Sie sind auf Seite 1von 34

WORD/ PHRASES MEANING

SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü


Nützliche Useful
Niveau Level
Anfänger Beginner
Sprache Language
Wortschatz Vocabulary
Lernziele Learning Goals
Ausdrücke Printout
Üben(gen) Exercise(s)
Ich spreche nur ein bisschen deutsch I speak only a little German
Kurt schreibt einen Brief Kurt writes a letter
Entschuldigung! Ich spreche kein Deutsch Sorry! I don’t speak German
Der Schriftsteller schreibt Geschichten The writer writes stories
Gegenteil Opposite
Welches bild/ Antwort passt? Which image/ answer fits?
Welche Phrase Which Phrase
Nein, ich verstehe dich nicht No, I don’t understand you
Wie sagt man _SORRY_ auf Deutsch ? How do you say _SORRY_ in
German?
Kannst du das wiederholen? Can you repeat that?
Hello Tanja, Schön dich kennenzulernen! Hello Tanja, nice to meet you!
Ich höre dich nicht. I don’t hear you.
Kannst du lauter sprechen? Can you speak loudly?
Wie schreibt man (/ you) – Entschuldigung? How do you write –
Entschuldigung?
Kannst du das buchstabieren? spell Can you that?
Buchstaben und zahlen Alphabets/ Letters and
Numbers
Ja, ich buchstabiere – A N N A Yes, I’ll spell that – A N N A
Ich Weiß / Ich weiß es nicht I know/ I don’t know that
Nachdenken Think
Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück. Erreicht? Go back to page 2 of this
lesson. Remember?
Was What
War Was
Schwierig Difficult
Lösungen Solutions
Hausaufgaben Homework - Gaben= (those)
Given / Gifts
Erinnerung Memory
Wörtern / Sätzen Words / Sentences
Lieblingswörter Favorite words
Suchen To Search
Mehr More
Nomen Nouns
Beispiele Example(s)
Jeder Each, every
Wählen To choose/ select
Setzen To Set/put
Entdecken To Discover
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Wurden von Was/ Has been from
Wer Sind wir? Who are we?
Warum Deutsch online lernen? Why learn German online?
Was für Deutschkurse bieten wir an? What for/kind of German
course do we offer?
Wie kann man ein Zertifikat erhalten? How can you get/receive a
certificate?
Welcher Which
War Was

