Sie sind auf Seite 1von 21

UNTERNEHMENSBROSCHÜRE

ABFALL - AUFBEREITUNGSANLAGEN
FÜR EFFEKTIVE VERWERTUNG
LL

S
I O L E
L
WE

B
B
Ü

C L A
B A
M

CY
RT

RE O
US

L
G

E
E
F YG
SCH

F
A

T
TIN

EY S
O
H

T
K
N ION
S RG
ÖP

K
R
TU LUT
T EN E
SO
E R TO
FU

U
W E
R
-

ST

D
NG
EN
LA IK

A F
AN CHN

W R
G

O
M
S

R E NA

R
E
TE

S UM HA
AU KOM

UN I E
P
G K
CH
WE
IT

E R STI
F
E

N LA
LT TIGK
B

E
W

P
E
ELT

L
A
REC

H
R

ISC
E

G
S
W

O
B
TU
PO

L
EP
EIT

O
YC

K
M

Ö ET
NG
S T
LE

ALLES AUS EINER HAND


VOM KONZEPT BIS ZUR INBETRIEBNAHME
GEWINN ZUGUNSTEN UMWELT UND UNTERNEHMEN. INHALTSVERZEICHNIS.

2 + 3 Ökonomie & Ökologie.

ÖKONOMIE & ÖKOLOGIE 4 + 5 Alles aus einer Hand


6 + 7 Unser Können in Zahlen.
EFFEKTIVES RECYCLING NUTZT
8 + 9 Individuelle Lösungen:
IHREM UNTERNEHMEN UND DIENT
Perfekte Sortier- und Aufbereitungsanlagen.
DER UMWELT. EIN ZWEIFACHER PROFIT
Seit mehr als 30 Jahren ist die Sutco RecyclingTechnik AUFBEREITUNGS- & SORTIERANLAGEN
auf die Entwicklung, Produktion, Montage, Inbetrieb- 10 + 11 Hausmüll.
nahme, After Sales und Wartung von Recyclinganla-
gen spezialisiert. 12 + 13 Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage. (MBA.)
14 + 15 Mechanische Aufbereitung vor und nach der Vergärung.
Eine wirtschaftliche und technische Lösung für eine Waste to energy.
bessere Umwelt ist hierbei unser oberstes Ziel: 16 + 17 Gewerbeabfälle.
Zum Nutzen für den Betreiber, zum Nutzen für die
18 + 19 Ersatzbrennstoffe (EBS).
Umwelt. Ökonomie und Ökologie in einer Partner-
schaft, die sich bezahlt macht. 20 + 21 Verpackungsabfälle.

BIOLOGISCHE AUFBEREITUNG
22 + 23 Kompostierungsanlage. System Biofix.
24 Tunnelkompostierung.
25 Tafelmietenkompostierung: Wendelin - „the new generation“.

VERGÄRUNGSVERFAHREN
26 + 27 Abfall-Presswasservergärung.
„Weltweit mit über 470 realisierten Anlagen der SUTCO® RECYCLINGTECHNIK.“ AUFBEREITUNGS- & SORTIERANLAGEN
28 Baustellenmischabfälle.
29 Altpapier und Kartonagen.
30 Trockene Wertstoffe aus Hausmüll.
31 Aufbereitung von Holz.
Sortierung von Matratzen.
32 Vorsortierung vor MVA / Kraftwerk.
33 Schlacken aus Müllverbrennung.

KOMPONENTEN
34 + 35 Komponenten. Aus eigenem Haus.
36 Synergien nutzen.
37 Unsere Produkte. Anlagentechnik.
38 + 39 Internationale Märkte: LM-GROUP.

3
ALLES AUS EINER HAND. FÜR ANLAGEN JEDWEDER GRÖSSE.

PLANUNG, KONSTRUKTION, FERTIGUNG, DIE GANZE STRECKE DER ABFALLSORTIERUNG


MONTAGE, INBETRIEBNAHME DIE GESCHICHTE
Sutco wird 1985 als Sutco Maschinenbau GmbH ginnt 2017 der Aus- und Umbau des Sutco-Head-
gegründet und expandiert 1991 in Polen mit der quarters in Bergisch Gladbach, der im Jahr 2018 ab-
Sutco Polska (Fertigung) und 1993 mit der Sutco geschlossen wurde. Im modernisierten und stark
Inżynierskie (Ingenieurbüro). 2003 erfolgt die Um- vergrößerten Firmenhauptsitz, stellt Sutco auch zu-
firmierung zur Sutco RecyclingTechnik GmbH unter künftig ein breites Spektrum an differenzierten Ver-
dem Dach der LM-GROUP. wertungslösungen für die kommunale und private
Abfallwirtschaft zur Verfügung.
Danach nimmt die Entwicklung ihren schnellen
Lauf. Die Sutco Polska zieht nach Kattowitz um,
2006 erfolgt die Gründung der Sutco Iberica in Bar-
DIE GRUPPE
celona. Im Jahr 2011 kauft Sutco die verbleibenden Im Verbund mit dem auf Umwelttechnik spezia-
Geschäftsanteile des Joint Venture-Unternehmens lisierten Maschinenbauunternehmen Ludden &
OKLM auf und gründet die Sutco UK in Großbritan- Mennekes Entsorgungs-Systeme GmbH, den Sutco-
PLANUNG nien. 2012 entscheidet Sutco, mit seiner Repräsen- Tochterunternehmen Sutco Polska, Sutco UK, Sutco
tanz in Singapur und seit 2013 mit einem eigenen Iberica und Sutco Brasil sowie dem Entwickler und
Unternehmen in Brasilien, der Sutco Brasil, auch Konstrukteur von leistungsstarken Kanalballen-
auf dem internationalen Markt tätig zu werden. pressen, der unoTech GmbH, bieten wir unseren
In den folgenden Jahren expandiert das Unterneh- Kunden entscheidende Vorteile: große, verlässliche

