Sie sind auf Seite 1von 54

Was machst

du beruflich?

WORTSCHATZ

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Anfänger A1_2011V_DE Deutsch
Lernziele

■ Wörter über Berufe und


den Arbeitsplatz lernen

■ Über die Arbeit sprechen

www.lingoda.de 2
Wenn ich groß bin, werde ich Lehrer ...
oder Arzt … oder Feuerwehrmann …
oder Koch … oder Chef!

www.lingoda.de 3
Wiederholung

arbeiten

Was machst du? die Arbeit

Ich arbeite als


die Ärztin

der
der Schüler
Schriftsteller

der Lehrer

www.lingoda.de 4
Wiederholung

der Beruf

der Student die Mode-


Designerin

der Koch

die
der Polizist Mitschülerin

der
Informatiker

www.lingoda.de 5
Auf der Arbeit

Markus arbeitet an der


Universität.

Die Studenten sind an der


Universität.

www.lingoda.de 6
Auf der Arbeit

Der Lehrer arbeitet von Montag bis


Freitag.

Der Arzt arbeitet auch manchmal am


Wochenende.

Aline arbeitet als Lehrerin.

Lisa ist Ärztin von Beruf.

www.lingoda.de 7
Welches Bild passt?

1. Ich bin Ärztin von Beruf.

2. Ich bin Schriftsteller.

3. Ich bin Arzt im Krankenhaus.

4. Ich bin Lehrer.

A B C D
www.lingoda.de 8
Was machst du beruflich?

Was machst du beruflich? Ich bin Manager!

www.lingoda.de 9
der Architekt, die Architektin

Sie ist Architektin. Sie plant Gebäude.

www.lingoda.de 10
der Frisör, die Frisörin

Ich gehe zum Frisör. Er schneidet meine Haare.

www.lingoda.de 11
der Sekretär, die Sekretärin

Die Sekretärin hilft der Chefin.

www.lingoda.de 12
der Taxifahrer, die Taxifahrerin

Die Taxifahrerin bringt mich nach Hause.

www.lingoda.de 13
der Feuerwehrmann
die Feuerwehrfrau

Kurt arbeitet als Feuerwehrmann.

www.lingoda.de 14
der Krankenpfleger
die Krankenschwester

Die Krankenschwester arbeitet im Krankenhaus.

www.lingoda.de 15
Auf der Arbeit

Der Architekt plant ein neues


Haus.

Lukas ist Koch von Beruf und


arbeitet im Restaurant.

www.lingoda.de 16
Auf der Arbeit

Der Feuerwehrmann arbeitet bei der


Feuerwehr.

Der Polizist arbeitet bei der Polizei.

Thomas und Martina sind


Krankenpfleger von Beruf.

Bernhard ist Architekt von Beruf.

www.lingoda.de 17
Übung

Ergänze die Sätze.

1. Anthony ist Arzt von _______________.

2. Maria arbeitet auch am Wochenende. Sie ist ______________.

3. Der _______________ beantwortet alle Fragen am Telefon.

4. Ich muss meine Haare schneiden. Ich gehe zum _____________.

5. Der _____________ plant das Gebäude.

www.lingoda.de 18
Ergänze den Dialog

Hallo! Ich bin Martin Schmidt. Ich bin _______________ hier im


Krankenhaus. Wie heißen Sie?
Hallo, Herr Dr. Schmidt. Ich bin Elisa Müller. Ich bin
_______________ von Beruf.

Mögen Sie Ihre _______________, Frau Müller?

Ja, ich liebe meine Arbeit. Aber ich _______________ heute


nicht. Ich habe frei.
Mein Sohn ist auch Lehrer von _______________. Ich glaube,
Sie und mein Sohn sind Kollegen.
Ja, ich kenne Ihren Sohn. Meine Freundin arbeitet auch hier
im Krankenhaus. Sie ist keine Ärztin, sondern
_______________. Sie heißt Michaela Thomas.
Das ist schön! Ich kenne Frau Thomas nicht. Wir
_______________ nicht zusammen.

www.lingoda.de 19
Welcher Beruf passt?