Ähnlich Similar
Öffnen To open
Der Papagei Parrot
Wechselt ab Change from
Im deutsche / im singular – also auf deutsch In german / in singular
Gibt Gives
Unbestimmte / Bestimmter Indefinite / Definite
Tisch Table
Stuhl Chair
X Fange / Fangen an Start / Begin (at)
Fangen (only) To catch
Die Dame Lady
Das Interesse Interest
Die Person
Das Quadrat Square
Der Ratschlag Advise
Die Uhr /Uhren Clock / Watch
Der Vater Father
Die Wolke Cloud
Das Zentrum Center
Der Physiker Physicist
Über mich about me
Führen TO lead
Gespr(a:)ch, aussprache Talk/Speech, Pronounciation
Woher kommst du / Kommen sie? Where do you come from?
Wo / Woher Where/ From Where
Woher Wei(ss)t du das? From where/ how do you
know that?
Wie Hei(ss)t du? What are you called?
Wie Geht’s dir? Howz it going?
Mir Geht’s gut. Und dir?
Was denkst du? What do you think?
Beantworte To Answer
Stellen To Put
Vor In front
Stell dir/dich vor Introduce yourself
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Erzähle Tell
Zähler Counter
Fehlt / Fehlen Is missing / Lack or absence
Plus / Minus
Mitschuler Peer/Classmate
Raten / rät To guess
Rat Advice
Rathaus
Lügen To lie (falsehood)
Richtig / Falsch
- Heit (suffix) - Ness
Einheit Oneness / Unit
Benutzt Used
Formuliere Forumlate
Auszusprechen Pronouncing
Arzt Doctor
Wohnen To live
Lücken Gaps
Fülle Wealth
Fülle die Lücken Fill in the blanks
Bedeutung / bedeutet Meaning / means
Männlich / Weiblich Male/Female
Anrede Salutation
(In) formell (In) Formal
Ergänze Complement/Complete
Erzählen To Tell
Erzähle über Tell me about
Anwenden To apply
Zeichnung Drawing
Bezeichnung(en) Description (Designation/
Names)
Glied Element
Glieder (Mitglieder) Limbs (Members)
Gliederung(en) Structure (Subdivisions)
Familienmitglieder FAMILY MEMBERS
Die Geschwister und Gro(ss)eltern Siblings and Grandparents
Das Baby
Die Eltern
Der Sohn, Die To(e)chter DAUGHTER (S)
Der Bruder, Die Schwester(n)
Das Gegenteil OPPOSITE
Namens Called (/named)
Schild SIGN
Namensschild Nameplate
Der Gro(ss)vater, Die Gro(ss)mutter
Oft Often
Besuchen (besucher) TO VISIT (VISITORS)
Der Onkel, Die Tante
Das Kreuzworträtsel CROSSWORD
(PUZZLE/MYSTERY)
Das Rätsel Mystery
auf der Welt IN THE WORLD
Die Gabel Fork
Nomen Noun
Ausnahmen Exceptions
Fülle die Lücken aus Fill the gaps
Füllen To Fill
Ausfu(e)llen Fill out (ex- for forms)
Erfüllen Fulfill (ex – for requirements)
Bekannt Known
Die Tabelle Table
Zeigen To Demonstrate
Zeigt Shows
Anzeigen To Show/ Display
Ergänzen To complete (from ganz...= all)
Bru(e)dern Brothers
Fertig, Los Ready, Go (/Let’s/Now)
Losfahren Set off
Losgehen Start
Los Geht’s Here we go
Das Hobby(s)
Sport Sports (English)
Sportart(en) Sport(s) (Singlular & plural -
German)
Sportler Athlete
Mehrere Several
Der Basketball, Das Hockey
Ba(e)lle Balls
Das Training Training (Workout, education=
audbildung)
Trainingsplan
Trainingslager Training Camp
Das Lager The Camp
Lagerung Storage
Lagern To Store
Interessant INTERESTING
Lage Location
Kasus U(e)berblick Case Overview
Erkennen To detect/ Recognize
Das Subjekt, Objekt(en)
Satzstruktur Sentence Structure
Aufwärmung / Er…. Warming
Erwärmen Heat
Erwärm / Erwärmung Warming
Fälle(n) / Der Fall Cases
Der Begriff Term (phrase)
Verschieben To Move
Verschieden Different
