gewissheiten schnell als blass und rückwärtsgewandt erschei-
nen lassen. Und dazu gehören auch die nach altem Muster ent-
wickelten Visionen von der Zukunft der Energie.

Diese Zukunft wird aus Gegenwart gemacht


Man kann die Energiewende in Phasen unterteilen: Vom Auf-
kommen der erneuerbaren Energien, deren effizienter und kos-
tensenkender Massenherstellung bis zur vollständigen Ver­
sorgung mit erneuerbaren Energien, die durch Netzausbau,
FOTO: Casarsa/GETTY IMAGES

Flexibilisierungsmaßnahmen, Energiespeicherung, Effizienz-


steigerung, Einsparungen und die Elektrifizierung aller Ener-
giesektoren möglich wird. Deutschland hat gerade die zweite
Phase begonnen: Erstmals stehen größere Mengen erneuerba-
rer Energie zur Verfügung, die nun über smart grids und smart
markets in die Stromsysteme integriert werden müssen. Da-
nach steht die Weiterentwicklung von sogenannten Power-to-X-
Eine gute Idee zu viel Verfahren an, um lokale Energieüberschüsse in Rohstoffe wie
Meereskraftwerke haben ein großes Energiepotenzial. Aber Kon­ Wasserstoff, Methan oder Ammoniak zu überführen. Sollte das
struktion und Betrieb sind so, dass sie nur an wenigen Orten, zum auch infrastrukturell auf gesellschaftlichem Maßstab funktio-
Beispiel Inseln, mit günstigeren Alternativen konkurrieren können nieren, könnte eine Rohstoffwende folgen, mit der auch die in-
dustrielle und chemische Abhängigkeit von fossilen Brenn- und
Rohstoffen gelöst wird. Am Ende steht eine Zukunft, die „sicher,
sauber, bezahlbar“ (Bundesregierung) ist.
Am Anfang aber steht die Energiegewinnung. Von ihrer
Form und Leistungsfähigkeit hängen die Energiesysteme ab.
Wer dabei jedoch auf die Kernfusion oder eine Rückkehr der
Kernkraft hofft, könnte in veralteten Energiemustern denken.
Für die dezentralen und flexiblen Systeme der Energiewende
sind keine neuen, futuristischen Erzeugungstechniken notwen-
dig, sondern Alltagstechnik, die zu guten Preisen in großen
1  Elektrode Mengen und vielfältigen Formen hergestellt werden kann, sagt
Dirk Uwe Sauer vom Institut für Stromrichtertechnik und Elek-
Elastomer
trische Antriebe der RWTH Aachen: „Nur solche Technologien
Elektrode haben eine Chance, die skaliert werden können.“ Zum Beispiel
Solarpanels: Ihr Durchbruch kam nicht etwa durch technolo­
gische Fortschritte, sondern durch den Preis. Während ihr Wir-
kungsgrad seit den Neunzigern kaum Fortschritte machte
(durchschnittlich 0,3 Prozent pro Jahr), fiel ihr Preis um 90 Pro-
QUELLE: BOSCH

zent. Wie die Windkraft bietet auch Photovoltaik ein ausgereif-


2  3  tes Produktpaket – und zusammen könnten beide schon heute
den weltweiten Energiebedarf decken.
1  Der Schwimmer 2  Im Wellental ent­ 3  Eine Elektrode wird
wird von der Welle an­
spannt sich das Elasto­
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media jeweils positiv, die Einfache Ideen überzeugen besser
Carrier_05/08/2020
gehoben, die Elastomer- mer und erhöht damit ­ ndere negativ geladen.
a
„Uns fehlt nicht die Technologie“, sagt Sauer. „Wir könnten das
Schichten werden den Abstand der Elekro­ Die angelegte Spannung
­gestaucht. den. Damit steigt die ist gering. gesamte Energiesystem ohne Probleme zu 100 Prozent dekarbo-
elektrische Spannung. nisiert versorgen.“ Dazu braucht es weder auf Erzeuger-, noch
Diese Energie wird ent­
auf Verbraucherseite technologische Durchbrüche (Netzausbau
nommen.
und Flexibilitätsmaßnahmen vorausgesetzt). Wichtiger seien

40 >  09 > 2020 > CHIP
Bündeln
lohnt sich.
Jetzt auch für
die Umwelt
Bei E.ON Plus ausgewählte
Energieverträge1 bündeln – egal,
ob zwei eigene oder mit Freunden
und Familie deutschlandweit.
Und dabei nicht nur jährlich
profitieren, sondern Ökostrom
ohne Aufpreis2 sichern.

Jährlich
bis zu
120 €
3

sichern

Mehr Infos auf eon.de/plus


oder unter 0800- 6 64 81 29
1
Ausgenommen sind: Rahmenverträge, Grund- und Ersatzversorgung, die E.ON Produkt-
linien Pur, Smart, Regional, Kombi, HanseDuo, BerlinStrom sowie die Produkte Lifestrom flex,
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Lidl-Strom flex, Solar Cloud Basis, BasisStrom Öko, CleverStrom Öko, PremiumStrom Öko,
BasisErdgas Öko, CleverErdgas Öko, PremiumErdgas Öko und Heizstromverträge. Die aktu-
elle Übersicht über die ausgenommenen Energieverträge sowie die Teilnahmebedingungen
finden Sie unter www.eon.de/agb-eonplus.
2
Gilt nicht bei bestehenden Ökostromtarifen.
3
Sie erhalten den Rabatt, wenn bei zwei kombinierten Verträgen der monatliche Abschlag
insgesamt mindestens 120 € beträgt. Des Weiteren wird der dauerhafte Rabatt erst
nach Ende der Erstvertragslaufzeit gezahlt, falls Sie einen Neukundenbonus einschließlich
Sachprämie über 50 € bekommen haben.
TREND > ENERGIEWENDE

marktgerechte Preise, Massenfertigungskapazitäten, eine siche-


re Rohstoffversorgung und mehr gesellschaftliche Akzeptanz
für viel mehr Solar- und Windkraftanlagen.
Platz wäre jedenfalls genug da: Würde man nur ein Prozent
Watt am Watt der weltweit für Landwirtschaft genutzten Fläche für Photo-
Ein Viertel der deutschen Windenergie wird von voltaik nutzen, könnte man damit rechnerisch den weltweiten
Offshore-Windenergieanlagen erzeugt: 7,5 Gigawatt Strombedarf decken. Und durch Doppelnutzung müssten diese
aus 1.470 Anlagen
Ansätze nicht einmal miteinander konkurrieren. In Deutsch-
land könnte so eine Agro-Photovoltaik laut Fraunhofer ISE
theo­retisch 1.700 Gigawatt Strom bereitstellen. Und würde man
die derzeit für den ineffizienten Biomasse-Anbau verwendete
Ackerfläche mit Solaranlagen überziehen, wäre der deutsche
Strombedarf – naiv gerechnet – doppelt gedeckt. Doch man darf
solche Rechnungen nicht so wörtlich nehmen: Sie besagen vor
allem: Wir haben eine ausgereifte Technik, mit der das möglich
wäre. Lasst es uns versuchen! Es wäre auch ökonomisch: Nichts
liefert derzeit günstigeren und nachhaltigeren Strom. Jetzt ist
die Frage nur, wie man diese Technik in riesigen Stückzahlen zu
marktgerechten Preisen herstellen kann, und zwar ohne in das
nächste Rohstoffproblem zu geraten. Das nächstgrößere Pro­
blem sind Stromnetze, die dem Zustrom an enerneuerbarer
Energie gewachsen sind. Die Arbeit daran war Thema der letz-
ten Folgen dieser Energiewende-Serie.
„Bei den erneuerbaren
Masse ist Energie mal Erfindungsreichtum
Energien bewegen Damit die Energiewende bis in die Zukunft reicht, ist noch ein
wir uns am Rande großes Problem zu lösen: Wie gelingt den großen Energiesekto-
ren Verkehr und Wärme der Wechsel von stofflichen, meist fos-
der technisch silen Energieträgern auf regenerativ gewonnenen Strom? Die
maximal möglichen pragmatische Antwort: Indem man ihnen die stofflichen Ener-
gieträger lässt, diese aber mit erneuerbarem Strom herstellt. So
Wirkungsgrade.“ könnte Strom in Wasserstoff, Methan oder andere chemische
Dirk Uwe Sauer, Grundstoffe umgewandelt, gespeichert, rückverstromt oder als
Energiesysteme der Zukunft Brenn- oder Treibstoff weiterverwendet werden. Doch dafür
und RWTH Aachen müsste es zuerst große Stromüberschüsse geben, schränkt Ex-
perte Sauer den Traum von der Wasserstoffgesellschaft ein:
„Wasserstoff hat in allen Bereichen eine Zukunft, die auf einen
stofflichen Energieträger angewiesen sind“, sagt Sauer. Aber die
Umwandlung von Strom sei so verlustreich, dass man über Al-
ternativen zu solchen „Power-to-X“ nachdenken sollte. Besser
als mit Strom oder Stromderivaten zu heizen, wäre es, wenn
man CO₂-freie Wärmequellen wie Wärmepumpen, Geo- und So-
larthermie oder die klimaneutrale Verheizung von Biomasse
FOTOS: CHARLIECHESVICK/GETTY IMAGES; RWTH AACHEN; SIEMENS (V. O.)

nutzte. Doch diese Fixierung auf einzelne Prozesse und Ansätze


verkennt die Flexibilität der Energiewende: Mit ihr kann für je-
den Ort und Einsatz die richtige Energieform gefunden werden.
Trotzdem kann man ja träumen: Könnte man nicht die Mee-
re düngen, damit Algen die Treibhausgase binden? Warum ver-
spiegeln wir die Atomsphäre nicht mit Schwefel, hellen Wolken
mit Meerwasser auf oder beschatten die Erde mit Weltraum-
spiegeln? Überhaupt der Weltraum, unendliche Energieweiten:
Vom Sonnenkraftwerk im Erdorbit zum Mond und seinen Heli-
um-3-Vorräten (ideal für Fusionsreaktoren!) bis zu Dyson-Sphä-
ren, die mit der Energie der Sonne astronomische Wunder voll-
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 bringen. Aber all diesen Ideen ist gemein, dass sie voraussetzen,
was sie vorgeben zu sein: Eine Lösung, die den Energiehunger
der Menschheit mit den Beschränkungen der Erde in Einklang
Pragmatische Zukunft
bringt. Auch die Energiewende ist das nicht. Aber sie könnte ein
So könnte die Zukunft wirklich aussehen: Am Rande von Wind- und
Solaranlagen werden Stromüberschüsse in Wasserstoff gespeichert erster Schritt in eine Welt sein, in der es nicht nur endlose Ener-
gie, sondern auch endlose Zukunft gibt. redaktion@chip.de S

42 >  09 > 2020 > CHIP
RECHTSKLICK < TREND

Amazon-Garantie:
richt. Das Amtsgericht Leipzig gab ihrer
Klage statt. Das Landgericht Leipzig hob
diese Entscheidung in nächster Instanz

BGH spricht
auf und wies die Klage ab. Das Gericht
verwies darauf, dass die Entscheidung
vom Amazon über den Garantieantrag
auch für die Verkäuferin bindend sei.

Machtwort Der Bundesgerichtshof hob diese


Entscheidung auf (Urteil vom 01.04.2020,
Az. VIII ZR 18/19). Die Richter begründe-
ten dies damit, dass die Auffassung der
Wenn Käufer die A-bis-z-Garantie von Amazon in Anspruch Vorinstanz nicht zutrifft. Denn die Ent-
nehmen, können sie unter Umständen eine unangenehme scheidung von Amazon hat keine Auswir-
Überraschung erleben kung auf das Rechtsverhältnis zwischen
Käufer und Verkäufer. Der Käufer kann
VON HARALD BÜRING
nicht erwarten, dass der Verkäufer sich
Amazon unterwirft. Unklar ist ferner,

E ine Käuferin bestellte über den Ama-


zon Marketplace einen Kaminofen
zum Preis von 1.316 Euro. Für diesen Kauf-
bei Amazon einen Garantieantrag. Ama-
zon gab diesem statt und buchte den be-
zahlten Kaufpreis wieder vom Konto der
welche Maßstäbe Amazon anwendet. Be-
denklich ist, dass sich Amazon laut seiner
AGB nicht an die bestehende Rechtslage
vertrag galt die „Amazon.de A-bis-z-Ga- Verkäuferin ab und überwies ihn der halten muss. Der BGH verwies die Sache
rantie“. Nachdem sie die Ware erhalten Käuferin zurück. Doch damit wollte sich an die Vorinstanz zurück, damit diese ab-
hatte, überwies sie den Kaufpreis an die Verkäuferin nicht abfinden. Sie for- schließend entscheidet. Ähnlich hatte der
Amazon. Dort wurde er dem Verkäufer- derte die Käuferin zur Bezahlung des BGH bezüglich des PayPal-Käuferschut-
konto gutgeschrieben. Einige Zeit später Kaufpreises auf. Als sich diese auf Män- zes entschieden (Urteil vom 22.11.2017, Az.
war die Käuferin unzufrieden und stellte gel berief, zog die Verkäuferin vor Ge- VIII ZR 83/16).

INTERVIEW

Eine einfache E-Mail reicht oft nicht aus


Fragen an Kathrin Körber, Produktmanagerin Telekommunikation und Internet, Verbraucherzentr. Niedersachsen e.V

> Wann können Verbraucher keinen Rechtsanspruch auf Prüfung, > Wie sieht es bei ähnlichen Garantien
die Amazon A-bis-z-Garantie in ob die Voraussetzungen vorliegen. aus (zum Beispiel „Käuferschutz“ bei
Anspruch nehmen? ­Vielmehr liegt die Entscheidung im eBay, PayPal)?
Das ist im Kleingedruckten geregelt. In ­Ermessen von Amazon. Wichtig ist, Die Voraussetzungen für die Inan­
den Bedingungen behält Amazon sich dass Verbraucher sich immer auf ihre spruchnahme weichen voneinander
vor, wann die Garantie gelten soll. gesetzlichen Gewährleistungsrechte ab. ­Beispielsweise enthält PayPal einen
­Wichtig ist, dass die Garantie nur gilt, berufen können. Hier wenden Sie sich Ausschluss für Fahrzeuge. Maßgeblich
wenn Verkauf und Versand über Amazon dann direkt an den Verkäufer. sind die jeweiligen Bedingungen.
erfolgen. Dies muss beim jeweiligen > Inwieweit müssen Verbraucher > Was empfehlen Sie Verbrauchern?
Artikel vermerkt sein (rechter Bereich). damit rechnen, dass der Verkäufer Inwieweit unterstützen sie diese
Darüber hinaus muss der Käufer zu- gegen sie vorgeht? ­(etwa durch Musterverfahren)?
nächst den Verkäufer über sein Market- Dem Verbraucher steht die Lieferung, Verbraucher sollten zunächst über­
place Konto kontaktieren. Es reicht nicht dem Verkäufer der Kaufpreis zu. prüfen, ob etwa die Amazon A-bis-z-­
aus, dass er ihm eine E-Mail schickt. ­Entscheidet Amazon, dem Käufer im Garantie überhaupt gilt. Wenn das der
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
> Können sie sich gegen eine Rahmen der Garantie etwa den Kauf- Fall ist, sollten sie das Kleingedruckte
Ablehnung wehren? preis zu erstatten, kann der Händler sich genau durchlesen. Bei Problemen
Wenn Amazon einen „Garantieantrag“ an den Verbraucher wenden. Dazu gibt ­können sie sich an ihre Verbraucher­
ablehnt, können Verbraucher zwar einen es eine Entscheidung des BGH vom zentrale wenden. Eine außergerichtliche
„Einspruch“ einlegen. Sie haben jedoch 01.04.2020, Az. VIII ZR 18/19. Begleitung ist auch möglich.

CHIP < 2020 < 09  < 43
FOTOS: jacoblund (MANN), TETIANA LAZUNOVA (CODE)/GETTY IMAGES T R E N D   >   K I A L S R ATG E B E R

Wenn sich der


KI-Ratgeber täuscht
Algorithmen können mehr, als nur vorhandene Situationen analysieren. Mit Prognose-KI
gelingt auch der Blick in die Zukunft – bei Fehlern drohen allerdings drastische Folgen
VON RICHARD MEUSERS VON WISSMANN

S
chon Ende 2019, am 31. Dezember, gab der kanadische zierte Personen für eine weitere Verbreitung sorgen. Das Blue­
­Seuchenspezialist BlueDot eine Warnung heraus. Im chi­ Dot-Programm sagte korrekt voraus, dass das Virus nach sei­
nesischen Wuhan stehe der Ausbruch einer neuartigen, nem ersten Auftreten in Wuhan nach Bangkok, Seoul, Taipeh
grippe­ähnlichen Krankheit unmittelbar bevor. Damit waren die und Tokio springen würde. Natürlich müsse der Algorithmus
Kanadier früher dran als die amerikanische Seuchenschutz­ wichtige von unwichtigen Daten zu unterscheiden lernen, so
behörde CDC, die am 6. Januar 2020 eine Warnung vor dem Co­ Bluedots Gründerchef Kamran Khan. „Er muss auch erkennen,
ronavirus herausgab. Noch später ging die Weltgesundheitsor­ ob das ein Ausbruch von Anthrax (also Milzbrand) in der Mon­
ganisation WHO an die Öffentlichkeit, am 9. Januar. Grund für golei oder ein Auftritt der Heavy-Metal-Band Anthrax ist.“
Bluedots frühen Erfolg war der kombinierte Einsatz von künst­
licher und
CHIP menschlicher Vorhersage-Algorithmen
Intelligenz. Die Kanadier Carrier_05/08/2020
09/2020_07/08/2020_Media haben ein
analytisches Überwachungsprogramm erstellt, das auf Basis Hinter diesem richtigen Prognose steckt ein Variante von
von Sprachverarbeitung und Techniken des maschinellen Ler­ Künstlicher Intelligenz (KI), die mit Vorhersage-Algorithmen ar­
nens Nachrichten, Blogs oder Foren in 65 Sprachen durchfors­ beitet. Algorithmen sind eine Schritt-für-Schritt-Methode zur
tet. In Kombination mit den Flugplänen diverser Airlines ließ Lösung eines Problems. Mit einer detaillierten Reihe von An­
sich zudem prognostizieren, wann und an welchen Orten infi­ weisungen werden bestimmte Aufgabenstellungen gelöst. Sie

4 4 >  09 > 2020 > CHIP
K I A L S R ATG E B E R   <   T R E N D

werden häufig für die Datenverarbeitung, Berechnung, Suche


und Sortierung und andere damit verbundene computer­
gestützte und mathematische Operationen verwendet. Jeder
kennt Algorithmen auch aus seinem nichttechnischen Umfeld
bei ganz alltäglichen Aufgaben. Selbst ein Kochrezept oder eine „Informationen
Bastelanleitung ist nichts anderes als ein Algorithmus. aus dem Internet
Komplexere Systeme verwenden für selbstständiges Arbei­
ten das Konzept des Deep Learning. Das ist eine Unterkategorie zu holen ist wie
des maschinellen Lernens, bei der künstliche neuronale Netze, aus einem Feuer-
vom menschlichen Gehirn inspirierte Algorithmen, aus großen
Datenmengen lernen. Beim Blick in die Zukunft wird die prädi­
wehrschlauch zu
kative Analyse eingesetzt, sie beruht auf dem Gedanken, dass trinken“
ähnliche Voraussetzungen ähnliche Ergebnisse produzieren.
Mitchell Kapor
Aus den Verläufen bestimmter Ereignisse, von Krankheitsent­

FOTO: JOI/CC BY 2.0


Gründer von Lotus Software
wicklungen bis hin zum jahreszeitlich bedingten Einkaufsver­
halten von Konsumenten, kann mit einer gewissen Wahrschein­
lichkeit auf zukünftige Entwicklungen geschlossen werden.
Ein Algorithmus erkennt bei der Analyse der möglichst gro­
ßen Datenmengen nicht nur vorhandene Muster, er kann aus
ihnen zukünftige Prognosen berechnen. Für eine möglichst ho­ Wo Vorhersage-Algorithmen eingesetzt werden
he Trefferquote ist jedoch eines entscheidend: eine entspre­ Unternehmen und Behörden können mit der prädiktiven Analyse
mögliche Chancen und Risiken besser erkennen und abschätzen
chend hohe Datenqualität.
Auto: Bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen und
Wenn Überraschungen Algorithmen überfordern ­ utonomen Fahrzeugen werden Sensordaten von vernetzten
a
­Fahrzeugen analysiert, um Assistenz-Algorithmen zu erstellen
Es gibt inzwischen eine ständig wachsende Palette von Einsatz­
gebieten der prädikativen Analyse, vom Marketing über den Ge­ Flugzeug: Um Wartungskosten von Flugzeugen zu verringern
sundheitsbereich bis zur Luftfahrtindustrie. Airlines etwa stim­ und die Betriebszeit zu verlängern, sagt eine Analyseanwendung in
men mit ihrer Hilfe Flugpreise und vorhandene Sitzplätze Echtzeit Zustandswerte für Flugzeugtriebwerke voher
aufeinander ab. Trotzdem ist mit der KI-gestützten Prophezei­ Energie: Aus historischen Daten, verfügbaren Kraftwerken, den
ung niemand auf der sicheren Seite. Das gilt ganz besonders bei Jahreszeiten und Wetter können bei der Stromproduktion künftiger
unvorhergesehen Großereignissen wie aktuell der Coronapan­ Bedarf und Preis abgeleitet werden
demie. Das haben zum Beispiel Produkthersteller und Einzel­ Finanz: Banken und Finanzinstitute gewinnen mithilfe
händler quer durch alle Branchen erfahren müssen. Die üb­ von A­ lgorithmen und quantitativen Tools Abschätzungen für
lichen saisonalen Schwerpunkte spielten plötzlich keine Rolle ­Ausfallrisiken bei Krediten
mehr, die Menschen interessierten sich nicht mehr für den kom­ Fertigung: Zustandsüberwachung und eine Analyse der
menden Urlaub, Ladekabel oder ein neues Handy, plötzlich wa­ L­ ebens­zyklusdaten ermöglichen angepasste Wartungsintervalle und
ren Desinfektionsmittel, Schutzmasken und Latexhandschuhe ­benennen den Investitionsbedarf, das minimiert Ausfälle und Kosten
gefragt. Auch die sprunghaft gestiegene Nachfrage nach Toilet­ Medizin: An 5.000 Beispielfällen trainierte Chinas E-Commerce-
tenpapier, Nudeln und Mehl konnte kein noch so gewiefter Al­ Riese Alibaba einen Algorithmus auf die Erkennung von Corona,
gorithmus vorhersehen, die Folge waren zwischenzeitlich große ­angeblich mit einer Treffergenauigkeit von 96 Prozent
Lieferprobleme.

Wenn sich Dr. Algorithmus irrt


Auch hier hatte die alte Informatikerweisheit „Müll rein – Müll
raus“ wieder ihre Gültigkeit bewiesen. Denn die Vorhersage-Al­
gorithmen sind durch Daten trainiert worden, die aus dem Ver­
halten von Menschen in Normalzeiten stammen. Plötzliche
Auch bei der KI der
starke Abweichungen sind darin nicht enthalten und stellen die Corona-Warn-App
KI-Programme vor große Probleme. Dabei kann eine unzurei­ gab es anfangs
chende Datenlage auch Menschenleben beeinträchtigen oder Schwierigkeiten.
sogar gefährden. Welche Risiken damit verbunden sein können, Ob die App wirklich
zeigte IBMs Supercomputer Watson, der 2011 mit großem Medien­ das Infektions­
geschehen positiv
beifall seine Fähigkeiten in Ratespielen bewiesen hatte. Davon beeinflusst, muss
beflügelt, wollten die Macher den Superrechner in der Medizin sich noch zeigen
bei Empfehlungen
CHIP für Krebstherapien einsetzen.
09/2020_07/08/2020_Media Die Ergebnis­
Carrier_05/08/2020
se fielen ernüchternd aus. In mehreren Fällen riet Watson zu
­einer Medikation, deren schwere Nebenwirkungen Patienten
ernsthaft hätten schädigen können. Nach eingehender Ursa­
chenforschung war der Grund gefunden: die unzureichende Da­
tenlage. Der Computer war anhand von Daten des New Yorker i

CHIP < 2020 < 09  < 45
T R E N D   >   K I A L S R ATG E B E R

Memorial Sloan Kettering (MSK) Krebszentrums trainiert wor­


den. Bei genauerem Hinsehen zeigte sich, dass sie nicht nur aus
echte Patientendaten und Krankheitsverläufen bestanden, son­
Deutsche wissen kaum etwas über Algorithmen dern zu einem gut Teil aus hypothetischen Fällen und künstlich
Zwar haben die meisten schon einmal etwas von Algorithmen produzierten Falldaten. Ein Arzt kommentierte Watsons Thera­
gehört, aber damit etwas anzufangen wissen nur wenige. Und das,
piekünste entnervt mit „Dieses Produkt ist ein Stück Sch***“.
obwohl der Alltag von ihnen längst bestimmt wird
Doch selbst wenn die Datenmengen, aus denen der IBM-Rech­
ner Zusammenhänge herausfiltern sollte, samt und sonders
72 % von echten Menschen stammten, wäre das keine Erfolgsgaran­
tie. Die echten Patientendaten stammten aus einer teuren Elite­
56 %
klinik, wo es für Ärzte selbstverständlich ist, kostspielige Medi­
kamente zu verschreiben – auch, weil sie daran mitverdienen,
wie in den USA üblich. Zudem unterscheiden sich die medizini­
schen Richtlinien immer stärker von denen in Europa, weshalb

QUELLE: BERTELSMANN STIFTUNG


31 % Watsons Therapievorschläge diesseits des Atlantiks nur sehr
eingeschränkt nutzbar sind.

Wenn Algorithmen rassistisch sind


10 %
Wesentlich gravierender wirkte sich ein Programm zur Risiko­
3%
abschätzung und Rückfallwahrscheinlichkeit für Straftäter
Haben von dem Wissen kaum Haben eine Wissen recht Unentschieden aus. In den USA verlassen sich Gerichte bei Bewährungsent­
Begriff gehört etwas über ungefähre genau wie
Algorithmen ­Vorstellung von Algorithmen scheidungen zunehmend auf diese Art computergestützter Risi­
dem Begriff funktionieren
kobewertungen. Manche dieser Programme gaben Häftlingen
allein aufgrund der Hautfarbe eine bessere oder schlechtere
Die Arten der Datenanalyse Prognose. Dunkelhäutige Frauen und Männer mussten über­
Der Prozess der Zukunftsabschätzung läuft in mehreren Schritten durchschnittlich häufig ins Gefängnis, wogegen weiße Delin­
ab beziehungsweise enthält verschiedene Elemente quenten häufiger auf freien Fuß kamen. Bei einer Überprüfung
von über 7.000 in Florida 2013 und 2014 verhafteten Personen er­
wies sich die von der Firma Northpointe entwickelte Compas-
Software bei der Vorhersage von Gewaltverbrechen als erstaun­
lich unzuverlässig: Nur 20 Prozent der als künftige
Gewaltverbrecher eingestuften Gefangenen wurden tatsäch­
lich straffällig.
Auch der Vergleich mit der Überprüfung von 1.000 Testfäl­
len durch 400 zufällig ausgesuchten Internetnutzer fiel für die
Justiz-Software wenig schmeichelhaft aus. Die menschlichen
Entscheider sollten festlegen, ob ein Angeklagter ihrer Ansicht
nach in den nächsten zwei Jahren eine weitere Straftat begehen
Was ist Warum ist es Was wird Was soll würde. Sie kannten dabei jeweils nur zwei Tätermerkmale, Alter
geschehen? geschehen? geschehen? geschehen? und Anzahl der Vorstrafen, anstatt der 137, die Compas zur Ver­
fügung standen. Trotzdem war ihre Trefferrate bei der Rückfall­
quote die gleiche wie die der Software. Nach Ansicht von Studien­
leiter Hany Farid vom Dartmouth College in New Hampshire
liefern die Ergebnisse der Untersuchung nicht gerade eine Emp­
„Es passieren fehlung für die Verwendung von Algorithmen im Justizdienst.
weniger Fehler Sein Fazit: „Es ist beunruhigend, dass bei diesen für die Betroffe­
durch Verwendung nen lebensverändernden Entscheidungen ein Computerpro­
gramm nicht besser abschneidet als ungeübte Internetnutzer.“
unzulänglicher
Daten als durch Und was ist mit der Corona-App?
Auch bei der Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts wer­
das Verwenden keln Algorithmen. Manche mussten noch verbessert werden, et­
gar keiner Daten“ wa der Prozess zur TAN-Erzeugung bei der Übermittlung von
Infektionsdaten, der zunächst leicht geknackt werden konnte.
Charles Babbage
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Ein anderes Verfahren zur Entfernungsabschätzung muss nicht
Carrier_05/08/2020
FOTO: WIKIPEDIA/GEMEINFREI

Mathematiker, Erfinder
nur die 50 gängisten Smartphone-Typen kennen. Er muss auch
Szenarien unterscheiden können: Restaurantbesuch, Fahren im
ÖPNV, Anstehen in der Kassenschlange. Ob’s funktioniert, wer­
den wir in einigen Monaten wissen.
redaktion@chip.de S

46 >  09 > 2020 > CHIP
BESSERWISSEN < TREND

Zeit für
Einheiten der meistverkauften Spiele
auf der Xbox One seit Release

neue Games
Grand Theft Auto V
8,72 Mio.

Call of Duty: Black Ops III


7,37 Mio.
Microsoft und Sony haben ihre neuen Konsolen
angekündigt: Xbox Series X und PlayStation 5. Call of Duty: WWII
Xbox One und PS4 haben aber nicht ausgedient 6,23 Mio.
VON ANTONIO KOMES
Einheiten der meistverkauften Spiele
auf der PlayStation 4 seit Release
Release-Datum der aktuellen Erscheinungsdatum der weiteren
Konsolengeneration in Europa Versionen der PlayStation 4 Grand Theft Auto V
20 Mio.
Xbox One PlayStation 4 Slim
22. November 2013 September 2016 Uncharted 4: A Thief’s End
16 Mio.
PlayStation 4 PlayStation 4 Pro
29. November 2013 November 2016 Marvel’s Spider-Man
13,2 Mio.
Startpreis der aktuellen Zeitpunkt, zu dem zehn Millionen
Konsolengeneration in Europa verkaufte Einheiten erreicht wurden Anzahl der Spiele früherer Xbox-
Konsolen, die ohne Weiteres per
Xbox One (inkl. Kinect-Kamera) Xbox One Einlegen einer CD auf der Xbox One
499 Euro November 2014 gespielt werden können
600+
PlayStation 4 PlayStation 4
399 Euro August 2014 Monatliche Kosten in Euro für Sonys
Spiele-Streaming-Service PlayStation
Erscheinungsdatum der weiteren Verkaufte Einheiten bis heute (20. Juni) Now, die einzige Möglichkeit, alte Spiele
Versionen der Xbox One auf der PlayStation 4 zu spielen
Xbox One 9,99
Xbox One S 47,14 Mio.
August 2016 Monatliche Kosten in Euro für
PlayStation 4 Microsofts Spiele-Streaming-Service
Xbox One X 110,4 Mio. Game Pass, der genau wie PlayStation
November 2017 Now funktioniert
Verkaufte Einheiten der PS2, der 9,99
Xbox One S All Digital erfolgreichsten Konsole aller Zeiten
Mai 2019 157,68 Mio. Jahr, in dem die Hardware von
Microsofts geplantem Cloud-Gaming-
Dienst xCloud auf die kommende Xbox
Series X umgestellt wird
2021
Zehnmal mehr Power in der kommenden Generation
Geht es nach TeraFLOPS, also pro Sekunde berechenbaren Operationen, Faktor, um den der neue integrierte
schnappt sich die kommende Konsole Xbox Series X die Pole-Position Video-Encoder schneller arbeitet als der
der aktuellen xCloud-Hardware
in TeraFLOPS
6
Xbox One 1,3

Xbox One X 6,0 Anzahl der Spiele in der aktuellen


Testversion von xCloud
Xbox Series X 12,0 50+
PS4 1,8
Anzahl der Spiele in Stadia, Googles
PS4 Pro 4,2 Spiele-Streaming-Service
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
PS5
Carrier_05/08/202010,2 60+

Google Stadia 10,7


Leistungsfähigkeit von Stadia im
Vergleich zu Xbox One und PS4
QUELLE: GAMEPRO & SPIELETIPPS
ca. 6x

CHIP < 2020 < 09  < 47
T R E N D   >   D I G I TA L E S T R A F V E R F O L G U N G

Verdeckte Abhörtricks
der Strafverfolger
Internetuser benehmen sich auf sozialen Netzwerken oft als exhibitionistische Datenschleudern
– Polizei und Geheimdienste wollen aber immer noch mehr wissen
VON RICHARD MEUSERS VON WISSMANN

I
n TV-Krimis sieht die Überwachung von Verdächtigen meist tung dieser Daten erlaubt die Positionsbestimmung des Handys
noch wie vor 50 Jahren aus: Zwei gelangweilte Polizisten sit- und die Erstellung von Bewegungsprofilen. Besonders genau ist
zen stundenlang übermüdet im Auto, vertilgen unablässig diese Art der Ortung allerdings nicht, sie ist auf die jeweilige
Kaffee und Hamburger und warten darauf, dass etwas ge- Funkzelle beschränkt, die selbst in Innenstädten noch einige
schieht. Tatsächlich arbeiten deutsche Sicherheits- und Straf- hundert Meter groß ist.
verfolgungsbehörden bei der Überwachung längst mit einer
breiten Palette von digitalen Konzepten und Technologien. Wel- Viele Infos mit einer einzigen Nummer
che genau und wie oft, wollte die Linksfraktion im Bundestag Wesentlich umfangreichere Daten liefern IMSI-Catcher. Die Ge-
mit einer kleinen Anfrage erfahren. Allein im zweiten Halbjahr räte klinken sich in den Datenverkehr zwischen Handy und Mo-
2019 verschickte das BKA laut Bundesregierung anCarrier_05/08/2020
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media die 35.000 bilfunkmast ein und lesen die Identitätsnummer des Telefons
stille SMS zur Ortung von Personen, fünfmal mehr als noch in aus. So können Überwacher nicht nur den jeweiligen Standort
der ersten Jahreshälfte. Bei dieser Technologie wird eine Art Or- ermitteln, sondern auch weitere Informationen über die Inter-
tungsimpuls an das Handy verschickt, der auf dem Gerät nicht netnutzung, Gesprächsdaten usw. Im Vergleich zur stillen SMS
angezeigt wird und auch keinen Benachrichtigungston erzeugt. wird dieses Mittel nur selten einsetzt, in der zweiten Hälfte 2019
Trotzdem ist eine Verbindung zustande gekommen, die Auswer- von Bundespolizei und BKA in insgesamt 46 Fällen. Ein weiteres

48 >  09 > 2020 > CHIP
D I G I TA L E S T R A F V E R F O L G U N G   <   T R E N D

Instrument ist die Funkzellenabfrage. Dabei wird gewisserma-


ßen das ganz große Netz ausgeworfen, die Ermittlungsbehörde
fragt sämtliche Telekommunikationsverbindungsdaten ab, die
zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Beispiel an einem Tatort „Stille SMS“ zur Ortung von Handys in
angefallen sind. Gerade diese Datengier gefällt nicht allen. Denn Deutschland bis 2019
damit landen auch zahllose unbescholtene Bürger in der Behör- Allein das BKA verschickte in der zweiten Hälfte 2019 knapp
35.000 stille SMS zur Überwachung Verdächtiger
dendatenbanken. Auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen
brauchen wir nicht immer noch mehr Heu, so ein weiterer, oft 2.Halbjahr 2019* 34.938
27.778
geäußerter Einwand.
In den USA verlassen sich Polizei und Gerichte gern auf al- 1.Halbjahr 2019* 6.302
20.152
gorithmengestützte Risikobewertungen. Manche dieser Pro-
2.Halbjahr 2018* 21.337
gramme gaben Häftlingen allein aufgrund der Hautfarbe eine 50.654
bessere oder schlechtere Prognose. Tatsächlich wurden aber 30.988
1. Halbjahr 2018 38.990
nur 20 Prozent der als künftige Gewalttäter eingestuften Gefan- 103.224
genen tatsächlich straffällig. US-Mathematiker wandten sich 21.932
2. Halbjahr 2017 33.645
jüngst gegen dieses „Predictive Policing“, das aufgund veralteter 179.258
Datensätze oft zu einem systemischen Rassismus führe. 23.646
40.077
1. Halbjahr 2017
130.887
Vorratsdatenspeicherung: Kommt sie doch? 2. Halbjahr 2016
16.693
47.899
143.809
Im Zuge der Bekämpfung der Kinderpornografie ist die anlass-
46.679
lose Speicherung der Verbindungsdaten, mit der Nutzer auch 1. Halbjahr 2016 92.027
71.555
im Nachhinein identifiziert werden können, wieder stärker in
116.948
der Diskussion. Diese umstrittene Vorratsdatenspeicherung 2. Halbjahr 2015 41.671
45.376

QUELLE: DEUTSCHER BUNDESTAG


bleibt bis zur Klärung durch den Europäischen Gerichtshof in 22.357
Deutschland ausgesetzt. 1. Halbjahr 2015 31.865
53.227
Neben dem großen Bereich der Mobilfunkdaten interessie- 26.915
2. Halbjahr 2014 39.409
ren sich Sicherheitsbehörden auch sehr für Intenetdaten, vor 142.108
allem für ausgetauschte Nachrichten aller Art. Das Problem der 34.656
1. Halbjahr 2014 68.832
Schnüffler dabei: Dienste wie WhatsApp, Telegram oder Signal 52.978
sichern die verschickten Nachrichten mit einer Ende-zu-Ende- Bundeskriminalamt     Bundespolizei   Bundesamt für Verfassungsschutz*  
Verschlüsselung ab. Neugierige Zuhörer und Mitleser werden * Seit dem 2. Halbjahr 2018 ist die Zahl der verschickten stillen SMS durch das Bundesamt für Verfassungsschutz
(BfV) geheim
so wirksam ausgesperrt. Wenn der Datenverkehr also nicht zwi-
schen den Geräten abgegriffen werden kann, dann eben auf
dem jeweiligen Handy, Tablet oder Computer direkt. Dieses
schlichte Konzept steht hinter dem Staatstrojaner. Im Prinzip „Ich möchte nicht
handelt es sich dabei um einen Schadcode, der auf das Zielgerät
geschleust werden muss, um dann einen Zugang für Dritte zu
in einer Welt leben,
in der alles
FOTOS: MR1805/GETTY IMAGES (AUFM.); LAURA POITRAS/CC BY 3.0 (RE. O.); DR. JOHANNES W. DIETRICH/GEMEINFREI (RE.)

öffnen. Eigentlich ein Instrument für kriminelle Machenschaf-


ten, wird die verschämt „Quellen-Telekommunikationsüberwa- aufgezeichnet wird“
chung“ (Quellen-TKÜ) genannte Spionage auch von Behörden
Edward Snowden
eingesetzt. War sie ursprünglich nur zur Abwehr schwerer
Straftaten erlaubt, ist sie gemäß Strafprozessordnung seit 2017 Whistleblower und Ex-CIA-Mitarbeiter
auch für ganz normale Alltagskriminalität wie etwa Urkunden-
fälschung zugelassen.
Dabei stellen Staatstrojaner eine Gefahr für die IT-Sicher-
heit aller dar. Sie werden zumeist über Sicherheitslücken auf
Geräte geschleust, Polizei und Geheimdienste haben ein vitales
Interesse an der Aufrechterhaltung solcher Schwachstellen. Mit
zum Teil fatalen Folgen, wie das Beispiel von WannaCry deut-
lich machte. Im Mai 2017 hatte eine Erpressergruppe eine Ran-
somware-Attacke auf Windows-Rechner in aller Welt gestartet
und 300.000 Computer lahmgelegt. Dabei war diese Sicherheits-
lücke dem US-Geheimdienst NSA seit Monaten bekannt, ohne
dass die Schlapphüte dem hauptbetroffenen Microsoft auch
nur das09/2020_07/08/2020_Media
CHIP kleinste Detail mitgeteilt hätten. AuchCarrier_05/08/2020
wenn die Angrei-
fer mit ihrer kriminellen Aktion nur ein paar 10.000 US-Dollar
verdienten, ist der angerichtete Schaden immens. Noch im letz-
ten Jahr war WannaCry weltweit für ein Viertel aller Online-­
Das Welt-Ohr
Erpressungen mit einem Schaden von rund vier Milliarden Auf der ganzen Welt betreiben die USA und ihre Partner das
­Echelonnetz aus Abhörstationen für Telefonate und Internetverkehr
­US-Dollar verantwortlich. redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 49
TREND > AUSPROBIERT

Radarrückblick
schränkt, sondern mit jedem Smartpho-
ne möglich. Die Garmin-Varia-App läuft
sowohl unter iOS wie auch Android. Sie
bildet das Verkehrsaufkommen hinter

für Radler
dem Radler mittels kleiner Autosymbole
ab. Oberhalb davon ordnet ein Farbbal-
ken Gefährdung ein: Bei Grün ist der Rü-
cken frei, bei Gelb nähert sich ein Objekt
in moderatem, bei Rot in sehr hohem
Garmins Varia RTL516 ist ein Fahrradrücklicht mit Radar, das Tempo. Zusätzlich können auch Piepstö-
ne und Vibrationen ausgegeben werden.
den Verkehr im Rücken des Radlers erfasst. Ob es tatsächlich Das Smartphone muss daher nicht zwin-
mehr Sicherheit bringt, haben wir ausprobiert gend der wackligen Halterung auf dem
Lenker anvertraut werden, sondern
VON MARTIN JÄGER
bleibt sicher am Körper verstaut.
Alternativ kann am Lenker aber auch
ein ganz separates Display (ca. 100 Euro)

L
aut Statistischem Bundesamt sind tuell gibt es diesen Radarwarner in zwei montiert werden. Oder man bringt sich
2018 im Straßenverkehr 88.880 Fahr- Versionen: Die einfache Radareinheit die Meldungen direkt vors Auge, indem
radfahrer verunglückt. Eine der Ur- Garmin Varia RVR315 kostet rund 140 Eu- man das „Varia Vision In-sight Display“,
sachen war dabei vermutlich auch, dass ro, das gut 200 Euro teure Garmin Varia
Radfahrer andere Fahrzeuge beim Abbie- RTL516 besitzt zusätzlich ein kräftiges ro-
gen übersehen haben. Wem der Schulter- tes Rücklicht, das für den Straßenverkehr
blick nach hinten zu mühsam oder ein zugelassen ist. Gegenüber den Vorgänger-
SpiegelCHIP
am Lenker zu profan ist, der kann
09/2020_07/08/2020_Media modellen können die neuen Radar-Senso-
Carrier_05/08/2020
zur Abwehr dieser Gefahr inzwischen ren nicht nur über die Garmin-eigene
auch zu Hightech-Equipment greifen. Im Funkschnittstelle Ant+ sondern auch per
c
FOTOS: GARMIN

Bluetooth gekoppelt werden. Damit ist 


Rahmen seines Zubehörs für Biker bietet A U S P R O B I E RT  
Rückblick  Garmins Varia Radar gibt
Garmin zwei Radarsensoren an, die Fahr- die Verbindung nicht auf Garmins Fahr- es in zwei Varianten: Als RV315 ohne
zeuge hinter dem Fahrrad erkennen. Ak- radcomputer oder Sportuhren be- und als RTL516 mit Rücklicht

50 >  09 > 2020 > CHIP
AUSPROBIERT < TREND

Die Angst fährt mit


Befragt nach den größten Gefahren im Straßenverkehr nennen die
meisten Radler die Angst vor anderen Verkehrsteilnehmern
Zu viel Autoverkehr 72%

Rücksichtsloses Verhalten 58%

Keine Radwege/Radstreifen 53%


Radwege nicht ausreichend vom 38%
Autoverkehr getrennt
Unklare Verkehrsregelung 31%

Schlecher Zustand der Radwege 29%


Radwege für andere nicht immer 28%
klar erkennbar
Unsichere Gegend 25%

QUELLE: BMVI
Radwege nicht breit genug 23%
Schlechte Beleuchtung der 23%
Radwege
Etwa drei Straßenpfosten (140 m) blickt Varia Radar nach hinten. Es
erfasst gleichzeitig bis zu vier sich nähernde Objekte

Relative Sicherheit Anzeigeoptionen


Neben dem Smartphone gibt es viele Mög-
Das Varia Radar warnt nur vor Fahrzeugen die sich lichkeiten, die Radarwarnungen anzuzei-
schneller als man selbst bewegen. Der Schulterblick vorm gen zu lassen
Abbiegen bleibt einem nicht erspart

Mit einem separatem


auf den Brillenbügel klemmt. Es zeigt Radler deshalb der Schulterblick trotz- Display am Lenker, dem
Varia Radaranzeigegerät
nicht nur die Radarwarnungen sondern dem nicht erspart. für ca. 100 Euro
auch weitere relevante Daten eines ge-
koppelten Fahrradcomputers an. Montage nur an der Sattelstütze
Als sehr praktisch hat sich im Test Geht es nach der beigelegten Montagean-
die Verbindung mit einer von Garmins leitung, hat der Hersteller die Montage
Sportuhren, wie der Fenix 5x erwiesen. der Radareinheit nur an der Sattelstütze
Kein Display lenkt vom Fahren ab. Vibra- vorgesehen. Ohne Werkzeug kann dort Durch Kopplung
mit einer der
tionen und Piepstöne informieren über Garmins universeller Gerätehalter mit- Garmin Sportuhren
die Situation im Rücken. Wird das Rad tels Profilstücken mit Gummiringen be-
unterwegs abgestellt, etwa für den Bier- festigt werden. Für Räder, die ausschließ-
gartenbesuch, hat man zudem ein Gerät lich sportlich genutzt werden mag das Ganz stylish vor
weniger, dass vom Rad abgeklemmt und der optimale Platz sein. Wer sein Rad der Brille mit
mitgenommen werden muss. aber auch für alltägliche Besorgungen dem Varia Visi-
on™ In-sight
nutzt oder damit auf große Tour geht,
Display für
Nur Bewegung wird erfasst dem geht dadurch dringend benötigter 390 Euro
Das Varia erkennt bis zu vier bewegte Ob- Stauraum auf dem Gepäckträger verlo-
jekte gleichzeitig ab einer Entfernung ren. Zwar ließ sich im Test eines der sch-
von 140 Metern. In der Praxis entspricht maleren Profilstücke dazu verwenden,
das in etwa drei Straßenpfosten, was ist den Sensor am Ende des Gepäckträgers
mehr als ausreichend. Die Streubreite ist quer zu befestigen. Mangels Widerlager
relativ groß, der Sensor warnt auch vor klappte die Radareinheit bei holpriger
Fahrzeugen wenn man sich neben der Fahrt aber nach kurzer Zeit nach unten.
Straße, auf einem separatem Fahrradweg, Für den Radarsensor RV315 gibt Garmin eine Akkulaufzeit von sieben Stunden an,
bewegt. Objekte werden bis runter zum das Rücklicht RTL516 soll sogar neun
Fußgänger erkannt, allerdings nur, wenn Stunden durchhalten. Für einige Kurz-
sie sich schneller als der Sensor bewegen. strecken reicht das, auf großer Tour muss
– im Test spätestens ab einer Relativge- der Sensor täglich ans Ladegerät.
schwindigkeit
CHIP von vier Kilometer pro
09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 Seinen Drahtesel mit Radar aufzu-
Stunde. Fährt aber zum Beispiel ein Auto pimpen hat für technikaffine Radler sei-
mit gleichem Tempo hinter einem, weil es nen ganz eigenen Reiz. Nüchtern betrach-
den Moment zum Überholen abpasst, c
A U S P R O B I E RT    tet gewinnt man mit einem billigen
verschwindet es aus der Anzeige. Schluss- Wackelig: Quer an den Gepäckträger Zehn-Euro-Spiegel am Lenker aber deut-
geklemmt neigt das Varia bei Erschüt-
endlich bleibt dem Garmin-bewehrten terungen dazu, nach unten zu kippen lich mehr Sicherheit.  redaktion@chip.de S

CHIP < 2020 < 09  < 51
12 x CHIP Plus +
exklusive Prämie sichern!

