Sie sind auf Seite 1von 28

weiter

1
INHALT A LLGEMEINE B ESTIMMUNGEN V ERANSTALTER
Der 70. Internationale Musikwettbewerb der ARD München Der 70. Internationale Musikwettbewerb der ARD München
Titel 1
2021 wird für folgende Fächer ausgeschrieben: 2021 ist eine Veranstaltung der
Allgemeine Bestimmungen 2 Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen
Veranstalter 2 Klavierduo Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD).
Preise 3 Gesang
Horn Bayerischer Rundfunk – München
Sonderpreise 3
Violine Hessischer Rundfunk – Frankfurt am Main
Konzerteinladungen 5
Mitteldeutscher Rundfunk – Leipzig
Teilnahmebedingungen 7 Die Einladung zu diesem Wettbewerb richtet sich an junge Norddeutscher Rundfunk – Hamburg
Durchführung des Wettbewerbs 9 Musiker(innen), die bereit sind, eine internationale Karriere Radio Bremen
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim anzutreten. Rundfunk Berlin-Brandenburg – Berlin/Potsdam
Wettbewerb 10 Zur Teilnahme berechtigt sind Menschen aller Nationen Saarländischer Rundfunk – Saarbrücken
Unterkunft während des Wettbewerbs 10  für Horn und Violine der Jahrgänge 1992 bis 2004 Südwestrundfunk – Stuttgart/Baden-Baden
 für Gesang: der Jahrgänge 1989 bis 2001
Preisträger 10 Westdeutscher Rundfunk – Köln
 für Klavierduo: Gesamtalter maximal 60 Jahre,
Mediale Verwertung 11 Deutsche Welle – Bonn/Berlin
einzelne Musiker jedoch nicht jünger als 17 und
Klavierduo 12 Deutschlandradio – Berlin/Köln
nicht älter als 35
Gesang 14
Horn 22 Der Wettbewerb wird in der Zeit vom 30. August bis 17.
September 2021 (einschließlich der Preisträgerkonzerte)
Violine 24 Mitglied der Fédération Mondiale des Concours
durchgeführt.
Zeitplan 2021 26
Die Wertungsspiele sind öffentlich. Internationaux de Musique, Genf
Preisträgerkonzerte 26
Mitglied der Alink-Argerich Foundation
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28 Anmeldeschluss: 31. März 2021
Leitung 28
Die nächsten Wettbewerbe 28 Gefördert von

2
INHALT P REISE S ONDERPREISE
Klavierduo Publikumspreise
Titel 1
Publikumspreise in Gesamthöhe von € 6.000, gestiftet von
Allgemeine Bestimmungen 2 Erster Preis € 12.000
der Theodor-Rogler-Stiftung sowie der Erika und Georg
Zweiter Preis € 9.000
Veranstalter 2 Dietrich Stiftung, werden in den Finalrunden vergeben, und
Dritter Preis € 6.000
Preise 3 zwar für
Sonderpreise 3 Klavierduo in Höhe von € 1.500
Gesang Gesang in Höhe von € 1.500
Konzerteinladungen 5
Horn in Höhe von € 1.500
Teilnahmebedingungen 7
Erster Preis € 10.000
Violine in Höhe von € 1.500
Zweiter Preis € 7.500
Durchführung des Wettbewerbs 9
Dritter Preis € 5.000
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Sonderpreise für die beste Interpretation der
Wettbewerb 10
Horn Auftragskompositionen
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Sonderpreise in Gesamthöhe von € 4.000 für die beste
Erster Preis € 10.000 Interpretation der jeweiligen Auftragskomposition, gestiftet
Preisträger 10
Zweiter Preis € 7.500 von der Alice-Rosner-Stiftung, werden vergeben im Fach
Mediale Verwertung 11 Dritter Preis € 5.000 Klavierduo für die Komposition von Vassos Nicolaou
Klavierduo 12 in Höhe von € 1.000
Gesang 14 Violine Gesang für die Komposition von Isabel Mundry
Horn 22 Erster Preis € 10.000 in Höhe von € 1.000
Zweiter Preis € 7.500 Horn für die Komposition von Britta Byström in Höhe
Violine 24
Dritter Preis € 5.000 von € 1.000
Zeitplan 2021 26
Violine für die Komposition von Lisa Streich in Höhe von
Preisträgerkonzerte 26 € 1.000
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28 Die Zuerkennung der Preise erfolgt durch die Jury. Sonderpreis des Münchener Kammerorchesters
Der Sonderpreis des Münchener Kammerorchesters in Höhe
Leitung 28
von € 1.000 wird von den Mitgliedern des Münchener
Die nächsten Wettbewerbe 28
Kammerorchesters für eine herausragende Interpretation
eines/r Semifinalisten/in im Fach Horn oder Violine vergeben.

3
INHALT BR-KLASSIK-Onlinepreis Henle-Urtextpreis
Der Programmbereich BR KLASSIK des Bayerischen Der G. Henle Verlag vergibt Sonderpreise für die Kategorien
Rundfunks vergibt den BR-KLASSIK-Onlinepreis in Violine und Klavierduo in Höhe von je
Titel 1 Höhe von € 1.000 für den/die Gewinner(in) der Online- € 2.000 in Form von Gutscheinen für Noten und für die
Allgemeine Bestimmungen 2 abstimmung während der Finalrunden. „Henle Library App“.
Veranstalter 2
Preise 3
Sonderpreis Sweet Spot Sonderpreis der Mozart-Gesellschaft München
Der Sweet-Spot-Sonderpreis in Höhe von € 2.000, gestiftet Die Mozart-Gesellschaft München e. V. vergibt einen
Sonderpreise 3
vom Dr.-Marianne-Kunkel-Fonds, wird von der BR-KLASSIK- Sonderpreis in Höhe von € 1.000 für eine(n) der jüngeren
Konzerteinladungen 5 Redaktion „Sweet Spot. Neugierig auf Musik“ für eine Semifinalisten/innen.
Teilnahmebedingungen 7 herausragende Leistung eines/r jungen
Durchführung des Wettbewerbs 9 Wettbewerbsteilnehmers/in vergeben. Sonderpreis GENUIN classics
GENUIN classics verleiht als Sonderpreis eine CD-Produktion
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10 Alice-Rosner-Preis für eine(n) Preisträger(in).
Die Alice-Rosner-Stiftung vergibt den Alice-Rosner-Preis in
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Höhe von € 1.000 für die beste Interpretation eines Werkes Sonderpreis des Schwarzwald Musikfestivals
Preisträger 10
des 20. Jahrhunderts. Das Schwarzwald Musikfestival verleiht einen Sonderpreis in
Mediale Verwertung 11 Höhe von € 1.500 an eine(n) herausragende(n) Finalisten/in.
Klavierduo 12 Osnabrücker Musikpreis Verbunden mit dem Sonderpreis ist ein Konzert in der Reihe
Gesang 14 Der Osnabrücker Musikpreis, ermöglicht durch die »Junge Elite« in der Christuskirche zu Mitteltal in
Werner-Egerland-Stiftung, in Höhe von € 7.500 wird an Zusammenarbeit mit dem Hotel Bareiss.
Horn 22
eine(n) Finalisten/in vergeben. Damit verbunden ist ein
Violine 24
Konzert mit dem Osnabrücker Symphonieorchester. Sonderpreis „Podium für junge Solisten“, Tegernsee
Zeitplan 2021 26 Der Freundeskreis für die Förderung junger Musiker e.V. in
Preisträgerkonzerte 26 Brüder-Busch-Preis Tegernsee vergibt eine Auszeichnung in Höhe von € 1.000 für
Ehrenkomitee/Patronat 27 Das Kuratorium Brüder-Busch-Preis, Hilchenbach, verleiht herausragende Leistungen eines/r Semifinalisten/in, der/die
den Brüder-Busch-Preis in Höhe von € 4.000 in bei der Verleihung der Hauptpreise nicht berücksichtigt
Hauptausschuss 28
Zusammenarbeit mit der Philharmonie Südwestfalen, werden konnte.
Leitung 28 Landesorchester Nordrhein-Westfalen, an eine(n)
Die nächsten Wettbewerbe 28 herausragende(n) Finalisten/in. Damit verbunden sind ein
Antrittskonzert beim Gebrüder-Busch-Kreis, Kultur-
gemeinde der Stadt Hilchenbach und der Gemeinde
Erndtebrück, und mögliche Folgekonzerte mit der
Philharmonie Südwestfalen.

4
INHALT K ONZERTEINLADUNGEN
Folkwang Kammerorchester Essen
Preisträger(innen) können Einladungen zu Konzerten
Titel 1 Frankfurter Museums-Gesellschaft
oder Aufnahmen erhalten. Frauenkirche Dresden
Allgemeine Bestimmungen 2
Freunde der Musik Landshut
Veranstalter 2 Rundfunkanstalten Gebrüder-Busch-Kreis
Preise 3 Preisträger(innen) erhalten von den Rundfunkanstalten der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Sonderpreise 3 ARD direkte Einladungen zu Konzerten oder Aufnahmen zu Heidelberger Frühling
den rundfunküblichen Bedingungen. Hofer Symphoniker
Konzerteinladungen 5
Inselfestival Hombroich
Teilnahmebedingungen 7 Preisträger(innen) können von den Symphonieorchestern InselKonzerte – Kammermusik auf Herrenchiemsee
Durchführung des Wettbewerbs 9 und den Rundfunkorchestern der ARD eingeladen werden. International Festival of Young Music Competition Laureates Katowice
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Internationales Musikfestival Český Krumlov
Wettbewerb 10 Weitere Konzertverpflichtungen Junge Künstler – Stars von morgen – Konzerte im Schloss Illertissen
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Konzertverpflichtungen für einen oder mehrere Junges Podium Altrip
Preisträger(innen) werden von folgenden Institutionen in Juventudes musicales de España
Preisträger 10
Aussicht gestellt: Kaisersaalkonzerte Frankfurt/Main
Mediale Verwertung 11 Kammermusik in Pasing
Klavierduo 12 Apollon Musagète Festival im Kulturforum München-West
Auditorium du Louvre Kammermusik-Festival Liesborner Museumskonzerte
Gesang 14
Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau Kammermusik-Gemeinde Hannover
Horn 22 Kammermusikalische Vereinigung – Städtischer Musikverein Trier
Bell’Arte München
Violine 24 Burghofspiele im Rheingau Sommer Kirchbergforum Hessen
Zeitplan 2021 26 Camerata Andechs Kissinger Sommer
Central European Music Festival Žilina KLANGERLEBNIS e.V., Bad Tölz
Preisträgerkonzerte 26
Chor des Bayerischen Rundfunks Klavier-Festival Ruhr
Ehrenkomitee/Patronat 27 Koninklijke Souvenir des Montagnards –
Classix Kempten
Hauptausschuss 28 Collegium Musicum Basel Kamermuziek Tilburg
Leitung 28 Davos Festival Konzerte auf Henkellsfeld, Wiesbaden
Euregio Musikfestival Konzerte im Deutschen Elfenbeinmuseum Erbach
Die nächsten Wettbewerbe 28
Festival Classic Oberfinning Kulturamt der Stadt Marl
Festival der Nationen, Bad Wörishofen Konzertgesellschaft Wuppertal
Festival EuroArt Praha
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

