Sie sind auf Seite 1von 3

Die Fragen

Es gibt zwei Haupttypen von Fragen. Der erste beginnt mit einem Fragewort. Das zweite beginnt
mit einem endlichen Verb und erfordert "Ja" oder "Nein" als Antwort.

Die Fragewörter

Who Wer vehr Whom (acc.) Wen vain


What Was vahs Whom (dat.) Wem vaim
Why Warum vah-room How come Wieso vee-zo
When Wann vahn Where from Woher vo-hair
Where Wo voh Where to Wohin vo-hin
How Wie vee Which Welche/r/s velsh-uh/er/es

Wo wohnst du? (Where do you live?)


Woher kommst du? (Where are you from?)
Wohin gehst du diesen Sommer? (Where are you going to go this summer?)
Wann fliegst du nach Deutschland? (When do you fly to Germany?)
Was machst du dieses Wochenende? (What are you doing this weekend?)
Wer ist das? (Who is that?)
Wie alt bist du? (How old are you?)
Warum gehst du nach Hause? (Why are you going home?)

Wie geht es dir? (How are you?)


Woher kommst du? (Where are you from?)
Wie spät ist es? (What time is it?)
Wie ist das Wetter? (How is the weather?)
Wie weit ist es? (How far is it?)
Wo sind die Toiletten? (Where are the restrooms?)
Wo kann ich _____ kaufen? (Where can I buy _______?)
Was kostet das? (How much is it?)
Wo finde ich ein Geldautomat? (Where do I find an ATM?)
Wann fährt den Zug/das Flugzeug ab? (When does the train/plane depart?)

Ja oder nein?

Sprechen Sie Deutsch? (Do you speak German?)


Können Sie mir helfen? (Can you help me?)
Ist das Ihr Handy? (Is this your mobile?)
Präpositionen als trennbare Präfixe (Prepositions as separable prefixes)

Fährst du ab? (Are you leaving?)

Präfixe Bedeutung Verben Bedeutung Verben Bedeutung


AB away Fahren Drive Abfahren Depart
Sagen Say Absagen Cancel
AN Towards Kommen Come Ankommen Arrive
Fangen Catch Abfangen Begin
AUF Up – on Stehen Stand Aufstehen Wake up
Hören Listen Aufhören Stop
AUS Out Steigen Climb aussteigen Get out (of a bus)
EIN In Steigen Climb Einsteigen Get in (a bus, a train)
Laden Load Einladen Invite
LOS Begin sth. Gehen Go Losgehen Get started
Brechen Break Losbrechen Break loose/escape
MIT With, long Bringen Bring Mitbringen Bring along
Kommen Come Mitkommen Come with/along
NACH After, follow Holen Fetch Nachholen Make up (work/homework)
Laufen Run Nachlaufen Run after someone
VOR Before, ahead, forward Lesen Read Vorlesen Read out loud
Spielen Play Vorspielen Play a song or a film
WEG Away Werfen Throw Wegwerfen Throw away
Laufen Run Weglaufen Run away

Wählen Sie das beste Fragewort, um den Satz zu vervollständigen.

1. …… arbeitet er? a. Wohin b. Woher c. Wo


2. .......... kocht Peter? a. Wer b. Was c. Wohin
3. .......... Katze ist deine Katze? a. Woher b. Wer c. Welche
4. .......... fährt Peter so schnell? a. Woher b. Warum c. Wer
5. .......... kostet das Buch? a. Wieviel b. Warum c. Wer
6. .......... fahren wir in den Urlaub (Holiday)? a. Woher b. Wer c. Wohin
7. .......... ist dieses Jahr ihr Professor? a. Wer b. Warum c. Wie

Füllen Sie die Lücken mit den richtigen Fragewörtern von unten aus.
a. wann b. Wie c. Wo d. Wie e. Warum f. Wie

Guten Tag. ………. geht es Ihnen?


Gut Danke. Und Ihnen?
Sehr gut. .......... heißen Sie?
Ich bin Frau Metzger. Wohnen Sie nicht in meiner Nachbarschaft?
Ich weiß nicht. ......... wohnen Sie?
Ich wohne in der Nähe.
Ah ja. Seit .......... wohnen Sie hier?
Seit zwei Jahren. .......... gehen wir nicht zusammen Kaffee trinken?
Autobahnen: Auf der A7 durch Deutschland

Deutschland hat mit über 13.000 Kilometern das zweitgrößte Autobahnnetz in Europa. Mehr
Autobahnen gibt es in Europa nur noch in Spanien. Auf Autobahnen kommt man schneller voran
als auf Landstraßen: Es gibt keine Ampeln, keine Kreuzungen und keinen Gegenverkehr. Man
kann also gut überholen. Erlaubt sind nur Fahrzeuge, die schneller als 60 Kilometer pro Stunde
fahren können. Mofas, Fahrräder und Fußgänger haben dort nichts zu suchen. Alle Autobahnen
haben eine Nummer. Ist die Zahl einstellig, z.B. A7 oder A8, sind diese Autobahnen besonders
lang. Die längste Autobahn Deutschlands ist die A7: Man kann auf ihr von der dänischen Grenze
bis zur österreichischen Grenze fahren, oder natürlich auch umgekehrt. Übrigens, Autobahnen
mit geraden Zahlen wie die A8 oder die A96 verlaufen in West-Ost-Richtung, Autobahnen mit
ungeraden Zahlen wie die A7 oder die A93 in Nord-Süd Richtung. Na dann: Gute Fahrt.

With over 13,000 kilometers, Germany has the second largest motorway network in Europe.
There are more motorways in Europe only in Spain. You get faster on motorways than on
country roads: there are no traffic lights, no intersections and no oncoming traffic. So, you can
overtake well. Only vehicles that can travel faster than 60 kilometers per hour are allowed.
Mopeds, bicycles and pedestrians have no business there. All highways have a number. If the
number is a single digit, e.g. A7 or A8, these motorways are particularly long. The longest
motorway in Germany is the A7: You can drive on it from the Danish border to the Austrian
border, or of course vice versa. Incidentally, motorways with even numbers like the A8 or A96
run in a west-east direction, motorways with odd numbers like the A7 or A93 in a north-south
direction. Well then: have a good trip.

Wie lang ist die deutsche Autobahn?


Welches ist das Land mit den meisten Autobahnen?
Welches ist das Tempolimit?
Gibt es Ampeln?
Welches ist die längste Autobahn in Deutschland?
die Autobahnen A7 und A93 in welche Richtung fahren sie?
Welche Grenzen werden in der Lesung erwähnt?