„Als Abonnent lesen Sie das Heft schon,


bevor es am Kiosk liegt. Zusätzlich haben
Sie von überall Zugriff auf die DVD-Inhalte
und auf Ihr persönliches digitales Archiv.“
Josef Reitberger
CHEFREDAKTEUR CHIP

Ihre Vorteile
Persönliches
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 digitales Archiv
Kostenlose Lieferung
Kein Heft verpassen
Gratisausgabe*
Messenger Backpack
• Durch Digital-Touch-Feature, den Rucksack per Bluetooth
mit ihrem Smartphone verbinden und z. B. Musikwiedergabe
und Telefonate bequem am Backpack steuern
• Smart-Charging-System
• Digitaler Schutz durch RFID-Fach
• Hoher Tragekomfort mit gut durchdachtem
Fächersystem
• Abmessungen: 31 x 45 x 12 cm; Gewicht: 920 g
• UVP: 119,90 €, Zuzahlung nur 1 €

Exklusiv

TOP-
Prämie

FRITZ!Fon C5
• Komfort-Schnurlostelefon mit intuitiver Menüführung
für alle FRITZ!Box-Modelle mit DECT-Basisstation
• Brillante HD-Telefonie, E-Mails, Webradio,
Feeds, Podcasts sowie Live Bild von Webcams
• Steuerung von FRITZ!Box-Funktionen, z. B.
WLAN-Schaltung, Smarthome-Anwendungen
• Eco-Modus im Ruhezustand,
neue Funktionen per Update
• Zuzahlung nur 1 €

Ausfüllen und Ja, ich bestelle: 12 x CHIP Plus für nur 93,00 € (inkl. MwSt. + Porto). 920CA09P19

abschicken
Die Prämie erhalte ich umgehend nach Zahlungseingang. Das Abo kann ich nach Ablauf des Bezugszeitraums jederzeit wieder in
Textform kündigen. Das Angebot gilt nur in Deutschland und solange der Vorrat reicht. Auslandskonditionen auf Anfrage. Alle Preise
inkl. MwSt. und Versand. Bei Fragen hilft unser Aboservice unter 0781/6394526 oder abo@chip.de gerne weiter.

oder unter * Ich bezahle bequem per Bankeinzug, erhalte eine Ausgabe gratis vorab und meine
Prämie sofort. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die CHIP Communications GmbH,
Name, Vorname
services.chip.de/
wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich
weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften
einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungs-
datum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem

abo/chip-august Straße, Hausnr.


Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

D E
bestellen IBAN
Zahlungsempfänger:
Ihre BLZ Ihre Konto-Nr.

PLZ, Ort CHIP Communications GmbH, St.-Martin-Straße 66, 81541 München


Oder bestellen Sie hier: Gläubiger-ID: DE11ZZZ00000186884
Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
(Telefon) 0781-639 45 26 Ja, ich bin interessiert am Empfang von interessanten Vorteilsangeboten aus den
(E-Mail) abo@chip.de Telefon/Handy Geburtsdatum Bereichen Medien, Touristik, Telekommunikation, Finanzen, Versandhandel per E-Mail der
CHIP Digital GmbH und CHIP Communications GmbH, beide: St.-Martin-Straße 66, 81541
München. Hierzu werden meine Kontaktdaten für Werbezwecke verarbeitet. Teilnahme ab

WeitereCHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Angebote finden Sie unter Carrier_05/08/2020 18 Jahren. Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufbar. Durch den Widerruf der Ein-
willigung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
E-Mail
www.chip-kiosk.de/chip Verarbeitung nicht berührt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, die Belehrung können


Sie unter www.chip-kiosk.de/widerrufsrecht abrufen.
und erhalte als Prämie dazu:
CHIP erscheint im Verlag: CHIP Communications GmbH,
Messenger Backpack, zzgl. 1 € (CA83)
St.-Martin-Straße 66, 81541 München.
Geschäftsführung: Philipp Brunner, Andreas Laube.
FRITZ!Fon C5, zzgl. 1 € (C978)
Datum Unterschrift
Handelsregister: AG München, HRB 136615. Bitte nur eine Prämie ankreuzen
Die Betreuung der Abonnenten erfolgt durch:
Abonnenten Service Center GmbH, CHIP Aboservice,
Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg. Der Verlag behält
Coupon ausschneiden und schicken an: CHIP Aboservice, Postfach 225, 77649 Offenburg
sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. oder im Internet bestellen unter: services.chip.de/abo/chip-august 920CA09P19
TEST & TECHNIK > NOTEBOOKS

AMDs kleine
Notebook-Revolution
Erstaunlich, wie gut sich die neuen AMD-CPUs gegen Intels Comet Lake behaupten. Das zeigt
unser Test der spannendsten Mittelklasse- und Gaming-Notebooks in aller Deutlichkeit
VON ROBERT DI MARCOBERARDINO

A
ls AMD Anfang des Jahres seine Ryzen-4000-Mobil-Prozes- modus deutlich höher aufdreht. Ein direkter Vergleich: Rechnet
soren auf der Branchenmesse CES angekündigte, ließen der Ryzen 7 4900HS mit einem Basistakt von 3,3 GHz, startet der
schon die Eckdaten alle Interessierten aufhorchen. Jedem vergleichbare Core i7-10875H mit bescheidenen 2,3 GHz. Im Tur-
war klar: Es wird eng für Intel. Der Ryzen 9 4900HS zeigte dann im bomodus taktet der Core i7 auf beeindruckende 5,1 GHz hoch.
Frühjahr als erste neue CPU in der Premium-Klasse eindrucksvoll, AMDs Flaggschiff deckelt seinen Takt bei 4,3 GHz.
was die neue Technik zu leisten vermag. Jetzt stehen mit den Ry-
zen 7er- und 5er-Modellen neue Prozessoren für die Mittelklasse Ryzen Mobile 4000 versus Intel Comet Lake
bereit. Dass Intel gerade seine ersten Mobil-Prozessoren der zehn- Alle neuen Ryzen-7-CPUs haben acht Kerne mit maximal 16
ten Generation „Comet Lake“ mit einer TDP von 15 Watt auf den ­Threads, die Ryzen-5-Modelle sind mit sechs Kernen und maxi-
Markt gebracht hat, macht die Sache natürlich spannend.
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media mal 12 Threads ausgestattet. Bei den Comet-Lake-CPUs ist die
Carrier_05/08/2020
Die Chips der beiden Hersteller unterscheiden sich nicht Lage etwas komplizierter: Die großen i9- und i7-Modelle sind
FOTOS: HERSTELLER

nur in der Fertigungstechnik: Intel setzt immer noch auf sein ebenfalls mit acht Kernen sowie 16 Threads bestückt. Die
technisch ausgereiztes 14-Nanometer-Verfahren, während AMD ­i7-CPUs 10850H und 10750H haben sechs Kerne und unter den
schon in 7 nm produzieren lässt. Die Ryzen-CPUs haben daher i5-Modellen gibt es noch einige CPUs mit nur vier Kernen wie
im Schnitt einen höheren Basistakt, während Intel beim Turbo- den Core i5-10400H. Die angegebene thermische Verlustleistung

54 >  09 > 2020 > CHIP
NOTEBOOKS < TEST & TECHNIK

Standard-Notebooks
(TDP) liegt bei 15 oder 45 Watt. Allerdings hat AMD Ryzen-Mo-
delle mit HS-Kürzel im Angebot, die auf 35 Watt ausgelegt sind.
In unseren Benchmark-Tests zeigt sich sehr eindrucksvoll, Powermaschine
dass insbesondere der Ryzen 7 4700U den neuen Intel-Modellen Der Ryzen 7 4700U im
in den Mittelklasse-Notebooks dramatisch überlegen ist. Beson- ­Lenovo IdeaPad 5 holt
ders sichtbar wird der Vorsprung in Benchmarks, welche die den Leistungssieg. Mit
Multithread-Belastung untersuchen. Auch in den Singlethread- 800 Euro schlägt L­ enovo
viele Intel-Konkur­renten
Benchmarks, die eine Domäne der Intel-Prozessoren waren, hat auch beim Preis
der Ryzen 7 die Nase leicht vorn. Im Fall des Ryzen 5 wird dieser
Vorsprung zwar kleiner, aber er ist immer noch vorhanden. Beste
Leistung
Ryzen-4-Notebooks setzen neue Bestmarken
Unabhängige Tests seit 1978

Den Vorsprung macht auch unser Testfeld der aktuellen Note-


books sichtbar. Die beiden Lenovo-IdeaPad-5-Modelle sowie der Ryzen Mobile 4000 konkurrenzlos vorne
Testsieger Lenovo Yoga Slim 7 mit Ryzen 4000 stehen Intels Die neuen Ryzen-4-Modelle führen alle Benchmarks an. Das Top-
Modell Ryzen 7 ist selbst für die stärksten Intel-Chips uneinholbar
­Comet-Lake- und Ice-Lake-Prozessoren gegenüber. Im PCMark-
7-Benchmark liegt der 4700U im IdeaPad mit 8.141 Punkten PCMark 7 in Punkten

deutlich vor dem besten Intel-Gerät, dem Acer Swift 3 mit Core Lenovo Yoga Slim 7 8.329
i5-1035G1, das auf 7.516 Punkte kommt. Ein ähnliches Bild zeigt Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 7 8.141
sich im Multithread-Test des Cinebench 15 (siehe rechts). Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 5 7.715
Überraschend gut schneidet auch der Ryzen 5 4500U im
Acer Swift 3 7.516
Testsieger Yoga Slim ab. Er holt sich im PCMark-7-Benchmark
Acer Swift 5 7.233
sogar die Bestwertung. Das liegt nicht allein am Prozessor, aus-
schlaggebend ist die sehr schnelle SSD. Deshalb fällt der Vor- Cinebench 15 Multithread in Punkten
sprung des Ryzen 5 4500U gegenüber den Intel-Prozessoren in Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 7 1.274
der Lenovo-IdeaPad-5-Konfiguration weniger klar aus als beim Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 5 976
Testsieger. Vorhanden ist er aber: Das IdeaPad mit dem Ryzen 5
Lenovo Yoga Slim 7 914
kommt auf 7.715 Punkte gegenüber den 7.516 Punkten des Swift
Asus ZenBook 13 725
3. Interessant ist, dass die kleine Ryzen-CPU auch im Single-­
Thread-Test des Cinebench besser abschneidet, obwohl die In- Schenker Slim 15-L19xds 717
tel-CPUs einen etwas höheren Turbotakt fahren können.
Eindeutig fällt auch der Preisvorteil der AMD-Architektur
aus, denn das Lenovo IdeaPad 5 mit Ryzen-5-Prozessor ist unser
Extrem gute Sicht
Preistipp. Es überzeugt mit der drittbesten Performance aus Starke Kontraste,
weite Blickwinkel und
­einem Testfeld von 29 Geräten und kostet nur 650 Euro. natür­liche Farben –
Bleibt die Frage, wo Intel leistungstechnisch steht. Die star- die schönste Anzeige
ken Comet-Lake-Modelle wie Schenkers Slim 15 oder das Asus liefert das Acer Swift 5
ZenBook 13 sind keinesfalls schlecht. Allerdings schneiden mo-
mentan selbst die Notebooks mit der vorherigen Ryzen-Genera-
Bestes
tion wie Honors MagicBook oder das Huawei Matebook D 14 in Display
der Leistung besser ab. Wir werden später sehen, ob Intel zu- Unabhängige Tests seit 1978

mindest im Gaming-Bereich mithalten kann.

Mittelklasse jetzt mit bis zu 20 Stunden Ausdauer Akkulaufzeit


Die mit Abstand beste Laufzeit im Test erreicht der Testsieger, Der Testsieger führt die Laufzeitmessung mit deutlichem Abstand
das Yoga Slim von Lenovo, und das trotz seiner starken Leis- an – es gibt aber Modelle, die auf mehr als 10 Stunden kommen
tungswerte: 20 Stunden im Videobetrieb sind in dieser Klasse Akkulaufzeit (Videobetrieb) in Stunden
ein absolutes Novum. Das liegt an der großen Akkukapazität Lenovo Yoga Slim 7 20:02
von 61 Wattstunden und dem Einbau von stromsparenden Kom-
Lenovo Yoga C740-14IML 12:34
ponenten. Die IdeaPads mit Ryzen 4000 schaffen nahezu 12
Asus ZenBook 13 12:24
Stunden – gegenüber den Laufzeiten der älteren Ryzen-Genera-
tion ist das
CHIP eine deutliche Verbesserung. Allerdings
09/2020_07/08/2020_Media müssen sich
Carrier_05/08/2020 Acer Swift 1 11:52

die Comet-Lake-Notebooks nicht verstecken. Vor allem das Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 5 11:47
Asus ZenBook 13 und das Lenovo Yoga C740-14IML – beide mit Lenovo IdeaPad 5 Ryzen 7 11:42
Core i5 -10210U – erreichen recht starke Laufzeiten von über Acer Swift 3 SF314-54-37H0 11:41
12 Stunden. Dem gegenüber stehen zwölf wenig mobile Note-
Acer Aspire 5 A515-54G-792B 10:39
books, deren Laufzeit teilweise deutlich unter 8 Stunden liegt. i

CHIP < 2020 < 09  < 55
TEST & TECHNIK > NOTEBOOKS

Viele aktuelle Notebooks haben ein flexibel nutzbares USB-C-


Ladegerät. Dazu zählen auch fast alle Ryzen-Modelle. Die neuen
Intel-Notebooks verlangen öfter nach proprietären Netzteilen.
Einen Vorteil bei den Ladezeiten bedeuten die herstellerspezifi-
schen Stromversorgungen aber leider nicht.
Lenovo Yoga Sim 7
Einfache, aber solide Displays
Beste Performance dank
Ryzen-5-CPU und sehr Aktuelle Mittelklasse-Notebooks haben typischerweise 14- bis
Testsieger
schneller SSD. Großer 15,6-Zoll-Displays in Full-HD-Auflösung. Die meisten Panels be-
Akku, der über 20 Stun- werten wir als „sehr gut“ bis „gut“. Das Display des Acer Swift 5
Unabhängige Tests seit 1978

den durchhält – klasse! sticht heraus: Toller Kontrast, weite Blickwinkel und eine für
diese Preisklasse ordentliche Farbraumabdeckung. Auch unser
Testsieger und Preistipp haben ansehnliche Displays, ihr Kon­
trastwert fällt etwas ab. Das Display des Testsiegers hat zudem
eine Hochglanz-Oberfläche und spiegelt im Sonnenlicht stark.
Lenovo IdeaPad 5 Bei der SSD-Kapazität teilt sich das Testfeld in zwei Katego-
Ryzen 5 Preistipp rien: Die vorderen Plätze haben in der Regel 512 GByte, während
Starker Prozessor, lange
Unabhängige Tests seit 1978
die hinteren – und meist günstigeren – Notebooks nur auf 256
Laufzeiten und gute Aus- GByte kommen. Das HP Envy x360 fällt hier negativ auf: Trotz
stattung für wenig Geld – eines Preises von 800 Euro hat das Gerät nur eine 256-GByte-
im Handel ist das Modell SSD. Die positiven Ausnahmen in dieser Preisklasse sind Note-
nur schwer zu bekommen
books mit einer TByte-SSD. Acer stattet sowohl das Swift 3 als
auch das Aspire 5 mit einer so großen SSD aus – das sollte
schnell Schule machen.

Akkulaufzeit ­Video
DisplayPort/HDMI
Preis ca. (in Euro)
Gesamtwertung

Tablet-Funtkion
Leistung (20 %)

Display (20 %)

NOTEBOOKS

Displaygröße

Touchscreen/
Handhabung

Akkulaufzeit

RAM (GByte)

Gewicht (kg)
Ausstattung

SSD (GByte)

WLAN/LAN
USB Typ-C
Prozessor
(20 %)

(20 %)

(20 %)

(Zoll)

(h)
c 1 Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 (82A20007GE) 1,3 780 1,0 1,4 1,8 1,2 1,0 AMD Ryzen 5 4500U 8 512 14,0 ○/○ 2 1/1 Wi-Fi 6/○ 20:02 1,4
2 Schenker Slim 15-L19xds Red Edition* 1,3 1.050 1,7 1,1 1,2 1,0 1,6 Intel Core i5-10210U 8 500 15,6 ○/○ 1 2/1 Wi-Fi 6/● 07:41 1,6
3 Asus ZenBook 13 UX333FAC-A3068T* 1,3 880 1,5 1,1 1,8 1,2 1,2 Intel Core i5-10210U 8 512 13,3 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 6/○ 12:24 1,2
4 Lenovo IdeaPad 5 14ARE05* Ryzen 7 1,4 800 1,0 1,3 1,7 1,5 1,3 AMD Ryzen 7 4700U 8 512 14,0 ○/○ 1 1/1 Wi-Fi 6/○ 11:42 1,4
c 5 Lenovo IdeaPad 5 14ARE05* Ryzen 5 1,4 650 1,1 1,4 1,7 1,5 1,2 AMD Ryzen 5 4500U 8 512 14,0 ○/○ 1 1/1 Wi-Fi 6/○ 11:47 1,4
6 Acer Swift 5 SF514-54T-501U (NX.HHUEV.002) 1,4 960 1,4 1,0 1,2 1,0 2,6 Intel Core i5-1035G1 8 512 14,0 ●/○ 1 1/1 Wi-Fi 6/○ 09:21 0,9
7 Lenovo Yoga C740-14IML (81TC002RGE) 1,4 940 1,6 1,3 1,5 1,5 1,3 Intel Core i5-10210U 8 512 14,0 ●/● 2 2/1 Wi-Fi 6/○ 12:34 1,4
8 Huawei MateBook D 14 (53010TVS) Ryzen 5 1,5 670 1,4 1,3 2,3 1,2 1,5 AMD Ryzen 5 3500U 8 512 14,0 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 09:06 1,4
9 Acer Swift 3 SF314-57-58VL (NX.HJFEG.001) 1,5 780 1,4 1,6 1,5 1,1 2,1 Intel Core i5-1035G1 8 1.024 14,0 ○/○ 1 1/1 Wi-Fi 6/○ 09:24 1,1
10 Huawei MateBook D 14 (53010WXN) Ryzen 7 1,5 780 1,3 1,6 2,3 1,2 1,4 AMD Ryzen 7 3700U 8 512 14,0 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 09:44 1,4
11 Huawei MateBook 13 2020 (53010UPT) 1,6 850 1,5 1,1 2,6 1,3 1,5 Intel Core i5-10210U 8 512 13,0 ○/○ 2 1/1 Wi-Fi 5/○ 09:55 1,3
12 Honor MagicBook 14 (53010WHU) 1,6 590 1,3 1,4 2,6 1,4 1,5 AMD Ryzen 5 3500U 8 256 14,0 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 09:59 1,4
13 Acer Aspire 5 A515-54G-792B (NX.HMZEG.001) 1,6 1.050 1,5 1,7 1,4 1,8 1,7 Intel Core i7-10510U 8 1.024 15,6 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 6/● 10:39 1,7
14 HP Envy x360 15-ds0000ng (6PZ17EA#ABD) 1,6 800 1,4 2,5 1,2 1,7 1,6 AMD Ryzen 7 3700U 8 256 15,6 ●/● 1 1/1 Wi-Fi 5/○ 08:00 2,0
15 Acer Swift 3 SF314-54-37H0 (NX.GXJEG.009) 1,8 600 2,5 1,8 2,2 1,4 1,3 Intel Core i3-7130U 4 256 14,0 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 11:41 1,4
16 Acer Swift 1 SF114-32-P85Y (NX.GXREV.002) 1,8 490 3,0 2,0 2,2 1,1 1,2 Pentium Silver N5000 4 256 14,0 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 11:52 1,3
17 Dell Inspiron 14 3480 (6NX0Y) 1,9 530 1,8 2,3 1,5 2,3 1,7 Intel Core i5-8265U 8 512 14,0 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 07:58 1,6
18 Xiaomi Mi Notebook Air 13.3" US* 1,9 1.000 1,5 1,2 2,4 1,6 3,0 Intel Core i5-8250U 8 256 13,3 ○/○ 1 1/1 Wi-Fi 5/○ 06:28 1,3
19 Huawei MateBook D 15 (53010TUY) 2,0 560 1,4 1,6 3,0 1,3 2,7 AMD Ryzen 5 3500U 8 256 15,6 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 06:57 1,5
20 HP Pavilion x360 14-dh0411ng* 2,1 520 3,2 2,4 1,0 1,7 2,6 Pentium Gold 5405U 8 1.000 14,0 ●/● 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 07:36 1,6
21 Dell Inspiron 14 3493 (VKPK3) 2,2 490 1,7 2,2 1,5 3,1 2,5 Intel Core i3-1005G1 8 512 14,0 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 08:12 1,7
22 Lenovo V155-15API (81V5000CGE) 2,2 570 1,4 2,8 2,3 1,7 3,0 AMD Ryzen 5 3500U 8 256 15,6 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 06:13 2,0
23 Asus Vivobook 15 F509JA-EJ074T* 2,4 490 1,6 2,9 2,0 1,3 4,0 Intel Core i3-1005G1 8 512 15,6 ○/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 05:02 1,7
24 TrekStor Primebook U13B-PO (38533) 2,4 350 3,1 1,2 3,8 1,3 2,7 Intel Pentium N5000 4 64 13,3 ●/○ 1 ○/1 Wi-Fi 5/○ 07:39 1,3
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
25 Acer Aspire 3 A317-32-P7MP (NX.HF2EG.009) 2,5 470 2,8 3,5 2,4 1,8 2,0 Pentium Silver N5000 8 256 17,3 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 07:39 2,4
26 Lenovo V130-15IKB (81HN00N3GE) 2,6 460 2,3 2,7 1,9 2,0 4,0 Intel Core i3-7020U 8 256 15,6 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 04:48 1,9
27 Asus F507UF-EJ044T grau* 2,7 740 1,8 2,6 2,6 2,5 3,8 Intel Core i5-8250U 8 256 15,6 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/○ 05:21 1,7
28 Lenovo V145-15AST (81MT0016GE) 2,8 420 2,9 2,8 2,0 1,6 4,9 AMD A9-9425 8 256 15,6 ○/○ ○ ○/1 Wi-Fi 5/● 03:53 1,9
29 TrekStor Primebook C13 (38343) 2,9 380 3,6 2,0 3,5 1,5 4,1 Intel Celeron N3350 4 64 13,3 ●/● 1 1/1 Wi-Fi 5/○ 04:43 1,4
sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein *Die genaue Modellbezeichnung finden Sie in der Bestenliste auf chip.de

