Sie sind auf Seite 1von 5

Vier Jahreszeiten.

1. Вступление

Дима и Вася сидят и скучают.

Сергей: Das sind Peter und Tim. Sie sind die besten Freunde. Die Jungen verbringen immer die Zeit
zusammen.

2. Зима

Дима: Ach, es ist so langweilig! (вздыхает)

Вася: Jaaa… und draußen ist es so kalt!

Дима: Es ist doch Winter! Wollen wir in die Eishalle gehen?

Вася: Gute Idee!

Дима: Na, klar! Los!

Приходят на каток.

Сергей: In der Eishalle…

Вася: Guck mal!

Дима: Wow!

Звучит музыка. Дж белз минус

Выходит Саша. Стихотворение о зиме.

«Morgen, Kinder, wird's was geben»

Morgen, Kinder, wird's was geben,


Morgen werden wir uns freu'n!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
Wird in unsrem Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
Heissa, dann ist Weinachtstag!

Wie wird dann die Stube glänzen


Von der großen Lichterzahl!
Schöner als bei frohen Tänzen
Ein geputzter Kuppelsaal!
Wisst ihr noch vom vorigen Jahr
Wie’s am Weihnachtsabend war?

Wisst ihr noch mein Räderpferdchen,


Gretchens nette Schäferin,
Jettchens Küche mit dem Herdchen
Und dem blankgeputzten Zinn?
Heinrichs bunten Harlekin
Mit der gelben Violin?

* Welch ein schöner Tag ist morgen!


Neue Freuden hoffen wir.
Unsere guten Eltern sorgen
Lange, lange schon dafür.
O gewiss, wer sie nicht ehrt
Ist der ganzen Lust nicht wert!

3. Весна

Сергей: 3 Monate später. Im Park…

Дима: Wie schön ist das Wetter!

Вася: Der Frühling ist die schönste Zeit!

Дима: Ohh, was macht sie da?

Вася: Komm näher!

Звучит музыка.

Выходит Настя. Стихотворение о весне.

Der Frühling
Der Frühling ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?
Da grünt und blüht es weit und breit
Im goldnen Sonnenschein.
Die Lerchen singen überall,
Die Amsel schlägt im Wald!
Nun kommt die liebe Nachtigall
Und auch der Kuckuck bald.

4. Лето

Сергей: noch 3 Monate sind vergangen…

Дима: Endlich ist der Sommer gekommen! Ich gehe in den Wald spazieren. Kommst du mit?

Вася: Mit Spaß! Peter, komm her! Da ist Tom! Ich glaube, er schreibt ein Gedicht..

Дима: Wunderbar! Ja, er schreibt wirklich gut!

Звучит музыка. Колокольчики.

Выходит Антон. Стихотворение о лете.

«Wenn der Sommer kommt»


Wenn der Sommer kommt und die Sonne lacht,
Dann wird alles wieder gut.
Dann beginnt die Zeit, die uns Freude macht,
Und wir haben frischen Mut.
Dann geh’ ich mit dir in den Tag hinein,
Und am Himmel singen die Vögelein.
Wenn der Sommer kommt und die Sonne lacht,
Dann wird alles herrlich sein.

Wenn der Sommer kommt und die Felder blühn,


Ja, da ruft es uns hinaus
Zu den Bächlein dort, wo die Fischlein ziehn,
Dort sind Fuchs und Has zu Haus.
Und dann singen wir mit der Vogelschar,
Und der Wind singt mit und zerzaust das Haar.
Wenn der Sommer kommt und die Sonne lacht,
Dann wird alles wunderbar.
Wenn der Sommer kommt übers weite Land
Und die Fenster alle auf,
Und die Menschen schaun zu dem blauen Band
Dort am Himmelszelt hinauf.
Bunte Blumen blühn an dem Wiesenrain
Und im grünen Gras spieln die Käferlein.
Wenn der Sommer kommt und die Sonne lacht,
Dann wird alles herrlich sein.

5. Осень

Сергей: nach 3 Monaten…

Дима и Вася гуляют.

Дима: Wovon denkst du?

Вася: Ich genieße einfach das Wetter!

Дима: Liebst du Herbst?

Вася: Jaaa! Das ist meine Lieblingsjahreszeit!

Дима: Oh, da ist ein Fest.

Звучит музыка.

Выходит Маша. Стихотворение об осени.

Der Herbst
Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.
Дима: Doch sind alle Jahreszeiten wunderschön!

Вася: Na ja!

6. Заключение (песня).

Звучит музыка.

Все поют песню.