Sie sind auf Seite 1von 5

Produkt Information

Specialty
Lubricants MOLYKOTE® D 321 R
Anti-Friction-Coating

MERKMALE Lufthärtendes Trockenschmiermittel


• Lufttrocknend
• Vermeidung von Ruckgleiten ANWENDUNGEN
• Hohe Alterungsbeständigkeit • Für Metall/Metall-Verbindungen mit geringen bis mittleren Drehzahlen und
hohen Lasten.
ZUSAMMENSETZUNG • Geeignet zur Lebensdauerschmierung von hochbeanspruchten Gleitführungen
mit geringen Gleitgeschwindigkeiten, oszillierenden Bewegungen oder
• Festschmierstoffe
unterbrochenem Betrieb.
• Lösemittel
• Verbessert den Einlauf und die Schmierung unter hohem Vakuum und bei
• Binder extremen Temperaturen.
• Zur Verwendung an Zylinderkopfschrauben, Toaster-Führungen, Kfz-
Spiegelverstellsystemen, Hochspannungsschaltern und für den Einlauf
hochbeanspruchter Getrieberäder.
• Notschmiermittel für Teile des Rotorkopfes von Windenergieanlagen und für
rillenfreies Stahl-Kaltfließpressen.

TYPISCHE EIGENSCHAFTEN
Hinweis für Verfasser von Spezifikationen: Diese Informationen sind nicht für die
Erstellung von Spezifikationen vorgesehen. Bitte wenden Sie sich vor der Erstellung von
Spezifikationen an Ihre lokale Dow Corning Verkaufsniederlassung.
Norm* Prüfung Einheit Wert
Farbe Schwarz-Grau
Physikalische Eigenschaften
DIN 53211/3 Viskosität bei 20°C (DIN3 Prüfbecher) s
DIN 53217/2 Dichte bei 20°C g/ml 1,07
CTM 02421 Nichtflüchtige Bestandteile % 29
Lagerfähigkeit Monate 24
Temperatur
Härtezeit min/°C 5/23
Gebrauchstemperaturbereich °C -180 bis +450
Lasttragevermögen, Verschleißschutz, Lebensdauer
ASTM-D2625 Falex-Druckbelastbarkeit¹ N b=4500
p=12500
s=6800
ASTM-D2714 LFW-1, rotierend¹ b=212
F=2860N, n=72 Minutenª¹, p=146
v=7,9m/Minuten
Anzahl der Umdrehungen x1000 bis s=306
µ=0,1
ASTM-D2714 LFW-1, oszillierend¹ b=178
F=900N, Frequenz=89,5Osz./Minuten p=400
Anzahl der Oszillationen bis µ=0,08 s=362
TYPISCHE EIGENSCHAFTEN (Fortsetzung)
Norm* Prüfung Einheit Wert
Reibungskoeffizient
Preßpassung-Test, µ= 0,075
1. Oberflächen-Vorbehandlung: b=blank, p = phosphatiert, s = sandgestrahlt.
* CTM: Corporate Test Method (Unternehmensinternes Prüfverfahren), Kopien der CTMs
sind auf Anfrage erhältlich.
ASTM: American Society for Testing and Materials.
DIN: Deutsche Industrie Norm

GEBRAUCHSANWEISUNG MOLYKOTE D 321 R Anti-Friction- Environment and Regulatory Affairs)