56 >  09 > 2020 > CHIP
NOTEBOOKS < TEST & TECHNIK

Gaming-Notebooks
Die Klasse der Gaming-Notebooks setzt sich immer stärker vom
Normalmaß der Office-Laptops ab. Allein schon in der Form, HP Omen X 2S
weil sie mit rund 2,5 bis 3,5 Zentimetern im Schnitt einen Zenti- Das kleine 5,9-Zoll-Display
unten hat Full-HD-
meter dicker sind. Die verbauten Hardware-Komponenten sind
Auflösung und lässt sich
viel leistungsstärker und benötigen mehr Platz für aufwendige per Multitouch bedienen
Kühlsysteme. Aus diesem Grund wiegen die Zockermaschinen
durchschnittlich zwischen 2,3 und 3,0 Kilogramm. Das Acer Pre-
dator Helios 700 kommt sogar auf bleischwere 4,8 Kilogramm.
Mit Omen, ROG Zephyrus, Legion und Predator geben Her-
steller wie HP, Asus, Acer oder Lenovo ihren Spiele-Notebooks
eigene Markennamen inklusive gamingaffinem Logo auf dem
Deckel und mehr oder weniger dezenter LED-Beleuchtung. Teil-
weise sind sogar die Tastaturen mit einer programmierbaren
RGB-Beleuchtung versehen, wie etwa auf dem Acer Predator
oder dem HP Omen. Kunden, denen ein dezenter Auftritt wich-
tig ist, werden aber ebenfalls bedient: Sowohl das Razer Blade 15 Acer Predator
als auch das Lenovo Legion 5 sind auf den ersten Blick kaum Helios 700
von gewöhnlichen Ultrabooks zu unterscheiden. Die ausgezogene Tasta-
tur legt die Lüfter frei
Schnelle Bildwiederholraten liegen im Trend und aktiviert den Over-
In den Disziplinen Innovation und Funktionalität geht in der clocking-Modus
unkonventionellen Gaming-Klasse seit jeher ein bisschen mehr.
Von den zehn getesteten Modellen haben nur noch drei eine
Standard-Bildfrequenz von 60 Hz. Der Gros der Notebooks läuft
mit 120 bzw. 144 Hz und das neue HP Omen 15-dh0011ng erreicht
sogar 240 Hz. Dieser Vorteil macht sich besonders bei schnellen
Games wie Shootern oder Rennspielen bemerkbar, allerdings
zeigt sich auch beim Scrollen von Webseiten ein ruhigeres Bild. Knackpunkt mobile Grafikkarte
Die hohen Frequenzen werden in der Regel vom Display inter- Die Intel- und Nvidia-Kombos liegen bei der Spieleleistung deutlich
poliert. Allerdings: Die starken Grafikkarten der aktuellen Ge- vor den AMD-Modellen mit den schwächeren Grafikkarten
neration stellen Spiele durchaus mit 100 Bildern pro Sekunde
Total War: Warhammer II in fps (Full HD, Einstellung: Hoch)
und mehr dar – dabei wird ein echter Vorteil sichtbar.
HP Omen X 2S 108,1
Der Testsieger Asus ROG Zephyrus Duo 15 (ca. 4.400 Euro)
und das zweitplatzierte HP Omen X 2s (ca. 3.850 Euro) sind darü- HP Omen 15-dh0011ng 105,9

ber hinaus mit einem zweiten Display ausgestattet. Beim HP Dell Alienware m15 105,6
handelt es sich um ein 5,9-Zoll-Multitouch-Panel über der Tasta- Acer Predator Helios 300 100,3
tur. Das Mini-Display kann beim Zocken einen echten Vorteil Acer Predator Helios 700 93,8
bieten, wenn man dort beispielsweise Inventarlisten unter-
Asus ROG Zephyrus G14 91,8
bringt. Auf dem Asus-Laptop geht das zweite Display über die
gesamte Gehäusebreite, doch es wird von aktuellen Games nicht Asus TUF Gaming A17 87,8

immer optimal unterstützt. In beiden Fällen lassen sich die zu- Asus ROG Zephyrus Duo 15 87,3
sätzlichen Anzeigen auch sehr gut für kreative Aufgaben wie Vi- Razer Blade 15 78,5
deoschnitt oder Bildbearbeitung nutzen. Werkzeuglisten lassen Lenovo Legion 5 57,0
sich dort platzsparend unterbringen.
Das Acer Predator Helios 700 hat zwar kein zweites Display, Shadow of the Tomb Raider in fps (Full HD, Einstellung: Hoch)
dafür aber eine ausziehbare Tastatur, mit der man nicht nur er- Acer Predator Helios 700 111,0
gonomischer spielen kann. Ist das Keyboard ausgefahren, lie- Asus ROG Zephyrus Duo 15 106,0
gen die Lüfter frei und das Notebook springt automatisch in
HP Omen X 2S 96,0
den Overclocking-Modus. Die Nutzung eines Headsets ist dann
Dell Alienware m15 87,0
angeraten, denn das Notebook wird dabei ausgesprochen laut.
HP Omen 15-dh0011ng 86,0
Die großen
CHIP Intel-Prozessoren haben dieCarrier_05/08/2020
09/2020_07/08/2020_Media Nase vorn Acer Predator Helios 300 81,0
Die Ryzen-4000-Prozessoren sind auch in der Gaming-Klasse Asus TUF Gaming A17 80,0
angekommen. Mit den beiden Asus’, dem TUF Gaming A17 und
Asus ROG Zephyrus G14 77,0
dem ROG Zephyrus G14, sowie dem Lenovo Legion 5 haben wir
Razer Blade 15 71,0
drei Notebooks mit einer Ryzen-4000-CPU im Test. Die Gaming-
Benchmarks (siehe rechts) zeigen allerdings deutlich, dass die i Lenovo Legion 5 53,0

CHIP < 2020 < 09  < 57
TEST & TECHNIK > NOTEBOOKS

aktuellen großen Intel-Prozessoren vorne liegen, aber nicht un-


bedingt aus eigener Kraft. Die eingebaute Grafikkarte gibt den
Takt vor. Wenn der Testsieger mit Intel-Core-i9-10980HK-Prozes-
sor und GeForce-RTX-2080-Grafikkarte loslegt, wird es für nahe-
zu jede andere Konfiguration eng. Am Markt fehlen noch die Ry-
zen-Laptops in Kombination mit echter High-End-Grafikkarte.
Asus ROG
Zephyrus Duo 15 Allerdings zeigt sich der Vorsprung der i9-Comet-Lake-
CPUs auch bei CPU-Benchmarks wie PCMark 7 und Cinebench
Der Testsieger erreicht Testsieger
dank einer RTX 2080 eine Unabhängige Tests seit 1978
15. Im Gegenzug kann AMD beim Preis punkten: Das Lenovo
enorme Gaming-Perfor- ­Legion 5 mit GTX-1650-Grafik ermöglicht flüssiges Spielen in
mance. Er hat ein zweites Full-HD-Auflösung in hohen Detailstufen. In vielen Games
Display mit Touch ­erreicht es bis zu 50 bis 60 Bilder pro Sekunde. Kostenpunkt:
vergleichsweise schlanke 980 Euro.
Fairerweise muss man sagen, dass sich der Preisvorteil beim
Zephyrus G14 mit Ryzen-9-4900HS-CPU und RTX-2060-Grafik
etwas vermindert. Dafür kann diese kräftige Konfiguration
Lenovo Legion 5 durchaus mit ähnlich teuren Intel-Gamern konkurrieren.
Preistipp
Das günstige Ryzen-
Unabhängige Tests seit 1978
Notebook reicht zum Ryzen-4000-Gamer mit guten Laufzeiten
flüssigen Spielen in
Full-HD und hat eine Ein weiterer Pluspunkt für Ryzen: Sowohl das Zephyrus G14 als
sehr lange Laufzeit auch der Preistipp halten mit Laufzeiten von über zehn Stun-
den im Videobetrieb überdurchschnittlich lange durch. Die an-
deren Modelle liegen zwischen 2 und 6 Stunden. Das sind eher
typische Werte, wie man sie von Gaming-Notebooks kennt, bei
denen Mobilität aber nicht das entscheidende Kriterium ist.
Alle Ryzen-Geräte erreichen während des Spielens eine
noch akzeptable Lautstärke. Modelle wie das HP Omen X 2S
und das Acer Predator Helios 700 gehen dagegen als leise Ga-
Akkulaufzeit ming-Notebooks durch. Auf der anderen Seite stehen das Dell
Laufzeiten zählen nicht zu den Stärken von Gaming-Notebooks, Alienware m15 und vor allem das Razer Blade 15, die unter Voll-
trotzdem kommen zwei Ryzen-Modelle auf über 10 Stunden last extrem laut werden. Entweder man verwendet einen Kopf-
Akkulaufzeit Video (in Stunden) hörer oder man installiert Nvidias-Grafiksuite. Diese kann viele
Lenovo Legion 5 11:03 Games intelligent optimieren und macht die Notebooks beim
Zocken deutlich leiser. redaktion@chip.de S
Asus ROG Zephyrus G14 10:01

Razer Blade 15 7:12

Asus TUF Gaming A17 6:09 SHORTCUT


Asus ROG Zephyrus Duo 15 5:30 Der Inhalt in 30 Sekunden
Acer Predator Helios 300 4:57 Die mobilen Ryzen-4000-CPUs sind angekommen und hinterlassen
Dell Alienware m15 4:52 einen bleibenden Eindruck. Vor allem in der Mittelklasse fegen sie
die Intel-Konkurrenz weg – und das zu attraktiven Preisen. Im
HP Omen 15-dh0011ng 3:08
Gaming-Segment kann sich Intel mit guter Nvidia-Grafikausstat-
Acer Predator Helios 700 2:25
tung noch behaupten. Spielt allerdings auch der Preis eine Rolle,
HP Omen X25 2:19 haben die neuen Ryzen-CPUs schon jetzt die Nase vorn.
Arbeits­speicher
Leistung (35 %)

Bildwiederhol­
SSD-Kapazität
Display (25 %)

frequenz (HZ)
lösung (Pixel)
Displaygröße
Grafiklösung

GAMING-
Display-Auf­
Ausstattung

Prozessor
Eronomie

Mobilität

­GeForce)
wertung
Gesamt­

(in Euro)
Preis ca.

NOTEBOOKS
(GByte)

(GByte)
(Nvidia
(20 %)

(15 %)

(Zoll)
(5 %)

c 1 Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS-HC021T 1,4 4.400 1,1 1,1 1,3 2,2 3,1 Intel Core i9-10980HK RTX 2080 S. Max-Q 32 2.048 15,6 3.840 x 2.160 60
2 HP Omen X 2S 15-dg0070ng 1,4 3.850 1,1 1,7 1,0 1,4 3,9 Intel Core i9-9980H RTX 2080 Max-Q 32 2.048 15,6 3.840 x 2.160 60
3 Acer Predator Helios 700 PH717-71-914K 1,4 3.250 1,0 1,6 1,5 1,0 5,4 Intel Core i9-9980HK RTX 2070 32 1.024 17,3 1.920 x 1.080 144
4 Dell Alienware m15 1,5 2.800 1,4 1,2 1,3 2,6 2,9 Intel Core i9-8950HK RTX 2080 Max-Q 16 512 15,6 1.920 x 1.080 144
5 Acer Predator Helios 300 PH317-53-78BK 1,6 1.800 1,6 1,2 1,7 1,5 3,2 Intel Core i7-9750H RTX 2060 16 1.024 17,3 1.920 x 1.080 144
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
6 HP Omen 15-dh0011ng 1,6 1.950 1,3 1,0 2,2 2,4 3,5 Intel Core i7-9750H RTX 2070 Max-Q 16 512 15,6 1.920 x 1.080 240
7 Asus ROG Zephyrus G14 GA401IV-HA187T 1,9 2.250 1,7 1,7 2,7 1,9 1,0 AMD Ryzen 9 4900HS RTX 2060 Max-Q 16 1.024 14,0 2.560 x 1.440 60
8 Razer Blade 15 (RZ09-02386G92-R3G1) 2,2 2.550 1,9 1,3 3,1 3,3 1,5 Intel Core i7-8750H GTX 1070 Max-Q 16 512 15,6 1.920 x 1.080 144
9 Asus TUF Gaming A17 FA706IU-H7189T 2,2 1.300 1,7 2,6 2,5 2,3 2,8 AMD Ryzen 7 4800H GTX 1660 Ti 16 512 17,3 1.920 x 1.080 120
c 10 Lenovo Legion 5 15ARH05 2,3 980 2,7 2,3 2,5 1,4 1,3 AMD Ryzen 7 4800H GTX 1650 16 512 15,6 1.920 x 1.080 120

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein

58 >  09 > 2020 > CHIP
ANZEIGE

ChromeOS: Erste Schritte


Der Wechsel zum Chromebook ist
wirklich schnell vollzogen. Melden
Sie sich auf dem alten Rechner
(Mac oder PC) im Chrome-Browser
an, um Lesezeichen, Passwörter
und Einstellungen zu synchronisie-
ren. Mit der Anwendung „BackUp
& Sync“ laden Sie Daten von Fest-
platten, SD-Karten oder SSDs auf
Google Drive, Fotos speichern Sie
in Google Fotos. Melden Sie sich
nun mit dem gleichen Google-­
Account auf dem Chromebook an,
sind alle Daten bereits verfügbar.

Tipps & Tricks


für Chromebooks
Die neue Generation Laptops funktioniert einfach
und selbsterklärend – mit ein paar Tipps legen Sie los

A lles beim Chromebook ist darauf aus-


gelegt, dass Sie immer und von überall
Zugriff auf Ihre Daten haben – schnell, ein-
rückzublättern. Wischen Sie mit drei Fin-
gern von oben nach unten, werden alle ge-
öffneten Apps angezeigt – zwischen denen
dem Chromebook in Google Drive zur Ver-
fügung. Aktivieren Sie den Offline-Modus,
werden alle Änderungen lokal gespeichert.
fach, sicher und intelligent. So holen Sie das Sie nun per Klick wechseln können. Sind Sie wieder online, erfolgt die Synchro-
Maximum aus Ihrem Chromebook heraus. nisierung mit der Cloud. Mit Apps wie
Tipp 3: Offline? Kein Problem! Google Play Filme oder Netflix können Sie
Tipp 1: Chromebook einfach Chromebooks werden in Verbindung mit auch Filme und Serien herunterladen –
per Smartphone entsperren Google Drive genutzt. Sind Sie online, wer- und ohne Internetverbindung anschauen.
Mit Ihrem Android-Smartphone können den Ihre Daten automatisch in der Cloud
Sie Ihr Chromebook auch ohne Passwort abgespeichert. Aber auch wenn keine Ver- Tipp 4: Eine Suche für alles
entsperren. Voraussetzung: Beide Geräte bindung besteht, stehen Ihre Daten auf Drücken Sie auf der Chromebook-Tastatur
befinden sich in unmittelbarer Nähe und die Taste mit der Lupe, öffnet sich die Such-
Sie sind darauf mit demselben Google- leiste. Damit durchsuchen Sie den eigenen
Konto eingeloggt. Wählen Sie nun in den Computer, Apps oder das ganze Web –
Smartphone-Eigenschaften „Bildschirm- schnell und einfach.
sperre“, dann unter „Einrichten“ den Ein-
trag „Smartlock für Chromebook“ – und Tipp 5: Gastzugang an Ihrem
folgen Sie nun den Anweisungen. Chromebook
Auf Ihrem Rechner liegen sensible Daten,
Tipp 2: Kinderleichte natürlich lassen Sie da nicht jeden dran.
Bedienung
CHIP dank Touchpad
09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020 Doch mit einem Klick auf die Schaltfläche
Viele vom Smartphone gewohnte Wisch- „Als Gast nutzen“ wechseln Sie zum Gast-
Über 20 Modelle
gesten können Sie bei Ihrem Chromebook Account. Nun kann das Chromebook wei-
Chromebooks gibt es auf
auch nutzen. Wischen Sie etwa mit drei dem deutschen Markt von HP, Acer, terhin in vollem Umfang genutzt werden.
Fingern auf dem Touchpad nach rechts Asus und Lenovo in verschiedenen Der Nutzer hat jedoch keinen Zugriff auf
oder links, um im Browser vor- oder zu- Ausführungen und Größen Ihre Daten und Dokumente.
TEST & TECHNIK > DRUCKER

All-in-one-Drucker
fürs (Home-)Office
Sie sind ideal fürs kleine Büro: CHIP hat 13 Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte getestet und
überprüft, was die Multitalente neben Drucken, Scannen und Kopieren noch alles können
VO N T H O R S T E N F R A N K E - H AV E R K A M P

W
er heute einen Drucker fürs Homeoffice kauft, greift den Epson Expression Home XP-4100 (Platz 13). Und selbst für
in der Regel zu einem Multifunktionsgerät. Denn die- All-in-one-Printer aus der oberen Drittel des Testfeldes müssen
se Allrounder drucken nicht nur schnell und günstig, Käufer oft nicht mehr als 200 Euro bezahlen.
sondern können auch scannen und kopieren – also genau das,
was man selbst in einem kleinen Büro ständig braucht – insbe- Entscheidend ist die Druckqualität
sondere in einer Ausnahmesituation, wie wir sie gerade erleben. Doch die Anschaffungskosten sind nicht das wichtigste Krite­
Außerdem lassen sich die Geräte ins Netzwerk einbinden. Auf rium. Das ist und bleibt vor allem die Druckqualität: Ausdrucke
diese Weise können alle Nutzer im Heimnetz darauf zugreifen sollten ein scharfes Textbild aufweisen, Farben bei Grafiken
und sogar vom Smartphone oder Tablet aus drucken. und Fotos voll zur Geltung kommen. Dabei darf es nicht zu un-
Man könnte
CHIP meinen, Drucker mit Scan-Einheit und
09/2020_07/08/2020_Media zahlrei- schönen Streifenbildungen oder unscharfen Rändern kommen.
Carrier_05/08/2020
chen Extras fallen im Vergleich zu einfachen Druckern teuer Da die Anforderungen an Multifunktionsgeräte vielfältig
FOTOS: HERSTELLER

aus. Aber das wäre vorschnell geurteilt. Wir haben insgesamt 13 sind, haben wir die Druckqualität anhand von fünf verschiede-
aktuelle Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahldruck ins Test- nen Testszenarien bewertet: beim Drucken von Text, Grafik und
labor geholt. Der Einstieg in die Klasse dieser Universalgeräte Foto sowie beim Kopieren und Scannen. Dazu haben wir einen
beginnt in unserem Vergleich bereits bei günstigen 85 Euro für Standardbrief mit normaler und bestmöglicher Qualität ge-

60 >  09  > 2020  > CHIP


DURCKER < TEST & TECHNIK

druckt. Beim Prüfen der Grafikqualität haben wir Testdoku-


mente mit feinsten Details verwendet. Zur Beurteilung der
Fotoqualität mussten alle Kandidaten ein A4-Testfoto drucken.
Beim Fotokopieren war die Qualität von Text und Foto entschei-
dend. Und da sich die Geräte gut zum Digitalisieren eignen, floss Drucken per App
in die Qualitäts-Gesamtnote die Scan-Qualität mit ein. Alle Hersteller haben einen kostenlose App im Angebot, damit ihre
Ein Blick auf die Tabelle auf der nächsten Seite zeigt Erfreu- User per Handy auf den Drucker zugreifen können
liches: Die meisten Kandidaten bieten eine gute bis sehr gute
Druckqualität. Spitzenreiter ist der Zweitplatzierte und Preis-
tipp HP OfficeJet Pro 9012. Das Modell gibt sich in puncto Qua-
lität weder bei Text, Grafik noch Foto eine Blöße und bietet zu-
dem die beste Qualität beim Kopieren von Texten. Auch der
Canon Pixma TR8550 (Platz 5) ist in Sachen Qualität ganz weit
vorne und beim Grafikdruck sogar Bester im Testfeld.

Achtung: Kostenfalle Tintenpatronen


So positiv das Ergebnis bei der Druckqualität insgesamt ist, so
durchwachsen fallen die Noten für die Druckkosten aus. Denn
gerade bei der Tinte holen sich die Hersteller oft die Marge wie-
der, die Ihnen beim Gerätepreis fehlt. Es ist ein altes Problem,
dass 2020 nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Exempla-
risch sieht man das gut an unserem günstigsten Modell: Den Foto-Kopien dauern länger als Fotokopien
Epson Expression Home XP-4100 gibt es zum Schnäppchen- Für eine SW-Kopie benötigen die Geräte nur 9 bis 16 Sekunden.
preis. Allerdings kostet eine DIN-A4-Seite Text in Schwarz-Weiß Doch bei der Kopie eines Farbfotos muss man viel länger warten
stolze 5,8 Cent. In Farbe liegt der Seitenpreis sogar bei 14,6 Cent.
Zeit für die Kopie eines Farbfotos im Format 10 x 15 cm
Wenn man pro Tag nur eine Seite in Schwarz-Weiß druckt, sum-
mieren sich in vier Jahren die Tintenkosten auf rund 85 Euro. Epson WF-C5710DWF 23 s

Bei Farbdrucken wären es sogar 213 Euro. HP Officejet Pro 8710 44 s


Ein weiteres Beispiel ist der Canon Pixma TS6350 (Platz 8): HP Envy Photo 7830 64 s
Das Gerät ist mit 105 Euro ebenfalls sehr günstig. Es gibt fünf se- Epson Expr. Photo XP-8600 72 s
parate Tintentanks – neben dem klassischen Schwarz ist noch
Brother DCP-J772DW 74 s
ein Pigment-Schwarz dabei. Das ist prinzipiell gut. Auch die Tat-
Epson WF-3720DWF 77 s
sache, dass die Kartuschen in drei verschiedenen Größen erhält-
lich sind, ist lobenswert. Doch verwendet man davon die kleins- Canon Maxify MB5150 78 s

te Größe, beträgt die Reichweite beim Farbdruck nur 200 Seiten. Canon Pixma TS6350 79 s
Für Wenigdrucker mag das gerade noch in Ordnung gehen, al- Canon Pixma TR8550 83 s
lerdings sollte man bedenken, dass nach ein paar Tagen ohne HP Envy 5640 85 s
Druckvorgang eine Reinigung der Tintendüse fällig wird. Dabei
HP OfficeJet Pro 9012 110 s
wird ebenfalls Tinte verbraucht.
Dass es auch anders geht, beweist Epson mit dem Konzept Epson Expr. Home XP-4100 181 s

des Modells Ecotank ET-4700 (Platz 6): Die Tintentanks an der Epson Ecotank ET-4700 183 s
Vorderseite werden nicht ausgetauscht, sondern lassen sich
vom Anwender befüllen. Die mitgelieferten Tintenflaschen rei-
chen für den Druck von mehreren Tausend Seiten. Epson
spricht von einer Ersparnis von 90 Prozent der Tintenkosten.
Wir haben einen Seitenpreis von 0,2 Cent pro Schwarz-Weiß-
Druck ermittelt und 0,3 Cent pro Farbseite – das ist sensationell
niedrig und bringt eine glatte Eins in der Kostenwertung.

Große Unterschiede bei der Geschwindigkeit


Auch wer im (Home-)Office arbeitet, möchte nicht lange auf
Ausdrucke warten. Der Seitendurchsatz beim Schwarz-Weiß-
Druck ist ein guter Indikator fürs Arbeitstempo – schließlich
sind die meisten Ausdrucke im Büro Textdokumente. Von flot-
ten 16,8 09/2020_07/08/2020_Media
CHIP Seiten pro Minute bis zu 6,6 Seiten reicht das Tempo.
Carrier_05/08/2020
Noch deutlicher fallen die Unterschiede beim Grafik-Druck aus:
Hier muss man zwischen 35 Sekunden pro Seite bis zu quälen-
den 4:48 Minuten warten, bis das Papier in den Schacht fällt.
Gut für Umwelt sowie Geldbeutel: Die Tintenpatronen des Epson
Doch Multifunktionsgeräte sind nicht nur Drucker, son-
Ecotank ET-4700 lassen sich leicht wiederbefüllen
dern werden auch zum Fotokopieren verwendet – eine typische i

C H I P   <   2 0 2 0   <   0 9   < 61


TEST & TECHNIK > DRUCKER

Büroaufgabe. Bei reinen Textkopien gibt es kaum gravierende


Unterschiede: Zwischen neun und 16 Sekunden dauert eine Fo-
tokopie. Anders sieht es jedoch bei der Farbkopie eines Fotos im
Format 10 x 15 cm aus: Unser Testsieger, der Epson Workforce
Pro WF-C5710DWF, ist mit 23 Sekunden pro Foto-Kopie am
Canon Pixma schnellsten. Die langsamsten Geräte im Test benötigen hinge-
TS6350 gen über drei Minuten (Detailergebnisse siehe vorherige Seite).
Ein kompakter Multi-
funktionsdrucker mit Extras, die das Arbeiten erleichtern
guter Druckqualität Ein Netzwerkanschluss ist mittlerweile unverzichtbar. Das ha-
für gut 100 Euro ben alle Hersteller erkannt und rüsten ihre Modelle generell mit
WLAN und oft auch mit LAN-Port aus. Letzteres sorgt unserer
Erfahrung nach seltener zu Druckproblemen im Netzwerk. Da-
her ist es sinnvoll, seinen Drucker direkt per Netzwerkkabel an
den Router anzuschließen. Dies ist allerdings nur bei acht Gerä-
ten aus dem Test möglich. Oft ist es zudem notwendig, Doku-
mente beidseitig zu bedrucken. Gut, dass alle Testkandidaten
HP OfficeJet den Duplexdruck unterstützen. Beim automatischen Vorlagen-
Pro 9012 einzug (ADF) müssen jedoch einige Geräte passen. Das ist beim
Für das Homeoffice Kopieren und Digitalisieren sehr ärgerlich, da man dann jedes
ideal: HP hat ein Blatt einzeln in den Flachbettscanner einlegen muss.
günstiges Einstiegs- Ebenfalls praktisch ist ein Touchdisplay. Gerade beim Ko-
gerät mit Top-Druck- pieren erleichtert es die Bedienung. Schade, dass man beim Ep-
qualität am Markt
son Ecotank ET-4700, dem Canon Pixma TS6350 und dem Epson
Expression Home XP-4100 darauf verzichten muss. Dafür bieten
Preistipp alle Hersteller Druck-Apps für Handy und Tablet an – sowohl
Unabhängige Tests seit 1978
für iOS als auch für Android. Mit Ihnen kann man direkt vom
Mobilgerät ohne Umweg über den PC drucken. Das bietet sich
beispielsweise an, wenn man ein Foto schnell ausdrucken möch-
te. So kann man sein Smartphone sogar zu einem kleinen Hand-
fotokopierer machen. Alle Apps bieten zudem die Möglichkeit,
Epson Workforce Dokumente von Cloudspeichern wie Google Drive, DropBox
Pro WF-C5710DWF und OneDrive (außer bei HP) zu drucken.
Ein zuverlässiger Arbeiter Zum Schluss noch ein Wort zu einer „Altlast“, die bei Multi-
für das Büro: Unser Test- funktionsgeräten früher ganz wichtig war: Alle Testgeräte bis
sieger setzt die Maßstäbe Platz 8 sowie der HP Envy Photo 7830 (Platz 10) bieten eine inte-
bei Geschwindigkeit und grierte Faxfunktion. Faxen verliert zwar immer mehr an Bedeu-
Ausstattung
tung. Allerdings bestehen einige Firmen und Behörden immer
Testsieger noch darauf. Schön also, wenn das Multifunktionsgerät es kann
Unabhängige Tests seit 1978
– und man nur das Telefonkabel anzuschließen braucht. 
redaktion@chip.de S
Gesamtwertung

Druckgeschwin-
farbige DIN-A4-
Qualität (30 %)
Preis (ca. Euro)

Geschwindig-

Druckseite (s)
Wi-Fi-Direkt/
DIN-A4-Seite

Zeit bis zur 1.

Zeit für Foto-


Druckkosten

Ausstattung

digkeit S/W
ADF-Einzug

Druck (min)
Seite (Cent)

LAN/WLAN
Ergonomie

(Seiten pro
Kosten für

Kosten für
keit (15 %)

Auflösung

Multifunktionsdrucker
Textdruck

Drucker

Minute)
Airprint
(30 %)

(10 %)

(Tinte)
(15 %)

USB

c 1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF 1,5 250 2,0 1,6 1,0 1,0 1,1 1,2 3,4 4.800 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 6 14,6 0:46
c 2 HP OfficeJet Pro 9012 1,6 160 2,9 1,0 1,4 1,1 1,1 2,0 5,2 4.800 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 10 16,8 1:08
3 Canon Maxify MB5150 1,9 170 2,3 1,5 2,0 1,9 1,7 1,1 4,5 600 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 8 15,4 1:39
4 HP Officejet Pro 8710 2,3 370 3,1 2,0 2,7 1,2 2,0 2,2 5,8 1.200 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 10 13,7 1:44
5 Canon Pixma TR8550 2,4 180 4,0 1,2 3,8 1,5 1,0 3,0 7,9 4.800 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 12 10,0 1:41
6 Epson Ecotank ET-4700 2,4 300 1,0 2,9 5,1 2,3 2,1 0,2 0,3 5.760 x 1.440 dpi ●/● ●/● ● ● 13 6,6 2:49
7 Epson Workforce Pro WF-3720DWF 2,6 120 3,7 2,3 2,8 1,7 1,3 3,4 6,0 4.800 x 2.400 dpi ●/● ●/● ● ● 7 13,9 1:41
8 CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Canon Pixma TS6350 Carrier_05/08/2020
2,8 105 4,0 1,9 2,9 2,9 1,1 3,0 7,9 4.800 x 1.200 dpi ○/● ●/● ● ○ 9 7,5 1:35
9 Epson Expression Photo XP-8600  3,3 135 5,5 1,5 4,1 2,7 1,9 3,8 12,0 5.760 x 1.440 dpi ○ /● ●/● ● ○ 13 6,8 0:58
10 HP Envy Photo 7830 3,4 105 5,8 1,7 5,5 1,6 1,1 6,0 9,2 1.200 x 1.200 dpi ●/● ●/● ● ● 16 9,8 2:47
11 Brother DCP-J772DW 3,5 155 4,5 3,1 4,3 2,7 1,7 4,2 7,5 6.000 x 1.200 dpi ○ /● ●/● ● ○ 7 10,5 1:44
12 HP Envy 5640 3,8 120 6,0 1,5 5,0 3,2 3,5 7,8 9,9 4.800 x 1.200 dpi ○ /● ●/● ● ○ 11 8,8 2:00
13 Epson Expression Home XP-4100 4,2 85 6,0 1,9 5,2 3,6 1,9 5,8 14,6 5.760 x 1.440 dpi ○ /● ●/● ● ○ 13 7,0 2:58

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein
62 >  09  > 2020  > CHIP
C H I P E M P F I E H LT   <   T E S T   &   T E C H N I K

Angenehme Extras
Einen Ruheplatz für Kopfhörer oder
Headset bieten die Bügel an den
Seiten

Auf der Rückseite dass Monitors strahlt ein


RGB-Leuchtring. Die Farben lassen sich je
nach Stimmung und Umgebung anpassen

Bilder in fast allen Farben


Der AOC AG273X sticht die direkte Konkurrenz Der beste Monitor
für Spaß und Ernst
bei der Farbraumabdeckung klar aus
Abdeckung Adobe-RGB (in Prozent)

AOC AG273QX 99,0


BenQ EX2780Q 88,1
Samsung C32HG70 84,2
Die austarierte Work-Life-Balance auf dem Schreibtisch zu Hause
muss nicht teuer sein. Ein Gaming-Monitor zeigt, wie es geht

Die Vereinigung von Hobby und Home­ ein Wert, den sogar viele auf Grafikan­
office auf einem Schreibtisch erfordert wendungen spezialisierte Monitore nicht
einen ganz speziellen Monitor. Das hängt erreichen. Zudem hat er reichlich externe
AOC AG273QX Empfehlung
der Redaktion
natürlich stark vom Hobby ab, aber so­ Anschlüsse – eine Eigenschaft, die im
Preis (ca.) 460 Euro Unabhängige Tests seit 1978
bald Gaming dazu gehört, wird die Wahl Homeoffice den Unterschied ausmacht.
T E C H N I S C H E D AT E N
knifflig – es sein denn, man hat viel Geld. Der AG273QX hat jeweils zwei Steck­
Display
Diagonale 27 Zoll Es gibt nicht viele Monitore, die den Spa­ plätze für HDMI und DisplayPort. Das ist
Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel gat zwischen voller Farbraumabdeckung, selbst bei teuren Modellen keine Selbst­
Paneltyp VA genügend Helligkeit, hoher Bildwieder­ verständlichkeit, aber unentbehrlich für
Bildqualität
holrate und kurzer Reaktionszeit hinbe­ das Homeoffice, das auf einem Schreib­
Helligkeit 370 cd/m²
FOTOS: HERSTELLER

Schachbrettkontrast
kommen. Für unter 500 Euro sehen wir tisch organisiert werden muss. Damit
183:1
Gehäuse nur einen, den AG273QX von AOC. kann der AOC-Monitor mindestens den
Abmessungen 61,4 x 56,2 x 26,7 cm privaten PC und das Office-Notebook
Gewicht 7,8 kg Vielfältige Fähigkeiten gleichzeitig ansteuern. Den Wechsel von
Mit einer Reaktionszeit von einer Millise­ der einen zur anderen Ausgabemöglich­
kunde und einer maximalen Bildwechsel­ keit geschieht unkompliziert mit der ka­
frequenz von 165 Hz wird der AG273QX als belgebundenen Fernbedienung. Das ginge

CHIP empfiehlt c 
Gaming-Monitor geführt und von AOC so zwar auch über einen versteckten Knopf
vermarktet. Die Einordnung wird seinen unter dem Frontrahmen, aber der ist ein
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Nicht immer zeigt der erste Platz in unseren Fähigkeiten aber nicht ganz gerecht. Die
Carrier_05/08/2020 bisschen fummelig. Was dem AOC zur Per­
Bestenlisten an, dass dieses Gerät die beste Gaming-Features werden ergänzt durch fektion fehlt sind 4K und USB-C. Beide
Wahl für jeden Zweck und jedes Szenario ist. eine hervorragende Farbunterstützung. Die Features treiben einen Monitor unweiger­
Unsere Empfehlung für den Monitor auf dem fast vollständige Abdeckung des Adobe­ lich aber auf einen hohen Preis. Auf beides
heimischen Schreibtisch ist der AOC AG273X RGB-Farbraums genügt professionellen kann man durchaus verzichten, sodass
– Platz 4 unter den Gaming-Monitoren. Fotografen und Designern: 99 Prozent ist AOC am richtigen Ende gespart hat.

CHIP < 2020 < 09  < 63
TEST & TECHNIK > SMARTPHONE

iPhone SE
gegen
Fernost
Mit dem iPhone SE wagt Apple einen
Neustart in der Smartphone-Mittelklasse.
Wir prüfen im Testlabor, ob es gegen die
Konkurrenz aus China bestehen kann
VON ROBERT DI MARCOBERARDINO

A
pple stellt mit dem iPhone SE sein neues Einsteiger- Wir wollten wissen, wie sich das Mitnahme-iPhone im Ver-
Smartphone vor. Wie immer bei Apple ist der Begriff gleich mit der Konkurrenz schlägt und haben über 20 Andro-
„Einsteiger“ relativ zu verstehen, denn das sogenann- id-Phones der gehobenen Mittelklasse gegen das iPhone SE
te Mitnahme-iPhone schlägt bei einer unauffälligen Daten- antreten lassen. Das Ergebnis: Apple hat ein ziemlich gelun-
kapazität von 128 GByte mit 530 Euro zu Buche. Damit ist genes, aber nicht das beste Smartphone in dieser Preisklasse.
man bei Android in der gehobenen Mittelklasse zu Hause. Vor allem im Display und in der Kamera haben viele Andro-
Daneben offeriert der Markt natürlich noch die alten Model- id-Konkurrenten aus Fernost die besseren Hardware-Kom-
le iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Die Geräte von 2017 sind zwar ponenten verbaut. Und Googles Pixel 4 sowie das OnePlus 7T
nicht mehr offiziell bei Apple erhältlich, werden aber im Ein- takten ihre Screens jetzt mit 90 Hz statt der üblichen 60 Hz –
zelhandel verkauft. Das kleine iPhone 8 mit 4,7-Zoll-Display ein optisch schönes Novum in der Mittelklasse.
ist preiswert ab rund 410 Euro zu haben. Sein A11-Prozessor
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
hat im Gegensatz zum aktuellen A13-Chip im SE schon einige Große Displays und schrumpfende Notches
FOTO: XYZ 1234 / XYZ

Runden auf der Rennbahn hinter sich. Allerdings kann das In fast allen Geräten stecken Displays, die 6 Zoll oder mehr
8er-iPhone noch mit dem klassischen Home-Button punk- messen. Bei entsprechenden Abmessungen von rund 160 x 75
ten, der den aktuellen Geräten sowohl aus der Android- wie mm benötigt man zur Bedienung oftmals beide Hände. In
auch der Apple-Welt abhandengekommen ist. fast allen Android-Geräten belegt das Display auch die kom-

64 >  09 > 2020 > CHIP
SMARTPHONE < TEST & TECHNIK

plette Frontseite. Sie haben in der Regel nur eine kleine Ausspa-
rung (Notch) für die Frontkamera. Besonders eindrucksvoll um-
gesetzt ist die Technik im Testsieger Xiaomi Mi Note 10 Pro,
dessen 6,5-Zoll-Display nur durch einen winzigen Punkt für die Preisdruck für Klassiker
Selfie-Kamera unterbrochen ist. Das Xiaomi Poco F2 Pro geht Der Preistipp Honor 20 Pro kostete zur Einführung rund 600 Euro –
mit der Pop-up-Frontkamera, die nur bei Nutzung ausgefahren nur ein Jahr später ist das Smartphone ab 380 Euro zu haben
wird, einen anderen Weg. Nur das iPhone SE und die 8er-Model-
le haben über und unter dem Display noch breite Rahmen. Preisentwicklung

600
Apple trägt die Leistungskrone €

Da Apple dem neuen iPhone SE seinen großen, aktuellen A13-


Prozessor spendiert, erreicht dieses in unseren Benchmarks er-
wartbar eine Spitzenperformance, die nicht nur die Androiden
in der Mittelklasse abhängt, sondern auch die Flaggschiffe.
Selbst das eigentlich besser ausgestattete iPhone 8 bzw. iPhone
8 Plus mit dem alten A11-Prozessor verliert klar den Anschluss.
Der Vorsprung der A13-CPU ist nicht dramatisch, aber dennoch

QUELLE: GEIZHALS.DE
ist der Abstand ein starkes Argument gegen das iPhone 8. 380

Unter den Android-Geräten gibt es durchaus Modelle, die in
die Sphären des A13 vordringen. Insgesamt bietet das Testfeld
für den Kunden einen fast unüberschaubaren Mix aus Qual-
comm-, Huawei- sowie Samsung-Prozessoren, die mal kräftiger
und mal schwächer ausfallen. Wer momentan die meiste Leis- Juli Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb März Apr Mai Juni
2019 2020
tung für sein Geld haben möchte, sollte die Snapdragon-Modelle
mit 855- oder 865-Prozessoren (z. B. das Xiaomi Poco F2 Pro auf
Platz 2 oder das Google Pixel 4) unter die Lupe nehmen. Bildvergleich: iPhone versus Testsieger
Die Leistungsdifferenz zu Apples A13 macht sich weniger Die Kamera des Testsiegers Xiaomi (27,1 MP) hat mehr als doppelt
bei der reinen App- und Menü-Nutzung bemerkbar als vielmehr so viele Megapixel wie das iPhone SE (12,2 MP) – das macht sich in
bei der Anzahl der dargestellten Bilder pro Sekunde (fps), die einer deutlich höheren Detailfülle bemerkbar. Und trotz der hohen
wir über den GFX-Benchmark ermitteln. Das Gros der Smart- Pixeldichte erzeugt das Xiaomi vergleichsweise wenig Rauschen
phones kommt auf Werte zwischen 30 und 50 fps, und das reicht
durchaus für eine flüssige Wiedergabe aktueller Games und Vi-
deostreams. Das Sony Xperia 10 II und das Motorola One Zoom
schaffen allerdings nur Bildraten von weniger als 10 fps. Das ist
zu wenig für Spiele, die die Hardware fordern. Die geradezu ide-
alen 60 Bilder pro Sekunde erreicht nur das iPhone SE.
Interessant ist auch, wie gut das Pixel 4 und das OnePlus 7T
mit ihren 90-Hz-Displays abschneiden. Während der alltägli-
chen Android-Nutzung macht sich die höhere Frequenz durch
ein sehr geschmeidiges Scrollen positiv bemerkbar. Im Gaming-
Benchmark kommt das 7T allerdings auf maximal 47 fps und iPhone SE Xiaomi Mi Note 10 Pro
das Pixel 4 auf 40 fps – es gibt momentan kaum Prozessoren,
welche die 90 Hz bei anspruchsvolleren Games ausnutzen kön- Games und Apps ruckelfrei darstellen
nen. Die 90-Hz-Displays machen also optisch durchaus etwas Der GFX-Benchmark misst die Grafikleistung von Smartphones in
her, für Spiele bringen sie aber keinen echten Vorteil. Bildern pro Sekunde (fps) – je höher der Wert, desto flüssiger wer-
den anspruchsvolle Games und Apps wiedergegeben
5G und WLAN 6 sind noch die Ausnahme GFX-Benchmark in fps
Alle Smartphones unterstützen die gängigen LTE-Bänder, auf
Apple iPhone SE 61
die maximale Bruttodatenrate von 2.000 MBit/s kommen aber
Xiaomi Poco F2 Pro 51
nur das Xiaomi Poco F2 Pro und das Samsung Galaxy A90. Beide
Geräte beherrschen auch 5G-Modi, genauso wie das Huawei P40 OnePlus 7T 47

Lite und das Oppo Find X2 Lite. Wer für die mobile Zukunft ge- Xiaomi Mi 9 41
rüstet sein will, hat im Xiaomi Poco F2 Pro das derzeit beste 5G- OnePlus 7 41
Handy der Mittelklasse, das technisch auf die Neuerung Xiaomi Mi 9 T Pro 40
Dynamic
CHIP Spectrum Sharing (DSS) zumindest
09/2020_07/08/2020_Media vorbereitet ist.
Carrier_05/08/2020 Google Pixel 4 40
Mit DSS funkt 5G auch auf LTE-Frequenzen. Die offizielle DSS-
FOTOS: HERSTELLER

Unterstützung des Poco durch Telekom und Vodafone steht Samsung Galaxy A90 5G 40

aber noch aus. Bluetooth, LTE und WLAN sind in allen Geräten LG V40 ThinQ 35
gesetzt, allerdings funken nur das iPhone SE und das Poco F2 Apple iPhone 8 Plus 35
Pro schon mit dem neuen WLAN-6-Standard (802.11ax). i

CHIP < 2020 < 09  < 65
TEST & TECHNIK > SMARTPHONE

Bis auf drei Geräte (beide iPhone 8 und Oppo Find X2 Lite) erlau-
ben alle Modelle die Nutzung von zwei SIM-Karten – beim iPhone
SE allerdings nur als digitale eSIM. Alle Smartphones setzen auf
die kompakte Nano-SIM – wer von einem alten Smartphone um-
steigt, muss eventuell eine neue SIM nachbestellen.
Bei der biometrischen Freischaltung hat sich eine Standardkon-
90-Hz-Display
figuration aus Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung
Statt 60 Hz kann Googles Pixel 4
etabliert. Lediglich Apple behält sich die Freischaltung per Ge-
auch auf eine Frequenz von 90 Hz
schalten – das sorgt einen sicht für seine teureren Modelle vor. Google verzichtet beim Pi-
geschmeidigen Scrollverlauf xel 4 zudem auf den Fingerabdruck-Sensor.
Anschlusstechnisch setzen alle Android-Geräte auf die
USB-Typ-C-Buchse, und Apple verharrt wie gewohnt bei seinem
proprietären Lightning-Anschluss. Fünfzehn Geräte, darunter
der Testsieger, haben noch eine Klinkenbuchse für Kopfhörer,
ansonsten muss man kabelgebundene Kopfhörer über einen
Adapter per Typ-C- oder Lightning-Port anschließen.

128 GByte Speicher sind Pflicht


128 GByte Datenkapazität haben sich in der Mittelklasse als
Standard durchgesetzt. Das ist erfreulich, denn für die meisten
Nutzer dürften 64 GByte auf lange Frist zu klein sein. Vor allem
Messenger wie WhatsApp bauen bei regelmäßiger Nutzung
sehr große Cache-Speicher auf. Dazu kommen immer mehr
Streaming-Apps, aufwendige Games und vor allem UHD-Vi-
Einsteiger-iPhone deos, die eine Menge Speicherplatz belegen.
Das neue iPhone SE sieht manch-
Deshalb müssen wir für die wenigen Geräte mit 64-GByte-
mal alt aus: Seine Displayränder
fallen im Vergleich zu modernen Kapazität eine Warnung aussprechen – und das erst recht für
Smartphones enorm aus das Google Pixel 4 und die beiden iPhone 8, denn diese Handys
lassen sich noch nicht einmal um eine Speicherkarte erweitern.
Wer beim Datenspeicher auf der sicheren Seite sein will, sollte
sich die vier Modelle genauer ansehen, die 256 GByte integriert
haben: den Testsieger Xiaomi Mi Note 10 Pro, den Preistipp Ho-
nor 20 Pro, Oppos Reno 2 und das OnePlus 7.
Lauf- und Ladezeiten
Manche Modelle laufen lange und laden schnell
Das Huawei Mate 20 führt die Laufzeitwertung mit deutlichem
Vorsprung an. Das Aufladen erledigt das OnePlus 7T am schnells- Die Laufzeit der Modelle liegt zwischen kurzen 8:10 Stunden
ten. Im Schnitt dauert der Ladevorgang um die 1,5 Stunden beim Google Pixel 4 und ziemlich guten 16:08 Stunden beim Hu-
awei Mate 20. Der Testsieger von Xiaomi kommt auf recht an-
Laufzeiten im Online-Betrieb in Stunden
sehnliche 13:53 Stunden und das iPhone SE sowie der Preistipp
Huawei Mate 20 16:08
erreichen mit rund 12 Stunden soliden Durchschnitt, der auch
Xiaomi Mi Note 10 Pro 13:53 lange Arbeitstage ohne Nachladen abdeckt.
Huawei P40 Lite 5G 13:27 Apropos Nachladen: Neben der Laufzeit wird bei Smartpho-
Apple iPhone SE 12:08 nes vermehrt auf eine kurze Ladezeit Wert gelegt. Alle Android-
Geräte werden mit einem Schnelllade-Netzteil ausgeliefert, wo-
Sony Xperia 10 II 12:06
bei „schnell“ relativ zu verstehen ist. Die Gesamtladezeit reicht je
Honor 20 Pro 11:48
nach Akkukapazität von 59 Minuten (OnePlus 7T) bis zu über
Honor View 20 11:45 zweieinhalb Stunden (LG V40 ThinkQ). Apples iPhone 8 Plus be-
Huawei P30 11:34 nötigt für eine volle Ladung sogar 3:36 Stunden. Das neue SE ist
mit 2:10 Stunden deutlich zackiger geworden. Wir messen zudem,
Ladezeiten in Stunden
wie voll die Smartphones nach 30 Minuten an der Steckdose
OnePlus 7T 0:59 sind. Das iPhone SE lädt auf magere 38 Prozent, während viele
Xiaomi Poco F2 Pro 1:14 Android-Handys Werte von 50 Prozent oder mehr erreichen.
Huawei P40 Lite 5G 1:20 Neben Apple bieten nur Google, LG, Xiaomi (Mi 9) und Samsung
Xiaomi Mi Note 10 Pro 1:23
mit dem S9(+) Duos das kabellose Laden per Induktion.