5
INHALT
Konzerthaus Berlin Schlosstheater Fulda
Kulturamt der Stadt Marl Schwarzwald Musikfestival
Titel 1 Kulturdienst Weimar Schweizer Musikfestwochen
Allgemeine Bestimmungen 2 Kulturverein Zorneding-Baldham Schwetzinger SWR Festspiele
Kunstfreunde Bensheim Squire Artists, Niederlande
Veranstalter 2
Kurpfälzisches Kammerorchester Stiftung Mozarteum Salzburg
Preise 3 Leitheimer Schlosskonzerte Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Sonderpreise 3 Lions Club Schwäbisch Gmünd Symphonieorchester »Wilde Gungl« München
Ludwigsburger Schlossfestspiele Theaterforum – Klassikforum Gauting
Konzerteinladungen 5
Meisterkonzerte im Alten Bahnhof Kettwig Theater- und Konzertdirektion
Teilnahmebedingungen 7 Meistersolisten im Isartal, Icking der Stadt Fulda – »Junge Elite im
Durchführung des Wettbewerbs 9 Meister von morgen, Herdecke Fürstensaal«
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Mosel Musikfestival Ticino Musica, Locarno
Wettbewerb 10 Mozart-Gesellschaft Dortmund Tonhalle Düsseldorf
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Münchener Kammerorchester Tonicale Musik & Event, München
Münchner Konzertdirektion Hörtnagel Vaterstettener Rathauskonzerte
Preisträger 10
Münchner Rundfunkorchester Weilburger Schlosskonzerte
Mediale Verwertung 11 Münchner Symphoniker Weingartner Musiktage Junger Künstler
Klavierduo 12 Musical Olympus International Festival of St. Petersburg Wetzlarer Kulturgemeinschaft
Musik und Sprache, Hessenbrückenmühle Wiener KammerOrchester
Gesang 14
Musik & Theater Saar Winners & Masters/Kulturkreis Gasteig, München
Horn 22 Musikverein Bamberg Württembergische Philharmonie Reutlingen
Violine 24 Nikolaisaal Potsdam Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Zeitplan 2021 26 Nordwestdeutsche Philharmonie Zeughauskonzerte, Neuss
Osnabrücker Symphonieorchester
Preisträgerkonzerte 26
Palais des Beaux-Arts, Bruxelles
Ehrenkomitee/Patronat 27 Deutsche Philharmonie Merck, Darmstadt
Hauptausschuss 28 Philharmonie Südwestfalen Konzertveranstalter(innen), Konzertagenturen und
Leitung 28 Philharmonisches Orchester Freiburg Vertreter(innen) der Musikindustrie werden zu den
Podium für junge Solisten Schloss Tegernsee Finalprüfungen und den Preisträgerkonzerten eingeladen.
Die nächsten Wettbewerbe 28
Rheingau Musik Festival
Schleswig-Holstein Musik Festival
Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester

6
T EILNAHMEBEDINGUNGEN
INHALT Nachweis über die Überweisung der Anmeldegebühr in
Anmeldeschluss für Bewerbungen: 31. März 2021 Höhe von € 10; Kontoinformationen:
Informationen zum Bewerbungsprozess sind ab Februar Bank: HypoVereinsbank München (UniCredit)
Titel 1 Kontoinhaber: Bayerischer Rundfunk
2021 unter www.ard-musikwettbewerb.de zu finden.
Allgemeine Bestimmungen 2 Verwendungszweck: Name des Kandidaten/IMW
Veranstalter 2 Bewerbung 2021/3012/20002
Preise 3 Die Anmeldung erfolgt ab Mitte Februar online BIC (Swift Code): HYVEDEMMXXX
auf www.ard-musikwettbewerb.de IBAN-Nummer: DE22 7002 0270 0000 0816 13
Sonderpreise 3
Konzerteinladungen 5 Den Bewerbungsunterlagen sind beizufügen: Es werden ausschließlich vollständige Bewerbungen
Teilnahmebedingungen 7 Anmeldeformular angenommen!
Durchführung des Wettbewerbs 9 Kopie des Personalausweises
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Künstlerischer Lebenslauf im Fließtext (druckfertig)
Wettbewerb 10 Portraitfotografie in hoher Auflösung im jpg-Format,
schwarz-weiß oder Farbe, ohne Copyright, das Zulassung
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
veröffentlicht werden kann Die Entscheidung der Vorjury über die Zulassung zum
Preisträger 10
Zustimmung des/r Lehrers/in bei Studierenden Wettbewerb wird nach erfolgter Auswahl spätestens bis
Mediale Verwertung 11 15. Juni 2021 per E-Mail mitgeteilt.
für die Vorauswahl eine VIDEO-Datei.
Klavierduo 12 Die Video-Aufnahme darf nicht älter sein als ein Jahr (die
Gesang 14 für die Vorauswahl geforderten Werke stehen bei den Die Entscheidungen sind unanfechtbar, Erklärungen dazu
Repertoirebestimmungen). werden nicht gegeben.
Horn 22
Violine 24
Details zur Videoaufzeichnung finden Sie ab Dezember
auf www.ard-musikwettbewerb.de Die zugelassenen Kandidaten/innen erhalten eine schriftliche
Zeitplan 2021 26 Zusage. Bewerber(innen) aus dem Ausland können, soweit
Erklärung des/r aufnehmenden Institution/ Technikers/in
Preisträgerkonzerte 26 über die Videoaufnahme – siehe Formular mit erforderlich, mit dieser Bestätigung das Einreisevisum
Ehrenkomitee/Patronat 27 Unterschrift des/r Technikers/in beantragen.
Hauptausschuss 28
Leitung 28
Die nächsten Wettbewerbe 28

INHALT

7
Anerkennung der Bedingungen
Titel 1 Der/die Teilnehmer(in) erkennt mit seiner/ihrer Anmeldung
Allgemeine Bestimmungen 2 zum Wettbewerb die Teilnahme- und
Veranstalter 2 Wettbewerbsbedingungen sowie die Entscheidung der Vor-
Jury und der Jury als verbindlich an. Der Rechtsweg ist
Preise 3
ausgeschlossen.
Sonderpreise 3 Die Teilnahme ist jeweils nur in einem der Wettbewerbs-
Konzerteinladungen 5 fächer möglich.
Teilnahmebedingungen 7 Bewerbungen, die den Anforderungen des Wettbewerbs
Durchführung des Wettbewerbs 9 nicht entsprechen, können zurückgewiesen werden.
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10
Teilnahmegebühr
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Nach Erhalt der Zulassungsbestätigung ist die
Preisträger 10 Teilnahmegebühr in Höhe von € 90 für Solisten und € 110 für
Mediale Verwertung 11 Klavierduos bis spätestens 31. Juli 2021 „spesenfrei für den
Klavierduo 12 Empfänger“ zu überweisen.
Gesang 14
Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei Verhinderung
oder Absage erfolgt nicht.
Horn 22
Violine 24
Zeitplan 2021 26
Preisträgerkonzerte 26
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28
Leitung 28
Die nächsten Wettbewerbe 28

