Sie sind auf Seite 1von 1

Messkonzepte

für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz


(EEG bzw. KWK) im Parallelbetrieb mit dem
Verteilungsnetz der WEMAG Netz GmbH
Stand: 07.08.2015

Messkonzept 1 Messkonzept 2
Volleinspeisung Überschusseinspeisung mit optionalem Erzeugungszähler

Netz des Netz des


Eigentums- Hausanschlusskasten Eigentums- Hausanschlusskasten
Netzbetreibers Netzbetreibers
grenze grenze
Netz des Netz des
Anlagenbetreibers Anlagenbetreibers
Zähler für
Lieferung Z1
Zähler für Zähler für die
und Bezug
den Bezug Z1 Lieferung der Z2
Erzeugungs-
anlage
Verbrauchs- Verbrauchs- Zähler für
einrichtungen einrichtungen Erzeugungs- Z2*
der Kunden- der Kunden- anlage
G Erzeugungsanlage
anlage anlage

(*) Z2: Bei Erzeugungsanlagen mit einer


Leistung von kleiner/gleich 10 kW(p) ist Z2 G Erzeugungsanlage
optional auf Kundenwunsch vorzusehen

Messkonzept 3 Messkonzept 4
Überschusseinspeisung mit Erzeugungszähler oder Erweiterung Überschusseinspeisung
Einspeisung nach kaufmännisch bilanzieller Weitergabe

Netz des Netz des


Eigentums- Hausanschlusskasten Eigentums- Hausanschlusskasten
Netzbetreibers Netzbetreibers
grenze grenze
Netz des Netz des
Anlagenbetreibers Anlagenbetreibers
Zähler für Zähler für
Lieferung Z1 Lieferung Z1
und Bezug und Bezug

Zähler für Er-


zeugungs-
Verbrauchs- Zähler für Zähler für
Verbrauchs- anlage
einrichtungen Erzeugungs- Z2 Z2 Z3 Erzeugungs-
einrichtungen
der Kunden- anlage anlage
der Kunden-
anlage anlage

G Erzeugungsanlage Erzeugungsanlage G G Erzeugungsanlage


PV-Anlage 1 PV-Anlage 2 (Erweiterung)

Messkonzept 5 Die Festlegung des Messkonzeptes erfolgt in Abhängigkeit der


Erzeugungsanlage und in Abstimmung zwischen dem
Erweiterung Überschusseinspeisung mit
Anlagenbetreiber und der WEMAG Netz GmbH bzw. deren
Abgrenzungszähler Beauftragte. Der Anschluss von Speichern ist mit der WEMAG
Netz GmbH im Vorfeld abzustimmen. Für die Errichtung der
Erzeugungsanlage und der Zählerplätze gelten die Technischen
Eigentums- Netz des Anschlussbedingungen TAB NS Nord 2012, VDE-AR-N 4101 und
Hausanschlusskasten
grenze Netzbetreibers VDE-AR-N 4105.
Zähler für Netz des Vom Netzbetreiber auszufüllen:
Lieferung Anlagenbetreibers
Z1
und Bezug Vorgangs-Nr.:

Projektbezeichnung:
Z4 (Abgrenzungszähler)
Anschrift der Anlage:
Verbrauchs-
einrichtungen Zähler für Zähler für
der Kunden- Erzeugungs- Z3 Z2 Erzeugungs-
anlage anlage anlage

Erzeugungs- Erzeugungs- Datum:


anlage
G G anlage
unterschiedliche Erzeugungsanlagen z.B. KWK-Anlage z.B. PV-Anlage Stempel und Unterschrift der ausführenden Elektro-Installationsfirma