Sie sind auf Seite 1von 3

1.

Einführung
HAMMEL Zerkleinerer Typ VB 950 DK

Stand 09.06.2009

Seite

1.1. An den Betreiber und Benutzer 2


1.2. Aktualität bei Drucklegung 2
1.3. Über diese Betriebsanleitung 3
1.4. Symbole der HAMMEL Recyclingtechnik GmbH 3

Seite 1 von 3
VB 950 DK 1. Einführung

1.1. An den Betreiber und Benutzer


Zur Gewährleistung einer langen Nutzungsdauer und einer hohen Sicherheit bei der Nutzung
des HAMMEL Zerkleinerers sind die richtige Bedienung des Zerkleinerers sowie seine regelmä-
ßige und ordnungsgemäße Wartung unerlässlich. Sie sichert Ihnen zudem bei auftretenden
Problemen in der Gewährleistungszeit eine volle Erfüllung Ihrer Ansprüche und in der Folgezeit
minimale Instandhaltungskosten.

Beachten Sie daher alle in dieser Betriebsanleitung aufgeführten Hinweise und führen Sie alle
hier aufgeführten Wartungen in den vorgeschriebenen Fristen und vollem Umfang aus.

Stellen Sie einen Plan über die Organisation der Wartungsarbeiten auf und führen Sie einen
Nachweis über die durchgeführten Wartungsarbeiten.

Aufgrund seiner Ausbildung und Erfahrung erbringt das Personal der HAMMEL Recyclingtechnik
GmbH Ihnen erstklassige Wartungs- und Ersatzteildienste. Sollte ein Problem auftreten, wen-
den Sie sich jederzeit an uns: Tel. +49 3695 6991-0.

Technische Änderungen, die der Produktverbesserung dienen, behalten wir uns vor.

Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung dürfen Zeichnungen und andere enthal-
tene technische Unterlagen an Dritte nicht weitergegeben oder diesen zugänglich gemacht
werden.

1.2. Aktualität bei Drucklegung


Das hohe Sicherheits- und Qualitätsniveau der HAMMEL Zerkleinerer wird durch eine ständige
Weiterentwicklung in der Konstruktion, der Ausstattung und des Zubehörs gewährleistet. Da-
raus können sich eventuell Abweichungen zwischen dieser Betriebsanleitung und Ihrem HAM-
MEL Zerkleinerer ergeben. Auch Irrtümer können wir nicht ganz ausschließen. Haben Sie des-
halb bitte Verständnis dafür, dass aus den Angaben und Abbildungen keine juristischen An-
sprüche hergeleitet werden können.

HAMMEL Recyclingtechnik GmbH Tel: +49 3695 6991-0


Leimbacher Straße 103 Fax: +49 3695 6991-23
D-36433 Bad Salzungen
Seite 2 von 3
VB 950 DK 1. Einführung

1.3. Über diese Betriebsanleitung


Diese Betriebsanleitung enthält Informationen über den richtigen Betrieb und die sachgemäße
Wartung Ihres HAMMEL Zerkleinerers. Sie ist vor der Inbetriebnahme zu lesen und muss wäh-
rend des Einsatzes den Benutzern jederzeit zugänglich sein.

Zur Erklärung des Textes werden zahlreiche Abbildungen und Symbole verwendet. Die Abbil-
dungen dienen zur Veranschaulichung und deuten auf mögliche Problempunkte hin.

In einigen Fällen müssen diese Abbildungen nicht dem jeweiligen Zerkleinerer entsprechen.

Die HAMMEL Recyclingtechnik GmbH übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, sowie für
einzelne Aussagen in Fremdherstellerunterlagen, soweit sie Bestandteil dieser Betriebsanlei-
tung und dieser beigefügt sind.

1.4. Symbole der HAMMEL Recyclingtechnik GmbH


Zur Kennzeichnung von Stellen, die besonders zu beachten sind, werden in dieser Betriebsan-
leitung die folgenden Symbole verwendet:

Hinweis erläuternde und/oder ergänzende Informationen, die Ihnen hel-


fen, alle Funktionen an Ihrem Zerkleinerer optimal zu nutzen.

Wichtig wichtige Hinweise für den sachgerechten Umgang mit dem Zer-
kleinerer. Das Nichtbeachten kann zu Störungen am Zerkleinerer
oder in der Umgebung führen.

Gefahr Angaben und/oder Ge- und Verbote zur Verhütung von Personen-
und Sachschäden. Das Nichtbeachten kann schwere gesundheitli-
che Auswirkungen zur Folge haben, bis hin zu lebensgefährlichen
Verletzungen.

Weiter werden Klammern für folgende Kennzeichnungen verwendet:

 <Start>: Taster, Hebel, Regler; deren Beschriftung in Klammer


 {NOT-HALT}: Meldeleuchte, Anzeige; deren Beschriftung in Klammer
 [Schaltkasten]: Ort, wo sich der Taster, Meldeleuchte usw. befindet.

HAMMEL Recyclingtechnik GmbH Tel: +49 3695 6991-0


Leimbacher Straße 103 Fax: +49 3695 6991-23
D-36433 Bad Salzungen
Seite 3 von 3