OnePlus 7T
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
1:29
Die Androiden mit den besseren Displays
Xiaomi Mi 9 1:32
Über ein schlecht ablesbares Display im Sonnenlicht ärgern
Oppo Reno 2 1:33 sich viele Nutzer. Das Testfeld verspricht Abhilfe – das hellste
Samsung Galaxy A71 1:45 Bild leuchtet eindeutig im Xiaomi Poco F2 Pro: Sein 6,7-Zoll-
OLED kommt auf eine Maximalhelligkeit von 984 cd/m². Das

66 >  09 > 2020 > CHIP
SMARTPHONE < TEST & TECHNIK

zweithellste Gerät verliert im Vergleich fast 200 cd/m². Aller-


dings erzielen auch andere Android-Handys, darunter der Test-
sieger, praxistaugliche Helligkeits- und Kontrastwerte. Die
OLED-Displays haben Auflösungen von 2.400 x 1.080 Pixel und
mehr. Die Pixeldichte liegt bei den meisten Modellen um die 400
ppi, was für eine tadellose Detaildarstellung und feine Farbab-
stufungen steht. Dem kann Apple nur wenig entgegensetzen.
Das Display des iPhone SE ist zwar insgesamt nicht schlecht,
Testsieger
verfügt aber gerade mal über 1.334 x 750 Pixel bei einer 4,7-Zoll-
Diagonale und LCD-Technik – das ist nicht mehr zeitgemäß.
Unabhängige Tests seit 1978

Xiaomi
Der Testsieger macht die schönsten Fotos Mi Note 10 Pro
Die schönsten Fotos und Videos erstellt der Testsieger. Der Her- Der Testsieger punktet mit
steller wirbt mit einer 108-Megapixel-Hauptkamera, und davon der besten Kamera, überzeugt
kommen netto 27,1 Megapixel bei der Fotoauflösung an. Das ist durch eine lange Laufzeit und
besitzt viel Speicherplatz
mehr als genug, um sich vom Rest des Testfelds abzusetzen: Die
Aufnahmen mit dem Mi Note 10 Pro geraten selbst bei nicht op-
timalen Lichtbedingungen farbneutral, scharf und detailreich.
Warnen müssen wir vor einigen Kandidaten im hinteren
Testfeld: Samsung Galaxy A71 und A90 sowie das Sony Xperia 10
II erreichen allenfalls eine „befriedigende“ Kamerawertung. Alle Preistipp
Smartphones im Test produzieren 4K-Videos (3.840 x 2.160 Pi- Unabhängige Tests seit 1978

xel). Diese Auflösung schaffen aber nur die Hälfte der Geräte Honor 20 Pro
mit superflüssigen 60 Bildern pro Sekunde. Der Rest kommt auf
Trotz kleinen Preisschilds
30 fps, was auch noch ruckelfrei anzusehen ist. bietet das Honor 256
Das Xiaomi Poco F2 Pro trumpft sogar mit einer Videoauf- GByte Speicher, eine tolle
lösung von 8K (7.680 x 4.320 fps) auf. Das schafft seine Hardware Performance und eine soli-
aber nur mit 24 Bildern pro Sekunde – die gleiche Frequenz, mit de Dreifach-Kamera
der auch die meisten Kinofilme wiedergegeben werden. Es gibt
kaum Geräte, die 8K-Videos flüssig abspielen können. Der im-
mense Speicherplatzbedarf (rund 600 MByte pro Minute) ist
deshalb nur selten gerechtfertigt.  redaktion@chip.de S

Speicher (GByte)­
Displaydiagonale

holfrequenz (Hz)

Akkuladezeit (h)
Gesamtwertung

Speicherkarten-
Leistung (20 %)

Kamera (20 %)

Unterstützung
Display (20 %)

Hauptkamera

Akkulaufzeit
Ausstattung

Akku (20 %)
Preis (ca., in

(Megapixel)
Bildwieder-
Displaytyp

Auflösung
Helligkeit

online (h)
Dual-SIM

Display-­
(cd/m2)
(20 %)
Euro)

(Zoll)
5G-­

Slot
c 1 Xiaomi Mi Note 10 Pro 1,5 500 1,6 2,1 1,1 • ○ 6,5
1,6 1,1 OLED 637,4 •
2.340 x 1.080 60
13:53 27,1 256 01:23
2 Xiaomi Poco F2 Pro 1,6 500 1,2 2,2 1,5 ○ ○
1,2
6,7 1,8 OLED 983,8 •
2.400 x 1.080 60
11:27 16,1 128 01:14
3 Apple iPhone SE 1,6 530 1,0 1,5 1,4 2,0 2,2 • ○ 4,7 LCD 647,8 1.334 x 750 60 12,2 128 • 12:08 02:10
4 Huawei P30 1,6 390 1,4 1,7 1,5 2,1 1,4 • ○ 6,1 OLED 692,5 2.340 x 1.080 60 10,0 128 ○ 11:34 01:49
5 Huawei Mate 20 1,6 380 1,4 1,8 1,0 2,1 2,0 • ○ 6,5 LCD 659,6 2.244 x 1.080 60 11,8 128 ○ 16:08 02:11
6 Huawei P40 Lite 5G 1,7 400 1,5 2,2 1,0 2,1 1,9 ○ ○ 6,5 LCD 503,8 2.400 x 1.080 60 15,9 128 ○ 13:27 01:20
7 Xiaomi Mi 9T Pro 1,8 360 1,3 2,2 1,6 2,0 1,7 • ○ 6,4 OLED 708,9 2.340 x 1.080 60 12,0 128 • 11:21 01:50
8 Google Pixel 4 1,8 540 1,3 1,5 3,2 1,5 1,5 • ○ 5,7 OLED 593,8 1.080 x 2.280 90 12,2 64 • 08:10 01:49
9 Apple iPhone 8 Plus 64GB 1,8 550 1,3 2,0 1,9 2,0 1,9 • • 5,5 LCD 675,3 1.920 x 1.080 60 12,2 64 • 11:28 03:26
10 LG V40 ThinQ 1,8 370 1,4 1,1 2,9 1,9 1,9 • ○ 6,4 OLED 639,3 3.120 x 1.440 60 12,2 128 ○ 08:47 02:36
c 11 Honor 20 Pro 1,8 380 1,4 2,4 1,5 2,3 1,5 • ○ 6,3 LCD 480,3 2.340 x 1.080 60 12,0 256 • 11:48 02:00
12 Oppo Reno 2 1,9 400 1,6 2,4 1,7 1,8 1,7 • ○ 6,5 OLED 811,4 2.400 x 1.080 60 12,0 256 ○ 11:05 01:33
13 Xiaomi Mi 9 1,9 380 1,3 1,8 2,3 2,2 1,9 • ○ 6,4 OLED 693,6 2.340 x 1.080 60 12,0 128 • 09:40 01:32
14 Samsung Galaxy S9+ Duos 1,9 460 1,9 1,1 2,8 1,9 1,9 • ○ 6,2 OLED 718,4 2.960 x 1.440 60 12,2 64 ○ 08:52 02:04
15 OnePlus 7T 1,9 500 1,3 2,4 2,6 1,9 1,5 • ○ 6,6 OLED 559,8 2.400 x 1.080 90 12,0 128 • 08:51 00:59
16 OnePlus 7 1,9 500 1,3 2,4 2,1 2,4 1,5 • ○ 6,4 OLED 472,2 2.340 x 1.080 60 12,0 256 • 10:15 01:29
17 Honor View 20 1,9 400 1,5 2,2 1,5 2,6 2,1 • ○ 6,4 LCD 382,1 2.310 x 1.080 60 12,0 128 • 11:45 01:57
18 Samsung Galaxy A71 2,0 380 1,7 2,3 1,7 1,5 2,7 • ○ 6,7 OLED 815,6 2.400 x 1.080 60 16,0 128 ○ 11:18 01:45
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
19 Samsung Galaxy S9 Duos 2,0 440 1,9 1,1 Carrier_05/08/2020
2,9 1,9 2,1 • ○ 5,8 OLED 759,4 2.960 x 1.440 60 12,2 64 ○ 08:38 02:08
20 Oppo Find X2 Lite 2,0 500 1,6 2,5 2,0 1,7 2,1 ○ • 6,4 OLED 720,7 2.400 x 1.080 60 12,0 128 • 10:05 00:58
21 Apple iPhone 8 64GB 2,0 410 1,2 2,0 1,9 2,6 2,4 • • 4,7 LCD 596,9 1.334 x 750 60 12,2 64 • 11:08 02:43
22 Sony Xperia 10 II 2,1 370 2,1 1,7 1,5 2,4 2,8 • ○ 6,0 LCD 389,1 2.520 x 1.080 60 12,0 128 ○ 12:06 02:22
23 Samsung Galaxy A90 5G 2,2 430 1,3 2,6 1,9 2,4 2,6 ○ ○ 6,7 OLED 696,6 2.400 x 1.080 60 12,2 128 ○ 10:37 01:46
24 Motorola One Zoom 2,2 350 1,9 2,2 2,6 2,2 1,9 • ○ 6,4 OLED 555,1 2.340 x 1.080 60 12,0 128 ○ 09:22 02:21
sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6) Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein
k. W. = keine Wertung aufgrund fehlender Google-Dienste
CHIP < 2020 < 09  < 67
T E S T   &   T E C H N I K   >   H A R DWA R E

Laufzeitrekord
In den Akku-Tests lässt das
Asus-Notebook die Konkurrenz
deutlich hinter sich. Es hält
­locker einen ganzen Tag durch

Pfiffiges Touchpad
Das innovative Touchpad
fungiert auch als Ziffern-
block und ergänzt perfekt
die sehr gute Tastatur
sehr gut
Unabhängige Tests seit 1978

Asus ExpertBook B9450FA


Ein edles Notebook für
betuchte Workaholics
Die Premium-Notebooks haben einen lungenes Touchpad. Der Rest ist allerdings
neuen Spitzenreiter, das Asus ExpertBook Durchschnitt und hebt sich von der Kon- Das Gehäuse sieht gar nicht so
B9450FA. Den Platz an der Sonne hat es kurrenz nicht nennenswert ab. Die Ergo- mager aus, aber seine Metall-­
sich mehr als verdient und den relativ ho- nomie gefällt uns eindeutig besser. Auf Legierung macht aus dem Asus
hen Preis halten wir für gerechtfertigt. dem oben kurz erwähnten Touchpad kön- ExpertBook ein Leichtgewicht
Schon beim Erstkontakt fällt das geringe nen Sie den fehlenden Nummernblock ein-
Gewicht positiv auf: Das 14-Zoll-Modell blenden, ohne die Mauszeigersteuerung zu
wiegt in seinem schlichten, eleganten Ma- beeinträchtigen. Generell erleichtern das
gnesium-Lithium-Gehäuse nicht ganz ein geringe Gewicht sowie das Zubehör den
Kilogramm. 200 bis 400 Gramm mehr sind Umgang mit dem Notebook. Vor allem
für diese Bauform normal. Das ist einer bleibt das Asus auch unter voller Belas- Asus ExpertBook
der Gründe, warum wir dem ExpertBook tung stets sehr leise. Und eine premium- B9450FA-BM0165R
T E C H N I S C H E D AT E N
die beste Mobilitätswertung dieser Klasse würdige, sehr hochwertige Verarbeitung
Prozessor/Arbeitsspeicher Intel Core i7-10510U/
bescheinigen. Der andere ist seine Akku- bringt ihm weitere Ergonomiepunkte ein. 16 GByte
Grafik integriert
leistung: Im Videomodus hält das Asus er- Für die Displayqualität vergeben wir
Display ­ 14,0 Zoll/
staunliche 24:29 Stunden durch und unter ein „Sehr gut“. Der 14-Zöller präsentiert die (Diagonale/Auflösung) 1.920 x 1.080 Pixel
Office-Bedingungen gut 12 Stunden. Solch übliche Full-HD-Auflösung. Sein Display Laufwerk Festplatte 2 x 1.024
GByte (SSD)
überragende Ausdauerwerte sind oft ein ist effektiv entspiegelt und kommt im USB 3.0, 2 x USB 3.1,
Schnittstellen ax-WLAN, Bluetooth 4.0,
Zeichen für eine schwache Rechenleis- Testlabor immer auf mindestens solide HDMI, u. a.
tung. Doch dieses Notebook verfehlt nur Messergebnisse. Die Farbdarstellung ist Laufzeit (Office/Video) 12:11/24:29 Stunden
knapp ein „Sehr gut“ in der Leistungska­ dank gutem Kontrast (174:1) und einer fast Maße/Gewicht 32,0 x 20,0 x 1,6 cm/
0,995 kg
tegorie. Das System auf Basis einer CPU perfekten sRGB-Farbabdeckung ein wich- WERTUNG
der Core-i7-Klasse mit integrierter Grafik tiger Trumpf für die neue Nr. 1. Viele Kon- Gesamtwertung 1,5
kommt im Cinebench-Test auf solide 473 kurrenten haben ähnlich gute oder leicht Mobilität (25 %) 1,0
Leistung (20 %) 1,6
Punkte. Damit lässt sich arbeiten, nur das bessere Displays – aber wir bewegen uns
Ausstattung (20 %) 2,3
Gehäuse heizt 09/2020_07/08/2020_Media
CHIP sich recht schnell auf. hier schließlich im Premiumsegment.
Carrier_05/08/2020 Display (20 %) 1,5
Die Ausstattung ist teilweise beein-
+
Überragende Akkulaufzeit, viel Ergonomie (15 %) 1,4
FOTOS: HERSTELLER

druckend: Zwei verbaute Terabyte-SSDs ­Festplattenkapazität (SSD) Top-10-Platzierung 1 von 25 (siehe


CHIP Top 10, Seite 86)
findet man selten, die Webcam arbeitet
mit Gesichtserkennung und es gibt Zube- -
Kühlsystem mit Schwächen, keine
­Docking-Option, kein Cardreader
Preis (ca.)

CHIP-Note
2.000 Euro

sehr gut (1,5)


hör wie Adapter, Schutzhülle sowie ein ge- THORSTEN NOWAG: Unser Notebook-Experte

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
68 >  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein 09 > 2020 > CHIP
H A R DWA R E   <   T E S T   &   T E C H N I K

OnePlus denkt groß


Das riesige Display er-
schwert zwar das Handling,
aber für viele grafische
­Anwendungen erweist sich
der hochwertige Bildschirm
als Standortvorteil

sehr gut
Unabhängige Tests seit 1978

OnePlus 8 Pro

Turbo-Smartphone mit
einem Hauch von Tablet Top-Kamera
Die Hauptkamera des OnePlus
Mit 6,8 Zoll liegt das OnePlus 8 Pro hart an fügt nur einige Funktionen hinzu, ohne 8 Pro ist vielfältig konfigurierbar
und schießt Fotos, die einfach
der Grenze dessen, was ein ausgewachse- das ursprüngliche Android-Design grund- makellos aussehen
ner Mensch mit einer Hand bewältigen legend anzutasten. Nach der Einrichtung
kann, für viele liegt es jedoch schon darü- des neuen Smartphones bleiben vom 256
ber. Die Displayqualität steht aber außer GByte großen Speicher noch rund 220
Zweifel: Mit seiner QHD-Auflösung zeigt GByte zur freien Verfügung. Das sollte
das One ein sehr scharfes Bild, das zudem selbst für umfassende Datensammlungen,
extrem hell wird: Normalweerweise leuch- Apps, Games und Multimediadaten genug
tet es mit 609 cd/m², aber unter Sonnen- Platz bieten. Das ist auch notwendig, denn
einstrahlung dreht das System bis zu 1.039 ein Speicherkartenslot fehlt dem OnePlus
cd/m² auf. Der Farbeindruck ist ebenfalls 8 Pro. Dafür ist das Smartphone Dual-
sehr gut. Zusammen ergibt das die beste SIM-fähig, und – wie es sich für ein Spit-
Displaywertung in den Top 10. Angenehm zenhandy mittlerweile gehört – der neue OnePlus 8 Pro
sind auch die stets geschmeidigen Abläufe 5G-Mobilfunk ist mit an Bord.
T E C H N I S C H E D AT E N
und fixen Reaktionen des OLED-Displays, Auch sonst ist das aktuelle Parade- Maximale LTE-Übertragung bis zu 1.200 MBit/s
welche die aktuelle High-End-CPU Qual- pferd von One technisch auf der Höhe der Display (Größe/Auflösung) 6,8 Zoll/
1.440 x 3.168 Pixel
comm Snapdragon 865 garantiert. Zeit: Es kann WLAN nach ax-Standard, Laufzeit (Online) 11:01 Stunden
Die Hauptkamera arbeitet mit 48 Me- Bluetooth in der neuen Variante 5.1 und SAR-Wert (Handy-Strahlung) k. A.
gapixeln. Zudem hat sie eine Teleoptik mit hat NFC integriert. Erstmals lässt One so- Schnittstellen ax-WLAN, Micro-USB 3.1,
Bluetooth 5.1, NFC
3-fachem Zoom und ein Farbfilter-Objek- gar den Staub- und Wasserschutz eines Speicher (intern frei/Erwei-
220 GByte/–
tiv, das mit seiner Lasertechnik interessan- Mobiltelefons nach dem Standard IP68 terung)
Betriebssystem Android 10.0
te Farbeffekte ermöglicht. Die Fotoqualität zertifizieren und schließt auch in diesem
Maße/Gewicht 7,4 x 16,5 x 1,1 cm/199 g
bei Tageslicht ist hervorragend und pro­ Punkt zur Spitzengruppe auf. Derzeit be- WERTUN G
fitiert von den Software-Optionen zur legt es den dritten Platz der Top 10. Der Gesamtwertung 1,3
­Bildoptimierung. Selbst im Dämmerlicht Preis fällt dementsprechend happig aus, Leistung (20 %) 1,2
entstehen detailreiche, relativ rauscharme wenn auch nicht so üppig wie bei den bei- Ausstattung (20 %) 1,2
Akku (20 %) 1,6
Bilder. Videoaufnahmen
CHIP gelingen in hoher den
09/2020_07/08/2020_Media Galaxy S20 knapp vor dem One.
Carrier_05/08/2020 Display (20 %) 1,0
Qualität bis zu einer 4K-Auflösung und 60
Bildern pro Sekunde. Das OnePlus hat das +
Helles Display, prima Farbdarstellung,
blitzschnelle Reaktionen, Top-Kamera
Kamera (20 %)
Top-10-Platzierung
1,3
3 von 195 (siehe
CHIP Top 10, Seite 85)
aktuelle Android 10 an Bord, überlagert
von der One-Oberfläche OxygenOS. Die -
Speicherplatz nicht erweiterbar, teuer
und nur sehr langsamer Preisverfall
Preis (ca.)

CHIP-Note
950 Euro

sehr gut (1,3)


hält sich angenehm im Hintergrund und JAMAL FISCHER: Unser Handy-Experte

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
CHIP < 2020 < 09  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein < 69
T E S T   &   T E C H N I K   >   H A R DWA R E

TV-Innovation
Der neue TCL-Fernseher ist technisch
innovativ, die praktische Umsetzung
könnte aber noch überzeugender sein

Optimal für die Wandmontage


Die Mini-LED-Technik erlaubt eine flache
Bauweise und ein recht moderates Gewicht
gut
von rund 27 Kilogramm
Unabhängige Tests seit 1978

TCL 65X10
Neue Technik hebt
ihn in die Oberklasse
Als erster Fernseher arbeitet der TCL klangliche Extremfälle. Der Ausstattungs-
65X10 mit der Mini-LED-Technik. Diese umfang ist generell gut und deckt viele
wartet über das Full Array Local Dimming Funktionen ab. Beispielsweise unterstützt
mit 768 Dimming-Zonen auf – ein Vielfa- der TV DLNA, HDR10+, Dolby Vision, Dol-
Klangstarke Darbietung
ches der üblichen Anzahl. Das sind Berei- by Atmos und DTS. Über das Android-Be-
Dank vier starker Boxen und vor
che, die durch komplettes Abschalten für triebssystem finden Sie Apps der großen allem durch den geschickt integrierten
das entscheidende satte Schwarz sorgen. Streaminganbieter wie Amazon Prime Vi- ­Subwoofer stellt der TCL-Fernseher
Der Effekt: Je tiefer das Schwarz, desto deo, Netflix, Maxdome und YouTube. Auch eine überzeugende Klangkulisse her
besser sind Farbbrillianz und Kontraste. Chromecast/Miracast unterstützt der
Im Testlabor erweist sich die Farbdarstel- UHD-Fernseher, Airplay hingegen nicht.
lung tatsächlich als sehr gut, der Vorteil Die restliche Ausstattung fällt für unseren TCL 65X10
gegenüber bisheriger Technik ist aber Geschmack etwas sparsam aus. So gibt es T E C H N I S C H E D AT E N
nicht so offensichtlich wie wir gehofft ha- zum Beispiel lediglich je einen Single-Tu- Größe/Maximale Auflösung 65 Zoll/
3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
ben. Ähnlich der Kontrast: Hier ermitteln ner für Kabel, Satellit und DVB-T2 sowie 3 x HDMI 2.0b, Digital
Audio out, Komponen-
wir einen Wert von 224:1. Das ist ebenfalls nur drei HDMI- und zwei USB-Anschlüsse. Schnittstellen ten, 2 x USB, LAN,
sehr gut, aber keinesfalls überragend. Den Erfreulich ist der niedrige Stromver- n-WLAN, Bluetooth,
CI+ 1.3 u. a.
besten Kontrastwert kann der Samsung brauch von nur 84,6 Watt im SDR-Betrieb Maximaler Kontrast
224:1
(Schachbrettmuster)
GQ65Q900 mit 255:1 vorweisen. Auch bei bei einer mittleren Helligkeit. Für einen
Maximale Helligkeit 1.565 cd/m²
der Wiedergabe von HDR-Material macht 65-Zoller ist das nicht selbstverständlich. Leistungsaufnahme
(Standby/Betrieb) 0,4/84,6 Watt
der TCL einen ausgezeichneten Eindruck. Im HDR-Einsatz genehmigt sich das Gerät
Maße 145 x 92 x 38 cm
Unabhängig davon leidet die Wertung für jedoch satte 222 Watt – hier fordert die ho-
Lautsprecher 4 x 40 Watt, Subwoofer
die Bildqualität aber unter den geringen he Maximalhelligkeit ihren Tribut. Des- EU-Energielabel B
Blickwinkeln (30 Grad horizontal, 23 Grad halb reicht es für den TLC auch nur zum WERTUNG
vertikal). Deshalb vergeben wir in dieser EU-Energielabel B. Der Preis von rund Gesamtwertung 1,7
Bildqualität (60 %) 1,8
Kategorie insgesamt nur ein „Gut“. Sonst 2.250 Euro ist für den Mini-LED-TV sehr
Ausstattung (25 %) 1,9
wäre die Wertung
CHIP deutlich besser.
09/2020_07/08/2020_Media fair, wenn auch nicht gerade günstig.
Carrier_05/08/2020 Energieeffizienz (10 %) 1,2
Uneingeschränkt positiv kommt der
+
Sehr helles, kontrastreiches Bild, niedri- Tonqualität (5 %) 1,5
1234 / XYZ
HERSTELLER

Sound rüber: Vier 40-Watt-Boxen plus ger Stromverbrauch SD), starke Soundbar Top-10-Platzierung 10 von 55 (siehe
CHIP Top 10, Seite 87)
Subwoofer garantieren eine starke und
Single-Tuner -
Eingeschränkte Blickwinkel, jeweils nur
Preis (ca.) 2.250 Euro
FOTO: XYZ

ausgewogene Klangleistung mit mehr als


FOTOS:

CHIP-Note gut (1,7)


genug Lautstärke und klarem Sound für ROBERT LAUTE: Unser Hardware-Experte

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
70 >  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein 09 > 2020 > CHIP
Ein Angebot für
helle Köpfe.

10 €

10-€-Amazon.de-Gutschein
• Einlösbar für Millionen von Artikeln bei Amazon.de.
Die vollständigen Gutscheinbedingungen finden Sie unter
www.amazon.de/einloesen.

3 x MagPi lesen
+ tolle Prämie sichern!
Ihre Vorteile
Kostenlose Lieferung Kein Heft verpassen Gratisausgabe*

Ausfüllen und Ja, ich bestelle: 3 x MagPi für nur 24,90 € (inkl. MwSt. + Porto) M20MA04Z3

abschicken
Zunächst für 6 Monate (3 Ausgaben). Die Prämie erhalte ich umgehend nach Zahlungseingang. Das Abo kann ich nach Ablauf des Bezugszeitraums jederzeit wieder in Textform
kündigen. Bei Weiterbezug gilt der reguläre Abopreis (6 Ausgaben für z.Zt. nur 54,80 € / 9,13 € pro Ausgabe). Das Angebot gilt nur in Deutschland und solange der Vorrat reicht.
Auslandskonditionen auf Anfrage. Alle Preise inkl. MwSt. und Versand. Bei Fragen hilft unser Aboservice unter 0781/6394526 oder abo@chip.de gerne weiter.

oder unter *Ich bezahle bequem per Bankeinzug, erhalte eine Ausgabe gratis vorab und meine
Prämie sofort. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die CHIP Communications GmbH,

services.chip.de/ Name, Vorname


wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich
weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften
einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungs-

abo/magpi2 datum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem
Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Straße, Hausnr. D E
bestellen IBAN Ihre BLZ Ihre Konto-Nr.

Oder bestellen Sie hier: PLZ, Ort


Zahlungsempfänger:
CHIP Communications GmbH, St.-Martin-Straße 66, 81541 München
(Telefon) 0781-639 45 26 Gläubiger-ID: DE11ZZZ00000186884
Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
(E-Mail) abo@chip.de
Ja, ich bin interessiert am Empfang von interessanten Vorteilsangeboten aus den
Telefon/Handy Geburtsdatum
CHIP
Weitere 09/2020_07/08/2020_Media
Angebote finden Sie unter Carrier_05/08/2020 Bereichen Medien, Touristik, Telekommunikation, Finanzen, Versandhandel per E-Mail der
CHIP Digital GmbH und CHIP Communications GmbH, beide: St.-Martin-Straße 66, 81541
www.chip-kiosk.de/chip München. Hierzu werden meine Kontaktdaten für Werbezwecke verarbeitet. Teilnahme ab
18 Jahren. Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufbar. Durch den Widerruf der Ein-
E-Mail willigung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, die Belehrung können
Verarbeitung nicht berührt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Sie unter www.chip-kiosk.de/widerrufsrecht abrufen.

