Sie sind auf Seite 1von 8

Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Lektionen

3 Stunden und 45 Minuten Stunden


Wochen
Monate
mündlich schriftlich

das Alphabet Dialog: „Guten Tag! I Üb.1-2-3-4 Üb.5-6 Seite


Mündliche Ich heiβe…“ Indikativ-Präsens Seiten7/8. 9
Kompetenz: sich selbst und Personalpronomen im
(Verständnis und andere vorstellen, Dialog:“Wie heiβt du?“ Singular (ich,
1.Woche du,er,sie) -Üb.4 Seite
Ausdruck) jemanden begrüßen
Verben: heiβen, 11
und sich kommen, wohnen
- phonetische verabschieden W-Fragen
Strukturen erkennen Sprache und -Üb.5 Seite
(wie?wer?wo?)
Lektion 1 : „ PERSÖNLICHES LEBEN “

11
und identifizieren Nationalität Was sprichst du? Was Präsens von
bist du ? „sprechen“
- kurze Sätze
verstehen einen Ort Woher kommst du? W-Fragen : woher? Üb. 1-2-3 S. Üb.14-15S. 3h45m
- Wörter und Sätze lokalisieren Woher kommen Sie ? wohin? 10-11 14
November 2020

richtig artikulieren die Zahlen(von0 Die Höflichkeitsform


-Üb.12 S. -Üb.10-11
Präsens von sein
2.Woche

bis20) Wohin gehst du ? 14Üb. 13 S. Seite13-Üb.


- auf Fragen eine Person erfragen Hast du einen Ja , nein und doch
14-Üb. 9 S. 17-19-20
Antworten
reagieren (Name, Vorname Brieffreund ? 13-Üb. 16 Seite 15-16-
Präsens von haben
-einfache Fragen und ,Alter ) S.15-Üb. 17Üb. 22-23
Wünsche formulieren 18S. 16- 24-Seite 18
Üb.21 S. 17
- einfache Dialoge Personalpronomen im 3h45m
führen etwas kaufen und Was kostet eine Plural Üb. 1 S.19 Üb. 2-3-4-5
bezahlen Ansichtskarte? Präsens von wohnen S. 20-21
Substantive im
3.Woche

Nominativ ( bestimmte
und unbestimmte
Artikel)
Phonetik
-Familienmitglieder Text: Ich und meine Possessivpronomen Üb.3 S.33 Üb.2 S. 33- 3h45m
Üb.4 S. 34-
benennen. Familie“„ im Singular Üb.6-7S.34-
Possessivpronomen 35-Üb.2 S.36-
-Üb.5 S. 34 Üb.5-6-7 S.
-die Zahlen von 20 im Plural

4.Woche
37-Üb.9-10-
die Groβ- und
Lektion 2: „ HAUS UND FAMILIE

bis 100 -Üb.1-3 S. 36 11 S. 38


Kleinschreibung -Üb.8 S. 38

-Telefonnummer Wie ist die Die Negation mit Üb.12-13- Üb.5-6 S. 9 3h45m
erfragen. Telefonnummer von..? kein und nicht. 14-15 S39-
40-41 -Üb.2 S. 44
Schreibfähigkeiten
1.Woche

(Verständnis und -Ein Haus -Müllers Haus. -Üb.3-12 -Üb.13 S. 47


Ausdruck): beschreiben. - Plural der S.44-47.
-Hausmöbel Substantive.
-Üb.1 S. 43. -Üb.10-11
-kurze Texte lesen benennen
S. 46
-einfache Sätze -Üb.9 S. 45.
bilden Phonetik Dialog: Mein Die Demonstrativ- -Üb.3 Seite Üb. 2-4S.48- 3h45m
Monate Dezember 2020

Fotoalbum pronomen 48 49
-Synonyme und
2.Woche

-Wiederholung. -Ordnungszahlen. -Üb. 1-2 S.


Antonyme suchen 49
-Sätze
hören,wiederholen -Ab S. 50-53
dann schreiben
Über Schule „Meine Schule -deine - das Kompositum. -Üb.2 S.58 -Üb.3 S.58 3h45m
- einfache Fragen
formulieren
sprechen. Schule“ Sub + Sub. -Üb.2 S.60 -Üb.3 S. 60
3.Woche

-Schulsachen -„Schulsachen - der Akkusativ -Üb.1-2 S. -Üb.3-4 S.65


- kurze Aufsätze 64-65 (Andere
benennen
schreiben Übungen
vorzuplanen)
Lektion 3: „SCHULE UND

-An einer Diskussion -Wie findest du .... ? -Üb.1 S. 63 - Üb.7 S.68 3h45m
teilnehmen. Üb.1-4-6-8
S.66-67-68 -Üb.6 S. 61
-Über Fächer und -Der Stundenplan von -Üb.4-5S.60-
UNTERRICHT“ /

Stundenplan Alex. -Präpositionen für (Andere


61
4.Woche

sprechen. undohne. Übungen


vorzuplanen)
die Zahlen von 100 -„Wieviel ist…?
bis 1000 -Üb.11S. 69. -Üb.9-10 S.
-Das Rechnen 68.
Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Lektionen

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

Mündliche -Besitzverhältnisse Wem gehört was?“ der Dativ -Üb.5 S.70 Schriftliche 3h45m
Kompetenz: erfragen. Übungen
-Präpositionen; mit und -Üb.7-8-9-
(Verständnis und vorzuplane

1.Woche
-Um Hilfe bitten von 10 S. 61-62
Ausdruck) -„Was hast du gestern n.
Lektion 4 : „ ZEIT UND WETTER “

gemacht?“ -Perfekt der -Üb.1-2


regelmäβigen Verben Seite 69 Üb.11S. 62
- phonetische -Phonetik/ Wiederholung
Strukturen erkennen -Üb.32 S. 70
und identifizieren
Jahreszeiten, Monate Text: Zeit und Wetter -Stellung des Verbes im S.78 Üb. 4-5S. 83 3h45m
- kurze Sätze Satz.der Komparativ und Ü3S.79Üb.1
und Wochentage -„Was macht Lisa heute?“ der Superlativ -3S. 82-83 -Üb. 1S. 82
2.Woche

verstehen -„Ein Tagesablauf.“ -Üb.1-2S.


- Wörter und Sätze 87.88-Üb.1-
richtig artikulieren Uhrzeit (Privat / „-Wie spät ist es? Wieviel -Kompositum; Sub. +
2S.89-Üb. -Üb. 3S. 90
Offiziell) Uhr ist es?“ Sub.
1S.86
-„Ich höre immer den -Üb.2-3S. 87
- auf Fragen
Wetterbericht“.
Januar 2021

reagieren
Über Abfahrt / Ankunft -„Was hast du gestern Perfekt ohne „ge“. Üb. 1S.85- Üb. 2S. 86- 3h45m
-einfache Fragen und der Züge, der Flugzeuge gemacht“? Üb. S. 85- Andere
3.Woche

Wünsche formulieren sich informieren.-die -„Wann…..“ -„Geburtstage, Üb. 6-3S. Übungen


Geburtsjahre, Lebenszeit“ -Antworten mit: am / im
Jahreszahlen ( ab 1000 84-85 vorplanen-
/ um
- einfache Dialoge Phonetik/Wiederholung -Üb. 7-6 Üb. 2Seite
führen Se.91.93 85

über Hobbys und Text: „unsere Hobbys“ Lokaladverbien: hier und Üb.1-3 Üb; 2 Seite 3h45m
Freizeitaktivitäten /Dialog: „Im Theater“ dort. S.103-104 104
sprechen 105. - Übungen
Wie komme ich zum Kausalsatz mit “weil”
Lektion 5:„ FREIZEIT"

Üb.4S.106- vorzuplanen
Verkehrsmittel nennen. Brandenburger Tor? S.108.109 -Üb2-
Ich machte einen -Präteritum der
-Nach dem Weg fragen. regelmäßigen Verben. Bild .3Seite108-
4.Woche

Schwimmkurs,weil…. -Mit S.114Üb.1- Üb.2-3


(Orientierung) fünfzehn spielte ich gern.. 2-3 S.112- S.109–110
113-115-116
Lektionen Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

1.Woche WINTERFERIEN
vom 28.Januar bis 06. Februar 2021

Schreibfähigkeiten Sich verabreden Wo treffen wir uns? ReflexiveVerbenPerfekt - Üb.1-2 S. - Üb.3 S.111 3h45m
(Verständnis und Bist du schon einmal in von sein und haben. 110/111-
“Lektion 5: „ FREIZEIT"

-eine Einladung Deutschland gewesen“ Üb.4-5 - Üb.3 S118


Ausdruck):
2.Woche

akzeptieren /ablehnen. -Präpositionen +Dativ S.116. -


-„Seit einem Monat habe ich -Andere
Üb.1-2 S. Übungen
-kurze Texte lesen nichts von dir… .“
117. - vorzuplanen.
-einfache Sätze Üb.1b) S.
bilden 119 -Üb.2 S 119

-Synonyme und 3h45m


Februar 2021

Antonyme suchen Wo warst du gestern?“


3.Woche

-Phonetik. Präteritum von sein. - Üb.1 S. Üb.1 S. 118.


-Sätze 118.
-Wiederholung: -Präteritum von haben. -Andere
hören,wiederholen
-Üb. 2 S. Übungen
dann schreiben 118 vorzuplanen.

- einfache Fragen Der Mensch und sein Körper“ -Seite 130 Üb. 1-2Seite 3h45m
formulieren Körperteile benennen. 131
das Kompositum -Üb.3-
Lektion 6 : „ MENSCH UND GESUNDHEIT

-Schmerzen lokalisieren. 4Seiten 131- -Üb.3-


- kurze Aufsätze -„Wem tut was weh“? -Modalverben; sollen /
müssen (Präsens) 132 4Seiten 131-
schreiben -„Ich habe Kopfschmerzen. 132
Wassoll ich tun?“ -Üb.1Seiten
-Modalverb: dürfen
4.Woche

-Ratschläge geben./ Um 134 -Üb.3Seiten


Ratschläge bitten
135
-Üb. 4 Seite
135 -Üb. 5Seite
136
Lekionen Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

1.Woche HAUPTPRÜFUNGEN DES ERSTEN TRIMESTERS


vom 28.Februar zum 04.März 2021

.
Lektion 6 : „ MENSCH UND GESUNDHEIT “

Mündliche Erzählen, wie etwas Dialog:“ Beim Arzt“ Der Genitiv. Üb.6 S.136 Üb.6 S.136 3h45m
Kompetenz: passiert ist.
-„Was möchtest du einmal -Üb.5 S.133 -Üb.6 S. 133
(Verständnis und werden?“
2.Woche

-Perfekt der unreg. Verben. -Üb.1 S. 137 -Üb.2-3


Ausdruck) -„Herr Schneider hat diese
- Sprechen Seite 133
Nacht gut geschlafen“
- Lesen
- Hören
März 2021

3.Woche

FRÜHLINGSFERIEN
vom 11. März bis 20.März 2021

Phonetik „Ein Unfall ist passiert.“ -Üb.1 S.138 -Üb.2-3- 3h45m


Schreibfähigkeiten 4Seite 139
-Wiederholung Präteritum der unreg. Üb.1 Seite Üb.2-3
(Verständnis und Verben. 140 S.140- 141
Ausdruck): -„Der Arzt, der mich
4.Woche

operiert hat“ -der Relativsatz im -Üb.2S. 142 -Üb.3-


Nominativ. 4Seite142
-der Relativsatz im -Üb6 S. 143
Akkusativ. -Üb.7S.143
Lektionen Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

die Lebensmittel Wie essen die -Üb.1S.152- 3h45m


Mündliche benennen Deutschen?“
1.Woche Kompetenz:
-Über -„Die Mahlzeiten in Üb.2 S. 154 Üb.2 Seite
(Verständnis und Essgewohnheiten in Deutschland“-„Ich mag 154
Ausdruck) Modalverb: mögen.
Algerien und in keinen Orangensaft“- -Üb.1-2-4
Deutschland sprechen. „Frau Müller kann heute -Modalverb: können S.155-156 Üb.3 S. 156
- phonetische Üb. 5 S.157
nicht einkaufen. Üb.6 S. 157
Strukturen erkennen
und identifizieren im Restaurant „und was möchten Sie Üb. 1-2- Üb.4S.161 3h45m
essen und trinken?“ 3.5Seiten160
Lektion 7 : „ ESSEN UND TRINKEN “

bestellen und
-Üb.3-4Seite
- kurze Sätze bezahlen. -„Riyad hat seinen -161-162-
159
2.Woche

verstehen Freund eingeladen.“ Üb.1-2Seite


- Wörter und Sätze -Reklamationen und 158- Andere
Komplimente machen. -„Frau Müller hat Modalverb: wollen- Üb.1-2- Übungen
richtig artikulieren gekocht.“ 3Seiten168- vozurplanen.
-Lebensmittel im 169
April 2021

- auf Fragen Supermarkt / auf dem -„Lebensmittel und Preise -Üb.5S.170


reagieren Markt einkaufen.
-einfache Fragen und Wohin gehen die Leute?“ Aktionsverben: --Üb.9- -Üb.11- 3h45m
Wünsche formulieren wohin? / 10Seite164 12Seite165S
Positionsverben: wo?- chriftliche
3.Woche

-Üb.13-14 Übungen
- einfache Dialoge gemischte Seiten 166- vorzuplanen.
führen Präpositionen 167
-Üb. 14-15
Seite 167

Befehle/Ratschläge Iss nicht so fett! der Imperativ Ü6 S162 Übungen 3h45m


geben Trink nicht so viel Cola! Übungen vorzuplanen
Phonetik Kompositum vorzuplanen Ü8S163
Wiederholung Sub.+Sub. S163
4.Woche

.
Lektionen Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

Text:“ Meine neue - der Komparativ Üb.1-2- -Üb.1S.182 3h45m


Freundin.“ (Wiederholung). 3.5.6Seiten1
Lektion8:„ AUSSEHEN UND CHARAKTER"

Schreibfähigkeiten Personen beschreiben


1.Woche (Verständnis und und vergleichen. 83-184-185-
-„Wie sehen diese Personen 186 Üb.1-
Ausdruck): aus?“ Üb.7S.187
die Personalpronomen 2S183-
(ihn/sie/es/ sie Plural )
-kurze Texte lesen Üb.4S185
(Nominativ / Akkusativ)
-einfache Sätze
bilden Vom Alltagsleben Dialog:“Wie verstehst du Adjektivdeklination mit Üb.1 .4 -Üb.2- 3h45m
dich mit deinen Eltern“?
2.Woche

sprechen. unbestimmten Artikeln S.188.189 3Seite188-


-Synonyme und im Nominativ. 189
-Über Eltern / Kinder –
Antonyme suchen Verhältnisse sprechen.
-Sätze hören,
wiederholen dann - - Adjektivdeklination mit Üb.7Seite19 Üb.48- 3h45m
schreiben Wer ist das? unbestimmten Artikeln 0-191 9Seite191Üb
3.Woche

im Akkusativ. 8Seite191
Mai 2021

-Üb.4-5
- einfache Fragen Meine Eltern verstehen mich
die Personalpronomen S.190 -Üb.6S.190
formulieren gut.
im Akkusativ und Dativ -Üb.2-3-
-Üb.1S 194 4Seite195
- kurze Aufsätze
schreiben Groβe Städte kennen Text: „Berlin heute“ Ü1 S.208 Ü 2 S.209 3h45m
lernen
Über die Vorteile Was wird zur Zeit in das Passiv Präsens Ü1 S.209
und Nachteile des Berlin gebaut?
Lektion 9: Stadtleben -

Stadt-und
4.Woche

Landlebens sprechen Ü1.2.3 Ü1 S.222


und schreiben S.219
Landleben
Kompetenzen Ziele Stützen Ressourcen Aufgaben
Lektionen

Stunden
Wochen
Monate
mündlich schriftlich

Ü2 S.213
Große Städte kennen Algier heute 3h45m
lernen
Über die Vorteile „Ich möchte lieber am Ü3 S.216 Ü2 S.215
1.Woche

und Nachteile des Rande der Stadt


Stadt-und wohnen.“
Landlebens sprechen
und schreiben
Juni 2021

2.Woche

HAUPTPRÜFUNGEN DES 2.TRIMESTERS


vom 13.Juni bis 17.Juni 2021