Verschiedene / Mehere/ Vielerlei Various (different kinds) /
Several / Many different
U(e)ben To Practice
Ausu(e)ben Exercise (also in sense –
used/applied)
Empfangen TO RECEIVE
Empfang / Empfa(e)nger Reception / Receiver
Ausnahmen EXCEPTIONS
Aufnahmen / Aufnahme Recordings / Admission
Handel(s) TRADE (NOUN – LIKE
‘TRADES’/’TRADERS’)
Handlung(en) Action
Der Handlung THE PLOT
Der Schlu(e)ssel The Key
Besitz, Herkunft, oder Teilhabe POSSESSION, ORIGIN OR
PARTICIPATION
Identifizieren To Identify (Verb) – Verb is
King in German
Identifizierung Identification (noun)
Identifizierbar Identifiable (Adjective)
Kennzeichnet Features/Marks
Kennzeichnen To Mark
Zeichnen To Draw
Das Genus Gender
Das Geschlecht Gender, Race, sex, Lineage
(broader)
Setzen To put
Ersetzen TO REPLACE
Jeder Everyone
Jedes Each
Bestellen To order
Suchen to Search
Geben -- Bekommen Give, Get
Kaufen -- Verkaufen Buy – Sell
Stellung Position/Place (/Posture,
Status, Situation)
Stellungen Settings
Brauchen To need
Normalerweise USUALLY
Der Fernseher
Dafu(e)r For this/That, In exchange/
return/ favour
Eigene Sa(e)tze Own Sentences
Je (like jedes) EACH
Genannten MENTIONED
Genannte CALLED
(Das) sogenannte (THE) SO-CALLED
Das Paar THE COUPLE
Fügen To Put/Place/Fix/Formulate
Hinzufügen (BEHIND) ADD / APPEND
Mögliche POSSIBLE
Der Anzug Suit (/Dress)
Der Kuss Und Die Unarmung The Kiss & The Hug
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Das Küssen The kissing
Mündlich Verbally (orally, mouthly)
Stattdessen Instead
Fehlen Absence
Zufrieden(heit) Satisfied (Satisfaction)
Eg- Jobzufriedenheit Job Satisfaction
Erfunden Invented (Found/ Discovered)
Hassen To Hate
Der Ehemann Husband
Feiern To celebrate
Feier Celebration
Feiertag Holiday
Verwandte(n) Relative(s)
Verwalten To Manage
Verwaltung / Verwalter Admininstration /
Administrator
Verwaltungsrat Board of Directors
(Management Advisors)
Der Neffe(n) / Die Nichte(n)
Das Fest
Schwanger / Trächtig Pregnant
Pensioniert Retired (Pensioner)
Der Party
Nass Wet
Feucht(igkeit) Damp (/Humidity)
Verregnet Rainy
Vermissen (/ten) To miss (/missed)
Empfindlich(keit) Sensitive(/ity)
Nervös Nervous
Aufgeregt Excited
Der Ausflug Excursion
Lachen To Laugh
Lachend Laughing (participle form –
becomes adjective)..otherwise
‘ung’ = noun
Begrüßen To welcome
Einzige Single (Only)
Einzige Single Only Single
Der Gast (Gäste ) Guest
Der Gastgeber Host
ALEX‘ Alex‘s
Enkel(in) Grandson (daughter)
Enkelkind(er) Grandchild(ren)
Laune(n) Mood (Whims)
Launisch Moody
Lassen To let
Lasst uns Let us
Lachen To laugh
Klastch(e) ;(Klatschen = to clap Clap (noun) Also- Fly Squatter;
/ applaudieren) (Clapped),
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Klatsch Gossip; Telltale
Klatsch und Tratsch Gossip & Gossip
Rechtzeitig Right in time
Hässlich , Hübsch
Wiegen To Weigh
Wiegend Weighing (participle)
Nett Kind
Sympathisch(e) Sympathetic (Likeable)
Liebenswert Lovable (Love-Worth)
Angenehm(e)(/en) Enjoyable (pleasant)
Intelligent
Dick – Dünn Thick /Fat – Thin
Die Haare (pl.) ; Lauras Haare
Lang – kurz
Blond; Braun
Die Frisur(en) (Friseur = hair stylist) Hairstyle
Der Haarschnitt Haircut/ Hairstyle
Die Größe (Ex- meine Größe) Size (magnitude/quantity/
height)
Das Gewicht Weight
Die Entfernung(en) / Die Distanz Distance

Fern = Remote/ Far ; Entfernt = Distant = Distanziert


Die Pauschale / Die Flatrate/Der Pauschaltarif Flat-rate
(schale = bowl)
Entfernungspauschale Distance – Flat
Das Messer The knife
Der Meter
Kilometer/Meter/Zentimeter/ Millimeter
Kilogramm/Gramm/ Millimeter/Mikrogramm
Organisieren / Ordnen To arrange/ To order
Bedeuten / Meinen / Bezeichnen To mean
Tausend Meter
Wie groß bist du? Ich bin 1234 groß (tall = adjective)
Notieren (sie) To note (down)
Entfernen (Entferner) To remove (remover)
Entfernt (e) (en) Away (distance) (remote)
Weit Far / Wide
Einander /Sich Each other / One another
Die Kost Food
Kosten To cost/ Costs
Kostbar (keit) Precious (ness)
Schätzen To estimate
St(ae)dte Ctities
Das Ergebnis Result
Verfügbar Available
Verbinden To connect
Binden (d) To tie (binding – participle)
Einsetzen TO deploy (use –
verwenden/benutzen)
Schauen To watch
Um / Herum / Um-herum Around (all 3 of them)

SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü

Lieb Dear
Unterschied(en) Difference (ditiguished.....
example guests)
Spärlich Sparse (sparsely)
Fuge / (Fugenlos) Gap (jointless)
Die Bürste Brush
Brasilien / Portugiesisch
Der Tag(e), Die Woche, Das Wochenende
Erste, Zweite, Dritte
Am Freitag
Der Bericht(e) Report(s)
Berichten To report
Das Heft Notebook/booklet
Das Notizbuch Notebook
Das Heimatland Homeland/ Native country
Begründen / Rechtfertigen To Justify
Gründen To found/ establish
Shoppen To shop
benennen to name
Benennung designation
Die uhrzeit Clock-time / time of day
Vorerst Time being
Um At / Around
Mittagspause Lunch Break
Halb neun 8:30
Viertel vor/nach neun 8:45 / 9:15
Fu(e)nf nach acht / Zehn vor acht 8:05 / 7:50
Morgens / Abends In the mornings / in the
evenings
frühstücken TO have breakfast
Es ist kurz nach(/vor) (halb) zwei It is shortly after(/before)
(1:30) 2
Drei Uhr fünfundvierzig / Viertel vor vier 3:45
Elf Uhr fünfzehn / Viertel nach Elf 11:15
Achtzehn Uhr/ Sechs 18:00
Angaben (die Spezifikation) Specification / Information
Zeitangabe Specified Time
Das Format
Vorsicht Attention
Vorsichtig Careful
Sichten Sight (Verb)
Der Ablauf Procedure / Expiry
Ablaufen To expire
Ablaufdatum Expiry Date
Ablaufsplan Flowsheet
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Der Tagesablauf Daily routine
Auszudrücken To express
Vormittags Morning (between morning &
(zwischen dem Morgen und dem Mittag) noon)
Vormittags oder Nachmittags AM or PM
Mittag(s) Noon (at Lunchtime)
Die Kollegen The colleagues
Morgen (also as Tomorrow)
Sonnenaufgang Sonnenuntergang Sunrise Sunset
Um Mitternacht At midnight
Fernsehserien TV Shows
Auf.stehen To get up
Schalfen gehen - Tagesroutine Going to sleep – daily routine
Tun / Wann tust du es? To do / When do you do it?
Wahr Truth
Nicht wahr? (at end of questions) Is it not?
Wahrscheinlich Probably
Wahrnehmen To perceive
Der Zweck Purpose/Aim
Das Ziel Target/Goal/Destination/
Objective
Die Absicht Purpose
Gegenstand (-ände) Object(s)
Interpretieren
Gewohnheiten Habits
Übernehmen To take/ adopt
Fitness und (die) Diät
Die Nahrung / Das Nahrungsmittel Food
Die Ernährung Nourishment
Nahrungsaufnahmen Ingestion ( = food recordings)
Nahrungsergänzungsmittel Dietary Supplements
(food completion medium)
Brav (eg- braves mädchen) Well-behaved (eg-well
behaved girl)
Braven Brave
Bravour Bravery
Beobachten To Obseve/Watch
Lächeln To smile
Neu-anfangen To start again
(neuanfang) ( a new beginning)
Bellen To bark
Der Speck Bacon (/Flab/Fat)
Das Vorgestern The Day before yesterday
Die Pause The Break
Idee(n) Idea(s)
Momentan Currently
Moment Mal Wait a moment
Momente Moments
Der Küche Kitchen
Kochen (Der Koch/Die Köchin) To cook (the cook – m/f)
Der Rezeption
Anmelden To sign in
Anmeldenname Login name
Knurren / Knurrt To growl / Growls
Tippen / Tippt To type / Types
Mitgleid (bei) Member (at)
Die Schulter Shoulder
Der Transport /Der Verkehr(smittel) Transport / Traffic (means of
transport)
Transportieren
Von A Nach B From A to B
Beliebt(e) Popular
Beliebtheit Popularity
Belieben To please/ Pleasure
Auf der strasse
Welches X nutzt du? Which X do you use?
Zu Fuß gehen To go on foot
5 Gehminuten…entfernt/Minuten zu FuSS 5 minutes (walk)…away/
Minutes walk
Das Motorrad
Das Taxi / Das Auto
Nur Only
Der Bus
Die U-Bahn Subway
Die StraSSenbahn Tram
Die Schnellbahn (S-Bahn)
Der Zug Train
Das Flugzeug Airplane
Das Schiff Ship
Schiffer Skipper/ Captain also
Sailor/Mariner
Auf dem Ozean On the Ocean
Der Hubschrauber / Der Helikopter Helicopter
Hübsch Räuber Pretty Robber
Hubschrauberlandeplatz Helipad
Hubschr Helicopters
Ungesund Unhealthy
Die Verspätung/ die Verzögerung/ Verzug Delay
Zinsen Interest (money)
Verzugszinsen Late Payment Interest
Das Interesse Interest
Am Himmel In the sky
Eigenes Own
Die Hauptsache Main thing
Ob Whether / if
Erledigen To take care of
Erledigt Done
Erledigung Completion
Erledige (also) Kill
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Früher Earlier
Vor zwei wochen 2 weeks ago
Letzte/ Nächste/diese woche Last/next/this week
Nachts In the night (everyday/ general
Sommeranfang Summer beginning
Reihenfolge Sequence
Gestern / Vorgestern Yesterday/ Day before
yesterday
Morgen/ Übermorgen Tomorrow/ Day after
tomorrow
Die Übersetzung Translation/ Transmission
Später/ FrÜher Later/ Earlier
Zuerst/ Danach First/ After that
Konjugieren To conjugate
Die Regelung / Die Regel Regulation / Law
Klammern To Clinch
Ein.klammern To Bracket (to put in bracket)
Ein.teilen / Orgnanisieren To Organize/Classify
Die Ein.Teilung(en) Classification (Schedule lines
