Sie sind auf Seite 1von 1

Grundlagen PRO

forderlich sind. Volkswirtschaftlich wird die Pro natlich für rund 1 000 Erzeugnisse Produktionsmen
duktion von Gütern als die Kombination der drei gen und Produktionswerte ermittelt. Zur Darstel
Produktionsfaktoren Boden, Arbeit und Kapital be lung der wirtschaftlichen Entwicklung in den ver
zeichnet. Boden und Arbeit gelten dabei als ur schiedenen Wirtschaftszweigen werden aus dem
sprüngliche (originäre) Produktionsfaktoren, Kapi Datenmaterial die Produktionsindizes berechnet.
tal als abgeleiteter (derivativer) Produktionsfaktor.
In modernen Betrachtungen wird als sogenannter Produktionsmittel, alle bei der Produktion von
vierter Produktionsfaktor Bildung bzw. technischer Gütern erforderlichen Gegenstände wie Gebäude,
Fortschritt, Information oder Wissen hinzugerech Maschinen, Anlagen, Werkzeuge, Roh , Hilfs oder
net. In der Betriebswirtschaftslehre werden die Pro Betriebsstoffe.
duktionsfaktoren (siehe Kapitel 7) anders abge
grenzt. Produktionsmöglichkeitenkurve, Transformati
Produktionsgüter, eine Form von Gütern (siehe onskurve, die grafische Darstellung, die zeigt, wel
dort). che alternativen Kombinationen von Gütermengen
sich bei einer gegebenen Ausstattung an Produkti
Produktionsindex, statistische Messzahl für die onsfaktoren wie Material, finanziellen Mitteln und
Nettowertschöpfung (Werterhöhung der Produkti Mitarbeitern bei optimalem Einsatz dieser Fakto
on ohne den Wert der Vorleistungen wie Handelswa ren höchstens produzieren lassen. Die Produktions
ren oder Lohnarbeiten durch andere Unternehmen) möglichkeitenkurve wird in der Wirtschaftstheorie
im produzierenden Gewerbe; Teil der amtlichen z. B. für den einfachen Fall zweier Güter (Konsum
Statistik. Vom Statistischen Bundesamt werden mo gut, Investitionsgut) abgeleitet (Grafik S. 42).

PRODUKTIONSFAKTOR

Input Produktion Output

Kapital

Arbeit Boden

Produktionsfaktor.
Die Güterproduktion als Kombination
der Produktionsfaktoren im ›Unter
nehmen‹ Volkswirtschaft (oben) und
beim Bau von Wohnhäusern (unten)

41