Sie sind auf Seite 1von 3

- ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ -

Mäusefamilie

Mäusemutter Hallo, Kinder! Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Annaberta
Cramerdorit. Nun gut, das ist uninteressant, aber ich habe 29 Kinder und
die möchte ich euch alle vorstellen. Also, fangen wir an, aber immer
schön der Reihe nach.
Alex Ich heiße Alex. Ich bin acht Wochen alt und esse gern Apfeltorte mit
Ahornsaft aus Afrika. Nun du, Benjamin!
Benjamin Wie ich heiße wisst ihr schon. Ich spiele gern Ball, besonders bei
schönem Wetter unter Bäumen bei Bauer Basedow gegen die
Baggerbande.
Mäusemutter Nun der Nächste!
Conny Ich bin dran! Conny ist mein Name. Ich liebe Clowns mit Creme auf der
Nase, Comics sehe ich gern. Meine Freundin ist Computermouse ohne
Kabel. – Daniela du bist dran!
Daniela Ich mag Dosen mit Drops und am Dienstag Dinosauriereier mit
doppelten Dottern.
Elina Elina ist mein Name. Erdbeeren esse ich besonders gern mit Sahne.
Erbsen mag ich nicht, aber Elefanten erfreuen mich.
Udo Ein Gedicht! Ein Gedicht! Ich kann auch eins!
Mäusemutter Still! Du bist nicht dran. Es geht hier schön der Reihe nach.
Friedo Friedo mein Name! Fast nie Zeit! Spiele Fußball, springe Fallschirm,
fresse Feigen, fange Fliegen und im Februar feiere ich Feste. Keine Zeit!
Keine Zeit!
Gisela Ich heiße Gisela. Ich gieße gerne Gurken und ich werde sauer, wenn
Giraffen in den Garten gehen. Nun du, Herbert
Herbert Wie? Bitte? Ach so! – Ich heiße Herbert und kann hoppeln wie ein Hase
ohne Hose.
Ina Ich heiße Ina. Ich mag Igel und habe in Indien für irre Igel immer wieder
Iglus gebaut.
Mäusemutter Danke Ina! Nun Jara! Jara, wach auf, du bist dran!
Jara Wie? Wer? Was? Wo? Ich? – Letztes Jahr im Januar war ich mit Joana
in Java Jaguare jagen. Das hat einen riesigen Spaß gemacht. Jetzt jäte
ich mit Josef Giselas Garten.
Josef Jäten? Jeder jault, wenn er das machen muss. Jara und ich machen das
gern.
Karin Ich mag das nicht. Ich bin nämlich Karin und konnte Käse kauen, kaum
dass ich krabbeln konnte.
Mäusemutter Das ist unser Lars. Er liest gern im Lesebuch am liebsten
Lausbubengeschichten.
Lars Lausbubengeschichten?! – Ich lese gern im Lesebuch, am liebsten
Lausbubengeschichten. Marion, nun du!
Marion Marion! Hier seht ihr mich. Ich male gern im März und im Mai am
Montag und am Mittwoch mit Mutter Märzenbecher und Maikäfer.
Mäusemutter Nils! Nils? Wo ist denn der Nils schon wieder?

Hans Meinen 1/2010 http://vs-material.wegerer.at


Nils Hallo, Leute ich bin hier. Ich musste schon wieder Nasentropfen
nehmen. Jetzt niese ich. Und ich niese nur Nasentropfen. Nun habe ich
ein nasses Nasentuch. Hatschi!
Otto Oh, dieser arme Nils! - Also, ich heiße Otto. Ich liebe Ostern und Otter.
Zusammen mit dem Osterhasen kann ich ohne Ende Onkel Ottos Mops
observieren. Observieren? Also, beobachten! Und nun observieren wir
Paul, er kann nämlich etwas ganz besonderes, er kann ein Gedicht.
Udo Ein Gedicht, ich kann auch ein ……..
Mäusemutter Uuuudo! Du bist noch nicht dran! – So, Paul, jetzt kommst du mit
deinem Gedicht.
Paul Pamelmusengedicht!
Quiesel Auch von mir ein kleines Gedicht:
Wer so laut wie Quiesel quasselt,
hört nicht, wenn der Wecker rasselt.
Kaulquappen quaken im Quadrat,
weil der Quiesel den Quark nicht mag.
Robert Richtig reizend, mein lieber Quiesel. Aber nun komm ich:
Robert – das bin ich – rollt mit Renas Roller im Ruderboot in Richtung
Radieschenbeet.
Sebastian Das geht doch gar nicht. Ist aber trotzdem ein schöner Satz. Nun zu mir:
Ich sammle im Sommer Sonnenblumen und anschließend schlafe ich in
der Sonne und träume von Senfeiern mit Sahne. Hmmm! – Ach so, ich
heiße übrigens Sebastian.
Tina Toll! Ich heiße Tina und trinke Tee aus Tontassen. Dann tanze ich
Tango und tüdel besonders toll mit meinem Tüdelband!
Mäusemutter Tadellos! Tina! – So, und wer kommt nun?
Alle Uuudo!
Udo Ich? Wieso? Warum? Ach so, mein Gedicht!
Gedicht von der Unke Ulla!
Ulla Unke! Ich bin keine Unke. Ich bin Ulla, die Urwaldmaus.
Vivien Nun wird es richtig schwer: Ich habe Vasen mit Veilchen. In den
Veilchen verstecken sich verunglückte Verbrecher.
Wolfgang Wirklich schwer, Vivien! Wolfgangs wie ich haben es da leichter! Passt
einmal alle auf:
Im Winter wühlt die Waldmaus im Watt nach Wespen, weil der
Waldboden wirklich wahnsinnig weit weg ist.
Mäusemutter Quatsch! Oder? Aber nun wird es richtig schwer! Xaver, versuch es
doch einmal.
Xaver Mama, mir fällt nichts ein!
Mäusemutter Xaver, denk an die Musik!
Xaver Ich spiel so gern Xylophon, meine Schwester Yvonne hat X-Beine und
mein Bruder Robert frisst x-beliebigen Käse.
Mäusemutter Super! Yvonne probierst du es auch?
Yvonne Mein Freund hat ein Schiff. Es ist eine Yacht und die fängt mit Ypsilon
an!
Mäusemutter Super! So, zum guten Schluss zu unseren Zwillingen
Zafira und Zita Wir zaubern Zebras im Zoo, Ziegen im Zirkus und Zucker vom
Zwieback. Und zum Schluss zeichnen wir Zahlen auf Zehen.

Hans Meinen 1/2010 http://vs-material.wegerer.at


Mäusemutter Alle meine Kinder kennt ihr nun. Ich hoffe euch hat unsere Familie
gefallen.

Hans Meinen 1/2010 http://vs-material.wegerer.at