Sie sind auf Seite 1von 4

__

__ Stadtwerke Mössingen, Postfach 1244, 72110 Mössingen


__
Herrn
__ Max Mustermann
__ Musterstr. 1
72116 Mössingen Rechnung/Gebührenbescheid
Bitte bei Schriftwechsel/Zahlungen unbedingt angeben
Kundennummer: 1009013/6007905
Belegnummer: 911000021985

_ Ansprechpartner: Tim Steinhilber / Kundenservice


Telefon: 07473/370 411
Telefax: 07473/370 408
E-Mail: T.Steinhilber@moessingen.de
Datum: 21.01.2016

Turnusabrechnung zum 31.12.2015


Sehr geehrter Herr Mustermann,
aufgrund Ihrer von uns bezogenen Leistungen berechnen wir Ihnen für:
Musterstr. 1, 72116 Mössingen
Sparte Nettobetrag (EUR) MwSt. (EUR) Bruttobetrag (EUR)
____________________________________________________________________________
Strom 1.006,06 191,15 1.197,21
Wasser 517,86 36,25 554,11
Abwasser 469,86 469,86
____________________________________________________________________________
Summe 1.993,78 227,40 2.221,18
bezahlte Abschläge -2.179,43 -262,57 -2.442,00
____________________________________________________________________________
Guthaben -220,82

Bitte teilen Sie zur Erstattung des Betrages Ihre Bankverbindung schriftlich mit, andernfalls wird das Guthaben
verrechnet.
Abschlagsinformationen (Nr. 43028136):
Für die Abrechnungsperiode vom 01.01.16 bis zum 31.12.16 ergibt sich ein monatlicher Abschlagsbetrag von
203,00 EUR inkl. MwSt. 20,74 EUR.
_
Sparte Nettobetrag (EUR) MwSt. (EUR)
____________________________________________________________________________ Bruttobetrag (EUR)
Beträge: Strom: 91,60 17,40 (19,0%) 109,00
Wasser: 47,66 3,34 (7,0%) 51,00
Abwasser: 43,00 43,00
Fälligkeiten: 15.02.16 15.03.16 15.04.16 17.05.16 15.06.16 15.07.16
15.08.16 15.09.16 17.10.16 15.11.16 15.12.16
Bitte beachten Sie, dass wir keine separaten Abschlagsrechnungen versenden.
Zahlungen sind berücksichtigt bis 03.06.2016.
Verbrauchsermittlung und Rechnungspositionen pro Vertrag entnehmen Sie bitte der Aufstellung
auf der Rückseite.
Mit freundlichen Grüßen

Stadtwerke Mössingen

Hausanschrift: Bankverbindung:
Freiherr-vom-Stein-Str. 18 Kreissparkasse Tübingen 3 290 130 (BLZ 641 500 20)
72116 Mössingen IBAN: DE41 6415 0020 0003 2901 30, BIC: SOLADES1TUB
Steuernummer: 86156/03109 VR Bank eG Steinlach-Wiesaz-Härten 210 005 (BLZ 640 618 54)
Amtsgericht Stuttgart, HRA 728348 IBAN: DE32 6406 1854 0000 2100 05, BIC: GENODES1STW
Gläubiger-Id. DE87SWM00000099089
-2- 1009013 / 6007905 / 911000021985
Verbrauchsermittlung und Rechnungspositionen pro Vertrag

Verbrauchsstelle: Musterstr. 1, 72116 Mössingen, Flurstück: 098888-000-00000/999

Vertrag 5015111, Strom, Preisregelung Spartarif Haushalt (10A1SR01)


frühestmögliches Vertragsende: 31.12.16, nächstmöglicher Kündigungstermin: 30.11.16, Kündigungsfrist: 1 Monat(e)
Zählpunktbezeichnung DE0004297211600000000000000006222
Netzbetreibernummer 9900429000006 Stadtwerke Mössingen
Gerät ZW Abl von bis Stand alt Stand neu Differenz Faktor Verbrauch
40140 01HTW 3 01.01.15 01.01.15 27.912,000 27.912,000 0,000 1 0,000 kWh
1 01.01.15 25.11.15 27.912,000 31.667,000 3.755,000 1 3.755,000 kWh
3 26.11.15 31.12.15 31.667,000 32.140,000 473,000 1 473,000 kWh
von bis Verbrauch / Zeitraum Preis in EUR Betrag in EUR
Verbrauchspreis HT-Wirk 01.01.15 31.12.15 4.228,000 kWh x 0,183800 = 777,11
Stromsteuer Regelsatz 01.01.15 31.12.15 4.228,000 kWh x 0,020500 = 86,67
Beitrag Naturstrom 01.01.15 31.12.15 4.228,000 kWh x 0,010000 = 42,28
Pauschale 01.01.15 31.12.15 75,000000 = 75,00
Verrechnungspreis 01.01.15 31.12.15 25,000000 = 25,00
Zwischensumme 1.006,06
zuzüglich 19,0 % MwSt 191,15 ergibt 1.197,21

