Sie sind auf Seite 1von 3

Test-Trainer zum Orientierungskurs

Informationen für Kursleitende

Mit dem Test-Trainer zum Orientierungskurs im vhs- dort abgefragten Inhalte zu verstehen und im Idealfall
Lernportal können Lernende sich eigenständig auf den auch ein Interesse für sie zu entwickeln. Zu diesem Zweck
Abschlusstest zum Orientierungskurs (Test „Leben in sind die Testfragen thematisch gegliedert und in über-
Deutschland“) bzw. den Einbürgerungstest vorbereiten. schaubare Lerneinheiten aufgeteilt. Jedes Kapitel besteht
Der Test-Trainer führt in rund 100 Übungen wichtige aus 5 – 10 einführenden Übungen, in denen die Inhalte
Inhalte ein, die für die Beantwortung der Testfragen mit vielen Bildern und in abwechslungsreichen Übungs-
relevant sind. Ausgehend davon können die Lernenden formaten präsentiert und geübt werden. Den zweiten Teil
rund 80 Original-Testfragen bearbeiten, zu denen er- jedes Kapitels bilden Lerneinheiten von 3 – 15 Original-
gänzende Wortschatzhilfen und Erklärungen angeboten Testfragen, angereichert mit Wortschatzhilfen (Button
werden. Wortschatz) und Erklärungen der richtigen Lösung (Button
Erklärung), die zum Teil bebildert sind und einen Bezug
zu den Inhalten der Übungen herstellen. Außerdem wird
Warum ein Test-Trainer? bei sprachlich besonders komplexen Fragen eine Um-
Die Vorbereitung auf den Test „Leben in Deutschland“ schreibung der Testfrage in anderen Worten bereitgestellt
nimmt im Unterricht der Orientierungskurse oftmals (Button Anders gefragt).
großen Raum ein, da viele Kursteilnehmer*innen dem Beim Test-Trainer zum Orientierungskurs handelt es sich
Test große Bedeutung beimessen und das Bestehen des um einen offenen Kurs im vhs-Lernportal. Das heißt, dass
Tests als einziges Ziel des Orientierungskurses ansehen. er auch ohne Registrierung genutzt werden kann. Er bietet
Erschwert wird eine didaktisch sinnvolle Einbettung der daher auch keine tutorielle Betreuung und keine Speiche-
Testvorbe­reitung in den Unterricht dadurch, dass Aus­- rung der Lernstände für die Lernenden. Wir empfehlen,
­wahl und Gewichtung der im Test abgefragten Inhalte dass die Lernenden nach Möglichkeit jedes Kapitel (z. B.
nicht deren Stellenwert im Curriculum für den Orientie- Verfassungsprinzipien 1) oder zumindest jede Lernein-
rungskurs entsprechen.1 Darüber hinaus ist nicht nur heit (z. B. Verfassungsprinzipien 1 – Übungen) durchge-
der Fragenkatalog inhaltlich sehr anspruchsvoll, sondern hend bearbeiten. Eine Navigation zurück ist innerhalb der
auch die Formulierung der Testfragen, die größtenteils Lerneinheiten nicht möglich.
nicht dem Sprach­niveau A2/B1 der Zielgruppe entspricht.
Bedingt durch diese Faktoren kann durch die Testvor­
bereitung viel wertvolle Unterrichtszeit und unter Um­
Wie wurden die Testfragen ausgewählt?
ständen auch Motivation verloren gehen. Die Einteilung in die Themenbereiche Verfassungs­
Der Test-Trainer zum Orientierungskurs bietet Kurs­lei­ten­ prinzipien, Verfassungsorgane und Wahlen basiert
den die Möglichkeit, einen Teil der Testvorbereitung ins auf der Kategorisierung der Testfragen durch das i-Punkt-
vhs-Lernportal ‚auszulagern‘, so dass die Lernenden sich Projekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-
eigenständig mit den Testfragen auseinandersetzen und Württemberg, die als Beilage im Kursbuch „miteinander
sie üben können. Die so zurückgewonnene Unterrichtszeit leben“ 2 enthalten und in vielen Orientierungskursen
kann dafür genutzt werden, weitere Inhalte zu behandeln etabliert ist. Ausgewählt für den Test-Trainer zum Orientie-
und die Lernziele des Orientierungskurses besser um- rungskurs wurden diese Themenbereiche einerseits, weil
zusetzen – gemäß ihrer Gewichtung im Curri­culum und sie mit 80 von 300 bundeseinheitlichen Testfragen einen
methodisch angemessen mithilfe offener und interaktiver recht großen Teil des Fragenkatalogs abdecken und an-
Unterrichtsformate. dererseits, weil die ihnen zugeordneten Testfragen klares
Faktenwissen abfragen. Dieses Wissen lässt sich sehr gut
im Format eines Test-Trainers zum Selbstlernen aufbauen,
Was bietet der Test-Trainer? während komplexere Themen, wie etwa die Bedeutung
Den Lernenden soll der Test-Trainer zum Orientierungs- der Grundrechte für das Leben der Menschen, sich aus
kurs ermöglichen, die Antworten aus dem Test „Leben in unserer Sicht besser in interaktiven Kursformaten vermit-
Deutschland“ nicht nur auswendig zu lernen, sondern die teln lassen.

1
 So lassen sich z. B. 192 (von 300) der bundeseinheit­ 2
 Robert Feil, Wolfgang Hesse, Monika Selmeci (Hrsg.):
lichen Testfragen dem Modul I „Politik in der Demokratie“ miteinander leben. Kursbuch für Orientierungs- und
zuordnen, aber nur 19 dem Modul III „Mensch und Sprachkurse. LpB Stuttgart, 8. Auflage 2019
Gesellschaft“, obwohl beide Module im Curriculum
ungefähr gleich gewichtet sind.

Seite 1
Test-Trainer zum Orientierungskurs
Informationen für Kursleitende

Aufbau und Inhalte

Verfassungsprinzipien

Verfassungsprinzipien 1: Staatsform • Was ist ein Staat?


10 Übungen • Welche Staatsformen gibt es?
6 Testfragen (22, 27, 34, 26, 52, 61) • Was für ein Staat ist Deutschland?
• Die Verfassungsprinzipien: Demokratie, Rechtsstaat,
Bundesstaat und Sozialstaat

Verfassungsprinzipien 2: Demokratie • Das deutsche Grundgesetz


und Rechtsstaat • Wichtige Grundrechte: Meinungsfreiheit, Versamm-
10 Übungen lungsfreiheit, Religionsfreiheit, Gleichheit vor dem
7 Testfragen (6,11,30, 41, 3, 53, 51) Gesetz
• Merkmale von Demokratie und Rechtsstaat

Verfassungsprinzipien 3: Gewaltenteilung • Staatsgewalt und Gewaltenteilung


10 Übungen • Aufgaben von Legislative, Exekutive und Judikative
9 Testfragen (54, 32, 60, 63, 143, 144, 145,
147, 148)

Verfassungsorgane

Verfassungsorgane 1: Bundestag • Überblick über alle Verfassungsorgane


10 Übungen • Bundestag: Zusammensetzung und Aufgaben
13 Testfragen (48,74, 55, 28, 129, 81, 42, 65, • Abgeordnete, Fraktionen, Bundestagspräsident*in
89, 57, 98, 13, 88) • Regierungspartei(en) und Opposition

Verfassungsorgane 2: Bundesrat • Bundesrat: Funktion und Zusammensetzung


5 Übungen • Landesparlamente und Landesregierungen
3 Testfragen (85, 90, 91)

Verfassungsorgane 3: Bundesregierung • Bundesregierung: Zusammensetzung und Aufgaben


5 Übungen • Bundeskanzler*in: Aufgaben
5 Testfragen (72, 82, 71, 83, 31) • Regierungspartei(en) und Koalition

Verfassungsorgane 4: Bundespräsident*in • Bundespräsident*in: Funktion und Aufgaben


10 Übungen • Bundespräsidentenwahl: Bundesversammlung
7 Testfragen (87, 75, 84, 70, 58, 86, 44)

Verfassungsorgane 5: Bundesverfassungs- • Überblick über alle Verfassungsorgane (Zusammen­


gericht fassung)
5 Übungen • Bundesverfassungsgericht: Funktion und Aufgaben
3 Testfragen (80, 20, 43)

Seite 2
Test-Trainer zum Orientierungskurs
Informationen für Kursleitende

Wahlen

Wahlen 1: Wahlrecht allgemein • Wahlrecht: Mindestalter, Staatsangehörigkeit


10 Übungen • Kommunalwahlen, Landtagswahlen, Bundestagswahlen,
15 Testfragen (111, 62, 108, 94, 114, Europawahlen
118, 115, 116, 5, 119, 122, 112) • Aktives und passives Wahlrecht
• Wahlgrundsätze: allgemein, unmittelbar, frei, gleich,
geheim

Wahlen 2: Bundestagswahl (Einführung) • Bundestag: Abgeordnete und Sitzverteilung


10 Übungen • Wahlperiode
7 Testfragen (124, 107, 110, 109, 128, • Regierungspartei(en) und Koalition
113, 125) • Funktion von Wahlen

Wahlen 3: Bundestagswahl (Vertiefung) • Stimmabgabe: Erststimme und Zweitstimme


10 Übungen • Wahlsystem: Mehrheits- und Verhältniswahlrecht
9 Testfragen (130, 93, 120, 123, 121, • 5%-Hürde
117, 127, 126, 133) • Ablauf von Bundestagswahlen
• Wahlbenachrichtigung und Briefwahl

Seite 3