Sie sind auf Seite 1von 1

An die SÜD TIROLER FREIHEIT

Ortsgruppe Tramin

Tramin, am 19. Dezember 2020

Interpellation
bezüglich Abdeckungen Telecom- und Elektrokästen

Werte Gemeinderäte der SÜD TIROLER FREIHEIT,


liebe Maria, lieber Stefan, lieber Peter,

zu Eurer am 24. November 2020 eingebrachten Interpellation möchte ich Euch folgende
Antwort zukommen lassen:

1. Bei den ins Auge gefassten Telecom(Tim)- und Elektrokästen handelt es sich um 5
Standorte, die sich allesamt im historischen Ortszentrum von Tramin befinden. Angefangen
bei den Kästen vor dem Haus an der Ecke Bachgasse/Hans-Feur-Straße, bei der Apotheke,
am Rathausplatz, beim Brunnen in Bethlehem bis zu dem Kasten im Kreuzungsbereich
Zallinger Straße/Andreas Hoferstraße.

2. Die Abdeckung soll so unauffällig wie möglich erfolgen. Laut Absprache mit unserem
Sachverständigen, dem Künstler Manfred Alois Mayr, müssen die Abdeckungen so schlicht
wie möglich und eventuell aus Cortenstahl angefertigt werden. Ihr einziger Zweck ist ja nur
das Kaschieren dieser „hässlichen“ und absolut nicht zum Ensemble passenden Kästen.

3. Die genauen Kosten stehen leider noch nicht fest da, bevor uns kein Einverständnis der
Tim vorliegt, auch keine Machbarkeitsstudie mit den daraus resultierenden
Kostenschätzungen in Auftrag gegeben werden kann.

4. Wie von Euch richtig bemerkt, ist es gerade bei diesem Haus besonders störend. Darum
steht es auch auf unserer Prioritätenliste an oberster Stelle.

In der Hoffnung Eure Fragen zu Eurer Zufriedenheit beantwortet zu haben


verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Oberhofer
Bürgermeister der Marktgemeinde Tramin