NA HME men aufgrund der stabilen Auftragslage sowohl Fertigungskapazitäten, die Abdeckung der natio-
INBETRIEB national als auch international erfolgreich. Mit nalen und internationalen Märkte sowie eine stete
Projekten in Skandinavien, Osteuropa und Asien Weiterentwicklung dank des gegenseitigen Aus-
erschließt der Anlagenbauer neue Märkte und ent- tauschs innerhalb der Unternehmensgruppe.
wickelt, den globalen Anforderungen entsprechend, Heute besteht die LM-GROUP aus elf operativen Gesell-
neuartige Gesamtkonzepte zur Gewinnung von Se- schaften und verfügt über mehr als 550 Mitarbeiter.
kundärrohstoffen. Die LM-GROUP deckt mit ihren Kernmarken alle Berei-
Mit der Errichtung eines neuen Gebäudeteils be- che einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft ab.

KONSTRUK
TION
„Für Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.“

GE
MONTA

FERTIGUNG LM-GROUP Ludden & Mennekes Sutco unoTech


® ®

LM Holding GmbH & Co. KG Entsorgungs-Systeme GmbH RecyclingTechnik GmbH GmbH

5
DAS TEAM SUTCO® IM VERBUND MIT DER LM-GROUP.

UNSER KÖNNEN IN ZAHLEN


SORTENREIN. SORTENGENAU.
SORTENSPEZIFISCH. SUTCO®
Abfall sehen wir als Wert an. Das heißt: perfektes,
reinstofflich orientiertes Sortieren. Dann bleibt
Papier Papier, Kunststoff Kunststoff und Metall
Metall. In allen möglichen Variationen und Stoff-
lichkeiten. Und mit Möglichkeiten, diese Sekundär- „Recycling ist Wertschöpfung.
stoffe einzusetzen.
Wer Ressourcen schont,
WIR LEGEN WERT DARAUF, DASS UNSERE hat Raum für Investitionen.“
ANLAGEN HÖCHSTEN TECHNISCHEN
UND WIRTSCHAFTLICHEN ANSPRÜCHEN
GENÜGEN
Garant für erfolgreiche Kundenbeziehungen sind
unsere erfahrenen, hoch qualifizierten Mitarbeiter
und – gleichbedeutend – modernste Fertigungsanla-
gen auf dem Stand der Technik; dies im Verbund mit
der LM-GROUP. Innerhalb der Gruppe sorgen mehr
als 550 Mitarbeiter, Ingenieure, Techniker, Ferti-
gungs-, Montage- und Inbetriebnahmespezialisten
für den reibungslosen Ablauf jedes Projektes, von
der Projektierung bis zu seiner operativen Realisie-
rung. Das engagierte Team steht unseren Kunden
mit Fachwissen und Kreativität bei allen Fragen zu
Konzeption, Umsetzung und Instandhaltung an-
spruchsvoller Aufbereitungs- und Sortieranlagen
zur Verfügung.

ARBEITGEBER SUTCO®.
IHRE KARRIERE BEI UNS
Wir richten unseren Blick in die Zukunft und setzen
uns in jeder Hinsicht für deren Gestaltung ein. Das
Thema Abfall ist national und international aktuel-
ler denn je. Um den Bedürfnissen und Anforderun-
gen des Marktes auch weiterhin gerecht werden zu
können, expandiert Sutco erfolgreich und gewissen-
haft. Dafür vergrößern wir sukzessive unser Team.
Wir stellen Mitarbeiter in allen Bereichen ein: Füh-
rungskräfte, Ingenieure, Projektleiter, Kaufleute
und Handwerker. Auch bieten wir engagierten Men-
schen und Schulabgängern interessante gewerbli-
che und kaufmännische Ausbildungsplätze sowie
unterschiedliche duale Studiengänge an. Unser Bei-
trag für eine nachhaltige Zukunft.

7
WIR BIETEN IHNEN INDIVIDUELLE LÖSUNGEN.

PERFEKTE SORTIER- UND


AUFBEREITUNGSANLAGEN
Die Umweltpolitik fordert und fördert ein wirtschaft-
liches und umweltorientiertes Recycling:
So gut wie nichts im Boden verfüllen – sondern sinn-
voll verwerten – ist nicht nur Maßgabe (wie z.B. die
EU-Abfallrichtlinien), sondern Gebot der Stunde,
wenn man am Markt langfristig Erfolg haben will.

„Haushaltsabfälle. Gewerbe- und Industrieabfälle. Verpackungsabfälle.