CHIP erscheint im Verlag: CHIP Communications GmbH,


und erhalte als Prämie dazu:
St.-Martin-Straße 66, 81541 München.
Geschäftsführung: Philipp Brunner, Andreas Laube. 10 € Amazon.de-Gutschein (CA07)
Handelsregister: AG München, HRB 136615.
Datum Unterschrift
Die Betreuung der Abonnenten erfolgt durch:
Abonnenten Service Center GmbH, CHIP Aboservice,
Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg. Der Verlag behält
Coupon ausschneiden und schicken an: CHIP Aboservice, Postfach 225, 77649 Offenburg
sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. oder im Internet bestellen unter: services.chip.de/abo/magpi2 M20MA04Z3
T E S T   &   T E C H N I K   >   H A R DWA R E

gut
Unabhängige Tests seit 1978

Suunto 3 Fitness
Dezente Fitness
aus Finnland
Suuntos Fitnesstracker Nummer 3 über-
zeugt durch seine fast sehr gute Ergono-
mie. Die runde Anzeige ist unter schlech-
ten Lichtverhältnissen noch gut ablesbar.
Mit den fünf Druckknöpfen am Lünet-
tenrand werden die wesentlichen Funk­
sehr gut
tionen gesteuert. Da der Tracker einge-
Unabhängige Tests seit 1978
hende Meldungen auf dem Display nur
MSI Prestige 15 A10SC-014 kurz und eher dezent anzeigt, wird der

Farbenprächtiger Auftritt
Sportler während seiner Aktivitäten kaum
abgelenkt. Als weiteren Pluspunkt wer-
ten wir die reichlich lange Laufzeit von

für das Kreativ-Notebook bis zu sechs Tagen, die nicht zuletzt auf-
grund des stromsparenden Farbdisplays
MSI steckt in sein neues Prestige-Modell besser, daher vergeben wir in dieser Kate- zustande kommt. Für Designbewusste
15 A10SC-014 so ziemlich all das hinein, gorie keine Spitzenwertung, und das MSI gibt es das Wechselarmband des Trackers
was KreativarbeiterInnen gefällt. Nicht landet im Mittelfeld des Rankings. Gemes- in verschiedenen Farben.
zuletzt das zurzeit beste Display unter den sen am Preis fällt die Bilanz solide aus. Trotz all seiner Vorteile landet der
mobilen Workstations: Der 15,6-Zoll-Bild- Suunto aufgrund der kargen Ausstattung
schirm bildet auf 3.840 x 2.160 Pixeln far- +
Spitzendisplay, hochwertige Verarbei-
tung, umfangreiche Ausstattung nur auf einem der hinteren Plätze. Unter
benprächtige und farbgetreue Darstellun-
gen ab, die im Bedarfsfall mit maximal 464 -
Bei starker Beanspruchung störend laut,
Cardreader nur für microSD
anderem werden aktuelle Aktivitäten
nicht automatisch erkannt, und Mobile
Candela pro Quadratmeter strahlen. Die SVEN WOLF: Unser Notebook-Experte Payment sowie ein Audioplayer fehlen.
Blickwinkel sind ausreichend groß für alle Dafür finden wir den Preis von rund 160
Arten von Bildschirmarbeit. MSI Prestige 15 Euro schon recht hoch.
Darüber hinaus hat das Prestige eine A10SC-014 (0016S3-014)
T E C H N I S C H E D AT E N
Ausstattung, die Anwendern genug Raum Suunto 3 Fitness
Prozessor/Arbeitsspeicher Intel Core i7-10710U/
und Flexibilität für unterschiedliche Ar- 32 GByte
T E C H N I S C H E D AT E N
beitsabläufe lässt, darunter eine SSD mit Grafik Nvidia GeForce GTX 1650
Max-Q (4 GB VRAM) Anzeige transflektives Farb-LCD
einem Terabyte und 32 GByte Arbeitsspei- Display 15,6 Zoll/ Schnittstelle Blutooth Smart
(Diagonale/Auflösung) 3.840 x 2.160 Pixel (kompatibel ab BT 4.0)
cher. Insgesamt vier USB-Geräte lassen App Android/iOS
Laufwerk Festplatte 1.024 GByte
sich anschließen, und per Adapter verbin- (SSD) Laufzeit 6 Tage
2 x USB 3.0, 2 x USB 3.1,
den Sie das MSI auch mit Thunderbolt- Schnittstellen ax-WLAN, Bluetooth 5.1,
Armband wechselbar ja
und DisplayPort-Devices. Mit vollem Ak- HDMI, Cardreader GPS via Smartphone
Laufzeit (Office/Video) 5:42/10:17 Stunden Aktivitätsaufzeichnung ja
ku läuft der Kandidat bei Videowiedergabe
Maße/Gewicht 36 x 23 x 2 cm/1,7 kg Genauigkeit (Schritte) 98,4 %
über 10 Stunden. Im produktiven Einsatz WERTUNG Gewicht 36 g
(also mit Lastspitzen, aber ohne Dauer- Gesamtwertung 1,5 Sonstiges
last) hält er fast 6 Stunden durch. Und Leistung (25 %) 2,0 WERTUNG
auch beim anspruchsvollen Web-Brow- Display (20 %) 1,0 Gesamtwertung 1,9
Ausstattung (20 %) 1,3 Ausstattung (40 %) 2,3
sing istCHIP
erst nach 6 Stunden Schluss.
09/2020_07/08/2020_Media Carrier_05/08/2020
Handhabung (20 %) 1,6 Genauigkeit (30 %) 1,6
Der Core-i7-Prozessor sorgt für eine Akkulaufzeit (15 %) 1,7 Ergonomie (30 %) 1,6
FOTOS: HERSTELLER

solide Rechenleistung, 6.798 Punkte mes- Top-10-Platzierung 5 von 12 (siehe Top-10-Platzierung 26 von 34 (s. CHIP Top 10
CHIP Top 10, Seite 86) auf virtueller Heft-DVD)
sen wir beim Kreativteil des PCMark 8. Preis (ca.) Preis (ca.)
2.050 Euro 160 Euro
Das ist mehr als ein Topmodell der Stan-
CHIP-Note sehr gut (1,5) CHIP-Note gut (1,9)
dardklasse, die Konkurrenz ist aber noch

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
72 >  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein 09 > 2020 > CHIP
H A R DWA R E   <   T E S T   &   T E C H N I K

gut
Unabhängige Tests seit 1978

Samsung UE55RU8
Marken-Fernseher
mit ein paar Lücken
Ein 55-Zöller mit 4K-Auflösung von ei-
nem namhaften Hersteller ist in der Re-
gel nur zu einem deutlich vierstelligen
Preis erhältlich. Die Ausnahme von die-
ser Regel stellt der Samsung UE55RU8009
für rund 700 Euro dar. Zudem sparen Sie
sehr gut
sich eine Soundbar: die Maximallautstär-
Unabhängige Tests seit 1978
ke fällt zwar nicht besonders kräftig aus,
Sony Xperia 1 II der Klang hinterlässt aber einen guten

Großes Smartphone für


Eindruck. Die Ausstattung geht ebenfalls
in Ordnung: Ausreichend Tuner aller Art
und vier HDMI-Anschlüsse. Nur Video-

Foto-Enthusiasten und Audio-Formate wie Dolby Vision,


Dolby Atmos oder DTS fehlen.
Mit dem Xperia 1 II zeigt Sony, dass der und Wasserschutz. Damit erreicht Sony Die Bildqualität des Billig-Samsung
Hersteller in der Smartphone-Oberklasse Platz 17 der CHIP Top 10, das nächste So- bewerten wir nur als befriedigend. Das
mithalten kann. Das beweist unter ande- ny-Modell taucht erst auf Platz 67 auf. Mit liegt vor allem an den eingeschränkten
rem das Kamerasystem: Die Hardware- rund 920 Euro ist die Neuentwicklung aus Blickwinkeln. Optimale Sicht hat man als
Ausstattung mit Ultra-Weitwinkel-, Tele- Japan allerdings ganz schön teuer. Zuschauer nur direkt vor dem TV-Gerät –
und Hauptobjektiv (12 Megapixel) sowie für Heimkino-Abende mit der Familie
Bildstabilisator fällt zwar nur solide aus, +
Brillantes Display, funktionsreiche
­Kamera, hervorragende Performance nicht ideal. Und wegen der langen La-
aber die Kamera-Software setzt Maßstäbe:
Das Xperia 1 II hat drei Kamera-Applika­ -
Lange Ladezeit, träger und ungünstig
­angebrachter Fingerprintsensor
tenzzeit von 24 ms ist der Samsung kaum
für rasante Actionspiele geeignet.
tionen: Die „Foto-Pro“- und die „Video-Pro“- JAMAL FISCHER: Unser Handy-Experte
App sind ähnlich wie der Pro-Modus an-
derer Smartphones, aber mit wesentlich Sony Experia 1 II Samsung UE55RU8009
mehr Funktionen. Das Interface erinnert T E C H N I S C H E D AT E N T E C H N I S C H E D AT E N
an Sonys Alpha-Kameras und hat diesel- Maximale LTE-Übertragung bis zu 1.600 MBit/s Größe/Maximale Auflösung 55 Zoll/
3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
ben Icons. Die automatische Bildbearbei- Display (Größe/Auflösung) 6,5 Zoll/
4 x HDMI 2.0, Digital
1.644 x 3.840 Pixel
tung der Kamera-Software ist in beiden Schnittstellen Audio out, 2 x USB, LAN,
Laufzeit (Online) 9:50 Stunden WLAN, Bluetooth CI+ 1.4
Apps deaktiviert, stattdessen wird dem SAR-Wert (Handy-Strahlung) k. A. Maximaler Kontrast
(Schachbrettmuster) 209:1
Nutzer freie Hand gelassen. Das beginnt Schnittstellen ax-WLAN, mikroUSB 3.1,
Bluetooth 5.1, NFC Maximale Helligkeit 413 cd/m²
mit hochwertigen Filter-Optionen, der Speicher Leistungsaufnahme
(intern frei/Erweiterung) 223 GByte/microSD-Slot 0,7/93,6 Watt
manuellen Belichtungszeit und endet mit (Standby/Betrieb)
Betriebssystem Android 10.0 Maße 124 x 78 x 24 cm
einstellbaren Fokuspunkt-Grenzen sowie
Maße/Gewicht 7,2 x 16,6 x 0,9 cm/181 g Lautsprecher 2 x 10 Watt
der wählbaren Anzahl an Serienfoto-Auf- WERTUNG EU-Energielabel A
nahmen pro Sekunde. Gesamtwertung 1,5 WERTUN G
Eine noch bessere Wertung vergeben Leistung (20 %) 1,2 Gesamtwertung 2,4
Ausstattung (20 %) 1,0 Bildqualität (60 %) 2,7
wir für die Ausstattung: 223 GByte freier
Akku (20 %) 2,3 Ausstattung (25 %) 2,1
Speicher09/2020_07/08/2020_Media
CHIP plus der Ausbauoption über den Carrier_05/08/2020
Display (20 %) 1,4 Energieeffizienz (10 %) 1,9
SD-Slot, 5G-Mobilfunk und ax-WLAN so- Kamera (20 %) 1,4 Tonqualität (5 %) 1,9
wie Top-Lautsprecher mit Dolby Atmos Top-10-Platzierung 17 von 195 (siehe
Top-10-Platzierung 38 von 55 (siehe
CHIP Top 10, Seite 85) CHIP Top 10, Seite 87)
Sound – um nur die wichtigsten Punkte Preis (ca.) 920 Euro Preis (ca.) 700 Euro
zu nennen. Die Hardware steckt in einem
CHIP-Note sehr gut (1,5) CHIP-Note gut (2,4)
­soliden Gehäuse mit zertifiziertem Staub-

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
CHIP < 2020 < 09  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein < 73
T E S T   &   T E C H N I K   >   H A R DWA R E

gut gut sehr gut


Unabhängige Tests seit 1978 Unabhängige Tests seit 1978 Unabhängige Tests seit 1978

Galaxy Z Flip ZBOX CA621 nano Aero 15 OLED NA


Samsungs neues Guter Mini-PC für Kreativmaschine mit
Falthandy einen Mini-Preis starkem Display
Samsungs ersten Versuch mit einem Falt- Manche Dinge sind einfach schwer zu Das Highlight der Aero-Kreativmaschine
handy, dem Fold, fanden wir mäßig über- finden – zum Beispiel ein Mini-PC, der steckt im Namen: Das OLED-Display im
zeugend. Das neue Galaxy Z Flip hinter- gut und günstig ist. Aber wir haben ihn: 15-Zoll-Format hat eine 4K-Auflösung,
lässt einen besseren Eindruck: Der jetzt Der Zotac ZBOX CA 621 nano kostet weni- und erreicht in unserem Testlabor ausge-
vertikale Klappmechanismus ist hand- ger als 300 Euro und ist eines der güns- zeichnete Messwerte mit einem Kontrast
lich, und zusammengeklappt wirkt das tigsten Modelle der CHIP Top 10, erreicht von 204:1 und einer Helligkeit von 431 cd/
Flip schön kompakt. In diesem Zustand aber Platz 2. Arbeitsspeicher und Be- m². Bemerkenswert ist die Abdeckung
informiert ein 1-Zoll-Schirm auf der Ober- triebssystem muss der Käufer nachrüs- der von uns getesteten Farbräume: 100
seite über die Uhrzeit und eingegangene ten. Das ist bei kluger Wahl der Hardware Prozent bei sRGB und DCI-P3 sowie 96
Nachrichten. Aufgeklappt hat das 6-Zoll- keine große Investition. Der Einbau Prozent AdobeRGB. Das genügt professio­
Display eine hervorragende Bildqualität, klappt problemlos, denn das Innere des nellen Ansprüchen und macht den Lap-
und die sehr gute Performance des Han- Kunststoffgehäuses ist leicht zugänglich. top fit für Einsatzbereiche vom Gaming
dys sorgt für perfekte Abläufe. Außerdem Wichtig: Es ist nur Platz für eine kurze bis zur Bildbearbeitung auf hohem Ni-
wurde der anfangs astronomische Preis M.2-SSD vom Typ 2242. veau. Die notwendige Power steuert der
inzwischen geerdet, sodass das Flip nicht Der Barebone überzeugt in unserer Core-i7-Prozessor bei. Gute Benchmark-
nur für Gutbetuchte interessant ist. Testkonfiguration mit einem nahezu Ergebnisse wie 6.779 Punkte im Creative-
Ein Topgerät ist es jedoch nicht: Die lautlosen Betrieb und geringem Strombe- Test des PCMark 8 unterstreichen das.
Akkuleistung reicht kaum an Spitzenmo- darf. Die CPU AMD Ryzen 3200U verleiht Die Ausstattung könnte auf diesem
delle heran, und es fehlt an der Ausstat- dem Zotac keine Superkräfte, für Gaming Niveau aber noch besser ausfallen: Mehr
tung: Schwache Lautsprecher, ein un- oder Videoaufgaben reicht das nicht. All- SSD-Speicher oder Grafikpower wären
praktischer Fingerprintsensor und das tags- und Office-Jobs löst er aber unkom- schön. Elegant sieht das Aero nicht aus,
mittelmäßige Kamerasystem drücken die pliziert und zuverlässig. und die Laufzeit fällt knapp aus. Für den
Wertung auf Mittelklasse herunter. stationären Einsatz reicht es aber.
Zotac ZBOX CA621 nano
T E C H N I S C H E D AT E N Gigabyte Aero 15 OLED
Samsung Galaxy Z Flip AMD Ryzen 3 3200U/ NA (NA-7DE5130SH)
Prozessor/Arbeitsspeicher
0 GByte T E C H N I S C H E D AT E N
T E C H N I S C H E D AT E N
Grafik Nvidia GeForce GTX 1650 Intel Core i7-9750H/
Maximale LTE-Übertragung bis zu 1.000 MBit/s (4 GB VRAM) Prozessor/Arbeitsspeicher
16 GByte
Display (Größe/Auflösung) 6,2 Zoll/ Festplatte oder SSD 0 GB Grafik
1.080 x 2.636 Pixel Laufwerke integriert
(SATA oder M.2 2242)
Laufzeit (Online) Display 15,6 Zoll /
9:25 Stunden Betriebssystem – (Diagonale/Auflösung) 3.840 x 2.160 Pixel
SAR-Wert (Handy-Strahlung) 0,37 Watt/kg 4 x USB 3.2 Gen.1, Festplatte 512 GByte
Cardreader, LAN, Laufwerk
ac-WLAN, Micro-USB 3.1, Schnittstellen (SSD)
Schnittstellen ac-WLAN, Bluetooth 4.2,
Bluetooth 5.0, NFC 3 x USB 3.0, 2 x USB 3.1,
HDMI 2.0, DisplayPort
Speicher Schnittstellen LAN, ax-WLAN,
(intern frei/Erweiterung) 228 GByte/– Leistungsaufnahme (Ruhe/ HDMI 2.0, Cardreader
Betrieb) 6,2/33,2 Watt
Betriebssystem Android 10 Laufzeit (Office/Video) 4:53/7:44 Stunden
Benchmark (Cinebench Mul-
Maße/Gewicht 7,4 x 16,7 x 0,8 cm/183 g ti-CPU) 256 Punkte Maße/Gewicht 36 x 25 x 2,3 cm/2,2 kg
WERTUNG Maße/Gewicht 5,3 x 14,0 x 14,0 cm/735 g WERTUNG
Gesamtwertung 1,8 WERTUNG Gesamtwertung 1,5
Leistung (20 %) 1,3 Gesamtwertung 1,7 Leistung (25 %) 1,8
Ausstattung (20 %) 1,9 Ausstattung (50 %) 1,6 Display (20 %) 1,2
Akku (20 %) 2,5 Leistung (35 %) 2,3 Ausstattung (20 %) 1,4
Display (20 %)
CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
1,3
Carrier_05/08/2020
Lautheit (10 %) 1,0 Handhabung (20 %) 1,0
Kamera (20 %) 2,2 Energieaufnahme (5 %) 1,5 Akkulaufzeit (15 %) 2,4
FOTOS: HERSTELLER

51 von 195 (siehe Top-10-Platzierung 2 von 13 (s. CHIP Top 10 Top-10-Platzierung 6 von 12 (siehe
Top-10-Platzierung CHIP Top 10, Seite 86)
CHIP Top 10, Seite 85) auf virtueller Heft-DVD)
Preis (ca.) 1.000 Euro Preis (ca.) 290 Euro Preis (ca.) 1.800 Euro

CHIP-Note gut (1,8) CHIP-Note gut (1,7) CHIP-Note sehr gut (1,5)

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
74 >  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein 09 > 2020 > CHIP
H A R DWA R E   <   T E S T   &   T E C H N I K

sehr gut gut gut


Unabhängige Tests seit 1978 Unabhängige Tests seit 1978
Unabhängige Tests seit 1978

Dockin D Fine+ 2 Beats Solo Pro Synology DS220j


Im Stereo-Tandem Ungestört den Solider Netzspeicher
klingt er noch besser Klang genießen für NAS-Einsteiger
Die zweite Version des Dockin D Fine+ lie- Der Beats Solo Pro überzeugt im Test Ein Netzspeicher wie die Synology DS220j
fert einen Klang, der auf ähnlich hohem durch seine hochwertige Verarbeitung ist eine Alternative zu Cloud-Diensten,
Niveau liegt wie der des Vorgängers. Warm und einen einwandfrei klaren Klang. Sein mit der selbst Technikanfänger die volle
und ausgewogen lautet das Urteil in un- Highlight aber ist das exzellente Noise Kontrolle über ihre persönlichen Daten
serem subjektiven Hörtest. Aber man Cancelling. Aktivieren Sie dieses Feature behalten. Die DS220j macht es Anwen-
muss die Bluetooth-Box passend aufstel- über die Funktionstaste am Kopfhörer, dern dank der überschaubaren Bedie-
len, denn der Sound kommt nicht überall und schon filtert das System alltägliche nung besonders einfach; wichtige Vor-
gleich gut. Besser klingen zwei verbunde- Umgebungsgeräusche zuverlässig heraus. gänge lassen sich auch automatisieren.
nen Exemplare im Stereobetrieb. Bei der Das macht kaum ein Konkurrent besser. Alternativ kann die kleine Kiste als FTP-
Ausstattung hat Dockin nachgebessert: Auch die Akkulaufzeit ist sehr gut. Ohne oder Webserver dienen, und sie hat viele
Sie können mehrere Zuspieler mit dem das Noise Cancelling messen wir heraus- Backup-Optionen samt dem Schutz vor
Lautsprecher koppeln und abwechselnd ragende 41:13 Stunden. Etwas gewöh- Laufwerksausfällen integriert. Als Me-
Musik von zwei Smartphones übertra- nungsbedürftig fanden wir den Trage- dienserver spielt sie Inhalte via Apple TV
gen. Die 2 Kilo schwere Box hat einen komfort, weil die On-Ear-Kopfhörer ganz oder Chromecast direkt auf den Fernse-
starken Akku für 14 Stunden Laufzeit. schön stark auf die Ohren drücken. her. Der Preis geht voll in Ordnung.
(Platz 3 von 57; Preis: ca. 200 Euro) (Platz 7 von 27; Preis: ca. 260 Euro) (Platz 19 von 38; Preis: ca. 160 Euro)

CHIP-Note sehr gut (1,3) CHIP-Note gut (1,7) CHIP-Note gut (1,7)

gut sehr gut gut


Unabhängige Tests seit 1978 Unabhängige Tests seit 1978 Unabhängige Tests seit 1978

Motorola Moto G8 Extreme Pro 1TB Kobold VB100


Sparhandy mit Der schnellste Leiser, ausdauernder
langem Atem externe SSD-Speicher Haushaltshelfer
Zwar kostet das Moto G8 gerade einmal Mit ihrem unschlagbaren Tempo er- Der Vorwerk Kobold VB100 entpuppt sich
180 Euro, an einem hat Motorola aber da- klimmt die externe Festplatte Sandisk Ex- im Test als hochwertiger Akku-Staubsau-
bei nicht gespart, am Akku. Trotz eines treme Pro 1TB (SDSSDE80-1T00-G25) den ger, der wegen seiner geringen Lautstär-
hellen Displays und guter Performance Spitzenplatz der Top 10. In allen Tests ke angenehm (nicht) auffällt. Abhängig
hält das Handy im Online-Betrieb 17:33 messen wir Transferraten von deutlich von Untergrund und Leistung reicht sie
Stunden durch. Das reicht für eine der über 900 MByte pro Sekunde, im Lesemo- von 8,8 bis 26,6 Sone. Das ist vorbildlich,
besten Akkuwertungen in den Top 10, dus erreicht sie sogar 987 MByte/s. Die denn fast alle Konkurrenten sind lauter.
auch wenn die Ladezeit lange 2:43 Stun- Datenraten liegen schon 5 bis 15 Prozent Die Laufzeit ist abhängig von der gewähl-
den beträgt. Davon abgesehen ist das An- über denen des zweitplatzierten Modells ten Leistungsstufe und reicht von 11 bis
droid-10-Handy ein sehr gut brauchbares von Crucial. Preislich bleibt die 1-TByte- 70 Minuten. Auch das ist im Vergleich gut.
Alltagsgerät mit passablem 6,4-Zoll-Bild- Platte im Rahmen: 20,4 Cent pro GByte Die Handhabung überzeugt: Auf Hartbö-
schirm (1.560 x 720 Pixel), halbwegs aktu- sind guter Durchschnitt. Das Gehäuse ist den saugt das Gerät hervorragend. Bei
ellem Qualcomm-Prozessor
CHIP 09/2020_07/08/2020_MediaSnapdragon angenehm unauffällig: Es wiegt nur 78
Carrier_05/08/2020 niedriger Einstellung könnte die Staub-
665 und immerhin 64 GByte Speicher. Da- Gramm und ist 12 Millimeter flach. Eine aufnahme auf Teppichen aber besser
für ist der Preis ganz schön verlockend. Datenverschlüsselung fehlt aber. sein. Der Preis ist Vorwerk-typisch hoch.
(Platz 103 von 195; Preis: ca. 180 Euro) (Platz 1 von 34; Preis: ca. 180 Euro) (Platz 3 von 19; Preis: ca. 850 Euro)

CHIP-Note gut ( 2,3) CHIP-Note sehr gut (1,0) CHIP-Note gut (2,1)

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
CHIP < 2020 < 09  Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem.   ○ ja   • nein < 75
TEST & TECHNIK > LOTTO

FOTO: Talaj/GETTY IMAGES


Krisensicher tippen
mit Online-Lotto
Kein Mundschutz, kein Abstand, keine Ansteckung: Gerade in der Coronakrise setzen mehr
Lottospieler denn je ihre Kreuzchen einfach online. Wir haben die Angebote verglichen
VON HEIKO BAUER

