Sie sind auf Seite 1von 3

Mitteilungen FU BERLIN

54/2005  Amtsblatt der Freien Universität Berlin  30.9.05

I N H A LT S Ü B E R S I C H T

Bekanntmachungen

Zweite Ordnung zur Änderung


der Studienordnung für den Bachelorstudiengang Griechische
Philologie, das 60-Leistungspunkte-Modulangebot
in Griechischer Philologie und das
30-Leistungspunkte-Modulangebot Griechische Literatur in
Übersetzung im Rahmen anderer Studiengänge am Fachbereich
Philosophie und Geisteswissenschaften der
Freien Universität Berlin Seite 2

Erste Ordnung zur Änderung der Fachspezifischen


Prüfungsordnung des Fachbereichs Philosophie und
Geisteswissenschaften für den Bachelorstudiengang
Griechische Philologie, das 60-Leistungspunkte-Modulangebot
in Giechischer Philologie und das 30-Leistungspunkte-
Modulangebot Griechische Literatur in Übersetzung
im Rahmen anderer Studiengänge Seite 3

Herausgeber: Das Präsidium der Freien Universität Berlin, Kaiserswerther Straße 16-18, 14195 Berlin
Redaktionelle
Bearbeitung: K 2, Telefon 838 73 211,
Druck: druckmuck@digital e.K., Großbeerenstraße 2-10, Geb. 2 links, 12107 Berlin
Auflage: 130 ISSN: 0723-047
Der Versand erfolgt über eine Adressdatei, die mit Hilfe der automatisierten Datenverarbeitung geführt wird
(§ 10 Berliner Datenschutzgesetz).
Das Amtsblatt der FU ist im Internet abrufbar unter www.fu-berlin.de/service/zuvdocs/amtsblatt.
Seite 2 FU-Mitteilungen 54/2005 vom 30.9.05

Zweite Ordnung zur Änderung Artikel II


der Studienordnung für den Bachelorstudiengang
Griechische Philologie, (1) Diese Ordnung tritt am Tage nach ihrer Veröffentli-
das 60-Leistungspunkte-Modulangebot in Griechischer chung in den Mitteilungen (Amtsblatt der Freien Uni-
Philologie und das 30-Leistungspunkte-Modulangebot versität Berlin) in Kraft.
Griechische Literatur in Übersetzung im Rahmen
anderer Studiengänge (2) Das Präsidium wird ermächtigt, zugleich eine Neufas-
am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften sung der Studienordnung für den Bachelorstudiengang
der Freien Universität Berlin Griechische Philologie, das 60-Leistungspunkte-Modu-
langebot in Griechischer Philologie und das 30-Lei-
stungspunkte-Modulangebot Griechische Literatur in
Präambel Übersetzung im Rahmen anderer Studiengänge unter
dem Titel „Studienordnung für den Bachelorstudien-
Aufgrund von § 14 Abs. 1 Nr. 2 Teilgrundordnung (Erpro- gang Griechische Philologie, das 60-Leistungspunkte-
bungsmodell) vom 27. Oktober 1998 (FU-Mitteilung Nr. Modulangebot in Griechischer Philologie und das 30-
24/1998) hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Philoso- Leistungspunkte-Modulangebot Griechische Literatur
phie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin in Übersetzung im Rahmen anderer Studiengänge“ zu
am 16. Februar 2005 die folgende Zweite Ordnung zur Ände- veröffentlichen.
rung der Studienordnung für den Bachelorstudiengang Grie-
chische Philologie, das 60-Leistungspunkte-Modulangebot in
Griechischer Philologie und das 30-Leistungspunkte-Modu-
langebot Griechische Literatur in Übersetzung im Rahmen
anderer Studiengänge vom 28. Januar 2004 (FU-Mitteilung
Nr. 78/2004) in der Fassung der Ordnung zur Änderung stu-
diengangs- spezifischer Zugangsvoraussetzungen für Bache-
lorstudiengänge, 60- und 30-Leistungspunkte-Modulangebote
des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der
Freien Universität Berlin vom 16. Februar 2005 erlassen*):

Artikel I

1. Das Inhaltsverzeichnis wird wie folgt geändert:

a) Die Angabe zum 3. Abschnitt wird wie folgt


gefasst:
„30-Leistungspunkte-Modulangebot Griechische
Literatur in Übersetzung“

b) Die Angabe zur Anlage 3 wird wie folgt neu


gefasst:
„Exemplarischer Studienverlaufsplan für das 30-
Leistungspunkte-Modulangebot Griechische Lite-
ratur in Übersetzung im Rahmen anderer Studien-
gänge’“

2. Die Überschrift vor § 19 wird wie folgt neu gefasst:


„3. Abschnitt: 30-Leistungspunkte-Modulangebot Grie-
chische Literatur in Übersetzung im Rahmen anderer
Studiengänge“

3. Die Anlage 3 erhält die Überschrift:


„Anlage 3: Exemplarischer Studienverlaufsplan für das
30-Leistungspunkte-Modulangebot Griechische Litera-
tur in Übersetzung im Rahmen anderer Studiengänge“

*) Die Geltungsdauer der Ordnung ist bis zum 30. September 2006 befristet.
54/2005 vom 30.9.05 FU-Mitteilungen Seite 3

Erste Ordnung zur Änderung der Fachspezifischen Prü- 4. Anlage 3 erhält die Überschrift „Studienbegleitende
fungsordnung des Fachbereichs Philosophie und Geistes- Prüfungsleistungen und den Modulen zugeordnete Lei-
wissenschaften für den Bachelorstudiengang Griechische stungspunkte (LP) für das 30-Leistungspunkte-Modu-
Philologie, das 60-Leistungspunkte-Modulangebot in langebot Griechische Literatur in Übersetzung im Rah-
Griechischer Philologie und das 30-Leistungspunkte- men anderer Studiengänge“.
Modulangebot Griechische Literatur in Übersetzung im
Rahmen anderer Studiengänge
Artikel II
(1) Diese Ordnung tritt am Tage nach ihrer Veröffentli-
Präambel chung in den Mitteilungen (Amtsblatt der Freien Uni-
versität Berlin) in Kraft.
Aufgrund von § 14 Abs. 1 Nr. 2 Teilgrundordnung (Erpro-
bungsmodell) vom 27. Oktober 1998 (FU-Mitteilung Nr. (2) Das Präsidium wird ermächtigt, zugleich eine Neufas-
24/1998) hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Philoso- sung der Fachspezifischen Prüfungsordnung für den
phie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin Bachelorstudiengang Griechische Philologie, das 60-
am 16. Februar 2005 die folgende Erste Ordnung zur Ände- und das 30-Leistungspunkte-Modulangebot in Griechi-
rung der Fachspezifischen Prüfungsordnung für denBachelor- sche Literatur in Übersetzung im Rahmen anderer Stu-
studiengang Griechische Philologie,das 60-Leistungspunkte- dien-gänge unter dem Titel „Prüfungsordnung für den
Modulangebot in Griechischer Philologie und das 30- Bachelorstudiengang Griechische Philologie, das 60-
Leistungspunkte-Modulangebot in Griechische Literatur in Leistungspunkte-Modulangebot in Griechischer Philo-
Übersetzung im Rahmen anderer Studiengänge vom 28. Janu- logie und das 30-Leistungspunkte-Modulangebot, Grie-
ar 2004 (FU-Mitteilung Nr. 78/2004) erlassen•): chische Literatur in Übersetzung’ im Rahmen anderer
Studiengänge“ zu veröffentlichen.

Artikel I

1. Das Inhaltsverzeichnis wird wie folgt geändert:

a) Die Angabe zum IV. Abschnitt wird wie folgt


gefasst: „IV. Abschnitt: 30-Leistungspunkte-
Modulangebot Griechische Literatur in Überset-
zung’“

b) Die Angabe zu § 7 wird wie folgt neu gefasst: „Art


und Umfang der im 30-Leistungspunkte-
Modulangebot Griechische Literatur in Überset-
zung zu erbringenden Leistungen“

c) Die Angabe zur Anlage 3 wird wie folgt neu


gefasst: „Studienbegleitende Prüfungsleistungen
und den Modulen zugeordnete Leistungspunkte
(LP) für das 30-Leistungspunkte-Modulangebot
Griechische Literatur in Übersetzung im Rahmen
anderer Studiengänge“

2. Die Überschrift vor § 7 wird wie folgt neu gefasst:


„IV. Abschnitt: 30-Leistungspunkte-Modulangebot
Griechische Literatur in Übersetzung“

3. Die Überschrift von § 7 wird wie folgt neu gefasst: „Art


und Umfang der im 30-Leistungspunkte-Modulangebot
Griechische Literatur in Übersetzung zu erbringenden
Leistungen“

*) Diese Ordnung ist von der für Hochschulen zuständigen Senatsverwal-


tung am 13. September 2005 bestätigt worden. Die Geltungsdauer der Ord-
nung ist bis zum 30. September 2006 befristet.