Sie sind auf Seite 1von 2

Kontrollarbeit zum Thema: „Das Partizip I und II“,

„Das erweiterte Attribut“

Variante I

Aufgabe I. Bildung, Bedeutung, Übersetzung und Verwendung des Partizips I.


Partizip I wird aus allen Verben außer modal Verben und "sein" mit dem Suffix -
(e)nd gebildet. Partizip I hat aktive Bedeutung und wird in der Gegenwart
verwendet. Partizip 1 wird mit Hilfe von Suffixen -ущ, -ющ, -ащ, -ящ ins
Russische übersetzt.

Aufgabe II. Bilden Sie aus dem Verb das Partizip I oder II, verwenden Sie es
attributiv und übersetzen ins Russische.
1. schlafende Kind – спящие 6. störender Lärm – мешающий
дети шум
2. sich interessierender Student – 7. aufregende Nachricht –
интересующийся студент волнующее известие
3. geschriebener Brief – 8. gestohlenes Auto –
написанное письмо украденный автомобиль
4. nahe liegende Schule – 9. verdorbenes Essen –
близлежащая школа испорченная еда
5. verbleibende Zeit – 10.liebender Mensch – любящий
остающееся время человек

Aufgabe III. Bilden Sie partizipiale Wortverbindungen.


1. schreibendes Kind, geschriebener Brief;
2. begonnener Roman, beginnende Frühling;
3. operierender Arzt, operierter Kranke;
4. antwortendes Mädchen, geantwortete Regel;
5. gelerntes Lied, lernenden Schüler.

Aufgabe IV. Gebrauchen Sie die in Klammern stehenden Verben im Partizip I


oder II. Beachten sie die Endungen der Partizipien.
1. Der Mann sah auf die untergehende Sonne.
2. Mein Urlaub beginnt in der kommenden Woche.
3. Er erzählt uns über die gemachte Reise.
4. Auf dem Tisch liegt ein geöffnetes Heft.
5. Wir bringen die gelesenen Bücher in die Bibliothek.

Aufgabe V. Bilden Sie aus dem Partizip folgender Verben Substantive im Singular
und Plural.
1. der Aufstehende, die 3. der Vorsitzende, die
Aufstehenden Vorsitzenden
2. der Gesuchte, die Gesuchten 4. der Sprechende, die
Sprechenden
5. der Getadelte, die Getadelten 7. der Gelobte, die Gelobten
6. der Erwachende, die 8. der Gefangene, die Gefangenen
Erwachenden

Aufgabe V. Übersetzen Sie folgende Sätze aus dem Russischen ins Deutsche.
1. Auf dem Tisch liegendes Buch hat mich sehr interessiert.
2. Der kommende Sommer verspricht heiß zu werden.
3. Die erzählte Geschichte hat auf mich einen großen Eindruck gemacht.
4. Unbefugter Zutritt verboten.
5. Dringende Hilfe erforderlich.