W
ochenlang geschlossene Annahmestellen, einge- ren deshalb in einer rechtlichen Grauzone. Denn in Wahrheit
schränkte Öffnungszeiten, Ansteckungsgefahr im nimmt der Kunde gar nicht an den Ausspielungen teil, sondern
­Laden: Eigentlich hätten die staatlichen Lottogesell- schließt mit dem Anbieter eine Wette auf ein erwartetes Ergeb-
schaften in der Coronakrise dicke Einbußen hinnehmen nis ab. Kommt es zu einem Gewinn, ist deshalb auch der Wett­
müssen – wenn sie nicht ihre Onlineportale hätten. Tatsächlich anbieter selbst in der Zahlungspflicht. Ist dieser durch die Ge-
wurde im ersten Halbjahr 2020 das Vorjahresergebnis sogar um winnsumme finanziell überfordert oder verweigert einfach die
4,2 Prozent übertroffen, und 65 Teilnehmer wurden zu Lotto- Zahlung, hat der Kunde das Nachsehen.
Millionären. Doch Internetangebot ist nicht gleich Internetan-
gebot. Gerade in Komfort und Leistungsumfang gibt es teils Nur seriöse Angebote im Testfeld
deutliche Unterschiede,
CHIP wie unser Vergleichstest zeigt.
09/2020_07/08/2020_Media Bei der staatlichen Lotterie gibt es dagegen eine Auszahlungs-
Carrier_05/08/2020
Es fängt schon damit an, dass nicht alle Anbieter auf dem garantie und die Gewinne sind stets durch die Einsätze gedeckt.
Markt juristisch einwandfrei arbeiten. Einige Unternehmen, da- In unserem Vergleich haben wir deshalb nur Anbieter berück-
runter Tipp24, Lottoland.gratis und Lottohelden.de, erwecken sichtigt, bei denen die Spielteilnahme unter dem Dach des Deut-
nur den Anschein, Lotterien aus aller Welt zu vermitteln, besit- schen Lotto- und Totoblocks (DLTB) gewährleistet ist. Das sind
zen aber nicht die in Deutschland erforderliche Lizenz und agie- zunächst einmal die 16 Landeslotteriegesellschaften. Auf deren

76 >  09 > 2020 > CHIP
LOTTO < TEST & TECHNIK

Seiten kann sich nur registrieren, wer auch im entsprechenden


Bundesland wohnt. Außerdem haben wir noch acht bundesweit
agierende Vermittler mit glücksspielrechtlicher Erlaubnis für
Deutschland aufgenommen. In diesem Jahr nicht mehr vertre- Der beste Lotto-Anbieter pro Bundesland
ten ist Aldi-Lotto, das Angebot von Aldi Süd. Es wurde zum 15. Landeseigene Angebote wie Testsieger Lotto Hessen können nur
Mai eingestellt. Betreiber war allerdings nicht der Discounter im jeweiligen Bundesland genutzt werden. Doch in der Mehrzahl
der Fälle hat ohnehin das bundesweite LOTTO24 die Nase vorn
selbst, sondern die Lottowelt AG. Auf deren eigener Seite Lotto-
welt.de konnten wir uns zwar noch registrieren, aber nur, um Bundesland Bester Anbieter Note
dann festzustellen, dass kein Spiel mehr möglich ist. Baden-Württemberg Lotto Baden-Württemberg 1,4
Als Sieger ging dieses Mal Lotto Hessen hervor, das vor zwei Bayern Lotto Bayern 1,3
Jahren schon einmal oben auf dem Treppchen stand und mit Berlin  Lotto Berlin 1,6

komfortabler Bedienung, breiter Auswahl sowie vielen Zusatz- Brandenburg LOTTO24 1,8
Bremen  LOTTO24 1,8
funktionen überzeugt. Die Ränge zwei und drei belegen Lotto
Hamburg  LOTTO24 1,8
Bayern und Lotto Nordrhein-Westfalen. Überhaupt findet sich
Hessen Lotto Hessen 1,0
unter den ersten 16 Plätzen nur ein kommerzieller Vermittler,
Mecklenburg-Vorpommern LOTTO24 1,8
das achtplatzierte LOTTO24, welches damit im Ranking der bes- Niedersachsen LOTTO24 1,8
ten Anbieter pro Bundesland (Tabelle rechts) immerhin neun Nordrhein-Westfalen Lotto Nordrhein-Westfalen 1,3
landeseigene Konkurrenten aus dem Feld schlagen konnte. Rheinland-Pfalz Lotto Rheinland-Pfalz 1,6
Saarland Lotto Saarland 1,6
Komfort im Fokus unseres Vergleichs Sachsen LOTTO24 1,8

Mit einer Gewichtung von 50 Prozent standen beim Vergleich Sachsen-Anhalt LOTTO24 1,8
Schleswig-Holstein LOTTO24 1,8
die Aspekte Funktionen und Bedienung ganz vorne. Schließlich
Thüringen LOTTO24 1,8
soll das Online-Tippen Spaß machen, und dabei spielt der Kom-
Spitzenklasse (1–1,5)    Oberklasse (1,5–2,5)    Mittelklasse (2,5–3,5)   
fort eine wesentliche Rolle. Weitere 40 Prozent entfallen auf das Einsteigerklasse (ab 3,5)    Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem   
Sortiment an Spielen und Zusatzfunktionen. Lediglich mit zehn
Prozent fließen die Kosten ein, da es nur Unterschiede bei der
Grundgebühr gibt und die Preise für die einzelnen Spiele denen
am Lottokiosk entsprechen. Bedenklich finden wir in diesem
Punkt die Verfahrensweise von FABER und GoLOTTO, denn bei
ihnen wird die Spielscheingebühr selbst im Warenkorb erst
nach vorheriger Registrierung angezeigt.
Die Bedienung der Internetseiten geht in der Regel leicht
von der Hand. Bei einigen Anbietern fehlt jedoch die Möglich-
keit, Spiele direkt am Schein zu speichern oder gespeicherte zu
laden. Zuweilen gibt es interessante Zusatzfunktionen, wie et-
wa den Jackpot-Jäger, bei dem ein Schein automatisch so lange
gespielt wird, bis der Jackpot geknackt ist. Verbessert hat sich
erfreulicherweise das Angebot für Smartphone-Nutzer, denn
fast alle Webseiten sind für Mobilbrowser optimiert. In zwei
Drittel der Fälle gibt es auch eine App, wobei die Installation der Unter den lizenzierten Vermittlern konnte sich das Angebot von
Android-Versionen wegen der von Google implementierten Res- LOTTO24 deutlich von der Konkurrenz absetzen
triktionen nicht über den Play Store, sondern nur mittels APK-
Datei möglich ist. Lediglich bei LOTTO-JAXX und Millionen-
chance bleibt dem Kunden nichts anderes übrig, als sich im
Der Fiskus geht (fast) leer aus
Smartphone-Browser mit der Desktop-Webseite abzumühen. Die Freude an der gewonnenen aus einer damit erworbenen
Million wäre schnell verblasst, ­Immobilie stammen.
Immer erreichbar, aber nicht immer gut und günstig wenn das Finanzamt fast die > Bei Tippgemeinschaften
Hälfte davon abzweigen würde. könnte der Fiskus auf die Idee
Alle Anbieter haben eine Hotline für Ratsuchende. In gut zwei
> Glücklicherweise kommt das kommen, Schenkungssteuer auf
Drittel der Fälle ist diese aus deutschen Telefonnetzen sogar deutsche Steuerrecht dem Spie- das verteilte Geld zu erheben.
kostenlos über eine 0800er-Nummer zu erreichen, darunter ler aber entgegen. So sind Spiel- Deshalb sollten diese auf jeden
Testsieger Hessen. Sieben der Unternehmen bevorzugen die für und Wettgewinne in Deutschland Fall im Vorfeld einen schriftlichen
sie selbst preisgünstigere Variante über eine normale Festnetz- grundsätzlich steuerfrei, wenn Vertrag abschließen, mit dem sie
rufnummer. Doch längst nicht jeder hat dafür eine Flat. Wer sie aus der Teilnahme an einem eine Gesellschaft bürgerlichen
beispielsweise einen Prepaid-Basistarif für das Handy nutzt, Glücksspiel resultieren. Rechts (GbR) gründen und der sie
zahlt für09/2020_07/08/2020_Media
CHIP jede Minute extra Geld. Das gilt auchCarrier_05/08/2020
für eine eventuel- > Zu versteuern sind allerdings als Tippgemeinschaft ausweist.
le Warteschleife, die selbst bei den kostenpflichtigen 0180er- Einkünfte, die in der Folge durch > Völlig leer geht der Staat aller-
den Spielgewinn erwirtschaftet dings nicht aus, denn über das
Sonderrufnummern seit Jahren schon gratis sein muss.
werden. Dazu gehören beispiels- Rennwett- und Lotteriegesetz
Vier der Portale halten eine Erreichbarkeit von Montag bis
weise Zinsen und andere Kapital- werden bereits die Spiel- und
Freitag für ausreichend. Die restlichen sind auch am wichtigen
erträge oder Mieteinnahmen, die Wetteinsätze besteuert.
Ziehungstag Samstag für ihre Kunden da, zwei von ihnen sogar i

CHIP < 2020 < 09  < 77
TEST & TECHNIK > LOTTO

noch am Sonntag. Den weitreichendsten Service bietet hier


LOTTO-JAXX mit einer kostenloser Hotline, die an sieben Tagen
der Woche erreichbar ist und zwar jeweils von 10 bis 20 Uhr.

Interessante Zusatzspiele
Das breiteste Spektrum an Spielen hat Testsieger Lotto Hessen.
Extrachance für
Fußballfreunde Dazu gehört die hauseigene Umweltlotterie GENAU, bei der bis
zu eine Million Euro zu gewinnen sind, und die Deutsche Sport-
Nordlichter, die bei
Fußballergebnissen lotterie, die bei der Konkurrenz ebenfalls fehlt. Auch virtuelle
den richtigen Riecher Rubbellose gibt es, die ansonsten nur noch sechs der Mitbewer-
haben, können bei ber anbieten. Wer ein solides Fußballwissen besitzt, freut sich
13 - Der Fußballtipp vielleicht, wenn er in Bremen wohnt, denn beim dortigen „13 -
von Lotto Bremen ihr
Der Fußballtipp“ lassen sich Tipps für 13 Spiele abgeben, ab zehn
Glück versuchen
Richtigen gibt es einen Gewinn. Niedersachsen hat exklusiv ein
Bingo im Programm, und nur bei LOTTO24 können Lose der
Deutschen Fernsehlotterie gekauft werden.
Eher dubios wirkt das FreeLotto von LOTTO-JAXX. Dabei
werden sieben aus 49 Zahlen getippt, und es geht laut Anbieter
Wieder einmal
ganz oben täglich um eine Sofortrente von 5.555 Euro monatlich über 270
Monate. Selbst wenn die Ziehungen wirklich stattfinden, liegt
Mit einer sehr guten
Webseite, vielen die Gewinnwahrscheinlichkeit bei eins zu 601 Millionen. Die
Funktionen und brei- Chance, beim klassischen Lotto den Jackpot abzuräumen, ist
tem Angebot liegt mehr als viermal so hoch. Das Spiel kostet in der Tat nichts, er-
Lotto Hessen nach fordert aber eine Registrierung und lockt sicherlich den einen
2018 erneut an der
oder anderen zahlenden Kunden auf die Seite. Ob dieses Geld
Spitze des Testfeldes
beim Drittletzten der Gesamtwertung gut investiert ist, steht in
Frage, zumal das Portal im Preis-Leistungs-Vergleich noch
Testsieger schlechter dasteht und nur von Testschlusslicht Millionenchan-
Unabhängige Tests seit 1978
ce.de unterboten wird. redaktion@chip.de S

ONLINE
Grundgebühr (in Cent)

App mit Zufallszahlen


oder Schüttelfunktion
Bewertung Webseite
schrift/Kreditkarte/

Schein mit Laufzeit

LOT TO

App verfügbar/mit
Zahlung per: Last-

Tippgemeinschaft
6 aus 49/Spiel 77/
­Bedienung (50 %)

Liveziehung oder

mobil optimierte
Gesamtwertung

Funktionen und

Angebot (40 %)

Keno/Toto/GKL

Systemschein/­

Zufallszahlen/­

Aufnahme der
Jackpot-Jäger
Kosten (10 %)

GlücksSpirale

Spielfunktion
Eurojackpot/­

Dauerschein/

Lottoziehung

(Schulnote)

Webseite
Super 6
PayPal

c 1 Lotto Hessen 1,0 1,0 1,0 1,0 0,20 ●/●/● ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
2 Lotto Bayern 1,3 1,1 1,6 1,2 0,25 ●/●/● ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/● ●/○ ● 1,5 ● ●/● ●
3 Lotto Nordrhein-Westfalen 1,3 1,2 1,4 1,7 0,35 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ● 1,0 ● ●/● ●
4 Lotto Baden-Württemberg 1,4 1,4 1,4 1,0 0,20 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
5 Lotto Berlin 1,6 1,3 1,8 2,8 0,50 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ● 1,0 ● ●/● ●
6 Lotto Rheinland-Pfalz 1,6 1,4 2,0 1,7 0,35 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
7 Lotto Saarland 1,6 1,4 2,2 1,2 0,25 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
8 LOTTO24 1,8 1,5 1,6 3,7 0,60 ●/●/● ●/●/● ●/○/● ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
9 Lotto Sachsen 1,8 1,5 1,8 2,8 0,50 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
10 Lotto Niedersachsen 1,8 1,8 1,4 3,7 0,60 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
11 Lotto Schleswig-Holstein 1,8 1,4 2,0 3,7 0,60 ●/●/○ ●/●/● ●/●/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
12 Lotto Mecklenburg Vorpommern 1,8 1,8 2,2 1,0 0,20 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
13 Lotto Sachsen-Anhalt 1,9 1,4 2,2 3,7 0,60 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ●/● ●
14 Lotto Brandenburg 2,0 1,6 2,4 2,8 0,50 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/○ ○ 1,5 ● ●/● ●
15 Lotto Thüringen 2,4 3,0 2,0 1,2 0,25 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/● ●/○ ● 1,5 ● ○/○ ○
16 Lotto Bremen 2,4 2,8 2,2 1,2 0,25 ●/●/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ○ 1,0 ● ○/○ ○
17 lottobay.de 2,5 2,7 2,0 3,7 0,60 ●/●/● ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/● ●/○ ○ 1,5 ● ○/○ ○
18 GoLOTTO 2,5 1,7 2,4 6,0 0,80 ●/●/● ●/●/● ○/○/○ ●/● ●/● ●/● ●/● ○ 1,5 ● ●/● ●
19 CHIP 09/2020_07/08/2020_Media
Lotto Online 2,7 3,0 2,4 2,8 0,50Carrier_05/08/2020
●/●/● ●/●/● ○/○/○ ●/● ●/● ●/● ●/○ ○ 1,5 ● ○/○ ○
20 Lotto Hamburg 2,8 2,7 2,4 4,8 0,70 ●/○/○ ●/●/● ●/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/● ● 1,5 ● ●/○ ○
21 Lotterie.de 2,9 2,9 2,5 3,7 0,60 ●/●/○ ●/●/● ○/○/● ●/● ●/● ●/○ ●/○ ○ 1,0 ● ○/○ ○
22 LOTTO-JAXX 3,2 3,6 2,5 3,7 0,60 ●/●/● ●/●/● ○/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/○ ○ 2,0 ○ ○/○ ○
23 FABER 3,2 3,6 3,3 1,0 0,20 ●/○/○ ●/●/● ○/○/○ ●/○ ○/● ●/● ●/○ ○ 1,5 ● ○/○ ○
24 Millionenchance.de 3,3 4,0 2,7 2,4 0,45 ●/●/○ ●/●/● ○/○/○ ●/● ●/● ●/○ ●/○ ○ 2,0 ○ ○/○ ○

sehr gut (1–1,5)    gut (1,6–2,5)    befriedigend (2,6–3,5)    ausreichend (3,6–4,5)    mangelhaft (ab 4,6)
Alle Wertungen nach dem Schulnotensystem   ○ ja   • nein
78 >  09 > 2020 > CHIP
Ein Angebot für
helle Köpfe.

CHIP Plus Special


10 Vollversionen im Wert von 280 Euro 2
iti S
on

DVDs
Ed PLU

S
PL
U
itio
n Inklusi
ve Voll Ed

+ 30 Euro
versio
2
06 DVD
s

Mob Streaming nen 2020


S
PLU ion
im We Edit
iltar Boom rt von 07
ife-C 359 €
2020

hejetzt
Scheck-
04/2020 Muss Netflix
ck die
Preise senken?
Sch Cor
WWW.CHIP.DE

usAsus ona:
7 € 95

Virtuelle DVDs l
m fü

Prämie
Vi r

ANDROID
rtuelle DV Datenit K den
Umzug

Für ALLE Geräte, auch ohne Laufwerk Für ALL


Ds
otz
E Ger

Dem Sta schu st?en


Einfach, schnell, universell 06/20
Einfach Einfach äte, auch ohn
enz

mit , schnell
20 e Laufwe
Windows-

Einfach CODE & nachha rk


fall
WWW
nkurr

mit
– so kö at vertrau
.CHIP.DE
CODE CARD
Virtu > Speic 7 € ltig 95

Hom her op nnte es en


en
abrufen Einfach Für

Sma
ix-Ko

CARD
elle timier ALLE

2020 RDeoffice
mit
gehen
Net
Security-Guide
abrufen CODE en > Ca Einfa Geräte
utz? »

PREMIUM- D VDs
Netfl

CA che ch, ,
sc auch leeren

wie nrtphonejetzt
flix
hnell ohne
EDITION > Spee
abrufen
Datensch

Neue

Vorlagen & na La
chha uf werk d-Brow
OF
und Kno
Wo für
rd
w-how ltig ser nutzen
7 Vollversionen
FICE
ps »

& Excel
Tea Lücken
für den

+ E-Book
Daten schützen, Angriffe abwehren,
ing-Ap

PLUS
Too mV 07/2
lbox 020
Smartphone 100 % sicher –ie
Dokument
Vo e

Zu eu
WW
sowgeht
blitzschnella
schließen: er- ’s
W.
für ll ussta
ach

7 95€CHIP.DE
na: Aus

verschickebe
sch n quemttung Dam
Tipp
» Co

+
ne
die it über
lles es
Arbe und
s: F
fixen
er » Coro

Hau
iten
Wow! ernKlappt Kon ze

Windows
Leistun zug kurr ugt
lbst

a
enz
g wie riff
id se
mit Pow

sicher!

t IhrrbDei se
Mit CH am erst auf

R
IP- Skript
dro

Inklus „Mach en Tag jede


» An

Vollve ive Top- nP


books

mal Pla

Islegal
gratis & C
Virenfrei rsionen tz!
nes

“. Räum
KRYPTO

schne SLten

E
» Note

Mit t jedes
artph

n der
Geprüft von
Vide
& im W8 Vollv Handy
Sicherheit Alle ocal

SA
tion
Redaktion
Virenfrei auDa
f!te ls
nd-Sm

ert er
sicher

von sionen H
VE ome sein OS
Geprüft von der iaus
320 taus
Jetzt Euzugreifen: Microsoft verschenkt

ST
GROSSE TOOL-BOX: Date
h-E

o ch
er extra

Mailverschlüsselung, Passwortsafe, Basisworkshops ro ffic Unser ns

ll gen
Redaktion

Messt Selfm chutz


n Hig

für Verschlüsselung und Firewalls u. v. m.


YOUR e-F ool ade-
Ser
MEGA
SMDA rag zeigtHaʼs!
beste
Passwört

SCHUTZ
ARTTA Viren Supp

sau Har ug?


e
vCHIP n en frei rdw
Geprüft Ihr
or
P gu t

icep
ar
tes Re e-Ti HON
» Die

cht: M dlic Büro


auss
pps
E
von der

hg
uide »

achen
ack
tattu Reda
chen

für ktion
Window Sie Ihre Andr eklä ng

PC-Baukasten
An ber dw
er ma

Hand s m Prov oid


rt
-Hacker-G

MU
&
stabil y sch
ne ider Be iOS
saub

ine!

2020GAuNitdi-Hacmkaecrh-aere
aufg , siche ll,
Clo ud
erä
um r & Tiefe
g? » Anti

t
are

nrein
rdw

Router E-Mail ig n
Von Mini bisuHigh-End:
» Ha

g oh Was
ell genu

FÜR
3 Sie brauchen, wasnes
Accoun
pps

e Rkostet

De n
ts
isik
ice-Ti
n Ho DSL schn

o. S
Rlos wegen
GERÄTE

selb OID
o ge
meoff

Sicherh ht n
Top-VPN: für PC eit mit Syste ichts
50 Office-Tipps Job
Ist Ihr

Ein Jahr , Accoun m kapu

stNfi
be»ste

ts & m tt
PLUS
zum Angeben Facebook
neu

kompletteVO ehr
– die

Wen
Passw
wie

LLV ER
Freiheit im SIO n
use

das
extrasiörter
SAl
O Ele Verblüffende
Treibe N Tricks für Excel, Sind Social-Media-Posts

otex
one
rtphHa

Smaein Kündigungsgrund?

mit Pooe
Internet Up IN r-
PowerPoint, Outlook & Co.
zu

PDFsdateCH
FA rtph

wern
s mit
Hig cher
iten

koei one
nne em
rs te b oks
rbe

anp vertieKlllick Oh imm ÖSTERREICH: EUR 8,80 SCHWEIZ: CHF 12,70 BENELUX: EUR 9,20 ITALIEN, PORTUGAL, SPANIEN: EUR 10,70

01_
01_Titel_B
_CHIP_Plu
s_EV_0620
ass ren n,
en .. ,
.
e ne ge
Passw htʼs nicht
ortma
nager
mehr:
er ru
mzi
ckt Han -End h
-
Tite

dy
.indd
l_B_C
HIP
2
im Test Damit –
Hardw geht mehr:das hil
_Plus_ ÖSTER

s
REICH:
Test
Coa
EV_07 EUR 8,80
SCHWEIZ:

Sin : Prem Klasseft


20 ohn
e.in are füs CHF 12,70
BENEL

per ching ce
Ho
dd UX: EUR
d si meoffi
e ih ium-P
2 9,20 ITALIE
N, PORTU
GAL, SPANI
r Gel hon EN: EUR
10,70
d w es.
ÖST

App
ERR
EICH
: EUR
8,80 ert?
SCH
WEIZ: Spo
Lern rt, Job
CHF
12,7
0 BEN

en m -Skil
ELU
X: EUR

it d ls & C
9,20
ITAL
IEN,
em
Han o:
POR
TUG
AL,
SPA
NIEN:
EUR
10,7
0
dy

09.06.
20

12 Monate lesen und nur 9 Monate


bezahlen + 30 € Scheck-Prämie!
Lesen Sie CHIP Plus mit DVD für 12 Monate und bezahlen Sie nur 9 Monate
Sie erhalten 12 Hefte für nur 69,75 € anstatt 93,00 €. Zusätzlich erhalten Sie als
besonderen Bonus einen 30 €-Verrechnungscheck (C742)
2

Mobiltar
DVDs

US n
PL itio
Ed ife-Check
07 Schluss
2020
mit Kost
en fallen
Netflix

GLEICH BESTELLEN jetzt


-Konkurrenz

Virtuelle 07/2020
Einfach
Für ALLE
Geräte, auch DVDs WWW.C
HIP.DE Damit übe
Einfach, ohne Laufw
mit
CODE schnell &
nachhaltig erk € die Konkurr gt 7 95 rzeu
TeamView
» Neue Netflix

CARD enz
abrufen
er-Tipps:
OFFI Fernzugri
Toolbox CE
Zu Hau
ff auf jed
en PC
ng-Apps

arbeitesne
Vollausstattu
fixen » Coachi

für beque ng
mes und Videocalls
schnelles
Arbeiten
Dateiausta
usch
Datenschut
z
d selbst

Selfmade-S
upport

services.chip.de/abo/12fuer9
Alle Home Hardware-T
» Androi

ipps
office-Fra Büroaussta
gen end ttung
artphnes

Mit 8 Vollv lich gek


im Wert ersionen lärt
von 320

H rdwa
High-End-Sm

sauber am
Euro
Virenfrei

re
Geprüft von der
SMART
Servicep