8
INHALT D URCHFÜHRUNG DES W ETTBEWERBS Es werden pro Kategorie maximal drei Kandidaten/innen
bzw. drei Klavierduos, im Fach Gesang maximal 5
Jury Sänger(innen), für das Finale zugelassen.
Titel 1
Die Vor-Jurys und Jurys werden aus Persönlichkeiten von
Allgemeine Bestimmungen 2 Erster Vorspieltermin
internationalem Ruf ohne Beachtung jeglicher ethnischer,
Allen Teilnehmern/innen wird der voraussichtliche Termin
Veranstalter 2 ideologischer, politischer, oder sprachlicher Überlegungen
ihres ersten Vorspiels rechtzeitig – mit der Zulassung zum
Preise 3 zusammengesetzt.
Wettbewerb – schriftlich mitgeteilt.
Sonderpreise 3 Die Entscheidungen der Jury können nicht angefochten
werden. Wettbewerbsprogramm
Konzerteinladungen 5
Für das Wettbewerbsprogramm sind die nachfolgend
Teilnahmebedingungen 7 Schüler(innen) eines Jurymitglieds
genannten Repertoirelisten und die dort genannten
Durchführung des Wettbewerbs 9 Befindet sich unter den Wettbewerbskandidaten/innen ein(e)
Bestimmungen verbindlich.
Schüler(in) eines Jurymitglieds, so kann dieses Jurymitglied
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Das eingereichte Wettbewerbsprogramm ist verbindlich.
Wettbewerb 10 bei der Bewertung dieses/r Kandidaten/in, seines/r Schülers/in,
Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich.
nicht mitwirken. Jurymitglieder dürfen ihre Schüler(innen)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Es dürfen keine Werke im Wettbewerbsprogramm
während des laufenden Wettbewerbs nicht unterrichten,
Preisträger 10 wiederholt werden, es sei denn, es steht ausdrücklich in der
andernfalls erfolgt der Ausschluss des/r Kandidaten/in
Mediale Verwertung 11
Repertoireliste der Ausschreibung oder es besteht der
und/oder des Jurymitglieds. Als Schüler(in) zählt, wer bei
Wunsch seitens der Jury.
Klavierduo 12 einem Jurymitglied über einen längeren Zeitraum hinweg
Die Reihenfolge des Vortrags bleibt dem/r Teilnehmer(in)
Gesang 14 studiert hat, wenn dieses Studium nicht vor mindestens drei
bzw. dem Klavierduo im 1. und 2. Durchgang selbst
Jahren abgeschlossen wurde. Die Teilnahme an Meisterkursen
Horn 22 überlassen.
ist hiervon nicht betroffen.
Violine 24 Nach Möglichkeit sollen grundsätzlich Urtext-Ausgaben
Wettbewerbsdurchgänge verwendet werden.
Zeitplan 2021 26
In allen Fächern sind vier Wettbewerbsdurchgänge Eigene Kompositionen von Teilnehmern/innen dürfen nicht
Preisträgerkonzerte 26
obligatorisch. gespielt werden.
Ehrenkomitee/Patronat 27 Die Jury wird ggf. einzelne Werke der ersten zwei
Die Semifinalrunden der Fächer Horn und Violine finden mit
Hauptausschuss 28 dem Münchener Kammerorchester ohne Dirigenten/in; das Wettbewerbsrunden nur ausschnittweise vortragen lassen
Leitung 28 Semifinale Gesang mit dem Münchner Rundfunkorchester bzw. eine Auswahl aus dem eingereichten Repertoire treffen.
Die nächsten Wettbewerbe 28 unter der Leitung eines/r Dirigenten/in statt. Für jedes
Klavierbegleiter/innen
Semifinale werden maximal sechs Solisten/innen oder
Den Kandidaten/innen in den Fächern Gesang, Horn und
Klavierduos bzw. acht Sänger(innen) zugelassen.
Violine stehen offizielle Klavierbegleiter/innen kostenlos zur
Das Finale Gesang wird vom Münchner Rundfunkorchester,
Verfügung. Teilnehmer/innen können ihre/n persönliche/n
die Finalrunden in den Fächern Klavierduo, Horn und Violine
Klavierbegleiter/in auf eigene Kosten mitbringen.
werden vom Symphonieorchester des Bayerischen Rund-
Die Klaviere und das Orchester sind gestimmt auf
funks, jeweils unter der Leitung eines/r Dirigenten/in,
A 886 (443 Hz).
begleitet.
9
A NWESENHEIT D E R T E I L N E H M E R ( I N N E N ) B E I M P REISTRÄGER
INHALT WETTBEWERB
Preisträgerkonzerte
Jede(r) Teilnehmer(in) meldet sich spätestens einen Tag vor In den drei Preisträgerkonzerten kommen
Titel 1
seinem/ihrem ersten Vorspieltermin unter Vorlage kammermusikalische Stücke sowie Werke für Solisten/innen
Allgemeine Bestimmungen 2 seines/ihres Passes, Personalausweises oder einer amtlich mit Orchesterbegleitung zur Aufführung. Über die
Veranstalter 2 anerkannten Geburtsurkunde persönlich in der Wettbe- Programmgestaltung sowie über die Frage, in welchem der
Preise 3 werbszentrale im Bayerischen Rundfunk an und sollte, Konzerte die zur Mitwirkung bestimmten Preisträger(innen)
Sonderpreise 3 solange er/sie aktiv am Wettbewerb teilnimmt, München auftreten werden, entscheidet die Wettbewerbsleitung im
nur im Einvernehmen mit der Wettbewerbsleitung verlassen Zusammenwirken mit der Jury und dem Programmbereich
Konzerteinladungen 5
(Preisträger(innen) erst am 18. September 2021). BR-KLASSIK.
Teilnahmebedingungen 7 Jede(r) Teilnehmer(in) erklärt sich durch seine Anmeldung
Durchführung des Wettbewerbs 9 bereit, sich für die Dauer des Wettbewerbs von allen Preisträger(innen) wirken bei den Preisträgerkonzerten
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim beruflichen Verpflichtungen oder Konzerten freizuhalten. unentgeltlich mit.
Wettbewerb 10
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Preisverleihung
Preisträger 10 U NTERKUNFT W Ä H R E N D D E S W E T T B E W E R B S Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer festlichen
Zeremonie.
Mediale Verwertung 11
Für die Dauer der ersten Runde werden den Es wird erwartet, dass jede(r) Preisträger(in) seinen/ihren
Klavierduo 12 Preis persönlich entgegennimmt.
Wettbewerbsteilnehmern/innen preiswerte Hotels
Gesang 14 empfohlen.
Horn 22 Für alle Kandidaten/innen, die den zweiten Durchgang
Violine 24 erreichen, übernimmt der Veranstalter ab der zweiten
Zeitplan 2021 26
Runde für die Dauer ihrer weiteren aktiven Teilnahme am
Wettbewerb die Kosten für die Unterkunft im Kardinal-
Preisträgerkonzerte 26
Wendel-Haus sowie die Verpflegung in Form von
Ehrenkomitee/Patronat 27 Essensgutscheinen. Dies gilt nicht für
Hauptausschuss 28 Klavierbegleiter(innen) oder andere Begleitpersonen.
Leitung 28 Alle Kandidaten/innen, die das Semifinale erreichen, sind bis
zum Tag nach dem Finale, Preisträger(innen) bis zu den
Die nächsten Wettbewerbe 28
Preisträgerkonzerten, Gäste des Wettbewerbs.

10
INHALT M EDIALE V ERWERTUNG
Der Wettbewerb wird ab der zweiten Runde, bis Die dafür erforderliche Einverständniserklärung der
Titel 1 Preisträger(innen) gilt mit der Anmeldung zum
einschließlich der Preisträgerkonzerte, vom Bayerischen
Allgemeine Bestimmungen 2 Rundfunk aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen können zu Musikwettbewerb als gegeben; das Gleiche gilt für die
Veranstalter 2 Rundfunkzwecken (Hörfunk und Fernsehen, digitale Medien Übertragung der Rechte gemäß den obigen Bestimmungen.
und soziale Netzwerke) ganz, teilweise und/oder in Die Preisträger(innen) haben keinen Anspruch auf
Preise 3
Ausschnitten, live und zeitversetzt, auch auf individuellen zusätzliche Vergütung.
Sonderpreise 3
Abruf unabhängig von der Art des Empfangsgerätes,
Konzerteinladungen 5
verwendet und öffentlich zugänglich gemacht werden.
Teilnahmebedingungen 7 Andere Sender im In- und Ausland können diese
Durchführung des Wettbewerbs 9 Aufzeichnungen einschließlich der Preisträgerkonzerte
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim zeitgleich oder zeitversetzt nutzen. Weitere Nutzungen,
Wettbewerb 10 insbesondere Sendungen und Zugänglichmachungen,
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 unabhängig von Zeit und Ort (ganz teilweise und/oder in
Ausschnitten) sind möglich.
Preisträger 10
Mediale Verwertung 11
Die Wettbewerbsleitung behält sich vor, Ausschnitte aus
Klavierduo 12 den Wettbewerbsdurchgängen und Preisträgerkonzerten
Gesang 14 für eine CD und/oder DVD zu verwenden, die der Werbung
Horn 22 für die Preisträger(innen) und der Dokumentation des
Wettbewerbs dienen soll.
Violine 24
Zeitplan 2021 26
Die Wettbewerbsleitung behält sich außerdem das Recht
Preisträgerkonzerte 26 vor, die Wettbewerbsbeiträge in klingender und/oder
Ehrenkomitee/Patronat 27 audiovisueller Form, selbst oder durch Dritte, auf analogen
Hauptausschuss 28 und/oder digitalen Ton-/Bild-/Bildton-Datenträgern
einschließlich Plattformen, gleichgültig in welchem Format
Leitung 28
oder Verfahren, kommerziell und nicht-kommerziell
Die nächsten Wettbewerbe 28
auszuwerten bzw. auswerten zu lassen und zu verbreiten
bzw. verbreiten zu lassen.

11
INHALT K LAVIERDUO
5. Eines der folgenden Werke für zwei Klaviere:
Vorauswahl mit Videoaufnahme Victor Babin, Sechs Etüden
Titel 1 Arnold Bax, Sonate »The Coming of Spring«
Allgemeine Bestimmungen 2 a) Wolfgang Amadeus Mozart, Sonate G-Dur, KV 357 Feruccio Busoni, Fantasia Contrappuntistica
für Klavier zu vier Händen (Allegro und Andante) mit Claude Debussy, En Blanc et Noir
Veranstalter 2
Ergänzung der Fragmente von Robert Levin oder Julius Reynaldo Hahn, Le ruban dénoué. 12 Walzer für zwei Klaviere
Preise 3 (Auswahl)
André
Sonderpreise 3 b) Ein Werk oder ein Satz nach freier Wahl für zwei Paul Hindemith, Sonate
Konzerteinladungen 5 Klaviere (darf im Wettbewerb wiederholt werden) Olivier Messiaen, Visions de L’Amen (Eine Auswahl)
Maurice Ravel, Rhapsodie Espagnole
Teilnahmebedingungen 7 Igor Strawinsky, Concerto
Durchführung des Wettbewerbs 9 Théo Ysaÿe, Variationen für zwei Klaviere, op. 10
Erster Durchgang (30 Minuten)
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10
1. Ludwig van Beethoven, 8 Variationen über ein Semifinale (ca. 50 Minuten)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Thema des Grafen von Waldstein für Klavier zu vier Händen
Preisträger 10 C-Dur, WoO 67
6. Eines der Werke von Johann Sebastian Bach (mit
Mediale Verwertung 11 Streichquartett)
2. Ein Werk oder zwei Werke nach freier Wahl oder Konzert für zwei Klaviere c-Moll, BWV 1060
Klavierduo 12
Auswahl aus einem Werk für zwei Klaviere oder für Klavier Konzert für zwei Klaviere C-Dur, BWV 1061
Gesang 14 zu vier Händen (aber nicht W. Lutosławski, Paganini- Konzert für zwei Klaviere c-Moll, BWV 1062
Horn 22 Variationen oder D. Milhaud, Scaramouche). Mindestens ein
Violine 24 Werk für zwei Klaviere muss dabei sein. 7. Vassos Nicolaou, Auftragskomposition (für zwei
Zeitplan 2021 26 Klaviere) des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD
2021 (UA)
Preisträgerkonzerte 26 Zweiter Durchgang (max. 55 Minuten) Die Noten werden mit der Zulassung zum Wettbewerb
Ehrenkomitee/Patronat 27 zugesandt. Das Auftragswerk darf von Noten gespielt
Hauptausschuss 28 3. Eines der folgenden Werke von Franz Schubert: werden. Es darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich
Grande Sonate B-Dur, D 617 aufgeführt werden.
Leitung 28
Variationen über ein Originalthema, D 813
Die nächsten Wettbewerbe 28 Variationen über ein Thema aus der Oper »Marie«, D 908
Allegro a-Moll (»Lebensstürme«), D 947
Rondo A-Dur, D 951
2 Märsche aus »Six Grandes Marches«, D 819

