Sie sind auf Seite 1von 1

Kommuniqué des Königlichen Hauses: Telefongespräch zwischen seiner

Majestät dem König und dem mauretanischen Staatspräsidenten

Rabat-Hierbei der vollständige Wortlaut der Pressemitteilung des Königlichen


Hauses:

„Seine Majestät der König Mohammed VI., möge Gott ihm Beistand
zuteilwerden lassen, nahm an diesem Freitag einen Anruf von seinem Bruder,
seiner Exzellenz, Herrn Mohamed Ould Cheikh El Ghazouani, dem Präsidenten
der Islamischen Republik Mauretanien, entgegen.

Im Laufe dieses Telefongesprächs bekundeten die beiden Staatsoberhäupter ihre


große Zufriedenheit mit der raschen Entwicklung der bilateralen
Zusammenarbeit und hegten ihren großen Wunsch, sie zu konsolidieren und auf
ein Niveau hinaufzuheben, das eine Vertiefung dieser Zusammenarbeit
zwischen den beiden Nachbarstaaten sowie eine Erweiterung der Perspektiven
und der Diversifizierung der Bereiche bewerkstelligt.

Dieses Telefongespräch stellte überdies eine Gelegenheit dar, auf der sich die
beiden Staatsoberhäupter mit den neusten Entwicklungen regionalen Interesses
befassten.

Diese Gelegenheit beim Schopfe ergreifend, brachte seine Majestät der König,
möge Gott ihn glorifizieren, seine Bereitschaft zur Sprache, der Islamischen
Republik Mauretanien einen offiziellen Besuch abzustatten, und lud zum
gleichen Augenblick seine Exzellenz, den Präsidenten, dazu ein, sein zweites
Land, nämlich das Königreich Marokko, zu besuchen. ”

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten