Sie sind auf Seite 1von 1

Pronomen

Possessivpronomen
Setze das richtige Possessivpronomen ein.
Beispiel: Michelle hat ihre Tasche vergessen.

(1) (er): Rücken tut weh. Deshalb hat Arzt ihm


empfohlen, sich jeden Tag mit der Salbe Vaters einzucremen.

(2) (ihr): Da Juliane Idee wirklich gut findet, beschließen sie heute
gemeinsam ins Kino zu gehen.

(3) (uns): Nach Streit gestern, habe ich Freund eine SMS
geschrieben – leider ohne eine Antwort.

(4) Johanna hat Badesachen heute mit in die Schule genommen.


Johannes hat leider zuhause vergessen. Nun muss er
Mutter fragen, ob sie ihm Badetaschen noch in die Schule bringen
kann.

(5) (ich): Am Abend schleichen immer die Katzen Nachbars um (uns)


Haus.

(6) (ich): Lehrer ist viel strenger als (du) .

(7) (ich): Wie schmeckt dir Kuchen? Du musst zugeben, dass (ich)
besser ist als der Oma.

(8) Sie sind gestern zu Großeltern gefahren. Juliane hat sich


besonders gefreut, denn sie hat Oma und ihr Opa schon länger
nicht mehr gesehen.