Sie sind auf Seite 1von 1

DIKTAT

________________________________________________________________________________

KL 6

Der Schulausflug zum Hermannsdenkmal

Am letzten Donnerstag fand der geplante


Schulausflug in den (Teutoburger) Wald statt. Am Morgen versammelten
sich Schüler und Lehrer vor dem Bus auf dem großen Parkplatz. Der
Lehrer zählte schnell durch, ob alle vollzählig waren, und los ging die
Fahrt.
Nach eineinhalb Stunden erreichte der Bus den (Teutoburger) Wald. Alle
stiegen aus und liefen den Weg zum Hermannsdenkmal hoch. Links des
Weges liegt ein Kletterpark, den sich einige Schüler für die freie Zeit
ausguckten.
Kurz vor dem Denkmal rechts befindet sich das Museum mit
interessanten Berichten rund um die Geschichte des Denkmals und den
Erbauer. Unmittelbar davor überragt die riesige Hermannsstatue den
Denkmalsplatz.
Die Schulklasse wagte den Aufstieg zur Aussichtsplattform und konnte
einen Blick über die Landschaft genießen. Kaum vorstellbar, wie so ein
Werk geschaffen worden war. Anschließend durften die Schüler sich im
Kletterpark vergnügen. Die anderen konnten sich auf dem Gelände
umschauen.

147 W

BONUS VIDEO
https://www.youtube.com/watch?v=BBqcsU78eek

www.diktattexte.de