Altpapier. Baustellenmischabfälle. Schlacke aus MVA ...“

9
SORTIERANLAGEN.

HAUSMÜLL
... ist Abfall, der gemischt und unsortiert gesammelt Anlagen mit überwiegend manuellen Lösungen,
wird. Jährlich entstehen pro Kopf eine Menge von un- die erweiterbar sind bis hin zu vollautomatischen
gefähr 300 kg Hausmüll in den Haushalten in Europa. Systemen. Durch die hervorragende Sortiertechnik
Im Hausmüll findet man überwiegend Materialien wie: gewinnen die Sutco-Anlagen eine hohe Ausbeute
an Wertstofffraktionen aus Hausmüll. Das Material
a Organische Abfälle wird mittels Siebtrommeln, Magnettechnik, Ballis-
(Garten- und Küchenabfälle)
tikseparatoren und Nah-Infrarottechnik (NIR) und/
a Mineralische Stoffe oder manueller Sortierung in verschiedene Fraktio-
a Papier/Pappe nen sortiert. Die aussortierten Wertstoffe (Metalle,
a Kunststoffe Kartonagen, Kunststoffe etc.) gehen in die Weiter-
a Textilien verwertung oder werden umgewandelt als Ersatz-
a Metalle brennstoff, der über einen Shredder in eine ver-
marktungsfähige Fraktion verarbeitet wird.
a Leder
a Glas Die organische Fraktion, die vorher abgesiebt wurde,
a Holz wird durch weitere Behandlungsprozesse mit dem
a Gummi Sutco-Kompostierungsverfahren behandelt.
... und weitere. Die Hausmüllaufbereitung mit biologischem Anteil
wird über unsere Technologie MBA (Mechanisch Bio-
Sutco - Hausmüllsortier - bzw. Aufbereitungsanlagen logische Abfallaufbereitung) gelöst.
werden gemäß der Bedürfnisse der Kunden konzi-
piert. Anhand von Durchsatzleistung, Müllzusammen- Der Sutco 5-Stufen Plan ermöglicht es, eine Haus-
setzung und Zielsetzung des Kunden erstellt die Sutco müll-Anlage modular von simpel bis high-tech auf-
ein passendes Konzept: zubauen.

„Automatische Trennung in Verbindung mit hohem


Anlagendurchsatz sorgt für größte Sortenreinheit.“

11
MECHANISCH-BIOLOGISCHE AUFBEREITUNGSANLAGEN.

MBA
Das Verfahren der mechanisch-biologischen Abfall-
behandlung (MBA) ermöglicht eine ökologisch vor-
teilhafte Verarbeitung von Abfällen.
Der Input, bestehend aus Haushaltsabfällen, hausmül-
lähnlichem Gewerbeabfall sowie Grün-, Bio- und Mi-
schabfällen werden in stofflich (Sekundärrohstoffe /
Recyclables) und thermisch verwertbare Materialien
(Brennstoff, RDF, SRF) getrennt. Die organische Frak-
tion wird biologisch behandelt um die Masse und das
Volumen an zu deponierendem Abfall zu reduzieren
und zu stabilisieren.

Die mechanische Behandlung der Grobfraktion wird


mittels folgender Komponenten aufbereitet: Sack-
öffner, Fördertechnik, Siebtrommel, NE- und FE-Ab-
scheider, Zerkleinerungstechnik, Sichter, Ballistik-
separator, NIR Sensoren und Balliertechnik.
Ziel ist möglichst viele Abfälle zu verarbeiten, um
wiederverwertbare Stoffe wie z.B. Papier, Pappe,
Karton, Folien, PE, PPP, PET, Eisen und Nichteisen-
metalle als Recyclables sowie Gemische wie z.B.
Mischkunststoffe, Holz und Papier als Ersatzbrenn-
stoffe zu gewinnen.

Die abgetrennte Feinfraktion kann mit einem der


verschiedenen Verfahren der Sutco RecyclingTech-
nik (BIOFIX, Tunnel und WENDELIN) biologisch
behandelt werden. Die Organik wird biologisch ab- „MBA. Eine vorteilhafte Verarbeitung von Hausmüll.“
gebaut und in ein kompostähnliches Substrat um-
gewandelt.

Das Sutco MBA-Verfahren zeichnet sich durch sei-


ne Flexibilität aus, denn alle Verfahren der Aufbe-
reitung und Behandlung des Abfalls reagieren auf
Abweichungen der Menge und Qualität des angelie-
ferten Abfalls. Die Konzepte werden entsprechend
der unterschiedlichen Kapazitäten ausgelegt. Biolo-
gische Behandlung kann auch für die Verarbeitung
von organischen Abfällen verschiedener Herkunft
angewendet werden.

Neben der aeroben Verfahrenstechnik bietet Sutco


RecyclingTechnik seinen Kunden auch die biologi-
sche Aufbereitung zur Gewinnung von Energie / Bio-
gas mittels Vergärungsanlagen an.

Über die MBA Combi Plus bieten wir unseren Kun-


den auch in diesem Bereich modulare Konzepte an.

13
MECHANISCHE AUFBEREITUNG VOR UND NACH DER VERGÄRUNG.

WASTE TO ENERGY
Hausmüll, Gewerbeabfall und Biomüll sind bedeuten- ten der Abfallfraktionen zielgerichtet an die nachge-
de Rohstoff- und Energiequellen. Wertstoffe lassen schaltete Vergärungsanlage angepasst werden.
sich aus Abfall zurückgewinnen. Aus verschiedenen In diesen Anlagen wird durch Mikroorganismen aus
Abfallfraktionen kann Gas, Strom und Wärme er- den organischen Abfallbestandteilen ein verwend-
zeugt werden. bares Biogas erzeugt.
Das Biogas, überwiegend bestehend aus Methan
Die mechanische Abfallaufbereitung dient zum ei- kann z.B. in einem Blockheizkraftwerk zu Strom und
nen der Separierung von Wertstoffen und zum an- Wärme umgesetzt werden.
deren der Vorbereitung der Abfälle für weitere Ver-
fahrensstufen. Bei Einsatz biogener naturbelassener Reststoffe
Die Prozessstufen sind Sieben, Sichten, Separieren, können die Ausgangsprodukte nach einer anschlie-
Zerkleinern und Mischen. Durch die Kombination von ßenden Kompostierung als Wertstoffe zum Düngen
verschiedenen Prozessstufen können die Eigenschaf- eingesetzt werden.

„Alternativen zur konservativen Energiegewinnung


werden weltweit immer wichtiger.“

15
SORTIERANLAGEN.

GEWERBEABFÄLLE
sind Restabfälle aus Gewerbebetrieben und Insti- mierung vorzunehmen. Außerdem ermöglicht diese
tutionen. Dieser Abfall hat einen hohen Anteil an Anlagentechnik, bei Bedarf auch andere Input-Ma-
wertvollen Ressourcen für die weltweite Rohstoff- terialien aufzubereiten (wie z.B. Baustellenabfälle
wirtschaft. Sutco Gewerbe-Abfallanlagen sortieren und Sperrmüll).
mit einem hohen Automatisierungsgrad wertvolle
Wertstoffe wie Pe, PET, PP, Holz, Folie, Papier, NE Neben einer reinen Wertstoffgewinnung dient un-
und FE. sere Aufbereitungstechnik auch der Gewinnung von
Ersatzbrennstoffen die mittels Nah-Infrarot-Technik
Mittels verschiedener Kernaggregate wie Siebtrom- positiv gewonnen werden kann.
mel, Magnetabscheider, ballistischer Sichter und
NIR-Trenner schafft Sutco RecyclingTechnik eindeu- Auch für die neue Gewerbeabfallverordnung in der
tig getrennte Materialströme. Über verschiedene Bundesrepublik Deutschland, können wir gemäß
Sortiereinrichtungen werden Polymere, Papier und der gesetzlichen Vorgaben ein passendes, individu-
Folien noch einmal gesichtet um eine Qualitätsopti- elles Konzept anbieten.

„Zeitgemäße Aufbereitung ist Multitasking. Nur mit flexibel „Sutco® passt seine Konzepte
kombinierbaren Komponenten ist dieses Ziel erreichbar.“ den jeweiligen Verordnungen an.“

17
AUFBEREITUNGSANLAGEN.

ERSATZBRENNSTOFFE (EBS)
Unter dem Begriff Ersatzbrennstoff oder Sekundär-
brennstoff fallen sämtliche nicht fossilen Brenn-
stoffe. Sie können aus selektiv gewonnenen, pro-
duktspezifischen Gewerbeabfällen wie auch aus
Sperrmüll und Hausmüll hergestellt werden. All
diese Abfälle haben einen hohen Anteil von Papier,
Kunststoff, Pappe, Holz etc..
DIe Verfahrensschritte sind nach zwei grundsätzli-
chen Kriterien zu gliedern: der Zusammensetzung
des Abfalls und der Verwendung der Brennstoffe.
So stellen z.B. Abnehmer aus der Kalk- oder Ze-
mentindustrie hohe Anforderungen an die stoff-
liche Zusammensetzung in Form von Metallfreiheit,
Wasser- und Schadstofffreiheit, Heizwert etc..
Sutco EBS-Anlagen werden gemäß diesen Quali-
tätsanforderungen durch die Abnehmer des Ersatz-
brennstoffs konzipiert, d.h. die Aufbereitung beginnt
mit einer Vorsortierung bzw. Störstoffauslese. Da-
nach erfolgt eine Grobzerkleinerung, anschließend
eine Siebklassierung sowie Eisen-Magnetausschei-
dung. Zur Abtrennung der Hochkalorik werden Wind-
sichter eingesetzt. Um qualitätsgesicherte Ersatz-
brennstoffe herzustellen sind Nahinfrarotsensoren
notwendig, vor allem, um umweltbelastende Teile
auszusortieren. All dies verlangt einen hohen Grad an
innovativer Technik für eine effektive Gewinnung von
„Mit der richtigen Technologie wird eine
Ersatzbrennstoffen. Dabei überzeugen die Sutco EBS-
Anlagen durch einen besonderen Anlagenstandard alternative Energieressource geschaffen.“
mit großer Flexibilität und Betriebssicherheit.