Coatings 24 Monate ab hat zur Aufgabe, eine sichere
Oberflächenvorbereitung Herstellungsdatum. Materialwirtschaft (Prozeßwesen,
Reinigen und entfetten Sie zuerst die Produktion, Lagerhaltung) sowie die
zu beschichtende Oberfläche, die mit Dow Corning garantiert die Einhaltung aller Vorschriften über
MOLYKOTE D 321 R Anti-Friction- Verwendbarkeit des MOLYKOTE eine gefahrenfreie
Coating beschichtet wird. D 321 R Anti-Friction-Coatings bis zu Materialauslieferung zu
Phosphatierung oder dem auf der Verpackung gewährleisten. Darüberhinaus berät
Sandstrahlbehandlung (180 Raster) angegebenen Datum. Das Datum sie über den richtigen Einsatz und die
verbessert Adhäsion und Lebensdauer. erkennt man an den drei Buchstaben problemlose Anwendung unserer
"EXP" (Expiry=Verfall) und 4 Produkte. Für Auskünfte und
Anwendungshinweise Ziffern, die den letzten Monat und das Sicherheitshinweise über spezielle,
Anti-Friction-Coating vor dem Jahr der Verwendbarkeit angeben. ausgesuchte Dow Corning Produkte
Aufbringen durch Sprühen oder Beispiel: "EXP 03/99" bedeutet: wenden Sie sich bitte direkt an die
Aufstreichen sorgfältig rühren. letztes Verbrauchsdatum ist der 31. Mitarbeiter dieser Abteilung.
März 1999.
Empfohlene Trockenfilmdicke: Dow Corning Europe
5 bis 20µm VERPACKUNGSHINWEISE Belgien
TEL: Int +32 (0)2 655 2523
Dieses Produkt ist in verschiedenen
TEL: Int +32 (0)2 655 2304
Vernetzung Standardbehältergrößen erhältlich.
FAX: Int +32 (0)2 655 2013
5 Minuten bei 23°C Für nähere Auskünfte über
Behältergrößen wenden Sie sich bitte
an Ihre nächstgelegene Dow Corning Informationen zur
Löslichkeit Niederlassung oder Ihren Gewährleistung - Bitte
Die Verdünnung kann mit Dow Corning Händler. sorgfältig Lesen
MOLYKOTE® L13 Verdünner
durchgeführt werden. Die in dieser Broschüre enthaltenen
AUSDRÜCKLICHE Angaben werden aufgrund der bei
EINSCHRÄNKUNGEN Dow Corning durchgeführten
SICHERHEITSHINWEISE Forschung nach bestem Wissen
(HAFTUNGS-
Vor dem Gebrauch ist das betreffende gemacht. Da Dow Corning keinen
Produktsicherheitsdatenblatt von der BESCHRÄNKUNG) Einfluß auf die Verwendungsart Ihrer
zuständigen Dow Corning Unsere Produkte sind weder für Produkte und auf die Bedingungen
Niederlassung anzufordern. medizinische Produkte noch für hat, unter denen sie eingesetzt
pharmazeutische Anwendungen werden, ist trotz dieser
ACHTUNG: Für Hinweise zur geeignet und sind daraufhin nicht Produktinformationen vor einem
sicheren Handhabung, zu getestet worden. Einsatz in Serienproduktion
Gesundheitsrisiken und Gefahren unbedingt die Durchführung von
beim Umgang mit diesem Produkt INFORMATIONEN ÜBER Versuchen erforderlich, um
sind vor der Anwendung die GESUNDHEITSFÜRSORGE sicherzustellen, daß die Produkte von
jeweiligen Produktdatenblätter, die Dow Corning für die spezifische
Produktsicherheitsdatenblätter und die UND UMWELTSCHUTZ-
Verwendung durch den Kunden
Etiketten auf den Behältern zu lesen. MASSNAHMEN vollen Umfanges geeignet sind.
Dow Corning verfügt in seiner Dow Corning gewährleistet daher nur,
HALTBARKEIT UND Europazentrale in Brüssel über eine daß die Produkte den aktuellen
Gruppe von erfahrenen Toxikologen Produktbeschreibungen entsprechen.
LAGERUNG
und Fachleuten für Umweltschutz- Für eine bestimmte
Bei Lagerung bei oder unter 20°C in angelegenheiten und Sicherheits- Verwendungseignung oder bestimmte
ungeöffneten Originalbehältern bestimmungen. Diese Eigenschaften der Produkte haftet
beträgt die Haltbarkeit des Sonderabteilung (HERA = Health, Dow Corning nur, wenn dies
ausdrücklich schriftlich garantiert
wird. Jede weitere Gewährleistung
durch Dow Corning ist
ausgeschlossen.
Gewährleistungsansprüche des
Kunden und die entsprechenden
Gewährleistungspflichten von
Dow Corning beschränken sich auf
die Lieferung von Ersatz für
mangelhafte Produkte oder
Rückerstattung des Kaufpreises. Eine
Haftung von Dow Corning für
Zufalls- oder Folgeschäden wird
ausdrücklich ausgeschlossen.
Vorschläge zur Produktverwendung
sind nicht als Verleitung zu
Patentrechtsverletzungen zu verstehen.
Gedruckt in Belgien 27/04/1999 ® MOLYKOTE ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dow Corning Corporation.
Ref. no. 71-0219A-03 DC 2904 ©1999 Dow Corning Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Ihre weltweite Verbindung
Ob Sie zuhause sind oder Ihre Geschäfte Sie ins Ausland führen, Dow Corning steht Ihnen jederzeit zur Verfügung mit den richtigen
Produkten, unserem Kundenservice und technischer Unterstützung, die für Ihren Erfolg vor Ort erforderlich sind. Stehen Sie vor einer
schwierigen Herausforderung, bei der Sie von der internationalen Erfahrung Dow Cornings profitieren können, oder benötigen Sie eine
zuverlässige lokale Bezugsquelle für innovative Lösungen? Dann rufen Sie uns einfach an. Oder besuchen Sie unsere Website im Internet:
www.dowcorning.com