Im Abrechnungszeitraum liegen vom Netzbetreiber Rechnungen vom 01.01.15 bis 31.12.15 vor.
Auf Basis der abgerechneten Verbrauchsmengen betragen die Netznutzungsentgelte 255,31 EUR (netto) inklusive Abrechnung,
KWK-Aufschlag, §19 StromNEV-Umlage, Offshore-Umlage und AbLaV-Umlage. Der Gesamtbetrag beinhaltet 4,30 EUR für die Messung
und 7,10 EUR für den Messstellenbetrieb. Zudem sind 55,81 EUR Konzessionsabgabe enthalten.

Vertrag 5015112, Wasser, Preisregelung Allgemeiner Tarif Haushalt (30A1AT01)


Gerät ZW Abl von bis Stand alt Stand neu Differenz Faktor Verbrauch
20130436 01 1 01.01.15 25.11.15 249,000 421,000 172,000 1 172,000 m³
3 26.11.15 31.12.15 421,000 440,000 19,000 1 19,000 m³
von bis Verbrauch / Zeitraum Preis in EUR Betrag in EUR
Verbrauchspreis 01.01.15 31.12.15 191,000 m³ x 2,460000 = 469,86
Grundgebühr 01.01.15 31.12.15 12/1 Monat x 4,000000 = 48,00
Zwischensumme 517,86
zuzüglich 7,00 % MwSt 36,25 ergibt 554,11

Vertrag 5015113, Abwasser, Preisregelung Abwassergebühr bis 25.000 m³ (31A1AT02)


Die Abwassergebühren werden im Auftrag des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung Mössingen erhoben.
Gerät ZW Abl von bis Stand alt Stand neu Differenz Faktor Verbrauch
20130436 01 1 01.01.15 25.11.15 249,000 421,000 172,000 1 172,000 m³
3 26.11.15 31.12.15 421,000 440,000 19,000 1 19,000 m³
Gesamtfläche: 191,00 m²
von bis Verbrauch / Zeitraum Preis in EUR Betrag in EUR
Verbrauchspreis 01.01.15 31.12.15 191,000 m³ x 2,110000 = 403,01
Niederschlagswasser 01.01.15 31.12.15 191,000 m² x 0,350000 = 66,85
Zwischensumme 469,86
zuzüglich MwSt 0,00 ergibt 469,86

Legende
Ablesearten (Abl): 1= Ablesung durch Versorger 2= Kundenselbstablesung 3= Schätzung
Zählwerksarten (ZW): ETW= Eintarif Wirkarbeit HTW= Hochtarif Wirkarbeit NTW= Niedertarif Wirkarbeit
HTB= Hochtarif Blindarbeit NTB= Niedertarif Blindarbeit LEI= Leistung
Zählerarten: HZ= Hauptzähler NZ= Nebenzähler
Abgabenerläuterung: KWK= Abgabe Kraft-Wärme-Kopplung EEG= Abgabe Erneuerbare-Energien-Gesetz
__

__

__

__ -3- 1009013 / 6007905 / 911000021985

Gesamtbetrag für Verbrauchsstelle 2.221,18 EUR

Strom (5015111) Verbrauchsgruppenvergleich gem. § 40 Abs. 2 EnWG

Ihr Verbrauch (kWh) 5.102 4.228


______________________________________________________________________
niedrig 750 1.300 1.500 1.850
mittel 1.500 2.600 3.000 3.700
hoch 2.250 3.900 4.500 5.550
Die genannten Vergleichswerte dienen zur Orientierung des Stromverbrauchs von Haushaltskunden und basieren auf Erfahrungswerten.
Dabei sind individuelle Gegebenheiten von Verbrauchern wie PV-Einspeisungen, Heizstromverbräuche, Alter der installierten Elektrogeräte
etc. nicht berücksichtigt. Für Gewerbekunden oder spezielle Tarife (z. B. Wärmestrom, Wärmepumpe) ist der Vergleich nicht aussagefähig.
________________________________________________________________________________
Sparte (Vertrag) Verbrauch Vorperiode Aktueller Verbrauch
Wasser (5015112) 190,000 m³ 191,000 m³

