Sie sind auf Seite 1von 2

Aufgabe 1.

WIEDERHOLUNG
1) Die Gäste werden gebeten, das Zimmer in ordentlichem Zustand ……………………….. .
2) Der Krieg hatte ein Trümmerfeld ………………………….. .
3) Die Kranke ………… morgen aus dem Krankenhaus ………………….
4) Wegen Auftragsmangels ……….. der Unternehmer fast alle Arbeiter ………………………….. .
5) Nach zwanzig Jahren der Beziehung ……………… Grazyna von Janusz ………………………….. .
6) Es wird darum gebeten, das Rauchen zu …………………………… .
7) Weshalb wurde es …………………………, diesen Fall aufzuklären?
8) Alle Ausgänge sind versperrt, niemand wird ……………………………….. .
9) Die Fenster sind dicht verhängt und ………………… kein Licht ………………...
10) Janusz und Grazyna interessieren sich für Piotr nicht und ……………………. seine Erziehung den Großeltern.

1. Ich werde die Kinder heute Abend etwas länger ………………………, weil es Wochenenge gibt.
2. NASA hat gestern eine Rakete ins All ……………………………………………….. .
3. Das Geschäft ………………….. sich günstig ……….. .
4. Damit man irgendwohin fahren kann, muss man den Motor des Autos …………………………. .
5. Das verbrauchte Öl des Motors musste …………………………………. . (Passiv mit MV)
6. Trotz der Verfolgung ………………. die Christen in Syrien von ihrem Glauben nicht …….. .
7. Sie war echt wütend und hat ihren Zorn über seinen Ehemann ……………………………….. .
8. Der Musiker hat ein paar Takte ………………………………. .
9. Ich musste ihnen 2 Punkte abziehen, weil sie fünfmal das Komma ………………….. …………… .
10. Die alten Menschen irren sich oft, aber um des lieben Friedens willen …………………….. man sie in ihrem
Glauben.

Aufgabe 3. Ergänze die Lücken mit dem Verb lassen und Präfix so, dass die Bedeutung des Satzes mit der
Bedeutung des angegebenen Satzes gleich bleibt.

1. Sie hat mich im Stich gelassen.


Sie hat mich meinem Schicksal __________________.
2. Mische dich nicht ein!
_________ es bitte mir!
3. Die Verkäuferin hat den Kunden beim Bedienen übergangen.
Der Kunde wurde beim Bedienen _________________.
4. Um Butter zum Hefeteig zuzugeben, muss sie zuerst zum Schmelzen gebracht werden.
Um Butter zu Hefeteig zuzugeben, muss sie zuerst _______________ ___________.
5. Die Journalisten haben keinen Zugang zu dieser Verhandlung bekommen.
Man hat die Journalisten zu dieser Verhandlung nicht _______________
6. Man kann dieses Gedicht nicht anders interpretieren.
Dieses Gedicht __________ keine andere Interpretation ____.
7. Ein PiS-Politiker hat den Parteiführer bestochen, um sein Amt zu behalten.
Da ein PiS-Politiker den Parteiführer bestochen hat, _______ er im Amt _____________.
8. Uns kann nichts dazu bewegen, jetzt mit dem Studium aufzuhören.
Es gibt nichts, das uns dazu______________ könnte, jetzt mit dem Studium aufzuhören.
9. Was hat dich dazu gebracht, diesen Schritt zu unternehmen?
Was hat dich zu diesem Schritt ___________________?
Aufgabe 1. WIEDERHOLUNG
1. Die Gäste werden gebeten, das Zimmer in ordentlichem Zustand zu hinterlassen.
2. Der Krieg hatte ein Trümmerfeld hinterlassen.
3. Die Kranke wird morgen aus dem Krankenhaus entlassen.
4. Wegen Auftragsmangels hat der Unternehmer fast alle Arbeiter entlassen
5. Nach zwanzig Jahren Beziehung wurde Grazyna von Janusz verlassen.
6. Es wird darum gebeten, das Rauchen zu unterlassen.
7. Weshalb wurde es unterlassen, diesen Fall aufzuklären?
8. Alle Ausgänge sind versperrt, niemand wird durchgelassen.
9. Die Fenster sind dicht verhängt und lassen kein Licht durch.
10. Janusz und Grazyna interessieren sich für Piotr nicht und überlassen seine Erziehung den Großeltern.

1 Ich werde die Kinder heute Abend etwas länger auflassen, weil es Wochenenge gibt.
2 NASA hat gestern eine Rakete ins All aufgelassen/abgelassen.
3 Das Geschäft lässt sich günstig an.
4 Damit man irgendwohin fahren kann, muss man den Motor des Autos anlassen.
5 Das verbrauchte Öl des Motors musste abgelassen werden.
6 Trotz der Verfolgung lassen die Christen in Syrien von ihrem Glauben nicht ab.
7 Sie war echt wütend und hat ihren Zorn über seinen Ehemann ausgelassen.
8 Der Musiker hat ein paar Takte ausgelassen.
9 Ich musste ihnen 2 Punkte abziehen, weil sie fünfmal das Komma ausgelassen haben.
10 Die alten Menschen irren sich oft, aber um des lieben Friedens willen belässt man sie in ihrem Glauben.

Aufgabe 3. Ergänze die Lücken mit dem Verb lassen und Präfix so, dass die Bedeutung des Satzes mit der
Bedeutung des angegebenen Satzes gleich bleibt.

1. Sie hat mich im Stich gelassen.


Sie hat mich meinem Schicksal überlassen.
2. Mische dich nicht ein!
Überlass(e) es bitte mir!
3. Die Verkäuferin hat den Kunden beim Bedienen übergangen.
Der Kunde wurde beim Bedienen ausgelassen.
4. Um Butter zum Hefeteig zuzugeben, muss sie zuerst zum Schmelzen gebracht werden.
Um Butter zu Hefeteig zuzugeben, muss sie zuerst ausgelassen werden.
5. Die Journalisten haben keinen Zugang zu dieser Verhandlung bekommen.
Man hat die Journalisten zu dieser Verhandlung nicht zugelassen.
6. Man kann dieses Gedicht nicht anders interpretieren.
Dieses Gedicht lässt keine andere Interpretation zu.
7. Ein PiS Politiker hat den Parteiführer bestochen, um sein Amt zu behalten.
Da ein PiS Politiker den Parteiführer bestochen hat, wurde er im Amt belassen.
8. Uns kann nichts dazu bewegen, jetzt mit dem Studium aufzuhören.
Es gibt nichts, das uns dazu veranlassen könnte, jetzt mit dem Studium aufzuhören.
9. Was hat dich dazu gebracht, diesen Schritt zu unternehmen?
Was hat dich zu diesem Schritt veranlasst?