DIE KRANKEN- DIE


DIE KÖCHIN SCHWESTER LEHRERIN

1. Ich arbeite im Restaurant.

2. Ich gehe am Wochenende zur Arbeit.

3. Ich arbeite im Krankenhaus.

4. Ich arbeite in der Schule.

5. Ich arbeite manchmal nachts.

www.lingoda.de 20
Berufe

Kennst du diese Berufe?

www.lingoda.de 21
Weibliche Form

Wie heißt die weibliche Form?

www.lingoda.com 22
Schreibe in der männlichen Form

1. Die Lehrerin unterrichtet


Der Lehrer unterrichtet Englisch.
Englisch.

_______________________________________________________________

2. Die Architektin plant Häuser. _________________________________________

_______________________________________________________________
3. Die Krankenschwester arbeitet _________________________________________
im Krankenhaus.

_______________________________________________________________
4. Die Ärztin arbeitet am _________________________________________
Wochenende.

_______________________________________________________________

5. Ich bin Polizistin von Beruf. _________________________________________

www.lingoda.de 23
das Büro

Der Computer ist im Büro.

www.lingoda.de 24
der Chef, die Chefin

Der Chef leitet die Firma.

www.lingoda.de 25
der Kollege, die Kollegin

Anita ist meine Kollegin, wir arbeiten zusammen.

www.lingoda.de 26
das Meeting

Wir haben jeden Montag ein Meeting mit dem Chef und den Kollegen.

www.lingoda.de 27
Auf der Arbeit

Der Informatiker schreibt


Computerprogramme.

Mein Chef ist nicht freundlich.

www.lingoda.de 28
Auf der Arbeit

Mein Kollege und ich arbeiten


zusammen.

Ich habe ein großes Büro.

Die Kollegen und ich haben ein


Meeting.

Der Chef ist sehr nett.

www.lingoda.de 29
Beschreibe die Personen

Beschreibe die Personen


auf den Bildern

www.lingoda.com 30
der Bauarbeiter, die Bauarbeiterin

Er ist Bauarbeiter. Er baut Gebäude.

www.lingoda.de 31
der Verkäufer, die Verkäuferin

Er ist Verkäufer. Ich kaufe Essen in seinem Geschäft.

www.lingoda.de 32
der Schauspieler,
die Schauspielerin

Sie sind Schauspieler und arbeiten im Theater.

www.lingoda.de 33
der Musiker, die Musikerin

Er ist Musiker. Er ist Gitarrist.

www.lingoda.de 34
der Sänger, die Sängerin

Sie ist Sängerin und singt Lieder über Liebe.

www.lingoda.de 35
Mehr Beispiele

Sie ist Sängerin, aber sie kann auch


tanzen.

Der Schauspieler spielt in einem Film.

Der Bauarbeiter baut mein Haus.

Die Verkäuferin verkauft Kleidung.

www.lingoda.de 36
Bauarbeiter

Die Architektin und die Bauarbeiter arbeiten zusammen.


Was tun sie?
- Bestimmt das Geschlecht der Wörter, sowie die unbestimmten Artikel.
- Benutzt die Verben planen und bauen und formuliert Sätze:

das Haus, ein Haus


Krankenhaus Museum
Sie baut ein Haus.

