Sie sind auf Seite 1von 3

Arbeitsblatt

Kapitel 7, Auftakt
Wer oder was bin ich?
Ich bin ein französischer
Die fabelhafte Welt
Ich bin ein weltberühmtes Mona Lisa Spielfilm aus dem Jahr 2001
der Amélie
Ölgemälde von Leonardo italienischer Originaltitel: mit Audrey Tautou in der
frz. Originaltitel:
da Vinci und hänge heute La Gioconda (= dt. die Titelrolle. Sie spielt eine
Le fabuleux destin
im Louvre in Paris. Heitere) junge Frau, die als Kellnerin
d’Amélie Poulain
in einem Café arbeitet.
Ich bin ein amerikanischer
Ich bin das Wahrzeichen
Filmschauspieler und
von Paris. Ich wurde in den
Der Eiffelturm Produzent. Weltberühmt Leonardo DiCaprio
Jahren 1887 bis 1889
(frz.: la tour Eiffel) wurde ich 1997 als (*1974 in Los Angeles)
erbaut und bin 300 Meter
Schiffspassagier Jack
hoch.
Dawson im Film „Titanic“.
Ich bin eine Tragödie von Ich war eine weltberühmte
William Shakespeare, in amerikanische
Romeo und Julia Marilyn Monroe
der die tragische Filmschauspielerin.
(engl. Kurztitel: (*1926 in Los Angeles
Geschichte von zwei Ich war blond und sehr
Romeo and Juliet) ; †1962 in Los Angeles)
jungen Liebenden schön. 1962 bin ich
geschildert wird. gestorben.
Ich war ein weltberühmter
spanischer Maler, Grafiker Ich war ein amerikanischer
und Bildhauer. Mein Pablo Picasso Grafiker und Künstler sowie Andy Warhol
bekanntestes Gemälde (*1881 in Málaga Mitbegründer und (*1928 in Pittsburgh, PA
„Guernica“ hängt im ; †1973 in Mougins) bedeutendster Vertreter der † 1987 in New York City)
Museo Reina Sofía in amerikanischen Pop-Art.
Madrid.

Ich war ein sehr bekannter Ich bin ein Roman von
Johann Wolfgang
deutscher Schriftsteller. Ich J. R. R. Tolkien und ein Der Herr der Ringe
von Goethe
lebte von 1749 bis 1832. Klassiker der Fantasy- (englischer Originaltitel:
(*1749 in Frankfurt
Mein bester Freund war Literatur. Die Hauptfiguren The Lord of the Rings)
; †1832 in Weimar)
Friedrich Schiller. sind vier Hobbits.

Aspekte neu B2
Arbeitsblatt Kapitel 7, Auftakt
Autor: Ludwig Hoffmann
Seite 1
Arbeitsblatt
Kapitel 7, Auftakt
Wer oder was bin ich?
Ich bin eine berühmte Ich bin ein weltberühmtes
Oper von Wolfgang Mausoleum in Indien. Der
Amadeus Mozart. Meinen Großmogul Shah Jahan ließ
Die Zauberflöte Das Taj Mahal
Namen verdanke ich mich zum Gedenken an
einem ganz besonderen seine 1631 verstorbene
Instrument. Hauptfrau erbauen.
Ich bin ein sehr bekannter
Ich bin das bekannteste
deutscher Komponist.
Wahrzeichen von Berlin Ludwig van Beethoven
Geboren bin ich in Bonn,
und markierte bis 1989 die Das Brandenburger Tor (*1770 in Bonn
gestorben in Wien. Am
Grenze zwischen Ost- und † 1827 in Wien)
Ende meines Lebens konnte
West-Berlin.
ich nichts mehr hören.
Ich wurde 1986 in New Ich stehe in Bayern und
York als Stefani Joanne wurde ab 1869 für den
Angelina Germanotta Lady Gaga bayerischen König Das Schloss
geboren. Ich bin eine (*1986 in New York) Ludwig II. errichtet. Man Neuschwanstein
ziemlich exzentrische bezeichnet mich auch als
Popsängerin. Märchenschloss.
Ich bin das größte der im
Ich bin das wohl
antiken Rom erbauten
bekannteste geneigte Der Schiefe Turm von Pisa
Amphitheater. Zwischen 72 Das Kolosseum
Gebäude der Welt und das (auf italienisch:
und 80 n. Chr. erbaut bin ich (italienisch: Colosseo)
Wahrzeichen einer Torre pendente di Pisa)
heute eines der
italienischen Stadt.
Wahrzeichen der Stadt.
Ich komme aus Kolumbien
Ich bin mit 828 Metern das und bin eine weltberühmte
derzeit höchste Bauwerk Pop-Rock-Sängerin und Shakira
Burj Chalifa
der Welt und stehe in Songwriterin. Mein Name ist (*1977 in Barranquilla)
Dubai. Arabisch und bedeutet „die
Dankbare“.

Aspekte neu B2
Arbeitsblatt Kapitel 7, Auftakt
Autor: Ludwig Hoffmann
Seite 2
Arbeitsblatt
Kapitel 7, Auftakt
Wer oder was bin ich?

Bei dieser Übung geht es um wichtige Kunstwerke, Gebäude oder Künstler. Sie
eignet sich als spielerischer Einstieg in das Kapitel.

Vorbereitung

 Kopieren Sie die Arbeitsblätter auf farbiges Papier.


 Schneiden Sie die Karten mit der dazugehörigen Lösung aus und kleben Sie
Vorder- und Rückseite zusammen.

Durchführung

 Die TN stehen im Kreis.


 Geben Sie jedem/jeder TN eine Karte.
 Die TN gehen mit ihrer Karte durch den Raum und finden sich zu Paaren
zusammen.
 Die TN lesen den Text auf der Karte vor und fragen zum Schluss den Partner /
die Partnerin „Wer bin ich?“ bzw. „Was bin ich?“
(Wenn der Partner / die Partnerin die richtige Antwort weiß, bekommt er/sie
natürlich ein großes Lob.)
 Danach werden die Karten getauscht und die TN suchen einen neuen Partner /
eine neue Partnerin.

Aspekte neu B2
Arbeitsblatt Kapitel 7, Auftakt
Autor: Ludwig Hoffmann
Seite 3