DOW CORNING ASIEN


Australien & Neuseeland China China
Dow Corning Australia Pty Ltd. Dow Corning China Ltd. Dow Corning Asia (H.K.)
Tel.: +61 1300 360 732 Tel.: +86 21 6249 2316 Tel.: +852 2835 0350
Fax: +61 2984 741 00 Fax: +86 21 6249 2317 Fax: +852 2836 6650

Indien, Indonesien, Singapur, Japan Japan


Malaysia & Philippinen
Dow Corning Singapore Pte Ltd. Dow Corning Asia Ltd. Dow Corning Toray Silicone Co Ltd.
Tel.: +65 253 6611 Tel.: +81 3 3287 1151 Tel.: +81 3 3287 1010
Fax: +65 253 6070 Fax: +81 3 3287 1059 & 1081 Fax: +81 3 3287 1201

Korea Taiwan Thailand


Dow Corning Korea Ltd. Dow Corning Taiwan Inc. Dow Corning Thailand Ltd.
Tel.: +82 2 551 7600 Tel.: +886 2 2713 6936 Tel.: +66 2 326 0773
Fax: +82 2 551 6800 Fax: +886 2 2717 2209 Fax: +66 2 326 0767

DOW CORNING EUROPA


Deutschland, Österreich, Schweiz & Frankreich & Nordafrika Italien & östliche Mittelmeerländer
Osteuropa
Dow Corning GmbH Dow Corning France S.A. Dow Corning S.p.A.
DEUTSCHLAND FRANKREICH ITALIEN
Tel.: +49 (0)611 - 23 71 Tel.: +33 (0)4 72 84 13 60 Tel.: +39 039 - 60 711
Fax: +49 (0)611 - 237 610 Fax: +33 (0)4 72 84 13 79 Fax: +39 039 - 68 996 60

Polen Großbritannien, Irland, Nordische Spanien & Portugal


Länder, Benelux, Südafrika &
Mittlerer Osten
Dow Corning Polska Sp. zo.o. Dow Corning Dow Corning Ibérica S.A.
GROSSBRITANNIEN SPANIEN
Tel.: +48 (0)22 645 14 46 Tel.: +44 (0)1 676 52 80 00 Tel.: +34 93 36 36 900
Fax: +48 (0)22 645 14 40 Fax: +44 (0)1 676 52 80 01 Fax: +34 93 36 36 901

DOW CORNING NORDAMERIKA


Dow Corning Corporation
Tel.: +1 517 496 6000
Fax: +1 517 496 8026

DOW CORNING SÜDAMERIKA


Dow Corning do Brasil Ltda.
Tel.: +55 11 3759 4300
Fax: +55 11 3758 5727

23/06/1999
Ref. no. 01-1125A-03 DC 4038