Die Herrschaft Law/rule/ Dominion
Miteinander With each other/with one
another
Die Lücke(n) Gap(s)
Häufig Frequent/Often
Häufigsten Most common
Einige Some
Weitere(n) Further (/more /..continues)
Weiteres Additional
Die Entwicklung (Entwickeln) Development (v: To develop)
Wissen / Das Wissen = Die Kenntnisse To know (v)/(n) knowledge)
Die Wissenschaft Science
Wissenschaftler(in) /Schaftler(in) Scientist (male/female)
Schaften To create
Treten To step/kick
Der Unterschied The difference
Der Termin Appointment
Das Treffen / The meeting (noun) /
Treffen To meet (verb)
Gebildet/ Ausgebildet/ Studiert Educated
Möchten/ Würde Would like / Would
Das Wort
Die Sonne
Die Möbel (a piece of) furniture
Mögen To like
Um Also used as – “at”, (common
– around)
Treiben To float
Sport treiben To do sports
Aufmachen /Zumachen (like Window –opens inside / Open /Close
auf)
Anmachen /Ausmachen (like light switch – aus= out) Turn on / Turn off
das Rollenspiel the roleplay
Fehler / Was fehlt? Error, Missing/ What is
missing?
Das Gespräch / Die Unterhaltung The conversation
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Vorbei / ist vorbei Past / is over
Der Dialog
Das Hobby(s)
Das Thema The theme
Die Freizeit
Essen gehen/ Essen/Ins Theater goes to end
(ins Theater/Ins Kino) gehen (1st Verb/noun) , since 2nd verb
is main verb
Compound word. 2 nouns +
verb or 2 verbs
Das Theater
Surfen (ex- Ich surfe gern im Internet) To surf (internet)
Fern.sehen With break word/Teil...Fern
goes to end
Der Fußball
(die) Musik Hören/
(die) Gitarre/(das) Klavier Spielen
Malen To paint
Malen und Zeichnen Painting and Drawing
Die Kunst (/ :e) und Die Kultur(en) Art(s) and Culture(s)
Sport Treiben To do sports
Treiben To float
Lass uns (Ex-zusammen laufen gehen) Let us (together go running)
Ski fahren
Schwimmen
der Rücken Back
Angeln/Fischen Fishing/ To Fish
Die Zeitung
Leer Empty
Das berühmtes Theaterstück(e) The famous play(s)
Der Film
Die Natur
Ich mag... / Wir Mo(e)gen I like.. / We like
Lieblingsbeschäftigung Favorite Hobby
Die beschäftigung Employment
Mo(e)gen Like (to have) = Gern haben
Selten(e) Rare (/plural)
Seltener Rarely
Seltenheit Rarity
Gern = Gerne (just old school form) With verbs (and comes after
Mo€gen main verb)
mag/ Nicht mag (like/Not like) Ex- Wir gehen gern spazieren
With nouns (rarely verbs; used
before noun
Üben To practice
das Fitnessstudio
Trainieren To work out
Backen To bake
Der Kuchen / Der Küche Cake / The kitchen
Kochen To cook
Joggen
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Verein Society /Club
Vereinbaren To arrange
Vereinbarung Agreement
Vereinbart Agreed
Vereinbar Compatible/ Agreeable
Das Essen Food/the Meal
Dar.stellen / Darsteller Is Represent(ed) by / Actor
Also... EX- Stellen die bilder dar = is
Repräsentieren/ represented by the images =
Vertreten broken when (is..VERB..by)
Die Darstellung Presentation
Der Besitz / Besitzer(in) OR Der Inhaber(in) Possession / Owner
Besitzen To have (possess)
Besitzen sie…? Do you own …?
Gehören To belong (to)
Höflich Polite
Der Anspruch (- :e) The claim(s)
Anspricht Appeals
Beachten To note
(die) Beste
Das Kind
Anhängen / Befestigen To attach
Angehängt Attached
Schwester(n)/ Bruder (- : ) PLURALS
Gegenstand( - :e) Object(s)
Merken / Merken sich TO notice/ To remember
Packen
Der Koffer / Der Handkoffer Suitcase / Hand-suitcase
(handbag)
Verstecken /Verstecken sich To hide/ to hide themselves
Sie (versteckt sich) gern “Versteckt sich” becomes a
verb together
Der Aktenkoffer / Die Aktentasche Briefcase / Records-bag=
folder = briefcase
Die Akte File/Record/Paper/ Dossier
Der Ordner File/Binder
Die Datei/ Die Feile File
Gegenseitig Each other
Dagegen On the other hand
Die Hauptstadt Capital
Das Wetter - Kühl/ heiß/ windig/ kalt/ regnerisch/ Cool/ hot/windy/ cold/ rainy/
neblig/ stürmisch/bewölkt foggy/ stormy/cloudy
Berechiten To report
Der Bericht Report
Der Wetterbericht
Draußen Outside
Der Schriftsteller (Die Schrift = font/scripture, Die Writer
Schiftart = font/typeface; Schriftlich = Written;)
Die Inspiration/ Die Eingebung Inspiration
Das Telefon
Der Klang Sound (noun)
SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü
Klingeln/ Klingen To Sound (verb)
Alex‘ Bruder Alex’s Brother
Ansehen To look at
Der Kamin Fireplace
Verdammt! Dammed
Saugen- Alex saugt und putzt die Wohnung To suck/Absorb
Putzen To brush/ Rub
Nass / Faucht Wet / Damp
Der Knochen Bone
Genervt Annoyed
Der Boden Ground/Floor
Rufen To call
Umarmen To embrace/Hug
Die Umarmung Hug (noun)
Bellen TO bark
Beißen To bite
(Bellende hunde beißen nicht) (Barking (participle/noun) dogs
don’t bite)
Glücklich
Zufrieden / Saturiert Satisfied
Froh / Freudig Glad/ Joyful
Besuchen To visit
Aufräumen TO clean up
Räumen /Evakuieren TO clear/Evacuate
Entleeren/ Ausleeren / Leeren To empty
Lauschen (Ho(e)ren, Zuho(e)ren) To listen
Aufschreiben To write down
Das Einkaufen Shopping
Genug (genug ist genug) (genug davon) Enough (enough is enough)
(enough of it)
Genügsam Frugal
Genugtuung Satisfaction
Der Turm / Die Festung Tower / Fortress
Dorthin There
sehenswürdig/ sehenswert Worth-seeing
Sehenswürdigkeit(s) (worthi-ness)/ Sight/ Attraction(s)/ Point(s) of
Der Punkt von Interesse interest/
(von = of but not ‚ownership ‘of‘) ..same..
Der Führer / Der Fremdenführer Leader (guide)/ Guide
Unbedingt Absolutely
Unwending(keit) Necessarily (need)
Der Weg Way (Road)
Dauert (eg – Es dauert 45 minuten) Lasts (eg – time)
Dunkel Dark
Lecker / Köstlich Delicious
Der Traum Dream
Glücklich Happy
Der Regen Rain