19
SORTIERANLAGEN.

VERPACKUNGSABFÄLLE
...aus Kunststoff, Verbunden, Aluminium oder Weiß- Sie werden über verschiedene Systeme separat er-
blech sowie aus Glas unterliegen seit Inkrafttreten der fasst und gesammelt, und bei ihrer Verwertung sind
Verpackungsverordnung einer besonderen Pflicht: bekannt hohe Quoten je Stoffstrom einzuhalten.
Deshalb erfordert die Bearbeitung dieser Abfälle
Hersteller, Importeure und Vertreiber müssen diese eine hohe technische Reife der Sortieranlagen mit
Verpackungen nach Gebrauch zurücknehmen und einer rationellen und effizienten Aufbereitungs-
einer umweltgerechten Entsorgung zuführen. technik für eine maximale Sortenreinheit. Erreicht
wird diese Anforderung durch bewährte Aggregate.
Die Positionierung dieser Kernaggregate wie Sieb-
trommel, Magnetabscheider, NIR-Trenner, Wirbel-
stromabscheider und Ballistikseparator ermögli-
chen eine saubere Trennung der Verpackung. Gerade
in Richtung Polymersortierung ist die Positionierung
des Ballistikseparators wichtig, der flächig-leicht
und rollend-schwer trennt und damit die Arbeit
der optischen Erkennungsaggregate erleichtert.
Durch eine richtige Planung und Positionierung
können Sutco-Anlagen hochqualitative Produkte
sortieren, die eine hervorragende Vermarktung zu-
lassen.

„Ein hoher Reinheitsgrad der Fraktionen


erzielt eine gute Vermarktung.“

21
ZEILENKOMPOSTIERUNG.

KOMPOSTIERUNGANLAGE: SYSTEM BIOFIX


Als Bioabfall werden alle organischen Abfälle tie- Umsetzverfahren aufgeschlossen und biologischen
rischer oder pflanzlicher Herkunft bezeichnet. Prozessen unterzogen. Nach der Belüftung und Ent-
Sutco-Kompostierungsanlagen arbeiten vollauto- wässerung über eine zentrale Steuerung steht hoch-
matisch und sorgen für stoffgerechte Verwertung. wertiger Bodenersatzstoff für den Landschaftsbau
Das Inputmaterial wird gemischt, in automatischen zur Verfügung.

„Die vollautomatische Sutco®-Kompostierungsanlage erzeugt


vollwertigen Bodenersatzstoff z.B. für den Landschaftsbau.“

23
BIOLOGISCHE AUFBEREITUNG. TAFELMIETENKOMPOSTIERUNG.

TUNNELKOMPOSTIERUNG WENDELIN – THE NEW GENERATION


Konzeption, Ausführungsplanung sowie Bauteil Halle, Der Abfall wird in der bauseits vorhandenen mechani- Der Mietenumsetzer für große Mengen. Bei diesem
Lieferung und Montage Maschinentechnik, Rottetun- schen Aufbereitung (MA) zerkleinert und gesiebt. Verfahren werden die Bioabfälle in einer geschlos-
nel, Lüftungs- und Wassertechnik, Abluftreinigung, In- Der Siebüberlauf > 80 mm wird mittels Fe- und Ne- senen Aufbereitungsanlage angeliefert und mittels
betriebnahme und Probebetrieb. Scheider vom Fe- und Ne-Metall befreit und als heiz- eines Trommelsiebes klassiert und homogenisiert. Der
Der zu behandelnde Abfall wird aus Restabfall erzeugt. wertreiche Fraktion (HWR) einer Verladung zugeführt. Siebüberlauf > 80 mm wird zerkleinert und anschlie-
ßend erneut auf das Sieb gegeben. Direkt von der
VORTEILE Siebmaschine wird das Rottematerial < 80 mm über
SUTCO® - TUNNELKOMPOSTIERUNG Förderbänder in die gekapselte Rottehalle eingetra-
gen. Dort wird eine Tafelmiete von ca. 3 Meter Höhe
a Über den automatischen Eintrag wird das aufgesetzt.
Material locker aufgeschüttet und so opti-
mal für den Rotteprozess in den Tunneln Die Umsetzmaschine Wendelin hat die Aufgabe, das
aufgemietet, ohne zusätzliche Verdichtung Rottematerial einerseits abzutragen, zu lockern, zu ho-
durch einen Radlader mogenisieren und zu befeuchten sowie andererseits
a Ein minimaler Energieverbrauch der Belüf- wieder aufzuschichten.
tung durch offene Lüftungskeller Quer über das Rottefeld befindet sich eine Brücke, die
a Geringer Reinigungsaufwand durch kleine über die gesamte Fläche verschoben werden kann.
konisch zulaufende Düsenöffnungen im Be-
lüftungsboden und offenen Lüftungskeller Auf dieser Brücke ist ein Querwagen mit Schaufelrä-
a Abwasserfreier Betrieb der Intensivrotte dern befestigt. Die drehenden Schaufelräder tragen
möglich, Prozesswasser aus dem Inputma- das Rottegut von unten nach oben ab und befördern
terial verlässt die Anlage über die Abluft- es über ein Förderband um einige Meter nach hinten
reinigung auf die neu entstehende Tafelmiete.
a Druckbelüftung ermöglicht eine optimale
Belüftung des Materials und entfernt Abla-
gerungen in den Belüftungsdüsen
a Durch kleine geschlossene Einheiten in den
Tunneln lässt sich der Prozess gut kontrol-
lieren