4. Ein Werk freier Wahl für Klavier zu vier Händen oder


für zwei Klaviere

12
INHALT
8. Eines der folgenden Werke für zwei Klaviere:
Johannes Brahms, Variationen über ein Thema von Haydn
Titel 1 op. 56b
Allgemeine Bestimmungen 2 Franz Liszt, Concerto pathétique e-Moll
oder Réminiscences de Don Juan
Veranstalter 2 oder Großes Konzertstück über Mendelssohns Lieder ohne
Preise 3 Worte
Sonderpreise 3 Sergej Rachmaninow, Fantaisie Tableaux Suite Nr. 1, op. 5
oder Suite Nr. 2, op. 17
Konzerteinladungen 5
Camille Saint-Saëns, Variationen über ein Thema von
Teilnahmebedingungen 7 Beethoven, op. 35
Durchführung des Wettbewerbs 9 Robert Schumann, Andante und Variationen B-Dur, op. 46
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10
9. Eines der folgenden Werke von Max Reger (ev.
Auswahl):
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Sechs Burlesken für Klavier zu vier Händen, op. 58
Preisträger 10 Sechs Walzer für Klavier zu vier Händen, op. 22
Mediale Verwertung 11 Zwölf Walzer-Caprices für Klavier zu vier Händen, op.9
Cinq pièces pittoresques für Klavier zu vier Händen, op.34
Klavierduo 12
Deutsche Tänze für Klavier zu vier Händen, op. 10
Gesang 14
Horn 22
Violine 24 Finale (mit dem Symphonieorchester des Bayerischen
Rundfunks)
Zeitplan 2021 26
Preisträgerkonzerte 26
10. Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert Es-Dur, KV 365
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28
Jury Klavierduo
Leitung 28
Die nächsten Wettbewerbe 28 Andreas Groethuysen, Vorsitz
Claire Désert
Joseph Paratore
Güher Pekinel
Roberto Prosseda
Götz Schumacher
Begoña Uriarte

13
INHALT G ESANG Zweiter Durchgang (mit Klavierbegleitung)
(max. 20 Minuten)
Vorbemerkung Zwei Lieder, davon eins aus dem 20. Jh. und eins von
Titel 1
Das Repertoire muss die Epochen Barock, Klassik, Romantik Franz Schubert
Allgemeine Bestimmungen 2
und 20. Jahrhundert abdecken. Jede(r) Teilnehmer(in) muss Zwei Opern- oder Oratorienarien
Veranstalter 2
im Laufe des Wettbewerbs in mindestens drei europäischen
Preise 3
Sprachen singen.
Sonderpreise 3 Mit Ausnahme der Oratorien und des Auftragswerkes ist Semifinale mit dem Münchner Rundfunkorchester
Konzerteinladungen 5 alles auswendig vorzutragen. Isabel Mundry, Auftragskomposition des
Teilnahmebedingungen 7 Es ist Pflicht, in der Originalsprache zu singen. Lieder dürfen Internationalen Musikwettbewerbs der ARD 2021 (UA)
transponiert werden. Dies ist bei Einreichung des Die Noten werden mit der Zulassung zum Wettbewerb
Durchführung des Wettbewerbs 9
Programms unbedingt anzumelden. zugesandt.
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Ab dem orchesterbegleiteten Semifinale muss das
Wettbewerb 10 Das Auftragswerk darf von Noten gespielt werden.
Arienrepertoire zwingend aus der vom Wettbewerb Es darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 vorgelegten Repertoireliste gewählt werden. Arien mit aufgeführt werden.
Preisträger 10 Cabaletten oder „B-Teilen“ müssen vollständig vorgetragen
Mediale Verwertung 11 werden (z. B. Anna Bolena „Piangete voi?“ mit der Cabaletta Zwei Opern- oder Oratorienarien aus zwei Stilepochen
Klavierduo 12 „Coppia iniqua“). Ab dem Semifinale sind Rezitative und in zwei Sprachen
obligatorisch, sofern sie direkt vor der Arie von der gleichen
Gesang 14
Rolle gesungen werden (betrifft nicht Dialoge mit mehreren
Horn 22 Rollen). Die in der Repertoireliste angegebenen Tonarten Finale mit dem Münchner Rundfunkorchester
Violine 24 und Fassungen sind verbindlich.
Drei Opern- oder Oratorienarien aus drei Stilepochen
Zeitplan 2021 26
und in mindestens zwei Sprachen
Preisträgerkonzerte 26
Vorauswahl
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28 Zwei Arien oder eine Arie und ein Lied nach freier Jury Gesang
Leitung 28 Wahl. Felicity Lott, Vorsitz
Beide Werke dürfen im Wettbewerb wiederholt Ian Bostridge
Die nächsten Wettbewerbe 28
werden. Greer Grimsley
Johannes Martin Kränzle
Erster Durchgang (mit Klavierbegleitung) Marjana Lipovšek
Deborah Polaski
Zwei Stücke freier Wahl, diese beinhalten eine Arie Bo Skovhus
oder ein Lied von W. A. Mozart und eine Opern- oder
Oratorienarie aus der Romantik.

14
INHALT GESANG: REPERTOIRELISTE FÜR R. Schumann, Das Paradies und die Peri: Wie glücklich sie
wandeln (Peri), op. 50
SEMIFINALE UND FINALE R. Schumann, Das Paradies und die Peri: Verstoßen!
Titel 1 Verschlossen aufs Neu das Goldportal (Peri), op. 50
Allgemeine Bestimmungen 2
O R A TO R I E N A R I E N
Veranstalter 2 Sopran Mezzosopran und Alt
Preise 3 J. S. Bach, Johannes-Passion: Ich folge dir gleichfalls, BWV J. S. Bach, Johannes-Passion: Es ist vollbracht, BWV 245
245 J. S. Bach, Johannes-Passion: Von den Stricken meiner
Sonderpreise 3
J. S. Bach, Johannes-Passion: Zerfließe, mein Herze, BWV 245
Konzerteinladungen 5 Sünden, BWV 245
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Blute nur, du liebes Herz!, BWV
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Du lieber Heiland/Buß und Reu,
Teilnahmebedingungen 7 244
BWV 244 (mit Rezitativ)
Durchführung des Wettbewerbs 9 J. S. Bach, Matthäus-Passion: Er hat uns allen wohlgetan/
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Erbarm es Gott/Können Tränen,
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Aus Liebe will mein Heiland sterben, BWV 244 (mit Rezitativ)
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Wiewohl mein Herz in Tränen BWV 244 (mit Rezitativ)
Wettbewerb 10
schwimmt/ Ich will dir mein Herze schenken, BWV 244 (mit J. S. Bach, Matthäus-Passion: Erbarme dich, mein Gott, BWV
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Rezitativ) 244
Preisträger 10 G. F. Händel, Messiah: But who may abide, HWV 56 (Edition
B. Britten, War Requiem: Liber scriptus
Mediale Verwertung 11 M. Duruflé, Requiem: Pie Jesu Peters)
Klavierduo 12 G. Fauré, Requiem: Pie Jesu G. F. Händel, Messiah: He was despised (Edition Peters)
Gesang 14 G. F. Händel, Messiah: Then shall the eyes/He shall feed his G. F. Händel, Messiah: How beautiful are, HWV 56
flock, HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters) G. F. Händel, Messiah: Behold, a virgin/O thou that tellest,
Horn 22
G. F. Händel, Messiah: How beautiful are, HWV 56 (Edition HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters)
Violine 24
Peters) G. F. Händel, Messiah: Thou art gone up on high, HWV 56
Zeitplan 2021 26 G. F. Händel, Messiah: I know that my Redeemer liveth, HWV (Edition Peters)
Preisträgerkonzerte 26 56 (Edition Peters) F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Sei stille dem Herrn Engel
Ehrenkomitee/Patronat 27 G. F. Händel, Messiah: If God be for us, HWV 56 (Edition F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Weh ihnen, dass sie von mir
Peters) weichen (Solo), op. 70
Hauptausschuss 28
G. F. Händel, Messiah: Rejoice greatly, o daughter of Zion!,
Leitung 28 R. Schumann, Das Paradies und die Peri: Verlassener Jüngling,
HWV 56 (Edition Peters)
Die nächsten Wettbewerbe 28
op. 50
J. Haydn, Die Schöpfung: Und Gott sprach/Nun beut die Flur
das frische Grün, Hob XXI:2 (Gabriel) (mit Rezitativ)
J. Haydn, Die Schöpfung: Und Gott sprach: Es bringe das
Wasser/Auf starkem Fittiche, Hob XXI:2 (Gabriel) (mit
Rezitativ)
F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Höre, Israel (Solo), op. 70