Schule in Bürogebäude Theater

Restaurant Bahnhof Stadt

www.lingoda.com 37
Sänger oder Schauspieler? Oder… beides?

www.lingoda.com 38
Köchin oder Sängerin?

www.lingoda.de 39
Wie kann deine Arbeit sein?

kreativ

www.lingoda.com 40
Familie Baumann arbeitet

Vater Kurt ist Feuerwehrmann. Die Mutter


Annika ist Krankenschwester von Beruf, sie
arbeitet gerne mit den Ärzten im
Krankenhaus. Die Familie hat zwei Kinder,
Lukas und Tina. Tina arbeitet auch im
Krankenhaus, sie ist Ärztin. Mutter und
Tochter gehen morgens zusammen zum
Krankenhaus. Lukas hat zwei Berufe. Am Tag
arbeitet Lukas in einem Restaurant, nachts ist
er Musiker. Lukas spielt Gitarre. Er mag seine
Arbeit im Restaurant nicht, sein Chef ist nicht
freundlich. Lukas will nicht mehr im
Restaurant arbeiten. Vater Kurt sagt, dass
Musiker kein Beruf ist. Kurt mag nicht, dass
Lukas Musiker ist. Familie Baumann arbeitet
viel von Montag bis Freitag, am Wochenende
trinken sie Kaffee zusammen.

www.lingoda.de 41
Familie Baumanns Berufe

Welche Berufe haben Kurt, Annika, Lukas und Tina?


Findest du ihre Berufe sind interessant, hart oder kreativ?

www.lingoda.de 42
Was bin ich von Beruf?

■ Ein Mitschüler oder der Lehrer


beschreibt einen Beruf ohne den
Namen.

■ Die anderen erraten den Beruf.

Du bist …!

Ich arbeite im Ich arbeite mit Schülern


Ich baue Gebäude …
Krankenhaus … …

www.lingoda.de 43
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück!


Hast du die Lernziele erreicht?

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.de 44
Über diese Lektion nachdenken

Was hast du in dieser Lektion gelernt (Übungen, Wortschatz…)?


Was war schwierig?
Und was war einfach?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.de 45
46 www.lingoda.de
S. 18: 1. b, 2. c, 3. a, 4. d
S. 19: Arzt; Lehrerin; Arbeit; arbeite; Beruf; Krankenschwester; arbeiten
S. 20: 1. die Köchin; 2. die Köchin, die Krankenschwester; 3. die Krankenschwester;
4. die Lehrerin; 5. die Krankenschwester
S. 22: die Ärztin; die Köchin; die Polizistin; die Lehrerin; die Krankenschwester; die
Feuerwehrfrau; die Architektin
S. 23: 2. Der Architekt plant Häuser.; 3. Der Krankenpfleger arbeitet im
Krankenhaus.; 4. Der Arzt arbeitet am Wochenende.; 5. Ich bin Polizist von Beruf.
S. 42: Kurt= Feuerwehrmann, Annika= Krankenschwester, Lukas=Koch und Musiker,
Tina= Ärztin
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.de 47
Schreibe Sätze

Schreibe Sätze mit den Wörtern.

der Beruf die Kollegin

die Kranken-
arbeiten
schwester

die
der Polizist
Besprechung

www.lingoda.de 48
Wortschatzlisten

Schreibe zwei Listen mit Wörtern aus dieser Lektion.


Wie heißen deine Listen?

Liste 1: _____________ Liste 2: _____________

www.lingoda.de 49
Wortschatzlisten

Suche mehr Nomen, Verben, Adjektive oder Adverbien aus


dieser Lektion!
Findest du drei Beispiele für jede Liste?

Nomen Verben Adjektive oder Adverbien

www.lingoda.de 50
Meine Lieblingswörter

Welche sind deine fünf Lieblingswörter aus dieser Lektion?


Schreibe sie in deine Liste!

Wort eins

Wort zwei

Wort drei

www.lingoda.de 51
Meine Lieblingswörter

Schreibe Sätze mit deinen Lieblingswörtern!

• Wort eins:

Satz eins

• Wort zwei:

Satz zwei

•…

www.lingoda.de 52
Sätze in der 1. Person Singular

Wähle fünf Sätze aus dieser Lektion.


Setze das Verb in die 1. Person Singular!

Beispiele:

Hallo! Ich heiße…

→ Hallo! Ich heiße Julia.

Wir essen Bananen.

→ Ich esse Orangen.

www.lingoda.de 53
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.de 54