Sie sind auf Seite 1von 2

WECHSELLADEFAHRZEUG

Sonderfahrzeug

HMC Qatar

Grundspezifikation

▪ Type: MAN TGS-WW 33.480 6x6 BB › Aluminiumkotflügel für Hinterachse


▪ Radstand: 4.500 + 1.400 mm › Oberseite der Gerätekästen und Kotflügel aus
▪ Motorleistung: 353 kW EURO 3 Aluminium Warzenblech, durchgehend begeh-
bar
▪ Kabine:
› Besatzung: 1 + 2 ▪ Steuerungssystem:
› Original MAN „M“ Fahrerhaus › Rosenbauer Zentralelektrik im Fahrerhaus hin-
ter den Sitzen
› GFK Fahrerhausdachüberbau
› Schalterkonsole für diverse Beleuchtungsein-
richtungen mittig am Armaturenbrett
▪ An– und Aufbauten: › Steuerung Abrollbehälter über Verbindungslei-
› Hydraulikanlage inkl. Umschaltventilen für Seilwin- tung
de, Abrollkipper und Ladekran
› Hydraulische Front– Anbauseilwinde Zugkraft 5,4 t / ▪ Stromversorgung:
30 m Seil Ø 13 mm › Kombi-Einspeisesteckdose 230 V + Druckluft

› Abrollkipper Hub– Kippkraft 18 t mit automatischer Absprengfunktion


› Frontladekran Lastmoment 17,1 mt und hydrauli- › Batterieladeerhaltungsgerät im Gerätekasten

scher Reichweite 14,8 m › 230 V Steckdose außen an der Fahrerhaus-


rückwand zur Versorgung von aufgesattelten
Abrollcontainern
▪ Aufbau:
› Gerätekästen in Aluminium Blechbauweise
› Sandwich Auftrittsklappe unten angeschlagen als ▪ Beladung:
Gerätekastenverschluss, Trittfläche mit Anti– › KFZ Werkzeug, Pannendreieck, Handlampen,
Rutschbeschichtung, max. Belastung 180 kg Handfunkgeräte, persönliche Schutzausrüs-
› Montage der Gerätekästen über Edelstahlkonsolen tung (Helm, Handschuhe, Brillen, …) Erste–
am Fahrzeugrahmen Hilfe Tasche, Rundschlingen, Schäkel, Zube-
hör Ladekran, Zubehör Seilwinde

10
WECHSELLADEFAHRZEUG
Sonderfahrzeug

▪ Sonstige Ausstattung:
› LED Blitzleuchten im Kühlergrill
› Flugfeldwarnleuchte
› LED Zusatzscheinwerfer vorne und hinten am
Fahrerhaus
› LED Zusatzscheinwerfer am Fahrzeugrahmen-
ende
› Geräterauminnenbeleuchtung mit LED Streifen
› Lautsprecheranlagen inkl. Aufschaltung Funk/
Radio
› NATO–Fremdstartsteckdose
› 24 V Verbindungsleitung zur Steuerung von Be-
leuchtungseinrichtungen für Abrollcontainer auf
einem Anhänger
› Videoanlagen mit 2 Kameras zum leichteren
Aufnahmen von Abrollcontainern
› Funkfernbedienung für Ladekran
› Kranseilwinde 2,5 t am Knickarm montiert
› Kranstützen seitlich hydraulisch ausfahrbar
› LED Arbeitsscheinwerfer am Ladekran-
Knickarm montiert
› Abrollkipper mit knickbarem Hakenarm, Haken-
höhe mech. verstellbar 1.570 mm/1.425 mm
› Hydraulische Innenverriegelung für Abrollcontai-
ner
› hydraulisch aus– und einfahrbarer Heckunter-
fahrschutz
› hydraulische Hinterachsabstützung für Abrollkip-
per

Abmessungen und Gewicht:


LxBxH 10.300 x 2550 x 4.000 mm
Zulässiges
Gesamtgewicht 33.000 kg

Kontakt
Rosenbauer International AG
Paschinger Straße 90
4060 Leonding, Austria
Tel.: +43 732 6794-0
Fax: +43 732 6794-91

www.rosenbauer.com www.facebook.com/rosenbauergroup

Text und Abbildungen unverbindlich. Die Bilder können Sonderausführungen enthalten, die nur gegen Mehrpreis lieferbar sind. Vers. 1.0
Änderung im Sinne des technischen Fortschrittes vorbehalten. DaHo/MSti/2015 04 30