15
Countertenor F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Dann werden die Gerechten
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Du lieber Heiland/Buß und Reu, (Solo), op. 70
INHALT BWV 244 (mit Rezitativ) F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Zerreißet eure Herzen/So Ihr
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Erbarm es Gott …Können mich von ganzem Herzen suchet (Obadjah), op. 70 (mit
Tränen, BWV 244 (mit Rezitativ) Rezitativ)
Titel 1
J. S. Bach, Matthäus-Passion: Erbarme dich, mein Gott, BWV
Allgemeine Bestimmungen 2
244 Bariton und Bass
Veranstalter 2 G.F. Händel, Belshazzar: Dry those unavailing tears, HWV 61 J. S. Bach, Johannes-Passion: Betrachte meine Seel, BWV 245
Preise 3 (Cyrus) (Edition Novello) J. S. Bach, Johannes-Passion: Eilt, ihr eingefochtnen Seelen,
Sonderpreise 3 G.F. Händel, Belshazzar: You see my friends/Amazed to find BWV 245
Konzerteinladungen 5 the foe so near, HWV 61 (Cyrus) (mit Rezitativ) (Edition J. S. Bach, Johannes-Passion: Mein teurer Heiland, BWV 245
Novello) J. S. Bach, Matthäus-Passion: Am Abend, da es kühle
Teilnahmebedingungen 7
G.F. Händel, Jephta: Happy this embassy/Dull delay, in war/Mache dich, mein Herze, rein, BWV 244 (mit Rezitativ)
Durchführung des Wettbewerbs 9
piercing anguish (Hamor), HWV 70 (mit Rezitativ) J. S. Bach, Matthäus-Passion: Gebt mir meinen Jesum wieder,
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
G. F. Händel, Messiah: Behold, a virgin/O thou that tellest. BWV 244
Wettbewerb 10
HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters) J. S. Bach, Matthäus-Passion: Ja freilich/Komm, süßes Kreuz,
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
G.F. Händel, Jephta: Up the dreadful steep ascending BWV 244 (mit Rezitativ)
Preisträger 10 (Hamor), HWV 70 J. S. Bach, Matthäus-Passion: Der Heiland fällt vor seinen
Mediale Verwertung 11 G. F. Händel, Semele: Where'er you walk (Jupiter) Vater nieder/Gerne will ich mich bequemen, BWV 244 (mit
Klavierduo 12 Rezitativ)
Gesang 14 B. Britten, War Requiem: After the blast of lightning from the
Horn 22 Tenor East, op. 66
Violine 24 J. S. Bach, Johannes-Passion: Ach, mein Sinn, BWV 245 B. Britten, War Requiem: Be slowly lifted up, thou long black
J. S. Bach, Johannes-Passion: Erwäge, wie sein blutgefärbter arm
Zeitplan 2021 26
Rücken, BWV 245 B. Britten, War Requiem: Bugles sang, op. 66
Preisträgerkonzerte 26
G. F. Händel, Messiah: Comfort ye my people/Ev'ry valley, G. F. Händel, Messiah: For Behold/The People that walked in
Ehrenkomitee/Patronat 27
HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters) Darkness, HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters)
Hauptausschuss 28 G. F. Händel, Messiah: He that dwelleth/Thou shalt break G. F. Händel, Messiah: Behold, I tell you/The trumpet shall
Leitung 28 them, HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters) sound, HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters)
Die nächsten Wettbewerbe 28 G. F. Händel, Messiah: Thy rebuke hath broken his heart - G. F. Händel, Messiah: Why do the nations so furiously rage
Behold and see - He was cut off - But thou didst not leave his together?, HWV 56 (Edition Peters: Nr. 38 - längere Fassung)
soul in hell, HWV 56 (mit Rezitativ) (Edition Peters) G. F. Händel, Messiah: Thou art gone up on high, HWV 56
J. Haydn, Die Schöpfung: Und Gott schuf den Menschen/Mit (Edition Peters)
Würd und Hoheit angetan (Uriel), Hob XXI:2 (mit Rezitativ)

16
INHALT J. Haydn, Die Schöpfung: Und Gott sprach: Es sammle sich G. Donizetti, Lucia di Lammermoor: Regnava nel silenzio
/Rollend in schäumenden Wellen, Hob XXI:2 (Raphael) (mit (Lucia)
Rezitativ) A. Dvořák, Rusalka: Mesícku na nebi hlubokém (Rusalka)
Titel 1
J. Haydn, Die Schöpfung: Gleich öffnet sich der Erde Ch. W. Gluck, Alceste: Divinités du Styx (Alceste)
Allgemeine Bestimmungen 2 Schoß/Nun scheint in vollem Glanze der Himmel, Hob XXI:2 Ch. W. Gluck, Orfée et Euridice: Qual vita/Che fiero momento
Veranstalter 2 (Raphael) (mit Rezitativ) (Euridice) (Wiener Fassung, Bärenreiter)
Preise 3 F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Es ist genug (Elias), op. 70 Ch. Gounod, Faust: O Dieu! Que de bijoux/Ah! Je ris de me
Sonderpreise 3 F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Herr, Gott Abrahams voir (Marguerite)
Konzerteinladungen 5 (Elias), op. 70 G. F. Händel, Alcina: Tornami a vagheggiar (Morgana)
F. Mendelssohn Bartholdy, Elias: Ist nicht des Herrn Wort G. F. Händel, Giulio Cesare: E pur cosi in un giorno perdo fasti
Teilnahmebedingungen 7
wie ein Feuer (Elias), op. 70 e grandezza?/Piangerò la sorte mia (Cleopatra)
Durchführung des Wettbewerbs 9
R. Schumann, Das Paradies und die Peri: Jetzt sank des R. Leoncavallo, I Pagliacci: Qual fiamma avea nel
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Abends goldner Schein, op. 50 guardo!/Stridono lassù (Nedda)
Wettbewerb 10
W. A. Mozart, Così fan tutte: Temerari/Come scoglio immoto
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
resta (Fiordiligi)
Preisträger 10 OPERNARIEN W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: Durch
Mediale Verwertung 11 Zärtlichkeit (Blondchen)
Sopran
Klavierduo 12 W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: Ach ich liebte
L. v. Beethoven, Fidelio: Abscheulicher! Wo eilst Du hin?
Gesang 14 (Konstanze)
(Leonore)
W. A. Mozart, Die Zauberflöte: Ach, ich fühl’s (Pamina)
Horn 22 L. v. Beethoven, Fidelio: O wär ich schon mit Dir vereint
W. A. Mozart, Die Zauberflöte: O zittre nicht/Zum Leiden
Violine 24 (Marzelline)
(Königin der Nacht)
Zeitplan 2021 26 V. Bellini, I Puritani: Qui la voce/Vien, diletto (Elvira)
W. A. Mozart, Don Giovanni: In quali eccessi/Mi tradì
A. Berg, Lulu: Wenn sich die Menschen um meinetwillen
Preisträgerkonzerte 26 quell’alma ingrata (Donna Elvira)
(Lulu)
Ehrenkomitee/Patronat 27 W. A. Mozart, Idomeneo: Solitudini amiche/Zeffiretti (Ilia)
G. Bizet, Carmen: C’est des contrebandiers/Je dis que rien
Hauptausschuss 28 W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: E Susanna non vien/Dove
(Micaëla)
Leitung 28 sono i bei momenti (Contessa)
G. Bizet, Les pêcheurs de perles: Me voilà/Comme autrefois
W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Giunse alfin il momento/Deh
Die nächsten Wettbewerbe 28 (Leila)
vieni, non tardar (Susanna)
B. Britten, The Turn of the Screw: How beautiful it is
W. A. Mozart, Zaïde: Ruhe sanft (Zaïde)
(Governess)
O. Nicolai, Die lustigen Weiber von Windsor: Nun eilt herbei
B. Britten, Peter Grimes: Embroidery in childhood was a
(Frau Fluth)
luxury of idleness (Ellen Orford)
J. Offenbach, Les contes d’Hoffmann: Les oiseaux dans la
G. Donizetti, Don Pasquale: Quel guardo il cavaliere (Norina)
charmille (Olympia)

17
INHALT G. Puccini, La Bohème: Sì, mi chiamano Mimì (Mimì) Ch. Gounod, Roméo et Juliette: Depuis hier/Que fais-tu,
G. Puccini, Suor Angelica: Senza mamma (Suor Angelica) blanche tourterelle (Stéphano)
G. Puccini, Turandot: Signore, ascolta (Liù) G. F. Händel, Rinaldo: Or la tromba (Rinaldo)
Titel 1
G. Puccini, Turandot: Tu, che di gel sei cinta (Liù) G. F. Händel, Alcina: Verdi prati (Ruggiero) (Bärenreiter)
Allgemeine Bestimmungen 2 H. Purcell, Dido and Aeneas: Thy hand Belinda – When I am J. Massenet, Werther: Va! Laisse couler mes larmes
Veranstalter 2 laid in earth (Dido) (Charlotte)
Preise 3 G. Rossini, Il Barbiere di Siviglia: Una voce poco fa (E-Dur, F- J. Massenet, Werther: Werther! Werther! Qui m'aurait dit la
Sonderpreise 3 Dur) (Rosina) place/Ces lettres! Ces lettres (Briefszene) (Charlotte)
Konzerteinladungen 5 R. Strauss, Der Rosenkavalier: Die Zeit, die ist ein sonderbar G. Meyerbeer, Les Huguenots: Nobles seigneurs, salut
Ding (Marschallin) (Urbain)
Teilnahmebedingungen 7
I. Strawinsky, The Rake’s Progress: No word from Tom/ W. A. Mozart, Così fan tutte: Ah, scostati/Smanie implacabili
Durchführung des Wettbewerbs 9
Quietly night, O find him... I go to him. Love cannot falter (Dorabella)
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim (Anne) (Boosey) W. A. Mozart, La Clemenza di Tito: Parto, parto (Sesto)
Wettbewerb 10
K. Szymanowski, Król Roger: A! A! Uśnijcie krwawe sny Króla W. A. Mozart, La Clemenza di Tito: Deh, per questo istante
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Rogera (Roksana) solo (Sesto)
Preisträger 10 P. I. Tschaikowsky, Iolanta: Atchevo eta prezhde ne znala W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Non so più cosa son, cosa
Mediale Verwertung 11 (Iolanta) faccio (Cherubino)
Klavierduo 12 G. Verdi, La Forza del Destino: Pace, pace, mio Dio (Leonora) W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Voi che sapete (Cherubino)
Gesang 14 G. Verdi, Rigoletto: Gualtier Maldè/Caro nome (Gilda) W. A. Mozart, Lucio Silla: Il tenero momento (Cecilio)
Horn 22
R. Wagner, Tannhäuser: Dich, teure Halle (Elisabeth) J. Offenbach, Les contes d‘Hoffmann: Voyez-là sous son
C. M. v. Weber, Der Freischütz: Wie nahte mir der éventail (Nicklausse) (Alkor)
Violine 24
Schlummer/Leise, leise (Agathe) H. Purcell, Dido and Aeneas: Thy hand Belinda/When I am laid
Zeitplan 2021 26
C. M. v. Weber, Der Freischütz: Einst träumte/Trübe Augen in earth (Dido)
Preisträgerkonzerte 26 (Ännchen) M. Ravel, L’Heure Espagnole: Oh ! La pitoyable aventure
Ehrenkomitee/Patronat 27 ( Concepción)
Hauptausschuss 28 G. Rossini, La Cenerentola: Nacqui all’affanno (Angelina)
Leitung 28 Mezzosopran und Alt G. Rossini, Il Barbiere di Siviglia: Una voce poco fa (E-Dur, F-
S. Barber, Vanessa: Must the winter come so soon (Erika) Dur) (Rosina)
Die nächsten Wettbewerbe 28
G. Bizet, Carmen: Seguidilla (Près des remparts) (Carmen) G. Rossini, L’Italiana in Algeri: Cruda sorte (Isabella)
B. Britten, The Rape of Lucretia: Give him this orchid G. Rossini, Tancredi: Oh, patria/Di tanti palpiti (Tancredi)
(Lucretia) C. Saint-Saëns, Samson et Dalila: Amour, viens aider ma
Ch. W. Gluck, Alceste: Divinités du Styx (Alceste) faiblesse (Dalila)
Ch. W. Gluck, Orfeo ed Euridice: Che farò senza Euridice J. Strauß, Die Fledermaus: Ich lade gern mir Gäste ein (Prinz
(Orfeo) (Wiener Fassung 1762, Bärenreiter) Orlofsky)

18
R. Strauss, Ariadne auf Naxos: Sein wir wieder gut G. F. Händel, Rinaldo: Di speranza un bel raggio/Venti turbini
(Komponist) (Rinaldo) (Bärenreiter, 1711) (G-Dur)
R. Strauss, Der Rosenkavalier: Wie du warst! Wie du bist! G. F. Händel, Rinaldo: Or la tromba (Rinaldo)
(Oktavian) G. F. Händel, Tamerlano: A dispetto d'un volto ingrato
P. I. Tschaikowsky, Yevgeniy Onegin: Ah Tanja, Tanja (Olga) (Tamerlano) (Bärenreiter)
P. I. Tschaikowsky, Pique Dame: Da! Vsomnilya/Podrugy G. F. Händel, Theodora: Or lulled with grief/Sweet rose and lily
INHALT milye (Polina) (Didymus) (Bärenreiter)
G. Verdi, Don Carlos: Nel giardin del bello (Eboli) G. F. Händel, Tolomeo: Che più si tarda omai/Inumano fratel/
C. M. v. Weber, Oberon: Arabien, mein Heimatland (Fatima) Stille amare (Tolomeo) (Bärenreiter)
Titel 1
W. Walton, Troilus and Cressida: Slowly it all comes back T. Morrison, Oscar: My sweet rose (Oscar)
Allgemeine Bestimmungen 2 (Cressida) W. A. Mozart, Ascanio in Alba: Perchè tacher degg’io/Cara,
Veranstalter 2 lontano ancora (Ascanio) (Bärenreiter)
Preise 3 W. A. Mozart, Mitridate, Re di Ponto: Ah, giacchè son tradito/
Sonderpreise 3 Countertenor Son reo, l'error (Farnace) (Bärenreiter)
B. Britten, A Midsummer Night’s Dream: Welcome wanderer/I W. A. Mozart, Mitridate, Re di Ponto: Va’, l'error mio palesa
Konzerteinladungen 5
know a bank (Farnace) (Bärenreiter)
Teilnahmebedingungen 7 W. A. Mozart, Mitridate, Re di Ponto: Vadasi - O ciel!/ Già dagli
J. Dove, The Flight: Dawn, still darkness (Refugee)
Durchführung des Wettbewerbs 9 occhi il velo è tolto (Farnace) (Bärenreiter)
Ph. Glass, Akhnaten: Thou dost appear beautiful (Akhnaten)
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim W. A. Mozart, Mitridate, Re di Ponto: Venga pur, minacci e
Ch. W. Gluck, Orfeo ed Euridice: Che farò, senza Euridice?
Wettbewerb 10 frema (Farnace) (Bärenreiter)
(Orfeo) (Wiener Fassung 1762, Bärenreiter)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 N. Rimskij-Korsakow, Snégourotchka: Turcha sso gromom
Ch. W. Gluck, Orphée et Eurydice: J'ai perdu mon Eurydice ssgovarivalas (Lehl)
Preisträger 10 (Pariser Fassung 1774, Bärenreiter) G. Rossini, Tancredi: Oh, patria/Di tanti palpiti (Tancredi)
Mediale Verwertung 11 G. F. Händel, Alcina: Verdi prati (Ruggiero) (Bärenreiter) J. Strauß, Die Fledermaus: Ich lade gern mir Gäste ein
Klavierduo 12 G. F. Händel, Ariodante: Dopo notte (Ariodante) (Prinz Orlofsky)
Gesang 14 (Bärenreiter)
Horn 22
G. F. Händel, Giulio Cesare: Va tacito e nascosto (Cesare)
(Bärenreiter) Tenor
Violine 24
G. F. Händel, Rinaldo: Cara sposa (Rinaldo) (Bärenreiter, 1731) H. Berlioz, Les Troyens: O blonde Cérès (Iopas)
Zeitplan 2021 26 G. Bizet, Carmen: La fleur que tu (Don José)
(F-Dur)
Preisträgerkonzerte 26 G. F. Händel, Rinaldo: Cara sposa (Rinaldo) (Bärenreiter, 1711) B. Britten, Billy Budd: I am an old man (Captain Vere)
Ehrenkomitee/Patronat 27 (G-Dur) B. Britten, Peter Grimes: Now the Great Bear (Peter Grimes)
Hauptausschuss 28 G. F. Händel, Rinaldo: Di speranza un bel raggio/Venti, G. Donizetti, L’elisir d’amore: Una furtiva lagrima (Nemorino)
Leitung 28 turbine (Rinaldo) (Bärenreiter, 1731) (F-Dur) G. Donizetti, La Favorita: Spirto gentil (Fernando)

Die nächsten Wettbewerbe 28

19
G. Donizetti, La fille du régiment: Ah! Mes amis/Pour mon G. Verdi, Macbeth: O figli, figli miei/Ah, la paterna mano
âme (Tonio) (Macduff)
Ch. W. Gluck, Iphigénie en Tauride: Quel langage accablant G. Verdi, Rigoletto: Ella mi fu rapita/Parmi veder le lagrime
INHALT pour un ami qui t'aime!/Unis dès la plus tendre enfance (Duca)
(Pylade) G. Verdi, La Traviata: Lunge da lei/De’ miei bollenti spiriti/O
Ch. Gounod, Faust: Quel trouble inconnu me pénètre?/Salut! mio rimorso (Alfredo)
Titel 1
Demeure chaste et pur (Faust) R. Wagner, Der fliegende Holländer: Willst jenes Tag‘s (Erik)
Allgemeine Bestimmungen 2 Ch. Gounod, Roméo et Juliette: L'amour, l'amour/Ah, lève-
Veranstalter 2 toi, soleil (Roméo) (B-Dur, H-Dur)
Preise 3 G. F. Händel, Alcina: All'offesa, il disprezzo/È un folle, un vile Bariton/Bass-Bariton/Bass
Sonderpreise 3 affetto (Oronte) (Bärenreiter) L. v. Beethoven, Fidelio: Hat man nicht auch Gold (Rocco)
G. F. Händel, Theodora: I know thy virtues/Descend, kind pity V. Bellini, I Puritani: Ah per sempre io ti perdei (Riccardo)
Konzerteinladungen 5
(Septimius) (Bärenreiter) V. Bellini, La Sonnambula: Vi ravviso, o luoghi ameni
Teilnahmebedingungen 7 (Rodolfo)
J. Massenet, Manon: Je suis seul/Ah! Fuyez (Des Grieux)
Durchführung des Wettbewerbs 9 G. Bizet, Carmen: Votre toast (Escamillo)
J. Massenet, Werther: Traduire/Pourquoi me réveiller
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim A. Borodin, Fürst Igor: Ni sna, ni otdikha (Igor)
(Werther)
Wettbewerb 10 B. Britten, Billy Budd: Handsome indeed/O beauty,
W. A. Mozart, Così fan tutte: Un'aura amorosa (Ferrando)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 handsomeness (Claggart)
W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: Konstanze! dich
B. Britten, Billy Budd: Look! Through the port (Billy Budd)
Preisträger 10 wieder zu sehen/O wie ängstlich, o wie feurig (Belmonte) G. Donizetti, L’Elisir d’amore: Come paride vezzoso (Belcore)
Mediale Verwertung 11 W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: Ich baue ganz Ch. W. Gluck, Iphigénie en Tauride: Dieux qui me poursuivez
Klavierduo 12 (Belmonte) (Oreste)
Gesang 14 W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: Frisch zum Ch. Gounod, Faust: Avant de quitter ces lieux (Valentin)
Horn 22
Kampfe (Pedrillo) (Es-Dur)
W. A. Mozart, Die Zauberflöte: Dies Bildnis ist (Tamino) Ch. Gounod, Faust: Vous qui faites l’endormie
Violine 24
W. A. Mozart, Don Giovanni: Dalla sua pace (Don Ottavio) (Méphistophélès)
Zeitplan 2021 26 G. F. Händel, Acis and Galatea: I rage, I melt, I burn/O ruddier
W. A. Mozart, Don Giovanni: Il mio tesoro (Don Ottavio)
Preisträgerkonzerte 26 A. Ponchielli, La Gioconda: Cielo e mar (Enzo) than the cherry (Polypheme) (Bärenreiter)
Ehrenkomitee/Patronat 27 G. Puccini, La Bohème: Che gelida manina (Rodolfo) G. F. Händel, Agrippina: Nella Britannia vinta/Cade il mondo
(Claudio) (Bärenreiter)
Hauptausschuss 28 G. Puccini, Manon Lescaut: Donna non vidi mai (Des Grieux)
G. F. Händel, Orlando: O voi, del mio poter/Sorge infausta
Leitung 28 R. Strauss, Capriccio: Kein andres, das mir so (Flamand)
una procella (Zoroastro) (Bärenreiter)
R. Strauss, Der Rosenkavalier: Di rigori armato (Sänger)
Die nächsten Wettbewerbe 28 G. F. Händel, Rinaldo: Sibilar gli angui d’Aletto (Argante)
P. I. Tschaikowsky, Yevgeniy Onegin: Kuda kuda (Lenski) (Bärenreiter)
G. Verdi, Luisa Miller: Quando le sere (Rodolfo) J. F. Halévy, La Juive: Si la rigueur et la vengeance

20
INHALT E. Korngold, Die tote Stadt: Mein Sehnen, mein Wähnen G. Verdi, I Vespri Siciliani: O tu Palermo (G. da Procida)
(Fritz) G. Verdi, Macbeth: Studia il passo, mio figlio (Banco)
A. Lortzing, Der Wildschütz: Wie freundlich strahlt/Heiterkeit G. Verdi, Simon Boccanegra: A te l'estremo addio/Il lacerato
Titel 1 und Fröhlichkeit (Graf von Eberbach) spirito (Fiesco)
Allgemeine Bestimmungen 2 W. A. Mozart, Così fan tutte: Rivolgete a lui lo sguardo R. Wagner, Tannhäuser: O, du mein holder Abendstern
Veranstalter 2 (Guglielmo) (Wolfram)
W. A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail: O wie will ich C. M. v. Weber, Der Freischütz: Schweig, schweig, damit dich
Preise 3
triumphieren! (Osmin) niemand warnt (Kaspar)
Sonderpreise 3 W. A. Mozart, Don Giovanni: Madamina il catalogo e questo
Konzerteinladungen 5 (Leporello)
Teilnahmebedingungen 7 W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Se vuol ballare (Figaro)
W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Hai già vinta la causa/
Durchführung des Wettbewerbs 9
Vedrò mentr’io sospiro (Conte)
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: Tutto è disposto/Aprite un
Wettbewerb 10
po’ quegl’occhi (Figaro)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro: La vendetta, oh, la
Preisträger 10 Vendetta! (Bartolo)
Mediale Verwertung 11 M. Mussorgsky, Boris Godunow: Kak vo górode bylo vo Kazàni
(Varlaam) (fis-Moll, f-Moll)
Klavierduo 12
J. Offenbach, Les Contes d'Hofmann: Scintille, diamant
Gesang 14
(Dapertutto) (E-Dur)
Horn 22 G. Puccini, La Bohème: Vecchia zimarra (Colline)
Violine 24 G. Rossini, La Cenerentola: Come un’ape ne’ giorni (Dandini)
Zeitplan 2021 26 G. Rossini, Il Barbiere di Siviglia Largo al factotum (Figaro)
G. Rossini, Guglielmo Tell: Resta immobile (Guglielmo)
Preisträgerkonzerte 26
R. Strauss, Ariadne auf Naxos: Lieben, Hassen, Hoffen, Zagen
Ehrenkomitee/Patronat 27 (Harlekin)
Hauptausschuss 28 I. Strawinsky, The Rake’s Progress: Fair lady, gracious
Leitung 28 gentlemen (Nick Shadow)
A. Thomas, Hamlet: O vin, dissipe (Hamlet)
Die nächsten Wettbewerbe 28
P. I. Tschaikowsky, Yevgeniy Onegin: Lyubi vse vozrasti
pokorni (Gremin)
P. I. Tschaikowsky, Pique Dame: Ja vas ljublju (Jeletzki)
G. Verdi, Don Carlos: Son io, mio Carlo (Rodrigo)
G. Verdi, Falstaff: È sogno? O realtà? (Ford)
G. Verdi, Il Trovatore: Il balen/Per me ora fatale (Conte di
Luna)

21
H ORN
Der Gebrauch von Diskanthörnern ist nicht erlaubt. 4. Eines der folgenden Werke:
York Bowen, Sonate Es-Dur, op. 101
Vorauswahl Paul Hindemith, Sonate Es-Dur (1943)
Volker David Kirchner, Tre Poemi
INHALT a) Reinhold Glière, Konzert op. 91, 1. Satz (mit eigener Jane Vignery, Sonate op. 7 (Edition Brogneaux, 1948)
Kadenz)
b) Peter Maxwell Davies, Sea Eagle, 3. Satz 5. Robert Schumann, Adagio und Allegro
Titel 1
Allgemeine Bestimmungen 2
Veranstalter 2
Erster Durchgang (max. 25 Minuten) Semifinale (mit dem Münchener Kammerorchester
Preise 3 ohne Dirigenten/in)
1. Eines der folgenden Werke:
Sonderpreise 3 Luigi Cherubini, 2. Sonate F-Dur (Artikulation des 6. Eines der folgenden Werke:
Konzerteinladungen 5 Autographen - erhältlich beim Wettbewerbsbüro) Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert Es-Dur, KV 495
Teilnahmebedingungen 7 Joseph Haydn, Konzert Nr. 1, D-Dur (mit eigener Kadenz) (mit eigener Kadenz) (Urtext-Ausgabe)
(gespielt werden der 2. Satz und ein weiterer Satz, der von Carl Maria von Weber, Concertino für Horn und Orchester
Durchführung des Wettbewerbs 9
der Jury ausgewählt wird)
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10 7. Britta Byström, Auftragskomposition des
2. Eines der folgenden Konzerte für Horn: Internationalen Musikwettbewerbs der ARD 2021 (UA)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Oliver Knussen Die Noten werden mit der Zulassung zum Wettbewerb
Preisträger 10 Henri Tomasi zugesandt.
Mediale Verwertung 11 Das Auftragswerk darf von Noten gespielt werden.
Klavierduo 12 Zweiter Durchgang (max. 35 Minuten) Es darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich
Gesang 14 aufgeführt werden.
Horn 22 3. Eines der folgenden Werke:
Kalevi Aho, Solo X
Violine 24
Yehezkel Braun, Nr. 1 und Nr. 2 aus 12 Preludes
Zeitplan 2021 26
Stanley Friedman, Topanga variations Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 4.
Preisträgerkonzerte 26 Heinz Holliger, Cynddaredd – Brenddwyd (Fury – Dream)
Ehrenkomitee/Patronat 27 Olivier Messiaen, Appel Interstellaire (Nr. 6 aus Des canyons
Hauptausschuss 28 aux ètoiles)
Esa Pekka Salonen, Concert Étude
Leitung 28
Daniel Schnyder, Le Monde Miniscule (Auswahl)
Die nächsten Wettbewerbe 28
Jörg Widmann, Air

22
INHALT Finale (mit dem Symphonieorchester des Bayerischen
Rundfunks)

Titel 1 8. Richard Strauss, Konzert Nr. 2, Es-Dur


Allgemeine Bestimmungen 2
Veranstalter 2
Preise 3
Auswendig vorzutragen sind die Stücke aus den
Sonderpreise 3 Werkgruppen Nr. 1, 5, 6 und 8.
Konzerteinladungen 5
Teilnahmebedingungen 7
Durchführung des Wettbewerbs 9
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Preisträger 10
Mediale Verwertung 11 Jury Horn
Klavierduo 12
Frøydis Ree Wekre, Vorsitz
Gesang 14
Benoît de Barsony
Horn 22 Frank Lloyd
Violine 24 Sibylle Mahni
Zeitplan 2021 26 James Sommerville
Přemysl Vojta
Preisträgerkonzerte 26
NN
Ehrenkomitee/Patronat 27
Hauptausschuss 28
Leitung 28
Die nächsten Wettbewerbe 28

23
V IOLINE
Vorauswahl
INHALT a) Zwei Capricen von Niccolò Paganini und/oder Henryk Zweiter Durchgang
Wieniawski, die im Wettbewerb NICHT wiederholt werden 4. Eine der Sonaten von:
Titel 1 dürfen Wolfgang Amadeus Mozart, KV 306, 378, 379, 380, 403, 454,
Allgemeine Bestimmungen 2 b) Eine Sonate von Wolfgang Amadeus Mozart 481, 526, 547
ab KV 306, die im Wettbewerb wiederholt werden darf oder
Veranstalter 2
Ludwig van Beethoven, (außer Nr. 9)
Preise 3
Erster Durchgang (max. 30 Minuten)
Sonderpreise 3
1. Ein max. zehnminütiges Programm 5. Eines der folgenden Werke:
Konzerteinladungen 5
aus den Sonaten oder Partiten für Violine solo von George Benjamin, Three miniatures
Teilnahmebedingungen 7
Johann Sebastian Bach Luciano Berio, Sequenza VIII
Durchführung des Wettbewerbs 9
Pierre Boulez, Anthèmes I
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim 2. Eines der folgenden Werke: Isabel Mundry, Balancen für Violine
Wettbewerb 10
Grażyna Bacewicz, Sonata da camera oder Partita Salvatore Sciarrino, Sei Capricci (Auswahl ca. 10–12 Minuten)
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Paul Hindemith, Sonate C-Dur oder Sonate Es-Dur op. 11, Nr. Jorg Widmann, Études (Auswahl ca. 10–12 Minuten)
Preisträger 10
1 oder Sonate E-Dur
Mediale Verwertung 11
Ernst Krenek, Sonate, op. 99 6. Eine der folgenden Sonaten:
Klavierduo 12 Witold Lutosławski, Partita Johannes Brahms, Sonate Nr. 2, op. 100 oder Nr. 3, op. 108
Gesang 14 Olivier Messiaen, Theme et variations Claude Debussy
Horn 22 Sergej Prokofjew, Cinq melodies, op. 35b George Enescu, Sonate Nr. 2, op. 6 oder Nr. 3, op. 25
Violine 24 Dmitrij Schostakowitsch, Präludien op. 34 bearbeitet für Gabriel Fauré, Sonate Nr. 1, op. 13
Zeitplan 2021 26 Violine und Klavier (Auswahl ca. 10–12 Minuten) César Franck
Preisträgerkonzerte 26 Karol Szymanowski, Nocturne und Tarantella op. 28 Sergej Prokofjew, eine der beiden Sonaten
Ehrenkomitee/Patronat 27 Joaquín Turina, Sonate Nr. 1, op. 51 Maurice Ravel, Sonate in G (1923/27)
Hauptausschuss 28 Robert Schumann, Sonate Nr. 2, op. 121 (d-Moll)
Leitung 28 3. Eine der Capricen von: oder Sonate Nr. 3 a-Moll WoO 2
Niccolò Paganini (nicht Nr. 4 und 6) Franz Schubert, Fantasie D 934
Die nächsten Wettbewerbe 28
oder Charles Ives, Sonate Nr. 1 oder Nr. 3
Henryk Wieniawski

24
Semifinale mit dem Münchener Kammerorchester
INHALT (ohne Dirigenten/in)

7. Eines der Konzerte für Violine und Orchester von:


Titel 1 Joseph Haydn
Allgemeine Bestimmungen 2 oder
Veranstalter 2 Wolfgang Amadeus Mozart, KV 207, KV 211 oder KV 218
Preise 3
Sonderpreise 3 8. Lisa Streich, Auftragskomposition des Internationalen
Konzerteinladungen 5 Musikwettbewerbs der ARD 2021 (UA)
Teilnahmebedingungen 7 Die Noten werden mit der Zulassung zum
Wettbewerb zugesandt.
Durchführung des Wettbewerbs 9
Das Auftragswerk darf von Noten gespielt werden.
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Es darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich
Wettbewerb 10
aufgeführt werden.
Unterkunft während des Wettbewerbs 10
Preisträger 10
Mediale Verwertung 11 Finale (mit dem Symphonieorchester des Bayerischen
Klavierduo 12 Rundfunks)
Gesang 14
9. Eines der Konzerte für Violine und Orchester von:
Horn 22
Paul Hindemith
Violine 24 Jury Violine
oder
Zeitplan 2021 26
Frank Martin Mihalea Martin, Vorsitz
Preisträgerkonzerte 26 Frank-Michael Erben
Ehrenkomitee/Patronat 27 Liza Ferschtman
Hauptausschuss 28 Philippe Graffin
Auswendig vorzutragen sind die Werke aus
Leitung 28
Rachel Podger
Nr. 1, 3, 7 und 9.
John Storgårds
Die nächsten Wettbewerbe 28
Hanna Weinmeister

25
INHALT Z EITPLAN 2021 P REISTRÄGERKONZERTE

Titel 1 Klavierduo Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester


Allgemeine Bestimmungen 2 Montag, 30. August: Beginn 1. Durchgang Mittwoch, 15. September, 20 Uhr
Veranstalter 2 Donnerstag, 2. September: Beginn 2. Durchgang
Preise 3 Sonntag, 5. September: Semifinale
Konzert mit dem Münchener Kammerorchester
Sonderpreise 3 Mittwoch, 8. September: Finale
Donnerstag, 16. September, 20 Uhr
Konzerteinladungen 5
Teilnahmebedingungen 7 Gesang
Konzert mit dem Symphonieorchester des
Durchführung des Wettbewerbs 9 Mittwoch, 1. September: Beginn 1. Durchgang
Bayerischen Rundfunks
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Samstag, 4. September: Beginn 2. Durchgang
Wettbewerb 10 Donnerstag, 9. September: Semifinale Freitag, 17. September, 20 Uhr
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Samstag, 11. September: Finale
Preisträger 10
Mediale Verwertung 11 Horn
Klavierduo 12 Mittwoch, 1. September: Beginn 1. Durchgang
Gesang 14 Samstag, 4. September: Beginn 2. Durchgang
Horn 22 Dienstag, 7. September: Semifinale
Freitag, 10. September: Finale
Violine 24
Zeitplan 2021 26
Preisträgerkonzerte 26
Violine
Ehrenkomitee/Patronat 27 Samstag, 4. September: Beginn 1. Durchgang
Hauptausschuss 28 Dienstag, 7. September: Beginn 2. Durchgang
Freitag, 10. September: Semifinale
Leitung 28
Sonntag, 12. September: Finale
Die nächsten Wettbewerbe 28

26
INHALT E HRENKOMITEE P ATRONAT · D IE I NTENDANTEN DER ARD

Titel 1
Dr. Thomas Goppel Ulrich Wilhelm
Allgemeine Bestimmungen 2 Präsident des Bayerischen Musikrats Bayerischer Rundfunk
Veranstalter 2
Dr. Winrich Hopp Manfred Krupp
Preise 3
Künstlerischer Leiter der „musica viva“ des Bayerischen Hessischer Rundfunk
Sonderpreise 3 Rundfunks
Prof. Dr. Karola Wille
Konzerteinladungen 5
Prof. Martin Maria Krüger Mitteldeutscher Rundfunk
Teilnahmebedingungen 7
Präsident des Deutschen Musikrats
Durchführung des Wettbewerbs 9 Joachim Knuth
Zubin Mehta Norddeutscher Rundfunk
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim
Wettbewerb 10 Dirigent
Dr. Yvette Gerner
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Kent Nagano Radio Bremen
Preisträger 10 Dirigent
Patricia Schlesinger
Mediale Verwertung 11 Dieter Reiter Rundfunk Berlin-Brandenburg
Klavierduo 12 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München
Prof. Thomas Kleist
Gesang 14
Prof. Dr. Peter Ruzicka Saarländischer Rundfunk
Horn 22 Komponist und Dirigent
Kai Gniffke
Violine 24
Prof. Albert Scharf Südwestrundfunk
Zeitplan 2021 26
ehem. Intendant des Bayerischen Rundfunks
Preisträgerkonzerte 26
Tom Buhrow
Bernd Sibler Westdeutscher Rundfunk
Ehrenkomitee/Patronat 27
Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst
Hauptausschuss 28 Peter Limbourg
Leitung 28
Deutsche Welle

Die nächsten Wettbewerbe 28 Stefan Raue


Deutschlandradio

27
H AUPTAUSSCHUSS D IE NÄCHSTEN W ETTBEWERBE
INHALT Ulrich Wilhelm · Vorsitzender
Intendant des Bayerischen Rundfunks, München 29. August bis 16. September 2022
Flöte · Posaune · Streichquartett · Klavier
Brigitte Fassbaender
Titel 1
Regisseurin und Sängerin
Allgemeine Bestimmungen 2
Matthias Ilkenhans 28. August bis 15. September 2023
Veranstalter 2 Viola · Kontrabass · Harfe · Klaviertrio
Management NDR-Radiophilharmonie, Norddeutscher
Preise 3 Rundfunk
Sonderpreise 3 3. bis 20. September 2024
Heiner Louis
Gesang · Violoncello · Oboe · Bläserquintett
Konzerteinladungen 5 Management MDR-Sinfonieorchester, Mitteldeutscher
Teilnahmebedingungen 7 Rundfunk
Durchführung des Wettbewerbs 9 Prof. Christoph Poppen
Anwesenheit der Teilnehmer(innen) beim Dirigent
Wettbewerb 10 Prof. Dr. Bernd Redmann
Unterkunft während des Wettbewerbs 10 Präsident der Hochschule für Musik und Theater, Änderungen vorbehalten!
Preisträger 10 München Im Zweifelsfall gilt der deutsche Text.

Mediale Verwertung 11
Martin Roth
Leiter des Ressorts Musik, Südwestrundfunk, Baden- Der Text dieser Ausschreibung ist in deutscher, englischer
Klavierduo 12 und französischer Sprache verfügbar.
Baden
Gesang 14 Werner Wittersheim
Horn 22 Leiter Programmgruppe Musik Westdeutscher
Violine 24 Rundfunk, Köln
Zeitplan 2021 26 Prof. Dr. Stephan Frucht – kooptiertes Mitglied
Internationaler Musikwettbewerb der ARD
Preisträgerkonzerte 26 Künstlerischer Leiter Siemens Arts Program
Bayerischer Rundfunk
Ehrenkomitee/Patronat 27 Rundfunkplatz 1
Hauptausschuss 28 K ÜNSTLERISCHE L EITUNG D-80335 München
Oswald Beaujean Telefon +49-89 59 00-42471
Leitung 28
Dr. Meret Forster Fax +49-89 59 00-23573
Die nächsten Wettbewerbe 28
ard.musikwettbewerb@br.de
O RGANISATORISCHE L EITUNG www.ard-musikwettbewerb.de
Elisabeth Kozik

P ROJEKTMANAGEME NT
Anja Krainz

28