„Innovative Technologien zur effizienten Aufbereitung


und Wiederverwertung biologischer Abfälle.“

25
UNSER VERFAHREN.

ABFALL-PRESSWASSERVERGÄRUNG VORTEILE IM ÜBERBLICK


ist ein alternatives Vergärungsverfahren, das die Minimaler technischer Aufwand für eine maximale a Vergärung einer hochenergetischen Flüs- a Mit 60-70% sehr hoher Methan- und damit
Energiebilanz und die Verarbeitungskapazität Gasausbeute. Aus dem frischen Bioabfall wird eine sigphase gewonnen aus Bioabfall im By- Energiegehalt im Biogas
von Kompostwerken deutlich verbessert. In dem hochenergetische Flüssigphase erzeugt und in Bio- pass zur bestehenden Kompostierung a Kreislaufführung des Gärrestes zum Bewäs-
Verfahren werden vor der Kompostierung die or- filmfermentern hocheffizient vergoren. Darin liegt a Entfrachtung des festen Abfalls von leicht sern des frischen Bioabfalls, es entsteht kein
ganischen Bestandteile des Bio- und Restabfalls als der bedeutende Unterschied zu bisherigen Techno- verfügbarer Organik: Erleichtert die wei- extern zu entsorgendes Abwasser
Flüssigphase abgepresst und zur Biogaserzeugung logien, bei denen in Trockenvergärungsanlagen der tere aerobe Behandlung a Einfach zu bedienende, wartungsfreundliche
genutzt. So lässt sich in den Abfallanlagen auch gesamte Bioabfall einschließlich inerter, holziger a Einfache modular gestaltbare Vergärungs- und mit wenig Verschleiß verbundene Anla-
Energie gewinnen. Bestandteile anaerob verarbeitet wird. anlage mit niedrigen Investitionskosten gentechnik
a Hohe Durchsatzleistungen und geringe a Automatische Sandabtrennung im laufenden
Verweilzeiten in Festbettfermentern mit Vergärungsprozess
fixer Bakterienbesiedelung a Hygienisierung durch thermophile kontinuier-
liche Fermenterdurchströmung möglich

ENERGIEGEWINN

SUTCO®. NEUE
HOHER VERGÄRUNGS- KEINE
DURCHSATZ TECHNOLOGIE NACHROTTE
IM FESTBETT DER GÄRRESTE

„Das Sutco®-Vergärungsverfahren
kombiniert Kompost und Biogas.“

27
SORTIERANLAGEN.

BAUSTELLENMISCHABFÄLLE ALTPAPIER UND


Diese Kategorie ist ein Gemisch vornehmlich aus
Bauschutt, Bodenaushub, Kunststofffolien und
trommel in verschiedene Korngrößen getrennt
und über die starke Fördertechnik maschinell
KARTONAGEN
-behältern, aus Eisenteilen und anderem mehr. (z.B. durch Metallabscheider,Windsichtung etc.) Das Altpapiervolumen aus Papier, Pappe und Karto-
In Sutco-Abfallaufbereitungsanlagen werden die und manuell separiert. nagen beträgt allein in der BRD ca. 16 Mio. Tonnen
enthaltenen Sekundärrohstoffe getrennt. Mit ei- Die verwertbaren Fraktionen wie Steine, Sand, Erde und ist somit ein bedeutender Abfallstrom. Die be-
nem Mobilbagger vorsortiert, wird der Abfall usw. gehen in den Wertstoffkreislauf zurück. sondere Recycling-Leistung besteht darin, eine hohe
durch die besonders robuste, mehrstufige Sieb- Basisqualität für den Wiedereinsatz in der Papierher-
stellung zu produzieren. Störstoffe müssen sorgsam
reduziert werden. Gerade hier wird die Maßgabe
„Recycling ist Wertschöpfung“ besonders deutlich.

Mit dem Einsatz modernster Sieb- und Sortiereinrich-


tungen können Sutco-Anlagen De-Inking Ware mit
einwandfreier Qualität zur Wiederverwertung in der
Papierindustrie produzieren.

„Altpapier, ein wichtiger Abfallstrom in Deutschland.


Aufgabe: Wertvolle Rohstoffe müssen separiert werden.“

Abbildung: Anlage, Standort, Funktion


29
SORTIERANLAGEN.

TROCKENE WERTSTOFFE AUS HAUSMÜLL AUFBEREITUNG VON HOLZ


Dort, wo in den Entsorgungsbezirken der Hausabfall Aufbereitung biologischer Masse durch z.B. Holzauf- und Pellets verarbeitet. Die Verwendung von Holz aus
im System von Nass- und Trockenmüll erfasst wird, bereitungsanlagen für die Erzeugung von Holzsparren nachhaltig bewirtschafteten Wäldern zur Erzeugung
wie zum Beispiel auf dem britischen Markt, stehen und Pellets. von Energie ist klimaneutral, da das Holz dieselbe
Sortieranlagen für trockene Wertstoffe mit bereits Sutco baut Anlagen für die Aufbereitung von Holz. Das Menge Kohlendioxid an die Umwelt wieder abgibt, die
langjährig erprobter Technik und Systemen aus un- Holz wird zerkleinert, getrocknet und zu Holzspänen es zuvor aus der Atmosphäre gebunden hat.
serem Haus zur Verfügung.

Mittels Sackaufreißer, Scheibensieb oder Siebtrommel,


Fe-NE-Abscheider, NIR Sensoren, Windsichter usw.
können die vermarktungsfähigen Sekundärrohstoffe
aussortiert werden.