Sparte (Vertrag) Verbrauch Vorperiode Aktueller Verbrauch


Abwasser (5015113) 190,000 m³ 191,000 m³

Informationen zu Anbietern von wirksamen Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung wie
Energieaudits und Energieeffizienzmaßnahmen finden Sie auf einer bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführten
Anbieterliste unter www.bfee-online.de. Weitere Informationen mit Vergleichswerten zum Energieverbrauch sowie Kontaktmöglichkeiten zu
Verbraucherorganisationen, Energieagenturen oder ähnlichen Einrichtungen erhalten Sie auf www.ganz-einfach-energiesparen.de oder bei
der Deutschen Energieagentur unter www.energieeffizienz-online.info. Gemäß §4 Abs. 2 EDL - G sind Energieversorgungsunternehmen
verpflichtet, Informationen über Energiedienstleistungen, Energieeffizienzmaßnahmen etc. anzubieten.

Information über die Rechte von Haushaltskunden nach §111a und b EnWG sowie Hinweis auf den Verbraucherservice der BNetzA:
Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Kundenservice per Post, telefonisch oder per
E-Mail an die entsprechende Adresse (ersichtlich auf dem Deckblatt) gerichtet werden.

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas stellt Ihnen Informationen über das geltende
Recht, Ihre Rechte als Kunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter
folgenden Kontaktdaten erreichbar: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen,
Verbraucherservice, Postfach 8001, 53105 Bonn
Telefon: 030 22480-500 oder 01805 101000 - Bundesweites Infotelefon (Festnetz 14 ct/min, Mobil maximal 42 ct/min)
Telefax: 030 22480-323, E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de

Legende
Ablesearten (Abl): 1= Ablesung durch Versorger 2= Kundenselbstablesung 3= Schätzung
Zählwerksarten (ZW): ETW= Eintarif Wirkarbeit HTW= Hochtarif Wirkarbeit NTW= Niedertarif Wirkarbeit
HTB= Hochtarif Blindarbeit NTB= Niedertarif Blindarbeit LEI= Leistung
Zählerarten: HZ= Hauptzähler NZ= Nebenzähler
Abgabenerläuterung: KWK= Abgabe Kraft-Wärme-Kopplung EEG= Abgabe Erneuerbare-Energien-Gesetz
-4- 1009013 / 6007905 / 911000021985

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragt werden.
Voraussetzung dafür ist, dass der Kundenservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung
gefunden wurde: Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin
Telefon: 030 2757240-0, Fax: 030 2757240-69
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de, E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de

Bedingungen des Versorgungsunternehmens -Stadtwerke Mössingen-

Rechtsverhältnisse: Die Belieferung erfolgt nach den Verordnungen über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von
Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (StromGVV) - für die Versorgung mit
Fernwärme (AVBFernwärmeV) - für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV) und den diese ergänzenden Bestimmungen.

Bei den öffentlich-rechtlichen Abgaben gilt die jeweilige Satzung der Stadt Mössingen.

Die allgemeinen Tarife und Gebühren sind öffentlich bekannt gemacht und können bei den Stadtwerken eingesehen werden.

Datenschutz: Die im Zusammenhang mit dem zwischen Ihnen und den Stadtwerken bestehenden Vertragsverhältnis anfallenden Daten
werden von uns zum Zwecke der Datenverarbeitung gespeichert.

Rechtsbehelfsbelehrung zum Gebührenbescheid bei öffentlich-rechtlichen Abgaben (Wasserzins und Abwassergebühr): Gegen
diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich oder
mündlich zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Mössingen, Freiherr-vom-Stein-Straße 20, 72116 Mössingen einzulegen. Der
Widerspruch hat keine aufschiebende Wirkung. Der angeforderte Betrag ist auch im Fall des Widerspruchs fristgerecht zu bezahlen.

Legende
Ablesearten (Abl): 1= Ablesung durch Versorger 2= Kundenselbstablesung 3= Schätzung
Zählwerksarten (ZW): ETW= Eintarif Wirkarbeit HTW= Hochtarif Wirkarbeit NTW= Niedertarif Wirkarbeit
HTB= Hochtarif Blindarbeit NTB= Niedertarif Blindarbeit LEI= Leistung
Zählerarten: HZ= Hauptzähler NZ= Nebenzähler
Abgabenerläuterung: KWK= Abgabe Kraft-Wärme-Kopplung EEG= Abgabe Erneuerbare-Energien-Gesetz