Sie sind auf Seite 1von 1

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Landeshauptmannstellvertreterin Vicepresidente della Provincia


Landesrätin für Familie, Senioren, Soziales und Wohnbau Assessora alla Famiglia, Anziani, Sociale e Edilizia abitativa

An die Landtagsabgeordneten
Sven Knoll
Bozen, 06.11.2020 Myriam Tammerle Atz

suedtiroler.freiheit@landtag-bz.org

Zur Kenntnis: An den Präsidenten des Südtiroler Landtages


Josef Noggler

dokumente@landtag-bz.org

Antwort auf die Landtagsanfrage 1156 vom 20.10.2020 - Kinderrucksack

1. Aus welchem Grund wird von der Familienagentur die italienische Sprache gegenüber der
deutschen Sprache vorrangig behandelt?
2. Wird sich die Landesregierung darum bemühen, dass die deutsche Sprache der italienischen
Sprache auf dem Namensschild vorangestellt wird?

Ziel des Paketes „Willkommen Baby“ ist es, allen Müttern und Vätern in Südtirol wichtige
Informationen für die ersten Lebensmonate ihres Kindes zu geben. Das im Kinderrucksack
enthaltene Informationsmaterial ist deshalb in deutscher, italienischer und für die
ladinischsprachigen Talschaften in grödnerischer bzw. gadertalerischer Sprache verfasst. Zudem
sind wesentliche Informationen ein einem 4sprachigen Informationsblatt für Familien, deren
Muttersprache nicht deutsch, italienisch oder ladinisch ist, zusammengefasst.

Das besagte Namensschild war nicht Teil des Auftrages für die Lieferung der Kinderrucksäcke,
sondern wurde von der Firma ohne Aufpreis kostenlos geliefert.
Es handelt sich um einen Anhänger, auf dem Name und Adresse des Kindes geschrieben und so
schnell dem Besitzer zugeordnet werden kann. Zudem kann es ohne größere Mühen jederzeit
einfach abgenommen werden.

Aus diesem Grund hat sich die Familienagentur beim Erhalt der Lieferung nicht die Frage bezüglich
der unterschiedlichen Größe der Wörter „Nome“ bzw. „Name“ gestellt. Bei einem Neuankauf von
weiteren Rücksäcken werden wir verstärkt auf die Einheitlichkeit der grafischen Elemente achten.

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Deeg
-Landesrätin-
(mit digitaler Unterschrift unterzeichnet)

Landhaus 12, Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 1  39100 Bozen Palazzo 12, via Canonico Michael Gamper 1  39100 Bolzano
Tel. 0471 41 80 00 Tel. 0471 41 80 00
http://www.provinz.bz.it/deeg/ http://www.provincia.bz.it/deeg/
waltraud.deeg@provinz.bz.it waltraud.deeg@provincia.bz.it
Steuernr./Mwst.Nr. 00390090215 Codice fiscale/Partita Iva 00390090215
Prot. Datum | data prot. 06.11.2020 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0005160 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata