Sie sind auf Seite 1von 5

Liebe Studierende!

Wien, 11. Oktober 2020

Wir suchen für das Projekt Zusammenklänge noch dringend Lehrer für dieses Semester! Die Warteliste
interessierter Kinder und Jugendlicher mit Fluchtbiografien ist lang. Gerade die Instrumente Geige, Gitarre,
Klavier, Flöte und auch Gesang sind sehr gefragt!
Das Projekt Zusammenklänge bietet geflüchteten Kindern und Jugendlichen kostenlosen
Instrumentalunterricht an. Einmal wo pro Woche unterrichten Studierende der mdw einen Schüler oder eine
Schülerin in einem von der Uni zur Verfügung gestellten Raum. Bei Fragen könnt ihr euch an zur Verfügung
gestellten MentorInnen wenden und wenn nötig eine Supervision als Unterstützung beanspruchen.
Ihr bekommt im Gegenzug 2 ECTS als Wahlfach angerechnet. Master IGP Studierende können aus der
Teilnahme leicht ein Modul machen.
Wir würden uns sehr freuen, könntest du dir vorstellen, Teil unseres Projektes zu werden!

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch folgende Infos durchlesen oder mir eine Mail an info-
zusammenklaenge@mdw.ac.at schicken!
Ich freue mich auf euch!

Dieses Projekt wurde 2015 auf Initiative der hmdw gemeinsam mit Prof. Klara Harrer-Baranyi und dem
Institut für Musikpädagogik ins Leben gerufen. Die Projektleitung seitens der hmdw hat jetzt Magdalena
Fuchs inne (info-zusammenklaenge@mdw.ac.at) und kooperiert mit der mdw unter der Leitung von Karin
Wagner.
Grundsätzlich agierst du in deinem Unterricht sehr eigenverantwortlich und hast sehr großen
Gestaltungsfreiraum. Um dir eine gute Betreuung und fachliche Unterstützung anzubieten, ist das Programm
Mentoring und Coaching an die Lehrveranstaltung gekoppelt.
Als Mentor*innen steht dir ein Professor oder eine Professorin für Didaktik und Lehrpraxis des jeweiligen
Instrumentes zur Verfügung. Sie sind im Rahmen der Lehrveranstaltung Mentoring und Coaching deine
Ansprechpartner*innen für alle pädagogischen und didaktischen Fragen. Dieses Angebot sollte monatlich in
Anspruch genommen werden. Es soll dir helfen, den Unterricht zu reflektieren und dir einen zusätzlichen
Blick von außen als Hilfestellung bieten.
Freiwillig kannst du eine Supervision in Anspruch nehmen. Sollten menschliche Schwierigkeiten auftreten,
kannst du Johanna Zachhuber, eine ausgebildete Musiktherapeutin und Musikpädagogin, kontaktieren und
einen Supervisionstermin vereinbaren (ihre Kontaktdaten stehen auf der letzten Seite des Folders).
Noch ein paar wichtige Punkte:

• Manche Schüler*innen sind erst seit kurzer Zeit in Österreich und beherrschen unsere
Sprache noch nicht so gut - wir müssen daher darauf achten, dass uns unsere Schülerinnen und
Schüler verstehen.

• Unsere Schüler*innen kommen aus anderen Kulturkreisen, wo möglicherweise


beispielsweise mit körperlicher Berührung anders umgegangen wird als bei uns. Da wir darüber
nicht Bescheid wissen können, müssen wir auf einen sensiblen Umgang mit Nähe und Distanz
achten.

• Violinen, Flöten, Gitarre und Klarinetten werden als Leihinstrumente für die Schüler*innen
zur Verfügung gestellt. Sie sind über die hmdw versichert. Bitte stellt sicher, dass die Instrumente
gut gepflegt und gehalten werden.

Wir wünschen dir eine bereichernde Zeit!