Als trockene Wertstoffe werden folgende Materialien


bezeichnet:

a Papier a Mischkunststoff
a Pappen a Glas
a Fe-Dosen a Folien
a NE-Dosen a Reststoffe

„Trockene Wertstoffe aus Hausmüll sind eine „Spezialität“,


der mit spezieller Technik Rechnung getragen wird.“ SORTIERUNG VON MATRATZEN
Da Deponien für die Abfallbranche knapp sind, wer- In einer Reihe mechanischer und manueller Stufen
den Matratzen-Sortiersysteme entwickelt, die es werden Schaumstoff, Fasern und Metalle getrennt
ermöglichen, Matratzenteile zu sortieren und zu und für eine erneute Verwertung oder Verwendung
trennen. gelagert.

31
AUFBEREITUNGSANLAGEN.

VORSORTIERUNG VOR MVA / KRAFTWERK SCHLACKEN AUS MÜLLVERBRENNUNG


In der Aufbereitung vor MVA/Kraftwerk wird der Schlacken oder Aschen sind Rückstände aus Ver-
Haus,- Rest- und Sperrmüll zunächst in Trommeln brennungsvorgängen entweder aus dem Kraftwerks-
separiert, um große Teile zur Zerkleinerung zu- bereich (Stein- und Braunkohlekraftwerk) oder
rückzuführen. Die Eisenmetalle werden über einen beispielsweise aus Hochöfen bzw. Müllverbren-
Abscheider aussortiert. Damit ein möglichst ein- nungsanlagen. Besonders bedeutsam für den Um-
weltschutz sind die Schlacken aus MVAs. Bei der
heitlicher Brennstoff entsteht, ist es wichtig, die
Müllverbrennung fallen pro Tonne Abfall rund 250
Fraktionen durchzumischen, d.h. die Homogenisie-
bis 350 kg an.
rung ist wichtig für eine gleichmäßige Verbrennung.
Diese sind – wie die Abfälle selbst – von äußerst
Nach der Vermischung wird der Abfall über Förder-
unterschiedlicher Zusammensetzung, was den Ge-
technik in den Restmüllbunker zur Verbrennung halt an Mineralstoffen, Eisenschrott, Wasser und
transportiert. Schwermetallen betrifft. Vor einem Einsatz als Bau-
stoff im Straßen- und Wegebau muss deshalb eine
Schlackenaufbereitung erfolgen. Sutco Recycling-
Technik hat mehrere Anlagen gebaut, die den An-
forderungen für diesen Einsatz entsprechen.

„Die Aufbereitung von Schlacken und Aschen ist


eine sensible Aufgabe im Recyclinggewerbe.“

33
SUTCO® KOMPONENTEN.

KOMPONENTEN
Je nach Anforderung und spezifischen Besonder-
heiten einer Abfallbehandlung fertigt und liefert
Sutco verschiedene eigene Aggregate. Beispiele
hierfür sind Fördertechnik, Plattenbänder, Sieb-
trommeln, Windsichter, Scheibensiebe, Aufgabe-
dosierer, Ballistikseparatoren und viele mehr.
Die Größe eines Abfallunternehmens spielt hierbei
keine Rolle. Unsere Ingenieure passen aktuell not-
wendige Komponenten dem Bestand an.

Sutco® Komponenten aus eigenem Hause:

a Siebtrommel
a Scheibensieb

a Fördertechnik
a Kettengurtförderer
a Plattenbänder

a Ballistikseparatoren
a Fallschachtsichter
a Windsichter
a 3-Wege Sichter
a Zick-Zack Sichter
a Hardstoffabscheider

a Sacköffner
a Dosiereinheit
a Kompaktiereinheit
„Komponenten - je nach Anforderung.“
a Kratzförderer
a Umsetzer – Biofix
a Tunnelkompostierung
a Walking Floor Systeme
a Kastenbeschicker
a Vergärung
a Brückenumsetzer

a Kanalballenpresse (vertikal / horizontal)


a Zwei-Wege Ballenpresse
a Presscontainer
a Umladestation
a Stahlbau
a Sonderbau

35
SUTCO® – EIN UNTERNEHMEN DER LM-GROUP.

SYNERGIEN NUTZEN

ZAHNRÄDER
als Symbol für funktionierende Synergien – die techni-
sche Einheit unterschiedlicher Prozesse, Größen und
Aufgaben – und die Koordinierung auf ein Ziel hin.

