Sie sind auf Seite 1von 6

Grammatik

1. Possessivpronomen im Nominativ, Akkusativ, Dativ კუთვნილებითი ნაცვალსახელები

2. Perfekt

3. Präteritum war und hatte

4. Wechselpräpositionen

5. Wortbildung –er, -ung

6. Adjektivdeklination mit unbestimmtem Artikel

7. Bilden Sie Wunschsätze mit würde

Wortschatz

Kursbuch Bildlexikon 4 Lektionen

Kursbuch Kommunikation 4 Lektionen

Arbeitsbuch Wortschatz 4 Lektionen


1. Ergänzen Sie die Possessivpronomen im Nominativ კუთვნილებითი ნაცვალსახელები

Heute Morgen warten sie auf den ____Ihr_____ Zug kommt später als sonst.

Du hast doch Zeit. Deine_______________ Arbeit ist fast fertig.

Wir sind zu spät, denn _____unser______ Bus hatte eine Panne.

Hey, Kinder. Wo ist ___euer_______ Ball?

Ich bekomme eine Pizza. ____Meine ____ Pizza schmeckt sehr gut.

Peter hat drei Kinder. _______Seine________ Kinder gehen hier in die Schule.

Anna ist mit Markus verheiratet. ________Ihr_______ Mann arbeitet bei Siemens.

2. Ergänzen Sie die Possessivpronomen im Akkusativ

Er mag Filme. ______Seine_________ Lieblingsfilme hat er auf DVDs.

Alina legt ____ihren________ Koffer ins Auto.

Brauche ich ______meinen_________ Pass hier?

Wir besuchen oft _______unsere________ Großeltern.

Gebt ihr bitte _____eure__________ Visitenkarten?

Wie oft siehst du _____deinen__________ Sohn?

Leon und Sybille renovieren _____ihre__________ Wohnung.

3. Ergänzen Sie die Possessivpronomen im Dativ

Wie oft geht ihr mit ________ueren_______ Kindern spazieren?

Was hast du von _____deinem_________ Großvater gelernt?

Ich habe die Kamera von _____meiner__________ Freundin geschenkt bekommen.


Wir schenken ______unserem_________ Vater eine Uhr.

Lena und Andreas helfen ______ihren_________ Nachbarn oft.

Frau Müller ist mit ______ihrem_________ neuen Auto sehr zufrieden.

4. Perfekt. Ergänzen Sie die Verben in der richtigen Form. პერფექტსი ზმნები

Wir ______haben___________ den Bus _______genommen____________ (nehmen).

Ich _______habe_________________ meine Kinder in der Schule _____abgeholt__ (abholen).

Warum ____bist___________ du nicht zum Arzt _______gegangen_________ (gehen)?

Ich _______habe________ meine Prüfung ______bestanden_______ (bestehen).

Wir ____haben__________ endlich das alte Radio _________repariert______ (reparieren).

Wir ____sein_________ durch den Wald ____gewandert_______ (wandern).

Es ist kalt. Ich ____habe_________ mir die Jacke ____angezogen___ (anziehen).

Was ____ist________ gestern _____passiert_________ (passieren)?

Meine Tochter _____hat________ Fieber _______bekommen_______ (bekommen).

Wir wohnen nicht mehr in der Stadt. Wir __sind______ vor einem Jahr___umgezogen____ (umziehen).

Ich_____habe_____ eine Stunde auf dich ____gewartet______ (warten).

5. Ergänzen Sie hatte oder war?

- Hallo, Daniel, hallo Karina, wie ___war____die Party bei Anne? 


 - Hallo, Ramon, oh, die Party ___war___ super. Warum ___wart____ihr nicht da?
-  Ich __hatte_____keine Zeit. Meine Eltern  ____waren___hier. Und Nina ___hatte____zu viel Stress in
der Arbeit.
- Ach so!
- __Waren_____viele Leute auf der Party?
-  Ja, ungefähr 30 Leute __waren_____da.
-  Wie lange __wart_____ihr auf der Party?
-  Karina ___war____nur bis 23 Uhr da. Aber ich ____war___bis 3 Uhr da. Die Musik ___war____super,
ich habe viel getanzt.
„Ich lege/liege/hänge das Buch auf den Tisch.“

6. Wechselpräpositionen

Das Zimmer von Maria.

Das Bücherregal steht _an___ __der__ (თან) Wand. Der Schreibtisch steht __von _dem_ (წინ)Fenster.
auf_ _dem_ (ზე) Schreibtisch steht der Computer. Maria stellt den Stuhl an der_ (თან) Schreibtisch.
Sie stellt eine kleine Kommode unter__ _den_ (ქვეშ) Schreibtisch. __an__ __der__ (ზე) Wand hängen
Plakate. Maria stellt das Bett ___am_ _die___ (თან) Wand, _neben___ __den__ (გვერდით) Schrank.
_auf___ __dem__ (ზე) Boden liegt ein Teppich. Der Sessel steht __hinter__ _dem___ (უკან) Regal.
Maria legt das Buch __zwischen_____ ____die________ (შორის) Zeitungen. Sie hängt die Lampe
____uber_____ ____den______ (თავზე) Sessel.

7. Wortbildung –er, -ung

a) Ich glaube, ich miete die Wohnung also ich bin der neue ____Mieter________.

b) Ich entspanne(განტვირთვა) mich gern. Ich brauche für die ___Entspannung_____ nicht viel.

c) Hast du gesehen, was man uns anbietet(შემოთავაზაება)? -Nein, und wer ist der Anbieter___?

d) Ich habe das Hotelzimmer gebucht. – Können Sie mir bitte die ___Buchung_________ zeigen?

e) Können Sie mich bitte beraten? Ich brauche Ihre ___Beratung___________.


8. Adjektivdeklination.

Ergänzen Sie Arttikel und Endungen (unbestimmter Artikel)

1)einen braunen, einer blauen, graue


2) eine weisse, ein schwarzes
3)blaue, einen roten
4)einen brauen, einen schwarzen
5) rote, eine braune, eine rote
6)eine blaue, eine rote
7)ein grunes, einen huten, grune

9. Bilden Sie Wunschsätze mit würde

a) Ich lebe in einem Dorf. _Ich wurde im einem Dorf leben__

b) Ich kenne viele nette Menschen. _Ich wurde viele nette Menschen kennen_

c) Trinkst du Kaffee mit Milch? _Wurdest du Kaffe mit Milch trinkern?_

d) Wir machen eine Reise um die Welt. _Wir wurden eine Reise um die Welt machen_

e) Besucht ihr eure Eltern oft? _Wurdet ihr eure Eltern oft Besuchen?
f) Ich lerne Japanisch. _Ich wurde Japanisch lernen_

g) Mark kauft ein neues Haus. _Mark wurde ein neues Haus kaufen_

9. Schreiben Sie Gegenteile. (ანტონიმები)

einfach _________________

10. Nomen+Verb

sammeln
Fußballbilder sammeln

11. Familienmitglieder. Ergänzen Sie.

Vater ____________________
_________________ Oma

12. Lückentext

Lernwortschatz + Kommunikation, Lektion 1,2,3,4

13. Lesen.

Richtig oder Falsch?

14. Schreiben Sie eine E-Mail. (Urlaub, Wohnung)