Organisatorisches

Teilnahme:
• Anmeldung für die LV auf online.mdw.ac.at (Details s. nächste Seite)
• Teilnahme am Mentoring und Coaching-Programm der MDW (bitte nehmt mit euren
Mentoren Kontakt auf und besprecht das weitere Vorgehen)
• Teilnahme am Abschlusskonzert
Projektverlauf:
• Solltet ihr noch keinen Schüler oder keine Schülerin zugeteilt bekommen haben, werde ich
euch so bald wie möglich die Kontaktdaten senden
• Bitte kontaktiert umgehend eure neuen SchülerInnen
• Vereinbart eine wöchentliche Unterrichtsstunde von 45- 60 Minuten und tragt den Termin
für alle Wochen in den Doodlekalender ein (Termin bitte beibehalten). Sollte die Stunde
einmal ausfallen oder an einem anderen Termin stattfinden, tragt dies bitte bis Donnerstag
der vorhergehenden Woche um, damit der Portier das Zimmer zu der Zeit reservieren oder
an andere Studierende als Übezimmer freigeben kann
• eigenverantwortliches Unterrichten der Schülerin oder des Schülers 45-60 Minuten pro
Woche im Zimmer UEG30 am Webernplatz
Projektabschluss:
• Bestätigung der hmdw und MDW über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt

• Eintragung der Wahlfachnoten für die LVs


Unterrichtsmaterial und Versicherung der Instrumente:
• Kosten für Unterrichtsmaterialien (Noten, Instrumentenzubehör, etc.) werden nach
vorheriger Absprache mit der hmdw gerne zurückerstattet

• Instrumente der Schüler*innen sind durch die hmdw versichert


Unterrichtsort:

• Zimmer UEG30 an der MDW, 1030 Wien, Anton-von-Webern Platz


Übemöglichkeit für die Schülerinnen und Schüler:
• hmdw-Übezimmerlokal (Zugangsaccount gibt es im hmdw-Büro am Anton-von-Webern
Platz)

Informationen zu den zwei aneinandergekoppelten


Lehrveranstaltungen

Anmeldung beider Lehrveranstaltungen über online.mdw.ac.at notwendig!

Praktikum Instrumentalunterricht mit MigrantInnen 01/02


1,5 Semesterstunden, Freies Wahlfach, Pflichtfach im IGP-Master-Modul
LV-LeiterInnen:
Maria Bayer (Gesang), Oliver Madas (Schlagwerk), Georg Hamann (Streicher), Wolfgang
Kornberger (Bläser), Harald Huber (Ipop), Karin Wagner (Klavier und andere Instrumente)

Mentoring und Coaching 01/02


0,5 Semesterstunden, Freies Wahlfach, Pflichtfach im IGP-Master-Modul
LV-LeiterInnen:
Maria Bayer (Gesang), Oliver Madas (Schlagwerk), Georg Hamann (Streicher), Wolfgang
Kornberger (Bläser), Harald Huber (Ipop), Karin Wagner (Klavier und andere Instrumente)

Nachmeldung per Mail an: grubauer@mdw.ac.at

Wer das Unterrichten bei den Zusammenklängen im IGP Master zum Modul Interkultureller
Instrumentalunterricht mit MigrantInnen ausbauen möchte, braucht zusätzlich zu zwei Semestern
bei den Zusammenklängen folgende Lehrveranstaltung:

Didaktische Felder des interkulturellen Instrumentalunterrichts 01/02


1 Semesterstunde, Freies Wahlfach, Pflichtfach im IGP-Master-Modul, LV-Leiterin: Peter Röbke
Das Team der Zusammenklänge
Projektleitung

Magdalena Fuchs - Projektleitung der hmdw: info-zusammenklaenge@mdw.ac.at

Karin Wagner - Projektleitung der mdw und Mentorin für Klavier: wagner-
k@mdw.ac.at

Mentorinnen und Mentoren

Maria Bayer – Gesang: bayer@mdw.ac.at

Oliver Madas – Schlagwerk: madas@mdw.ac.at


Georg Hamann – Streicher: hamann@mdw.ac.at

Wolfgang Kornberger – Bläser: kornberger@mdw.ac.at

Harald Huber – Ipop: huber-h@mdw.ac.at

Supervision

Johanna Zachhuber – Supervision: johanna_zachhuber@gmx.at


Tel.: 00436507032985