SPECIAL KEYS ÄËÏÖÜßäëïöü


Der Schnee / Kalt Snow/ cold
Die Wolke Cloud
Der Wind
Das Gewitter Thunderstorm
Warm/ sonnig / windig
Es schneit / Die Sonne scheint It snows/ the sun shines
Schneien / Regnen To snow / TO rain
Scheinen TO shine / (To) Seem to be
Machbar Make-able/ Feasible/possible
(Beschäftigt = busy/employed;
Erreichbar = available/accessible)
Machbarkeit Possibility/ Feasibility
Der Regenschirm Umbrella
Schwierig
die Saison / die Jahreszeit(en)/ die Spielzeit Season
Adverbien/ Adverbiale Adverbs / Adverbials
Häufig Often
Häufigkeit Frequency/ Prevalence/
Common-ness
Bestimmung / bestimmungsort (=determined place) Determination / Destination
Bestimmungen Regulations
Der Herbst / Das Spätjahr Autumn
Der Sommer/ Der Winter
Der Monat
Der Januar/ Februar/ März/ April/ Mai/ Juni/ Juli /
August / September/ Oktober/ November/ Dezember
Das Ostern / Das Weihnachten (holy night) Easter / The Christmas
(Weihen = to consecrate/holi-fy ; heilig = holy)
Der Frühling Spring
Blühen To bloom/ Flourish
Im Monat <mai> ist es <warm>
Erstellen / erstelle list(en) To create / (Create Lists)/ To
draw up/ TO construct/ To
erect
Errichten TO establish / To erect
Deklinieren /dekliniert To decline / declined
Nie / Niemal /selten / manchmal/oft/ meistens/ immer Never/ No way/ Seldom
(Rare)/ Sometimes/ Often
(Frequently)/ Mostly/ Always
Der Beton Concrete
Betonen / Betonung TO emphasize / Emphasis
Der Betonen Stress
Führen To Lead
Tätigkeit (Tätig) / Aktivität/ Betätigung Activity (Active)
Betätigungen Operations (/activities)
die Agentur Agency
die stelle(n) The spot (places)
Eg – the zweiten stelle 2nd place/spot
der Grund Reason
Der Boden Ground/Floor
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
der Weise Wise
Die Weise (Die Art = way, means, type, style, sort Way/Means
etc.)
Die Art/ Der Typ/ Der Typus Type/ Kind
Wer? (person)
Was? (sache, tätigkeit)
Wann?
Wo? (Ort)
Warum? (Grund)
Wie? (Art, Weise)
Der Satz (die sätze)
Der Urteil Opinion/ Judgement/
Decision/ Sentence(Legal)
Die Strafe Punishment/ Fine/Penalty/
Sentence(Legal)
Der Aussagesatz Declarative Sentence
Die Aussage Statement / Testimony
/(Legal)/Declaration
Aussagen To testify
Aussagekräftig Meaningful
Kräftig /Stark Strongly / Strong
Die Musik
Musikalisch Musical
Das Interview
Der Befragte (neutral) OR Der Begragter (Masc.) / Interviewee/ Interviewer/
Das Interview/ Interviewen Interview (noun)/ to...(verb)
Das Vorstellungsgespräch (literal = intro. Conversation) Job Interview
Vorstellung / gespräch Idea (or imagination or
intruduction)/ Conversation
Die Struktur(en) Structure
Strukturiert Structured
Strukturieren To structure
Strukturelle Structural
Strukturell Structurally
Vertiefen TO deepen
Die Vertiefung Deepening
Vertiefend(e) In depth
Die Tiefe Depth
Die Höhe Height/ Altitude
Die Dicke / Die Intensität Thickness/ Intensity
Das Ausmaß Extent/Degree/Scale/
Magnitude/ Size
Die Untiefe Shallow(s)
Lauten To ring
Lautend Ringing
Entspannen To relax
Die Entspannung Relaxation
Spaß Machen/haben To have fun
Musik Hören
Beantworten To answer
Der Antrag (-:e)/ Die Anwedung Application
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
Beantragen To apply for
Die Beantragung Application/ Proposal
Beantworten To answer
Einfallen TO come to mind
Der Einfall Incidence/Invasion/ Incursion
OR Notion/Thought
Das Obst (eg- Das beste Obst)
Das Gemüse
Das Fleisch/ Brot/ Ei
Die Banane(n) /Erdbeere/ Gurke(n)/ Tomate/
Zwiebel(n) / Karotte(n) ist orange/ Paprika
Bestehen (aus) / Besteht (aus) To consist (of) / Consists (of)
Einkaufen gehen TO shop (go)/ Shopping
Der Fisch/ Reis
Erkennen To recognize
Benennen (eg - benenne obst) To name
Der Markt (-:e)
Bekennen TO confess
Bekannt(e/en/esten) Known/Famous
Generell = regular (opp. of strukturell = ‘ally’/ elle= ‘al’) As a general rule
Generelle Generally
Die Anzahlung Deposit
Der Preis(e) Price
Das Pfand / Die Kaution/ Das Deposit Deposit (/refund)
Der Begriff Term/Concept/ Notion/ Idea
Der Term Term
Der Ausdruck Expression/Manifestation/
Printout
Die Flasche Bottle
Die Einkaufliste
Das Geschäft(en) / Der Laden(-:) Business/Shop / Store(s)
Die Kasse Cash / Cashbox/ Checkout
Bezahlen To pay
Kassenzettel/ Die Rechnung (Der Bill (Sales Bill)
Zettel=Chit/Paper/Label
Kassenbon/ Die Rechnung/ Reciept
Rechnen / Rechnen Sie To count / Calculate
Das Rezept(e) Recipe(s)
Das Essen Food/ Meal
Die Butter
Der Einkaufswagen Shopping Kart (/trolley)
Das Brötchen Bun
Der Kühlschrank
Der Schuhladen Shoe store
Das Getränk(e) Drink/ Beverage
Stehen To Stand/ Are put (standing)
Das Wasser
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
Die Milch/ Limonade Lemonade/ Soda/ Soft Drink
das alkoholfreies Getränk/ Soft Drink/
Erfrischungsgetränk Carbonated (Refreshment)
Drink
Die Erfrischung Refreshment
Das Bier
Der Saft/ Orangensaft Juice/ Organgejuice
Der Sprit (Das Benzin = Petrol/Gasoline) Fuel/ Spirit/ Alcohol/ Gas
Ein Wasser A (glass of/bottle of) Water
Der Tee/Kaffee
Ein alkoholisches Getränk An alcoholic drink
Gießen (eg – Sie gießt Bier in ein Glas) To water/ TO pour
die Rolle(n) Role
Lernen To learn
Anwenden = Anzuwenden To Apply
Werden Will/ TO become
Präzisieren TO clarify/ state more precisely
Sogenannte(n) So-called (plural)
Das Vollverb Full verb
An.zeigen To show/display
Der Stamm Stem/ Root/Tribe/Trunk (like
word-)
Die Gattung Genus/Genre/Type/Kind/Bree
d
Ausnahmsweise (Die Ausnahme = Exception) Exceptionally
Ausnahmslos Without Exception
Typisch Typical
Typischerweise Typically
Sanft(er) Gentle(r)
Höflich(er) (More) Polite
Ähnlich Similar
bzw /beziehungsweise/ bwz. Respectively
Die beziehung Relationship
Dieselbe(n) / Das Gleiche The same
Der Auftrag Contract/ ‘Should
do’/assignment/mission
Der Vertrag Contract/
Treaty/Pact/Agreement
(Docu.)
Die Fähig(keit) Able to/Capable (ability)
Die Möglich(keit) Possible(-ility/-ness)
Die Erlaubnis Permission, Permit, License
Die Genehmigung Approval, Authorization,
Permission, Permit, License
Genehmigen To approve
Notwendigen Necessary
Benötigen To Need (Distress/
hardship/trouble)
Brauchen To need (requirement)
Die Not Need, distress, hardship,
trouble
Wendig(keit) Maneuverable (adjective) / -
ability
Notwendig(e/en) Necessary (Ex- by provider)

ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS


Notwendigkeit Need/ necessity (Ex - of user)
Der Befehl Command
Die Anweisung Intruction
Der Unterricht Lesson/ Teaching (Instruction)
Die Intruksion
Die Weisung/ Unterweisung (same as above)
Die Verwaltung/ Das Management
Die Leitung Line/ cable / Management/
Pipe/ Conduction
Die Anleitung(en) Instructions (more like –
Manual)
Hinreisen Travel there
Der Wunsch Desire (wish)
Das Aussehen Appearance/ Look (physical)
Die Erscheinung Apperance / Manifestion
(‘seems’ sense)
Erscheinen To appear (from ‘scheinen’)
Mindestens/ Wenigstens Atleast / Minimum
Das Huhn (Die Hühner) Chicken/ hen/ (plural)
Das Hähnchen/ Hühnchen Chicken/ Cockerel
das Geflügel Poultry
der Durst/ Hunger haben
Schmecken
die Ware(n) Good(s)/Ware(s)
Der Kuchen Cake
Der Knoblaunch/ Der Knofel Garlic
Verkaufen To sell
Der Verkäufer Seller
Die Stimme The voice
Schieben / Drücken To push (eg- a cart)
Laut Loud, Noise (Adjective)
According to (preposition)
die Überraschung Surprise
Überraschen To surprise
Die Bohne(n) Bean(s)
Noch / Nochmal Yet / Once again
Das Mehl Flour
Das Weizenmehl Wheat Flour
Der Weizen Wheat
Verfeinern To refine/polish/ make it finer
Fein Fine
Raffinieren To refine
Der Feind Enemy, Foe
Der Gegner Opponent, adversary,
enemy/foe
Raffiniertes Weizenmehl OR Refined Wheat (flour) OR
Raffinierte Weizen Refined wheat
Das Dessert
Die Birne(n) Pear(s)
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
Der Zettel Note/ List
Der Einkaufszettel
Der Zucker
Der Kauf/ Der Einkauf (-:e) Purchase(s) (things
purchased)
Der Erwerb Acquisition/ Purchase (the
thing)
Die Erwerbung Acquisition/ Procurement (the
act)
Werben TO advertise
Die Werbung Advertisement
Vorher / Herige Before / The previous
Ein.laden To invite
Unterhalten To chat (lit. Under “hold”)
Unterhalten sich Behave yourself (‘hold’
yourself)
Unterhalten sich über Talk about
Plötzlich Suddenly
Jäh/ jählings/ auf einmal Suddenly/ abruptly/ at once
Dumm / Blöd / Doof / Dämlich Stupid (adjective)
Gar / Gar nicht At all / not at all
Die Lust Lust (desire, eg – for Pasta;
normal)
Die Wollust Lust, sensuality,
voluptuousness, lewdness
DIE BEGIERDE Lust/desire/
covetousness/Cupidity (sexual)
Die Laune(n) Mood(s)
Launisch Moody
DIE STIMMUNG Humour, Mood, Feeling, Spirit,
Atmosphere
Gelaunt Humoured (adj.)
Die Haft Detention, Custody,
Imprisonment
Der Arrest (slightly different than above)
Die Haftung Liability
- haftigkeit -bility
Verpflichtend Mandatory (noun/participle)
Verpflichten To commit
Die Verpflichtung Engagement
Die Pflicht Duty, Mandatory
Der Dienst Service/ Duty/ Work
Der Notdienst Emergency Service
Die Launenhaftigkeit Moodiness
Die Vokabel(n) / Das Wort Word/ Vocabulary
Die Küche Kitchen
Der Kühlschrank Fridge
Der Herd
Der Herd Stove
(wir kochen auf dem/ Am Herd)
Der Teller (Die Lasagn ist auf dem Teller) Plate
Das Glas
Fast Nearly
An (eg- der Herd ist an) On
Der Joghurt

ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS


Der Ofen/ Backofen Oven
Die Serviette
Der Knödel Meatball
Der Kloß Dumpling/ Meatball
Die Nudel(n)
Das Messer/ Die Gabel/ Der Löffel Knife / Fork/ Spoon
Die Portion(en)

Das Rührei(-) Scrambled Egg(s)


Das Müsli Cereal
Das Stück Piece
Der Teil Part
Die Tasse Cup
die Torte Tart
Der Gast (-:e) Guest
Deshalb Therefore
Darum Hence, that is why
Daher From there, that is why
Sondern Rather
Sondern Vielmehr But rather (/rather more)
Weiße White
Der Mund Mouth
Das Mundwasser Mouthwash
Das Maul? Mouth/Muzzle (? Difference)
Die Hand(-:e)
Das Blatt Leaf, Sheet, paper
Die Seite Side/Page
Die Handschrift Handwriting / Manuscript
Die Runde Round/Lap
Die Schrift Font/ Scripture/ Writing/
Die Schriftart Font/ Typeface/ Script
Der Gegenstand(-:e) / Das Objekt Object (s)
Die Pfanne Pan
Braten To fry/ Roast
Das Gewürz(e) Spice/Seasoning/ Condiment
Das Salz/ Der Pfeffer/ Das Öl/ Der Essig
Das Acid/ Die Säure Die Saure also used for –
sourness/ acidity
Die Soße/ Die Sauce Sauce
Frechen / Frechen sein Cheeky (ADJ.) / To be naughty
Das Steak
Der Salat Salad/ Lettuce
Der Lattich Lettuce
Der Kopfsalat CABBAGE LETTUCE
Der Fehler Error
Fehlen TO miss / Absence
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
‘Passt gut zu’ Fits well with
gegenseitig Each other / Reciprocally
(ADJ.)
Absagen To cancel
Warten To wait
Glauben To believe
bereiten TO prepare
bereits Already
bereit Ready/prepared (adjective)
Die Bereitung Preparation
Werden To become
Gucken (participle - geguckt) TO watch/ Peep
Die Vorliebe(n) Preference(s)/ Predilection/
Inclination/Like
Der Vorzug Preference/ Advantage/ Merit
Die Bevorzugung Preferntial Treatment/
Favouritism
Die Präferenz Preference
Die Wahl Choice/ Selection
Die Abneigung(en) Dislike(s)/ Antipathy or
Hostility
schmecken TO taste
Gefallen TO please/like
Sehr
überhaupt nicht Not at all
ein bisschen A little bit
Mein Lieblings-
eg – mein Lieblingsessen
Total
Nicht so gern/schlimm/gut Not so much/ bad/ good
Besonders Especially
Eg – besonders gern Especially gladly (very much
so)
Ungern Reluctantly/ Unwillingly
Eg- Sie isst Burger, aber Ungern
Der Hamburger
der Bürger / Die Bürgerin Citizen (male/female)
(großen) Hunger Haben/ Durst haben
Einkaufen gehen
Die Ware(n) The good(s)
Der Kuchen The cake
Das Huhn/ Das Hähnchen/ Das Hühnchen Chicken (Der Hahn= cockerel
Hühnern Chickens
Schieben To push (a shopping cart etc)
die Stimme Voice
überraschen/ Die Überraschung To surprise / Surprise
ganz gut Quite well
Der Kauf/ Der Einkauf / Der Ankauf / The purchase/shopped stuff /
Die Einkäufe Purchases
Vorher before

ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS


Plötzlich Suddenly
Blöd/ dumm/doof Stupid/Silly
(gut) gelaunt In a good mood
Namens Named/called
Namensschild / namenszusatz Name Tag/ Name Suffix
Zusatz Additive
Die Küche Kitchen
Der Herd (ist an) / Der Ofen Stove (is on) / Oven
Der (auf dem) Teller / Das Glas (on the) plate
Genügend/ Genug Enough
Die Serviette
Das Messer / Die Gabel/ Der Löffel Knife/fork/ spoon
Die Portion
Das Stück Piece
Die Tasse Cup
Der Gegenstand (der Gegenstände) Object(s) / Article(s)
Daher Therefore, hence, there from
Sondern Rather
Die Pfanne
Das Gewürz
Das Salz/ Der Pfeffer/ Das Öl/ Der Essig/ Die Soße
Das Steak/ Der Suppe
Es fehlt Essig It’s missing vinegar
Der Fehler/ Fehlen Error / Absence
Schmecken und Gefallen Taste and Likes/Likings
Vorlieben und Abneigungen Preferences and Dislikes
(neigen = to incline/tilt; Die Neigung = inclination)
Überhaupt nicht Totally/especially not
Nicht so....(gern) Not so...(much)
Aber ungern But reluctantly
Sehr gern/ besonders gern Very much / especially much
Der Schreck / Der Schrecken Fright / scare
Das Entsetzen (bigger than above??) Horror/ terror/ fright/ Dismay
Die Vogelschueche Scarecrow, Ragamuffin
Das Scheusal Monster
Schrecken To scare
Schrecklich (essen) Dreadful/ Terrible (food)
Die Zitrone Lemon
Usw. (und so weiter.) Etc. (and so on.)
Das Verb
Lauten Ring / (also... be/ read)
(eg – Die Pronomen lauten…) (the pronouns read/are…)
überaus Exceedingly
Der Pfefferminztee

ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS


Das Beispiel
Der Strauch/ Der Busch/ Shrub/ Bush
Die Staude (=perennial) Shrub/ herbacious perennial
(Der Stau = Die Stauung = Congestion/Jam/ Hold-up) plant
Das Kraut The herb/ Cabbage/ herbage
Pommes Frites
Ähnlich / Gleich Similar/ Like
Der Stress stress, pressure
Die Belastung load, stress, burden
Die Spannung voltage, tension, stress
Die Betonung emphasis, stress, accentuation
Betonen To stress/ emphasize
Betont Is stressed/ is highlighted
Wird Shall/ Becomes
Die Museen / Das Museum Museums (noun)
Die Anwedung Application
Verneinen To deny / Negate
Verneint Denied/ denies
(eg – verneint und sagt) – denies and says
Das Fruchtfleisch Pulp
Der Prinz, Der Fürst Prince
Führen To lead/ to run/ to carry
Der Führer Leader
Unterhalten To chat
Die Unterhaltung A conversation
Der Bauch/ Der Magen Stomach/ Belly
Liebe geht durch den Magen The way to a man’s heart goes
through his stomach
Der Einkauf The purchase
Der Diphthong “ei”
Ausgesprochen Pronounced
erster Gang First course/ row
Kosten To cost
Die Zutat/ Die Ingredienz/ Der Bestandteil Ingredient / Component
Bestanden = to exist/ to pass = Existieren Bestandteil = existing part, OR
Bestehen = consist ; Bestehen aus = consist of passing/=recipe part
Darauf bestehen = insist
Die Dauer/ Die Länge Duration
Salzig Salty
Sauer/ Scharf Sour/Spicy
Ekelhaft Disgusting
Nahrungsmittel Food
Das Gericht Dish
Die Schüssel Bowl/ Dish/ Basin
Die Schale Bowl/ Cup/Dish
Irgendwelche Any which / any
Gibt es irgendwelche nahrungsmittel, die du hasst? Are there any foods you hate
Einfallen To come to mind
Welche wort fällt dir ein? Which words come to mind?
ÄËÏÖÜßäëïöü SPECIAL KEYS
Abwechseln To alternate
Wechseln To switch (same as above)
Wechselnd Changing (noun participle)
Authentisch
Der Kontext/ Der Zusammenhang Context / Connection,
Correlation, Coherence
Die Postkarte
Die Familie
Das Hobby/ Die Hobbys
Treiben To push/Float/Drive
Ich treibe gern Sport
Sympathisch
Der Bus
Die Spaghetti
Die U-Bahn
Vegitarier(in) Vegetarian(she)
Vergleichen / Vergleich To compare /Comparison
Vergleichbar Comparable
Vorstellen To Introduce
Vorstellung(en) Idea (imaginations)
Vorstellungsgespräch Job Interview / Intro
conversation
Der Knochen Bone
Ungarn Hungary
Wohnort Place of Origin
Herkunft/ Herkunftsland Origin / Country of Origin
Ski fahren
Überlegen To think about
Raten To Guess
Teilnehmer Part-taker/ Participant/
Attendee
Die Ursache Cause, Reason, Ground,
Source, Motive, Occasion
Geschehen TO happen