UNSER ZIEL UNSERE PRODUKTE


Hohe Ansprüche - zuallererst an uns selbst, denn
nur so bleiben wir in der Lage Ihre Ansprüche zu er-
ANLAGENTECHNIK
füllen. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln und
MECHANISCHE AUFBEREITUNG BIOLOGISCHE AUFBEREITUNG
informieren wir uns täglich.
a Hausmüll. a Kompostierungsanlage. System Biofix.
a Mechanisch-biologische Aufbereitungs- a Tunnelkompostierung.
SYNERGIEN anlage. MBA. a Zeilenkompostierung:
sind der wechselseitige, flexible Austausch von a Mechanische Aufbereitung vor und Wendelin - the new generation.
Know-how und Kapazitäten im Verbund; die Trans-
nach der Vergärung.
a Waste to energy. VERGÄRUNGSVERFAHREN
parenz und Durchlässigkeit unserer Unternehmen
erzeugt ein effektives Gesamtpotenzial zum Nutzen a Gewerbeabfälle. a Bioabfall-Presswasservergärung. BioPV.
unserer Kunden. a Ersatzbrennstoffe. EBS.
a Verpackungsabfälle. SUTCO® WELTWEIT
a Baustellenmischabfälle. mit Referenzen in Albanien, Aserbaidschan, Belgien,
a Altpapier und Kartonagen. Brasilien, Deutschland, Dubai, Finnland, Frankreich,
a Trockene Wertstoffe aus Hausmüll. Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Japan,
Jordanien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen,
a Aufbereitung von Holz.
Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz,
a Sortierung von Matratzen.
Singapur, Spanien, Tschechien, USA, Zypern und
a Vorsortierung vor MVA / Kraftwerk. weiteren Ländern.
a Schlacken aus Müllverbrennung.

„Durch konsequente Vernetzung von Kompetenzen


umfassende Komplettlösungen anbieten.“

37
INTERNATIONALE MÄRKTE.

DIE LM GROUP
Unsere Umwelt zu erhalten und zu schützen ist ein Sutco® RecyclingTechnik – Aufbereitungs- und Sortier-
wichtiges Anliegen. Wo natürliche Ressourcen knap- anlagen für die Abfallwirtschaft.
per werden, gilt es, Wertstoffe aus Abfällen zurückzu- unoTech® – Vollautomatische Kanalballenpressen zur
gewinnen und erneut zu nutzen. Verdichtung.
Ausgefeilte technologische Systeme, deren Funkti-
onalität und Effektivität über Jahrzehnte entwickelt Unter den Schlagworten
wurden, die sich im Betrieb etabliert haben und bei COLLECTING – SORTING – BALING
Bedarf zweckmäßig angepasst werden können, ge- agiert die LM-GROUP mit 550 Mitarbeitern an elf
währleisten eine effiziente Kreislaufwirtschaft. Standorten.

Die LM-GROUP deckt mit ihrem Know-how alle, für „Innerhalb einer Unternehmensgruppe, die sich auf Um-
die Abfallwirtschaft relevanten Bereiche ab und über- welttechnik spezialisiert hat, konzipieren, konstruieren
brückt die Entsorgungsstufen durch hochentwickelte und realisieren wir starke, richtungweisende Anlagenlö-
Maschinentechnik sicher und passgenau. sungen für Aufgaben innerhalb der Entsorgung. Unsere
Systeme sind weltweit im Einsatz.“
L&M Entsorgungs-Systeme – Presstechnik für recycel- Michael Ludden, Geschäftsführender Gesellschafter
bare Reststoffe und Abfall. der LM-GROUP

„THREE COMPANIES – ONE STRONG PARTNER. LM-GROUP weltweit.“

RUSSLAND LM-GROUP
USA LM-GROUP
Vertrieb Sutco RecyclingTechnik

EUROPA LM-GROUP
Vertrieb Sutco RecyclingTechnik
Unternehmen in:
- DEUTSCHLAND
- GROSSBRITANNIEN
- SPANIEN
- POLEN
EUROPA:
Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der
Abfallbranche.

SÜD-OST ASIEN
- Singapur

SÜD-OST ASIEN:
Unser Repräsentant in Singapur
COLLECTING SORTING BALING
Ludden & Mennekes Sutco unoTech
® ®

Entsorgungs-Systeme GmbH RecyclingTechnik GmbH GmbH

SÜDAMERIKA LM-GROUP
Unternehmen in:
- BRASILIEN
39
18/04 150 HÖ
KONTAKT.

Sutco® RecyclingTechnik GmbH Sutco® Iberica S.L.


Britanniahütte 14 Via Augusta nr. 9, piso 4-2 a
51469 Bergisch Gladbach 08006 Barcelona
Deutschland Spanien
tel +49 / (0)22 02/ 20 05 01 tel +34 / 93 101 19 32
fax +49 / (0)22 02/ 20 05 70 info@sutco.es
info@sutco.de www.sutco.es
www.sutco.de

Sutco® Polska Sutco Brasil Ltda.


Spólka z o.o. Av. Ana Costa, nº 61 - térreo, sala 22
ul. Hutnicza 10 Bairro Gonzaga, Santos, SP
40-241 Kattowitz CEP 11.060-001
Polen Brasilien
tel +48 / 32 730 38 00 tel +55 31 7319 0077
fax +48 / 32 730 38 01 info@sutco.com.br
sutco@sutco.pl www.sutco.com.br
www.sutco-polska.com.pl

Sutco® UK Ltd LM Holding GmbH & Co. KG


Palmerston House Essener Straße 13
814 Brighton Road 49716 Meppen
Purley, Surrey CR8 2BR Deutschland
Vereinigtes Königreich
info@lm-group.com
tel +44 / 11 59 87 57 22 www.lm-group.com
postbox@sutco-uk.com
www.sutco-uk.com

Sutco® RecyclingTechnik GmbH


Britanniahütte 14, 51469 Bergisch Gladbach, Deutschland
Telefon + 49 (0) 2202 20 05 01 Telefax + 49 (0) 2202 20 05 70
E-Mail info@sutco.de Web www.sutco.de

RECYCLING IST WERTSCHÖPFUNG